Hinweis:
Sie sind inaktiv und werden zurück zur Auswahlseite geleitet.
Ihr Warenkorb und Ihre privaten Daten werden gelöscht.
+8 Wochen Rückgaberecht +Bis zu 12 Jahre Garantie +Direkt vom Hersteller B2B
Lieferland
IT’S MY TURN

TURN

Fette Beute für alle, die Sound nicht nur hören, sondern auch spüren wollen. Der neue, geschlossene HD-Kopfhörer von Teufel hört auf den Namen TURN. Aus gutem Grund, denn wer hier am Rad dreht, bekommt den Beat Turbo zu spüren. Weitere Features gibt's obendrauf. So vielseitig ist kaum ein Anderer.
10% Gutschein*
RP4-PB8-H78
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.

Angebot gilt noch
0
0
0
0
Tage Std Min Sek
Versandkostenfrei
€ 199,99
199.99
Finanzierung:
ab €  / Monat
Farbe Schwarz
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandinformationen Info
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
105019001
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Direkt vom Hersteller
Highlights
  • Ohrumschließender, geschlossener HD-Kopfhörer der Spitzenklasse
  • 40-mm-Linear-HD-Treiber & Neodym-Magneten für sehr lauten, originalgetreuen Klang
  • Beat Turbo: einfacher Dreh ermöglicht Bassanhebung bzw. Absenkung
  • Zweiter Kopfhörer per zweitem Klinken-Ausgang anschließbar
  • Hohe, unverzerrte Lautstärken an jedem Wiedergabegerät (Smartphone, iPod, PC)
  • Extrem robuster Aufbau, einstellbares Kopfband aus Federstahl, gummiert
  • Klappbare Ohrmuscheln mit dicker Polsterung bei effektiver Außenschalldämpfung
  • Stereo-Miniklinke-Kabel im Lieferumfang
Beschreibung
TURN

Get serious

Klanglich ist der TURN ein echter Profi. Unsere Entwickler hier in Berlin achteten auf eine besonders originalgetreue Wiedergabe. Dazu gehören:

• Geradlinig verlaufender Frequenzgang für ausgewogenen, natürlichen Sound
• Leichte Membranen für eine hohe Impulstreue und detaillierte, klangliche Feinzeichnung
• 40-mm-Treiber für hohe, unverzerrte Lautstärken
• Große, abgeschirmte Ohrmuscheln für gute räumliche Klangdarstellung

Schwammigen, überbetonten Bass oder aggressive Höhen kennt der TURN nicht. Hier wird ernst gespielt.

Beat Turbo

An der linken Ohrmuschel befindet sich ein großes, rastendes Drehrad. Ein Dreh vor hebt den Bass um ca. 3 dB ab 100 Hz an. Ideal für elektronische Musik oder ähnliche Genres. Ein Dreh zurück lässt den Frequenzgang wieder geradlinig verlaufen. Die Änderung erfolgt über eine passive Frequenzweiche. Der TURN gehört damit zu den wenigen Kopfhörern, die sich klanglich anpassen lassen ohne den Klang zu verschlechtern. It‘s your turn.

An jedem Wiedergabegerät laut

Dank der niederohmigen Abstimmung passt der TURN an jedes Wiedergabegerät, egal ob MP3-Player, Smartphone, TV-Gerät, Computer oder Notebook. Kräftige Pegel, verzerrungsfrei und ohne Bassabfall sind garantiert.

Gute Außenschalldämpfung

In der U-Bahn oder unterwegs oder sogar als DJ-Kopfhörer macht der TURN eine gute Figur. Die Außenschalldämpfung ist hoch, die Basswiedergabe auch bei hohen Pegeln unverzerrt und laut. Die großen, weichen Ohrmuscheln mit unterschiedlich festen Polstern für optimale Anpassung verhindern Ohrendrücken. So kannst Du den TURN stundenlang tragen.

Das Kopfband lässt sich Millimeter genau einstellen. Zur Reinigung lassen sich die Polster einfach abnehmen.

Der SUV unter den Kopfhörern – stabiler geht’s nicht

Das Kopfband besteht aus echtem Federstahl und ist gummiert. Auch die Scharniere und Gelenke sind aus Stahl und laufen besonders leichtgängig. Der TURN ist Fall geprüft aus 1 m Höhe. Die Ohrmuscheln bestehen aus dickwandigem Kunststoff. Du solltest den TURN nicht einfach rumliegen lassen, jemand könnte sich verletzen.

Für den Transport kannst du den TURN einklappen. Magneten sorgen dafür, dass der Kopfhörer nicht versehentlich einklappt.

Zubehör

Zum TURN gibt’s noch ein 1,3 m langes Anschlusskabel (Miniklinke 3,5 mm) dazu. Die Stoffummantelung unterdrückt wirkungsvoll Kabel- und Körperschallgeräusche. Die Kabel sind abnehmbar, die Stecker und Buchsen vergoldet. Ein kleines Fähnchen am Kabel zeigt an, ob richtig gesteckt wurde oder nicht. Perfekt für laute Nächte.

Das Kopfhörerkabel ist links oder rechts anschließbar und dank Bajonettverschluss immer sicher verbunden. Zudem kann ein weiterer Kopfhörer direkt am TURN angeschlossen werden. Prima zum Videos schauen mit Partner oder Partnerin. Wenn Du das möchtest.

Teste den TURN bis zu 8 Wochen lang.

Lieferumfang
Lieferumfang
  • 1 x TURN
  • 1 x TURN Beutel
Technische Daten
TURN
TURN

Ohrumschließender, geschlossener HD-Kopfhörer der Spitzenklasse
 
Lautsprecher Nennimpedanz 32 Ohm
  Frequenzbereich von/bis 20 - 20000 Hz
  Sonstiges Empfindlichkeit: 98 dB +- 3 dB @ 1 kHz
 
Kabel Sonstiges Kabellänge 1,3 m
 
Abmessungen Gewicht 0,47 kg

Testberichte
Wählen Sie einen Testbericht
 

www.trendlupe.de 05.08.2016

„Für Bass Liebhaber…“

„Mittels Dreh Rad an der rechten Ohrmuschel kann eine Frequenzumstellung aktiviert werden und so der Bass angepasst werden. Je nach Vorliebe und Musikrichtung kann der Bass also extrem...

„Mittels Dreh Rad an der rechten Ohrmuschel kann eine Frequenzumstellung aktiviert werden und so der Bass angepasst werden. Je nach Vorliebe und Musikrichtung kann der Bass also extrem drücken oder sanft daherkommen. Für Bass Liebhaber ein tolles Feature, welches den Turn Kopfhörer von Teufel zu einem echten Highlight macht.“
„Darüber hinaus ist der Klang der Höhen und Mitten sehr gut austangiert und muss sich auch hier vor der Konkurrenz nicht verstecken. Einmal aufgesetzt zeigt sich der Turn Kopfhörer direkt von seiner besten Seite.“

Fazit:

„Der Turn Kopfhörer bietet daher nicht nur einen sauber Klang, der vor allem durch einen regulierbaren starken Bass geprägt ist, sondern bringt auch noch hervorragende Trageeigenschaften mit.“

 

HiFi Vision 10|2016

"ein extrem robuster Kopfhörer für jeden, der es damit krachen lassen will"

"Klanglich kennt der Turn kein Halten – jeder Ton ist eine Ansage, jeder  Beat  ein  Manifest.  Dynamisch  scheint  es  für  den  Teufel...

"Klanglich kennt der Turn kein Halten – jeder Ton ist eine Ansage, jeder  Beat  ein  Manifest.  Dynamisch  scheint  es  für  den  Teufel keine Grenzen zu geben. Dieser Sound macht an, der Griff zum
Lautstärkeregler erfolgt reflexartig – mehr von dem Soff, rauf mit der Dosis. Dem Turn gegenüber wirken die meisten HiFi-Kopfhörer zahnlos."

"[...] wenn  man  sich beherrscht, die Bassanhebung rausnimmt und es schafft, sich bei der Lautstärke zu zügeln, kann man mit den Turn auch durchaus
kultiviert Musik hören. Kann man. Muss man aber nicht. Denn mit der richtigen Musik und bei passendem Pegel ist der Turn in seinem eigentlichen Element.
Nicht  nur  für  Djs  und  DJanes  interessant:  ein  extrem  robuster Kopfhörer  für  jeden,  der  es  damit  krachen  lassen  will.  Der Kopfhörer Turn wird jedenfalls von sich Hören lassen..."

 

www.areadvd.de 04.03.2016

„Nicht nur Trance-Jünger, sondern auch Headbanger werden hier ihr Glück finden“

„Nun muss uns der Turn beweisen, zu was er mit aktiviertem „Bass-Turbo“ fähig ist. Wir steigen mit „Don“ von Orjan Nilsen ein. Der Trance-Track startet gleich mit...

„Nun muss uns der Turn beweisen, zu was er mit aktiviertem „Bass-Turbo“ fähig ist. Wir steigen mit „Don“ von Orjan Nilsen ein. Der Trance-Track startet gleich mit enormer Dynamik und hartem Bass sehr ansprechend durch. Aber auch der extrem geniale Melody-Part dieses Tracks kommt klar und lebendig heraus. Der Turn schafft es, richtig „anzuturnen“ durch den atmosphärisch dichten Klang. Auch in den ruhigeren Sequenzen vermittelt er dem Zuhörer: Das war nicht alles, warte kurz, gleich geht es ab. Der Bassbereich hat nicht nur Kraft, sondern auch Kontur, und der Kopfhörer hebt den Zuhörer mitten in die aufgeheizte Atmosphäre einer Großhallen-Disco.“

„„Turn“ ist im Hochtonbereich keinesfalls matt und belegt, sondern erfreut auch hier durch Klarheit und Biss.“

„Wer „Hören“ mit „Erleben“ gleichsetzt, sollte daher den „Dreh raus haben“ und den zusätzlichen Kick auch einsetzen. Dann bietet der Track genau den Nachdruck und erfreulicherweise auch die Räumlichkeit, die der Techno-Liebhaber schätzt.“

„„It’s My Life“ eignet sich auch sehr gut, um die Fähigkeiten des Teufel Turn zu demonstrieren: Enorm kraftvoll die E-Gitarren-Riffs, die Stimme Jon Bon Jovis hat Ausdruckskraft. Nicht nur Trance-Jünger, sondern auch Headbanger werden hier ihr Glück finden.“



 

www.modernhifi.de 26.02.2016

„Harte Schale mit dunklem Kern“

„Meiner Meinung nach richtet sich der Teufel Turn an zwei Käuferschichten: an DJs, die nach einer Alternative zu den üblichen Verdächtigen [...] suchen und an Bass-Liebhaber,...

„Meiner Meinung nach richtet sich der Teufel Turn an zwei Käuferschichten: an DJs, die nach einer Alternative zu den üblichen Verdächtigen [...] suchen und an Bass-Liebhaber, die vorrangig moderne und elektronische Musik konsumieren.“

„Passend zur Musik kommt der Kopfhörer mit einer ordentlichen Portion Kraft im Bass und hebt auch den Präsenz-Bereich leicht mit an. Stimmen klingen über den Turn zum Teil etwas Spitz, jedoch nicht so übertrieben scharf wie so manch anderer moderner Kopfhörer. Die Mitten präsentieren sich von ihrer neutralen Seite und überlassen lieber dem Bass die volle Aufmerksamkeit. Der ist präsent, aber gar nicht mal so stark, dass er Mitten und Höhen komplett in den Schatten stellt. Daraus ergibt sich ein Klangbild, das tiefenbetont auftritt, dabei aber auf eine neutrale Grundton-Wiedergabe setzt.“

„Mit der richtigen Musik im Player – nämlich modernem Elektro – blüht der Kopfhörer richtig auf. Die bereits in der Produktion höhen- und bassbetonten Titel, erhalten vom Turn zusätzliche Schubkraft in den unteren Lagen und lassen den Höhen freie Fahrt um sich auf natürliche Weise zu entfalten.“

Fazit:

„Der Kopfhörer ist wahrscheinlich der robusteste, der mit bisher untergekommen ist. Harte Schale mit dunklem Kern – das ist der Teufel Turn.“

 

www.gameswelt.de 21.01.2016

„… ein kraftvolles und aggressives Allround-Monster“

„[...] der TURN ist schön verpackt, bringt seinen eigenen Beutel (inklusive Wortspielwitz "TURNbeutel") mit und lässt schon beim Auspacken auf Wertarbeit schließen....

„[...] der TURN ist schön verpackt, bringt seinen eigenen Beutel (inklusive Wortspielwitz "TURNbeutel") mit und lässt schon beim Auspacken auf Wertarbeit schließen. Gut so.“

„Der TURN hat zwei Abspielmodi: Am rechten Ohrhörer befindet sich ein Drehrad, das den Sound von „Normal“ auf „Beat Turbo“ wechselt. Das verstärkt die im Song vorkommenden Bässe, ohne den Klang zu streuen, zu verzerren oder an sonstiger Qualität einzubüßen. Durch die zweite, pressende Einstellung eignet sich der TURN vor allem für bass- sowie schlagzeuglastige Musik. Das reicht von Elektro bis Rap und Metal, aber auch bei Klassik hört man die Feinheiten gut heraus.“

Fazit:

Der TURN ist ein kraftvolles und aggressives Allround-Monster. Durch die hohe Verarbeitungsqualität ist das Ding robust und kann entspannt in den Rucksack geworfen werden, falls es einmal schneller gehen muss. Der Klang ist spitze [...]. Gut gemacht, Teufel.


 

www.imaedia.de 16.01.2016

„… kein Haudrauf mit übertriebenen Bässen, sondern spielt sehr detailliert und fein“

„Außen grob, innen fein. „Der SUV unter den Kopfhörern“, ist in der Beschreibung des Herstellers über den Teufel TURN zu lesen. Dass er robust ist, haben wir im...

„Außen grob, innen fein. „Der SUV unter den Kopfhörern“, ist in der Beschreibung des Herstellers über den Teufel TURN zu lesen. Dass er robust ist, haben wir im Falltest bewiesen. Auch klanglich konnte der Teufel TURN überzeugen. Er ist kein Haudrauf mit übertriebenen Bässen, sondern spielt sehr detailliert und fein. Je nach Genre sorgt die Bassanhebung für mehr Volumen und Druck.“

 

Sonic Seducer Magazin 02|2016

„„Alles in allem: der perfekte Kopfhörer…“

„Ein Handgriff an der rechten Hörmuschel ist ausreichend, um von einer linearen, neutralen Soundabstimmung in den enorm bassbetonten Beat-Turbo umzuschalten. Ob daheim, auf Reisen, vor...

„Ein Handgriff an der rechten Hörmuschel ist ausreichend, um von einer linearen, neutralen Soundabstimmung in den enorm bassbetonten Beat-Turbo umzuschalten. Ob daheim, auf Reisen, vor der Spielkonsole oder hinterm DJ-Pult – dieser Kopfhörer meistert jeden Einsatz [...].“

„Mit seinen satten 300 Gramm Anpressdruck sitzt der TURN fest auf dem Kopf und bleibt auch beim Headbangen genau dort, wo er hingehört: auf den Ohren. Der Druck verteilt sich dabei angenehm über die gut dimensionierten Auflageflächen der Ohrpolster.“

„Für den kräftigen Klang sorgen 40-mm-Linear-HD-Treiber mit Neodym-Magneten. Ganz neue Hörerlebnisse sind damit garantiert! Und praktisch ist der Turn ebenfalls: Für den Transport lässt er sich einklappen und macht sich ganz klein.“

„Alles in allem: der perfekte Kopfhörer zu einem mehr als angemessenen Preis!“


 

www.gamezoom.net 04.01.2016

„Zocker und Bass-Liebhaber können beim Turn Kopfhörer bedenkenlos zugreifen“

„In unserem Alltagstest (Star Wars: Battlefront, Counter-Strike: Global Offensive, Rainbow Six: Siege, Blu-ray-Filme und Audio-CDs) schlägt sich der Kopfhörer sehr gut. Das...

„In unserem Alltagstest (Star Wars: Battlefront, Counter-Strike: Global Offensive, Rainbow Six: Siege, Blu-ray-Filme und Audio-CDs) schlägt sich der Kopfhörer sehr gut. Das Klangbild fällt überaus harmonisch aus. Hohe Tonlagen sowie mittlere Tonlagen werden klar wiedergegeben. Der Bass ist zwar knackig aber zu keinem Zeitpunkt übertrieben „hart“. Auch virtueller Surround-Sound (Feature der Creative Sound Blaster Z Soundkarte) stellt kein Problem für unser Testmuster dar. Gegnerische Schritte konnten wir sehr gut orten. Die Stärke des Turns‘ liegt aber ganz klar im Musik-Bereich. Hier profitiert man von einem neutralen Klangbild, was vor allem für Hörer verschiedener Genres wichtig ist. Interessantes Feature: An der linken Ohrmuschel befindet sich ein großes, rastendes Drehrad. Ein Dreh vor hebt den Bass um zirka 3 dB ab 100 Hz an. Ideal für elektronische Musik oder ähnliche Genres.“

Fazit:


„Der neue Turn ist in puncto Verarbeitungsqualität und Bass-Leistung -fast- unschlagbar. Selten hatten wir einen so gut verarbeiteten und gleichzeitig robusten Kopfhörer bei uns in der Redaktion. Auch der knackige Bass, der mittels Drehrad verstärkt werden kann, hinterlässt ein ordentliches „WOW“-Gefühl - vor allem wenn man auf elektronische Beats steht. Ebenfalls für den Kauf unseres Testmusters sprechen der hohe Tragekomfort und das hochwertige Audiokabel [...]. Kurz gesagt: Zocker und Bass-Liebhaber können beim Turn Kopfhörer bedenkenlos zugreifen.“

 

www.lowbeats.de 26.12.2015

„Einer der klangstärksten Kopfhörer dieser Preisklasse“

„Für den Hörtest hatte ich mir ein paar liebgewonnene Hörtest-Klassiker zurechtgelegt beziehungsweise auf das iPhone gezogen: Den Anfang machten die Flying Pickets, die die...

„Für den Hörtest hatte ich mir ein paar liebgewonnene Hörtest-Klassiker zurechtgelegt beziehungsweise auf das iPhone gezogen: Den Anfang machten die Flying Pickets, die die alte Peter-Gabriel-Hymne „Here Comes The Flood“ auf berückende und sehr intensive Weise interpretieren. Schon hier begann mein Erstaunen über diesen Kopfhörer. Entgegen seinem burschikosen, äußerlichen Auftritt zeigte sein Klangbild extrem feine Züge mit vielen Details und einer großen Leichtigkeit. So, dass man die Stimmen der Sänger mühelos voneinander unterscheiden konnte.“

„Das nächste Teststück: „Panther“ von Marcus Miller. Das Stück ist bester Jazzrock, die Aufnahme groovt und rockt und Miller lässt die Saiten seines Basses schnalzen wie Tatzenhiebe. Der TURN brachte diese staubtrockenen Bass-Salven mit großer Dynamik und Sauberkeit ans Ohr.“


 

www.hifi-journal.de 06.01.2016

„Bassattacken sind wir von Teufel Kopfhörern eigentlich gewohnt, aber noch nicht in dieser Form“

„Starten wollen wir mit dem Song Get ur freak on von Missy Elliot. Der erste Beat setzt ein und zaubert uns ein leichtes Lächeln aufs Gesicht. Die Dynamik, mit der der Turn antreibt, ist...

„Starten wollen wir mit dem Song Get ur freak on von Missy Elliot. Der erste Beat setzt ein und zaubert uns ein leichtes Lächeln aufs Gesicht. Die Dynamik, mit der der Turn antreibt, ist schon sehr bemerkenswert und macht Lust auf mehr. Aber nicht nur der Bass überzeugt, auch die weiteren Frequenzbereiche sind überraschend neutral wiedergegeben und unterstreichen den Beat-lastigen Titel. Auch der Rap-Gesang von Rap-Königin Elliot wird gut in das Geschehen eingebunden und eine gewisse Räumlichkeit ist zu vernehmen.“

„Um den Kopfhörer auch im oberen Frequenzbereich etwas zu fordern, entschieden wir uns für den Track High Ball Stepper von Jack White. Auch hier lässt sich der Kopfhörer nicht lumpen und spielt den Titel sehr kraftvoll und detailliert dem Hörer vor. Die Gitarrenriffs von Jack White sind präsent und klar herausgestellt, der Titel regt zum Headbangen an.“

„Damit der Turn auch mal zeigen kann was er zu leisten vermag, kam der Track Savior von den Bassjackers zum Einsatz. Um das Erlebnis zu beschreiben, reichen eigentlich ein paar kurze Worte "Turn coming home". Das ist das Territorium wo der Turn all seinen Stärken ausspielen kann. Es ist schier unglaublich was für eine Gewalt Teufel auf den Hörer loslässt und wir haben den Drehregler noch nicht mal angefasst. Steuert man den Bassbereich noch um zwei Schritte nach oben, wird es heftig in den Gehörgängen. Der Turn schafft dementgegen immer die Mitten und Höhen nicht zu vergessen und es klingt recht homogen, wenn man es denn noch so nennen darf. Denn der Tieftonbereich ist sehr dominant und der unangefochtene König unter den abgespielten Frequenzen. Der verbaute Treiber übersteuert nie, liefert durch die Bank ein sauberes Klangbild ab und das auch bei Lautstärken die der Gesundheit auf Dauer schaden würden. Absolute Paradedisziplin für den Kopfhörer.“

Fazit:


„Das Einsatzgebiet setzt eine stabile Verarbeitung und somit eine Robustheit bzw. Zuverlässigkeit voraus. Klanglich wird auch eine gewisse Neutralität verlangt, damit auch jede Art von Musik zur Geltung kommt. Und genau das liefert der Turn Kopfhörer dem Käufer. Eine derartig massive Verarbeitung ist uns bei einem Kopfhörer noch nicht untergekommen.“

„Klanglich ist der Kopfhörer dynamisch, kraftvoll und bleibt dabei recht neutral was die Klangfarbe angeht. Bassattacken sind wir von Teufel Kopfhörern eigentlich gewohnt, aber noch nicht in dieser Form. Betätigt man den Drehregler wird es verheerend in den Gehörgängen. Somit ist die Aufgabe, einen zuverlässigen Partner für Disc Jockeys zu konstruieren, zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt worden. Wer einen Kopfhörer für "richtige Männer" haben möchte und den auch mal ohne Samthandschuhe anpacken möchte, ist mit dem Teufel Turn gut bedient.“


 

SFT Magazin 01|2016

"TURN me on"

"Das Wichtigste bei einem Kopfhörer ist aber zweifellos der Klang – und hier begeistert der TURN. Wer auf moderne, pumpende Beats steht, schließt den Teufel-Hörer sofort ins...

"Das Wichtigste bei einem Kopfhörer ist aber zweifellos der Klang – und hier begeistert der TURN. Wer auf moderne, pumpende Beats steht, schließt den Teufel-Hörer sofort ins Herz. Überrascht hat uns der Sound bei ausgeschaltetem Bass-Turbo. Einen so neutralen, fast braven Sound sind wir von den Berlinern nicht gewohnt."

 

Ear In 01|2016

"ein toller Kopfhörer für alle, die einen extrem robusten Kopfhörer suchen, mit dem man es einfach krachen lassen kann."

"Ein DJ-Kopfhörer, der im harten Einsatz an den Decks bestehen soll, muss robust sein. Diese Forderung stand ganz oben im Pflichtenheft für den Turn. Das hat man bei Teufel schon mal...

"Ein DJ-Kopfhörer, der im harten Einsatz an den Decks bestehen soll, muss robust sein. Diese Forderung stand ganz oben im Pflichtenheft für den Turn. Das hat man bei Teufel schon mal beherzigt: Der Bügel besteht aus Federstahl und ist  fett  mit  Gummielementen  verkleidet. Die daraus  resultierende  Robustheit und Haptik dürfte aktuell einmalig in der Kopfhörerwelt sein. Die zum Teil komplexen Gelenke üblicher DJ-Kopfhörer hat man bei Teufel als Schwachstellen ausgemacht. Deshalb sind die Gelenke zwischen dem Kopfbügel und den Gabeln, die die Gehäuse halten und die zum Zusammenklappen des Turn dienen, extrem  stabil gebaut."

"Klanglich kennt der Turn kein Halten – jeder Ton ist eine Ansage, jeder Beat ein Manifest. Dynamisch scheint es für den Teufel keine Grenzen zu geben. Dieser Sound macht an, der Griff zum Lautstärkeregler erfolgt reflexartig – mehr von dem Stoff, rauf mit der Dosis. Dem  Turn gegenüber wirken die meisten HiFi-Kopfhörer zahnlos. Der Preis? Ein Feingeist ist der Turn nicht. Muss er auch nicht. Hier zählen andere Kriterien. Obwohl – wenn man sich beherrscht, die Bassanhebung rausnimmt und es schafft, sich bei der Lautstärke zu zügeln, kann man mit den Turn auch durchaus kultiviert Musik hören. Kann man. Muss man aber nicht. Denn mit der richtigen Musik und bei passendem Pegel ist der Turn in seinem eigentlichen Element."

Bewertungen
So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:
Durchschnittliche Bewertung:
 
(28 Kundenbewertungen)
5 Sterne
 
(17)
4 Sterne
 
(9)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Kundenbewertungen im Detail:
 
Martin H.
26.07.2016
Guter Kopfhörer
Sehr stabiler Kopfhörer. Mir gefällt die Optik. Sound ist auch sehr gut. Einziger Kritikpunkt ist ohne Bass- Anhebung ist er etwas Fade. Höre nur mit der roten Einstellung! Würde ihn aber wieder kaufen. Der Federstahl ist hervorragend verarbeitet. Und sonst auch alles spitze verarbeitet. Kopfhörer an,restliche Welt aus.
 
Detlef H.
26.07.2016
Super Qualität
5 Sterne für den Turn, klang und Bässe einwandfrei
 
Torsten T.
27.06.2016
gesehen und gekauft
kurz gesagt, die Turn-Kopfhörer sind der absolute Wahnsinn. kristallklarer Klang und kräftige Bässe.
 
Matthias H.
17.06.2016
sehr gut!
Das Einzige, was mich nicht begeistert ist der sehr straffe Sitz auf den Ohren... Sehr angenehm ist die Ausgewogenheit der einzelnen Frequenzbereiche und tatsächlich lässt sich auch Klassik mit dem Turn sehr gut hören. Der satte Sound mit fettem Bass ist schon was ganz Besonderes. Ich würde ihn wieder kaufen, vermute aber, dass er den Rest meines Lebens durchhält. Ein klares sehr gut. MH
 
Andre D.
12.06.2016
Satter Klang Tiefen Mitten Höchen..alles super.
Ich hatte bis zu diesen Teufel ein Logitech Headset. Und dachte bis dahin, dass es einen guten Klang hatte. Dann habe ich mir ein Studio Mikrofon. gekauft und brauchte daher das Headset nicht mehr. Es mussten also auch neue Kopfhörer her. Da ich bis Dato immer nur Headsets hatte. War das gar nicht mal so einfach. Eine Freundin sagte dann. Ich sollte mal nach Teufel Kopfhörer schauen....
Ich hatte bis zu diesen Teufel ein Logitech Headset. Und dachte bis dahin, dass es einen guten Klang hatte. Dann habe ich mir ein Studio Mikrofon. gekauft und brauchte daher das Headset nicht mehr. Es mussten also auch neue Kopfhörer her. Da ich bis Dato immer nur Headsets hatte. War das gar nicht mal so einfach. Eine Freundin sagte dann. Ich sollte mal nach Teufel Kopfhörer schauen. Gesagt getan. Die Teufel Turn sind mir gleich ins Auge gefallen. Ein paar Tests gelesen. Und gleich verliebt. Als sie ankamen. Und ich sie das erste Mal aufgesetzt hatte. WOW. Der Kraft und die Klarheit die aus den Lautsprechern kommen einfach der Hammer. Obwohl es so Klobig ausschaut ist es recht leicht und drückt nicht. Sicher gibt es auch noch andere Kopfhörer anderer "Nobel" Marken. Aber die kosten auch deutlich mehr. Und ob diese dann wirklich so viel besser sind würde ich jetzt einfach mal in Frage stellen. Ich bin mehr als zufrieden mit den Teufel Turn. Würde ich sofort wiederkaufen und auch meinen Freunden empfehlen. Das einzige was etwas stört ist. Dass das Kabel sehr kurz ist. Ansonsten kann ich nichts feststellen, was mich stören würde.
 
Maximilian S.
11.06.2016
wansin
Hallo ich habe immer AKG Kopfhörer gehappt und habe geklaubt das die gut sind bis ich mir die Taufel Turn gekauft habe aber die Taufel Turn sind der Hammer bei ein Orgel Konzert von Bach hört man wen der Organist nur den Fuß auf das Betel stellt und noch nicht durch drückt die sind der volle Hammer einfach geil und die Bässe sind der Wahnsinn ich kann nur diese Taufel Turn nur weiter empfehlen und ich täte sie mir wieder Kaufen wenn es 1000 Sterne gebe täte ich sie auch voll geben
 
Holger D.
10.06.2016
Kann sehr laut, macht mächtig Druck
Die Pegelfestigkeit der 50mm Treiber sind wahrlich über jeden Zweifel erhaben. Der Kopfhörer macht aber klanglich eher einen unausgewogenen Klangeindruck. Bassqualität ist hervorragend. Tiefbass-Pegel und Konturen fehlen etwas. Mitten haben eine sehr gute Durchzeichnung, sind aber auch unausgewogen. Höhen sind definitiv zu laut, bzw. zu spitz. Der gesamte Frequenzgang...
Die Pegelfestigkeit der 50mm Treiber sind wahrlich über jeden Zweifel erhaben. Der Kopfhörer macht aber klanglich eher einen unausgewogenen Klangeindruck. Bassqualität ist hervorragend. Tiefbass-Pegel und Konturen fehlen etwas. Mitten haben eine sehr gute Durchzeichnung, sind aber auch unausgewogen. Höhen sind definitiv zu laut, bzw. zu spitz. Der gesamte Frequenzgang müsste nochmal ins Labor, bzw. in die Entwicklung. Bis auf die spitzen Höhen sind die Fehler nicht gravierend, und bestimmt auf hohem Niveau. Auf Dauer ist leider der Klang zu nervig.
 
dr.herbert t.
02.06.2016
bewertung
hallo! ich bin zunächst äusserst zufrieden über den hervorragenden service von teufel.der kopfhörer funktioniert gut.die bässe könnten allerdings für mich noch etwas markanter sein!vielen dank!
 
Alexander P.
29.05.2016
Nahezu perfekt!
Ich habe mittlerweile eine recht ansehnliche Sammlung an Kopfhörern, in der sich namhafte Hersteller wiederfinden. Sie alle werden i.d.R. durch einen Fiio X1 angetrieben, der Musik fein aufgelöst liefert. Und ich hatte offen gestanden von Teufel nun eher einen Kopfhörer erwartet, dessen Bässe die Auflösung meiner Flac- und Wave-Dateien wieder zunichte machen. Doch weit...
Ich habe mittlerweile eine recht ansehnliche Sammlung an Kopfhörern, in der sich namhafte Hersteller wiederfinden. Sie alle werden i.d.R. durch einen Fiio X1 angetrieben, der Musik fein aufgelöst liefert. Und ich hatte offen gestanden von Teufel nun eher einen Kopfhörer erwartet, dessen Bässe die Auflösung meiner Flac- und Wave-Dateien wieder zunichte machen. Doch weit gefehlt: Die Bässe kommen in der Tat sehr druckvoll ans Ohr, aber die Mitten und Höhen können sich fein detailliert durchsetzen. So höre ich jetzt Instrumente heraus, die selbst teurere Modelle "verschwinden" ließen. Ich bin äußerst angenehm überrascht! Das mitgelieferte Kabel (sehr stabil!) habe ich gegen ein rotes aus dem Hause Beats ausgetauscht, weil hier auch eine sauber zu bedienende Fernbedienung verbaut ist, die den Fiio zuverlässig ansteuert. Was ich am Turn noch verbessern würde, wäre der Kopfbügel, der (auch durch das relativ hohe Gewicht des Schallwandlers) Glatzköpfen wie mir doch arg Druck auf den Kopf macht. Hier wäre ein dickeres Polster wünschenswert. Alles in Allem: Klare Kaufempfehlung. Der Teufel Turn braucht auch höherpreisige Konkurrenz nicht zu fürchten.
 
Ralf M.
25.05.2016
Toller Kopfhörer
Das Äussere: Der Hörer kommt recht wuchtig daher, was mir persönlich gut gefällt. Er ist gut verarbeitet und macht einen sehr wertigen Eindruck. Er sitzt einwandfrei und lässt sich auch bei längeren Musiksitzungen angenehm tragen. Die Ausstattung: Das mitgelieferte Kabel hat einen Bajonettverschluss, was einen tadellosen Kontakt gewährt und verhindert, dass...
Das Äussere: Der Hörer kommt recht wuchtig daher, was mir persönlich gut gefällt. Er ist gut verarbeitet und macht einen sehr wertigen Eindruck. Er sitzt einwandfrei und lässt sich auch bei längeren Musiksitzungen angenehm tragen. Die Ausstattung: Das mitgelieferte Kabel hat einen Bajonettverschluss, was einen tadellosen Kontakt gewährt und verhindert, dass das Kabel ungewollt gezogen wird. Leider ist dieses Kabel viel zu kurz und nur für Leute gemacht, die nicht weiter als 80cm vom nächsten Kopfhöreranschluss sitzen. (Habe mir eine Verlängerung zugelegt) Bei meinem Exemplar arbeitet der Bassboost nicht. Mich persönlich stört das nicht, da der Höhrer auch ohne Boost mehr als ausreichend Bass hat und mit einer hohen Dynamik besticht. Ich bin von dem Gerät sehr angetan und kann den Hörer nur empfehlen. Bei funktionierendem Boost und längerem Kabel gäbe es 5 Sterne.
 
Bernhard N.
16.05.2016
Versuche es mal
Hallo die Kopfhörer klingen super. Der Drehknopf am Ohr bringt weniger Bass als gedacht; aber das ist jetzt jammern auf hohem Niveau. Einzig an heissen Tagen sollte man einen anderen Kopfhörer tragen, man schwitzt am Ohr, Konstruktions bedingt. Also im Ganzen eine super Sache!!!
 
Michael S.
23.04.2016
Teufel Turn
Hallo, Ich habe bis jetzt immer AKG Kopfhörer gehab. Dann fing es an mit in Ear dann die etwas kostegünstger Variante und irgenwann will man mehr. So hatte ich mich für den Turn entschieden. Ich habe es bis heute nicht bereut,soviel Power haut dich um,man möchte garnicht mehr aufhören. Teufel for ever Gruß Michael
 
Andraes F.
13.04.2016
Der perfekte Kopfhörer
Der Kopfhörer ist einfach der Hammer! Er hat einen super tollen Klang, super Bässe und angenehme Höhen und das bei jeder Lautstärke.Er ist auch sehr angenehm zu tragen und wird auch nach längerer Zeit nicht zu schwer und drückt auch nicht, wenn man ihn einmal richtig eingestellt hat. Ich würde ihn jeder Zeit wieder kaufen und kann ihn nur weiter empfehlen!!
 
Michael M.
12.04.2016
Turn't an
Sehr massiv, super Optik, spitzen Klangbild, zweiter Kopfhörer Anschluss, Klinkenkabel Ummantelung... Da sich der Kopfhörer über ein Rastband verstellen lässt passt dieser sich optimal an. Selbst im Winter mit Mütze sitzt der Kopfhörer sehr gut. Da ich viel mit der Bahn unterwegs bin, sollte es ein vernünftiges Produkt werden. Meine Wahl "Turn" und...
Sehr massiv, super Optik, spitzen Klangbild, zweiter Kopfhörer Anschluss, Klinkenkabel Ummantelung... Da sich der Kopfhörer über ein Rastband verstellen lässt passt dieser sich optimal an. Selbst im Winter mit Mütze sitzt der Kopfhörer sehr gut. Da ich viel mit der Bahn unterwegs bin, sollte es ein vernünftiges Produkt werden. Meine Wahl "Turn" und bisher keinesfalls bereut, nicht gerade ein Leichtgewicht mit 470g. Dafür ein spitzen Klangerlebnis ob sehr sehr leise oder im normal Betrieb. Nach außen soweit abgeschirmt das der Sitznachbar nichts hört und selbst wenn es unter dem Kopfhörer nicht mehr auszuhalten ist!
 
Gerhard S.
12.04.2016
Super Kopfhörer
Das Ist einmal ein Klangerlebnis . Sauberer Bass,sehr gute Klang Abstimmung ,So macht Musikhören unterwegs spass unverfälscht und super Klang das das für den Preis. Und wie immer super preis Leistung Verhältnis . Es gibt wirklich nichts zu meckern.
 
Daniel H.
12.04.2016
Top Produkt, top Preis, top Klang.
Mit Abstand der beste Kopfhörer den ich je hatte, nach meinem V-Moda M100. Wie ich ihn zum ersten mal auf hatte und Probe gehört habe, hatte ich fast angefangen zu heulen von so einem geilen Sounderlebnis. Zumal gefällt mir sehr gut das er nicht unter geht wenn man ihn mal ganz aufdreht. Ich liebe laute Musik mit vieeel Bass und Schraube gerne mal am EQ, Club feeling ist ihr sehr...
Mit Abstand der beste Kopfhörer den ich je hatte, nach meinem V-Moda M100. Wie ich ihn zum ersten mal auf hatte und Probe gehört habe, hatte ich fast angefangen zu heulen von so einem geilen Sounderlebnis. Zumal gefällt mir sehr gut das er nicht unter geht wenn man ihn mal ganz aufdreht. Ich liebe laute Musik mit vieeel Bass und Schraube gerne mal am EQ, Club feeling ist ihr sehr groß, aber auch für die jenigen die keinen Bass mögen und sich eher nach Hi-Fi richten, kein Problem, einmal am Rädchen gedreht und dann hat man den ganzen Hi-Fi Genuß. Alles in allem würde ich ihn bedenkenlos weiter empfehlen und ihn mir immer und immer, wieder kaufen :) ein Teuflisch gutes Produkt!
 
Michael K.
11.04.2016
Ein tolles Klangwunder auf die Ohren
Als "Bass-Fan" hatte ich bisher die Massive Kopfhörer im Gebrauch. Von diesen war ich schon sehr begeistert, aber die TURN sind wirklich noch ein turn besser. Ich gebrauche sie hauptsächlich, wenn ich mir Filme ansehe. Eine sehr gute Srachwiedergabe und bei Actionszenen, wenn es so richtig kracht, ein grandioses Bassfeuerwerk auf die Ohren. Dazu ein tolles Preis -...
Als "Bass-Fan" hatte ich bisher die Massive Kopfhörer im Gebrauch. Von diesen war ich schon sehr begeistert, aber die TURN sind wirklich noch ein turn besser. Ich gebrauche sie hauptsächlich, wenn ich mir Filme ansehe. Eine sehr gute Srachwiedergabe und bei Actionszenen, wenn es so richtig kracht, ein grandioses Bassfeuerwerk auf die Ohren. Dazu ein tolles Preis - Leistungsverhältnis. Stabile und solide Verarbeitung. Die Lieferung erfolgte nach meiner Bestellung auch blitzschnell. Mein Fazit einfach "teuflisch" gut.
 
Christian R.
10.04.2016
Zufrieden
Der Klang ist mit zugeschalteter Bassverstärkung sehr gut für meinen Bedarf. Bei längerem Tragen stört mich allerdings der für mich zu kleine Hörerdurchmesser. Also bei kleineren Ohren eine klare Kaufempfehlung.
 
michael z.
10.04.2016
Toller Sound
Der etwas höhere Preis hat mich zu Anfang etwas zurückgehalten diesen Kopfhörer zu kaufen,habe es aber nicht bereut es im nachhinein zu tun.Durch meinen Vielfältigen Musikgeschmack konnte ich ihn in allen belangen ausreizen und wurde nicht entäuscht.Ich würde immer wieder Produkte von Teufel erwerben,denn Qualität lässt sich durch nichts ersetzen.
 
Andreas K.
04.04.2016
Der ist es...
Ich suchte lange nach einem Kopfhörer der nicht rauscht (daher sind die ganzen aktiven Kopfhörer weggefallen), gute Bässe zusammen mit Mitten sowie Höhen schafft und bequem sitzt. Nach etlichen Kopfhörern habe ich mit dem TURN „meinen“ Kopfhörer gefunden! Einzige Kritikpunkte sind das Gewischt und dass nach ca. 2 Stunden die Ohren ein wenig wehtun...
Ich suchte lange nach einem Kopfhörer der nicht rauscht (daher sind die ganzen aktiven Kopfhörer weggefallen), gute Bässe zusammen mit Mitten sowie Höhen schafft und bequem sitzt. Nach etlichen Kopfhörern habe ich mit dem TURN „meinen“ Kopfhörer gefunden! Einzige Kritikpunkte sind das Gewischt und dass nach ca. 2 Stunden die Ohren ein wenig wehtun (das tun aber meine alten Bose QC3 auch und die rauschen leicht (was mich einfach stört), der Bose Comfort 25 ist zwar bequemer aber der Klang ist nicht so natürlich wie vom TURN. Je nach Exemplar rauscht auch der Comfort 25 stärker oder schwächer). Der TURN ist für mich musikalisch einfach der Hammer! Das Feature die Bässe anzuheben ist ganz nett. Je nach Musik und Laune kann man so mehr oder weniger Bässe wählen!
 
Matthias W.
02.04.2016
Genialer Sound
Zuerst empfand ich den Turn als zu sehr schwer und zu wuchtig, aber nach einer kurzen Zeit verschwand dieses Gefühl und der Sound ist einfach nur bombastisch. Im direktem Vergleich mit dem Massive, welcher ebenfalls bei uns daheim zu finden ist, gefällt mir der Turn definitiv besser. Genutzt wird er bei mir übrigens 50/50 Gaming/Musik und das Klangbild kommt in beiden Disziplinen...
Zuerst empfand ich den Turn als zu sehr schwer und zu wuchtig, aber nach einer kurzen Zeit verschwand dieses Gefühl und der Sound ist einfach nur bombastisch. Im direktem Vergleich mit dem Massive, welcher ebenfalls bei uns daheim zu finden ist, gefällt mir der Turn definitiv besser. Genutzt wird er bei mir übrigens 50/50 Gaming/Musik und das Klangbild kommt in beiden Disziplinen klar, sauber und natürlich wuchtig rüber. Besonders gut gefällt mir auch die absolut hochwertige Verarbeitung des Turn mit edlen Materialien und mit Textil ummantelten Kabeln. Von mir eine klare Kaufempfehlung, Top Produkt !
 
Ralf H.
04.03.2016
Kopfhörer
Ein Teil das jeder haben sollte!!
 
Bastian K.
29.02.2016
Turn
Extrem stabil gebauter Kopfhörer mit sehr gutem Klang. Die Bauweise sorgt aber für ein hohes Gewicht, welches ich doch unterschätzt habe. Etwas leichter hätte es für 5 Sterne gereicht.
 
Tommy T.
26.02.2016
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinen neuen Kopfhörern. Mein einziges Problem ist, dass diese art von Bass ungewohnt ist. Normalerweise kennt man Bass als tiefe Vibrationen von den Kopfhörern direkt auf Ohren und Kopf. Bei diesen ist es anders. Man spürt es auf eine andere weise. Nicht als Vibration sondern als leichtere aber drückendere Schwingung. Das ist zwar sehr...
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinen neuen Kopfhörern. Mein einziges Problem ist, dass diese art von Bass ungewohnt ist. Normalerweise kennt man Bass als tiefe Vibrationen von den Kopfhörern direkt auf Ohren und Kopf. Bei diesen ist es anders. Man spürt es auf eine andere weise. Nicht als Vibration sondern als leichtere aber drückendere Schwingung. Das ist zwar sehr angenehm aber im extra eingestellten Bass Modus kann das bei zu langem hören für leichte Kopfschmerzen führen. (Aber dafür kann man es ja wieder abstellen) Ein sehr gutes Produkt und ich bin sehr zufrieden!
 
Viktor S.
19.02.2016
Sehr schön
Sehr Guter klang
 
Daniel P.
19.02.2016
Klang sehr gut , Trage Komfort könnte besser sein
Also hatte die Kopfhörer ca. 1 Woche , vom Klang kann ich nur sagen das sie sehr gut waren und die Funktion das man den besser mehr aktivieren kann hat mir sehr gut gefallen. Von der Verarbeitung ist er Top ein sehr Wertiger Kopfhörer in der Preisklasse, da hat Teufel sehr gute Arbeit geleistet. Nur der Tragekomfort hatte ich mir besser vorgestellt, durch das Gewicht ist ehr sehr schwer und war bei mir nach einer Zeit sehr unangenehm zu tragen.
 
Hans-Peter G.
14.02.2016
Grossartig!
Der Kopfhörer hat einen genialen Klang! Die Bässe kommen überaus satt rüber. Einen Minuspunkt gibt es allerdings: für Brillenträger ist das Teil nur bedingt zu empfehlen und der Einstellbügel müsste beidseitig bis auf 6 zu verlängern gehen!!! Aber ansonsten ein grossartiges Produkt :-)
 
Franz D.
15.01.2016
Super Klang
Konnte das ganze noch nicht so richtig testen, der derzeitige Eindruck ist durchaus positiv. Vom Gewicht ein wenig schwer und die Größe etwas unhandlich, aber vermutlich muss das so sein. servus aus bayern.
Download/Service Zubehör
* Gültig bis längstens zum 24.08.2016 16:00 Uhr. Der Gutschein ist für alle Produktbereiche gültig außer B-Ware, Kategorie Bluetooth, Raumfeld One S und Sondereditionen. Nicht gültig für bereits getätigte Käufe. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Kann nicht in Kombination mit anderen Aktionsgutscheinen eingelöst werden. Der Weiterverkauf von Aktionsgutscheinen ist untersagt. Der Gutschein verliert im Falle eines Verkaufs seine Gültigkeit. Die genauen Bedingungen entnehmen Sie bitte den AGB.
Testberichte
www.trendlupe.de 05.08.2016
„Für Bass Liebhaber…“
HiFi Vision 10|2016
"ein extrem robuster Kopfhörer für jeden, der es damit krachen lassen will"
Ähnliche und alternative Produkte
Verwandte Produkte
REAL Z
REAL Z € 179,99 € 169,99 Details
Klicken Sie bitte 2x, um anderen zu zeigen, dass Ihnen dieses Produkt gefällt. Der erste Klick aktiviert einen Empfehlungsbutton, erst der zweite Klick empfiehlt dieses Teufel-Produkt.