Hinweis:
Sie sind inaktiv und werden zurück zur Auswahlseite geleitet.
Ihr Warenkorb und Ihre privaten Daten werden gelöscht.
+8 Wochen Probezeit +Bis zu 12 Jahre Garantie +Direkt vom Hersteller +Online Only Kundenservice 030 300 9 300
Lieferland
Crossover Artist

BOOMSTER

Der portable BOOMSTER ist das Comeback des legendären Ghettoblasters. Nur besser. Mit Bluetooth 4.0, klanglich bester aptX-Übertragung, NFC, FM-UKW-Radio und starkem Downfire-Subwoofer spielt er bei jeder musikalischen Gelegenheit: drinnen wie draußen, getragen oder gestellt, ganz oben mit detaillierten Höhen sowie ganz unten mit präzisen Bässen. Ein Künstler ohne Grenzen.
plug & play NFC
€ 299,99
299.99
Finanzierung:
ab €  / Monat
Farbe Schwarz
Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Info € 14,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
Im Lieferumfang sind Kabel enthalten um das Produkt in Betrieb zu nehmen.
104675001
  • 8 Wochen Probezeit
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Direkt vom Hersteller
  • Online Only
Highlights
  • Portables Stereo-Bluetooth-Radio mit integriertem Downfire-Subwoofer
  • 3-Wege-System: 2 Hoch-, 2 Mitteltöner + Subwoofer für detaillierten, bassstarken HiFi-Sound
  • Bluetooth 4.0 mit apt-X® & NFC für kabellose Übertragung in CD-Qualität von Spotify, Youtube etc.
  • FM-Radio mit Stationstasten und Autosuchfunktion
  • Integrierte Freisprecheinrichtung für Hands-free-Telefonate im ganzen Raum
  • Hochkapazitiver Lithium-Ionen-Akku + AA-Batteriefach für Laufzeiten von bis zu 16 h
  • AUX-Audioeingang, USB-Ladebuchse zum Laden von Smartphone/Tablet
Beschreibung
Technische Begriffe - Glossar
Crossover Artist
BOOMSTER
HiFi Sound comes first.
Der BOOMSTER gehört zu den klanglich besten Stereo-Bluetooth-Radios in dieser Preisklasse. Unsere Ingenieure hier in Berlin verbauten folgende technische Highlights:

• Ein aufwendiges Stereo-3-Wege-System sichert einen breiten, detaillierten Klang für die Beschallung selbst größerer Räume oder Flächen.

• Zwei Hochtöner geben auch feinste Details wieder und produzieren klaren, offenen Sound.

• Zwei Mitteltöner bürgen für Wärme und Druck bei Stimmen und Instrumenten.

• Ein separater Downfire-Subwoofer gibt tiefste Frequenzen wieder und gewährleistet harten, kräftigen Bass z. B. bei elektronischer Tanzmusik. Der Subwoofer-Pegel lässt sich anpassen.

• Eine Class-D-Endstufe mit 38-Watt-Maximalleistung befeuert die 5 Chassis besonders rauscharm mit hohen verzerrungsfreien Pegeln. 

• Der Subwoofer-Pegel kann direkt am Gerät in 5 Stufen eingestellt werden und lässt den BOOMSTER wahlweise rund und ausgewogen oder bassstark und druckvoll klingen.

Für eine offene Beziehung: Bluetooth 4.0
Einfach vom Smartphone oder Tablet streamen: Bluetooth 4.0 garantiert eine saubere, stabile, kabellose Verbindung bei gleichzeitig minimalem Stromverbrauch. Reichweiten von mindestens 10 Metern werden erreicht. Selbst Videoton wird Lippen-synchron übertragen.

Klangprofi mit apt-X
Der Übertragungs-Codec apt-X sichert eine Klangübertragung in CD-Qualität. Es ist die derzeit beste Technologie, um Musik über die Bluetooth-Schnittstelle zu übertragen.

Kommunikationsbeauftragter mit NFC

Unkompliziertes Koppeln zwischen Smartphone und BOOMSTER garantiert NFC. Einfach an den BOOMSTER halten, bestätigen und verbinden. Es können bis zu 6 Profile, d.h. unterschiedliche Smartphones, Tablets usw. gespeichert werden.

Mitnahmezentrale: mobil und portabel inklusive Akku, normale Batterien nutzbar
Der BOOMSTER kommt mit hochkapazitivem Lithium-Ionen-Akku, der bei anliegender Netzspannung im Gerät innerhalb von 3 Stunden schnell geladen wird. Steht kein Stromnetz zu Verfügung, kann mit gewöhnlichen AA-Batterien weitergespielt werden.

Mit einer kombinierten Laufzeit von bis zu 16 Stunden zählt der BOOMSTER zu den am längsten spielenden Stereo-Bluetooth-Radios überhaupt. Ein gewöhnlicher KFZ-12-Volt-Adapter macht den BOOMSTER fit für Auto oder Caravan.

Mehr Input bitte: zusätzlicher Audioeingang
Eine 3,5-mm-Klinkenbuchse nimmt Geräte per Kabel entgegen und sorgt so für maximale Kompatibilität mit externen Zuspielern, die nicht über Bluetooth verfügen.

Feudales Empfangskomitee: FM-UKW-Radio mit externer Antenne
Selbst bei schlechter Empfangslage findet der BOOMSTER dank hochempfindlichem Tuner und im Gehäuse verstaubarer Wurfantenne  den Lieblingsradiosender sicher. Ein Autosuchlauf und drei Stationstasten sorgen für zusätzlichen Komfort.

Für Redefreiheit: Labertasche mit integrierter Freisprecheinrichtung
Der BOOMSTER verfügt über ein integriertes Mikrofon mit dem Anrufe über Smartphone getätigt werden können. Du kannst dich dabei frei um Raum bewegen. Die Wiedergabe auf dem BOOMSTER wird bei einem Anruf automatisch deaktiviert. Die Rufannahme erfolgt am Gerät.

Bitte anfassen: wasserabweisend, staubgeschützt, robust
Der BOOMSTER besitzt robuste Sensortasten, die nur schwer verdrecken können. Sämtliche Anschlüsse sind durch Gummiabdeckungen geschützt. Der gesamte Aufbau ist stabil und robust, sodass einer Outdoor-Hörsession nichts im Wege steht.

So cool, dass es hinter ihm schneit.
Zugegeben, ein Chuck-Norris-Fact. Der BOOMSTER beschert jeder Musikgelegenheit besondere Coolness. Der Tragegriff ist aus festem, gebürstetem Aluminium, das Gehäuse aus dickwandigem ABS-Kunststoff. Die Lackierung ist in Schwarz-Matt mit stylisher Hochglanzaufschrift gehalten. Die Sensortasten leuchten angenehm in Weiß, ohne zu blenden. Ein stabiles Frontgitter aus Metall schützt die dahinterliegenden Töner.

Teste den BOOMSTER bis zu 8 Wochen lang.

Lieferumfang
Lieferumfang
  • 1 x BOOMSTER
  • 1 x Netzteil für BOOMSTER
  • 1 x Akku für BOOMSTER
Technische Daten
BOOMSTER

BOOMSTER Stereo-Bluetooth-Radio mit integriertem Downfire-Subwoofer, Akku, Batteriefach und FM-UKW-Tuner.
Pfeil Pfeil
Technische Angaben und Maße BOOMSTER
 
Lautsprecher Maximaler Schalldruck 96 dB/1m
  Frequenzbereich von/bis 50 - 20000 Hz
  Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
  Hochtöner (Durchmesser) 20,00 mm
  Hochtöner (Material) Gewebe
  Mitteltöner (Anzahl pro Box) 2
  Mitteltöner (Durchmesser) 65,00 mm
  Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
  Akustisches Prinzip 3-Wege
  Gehäuseaufbau Bassreflex
  Gehäusematerial ABS-Kunststoff, Aluminium
  Gehäuseoberfläche Lack, matt
  Ausgleichsöffnungen 2
  Ausgleichsöffnung (Position) Unten
  Standfuß integriert Ja
  Sonstiges Tragegriff integriert
 
Anschlüsse NFC Ja
  Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
  USB 2.0 Nur laden
  Bluetooth 4.0
  Sonstiges aptX-Codec
 
Radio Radio vorhanden Ja
  Senderspeicherplätze - FM 3
  FM - UKW Ja
  Sonstiges Wurfantenne im separatem Fach
 
Elektronik Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 50 Hz
  Pegelregler Ja
  Verstärker-Technologie Class-D
  Verstärker-Konfiguration 2.1
  Verstärkerkanäle 3
  Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 10 Watt
  Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 18 Watt
  Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 8 Watt
  Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 15 Watt
  Betriebsspannung 230 Volt
  Standby-Funktion Ja
  Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
  Schutzklasse 2
  Sicherung Ja
  Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
  Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
  Akku-Typ Lithium-Ionen-Akku 4400 mAh
  Akku-Betriebsdauer 16 h (Akku + Batterie bei normaler Lautstärke)
  Akku-Maximale Ladedauer 3 h
 
Abmessungen Tiefe 14,50 cm
  Breite 37,00 cm
  Höhe 18,00 cm
  Gewicht 3,35 kg

Testberichte
Wählen Sie einen Testbericht
 

www.modernhifi.de 30.03.2015

„… ein echter Tipp.“

„Eine Verbindung zwischen Smartphone und dem Teufel Boomster herzustellen, könnte nicht einfacher sein. Wir haben es mit einem Smartphone und Laptop ausprobiert und jeweils nur wenige...

„Eine Verbindung zwischen Smartphone und dem Teufel Boomster herzustellen, könnte nicht einfacher sein. Wir haben es mit einem Smartphone und Laptop ausprobiert und jeweils nur wenige Sekunden dafür gebraucht.“

„Wir starten unseren Hörtest mit dem Song syro u473t8+e von Aphex Twin. Der Titel stellt vom Start weg die dynamischen Fähigkeiten des Teufel Boomsters unter Beweis, der kraftvoll und lebendig klingt. Von einem selbstbetitelten Ghettoblaster hatten wir zunächst nur Boom erwartet, hier wird uns aber ein ausgewogener Gesamtklang präsentiert. Der Teufel Boomster klingt zweifellos modern, was an dieser Stelle aber rein positiv gemeint ist.“

„[...] Instrumente werden weit bis an die Außenseiten des Bluetooth-Lautsprechers dargestellt. Details klingen offen und der Subwoofer liefert bereits in Neutralstellung ein kräftiges Fundament.“

„Feiert Teufel mit dem Boomster das Comeback des Ghettoblasters? Wir sagen ja und meinen, dass Teufel ihn noch einmal deutlich verbessert hat. Er ist flexibler einsetzbar, spielt mit allen Zusätzen fast 24 Stunden am Stück und klingt von modern bis ausgewogen. In seiner Preisklasse ist der Teufel Boomster ein echter Tipp.“

 

www.hw-journal.de 03.03.2015

„...wird dem Vergleich mit den früheren Ghettoblastern mehr als gerecht“

„[D]er Boomster [punktet] durch eine satte Basswiedergabe in Verbindung mit klaren Höhen sowie dynamischen Mitten. Dem kräftigen Verstärker zwingen selbst hohe Pegel nur ein...

„[D]er Boomster [punktet] durch eine satte Basswiedergabe in Verbindung mit klaren Höhen sowie dynamischen Mitten. Dem kräftigen Verstärker zwingen selbst hohe Pegel nur ein müdes Lächeln ab - er wird dem Vergleich mit den früheren Ghettoblastern mehr als gerecht. Weder ein Verzerren oder ein Klirren der verbauten Treiber ist bei hohen Lautstärken zu vernehmen. Jederzeit spielt der Boomster die Töne sauber durch und erstaunt durch eine kräftige Basswiedergabe, und wird, gemessen an der Größe des Lautsprechers, dem einen oder anderen Zuhörer einen erstaunten Blick entlocken. Durch die Möglichkeit den Subwoofer gezielt in seiner Intensität zu steuern, ist der Boomster für elektronische Musik genauso gut geeignet wie für Hip-Hop oder Pop-Musik.“ 

Fazit:

„Die Bedienung ist einfach, durchdacht und bietet alle Möglichkeiten der Steuerung die nötig sind, um außerhalb der eigenen vier Wände Musikstunden mit Freunden zu genießen. Die Wiedergabequalität, gemessen an der Größe des Lautsprechers, ist im Hoch- und Mittenbereich klar und nicht überzeichnet. Der Subwoofer kann durch einen enormen Tiefgang überzeugen. Die Möglichkeit, den Subwoofer mehr oder weniger zu fordern, in dem man die Intensität regeln kann, hat uns auch sehr gut gefallen und bietet dem Käufer individuelle Einstellungsmöglichkeiten.“


 

www.lite-magazin.de 13.02.2015

„Klangwunder ohne Grenzen“

„Insgesamt lässt sich zur Optik sagen, dass der Boomster mit seinem elegant-schlichten Look in jedes Ambiente passt – von der edlen Designerwohnung bis hin zur rustikalen...

„Insgesamt lässt sich zur Optik sagen, dass der Boomster mit seinem elegant-schlichten Look in jedes Ambiente passt – von der edlen Designerwohnung bis hin zur rustikalen Werkstatt.“

„Der Boomster ist aber nicht nur sinnvoll ausgestattet und praktisch, sondern auch klanglich ganz weit vorn: Die meisten Boxen kommen an ihre Grenze, wenn sie eine kleine Party mit Musik versorgen sollen. [...] Der Boomster meistert diese Aufgabe perfekt. Die Musik kommt deutlich und klar rüber – ohne die Unterhaltung zu stören oder aber im Stimmengewirr zu verschwinden.

Ohnehin überzeugt der Lautsprecher restlos: Das aufwendige Stereo-Drei-Wege-System sichert einen breiten, detaillierten Klang: Zwei Hochtöner geben auch feinste Details wieder und produzieren einen klaren, offenen Sound. Zwei Mitteltöner sorgen für Wärme und Druck bei Stimmen und Instrumenten. Ein separater Downfire-Subwoofer gibt tiefste Frequenzen wieder und gewährleistet einen harten, kräftigen Bass – ohne auch nur einen Hauch blechern zu klingen. Der Subwoofer-Pegel kann direkt am Gerät in fünf Stufen eingestellt werden und lässt den Boomster wahlweise rund und ausgewogen oder bassstark und druckvoll klingen. Egal ob 40 Leute in einem großen oder einer Alleine in einem kleinen Raum: Der handliche Teufel ist absolut zuverlässig. Er sorgt in jeder Situation für einen kraftvollen, souveränen und schlichtweg perfekten Sound.“

Fazit:

„Der Boomster überzeugt durch feinste Klangqualität, modernste Technik und absolute Unabhängigkeit. Je nach Lautstärke und Funktion hält der Akku bis zu 20 Stunden – noch zu verlängern mit dem Batteriebetrieb. Das ist einfach unschlagbar. Der Klang ist raumfüllend und harmonisch, mit detaillierten Höhen sowie satten Bässen. Die Ausführung ist robust, das Design edel, die Bedienung super einfach. Hier kommen Technik-Liebhaber aber auch „Amateure“ voll auf ihre Kosten.“

 

www.allround-pc.com 29.01.2015

„[S]chmeichel[t] unseren Ohren“

„An der Verarbeitung gibt es absolut nichts auszusetzen, hier hat Teufel ganze Arbeit geleistet. Die Materialwahl ist mit robustem Kunststoff und Aluminium genau richtig ausgefallen.“...

„An der Verarbeitung gibt es absolut nichts auszusetzen, hier hat Teufel ganze Arbeit geleistet. Die Materialwahl ist mit robustem Kunststoff und Aluminium genau richtig ausgefallen.“

„Der Klang des Boomster ist für einen Lautsprecher dieser Größe sehr stark. Als Basis des Dreiwegesystems dienen zwei Mitteltöner, zwei Hochtöner und ein Subwoofer. Insbesondere der Subwoofer zeigt anderen vergleichbaren Lautsprechern ihre Grenzen auf. Bässe kommen sehr gut zur Geltung und werden knackig wiedergegeben.“

„Die zwei Mitteltöner und zwei Hochtöner leisten ebenfalls ganze Arbeit und schmeicheln unseren Ohren mit präsenten Mitten und klaren Höhen.“

Fazit:

„Der Boomster hat die Eigenschaften, um die Nachfolge des Ghettoblasters anzutreten. [...] Dank seines ausgeklügelten Drei-Wege-Systems gibt er Musik äußerst kraftvoll und dynamisch wieder und ist dabei äußerst pegelfest.“


 

www.newgadgets.de 1.02.2015

„[W]eiß in vielerlei Hinsicht zu überraschen“

„Der Boomster macht einen stabilen, eleganten und wertigen Eindruck und kann mit seiner vorbildlichen Verarbeitung punkten.“ „Laut Hersteller soll [der Boomster] bei normaler...

„Der Boomster macht einen stabilen, eleganten und wertigen Eindruck und kann mit seiner vorbildlichen Verarbeitung punkten.“

„Laut Hersteller soll [der Boomster] bei normaler Lautstärke sowohl per Akku- als auch per Batteriebetrieb 16 Stunden durchhalten. Wir haben den Akku auf Herz und Nieren geprüft und den Boomster [...] auf normaler Lautstärke (ca. 70%) und per Bluetooth-Verbindung gestartet. [D]er Boomster lief und lief und lief… Letztendlich [...] hielt [er] geschlagene 21 Stunden, was für einen portablen Bluetooth-Speaker schon eine echte Ansage ist.“

„Der Boomster macht seinem Namen alle Ehre und hebt sich vom bisher gewohnten Klangbild ab. Der Klang lässt weniger darauf schließen, dass man hier einen portablen Bluetooth-Speaker vor sich hat sondern erinnert vielmehr an eine vollwertige Stereo-Kompaktanlage.“

„Die ganze Konstruktion mit dem nach unten gerichteten Subwoofer erzeugt einen Bass, der souverän und pegelfest wiedergegeben wird und immer wieder aufs Neue zu überraschen weiß. Überbeanspruchungen der Bassmembran, die sich in Form eines Schnarrens bemerkbar machen, waren unabhängig von der Lautstärke nahezu nie zu entlocken.“

Fazit:

„Musik hören mit dem Boomster macht einfach Spaß. Der kleine Kraftzwerg weiß in vielerlei Hinsicht zu überraschen. Allein schon mit seiner Größe hebt er sich von herkömmlichen, bisher bekannten mobilen Lautsprechern ab und kann klangtechnisch durchaus mit einer handelsüblichen Kompaktanlage konkurrieren.“


 

media-mixture.de 17.12.2014

„Bassstarker Bluetooth Ghettoblaster Hybrid“

„Durch den satten Sound eignet er sich sowohl als Stereoanlage in der Garage, auf der Terrasse oder als Begleiter im Urlaub. Mit diesem Ghettoblaster muss sich Niemand schämen, das...

„Durch den satten Sound eignet er sich sowohl als Stereoanlage in der Garage, auf der Terrasse oder als Begleiter im Urlaub. Mit diesem Ghettoblaster muss sich Niemand schämen, das Design ist Stylist und der Sound hält, was man von Teufel bisher kennt.“

„Der Klang ist breit und klar, sowohl feinste Musikdetails auch weite Höhen und Tiefen sind für dieses Gerät kein Problem. Rein vom Hören kann der BOOMSTER sogar locker mit leistungsstärkeren Ghettoblastern der Konkurrenz mithalten. Auch die Tiefen sind sehr raumfüllend und vor allem straff ausgelegt. Trotzdem ist der Boomster kein “Schwerhörer” der schnell das Gehör ermüdet sondern im Gegenteil eher ein angenehmer Kandidat der auch bei längeren Hörsessions noch Spaß macht. Insgesamt eignet sich der BOOMSTER für alle Musikgenre von Schlager über Charts, Hip Hop, Rock bis hin zur bassstraken elektronischen Musik.“

„Zusammenfassend würd ich den BOOMSTER jedem Musik-Liebhaber, der Wert auf feinste Klangqualität, Unabhängigkeit, modernste Technik und Komptabilität legt, wärmsten weiterempfehlen. Der BOOMSTER eignet sich, nicht nur durch die beeindruckende kombinierte Laufzeit von bis zu 16 Stunden, sowohl als portable Musikgesamtlösung für Küche, Garage und Terrasse, als auch als treuer Begleiter zum Badesee oder zur coolen Standparty.“

 

AreaDVD 03.12.2014

"Teufel Boomster – Stylisher Ghettoblaster des 21. Jahrhunderts"

„Wir ziehen unseren aktuell nicht vorhandenen Hut vor dem schwarzen Musik-Maker und bewundern, wie souverän und gelassen selbst bei enormer Lautstärke der harte,  unnachgiebige...

„Wir ziehen unseren aktuell nicht vorhandenen Hut vor dem schwarzen Musik-Maker und bewundern, wie souverän und gelassen selbst bei enormer Lautstärke der harte,  unnachgiebige Bass herauskommt.“

„Die Effekte, ganz gleich, welcher Ausprägung, lässt der Boomster bis tief in den Hörraum schießen und entwickelt eine überraschend intensive Räumlichkeit.“

„Besonders hervorzuheben ist, dass das kompakte Gerät sich in der Studentenbude oder im Appartment als Erst-Anlage eignet, gleichzeitig aber ist man durch den Akkubetrieb mobil. […] Der Sound ist so satt und souverän, das kennt man sonst nicht von solchen Devices.“

„Das verbaute Dreiwegesystem [...] ist Garant für eine solide technische Basis, die deutlich aufwändiger ist als das, was oft in Konkurrenzprodukten zu finden ist.“

„Kraftvoll, gelassen, homogen – so geht der Boomster diese Herausforderung an. Nie wirkt er überanstrengt, im Gegenteil: Man ertappt sich dabei, wie man die gut reagierenden Sensortasten für die Lautstärkeregelung immer wieder betätigt [...]. Berliner Blut, Herzblut der Teufel-Entwickler eben, und in dieser Qualität einmalig auf dem Markt.“

Fazit:
„Das war ein Durchmarsch – uns  ist kaum ein anderer portabler Lautsprecher bekannt, der mit dem Teufel Boomster akustisch mithalten kann. Kraftvoll und räumlich spielt er auf, klingt harmonisch und angenehm. [...] Mit ausgezeichneter Pegelfestigkeit und flexiblen portablen Einsatzmöglichkeiten trumpft der Newcomer ebenfalls auf. [...] Technisch aufwändig gemacht und robust verarbeitet, fällt es schwer, überhaupt einen Schwachpunkt zu finden.“

„Bilanzierend “rockt” der Boomster den gesamten Markt – mehr Klang und Flexibilität gehen derzeit nicht.“

“We Will Rock You” – Teufels Boomster erobert gleich im ersten Anlauf die Klassenspitze"


Bewertungen
So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:
Durchschnittliche Bewertung:
 
(32 Kundenbewertungen)
5 Sterne
 
(13)
4 Sterne
 
(15)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Kundenbewertungen im Detail:
 
Dirk M.
16.04.2015
Kleines Soundpaket für unterwegs
Hält was die Beschreibung verspricht- Teufel eben. Egal ob im Garten, in der Garage, oder zu einem Outdoortreff mit Freunden, das Ding beschert überall Freude. Die Akkulaufzeit entspricht der Beschreibung, Bluetooth-Funktion einwandfrei. Gut, das Radio empfängt über ne Wurfantenne, aber wozu gibt es Internet ;-). Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt, was meine...
Hält was die Beschreibung verspricht- Teufel eben. Egal ob im Garten, in der Garage, oder zu einem Outdoortreff mit Freunden, das Ding beschert überall Freude. Die Akkulaufzeit entspricht der Beschreibung, Bluetooth-Funktion einwandfrei. Gut, das Radio empfängt über ne Wurfantenne, aber wozu gibt es Internet ;-). Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt, was meine Teufel-Familie mal wieder erweitert hat. die Lieferung war gewohnt zügig, Verpackung Top; ich habe bisher keine Kritikpunkte.
 
Alexandre K.
03.04.2015
Wort wörtlich Boomster.
Ich glaube ich bin der erste der es mit Bose vergleicht. Aber habe mich getraut den Boomster zu kaufen. Ich mach es kurz . Was besseres gibt's nicht.ist zwar etwas größer genau gesagt 3x dafür der Sound 5x besser und klarer. Akku Leistung so wie so. Was mir fehlt ist ne schutz tasche so wie für Videokameras gibt mit diken wand und teufel logo :) Sonst beste was es gibt. Habe zu hause THX Celect2 7.2 und ab da nur noch Teufel Weiter so.....
 
Andreas L.
03.04.2015
Granate
Tolles Produkt, hab bereits die beiden ersten Parties damit gemeistert. Akkuleistung absolut top, wie beschrieben. Klasse fände ich es, wenn mann den Klang noch beeinflussen könnte /Equalizer oder ähnlich). Ansonsten super, jederzeit zu empfehlen.
 
C.
02.04.2015
Entspricht voll meinen Erwartungen
Der Teufel Boomster wirkt sehr robust und klingt gut. Nun möchte ich im Rahmen dieser Bewertung nicht gleich euphorisch werden, denn daß man für gutes Geld eine gute Gegenleistung erhält sollte selbstverständlich sein. Zufrieden bin ich mit dem Kauf aber allemal. Ein halbes Sternchen Abzug gibt's für die Sensor-Bedienelemente. Vielleicht sind die ja...
Der Teufel Boomster wirkt sehr robust und klingt gut. Nun möchte ich im Rahmen dieser Bewertung nicht gleich euphorisch werden, denn daß man für gutes Geld eine gute Gegenleistung erhält sollte selbstverständlich sein. Zufrieden bin ich mit dem Kauf aber allemal. Ein halbes Sternchen Abzug gibt's für die Sensor-Bedienelemente. Vielleicht sind die ja unempfindlich gegenüber Staub und Schmutz, aber man weiß nicht so recht wann und wie die reagieren und deshalb wären mir richtige Taster lieber.
 
Dagmar v.
31.03.2015
Guter Sound, schickes Design - Radio verbesserungswürdig
Ich möchte den Boomster als Bluetooth-Lautsprecher und als Radio nutzen. Lautsprecher ist schick und hat einen guten Sound. Die Radiofunktion ist verbesserungswürdig: die Wurfantenne ist nicht optimal für einen guten Radioempfang - ich kämpfe bei meinen favorisierten Sendern immer mit Rauschgeräuschen. Hinzu kommt, dass man nicht die Frequenz sehen kann, wenn man einen...
Ich möchte den Boomster als Bluetooth-Lautsprecher und als Radio nutzen. Lautsprecher ist schick und hat einen guten Sound. Die Radiofunktion ist verbesserungswürdig: die Wurfantenne ist nicht optimal für einen guten Radioempfang - ich kämpfe bei meinen favorisierten Sendern immer mit Rauschgeräuschen. Hinzu kommt, dass man nicht die Frequenz sehen kann, wenn man einen von 3 Sendern als Favoriten einstellt - hier hilft nur Try and Error, bis man den gewünschten Sender hat und danach programmiert hat.
 
Thomas S.
29.03.2015
Starker Sound für einen Schuhkarton
Ich habe den Boomster nun seit 2 Wochen in Benutzung und habe Ihn für unsere Volkstanzgruppe für die Proben erstanden. Super ist die Möglichkeit nun im gesamten Saal die Musik von der "Tanzfläche" aus zu bedienen, Lautstärke, direkte Stückauswahl, Wiedergabe, Rückspulen ....! Wir hatten vorher ein Produkt vom Wettbewerb, die neue...
Ich habe den Boomster nun seit 2 Wochen in Benutzung und habe Ihn für unsere Volkstanzgruppe für die Proben erstanden. Super ist die Möglichkeit nun im gesamten Saal die Musik von der "Tanzfläche" aus zu bedienen, Lautstärke, direkte Stückauswahl, Wiedergabe, Rückspulen ....! Wir hatten vorher ein Produkt vom Wettbewerb, die neue "Fernbedienung" des Boomster ist eine wesentliche Verbesserung! Im direkten "Soundvergleich" schneidet der Boomster etwas schlechter ab als das Produkt des Wettbewerbs, dies gilt jedoch nur beim Betrieb des Wettbewerb-Produktes im Netzbetrieb. Der Boomster hat nicht so satte Bässe und das Klangbild ist nicht ganz so brillant und transparent. Sobald der Vergleich unter gleichen Bedingungen im Akku- / Batteriebetrieb stattfindet, ist der Boomster ÜBERLEGEN!! Für die private Nutzung im Arbeitszimmer wünsche ich mir doch eine Anzeige im Radiobetrieb (am liebsten mit RDS - noch besser wäre ein Digitalradio). Wir hoffen, dass der Boomster uns noch lange zuverlässig Freude und guten Klang bereitet.
 
berthold g.
28.03.2015
Ein wunderschöner Klang ohne aufdringlichen Bass
Den Boomster hab ich seit ca 2 Wochen. Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Klang und der Technik. Persönlich hätte ich mir gewünscht, dass das Optische ein wenig Nostalgie ausstrahlt. Aber so ist eben mit dem Geschmack, jeder hat so seine Eigenart. Wie wäre es wenn man ein Rädchen hätte um Sender einzustellen oder auch die Lautstärke. Eine konstruktive...
Den Boomster hab ich seit ca 2 Wochen. Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Klang und der Technik. Persönlich hätte ich mir gewünscht, dass das Optische ein wenig Nostalgie ausstrahlt. Aber so ist eben mit dem Geschmack, jeder hat so seine Eigenart. Wie wäre es wenn man ein Rädchen hätte um Sender einzustellen oder auch die Lautstärke. Eine konstruktive Kritik zur Bedienungsanleitung. Sie sollten sie so schreiben, dass auch ältere Menschen sie verstehen. Bis heute weiß ich nicht was Pairing Modus ist. Fazit ein wunderschöner Klang ohne aufdringlichen Bass
Teufel: Pairing Modus: Das Gerät ist in diesem "Zustand" bereit, sich kabellos mit einem anderen Gerät zu verbinden.
 
Ernst-August M.
23.03.2015
BoomBoomBastisch
Die wertigkeit des Boomsters ist gut.Der Bass für ein solch grosses (oder kleines)Gerätes ist enorm.Ich habe es gehoft aber ehrlich gesagt nicht erwartet.Vergleichende Streaming boxen kommen da nicht mit. Das einzige Manko ist die Wurfantenne, da hätte eine fest Eingebaute dem Boomster besser gestanden.
 
a.
12.03.2015
Ein Teufel mit latentem Suchtpotential
Optischer Eindruck: Sehr gefällig! Keine störenden oder scharfe Kanten. Super saubere Verarbeitung. Klasse Design! Bedienung: Zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber die karge Anzahl an Softtouch-Schaltern regeln voll und ganz die nötigen Funktionen und sie sind nach kurzer Zeit ganz easy zu bedienen. Die Bluetooth-Schnittstelle funktioniert hervorragend einfach und...
Optischer Eindruck: Sehr gefällig! Keine störenden oder scharfe Kanten. Super saubere Verarbeitung. Klasse Design! Bedienung: Zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber die karge Anzahl an Softtouch-Schaltern regeln voll und ganz die nötigen Funktionen und sie sind nach kurzer Zeit ganz easy zu bedienen. Die Bluetooth-Schnittstelle funktioniert hervorragend einfach und macht den "Kleinen" damit extrem variabel einsetzbar. Der Tragegriff könnte zur Vorderseite etwas mehr Luft zum Gehäuse bieten, damit auch größere Männerhände den Tragegriff umschließen können. Sound: WOOOW... schon die ersten leisen Töne aus dem Zwerg zaubern ein Lächeln auf die audiophile Seele. Kraftvoll und voluminös wenn es darum geht größere Räume zu beschallen und extrem filigran im Soundbild bei herabgeregelter Lautstärke. Für ein Gerät dieser Größenordnung ein absolut überraschender Sound... Teufel ist der gut... Fazit: Mein erster "Teufel", aber sicher nicht mein letzter! Einziges Manko ist, dass Teufel für den Boomster kein Kfz-Adapter (für Zigarettenanzünder) anbietet, dieses würde den Boomster noch flexibler einsetzbar machen.
 
Lothar K.
12.03.2015
Super Gerät - Kaufempfehlung
Das Gerät wurde von uns für den Haus- und Gartengebrauch gekauft. Die Verbindung zwischen Gerät und dem Smartphone funktioniert super und die Einstellungen sind ok. Schade ist, dass es keine Fernbedienung gleich im Preis mit gibt, aber das war ja von vorneherein klar. Trotzdem ein Verbesserungswunsch. Der Klang ist klasse und wir sind begeistert.
 
T.
09.03.2015
Bluetooth Top / Radio Flop
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Boomster von Teufel. Um es kurz und knapp zu halten. Der Ton (Bluetooth) des Boomsters ist atemberaubend. Auf der anderen Seite ist das Radio nicht wirklich schön. Da der Boomster nur einen automatischen Sendersuchlauf hat, werden nur die stärksten Sender gefunden. Ein manuelles "nachregeln" ist somit unmöglich. Des Weiteren...
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Boomster von Teufel. Um es kurz und knapp zu halten. Der Ton (Bluetooth) des Boomsters ist atemberaubend. Auf der anderen Seite ist das Radio nicht wirklich schön. Da der Boomster nur einen automatischen Sendersuchlauf hat, werden nur die stärksten Sender gefunden. Ein manuelles "nachregeln" ist somit unmöglich. Des Weiteren besitzt der Boomster kein Display, indem die Frequenz erkennbar wäre. Also ein anderes Radio zücken und Musik vergleichen um den passenden Sender zu finden. Ein zusätzliches Problem ist das Ausrichten der Wurfantenne. Um einen rauschfreien Empfang herzustellen vergehen einige Minuten. Hierbei wäre eine Teleskopantenne von Vorteil gewesen. Aber auch bei gutem Empfang, hört man immer noch ein Rauschen bei höherer Lautstärke. Leider wurde hier kein digitaler Radioempfänger verbaut. Noch ein Punkt zur Bluetooth Wiedergabe. Für jeden Wechsel des Musikstückes muss das Handy gezückt werden. Ein weiter schalten via Tasten ist leider nicht möglich. Trotz alle dieser Punkte werden ich den Boomster behalten, da der überragende Ton einiges wieder wett macht.
 
Merlin J.
05.03.2015
Sound nicht von dieser Welt, auf Kosten der Laufzeit
Bin soweit sehr zufrieden mit dem Produkt. Man glaubt nicht, zu was dieser mobile Lautsprecher in der Lage ist, bis man es mit eigenen Ohren hört. Die Laufzeit des Akkus ist im Gegensatz dazu eher niedrig. So wie das Batteriefach aussieht hätte man den Platz deutlich besser mit einem größeren Akku nutzen können. Dennoch 4 Sterne für di überragende Musikqualität, die Wertigkeit und den Spaß den man beim Musikgenuss hat. Ein Stern geht aufgrund der Laufzeit verloren.
 
Jason R.
04.03.2015
***Alles Top***Besser wie erwartet***
Ich bin mehr als überwältigt von dem Klang und dem kraftvollem Bass was die Boomster entwickelt. Ich konnte nie eine bessere Entscheidung treffen als meine Bose Soundlink 3 zu verkaufen und durch die Teufel Boomster zu ersetzen.
 
Frank W.
03.03.2015
Boom, Boom, Boomster
Der Boomster hält was er verspricht: Super Sound und super Bass. Für einen mobilen Bluetooth-Lautsprecher in dieser Größe ist der Sound hervorragend. Ein wenig bemängeln muss ich die Lautstärke, hier könnte noch ein wenig mehr rauskommen, damit auch bei einem lauten Umfeld die Musik noch gut zur Geltung kommt. Trotz dieser Einschränkung gebe ich fünf Sterne, weil der Boomster ein teuflisch g***** Lautsprecher ist!!!
 
Joerg G.
03.03.2015
top Klang
Sehr schnelle Verbindung über Bluetooth, ungeahnt guter Bass und sehr warmer Klang, absolute Kaufempfehlung
 
Stefan D.
02.03.2015
Gelungener Mix aus Fun und solider Leistung
Liebes Teufel Team, ihr macht es mir echt schwer mit euren Produkten. Immer wenn ich auf eurer Seite bin, kommt dieses "will ich haben" Gefühl. Das war hier beim Boomster genau so und ihr habt, wie sollte es sein, mich auch diesmal nicht enttäuscht. Wie ich es gewohnt bin von Teufel. Ein sauberer und klarer Klang! Die Steuerung des Subwoofer über mehrere Stufen finde...
Liebes Teufel Team, ihr macht es mir echt schwer mit euren Produkten. Immer wenn ich auf eurer Seite bin, kommt dieses "will ich haben" Gefühl. Das war hier beim Boomster genau so und ihr habt, wie sollte es sein, mich auch diesmal nicht enttäuscht. Wie ich es gewohnt bin von Teufel. Ein sauberer und klarer Klang! Die Steuerung des Subwoofer über mehrere Stufen finde ich sehr gelungen und kann so klar und gut eingestellt werden. Bluetooth funktioniert sehr gut und auch über recht weite Strecken. Die Radiofunktion und auch der Empfang ist gut. Einzig ist die Einstellung ohne Display ein wenig Nerven aufreibend. Dies macht man aber zum Glück nicht jeden Tag. Das Chassis ist sauber und solide verarbeitet. Alles in allem ein sehr gelungenes Gerät mit ordentlich Wums und klaren Höhen...
 
Reiner G.
02.03.2015
Boomster mit gutem Klang für viele Möglichkeiten
Ich habe den Boomster nun schon ein paar Tage und kann nur berichten, dass mir der klare Klang und die warmen tiefen Töne auch bei leiser Lautstärke gut gefallen. Die Idee mit dem Bass aus einem abgeschirmten Unterbau macht den Bass sehr dynamisch. Habe ich mit dem Bamster schon probiert, indem ich ihn auf einen Tontopf im Urlaub gestellt habe. Der Sendeempfang ist einfach gut. Das Blutooth funktioniert und ist schnell eingeloggt. Alles in allem, klasse.
 
Elmar K.
02.03.2015
Sound wie ein Grosser
Super Soundqualität. Ein halber Stern abzug, wegen der etwas zu geringen Lautstärke.
 
Mario M.
28.02.2015
Nicht so stark wie erwartet
Bass ist nicht so kräftig wie man es von einem "Gettoblaster"erwartet.
 
Manfred N.
22.02.2015
Top Sound
Super Klang,ich würde mir eine Fernbedienung und eine Senderanzeige wünschen. Mfg
 
Ralf W.
14.02.2015
Boomster
tolles Gerät, klein, handlich, unkompliziert. keine 5 Sterne weil die Lautstärke nicht ganz ausreicht, manchmal muß es halt etwas lauter sein und denn passt es nicht ganz.
 
Robert E.
08.02.2015
Sehr Klangstark
Super Bass und Klasse Bluthooth Übertragung,ist zwar teuer aber sein Geld Wert,dieses Gerät macht Richtig Rabatz,kann ich nur weiterempfehlen,ist halt der Teufel drin.
 
Dirk H.
28.01.2015
Tolles Gerät mit sattem Sound
Hier hat Teufel wohl einen Volltreffer gelandet. Der Sound ist sehr klar strukturiert, Mitten und Höhen sind klar und sauber. Auch bei höheren Lautstärken entstehen keine Verzerrungen. Der integrierte Subwoofer lässt sich in der Lautstärke regulieren und damit an den Aufstellungsort anpassen. NFC und Bluetooth funktionieren einwandfrei, auch durch zwei...
Hier hat Teufel wohl einen Volltreffer gelandet. Der Sound ist sehr klar strukturiert, Mitten und Höhen sind klar und sauber. Auch bei höheren Lautstärken entstehen keine Verzerrungen. Der integrierte Subwoofer lässt sich in der Lautstärke regulieren und damit an den Aufstellungsort anpassen. NFC und Bluetooth funktionieren einwandfrei, auch durch zwei Leichtbauwände mit ca. 5 m Distanz gab es keinen Abbruch. Das Gerät ist extrem flexibel, die einzigen Nachteile wären das Gewicht und fehlende Klangregler.
 
Thomas H.
24.01.2015
Sound wie schwarzer Samt
...hatte anfangs einige Bedenken da der BOOMSTER keinen Equalizer zur klang-Anpassung hat, das war aber völlig unbegründet. Einen derart warmen und ausgewogenen Sound habe ich bisher wirklich noch nie gehört. Die Höhen sind klasse, der Tiefton nicht von dieser Welt - rundherum ein vollkommener Ohrenschmeichler - Einfach Genial !!! Die Bluetooth "koppelei" mit...
...hatte anfangs einige Bedenken da der BOOMSTER keinen Equalizer zur klang-Anpassung hat, das war aber völlig unbegründet. Einen derart warmen und ausgewogenen Sound habe ich bisher wirklich noch nie gehört. Die Höhen sind klasse, der Tiefton nicht von dieser Welt - rundherum ein vollkommener Ohrenschmeichler - Einfach Genial !!! Die Bluetooth "koppelei" mit meinem Handy (Windows-Phone) ging völlig unaufgeregt von statten, keinerlei Probleme. Was ich allerdings schmerzlich vermisse ist ein Display für den Radiobetrieb, da das Gerät fast ausschließlich als Radio verwendet wird. Ein zeitgemäßes Digitales Empfangsteil (DAB)stünde dem BOOMSTER auch gut zu Gesicht. Schön wäre auch gewesen wenn der s.g. Teufel-Puck (Fernbedienung) im Lieferumfang wäre. Aber nichts desto trotz, ich würde das Teil auf jedem Fall nochmal kaufen, was aus dem (an sich kleinen) Lautsprecher rauskommt entschädigt für die kleinen Mankos bei weitem. Alles in allem von mir eine echte Kaufempfehlung 1_mit_* denn, wie gesagt: „Sound wie schwarzer Samt“
 
Wilm B.
15.01.2015
Super
Sehr guter Klang, und vor allem sauberer klang. verbindet sichg super schnell über Bluetooth.
 
Heiko E.
07.01.2015
Klein, kompakt aber ein echterTeufel
Wer Klang erleben will, ist bei Teufel an der richtigen Adresse
 
Dirk S.
06.01.2015
Toller Sound, kraftvoll & durchdacht - TOP !!!
Mit gefällt die Boomster sehr gut: + Toller Klang (man kann mit ihm sogar eine kleine Party beschallen) + laaaaange durchhaltender Akku + Batteriebetrieb auch über "normale" Batterien möglich + Eingebautes Radio, falls mal keine separate Quelle vorhanden sind o Eingebaute Freisprechfunktion (hier bin ich noch unentschlossen ob hilfreich oder aber störend, da...
Mit gefällt die Boomster sehr gut: + Toller Klang (man kann mit ihm sogar eine kleine Party beschallen) + laaaaange durchhaltender Akku + Batteriebetrieb auch über "normale" Batterien möglich + Eingebautes Radio, falls mal keine separate Quelle vorhanden sind o Eingebaute Freisprechfunktion (hier bin ich noch unentschlossen ob hilfreich oder aber störend, da bspw. auf einer Party die Musik bei eingehendem Telefonat verstummt man das Telefongespräch über die Teufelbox führt, sofern man nicht die BT-Verbindung stoppt/umschaltet) - n.a. Was ich wünschen würde: Outdoortauglichkeit IP?? bzw. Zubehör-Schutzhülle für den Outdoorbetrieb
 
Bernd V.
04.01.2015
Tolles Teil
Guter Sound Design kommt bei allen gut an einfach zu bedienen statt 3 feste Radiospeicher wären 5 besser was aber den Gesamteindruck nicht mindert
 
Micha S.
03.01.2015
top Produkt
Perfekte Kombination aus Leistung und Aussehen. Bluetooth in Kombination mit NFC ist faszinierend und praktisch zugleich. Alles in allem ein top Produkt.
 
hans k.
03.01.2015
Super Gerät mit Potential
Ich hätte nie gedacht das so ein kleines Gerät so einen guten Klang haben kann. Es gibt aber auch zwei Sachen die ich für verbesserungswürdig halte. Zum einen wäre es gut ein Display für das Radio und zum zweiten eine gute alte Stabantenne zu verbauen. Damit wäre das Gerät für mich perfekt. Tolles Gerät zu einem fairen Preis.Danke.
 
Andreas S.
01.01.2015
A.Seidel
Der Boomster ist im großen und ganzen ein top Gerät , positiv ist schöne Optik , die einfache Bedienung und der spitzen Klang . 4 Sterne nur , da die max. Lautstärke etwas gering ist und der Preis doch recht hoch. Das integrierte Radio finde ich persönlich überflüssig , da man es eh nicht nutzt und es keine Anzeige für den Sender gibt . Der Empfang ist...
Der Boomster ist im großen und ganzen ein top Gerät , positiv ist schöne Optik , die einfache Bedienung und der spitzen Klang . 4 Sterne nur , da die max. Lautstärke etwas gering ist und der Preis doch recht hoch. Das integrierte Radio finde ich persönlich überflüssig , da man es eh nicht nutzt und es keine Anzeige für den Sender gibt . Der Empfang ist auch nicht besonders .Also als Alternative das Radio weglassen und dafür den Preis etwas senken . Ansonsten bin ich voll zufrieden damit .
 
Thomas B.
26.12.2014
flexibel, guter Klang
als Weihnachtsgeschenk ein echter Volltreffer. Unsere Erwartungen wurden bisher mehr als erfüllt.
Downloads und Services Zubehör
Im Lieferumfang sind Kabel enthalten um das Produkt in Betrieb zu nehmen.
Alle Preise inkl. MwSt.
Testberichte
www.modernhifi.de 30.03.2015
„… ein echter Tipp.“
www.hw-journal.de 03.03.2015
„...wird dem Vergleich mit den früheren Ghettoblastern mehr als gerecht“
Ähnliche Produkte
Verwandte Produkte
Klicken Sie bitte 2x, um anderen zu zeigen, dass Ihnen dieses Produkt gefällt. Der erste Klick aktiviert einen Empfehlungsbutton, erst der zweite Klick empfiehlt dieses Teufel-Produkt.