+8 Wochen Probezeit +Bis zu 12 Jahre Garantie +Direkt vom Hersteller +Online Only Kundenservice 030 300 9 300
iTeufel Produkte - Dockingstation

iTeufel – erster iPod-kompatibler Lautsprecher bei Teufel

  • Klangstark
  • Einfache Bedienung
  • Minimalistisches Design

Unsere iTeufel Produkte für Sie:

BT BAMSTER
Free your sound
€ 129,99
Versandkostenfrei
 
iTeufel® Air Blue
World Tour of Music
€ 499,99
€ 399,99
PC BAMSTER
A new Rockstab is born
€ 99,99
 
Typisch Teufel
  • 8 Wochen Probezeit
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Direkt vom Hersteller
  • Online Only

Lautsprecher Teufel hat sich auch auf iPod- und iPhone-fähige Geräte spezialisiert. So gab es im Jahr 2008 das erste iPod-kompatible HiFi-Gerät, namens iTeufel, im Sortiment.

Der iPod-Lautsprecher war seinerzeit der beste Weg, die Musik Ihres iPods lautstark, originalgetreu und Bass-intensiv abzuspielen. Ein beeindruckendes Klangerlebnis wie es Ihnen bislang nur der Kopfhörer bot, konnte man "befreit" über Lautsprecher im ganzen Raum genießen. Der wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältliche iTeufel funktioniert nach bekannter Plug & Play-Philosophie: Schließen Sie die Abspielstation an eine Steckdose, legen den iPod in das Dock an der Oberseite und wählen den gewünschten Titel aus. Nach dem Start erleben Sie reinsten Musikgenuss!

iTeufel: perfektes Klangerlebnis

Die Lautstärke und die wichtigsten Funktionen des iPod lassen sich bequem über die zum Lieferumfang gehörende Fernbedienung steuern. Der extrem leistungsfähige iTeufel liefert dann eine Klangqualität, die ähnliche Modelle anderer Hersteller und so manche Stereo-Anlage weit überragt. Für diesen Wohlklang sorgen beim iTeufel zwei ausgewachsene aktive Zweiwege-Systeme, die je Kanal von zwei 15 Watt-Verstärkern angetrieben werden. Jedes Lautsprecherchassis wird also von einer separaten Endstufe angesteuert!

Ein solides Bassfundament bis hinab zur 100 Hertz-Marke garantieren zwei langhubige 80 mm-Konuslautsprecher in Verbindung mit einem ausgeklügelten Bassreflexsystem, dessen Öffnung sich unsichtbar im an der Geräterückseite eingelassenen Tragegriff versteckt. Höhere Frequenzen setzen die beiden Gewebe-Kalotten detailreich in Szene.

Für das tiefe Fundament sorgt beim iTeufel ein externer Bandpass-Subwoofer Mini-Design, dessen 130 mm-Tieftöner von einer 50 Watt-Endstufe angesteuert wird. Damit erreicht der iTeufel Bässe hinab bis 45 Hertz und eine Klangqualität, die selbst leistungsstarke Kompakt-HiFi-Systeme in den Schatten stellt.

iTeufel Nachfolger - Die nächsten Generationen

Mit dem iTeufel v3 steht der legitime Nachfolger im großen Teufel-Sortiment, der in sämtlichen Belangen verbessert und modernisiert wurde. Doch auch andere soundstarke Anlagen für mobile Endgeräte lassen sich wunderbar mit dem iPod koppeln und spielen Ihre Lieblingsmusik direkt vom Smartphone oder Mp3-Player ab.

Mit dem iTeufel Air müssen Sie nicht mal mehr Ihr Apple-Gerät mit der Box verbinden, da die AirPlay-Technologie ein kabelloses Abspielen der Audiodateien möglich macht. Zusätzlichen Radiogenuss vom Feinsten bieten ihnen das iTeufel Magnum,und die Clock v3. Ob in Küche, Flur, Arbeits- oder Schlafzimmer, die iPod-Radioreihe von Teufel hat es in sich. Außerdem steht mit dem PC Bamster eine kraftvolle Stereo-Anlage zur Verfügung, die für Räume bis zu 25 m² ausgelegt ist.

Verwandte Themen: