Hinweis:
Sie sind inaktiv und werden zurück zur Auswahlseite geleitet.
Ihr Warenkorb und Ihre privaten Daten werden gelöscht.
+8 Wochen Rückgaberecht +Bis zu 12 Jahre Garantie +Direkt vom Hersteller B2B
Lieferland
Freie Radikale

Raumfeld® Stereo Cubes

Wer die Stereo Cubes in Action erlebt hat, ahnt, wie radikal der technische Ansatz gewesen sein muss. In den spielfertigen Würfeln stecken kühne Entwicklungen: vom 2-Wege-Koaxial-System über die Bi-Amping-Technologie, bis zur verlustfreien Übertragung über WLAN.
Nur für kurze Zeit!
10% Gutschein*
RPR-F49-V33
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.
Preisvorteil! Nur für kurze Zeit. € 50,00 sparen
Paarpreis
€ 499,99
€ 449,99
449.99
Finanzierung:
ab €  / Monat
Farbe
Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Info € 14,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
Im Lieferumfang sind Kabel enthalten, um das Produkt in Betrieb zu nehmen.
103139002
103139001
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Direkt vom Hersteller
Highlights
  • Kräftiges HiFi-Streaming-System mit echtem Stereopanorama & 160-Watt-Verstärker
  • Progressives Double-Bass-Reflexsystem und großer Tieftöner für tiefen, präzisen Bass
  • 2-Wege-Koaxial-System + Bi-Amping-Technologie aus dem High-End-Bereich
  • Android-Streaming, iOS-Streaming, Netzwerk-, USB-Speicher, DLNA/ UPnP-Medienspeicher
  • Spotify, SoundCloud, TIDAL, Internetradio TuneIn, Napster, Google Cast (ab Q2 2016), eigene Musik
  • Multiroom: gleiche oder unterschiedliche Musik in mehreren Räumen hören
  • Stromsparender und umweltfreundlicher Standby-Betrieb von weniger als 1 Watt
Beschreibung
Raumfeld® Stereo Cubes
True-Stereo-System
Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern bietet Raumfeld mit den Stereo Cubes, Stereo S und M, Streaming-Regallautsprecher an, die ein echtes Stereopanorama durch zwei physisch voneinander getrennte Lautsprecher produzieren. Die Vorteile: Hören Sie breiten, raumfüllenden Klang und wie sich die Instrumente im Stereopanorama verteilen. Dank der fortschrittlichen Raumfeld Technologie gibt es zwischen den beiden Lautsprechern keinen auf den Klang negativ auswirkenden zeitlichen Versatz.

Double-Bass-Reflexsystem & 90-Watt-Bi-Amping
Trotz der kompakten Bauweise ist es unseren Ingenieuren hier in Berlin gelungen eine Klangqualität wie bei größeren Regallautsprechern zu realisieren. Das progressive Double-Bass-Reflexsystem integriert gleich 2 durch das Gehäuse geschwungene Bassreflexrohre, die dem großen Tiefmitteltöner zusätzlichen tiefen, festen Bass bis 62 Hz spendieren.

Mit dem effektiv arbeitenden, rauscharmen 90-Watt-Verstärker in Bi-Amping-Technologie (Hochtöner und Tiefmitteltöner werden jeweils über einen Verstärkerkanal angesteuert) sind kleine, aber lautstarke Partys für die Stereo Cubes ein Kinderspiel. 

Koaxiale Anordnung der Töner
Hoch- und  Tiefmitteltöner sind auf einer Achse angeordnet. Ein ähnliches Prinzip verwendet unser High End-Speaker Definion 5 (stereoplay Highlight 9/2013). Diese Anordnung minimiert Laufzeitunterschiede und kommt dem Ideal einer Punktschallquelle näher. Das Resultat: eine transparente, präzise Wiedergabe über den gesamten Frequenzbereich. So viel High Fidelity steckt in keinem anderen Streaming-Lautsprecher.

Streaminganbieter, Internetradio, USB, DLNA/UPnP-Medienspeicher und mehr
Hören Sie Musik über TuneIn (weltweites Internet-Radio & lokale Stationen), Napster (Streaming-Anbieter mit über 15 Mio. Songs), sowie Musik aus dem Heimnetzwerk, vom USB-Speicher oder Musik über DLNA/UPnP-Medienspeicher sowie Musik direkt und kabellos vom Android- oder iOS-Gerät. Raumfeld garantiert Ihnen eine stetig wachsende Zahl weiterer Musikdienste.

Direkt vom Smartphone kabellos streamen
Streamen Sie Musik kabellos und verlustfrei direkt vom Android- oder iOS-Gerät auf die Stereo Cubes. Mit der kostenlosen Raumfeld App stehen Ihnen zusätzliche Features für Playlisten, EQ-Einstellungen, Favoriten, Suchfunktion etc. zur Verfügung. Aktivieren Sie zudem den Line-Eingang und streamen Sie weitere Signalgeber in weitere Räume. Regelmäßige Updates halten die App immer fit.

Multiroom: gleiche oder unterschiedliche Musik in verschiedene Räume
Wer hat nicht davon geträumt, jede erdenkliche Musik in jedem Raum zu hören? Einfach zu bedienen, kabellos und verlustfrei. Die Raumfeld Technologie macht es möglich. Die Stereo Cubes sind natürlich zu allen Raumfeld-Geräten kompatibel.

Verarbeitung und Qualität
Die Stereo Cubes besitzen ein zusätzlich versteiftes Holzgehäuse für beste Akustik und wertige Haptik. Die Frontblende besteht aus gebürstetem Aluminium, der edle Schleiflack sieht einfach super aus. Die  WLAN-Antenne ist im Gehäuse integriert. USB-Anschluss, Ethernet, Cinch-Eingang befinden sich auf der Rückseite. Die Stereo Cubes werden paarweise ausgeliefert. Testen Sie die Stereo Cubes bis zu 8 Wochen lang.

Um eine maximale Klangqualität bei vergleichsweise sehr kompakten Abmesseung zu erreichen, griffen unsere Akustikentwickler zu einigen technischen Raffinessen, wie sie sonst nur in wesentlich teureren Lautsprecher verbaut werden.

• Langhubiger Tiefmitteltöner mit inverser Staubschutzkalotte - für hohe Pegel und tiefen, festen Bass

• Speziell gefertigter Wave Guide für ein optimiertes Abstrahlverhalten - auch außerhalb der idealen Sitzposition ist ein optimaler Klang gegeben

• Koaxialanordnung der Treiber und elektronisches Time Alignment für phasenoptimiertes Wiedergabeverhalten - für höchste Detailauflösung

• Digitaler DSP für einen ausgewogenen Frequenzverlauf und damit originalgetreue Wiedergabe

• Progressives Double-Bassreflexsystem mit gleich 2 Bassreflexrohen für Bass für 62 Hz

TIDAL
TIDAL ist der erste globale Musikstreaming-Dienst, welcher Ihnen Tracks in verlustfreier Soundqualität anbietet. Sie erhalten die Musik über TIDAL ohne Daten-Komprimierung. Raumfeld gibt diese ausgezeichneten Audio-Dateien verlustfrei in CD-Qualität wieder. Das Resultat ist ein unvergleichbares Klangerlebnis. Nur einen Fingertipp entfernt.

Spotify Connect
Spotify ist die Nummer 1 unter den Musikstreaming-Anbietern. Der Clou: Sie nutzen die Spotify-App auch zur Wiedergabe von Musik auch auf Ihren Raumfeld-Geräten. Für Singleroom oder Multiroom. Steuern Sie die Hörzone einfach per Fingertipp im Raumfeld App Kontrollraum.

Für Spotify auf Raumfeld nutzen Sie einfach die Premium-Funktion "Spotify Connect", welche automatisch mit allen Spotify-Premium-Accounts genutzt werden kann.

Napster
Stöbern Sie mit der Raumfeld App in der Napster Bibliothek und genießen Sie die Songs mit Ihrer Musik-Flatrate in voller Länge. Über 25 Millionen Songs sowie eine breite Auswahl an Hörbüchern, Hörspielen, Features und Autorenlesungen stehen Ihnen zur Verfügung. Testen Sie Napster 30 Tage lang unverbindlich und kostenlos.

SoundCloud und Raumfeld – Let's play together
SoundCloud ist ein Streaming-Dienst, über den vor allem Musiker ihre Musik hochladen und einer Vielzahl von Nutzern zugänglich machen können. Immer mehr große Bands und Künstler teilen ihre Musik über SoundCloud mit ihren Fans. Mit SoundCloud können Sie Freunden, Künstlern oder Newcomern folgen. Entdecken Sie Neues und Seltenes. Besonders beliebt auf SoundCloud sind DJ-Sets jeden Genres. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos.

Google Cast für Audio
Ab Frühjahr 2016 werden alle aktuellen Raumfeld-Geräte ""Google Cast für Audio"" unterstützen. Wenn Ihre Lieblingsmusik-App ""Google Cast für Audio"" ebenfalls unterstützt, können Sie dann Ihre Lieblingsmusik, Radiosender oder Podcasts direkt aus Ihrer gewohnten App auf ein Raumfeld-Gerät streamen. Zu den beliebtesten der stetig wachsenden Anzahl an Apps mit ""Google Cast für Audio""-Funktion gehören bereits jetzt neben Spotify u.a. Deezer, Google Music, Pandora, Soma.FM, Digitally Imported oder Qobuz Music sowie eine Vielzahl von Apps für eigene Musik wie uPnP Monkey.

Tunein – 70.000 Radiostationen
Mit tunein hören Sie einen Radiosender vom anderen Ende der Welt, einen Spartensender für Klassik, Jazz oder Punk oder aktuelle DJ-Mixe. Streamen Sie lokalen Radiosender ins ganze Haus, egal ob öffentlich-rechtlich oder privat.

USB-Speicher, NAS-Speicher, DLNA/ UPnP-Medienspeicher
Spielen Sie Musik aus Ihrer Musiksammlung, die Sie im Netzwerk, in einem NAS-System, oder auf einer Festplatte und/oder USB-Speicher gespeichert haben. Einen USB-Speicher können Sie direkt an die Stereo Cubes stecken.

Das Raumfeld System kann unterstützte Medienformate, gespeichert auf UPnP/DLNA-fähigen Medienspeichergeräten, wie z.B. ein NAS-Laufwerk abspielen.

Wichtiger Hinweis zu UPnP/DLNA Geräten anderer Hersteller: Externe UPnP-Abspieler werden nicht unterstützt, da Raumfeld mit Geräten anderer Hersteller aufgrund technischer Unterschiede die volle Funktionsfähigkeit sowie eine synchrone Wiedergabe nicht ermöglichen kann.

Direktes Android-Streaming
Streamen Sie Musik, die Sie auf Ihrem Android-Smartphone/Tablet gespeichert haben direkt auf die Stereo Cubes – ohne Qualitätsverlust, blitzschnell.

Direktes iOS-Streaming
Streamen Sie auch die Musik, die Sie auf Ihrem Apple iPhone/iPad/iPod touch gespeichert haben direkt auf die Stereo Cubes, ganz ohne Umwege oder Kabel und natürlich auch ohne Qualitätsverlust.

Multiroom & Multimusic mit extra EQ
Die Stereo Cubes kombinieren Sie z.B. mit dem Stereo S, M, L, One oder dem Connector ². Sie können dabei die Raumfeld Base einsetzen. Sie ist Musikserver mit 160 GB Festplatte und baut ein autonomes WLAN auf. Je nach Qualität des WLANs Ihres vorhandenen Routers und Standort der Stereo Cubes können Sie auf die Base verzichten.

In der Raumfeld App oder Controller definieren Sie Hörzonen und beschallen diese mit gleicher oder unterschiedlicher Musik. Die kabellose Übertragung erfolgt verlustfrei und synchron. Pro Hörzone wählen Sie verschiedene EQ-Einstellungen.

Über Line-In streamen
Schließen Sie Ihren Plattenspieler, CD-Player oder andere Zuspielgeräte an die Line-in-Buchsen der Stereo Cubes und streamen Sie die Signale dieser Geräte (bei einem Multiroom-Setup) in andere Räume. Spielen Sie beispielsweise im Wohnzimmer eine Schallplatte ab und hören diese über die Stereo Cubes auf einem Raumfeld One in der Küche.

iTunes
Ihre iTunes Musik und -Playlisten können Sie auf Ihrem Raumfeld System genießen. Kopieren sie einfach Musiksammlung und Playlisten auf die Raumfeld Base – sie stehen Ihnen somit jederzeit auch unabhängig vom Computer zur Verfügung.

Alternativ können Sie Ihre Musiksammlung auch auf Ihrem Computer belassen und Ihren Musikordner im Netzwerk für das Raumfeld System freigeben.

Audioformate und gapless-Playback
Mit Raumfeld lassen sich alle gängigen Musikdateien in beliebiger und variabler Bitrate wiedergeben. Je nach Vorliebe und Anspruch verwenden Sie MP3, WAV, FLAC, OGG Vorbis, ASF, WMA und AAC.

Wo keine Pause ist, wird auch keine gespielt – das macht gapless-Playback.

Neue Features per Update
Alle Raumfeld System-Komponenten halten sich über das Internet automatisch auf dem neuesten Versionsstand.

Systemvoraussetzungen

Notwendig:
• iOS (ab7.1)/Android-Gerät mit kostenloser Raumfeld App
• WLAN-Router mit einem freien LAN-Port
• Netzwerkkabel (nur für Ersteinrichtung)

Empfohlen:
• Breitband-Internetanschluss
• ggfs weitere WLAN Accesspoints für Räume mit schwachem WLAN


Bundle-Angebote: Sparen Sie bis zu € 10,00
Nur für kurze Zeit!
Raumfeld Stereo Cubes
1 x Raumfeld Stereo Cubes
+
Teufel BT Link Bluetooth Adapter
1 x Teufel BT Link Bluetooth Adapter
€ 509,98
€ 499,98
=
€ 10,00
sparen
zzgl. Versandkosten € 14,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
In den Warenkorb
Lieferumfang
Lieferumfang
  • 1 x LAN-Kabel 2 m
  • 1 x Lautsprecherkabel für Raumfeld Stereo Cubes
  • 1 x Stromkabel für Raumfeld Stereo Cubes
  • 1 x Raumfeld Stereo Cubes - Master (Stk.)
  • 1 x Raumfeld Stereo Cubes - Slave (Stk.)
Technische Daten
Raumfeld Stereo Cubes - Master (Stk.)
Raumfeld Stereo Cubes - Master (Stk.)

Kraftvoller WLAN-Stereo-HiFi-Sepaker mit 2-Wege-Koaxial-System und Bi-Amping-Technologie sowie progressivem Double-Bass-Reflexsystem mit großem Tieftöner für höchste Klangqualität. Der Master-Speaker enthält den Verstärker und das WLAN-Modul. Die Verbindung zum Slave-Speaker erfolgt über ein spezielles Klinkenkabel. Dadurch entsteht zwischen den Speakern kein zeitlicher Versatz.
 
Lautsprecher Frequenzbereich von/bis 62 - 20000 Hz
  Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
  Hochtöner (Durchmesser) 28,00 mm
  Hochtöner (Material) Gewebe
  Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 1
  Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
  Tiefmitteltöner (Material) Glasfaser
  Akustisches Prinzip 2-Wege
  Gehäuseaufbau Offen
  Gehäusematerial MDF
  Gehäuseoberfläche Schleiflack, matt
  Front-Abdeckung abnehmbar Ja
  Schraubenlochdurchmesser 6,00 mm
  Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
 
Anschlüsse Cinch-Eingang Stereo 1
  Klinkenbuchse-Ausgang 6,3 mm 1
  USB 2.0 1
  LAN 1
  W-LAN 1
 
Wiedergabe MP3 Ja
  WMA Ja
  WAV Ja
  AAC Ja
  FLAC Ja
  OGG Ja
  Apple Lossless Ja
  Unterstützte Samplingraten bis 192 kHz (bei hoher Netzwerkleistung)
  Sonstiges Gapless playback wird unterstützt.
 
Elektronik Maximale Anzahl an Titeln 150000
  Maximale Anzahl an Titeln mit Base / Expand unbegrenzt
  Infrastrukturmodus Ja
  WLAN-Standards 802.11b/g/n
  WLAN-Verschlüsselung WPA, WPA2
  10/100-Mbit/s Ethernet Ja
  Verstärker-Technologie Class D
  Verstärker-Konfiguration 2.0
  Verstärkerkanäle 2
  Ausgangsleistung Maximal Hochtöner-Kanal 45 Watt
  Ausgangsleistung Maximal Tieftöner-Kanal 45 Watt
  Ausgangsleistung Sinus Hochtöner-Kanal 40 Watt
  Ausgangsleistung Sinus Tieftöner-Kanal 40 Watt
  Multiroom Ja
  Betriebsspannung 230 Volt
  Standby-Funktion Ja
  Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
  Maximale Leistungsaufnahme 175 Watt
  Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
  Schutzklasse 2
  Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
  Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
 
Abmessungen Tiefe 19,50 cm
  Breite 19,50 cm
  Höhe 19,50 cm
  Gewicht 4 kg

Raumfeld Stereo Cubes - Slave (Stk.)
Raumfeld Stereo Cubes - Slave (Stk.)

Kraftvoller WLAN-Stereo-HiFi-Sepaker mit 2-Wege-Koaxial-System und Bi-Amping-Technologie sowie progressivem Double-Bass-Reflexsystem mit großem Tieftöner für höchste Klangqualität. Der Slave-Speaker wird über ein spezielles Klinkenkabel mit dem Master-Speaker verbunden. Dadurch entsteht zwischen den Speakern kein zeitlicher Versatz.
 
Lautsprecher Frequenzbereich von/bis 62 - 20000 Hz
  Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
  Hochtöner (Durchmesser) 28,00 mm
  Hochtöner (Material) Gewebe
  Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 1
  Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
  Tiefmitteltöner (Material) Glasfaser
  Akustisches Prinzip 2-Wege
  Gehäuseaufbau Offen
  Gehäusematerial MDF
  Gehäuseoberfläche Schleiflack, matt
  Front-Abdeckung abnehmbar Ja
  Durchm. Standfußbefestigung 6,00 mm
  Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
 
Anschlüsse Klinkenbuchsen-Eingang 6,3 mm 1
 
Abmessungen Tiefe 19,50 cm
  Breite 19,50 cm
  Höhe 19,50 cm
  Gewicht 3,50 kg

Testberichte
Wählen Sie einen Testbericht
 

FAZ 04.12.2014

"...ein prächtiges Stereopanorama"

" Und weil auch die Klangbalance stimmt - schöne Mitten und klare Höhen auf einem eher schlanken, aber trockenen Tieftonfundament - haben uns die...

"Und weil auch die Klangbalance stimmt - schöne Mitten und klare Höhen auf einem eher schlanken, aber trockenen Tieftonfundament - haben uns die Raumfeld-Würfel unter allen hier vertretenen Funklautsprechern am besten gefallen."

Von :

 

AVFB 11|2015

"Edle Stereo-Boxen"

"RUNDUM ECKIG"   "Mit ihrem satten, raumfüllenden Klang sind die Raumfeld Cubes eine sehr gute Wahl für alle, die Musik nicht nur nebenbei hören. Zu den...

"RUNDUM ECKIG"
 
"Mit ihrem satten, raumfüllenden Klang sind die Raumfeld Cubes eine sehr gute Wahl für alle, die Musik nicht nur nebenbei hören. Zu den großen Stärken zählt der ausgeprägte Stereoeffekt. Die App ist vielseitig und einfach bedienbar."

 

Stiftung Warentest 07.11.2014

Platz 1 bei Stiftung Warentest

Die Raumfeld Stereo Cubes erlangten Platz 1 im großen Vergleichstest von 14 Funklautsprechern im Testmagazin Stiftung Warentest, Ausgabe 11/2014. Hervorgehoben wurde u.a. der sehr gute Klang...

Die Raumfeld Stereo Cubes erlangten Platz 1 im großen Vergleichstest von 14 Funklautsprechern im Testmagazin Stiftung Warentest, Ausgabe 11/2014. Hervorgehoben wurde u.a. der sehr gute Klang sowie die einfache Handhabung.

 

Goldenes Ohr 2015 

Goldenes Ohr 2015
1.Platz in der Kategorie Wireless Boxen

Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO: Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video , stereoplay...

Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO:


Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video, stereoplay und  Audio  im Vorjahr getesteten Produkte zur vielbeachteten Leserwahl.

Wir freuen uns sehr, dass die Leser der Zeitschriften unsere Produkte erneut mehrfach auf erste und einige zweite Plätze wählten. Darunter sind auch die Raumfeld Stereo Cubes mit einem fantastischen 1. Platz in der Kategorie "Wireless Boxen".



 

stereoplay 8|2014

„Ein raumgenaues und druckvolles Klangbild, das man der kleinen Box so nicht zutrauen würde“

„Mit der praktischen Raumfeld-App lassen sich [...] einige gesonderter Zugänge zu Netzwelt und Medienarchiv schaffen [...]. Der Cube ist als Netzwerk-Streamer konzipiert und versteht...

„Mit der praktischen Raumfeld-App lassen sich [...] einige gesonderter Zugänge zu Netzwelt und Medienarchiv schaffen [...]. Der Cube ist als Netzwerk-Streamer konzipiert und versteht sich grundsätzlich mit DLNA-, UPnP-, Android- und iOS-Geräten.“

„Schön, dass selbst ein Analog Eingang existiert, der etwa den angeschlossenen Plattenspieler samt Phonostufe in das „Raumfeld“ einbindet, digitalisiert und Multiroom-tauglich macht“

 „[Nach dem Anschließen und Wiedergabestart] erklingt ein raumgenaues und druckvolles Klangbild, das man der kleinen Box so nicht zutrauen würde. Bei nahen sowie weiten Hörabständen ist die projizierte Räumlichkeit einfach mitreißend.“

„Die klangfarbentreuen Cubes entwickeln eine spannungsreiche Grobdynamik, die sich hören lassen kann. [...] An einer Kante aufgestellt, entsteht ein sehr freies und ausdrucksstarkes Klangbild, das sogar für Partypegel kleinerer Räume bis 20 Quadratmeter reicht. Und der Fernsehton wird mit den Cubes eh eklatant  verbessert...“

„Mit seinem integrativen Raumfeld-Konzept beweist Teufel einmal mehr, dass Netzwerk-HiFi auch sehr leicht funktionieren und sehr überzeugend klingen kann. Das macht den Einstieg leicht.“

(Fazit)

„Der Cube ist ein flexibel aufstellbarer, netzwerktauglicher und kraftvoll klingender Raumfeld-Würfel“

 

SFT Magazin 11|2015

"... erfreut sich im Multiroom-Segment großer Beliebtheit..."

*Note bezieht sich auf das Raumfeld-System, getestet wurde mit One S, Stereo Cubes und Stereo M „[…]das Raumfeld-System erfreut sich im Multiroom-Segment großer Beliebtheit...

*Note bezieht sich auf das Raumfeld-System, getestet wurde mit One S, Stereo Cubes und Stereo M

„[…]das Raumfeld-System erfreut sich im Multiroom-Segment großer Beliebtheit und empfiehlt sich insbesondere für all jene, denen außer Hi-Fi-Qualität nichts ins Haus kommt“

„Alle Komponenten sind makellos verarbeitet, massive Metall- und Holzgehäuse vermitteln ein luxuriöses und hochwertiges Bild.“

„Sobald das Multiroom-System platziert ist und mit Musik gefüttert wird, überzeugt uns der Klang der Einzelkomponenten […] vollauf. Die Raumfeld-Speaker spielen wunderbar offen und klanglich sehr fein. Vor allem die Stereo M werden dem Hi-Fi-Anspruch vollkommen gerecht und liefern einen schwungvollen Auftritt ab, der eine Menge Dynamik bereithält. Das trifft auch auf die kleineren Lautsprecher des Sets zu, die sehr ausgewogen tönen und viel Power für ihre Größe auffahren.“

 

Smart Home Area 04.11.2015

"Einfach aufzubauen"

„Bereits beim Auspacken der Raumfeld Stereo Cubes war uns klar, dass der Hersteller nicht kleckert[...]“ "Raumfeld Stereo Cubes: Einfach aufzubauen" „Die...

„Bereits beim Auspacken der Raumfeld Stereo Cubes war uns klar, dass der Hersteller nicht kleckert[...]“

"Raumfeld Stereo Cubes: Einfach aufzubauen"

„Die Bedienungsanleitung zum Aufbau der Raumfeld Stereo Cubes benötigen nicht mal Einsteiger: Multiroom-Speaker auspacken, mit beiliegendem Kabel verbinden, Strom an einen der Würfel und schon ist die Anlage aufgebaut.“

„Das eigentliche Einrichten der Raumfeld-Würfel erledigen Sie über die Smartphone-App Raumfeld Controller.“

„Die Installation der Raumfeld-App ist schnell geschehen – sowohl auf iOS als auch Android. Und genau so einfach gelingt die Verbindung des Smartphones mit den Stereo Cubes [...]“

„Raumfeld Stereo Cubes: Kein Musikformat wird vernachlässigt“

„Im Smart home AREA-Test waren wir erstaunt: Solch einen Klang hätten wir von so kompakten Boxen nicht erwartet. Der Bass klingt selbst bei hohen Pegeln klar und unverzerrt.“

Fazit

„Sehr saubere Verarbeitung, einfaches Aufstellen und Anschließen sprechen für die Stereo Cubes. Bei den Wiedergabeformaten und Streaming-Diensten bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Der Klang im Auslieferungszustand war uns zwar zu basslastig, Sie können ihn aber jederzeit über den Equalizer sehr fein tunen.“

 

Tonart Magazin 12|2015

"[...] sehr kompakte, würfelförmige Stereo – Lautsprecher, in denen koaxial aufgebaute Chassis musizieren – also Tief-Mitteltöner; die vor ihren Membranen kleine...

"[...] sehr kompakte, würfelförmige Stereo – Lautsprecher, in denen koaxial aufgebaute Chassis musizieren – also Tief-Mitteltöner; die vor ihren Membranen kleine Hochtöner tragen. Diese Technik verhilft ihnen zu einem prächtigen Stereopanorama, in dem sich Stimmen und Instrumente exakt orten lassen. Und weil auch die Klangbalance stimmt – schöne Mitten und klare, Höhen auf einem eher schlanken, aber trocknem Tieftonfundament – sind die Raumfeld-Würfel eine klare Empfehlung wert."

 

AudioVideoFoto BILD 1|2015

„Edle Stereowürfel“

"[B]ieten [...] echten Stereo-Klang, der bei der Feinauflösung Maßstäbe setzt. Das edle Raumfeld-System berieselt nicht nur im Hintergrund, es eignet sich auch prima für...

"[B]ieten [...] echten Stereo-Klang, der bei der Feinauflösung Maßstäbe setzt. Das edle Raumfeld-System berieselt nicht nur im Hintergrund, es eignet sich auch prima für konzentrierten Musikgenuss.“

Die Raumfeld Cubes konnten sich mit der Note gut 2,24 auf dem dritten Platz im Vergleichstest zwischen 11 W-Lan Lautsprechern positionieren.


 

hw-journal.de/ 02.07.2015

„Laut fetzt das Stereo-Set am Meisten!“

Detailansicht „Genau wie schon wie beim Raumfeld One S zeigt sich die Verarbeitungsqualität über wirklich jeden Zweifel erhaben.“ „Die Materialqualität der...

Detailansicht

„Genau wie schon wie beim Raumfeld One S zeigt sich die Verarbeitungsqualität über wirklich jeden Zweifel erhaben.“

„Die Materialqualität der Cubes, [...], bewegt sich auf absolutem Top-Niveau. Das hochwertige MDF-Holz der Chassis vermittelt eine sehr angenehme Haptik.
Die polierten Aluminiumakzente an der Front geben den Lautsprechern das nötige Etwas, um den exklusiven Status zu untermauern“

Praxistest / Klangcheck

„Wenn die Raumfeld Stereo Cube eins nicht sind, dann Effekthascher die man gut und gerne mal im Elektronikmarkt hören „darf“. Beide Würfel verrichten sauber und synchron ihren Dienst[…]“

„[...]liefern die Cubes einen sehr neutralen Klang, der wenig von großspurig aufgetragenen Tieftönen bestimmt wird.“

„Kurz und knapp, laut fetzt das Stereo-Set am Meisten!“

Fazit

„Kein Geblende, keine Verzerrung, die Raumfeld Stereo Cubes entpuppen sich als klangneutrale und „ehrliche“ Lautsprecher"

„Dazu trägt unter anderem auch die über jeden Zweifel erhabene Verarbeitungsqualität und Materialwahl der Chassis, sowie deren Anmutung und Farbgebung, bei."

„In der Summe stellen die Raumfeld Cubes, nach dem kleinen One S, eine sinnvolle Erweiterung der eigenen Hörzone und zugleich die nächste Ausbaustufe im Line up des deutschen Streaming-Herstellers dar.“

„Von unserer Seite gibt es für den Raumfeld Stereo Cubes eine klare Kaufempfehlung.“


 

Connected Home 1|2015

Testurteil: sehr gut Preis/Leistung: sehr gut

Testurteil: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut

 

hifitest.de 23.07.2014

„[D]ie Cubes [sind] nicht nur "einfach schön" sondern auch einfach zu bedienen. Verbunden mit erstklassigem Sound entsteht so eine echte Alternative für HiFi-Türme.“

„Die Cube[s], und damit auch alle anderen Raumfeld-Streamer, fischen so ziemlich jede Musikdatei aus dem Netzwerk, die man freigibt – Kompatibilitätsprobleme gibt’s hier...

„Die Cube[s], und damit auch alle anderen Raumfeld-Streamer, fischen so ziemlich jede Musikdatei aus dem Netzwerk, die man freigibt – Kompatibilitätsprobleme gibt’s hier nicht.“

„[D]ie Stärke des Raumfeld- Systems liegt in der durchdachten Bedienung, den wirklich fortschrittlichen Multiroom-Funktionen (mit zeitlich absolut synchron versorgten Clients) und dank intelligenter Verwaltung der Netzwerkressourcen in der problemlosen Erweiterbarkeit.“

„[D]ie beiden Koaxe bilden punktgenau ab, die Pegelfestigkeit dieser Boxen ist obendrein recht beachtlich. Mit diesen beiden Boxen hatte ich großen Spaß, was sowohl an der App als auch an der Funktionalität und am Klang liegt. Für moderne Leute, die sowieso nur Musikdateien und Streams hören wollen, stellen sie natürlich ein ganz besonders interessantes Konzept dar.“

Fazit

„Trotz ständig wachsendem Umfang, bietet der Teufel Raumfeld Cube eine auffallend platzsparende Lösung ohne dabei auch nur ansatzweise am tollen Design sparen zu müssen. Und dabei sind die Cubes nicht nur "einfach schön" sondern auch einfach zu bedienen. Verbunden mit erstklassigem Sound entsteht so eine echte Alternative für HiFi-Türme.“

 

fairaudio.de 03.2014

"Das absolute Gänsehaut-Ding!"

"In Sachen Einrichtung, Flexibilität, grafischer Gestaltung, kurz: „User Experience“ – kann ich sowohl den Cubes als auch der zugehörigen Raumfeld-App nur Gutes...

"In Sachen Einrichtung, Flexibilität, grafischer Gestaltung, kurz: „User Experience“ – kann ich sowohl den Cubes als auch der zugehörigen Raumfeld-App nur Gutes bescheinigen: Das alles klappt auch ohne Netzwerkkenntnisse sehr gut und intuitiv. […]

Übrigens: Man kann den Line-In [Stereo Cinch, an der Rückseite des Cubes] auch als A/D-Wandler nutzen, um die digitalisierten Signale an andere Raumfeld-Geräte zu übertragen. Damit lässt sich dann sogar [...] „Vinyl-Streaming“ realisieren Klang Raumfeld Cube - Macht gerade auch im/auf dem Regal eine gute Figur

Der erste Eindruck, den die Cubes vermitteln: Sie spielen frisch und knackig! [...] Die Raumfeld Cubes rocken sehr gut los – im Regal hotten die Bücher! [...] im Bereich der Höhen kommen die Cubes angenehm dezent und erwachsen rüber [...] Die Raumfeld Cubes haben ordentlich Puste und spielen auch bei deutlich mehr als Zimmerlautstärke energetisch und kraftvoll, ohne zu verzerren oder zu schreien.

[Testsong: "Fade to Grey"] Die Raumfeld Cubes bauten den Song  sehr schön dynamisch auf und arbeiteten die tonalen Feinunterschiede  [...] heraus. Auch die Stereobühne mit den pingpongartig im Panorama verteilten Schallquellen gelang routiniert-sauber und stabil.

[Testsong:  „Blue Ridge Mountains“]: Hier überraschte mich erneut, wie sauber und auch ausdifferenziert die Stereo-Bühne war.  [...]

[Testkonzert: Shostakovich, Klavierkonzert Nr. 2][...] Das absolute Gänsehaut-Ding! Ich war verblüfft, wie reif und sauber die Cubes die Illusion des Orchesters im Raum aufzogen. [...]  Macht Spaß.

Test-Fazit: Raumfeld Cube

Teufels Raumfeld-Cube-System ist eine ausgesprochen flexible, praxistaugliche und  [...] überraschend gut klingende Lösung für den Multiroom -Bereich. Das sehr dezente Äußere lässt weder die Funktionsvielfalt noch den erwachsenen Klang vermuten. Einrichtung und Aufstellung sind ein Kinderspiel – und die Steuerungs-App besticht […] durch Funktionalität, Strukturiertheit, intuitive Nutzbarkeit und gutes Design. Der Klang überzeugt insbesondere durch saubere räumliche Abbildung und eine gelungene tonale Balance. […]"

 

areaDVD 27.01.2014

"Kompakte Power-Würfel mit ausgezeichneten akustischen Eigenschaften und problemloser Installation"

[...] Ob unterschiedliche Musik in verschiedenen Räumen oder der Party-Modus mit identischer Musik in allen Räumen, dank echter Multiroom-Technologie ist beides möglich – der...

[...] Ob unterschiedliche Musik in verschiedenen Räumen oder der Party-Modus mit identischer Musik in allen Räumen, dank echter Multiroom-Technologie ist beides möglich – der Cube ist natürlich zu sämtlichen anderen Raumfeld-Geräten kompatibel. [...]

Das Gehäuse der Raumfeld Cube ist aus MDF gefertigt und mit mattem Schleiflack versehen. Der Lack ist gleichmäßig und sauber aufgetragen, die Gehäusekanten leicht gerundet. [...] Das Gitter umschließt die Gehäusefront, lässt den Hochtöner aber frei, was dem Cube ein schick modernes Design verleiht. Der Hochtöner selbst ist natürlich ebenfalls
mit einem Gitter, dieses ist aber aus Metall, gegen Stöße, etc. geschützt. [...]

Zur Einrichtung nimmt man die Raumfeld App her. Das Setup führt einen in drei Schritten durch die Einrichtung der neuen Raumfeld-Lautsprecher. [...] Mit der Raumfeld App kann auf die gesamte Musikbibliothek zugegriffen und in den verschiedenen [...] Räumen wiedergegeben werden. [...]

Klang

[Test mit “Get Lucky” von Daft Punk, Anm.] Die Cubes beginnen spritzig, dynamisch und bilden eine sehr gute Stereobühne. Gerade die Weitläufigkeit und der exzellente räumliche Eindruck überzeugen. Ebenfalls stellen wir schnell fest, dass die Raumfeld-Schallwandler ein solides Fundament legen und durchaus auch Potential im Tieftonbereich bieten. Die Mitten gelingen sauber mit attraktiver und charakteristischer Stimmwiedergabe.[...]

Das True North-Album [Bad Religion, Anm.] spielen wir den Raumfeld Cubes in 24-bit/88.2 kHz zu, was die Raumfeld-Geräte problemlos beherrschen. Wieder sind wir überrascht wie gut die beiden Würfel das Schlagzeug reproduzieren. Klar ist prinzipiell etwas mehr Struktur herauszuhören und auch das Volumen ausgeprägter. Trotzdem bringen die Raumfeld-Schallwandler einen glaubwürdigen Eindruck herüber und beeindrucken mit exzellenter Räumlichkeit. [...]

[Test mit "The Whisper" von Sikk, Anm.] Der Track legt sofort mit einer tiefen und harten Bassdrum los und sollte mit den kompakten Raumfeld Schallwandlern nicht mit Maximalpegel genossen werden. Dennoch schaffen die Lautsprecher bei mehr als angemessenem Pegel noch einen trockenen und sauberen Tieftonbereich. Der Kick kommt ebenfalls satt und sorgt für ein authentisches akustisches Gesamtergebnis. [...]

Fazit

In perfekter Würfelform präsentiert sich das Raumfeld Cube Stereopaar in schickem, modernen Design und sehr solider Verarbeitungsqualität. Auch das Material kann sich trotz des nicht allzu hohen Paarpreises von 499 EUR mit mattem Schleiflack und Aluminium-Elementen absolut sehen lassen. Mit leistungsfähigem Verstärker und Koaxial-Anordnung der Chassis liefern die Cube-Lautsprecher eine harmonische Gesamtperformance und zeigen besonders bei Räumlichkeit und Loslösung des Klanggeschehens von den Lautsprechern Stärke. [...] Während man bei manchem Hersteller besser eine Ausbildung zum Netzwerkadministrator abgelegt haben sollte, gelingt die Konfiguration und das Setup mithilfe der Raumfeld-App sehr komfortabel.

 

eurogamer.de 19.10.2015

„...klein, leistungsstark und ein echter Fan von Chiptunes...“

„[...]schick sind sie ja, die Raumfeld Stereo Cubes.“ „Minimalismus regiert: Lautstärke, Power, [...]“ „[...]die Raumfeld-App laden (Android und iOS). Diese...

„[...]schick sind sie ja, die Raumfeld Stereo Cubes.“

„Minimalismus regiert: Lautstärke, Power, [...]“

„[...]die Raumfeld-App laden (Android und iOS). Diese verbindet sich dann mittels WLAN mit den Boxen und dient so auch der Einrichtung des Klangs. Die App ist dabei durchaus leistungsstark,[...]“

Sound

„Kurz gesagt: ordentlich. Sehr, sehr sauber,[...]“

„Mit dezentem Druck, aber völlig ohne die Mega-Bass-Allüren der üblichen Kandidaten auf dem Schreibtisch, seien sie nun mit oder ohne Sub unterwegs. Die Mitten sind klar und gut ausgewogen mit den Höhen und Tiefen. Der Verdacht, dass der arg kleine Hochtöner sich etwas zu fiepsig benimmt, wenn es mal lauter wird, bewahrheitet sich in keiner Weise.“

„Was sie als kleine Randnotiz übrigens richtig gut machen, sind Chiptunes. Selten hatte ich Boxen, die sich so sehr über Original-Mega-Drive-, Amiga- und SNES-Musik freuten und diese in aller kaum vorhandenen Feinheit zelebrierten.“

„Die Cubes wurden für Musik gemacht, und das merkt man auch gut hier. Wollt ihr dagegen stimmige Atmosphäre, gut ausgesteuert und moderat bis „normal" laut, dann leisten die Cubes tadellose Arbeit.“

„Damit sind die Cubes für mich zum Spielen absolut hochwertig, vor allem weil die Spiele inzwischen zu einem großen Teil auch hochwertige Soundproduktionen bieten. Oder glorreiche Chiptunes feiern.“

Fazit

„[...]die Raumfeld Stereo Cubes in Sachen Dimensionen und Look ideal. Dezent, klein, hochwertig verarbeitet, ein wenig elegant gehen sie fast schon als zierendes Element durch.“

„Egal, ob ich Musik vom Handy oder Tablet hören möchte, der Laptop mal schnell ran muss oder die gute Soundkarte ihre Stärke der guten DA-Wandlung über ein Cinch-Kabel an gute Boxen weiterreichen soll, die Cubes sind dafür gerüstet. Dann ist der Klang überzeugend. Sei es, um das Zimmer zu beschallen, notfalls auch bis zu mittlerer Party-Lautstärke oder eben bei einem extrem kurzen Sitzabstand - der analytische Klang feiert vieles von dem, was man ihm anbietet, geradezu und lässt es aufleben.“

 

smarthomewelt.de 16.10.2015

"[U]nverfälschtem Klang"

"Mit unverfälschtem Klang – so wie einst vom Künstler erdacht – kommen die Raumfeld Stereo Cubes daher. Sie begeistern durch einen satten, raumfüllenden Klang. Mit...

"Mit unverfälschtem Klang – so wie einst vom Künstler erdacht – kommen die Raumfeld Stereo Cubes daher. Sie begeistern durch einen satten, raumfüllenden Klang. Mit ihrem gradlinigen Design sind die Cubes auf dem Sideboard oder in der Bibliothek zu finden."

 

Imaedia 01.12.2015

“ein durchdachtes Konzept“

„Durch die kompakte quadratische Form wirken sie sehr ruhig und harmonisch und fügen sich ebenfalls sehr angenehm und unaufdringlich in das Raumbild ein.“ „Raumfeld...

„Durch die kompakte quadratische Form wirken sie sehr ruhig und harmonisch und fügen sich ebenfalls sehr angenehm und unaufdringlich in das Raumbild ein.“
„Raumfeld verspricht für seine Produkte eine schnelle und kinderleichte Einrichtung [...] es ist im Wesentlichen wirklich so einfach[...]“

Fazit

„[...]ich bin von den Raumfeld Lautsprechern begeistert, ich hätte am liebsten einen in jedem Raum meiner Wohnung.
Das Design ist total ansprechend, passt durch die Schlichtheit zu jeder Einrichtung, aber ohne dass die Lautsprecher „untergehen“ [...]“
„Die Handhabung ist wirklich denkbar einfach – nach der Einrichtung App aufrufen, Musik starten und einfach nur genießen.“
„Insbesondere auch die Möglichkeit die gleiche Musik in mehreren Räumen zu hören hat mir bisher beim Testen große Freude bereitet[...]“
„Die Anzahl an möglichen Musikquellen überzeugt mich ebenfalls – Zugriff auf die eigene Musik auf dem Rechner, Anschluss eines USB Sticks oder eines Gerätes über Line-In, Radiosender und eben auch namenhafte Streamingdienste – was will man mehr?
Zum Sound der Lautsprecher kann ich auch nur Positives sagen – mir gefällt er, er klingt warm und voll und durch die Anpassungsmöglichkeiten hinsichtlich Höhen, Tiefen und Mitten kann man ihn an seine eigenen Soundvorlieben anpassen.
Die Raumfeld Lautsprecher sind wirklich ein durchdachtes Konzept, das einem große Freude vom Auspacken über das Einrichten bis hin zum täglichen Nutzen bereitet.“

 

blogrebellen.de 12.10.2015

„Fetter Sound... “

„Die Raumfeld Stereo Cubes sind bei den Warentestern zum Testsieger unter den WLAN-Lautsprecherpaarn gekürt worden.“ „Nicht nur optisch und haptisch machen die Cubes einen...

„Die Raumfeld Stereo Cubes sind bei den Warentestern zum Testsieger unter den WLAN-Lautsprecherpaarn gekürt worden.“

„Nicht nur optisch und haptisch machen die Cubes einen ausgereiften Eindruck, auch der Klang der Würfel ist von edler Qualität. Das 2-Wege-System mit Hoch- und 13cm-Tiefmitteltöner haben einen wunderbaren Klang und einen ausgereiften Bass. Wir nutzten unsere Cubes als hochwertige Beschallung in unserem Wintergarten und wenn wir alle Türen aufmachen, haben wir einen satten Sound im Garten.“

„Fetter Sound, hervorragende Verarbeitung, modernste Technik.“

Fazit

„[...]die Investition lohnt sich! Die robuste und hochwertige Verarbeitung und der edle Klang sind ihr locker Geld wert. Wer auf Design und Qualität steht ist mit den Cubes bestens bedient.“

 

allround-pc.com 23.04.2015

„Wir wurden nicht enttäuscht!“

Design & Verarbeitung „Passender könnte der Produktname nicht sein: Die Raumfeld Stereo Cubes sehen wie Lautsprecher in Würfelform aus und weisen mit 19,5 x 19,5 x 19,5...

Design & Verarbeitung

„Passender könnte der Produktname nicht sein: Die Raumfeld Stereo Cubes sehen wie Lautsprecher in Würfelform aus und weisen mit 19,5 x 19,5 x 19,5 Zentimetern auch die passenden Abmessungen auf.“

„Uns gefällt das minimalistische und schicke Design der Raumfeld Stereo Cubes, das durch die Metallverzierungen sehr edel anmutet. Die Verarbeitung ist nahezu makellos [...]“

Eigenschaften & Klangqualität

„Hinsichtlich der Bedienung können wir [...] keine Kritik üben.“

[...] wir wurden nicht enttäuscht! Die Basswiedergabe ist erstklassig: Der 130-mm-Tiefmitteltöner reicht tief hinab, gibt Bässe knackig und präzise wieder und vernachlässigt dabei die Mitten nicht. Daraus resultiert ein warmes und sehr angenehmes Klangbild, das durch die 28-mm-Hochtöner abgerundet wird. Diese sorgen für stets präsente Höhen, wodurch sich auch noch feine Details heraushören lassen.
 
„[...] so macht Musikhören Spaß!“

Fazit

„Sie passen sich mit ihrem schlichten, edlen Design gut in jede Wohnlandschaft und wirken besonders durch die Metallapplikationen sehr hochwertig. Klanglich legen die Cubes[…]noch mal eine Schippe oben drauf und bieten ein warmes und ausgeprägtes Klangbild mit knackiger Basswiedergabe. Die Einrichtung geht gewohnt einfach von der Hand und auch die Bedienung fällt gut aus [...]“

 

Stereoplay Auszeichnung 2015

"stereoplay Highlights 2015"
2. Platz in der Kategorie "Wireless Stereo-Lautsprecher"

Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO: Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video , stereoplay...

Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO:


Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video, stereoplay und  Audio  im Vorjahr getesteten Produkte zur vielbeachteten Leserwahl.

Wir freuen uns sehr, dass die Leser der Zeitschriften unsere Produkte erneut mehrfach auf erste und einige zweite Plätze wählten. Darunter sind auch die Raumfeld Stereo Cubes mit einem hervorragenden 2. Platz in der Kategorie "Wireless Stereo-Lautsprecher".

 

HiFi Test Magazine 1|2015

"... feinster Klang bei einfacher und kompfortabler Bedienung"

"Diese formschönen Streaming-Lautsprecher vereinen die einwandfrei funktionierende Raumfeld-Streamingarchitektur mit dem Lautsprecher-Know-how von Teufel. So kommt sowohl die eigene...

"Diese formschönen Streaming-Lautsprecher vereinen die einwandfrei funktionierende Raumfeld-Streamingarchitektur mit dem Lautsprecher-Know-how von Teufel. So kommt sowohl die eigene Musiksammlung als auch jede Menge Unterhaltung aus dem weltweiten Netz direkt in die Lautsprecher. Das Ergebnis ist feinster Klang bei einfacher und kompfortabler Bedienung."

 

HifiDigital 4|2014

"Intuitiv bedienbarer Streaming-Lautsprecher mit ausgewogenem, räumlichen Klang"

"Der Cube ist mit einem Zwei-Wege -Lautsprechersystem in koaxialer Anordnung ausgerüstet. [Er verfügt] über eine Standby-Schaltung, die den Stromverbrauch vorbildlich gering auf...

"Der Cube ist mit einem Zwei-Wege -Lautsprechersystem in koaxialer Anordnung ausgerüstet. [Er verfügt] über eine Standby-Schaltung, die den Stromverbrauch vorbildlich gering auf deutlich unter ein Watt reduziert."

"In unserem Hörraum überzeugte der Cube vor allem durch seine tolle Raumabbildung.[...] Tonal spielen beide Pärchen [Raumfeld Speaker L und Raumfeld Cube – Anm. d. Verf.] wie aus einem Guss. Das ist gerade bei Multiroom-Anwendungen wichtig. Für sein zierliches Gehäuse klingt er […]  erstaunlich kraftvoll und reicht selbst im Bass ordentlich hinunter. In kleinen bis mittleren Räumen […] aufgestellt lässt der handliche Würfel dann auch schon mal den Disco-King heraus."

"Bei der Einrichtung unserer Testkette über zwei Hörräume und ein Büro haben wir einmal mehr festgestellt, wie durchdacht und ausgereift Raumfelds Konzept arbeitet:  Gespickt mit vielen intelligenten Detaillösungen und einem selbst erklärenden Setup hatten wir die Anlage schnell spielbereit [...] Dieses System bietet nicht nur hervorragenden Klang, sondern ist auch im Handling klasse. "

Fazit:

"Intuitiv bedienbarer 5treaming-Lautsprecher mit ausgewogenem, räumlichen Klang [...] Offene System -Architektur erlaubt Einsatz in praktisch jedem Netzwerk."

 

einsnull 4|2014

"[E]in ganz besonders interessantes Konzept"

"Die kubisch geformten Lautsprecher sehen schon mal sehr hübsch aus und nutzen zur Schallwandlung ein Koaxialchassis Im linken Lautsprecher ist ein Vierkanalverstärker verbaut, der...

"Die kubisch geformten Lautsprecher sehen schon mal sehr hübsch aus und nutzen zur Schallwandlung ein Koaxialchassis Im linken Lautsprecher ist ein Vierkanalverstärker verbaut, der beide Koaxe im Bi-Amping-Betrieb versorgt. Die Cubes meinen es also durchaus ernst."

"Die Einrichtung des Systems ist vorbildlich einfach. Man muss eigentlich nur einen Knopf drücken, die App sucht dann selbstständig nach im Netzwerk befindlichen Clients und fügt sie als Abspielquelle hinzu. [...]  Die Cube, und damit auch alle anderen Raumfeld-Streamer, fischen so ziemlich jede Musikdatei aus dem Netzwerk, die man frei gibt - Kompatibilitätsprobleme gibt‘s hier nicht."
 
"[A]us technischer Sicht ist auch alles bestens: Musikdaten können ruhig bis 192 kHz Auflösung in 24 Bit vorliegen [D]ie Stärke des Raumfeld Systems liegt in der durchdachten Bedienung, den wirklich fortschrittlichen Multiroom-Funktionen [und] in der problemlosen Erweiterbarkeit. Und natürlich wächst die App stetig.

Wenn Sie mal eben schnell die Musik, die auf Ihrem Smartphone gespeichert ist, über die Cubes wiedergeben wollen, können Sie das mit einem Knopfdruck tun. die beiden Koaxe bilden punktgenau ab, die Pegelfestigkeit dieser Boxen ist obendrein [...] beachtlich […] Für moderne Leute, die sowieso nur Musikdateien und Streams hören wollen, stellen sie natürlich ein ganz besonders interessantes Konzept dar.[...] Für das Geld ist das zudem ein sehr empfehlenswertes Angebot. Habt Ihr mal wieder gutgemacht in Berlin."

 

AudioVideoFoto 4|2014

"Die Boxenwürfel [ersetzen] eine ausgewachsene Stereoanlage"

"Mehr Sound mit weniger Hardware geht kaum: In Verbindung mit einem Smartphone ersetzen die Boxen-Würfel  Raumfeld Cube des Berliner Herstellers Teufel eine ausgewachsene...

"Mehr Sound mit weniger Hardware geht kaum: In Verbindung mit einem Smartphone ersetzen die Boxen-Würfel  Raumfeld Cube des Berliner Herstellers Teufel eine ausgewachsene Stereoanlage."

Flotte Installation


"Anschluss und Inbetriebnahme gelingen einfach, auch dank der guten Bedienungsanleitung:  […]  Die Einbindung ins heimische Netzwerk gelingt per Kabel ohne weitere Einstellungen oder per App ins WLAN. Die App ist gratis für Android-und Apple-Smartphones verfügbar."

Problemloser Allesspieler


"Nach der Installation zeigt die App unter dem Menüpunkt „Eigene Musik" sämtliche verfügbaren Titel, Interpreten, Alben und Playlists an. Die können auf Computern im Heimnetzwerk sein [oder] auf Netzwerkfestplatten […] In welchen Formaten die Musik vorliegt, ist den Raumfeldboxen ziemlich egal:  Sie spielen die üblichen Formate wie MP3, AAC, WAV und WMA, außerdem weniger gängige wie Ogg und FLAC. Sogar hohe Audioauflösungen (bis 24 Bit) sind kein Problem."

versteckte Lautsprecher


"Von den sichtbaren Lautsprechergittern mit ihrem gut Golfball-großen Durchmesser darf man sich nicht täuschen lassen […] Mittig vor den Bassmembranen ist jeweils ein Hochtöner angeordnet. Das sorgt für eine besonders gleichmäßige Schallverteilung. Jedem Töner spendiert Teufel einen eigenen Verstärker […]."

Geschmeidige App


"Die Navigation durch die Musik klappt mühelos und flott, dank kleiner Cover-Abbildungen sieht das ganze außerdem sehr hübsch aus. Mit der App lassen sich auch Raumfeld-Boxen in mehreren Räumen steuern. Ganz nach Bedarf gibt‘s dann in jedem Raum andere Musik oder überall die gleichen Songs."

Weiträumiger Klang


"Wer von den kleinen Cubes eher schmalbrüstigen Klang erwartet, erlebt eine freudige Überraschung, denn die Cubes klingen viel größer, als sie sind. […] Stimmen geben sie weitgehend und unverfärbt wieder, die Bässe reichen erstaunlich tief herab und bleiben bis zu hoher Lautstärke sauber und differenziert. Hinter derart vollem Klang erwartet man jedenfalls deutlich größere Boxen."

FAZIT


"Mit Ihrem satten, raumfüllenden Klang sind die Cubes eine sehr gute Wahl […]  Zu den großen Stärken zählt das weite Stereo-Panorama."

 

Audio 03|2014

"Ohne übertriebene Effekthascherei im Hochtonbereich und angenehmer Stimmwiedergabe, gefiel der Cube vor allem durch seine stupende Dynamik und Direktheit"

"[...] Raumfeld faltet eine komplette Anlage in die zeitlose Form des Bauhaus-Stils und nennt sie passend — Cube. Die Berliner Streaming-Experten haben damit die platzsparende...

"[...] Raumfeld faltet eine komplette Anlage in die zeitlose Form des Bauhaus-Stils und nennt sie passend — Cube. Die Berliner Streaming-Experten haben damit die platzsparende Streaming-HiFi-Einstiegsdroge schlechthin erschaffen, die [...] als besonderen Clou sogar hochaufgelöste Inhalte mit bis zu 192 kHz Abtastrate wie selbstverständlich aus dem Ärmel schüttelt."

"Obendrauf gibt es Gapless-Streaming, fixen Vor- und Rücklauf sowie ein intuitiv bedienbares und enorm auskunftsfreudiges Steuerungskonzept, das ausgefeiltes Multiroomen en Detail zum Kinderspiel macht. [...G]estandene High-Ender können den Cube aufs Sideboard stellen - ohne dass die Frau meckert - schick genug sieht er mit seinem weißen Schleiflackgehäuse ja bereits aus."

"Genauso schnell wie der kompakte Zwerg aufgestellt ist, lässt er sich auch ins heimische Netzwerk einbinden. Binnen Minuten scannt der Cube [...] das heimische Musikreservoir, das sich auf einer NAS [...] befindet. Dabei macht der Cube auch vor dem Inhalt von Smartphone, Tablet oder externen USB Festplatten/Sticks nicht halt."

"Abertausende Radiosender erweitern das Bouquet via Tune ln. Musikstreaming-Dienste wie Napster, Simfy, MTV Rhapsody [...] befinden sich bereits an Bord. Gesteuert wird das Ganze mit der intuitiven und graphisch mehr als gelungen umgesetzten Raumfeld-App für iOS und Android. Ein praktisches Feature der Line-Eingang: Er nimmt externe Analogsignale nicht nur entgegen, sondern digitalisiert sie und stellt sie via Netzwerk auch anderen in der Wohnung verteilten Raumfeld-Geräten zur Verfügung."

"Die nach vorne abstrahlenden doppelten Bassreflexrohre erlauben wandnahen Betrieb, auch die neutrale Abstimmung ohne Bassüberhöhung ist für diesen wahrscheinlichsten Aufstellort optimiert. Hochtechnisiert geht es in Innern [...] weiter. Für schnelles 802.lln (150 Mbit) Streaming werkelt die von außen unsichtbar untergebrachte WLAN-Antenne, während der ARM Cortex A8 Prozessor für eine antrittsschnelle Bedienoberfläche und geschmeidiges Stöbern in den Musik-Datenbanken oder Mediatheken sorgt, die bis zu 150000 Songs umfassen dürfen. Ob mit HiRes Musik [...] CD-oder MP3-Qualität — der Cube lässt klanglich nichts anbrennen."

"Mit verblüffender Breitbeinigkeit erklang dann auch „745“ von Kosheen (Solitude). Ohne übertriebene Effekthascherei im Hochtonbereich und angenehmer Stimmwiedergabe, gefiel der Cube vor allem durch seine stupende Dynamik und Direktheit. Wuchtig, weiträumig und abbildungsstark zeigte sich das Set auch bei Rachmaninovs Piano Concerto No.3 in D-Minor D, tönte dabei erwachsen und größenbezogen auch richtig laut, wenn's mal sein musste."

 

audiovision 2|2014

"... überzeugen durch angenehmen Sound, einfache Einrichtung und die vielen Anschlussmöglichkeiten."

"Bequemes Musikstreamen "Für 500 Euro gibt es ein Aktiv-Boxenpaar das bereits WLAN-Empfänger, USB-Eingang und einen analogen Audioeingang eingebaut hat. Box Nummer eins...

"Bequemes Musikstreamen

"Für 500 Euro gibt es ein Aktiv-Boxenpaar das bereits WLAN-Empfänger, USB-Eingang und einen analogen Audioeingang eingebaut hat. Box Nummer eins beherbergt Anschlüsse und Elektronik; Box zwei dockt über ein [...] Klinkenkabel an der ersten an. An der Box ist eine Wippe für die Lautstärke angebracht. Alle anderen Bedienschritte werden mit der Smartphone App „ Raumfeld Controller“, die es für Apple- und Android-Telefone gibt, erledigt. Ihre Einrichtung gelingt unkompliziert."

"Der Player in der App kommt mit vielen Dateitypen [...] zurecht. Als Datenlieferant kommen das Handy, am USB-Port der Box angeschlossene Festplatten und freigegebene Ordner des PCs,Netzwerkkfestplatten (NAS) sowie DLNA-Server in Frage. [...] Daneben bietet die Software das Internet-Radioportal Tuneln, das mit vielen Sendern, einer gut funktionierenden Suchfunktion und Podcast-Unterstützung aufwartet. Kostenpflichtige Musikangehote steuern Last.fm, Napster, MTV-Music und simfy bei."

"Klanglich überzeugt die Koax-Bassreflex Konstruktion trotz ihrer kompakten Maße: Der 13-Zentimeter-Treiber spielt bis 60 Hertz druckvoll auf, wodurch Stimmen wie Musik erwachsen klingen. Davor sitzt geschützt von einem Metallgitter eine Hochtonkalotte. Dank punktförmiger Schallabstrahlung bleibt das Klangbild selbst aus nächster Distanz kompakt. Im Timbre geben sich die Klangwürfel warm, ausgewogen und leicht mittenbetont."

AV-FAZIT:

"Die [...] Würfel überzeugen durch angenehmen Sound, einfache Einrichtung und die vielen Anschlussmöglichkeiten. Der Preis von 500 Euro geht in Anbetracht des gelungenen Gesamtpakets in Ordnung."

Bewertungen
So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:
Durchschnittliche Bewertung:
 
(101 Kundenbewertungen)
5 Sterne
 
(51)
4 Sterne
 
(39)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(0)
Kundenbewertungen im Detail:
 
Joachim S.
13.07.2016
Stark für die Größe
Das Klang der Boxen kann (wie auch) nicht immer überzeugen, aber unter Berücksichtigung des Volumens bleibt insgesamt ein sehr guter Eindruck. Der sich im Vergleich mit anderen Mitbewerbern noch weiter festigen konnte. Die Raumfeld Software funktioniert bestens, so lange nicht jedes Steuergerät in einem Haushalt mit evtl. verschiedenen Betriebsystemen Zugriff auf die...
Das Klang der Boxen kann (wie auch) nicht immer überzeugen, aber unter Berücksichtigung des Volumens bleibt insgesamt ein sehr guter Eindruck. Der sich im Vergleich mit anderen Mitbewerbern noch weiter festigen konnte. Die Raumfeld Software funktioniert bestens, so lange nicht jedes Steuergerät in einem Haushalt mit evtl. verschiedenen Betriebsystemen Zugriff auf die Einstellungen hat. Eine angeschlossende Festplatte mit 25.000 Titeln läßt sich reibungslos ansteuern. Insgesamt eine empfehlenswerte Anschaffung die nach mehr verlangt.
 
Frank G.
08.06.2016
Teuflisch Gut!!
Es ist und war die richtige Entscheidung, guter Sound, sehr einfach zu bedienen. Es war nicht der erste Kauf und sicher nicht der letzte Kauf:-)
 
Christian B.
11.05.2016
Wunderbare Würfel!
Nach Begeisterung im Kollegenkreis, habe ich mir die CUBES unlängst gekauft. Zügiger Versand...stabile Verpackung...gut strukturierte Anleitung...einfache Einrichtung per WLAN (beschriebene LAN-Anbindung ist (nicht mehr)nötig)...seither uneingeschränkt stabile Verbindung (Fritzbox 7430 in 4m Entfernung)...die Raumfeld-App empfinde ich als durchdacht und wirklich...
Nach Begeisterung im Kollegenkreis, habe ich mir die CUBES unlängst gekauft. Zügiger Versand...stabile Verpackung...gut strukturierte Anleitung...einfache Einrichtung per WLAN (beschriebene LAN-Anbindung ist (nicht mehr)nötig)...seither uneingeschränkt stabile Verbindung (Fritzbox 7430 in 4m Entfernung)...die Raumfeld-App empfinde ich als durchdacht und wirklich selbsterklärend...schön auch das schwarz/weiß gehaltene Design der App...meine Cubes stehen auf einem Sideboard mit Hochtönern auf Ohrhöhe...für mich ist der Klang beeindruckend klar und dynamisch mit wirklich ausreichendem Bass...Hören mit geschlossenen Augen schafft tatsächlich die Illusion deutlich größerer Lautsprecher! Die Verarbeitung ist makellos...das Design ist für mich perfekt "schlicht"! Ich betreibe die Cubes per CD.Player (Cinch), USB.Stick und Smartphone.Streaming. Ich würde die Cubes auch meinem besten Freund empfehlen...zur Probe hören...genießen...und bei Nichtgefallen den hervorragenden Teufel.Retour.Service nutzen!
 
Leistl M.
03.05.2016
Gutes Erweiterung für unser bestehendes Raumfeldumfeld
Gutes Erweiterung für unser bestehendes Raumfeldumfeld
 
Markus S.
27.04.2016
Klasse Stereo Sound aus kleinen Cubes
Meine Stereo Cubes beschallen einen mittelgroßen Raum in einer noch nicht da gewesenen Qualität die mich beeindruckt. Egal ob Webradio oder Spotify - die Bedienung via App fällt leicht und gibt keine Rätsel auf. Sogar der TV, welcher mittels Konverter am Line in hängt hat nun einen sehr ordentlichen Sound, welcher einem kleinen 2.1 System in keinem Punkt unterlegen...
Meine Stereo Cubes beschallen einen mittelgroßen Raum in einer noch nicht da gewesenen Qualität die mich beeindruckt. Egal ob Webradio oder Spotify - die Bedienung via App fällt leicht und gibt keine Rätsel auf. Sogar der TV, welcher mittels Konverter am Line in hängt hat nun einen sehr ordentlichen Sound, welcher einem kleinen 2.1 System in keinem Punkt unterlegen ist. Zusammen mit meinem One S habe ich ein für mich perfektes WLAN Streaming System gefunden und bin rund um zufrieden.
 
Ulrich S.
15.04.2016
Einzigartige Lautsprecher
Dies sind herausragende Lautsprecher. Klang, Design und auch die Bedienung per App sind hervorragend. Leider kann man nicht Apple Music nutzen, sondern ist auf Spotify beschränkt. Dies ist der einzige Nachteil.
 
Ioannis B.
10.04.2016
Raumfeld Stereo cubes
Super Lautsprecher und ein tolles Design. Der Klang ist ausgezeichnet.
 
Frank D.
10.04.2016
Alles bestens...
Boxen ausgepackt, aufgestellt, gekoppelt und nach ca. 3 min. lief alles wie verrückt. Einzig die App ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber da kann man sich daran gewöhnen. App-technisch ist noch viel Luft nach oben, die Hardware ist hingegen traumhaft.
 
Andreas W.
10.04.2016
Sehr gutes Klangbild
Ich mag keine großen raumfüllenden Boxen. Diese Raumfeld Boxen fallen nicht wirklich auf. Sie integrieren sich hervorragend ins Wohnzimmer. Dieser Klang ist für diesen Boxengröße überragend.
 
Christoph K.
08.04.2016
Stereo Cubes als Zweitanlage
Die Cubes ersetzen bei uns eine alte Mini-Anlage. Design und Verarbeitung sind Klasse, Aufbau und Einrichtung einfach. Wir betreiben sie über WLAN - funktioniert alles perfekt, die Tochter ist begeistert.Sound und Klang sind unerwartet gut. Einziger Nachteil: das Terminal für die Kabellage ist nicht so gestaltet, dass die Cubes direkt an der Wand stehen können, das Link-Kabel ist ziemlich steif.
 
Andreas B.
02.04.2016
Alles bestens
Sound, Lieferung, Installation alles bestens. Die Raumfeld App funktioniert ebenfalls einwandfrei. Beschriebene Schwierigkeiten mit der App sind mir nicht nachvollziehbar.
 
Bernhard O.
30.03.2016
Klang super
Sowohl die Bässe, als auch die Höhen sind prägnant. Besser als vergleichbare Boxen von Sonos oder Bose.
 
Thomas G.
13.03.2016
Die fehlten noch in der Küche
Die Lautsprecher kamen erstklassig verpackt 2 Tage nach Bestellung zusammen mit meinen neuen Cubycons an. Angeschlossen, Raumfeld-App installiert, nach 20 min kam bereits der Sound vom Musikserver. Klanglich gibt es nichts auszusetzen, lediglich die Raumfeld-App erscheint mir noch ausbaufähig und verbesserungswürdig. Thomas G.
 
Martin D.
01.03.2016
guter Klang - problemlos anzusteuern.
Guter und sehr direkter Klang, auch für Klassik akzeptabel. Verarbeitung ist stabil und wertig. Die Cubes sind stabil im WLAN, keine Probleme mit der Einbindung, und lassen sich auf von diversen Devices (zwei iPhones und ein iPad) gut steuern. Das sehr helle Kontroll-Licht an der Front der Cubes kann über die App abgeschaltet werden (gutes Feature!). Einziges Manko: sind die Boxen...
Guter und sehr direkter Klang, auch für Klassik akzeptabel. Verarbeitung ist stabil und wertig. Die Cubes sind stabil im WLAN, keine Probleme mit der Einbindung, und lassen sich auf von diversen Devices (zwei iPhones und ein iPad) gut steuern. Das sehr helle Kontroll-Licht an der Front der Cubes kann über die App abgeschaltet werden (gutes Feature!). Einziges Manko: sind die Boxen eingeschaltet, vernimmt man ein recht leises Dauer-Rauschen, das insbesondere bei leiserem Hören doch etwas störend ist.
 
Ulrich K.
11.02.2016
Super Klang - App mit Problemen
Die Stereo-Cubes klingen hervorragend - keine Frage! Hier vergebe ich fünf Sterne. Die vier Sterne deshalb, weil die App noch entwicklungsfähig ist. Mit dem ersten Tablett (Acer Iconia7 mit Android5) war kein Musikgenuß möglich, da ein Absturz der App dem nächsten vorherging! Mit dem Samsung Tab S2 9,7 läuft alles gut. Die App selbst ist gut aber es geht noch...
Die Stereo-Cubes klingen hervorragend - keine Frage! Hier vergebe ich fünf Sterne. Die vier Sterne deshalb, weil die App noch entwicklungsfähig ist. Mit dem ersten Tablett (Acer Iconia7 mit Android5) war kein Musikgenuß möglich, da ein Absturz der App dem nächsten vorherging! Mit dem Samsung Tab S2 9,7 läuft alles gut. Die App selbst ist gut aber es geht noch besser: so ist es schwierig an bestimmte Stelle zurück zu kommen, Suchergebnisse wieder aufzurufen.... Allerdings ist dies Gejammer auf hohem Niveau: das Gesamtpaket ist gut - ich würde eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
 
Holger W.
04.02.2016
Raumfeld® Stereo Cubes
schnelle Lieferung guter Service einfache Installation guter klang bin sehr zufrieden D A N K E
 
Michael M.
04.02.2016
Beeindruckender Klang, gute Verarbeitung, App befriedigend
Kundenberatung am Telefon (vor dem Kauf): Kompetent, freundlich, ehrlich. Auch um 23:30Uhr. Versand des Produktes: Superschnell, perfekt verpackt. Produkt: Bin von den kleinen Boxen Raumfeld Stereo Cubes überwältigt. So viel räumlichen, linearen und satten Klang hatte ich nicht erwartet. Spitze! App: Installation an sich einfach, aber funktioniert nicht stabil, trotz...
Kundenberatung am Telefon (vor dem Kauf): Kompetent, freundlich, ehrlich. Auch um 23:30Uhr. Versand des Produktes: Superschnell, perfekt verpackt. Produkt: Bin von den kleinen Boxen Raumfeld Stereo Cubes überwältigt. So viel räumlichen, linearen und satten Klang hatte ich nicht erwartet. Spitze! App: Installation an sich einfach, aber funktioniert nicht stabil, trotz Fritz-Power-Router in der Nähe. Installation war nur zunächst über LAN möglich, erst dann WLAN erkannt (alles Apple-Geräte verbunden). Wenn sich mehrere Personen (nicht gleichzeitig) in App einloggen, wird regelmäßig eine*r rausgekickt. Extrem wichtig: Netzwerkstärke. In der Regel in großer Wohnung oder Haus neben Router mehrere Power-Base Geräte (Signalverstärker WLAN Netzwerk) nötig, um Musik abrufen zu können. Kundenberatung technischer Support: Freundlich, kompetent, fast alles super erklärt. Sehr gute Produktqualität, klanglich und verarbeitungstechnisch, tolles Design.
 
Markus K.
09.01.2016
Schöne Boxen
Die Stereo Cubes sind in erster Linie ausgesprochen schöne Boxen. Die Einrichtung war problemlos. Der Klang ist einwandfrei. Die dazugehörende App funktioniert prima. Einziger Haken bislang: Die Nutzung von Spotify funktioniert immer nur auf einem meiner Raumfeld Geräte. Abspielen in mehrern Räumen klappt nicht. Das geht aber mit Tidal, Tunel und mit eigener Musik wunderbar.
 
Nicolai D.
05.01.2016
Super Hardware!
Einziger Wehmutstropfen ist die Nutzerführung der App, die nicht in allen Aspekten der Nutzerfreundlichkeit gerecht wird. Ansonsten Top Produkt, Installation in wenigen Minuten erledigen - wirklich Plug- and Play. Sound ist phenomenal für 20cm³ Lautsprecher.
 
Thomas D.
31.12.2015
Gutes Klangbild mit leider wenig Bass
Die Installation ist wie bei allen Raumfeld-Produkten völlig unkompliziert. Nur ein paar Schritte und man kann die Musik in vollen Zügen genießen. Habe schon mehrere Raumfeld-Produkte erworben. Die Stereo Cubes weisen allerdings den minimalsten Bass auf. Man muss die Musik schon sehr laut drehen um den Bass zu hören. Unterstütze diesen somit zusätzlich mit den Raumfeld One S.
 
Heinz B.
24.12.2015
Klein aber oho
Die kleinen Würfel übertreffen meine Erwartungen. Installation anhand App auf dem IPad funktionierte gut. Die Netzwerkverbindung läuft einwandfrei bei mir. Boxen stehen im EG. Wohnzimmer, Router im Oberg. Der Sound überzeugt mich. Gutes Preis/Leistungsverhältnis.
 
Marcus B.
16.12.2015
Schönes leistungsstarkes System
Bin seit längerem in Besitz von Raumfeldsystemen und kann nur immer wieder sagen....!!!SUPER!!!! Habe die Boxen für den Fitnessraum (7x4m) zu beschallen und bin wie immer begeistert. Für die kleine Bauform kommt da richtig was klanglich raus. Sehr schöne Bass wiedergabe und auch von verzerren im oberen Lautstärkebereich (und das ist laut :-)!!!) ist nichts zu höhren. Klein aber fein, so soll es sein
 
Günter B.
15.12.2015
Alles gut!
Lieferzeit, Service, Qualität der Lautsprecher - alles prima
 
Hartmut D.
01.12.2015
Raumfeld Stere Cubes
Als Zusatzlautsprecher zur Teufel Soundbar erworben, um den Sound für analog KEF 7.1 zu erhalten, und als Solo-System für den Empfang für Spotify oder eigene CD´s oder BluRay´s zu erhalten. Einrichtung problemlos, Verbindung zur Soundbar, obwohl auch von Teufel, etwas trickreich. Empfangsqualität sehr gut. Spotifyempfang sehr gut. Nachteil ist die Steuerung...
Als Zusatzlautsprecher zur Teufel Soundbar erworben, um den Sound für analog KEF 7.1 zu erhalten, und als Solo-System für den Empfang für Spotify oder eigene CD´s oder BluRay´s zu erhalten. Einrichtung problemlos, Verbindung zur Soundbar, obwohl auch von Teufel, etwas trickreich. Empfangsqualität sehr gut. Spotifyempfang sehr gut. Nachteil ist die Steuerung ausschlißlich via Smartphone, bedeutet immer es geladen zu haben, damit die Raumfeld-App und die Spotify-App auch ansteuerbar sind.
 
Volker E.
15.11.2015
Top-Sound bei einfacher Bedienung
hört sich gut an - sieht gut aus - ist state of the art (und im Moment vielleicht ein bisschen weiter) - so soll Innovation sein.
 
Ulrike G.
10.11.2015
Leider mit Speedport von Telekom nicht konfigurierbar
Sicherlich sind die Cubes ein tolles Produkt. Leider konnten wir sie in unserem WLAN mit dem Telekom Speedport Router nicht konfigurieren. Dies ist wohl auch ein bekanntes Problem. Da uns auch der Support von Teufel hier nicht weiterhelfen konnte, habe ich die Lautsprecher wieder zurückschicken müssen .
Teufel: Raumfeld benutzt als Übertragungsmedium WLAN, welches nicht von Raumfeld erzeugt wird, sondern von Ihrem eigenen WLAN-Router. Die Performance von Raumfeld ist somit direkt abhängig von der Leistung und Konfiguration Ihres Heimrouters. Damit Raumfeld in Ihr Netzwerk integriert werden kann und flüssig läuft, empfehlen wir einen möglichst aktuellen, leistungsstarken Router mit neuester Firmware. Bei der Integration von Raumfeld ist der Router vorab so einzustellen, dass dieser Geräte automatisch im Netzwerk akzeptiert (DHCP aktiv/nicht Gastzugang). Verwenden Sie ebenfalls keine Accesspoints oder Repeater. Wenn die Integration eines Raumfeld-Gerätes fehlschlägt, liegt es oft an simplen Einstellungen im Heimrouter.
 
Patrick H.
09.11.2015
Überragender Klang
Hervorragende Boxen, die klanglich kaum wünsche offen lassen. Auch bei maximallautstärke wird jeder Ton klar und ruhig wiedergegeben. Durch dass Streaming Konzept perfekt erweiterbar und multiroom einsetzbar. Die Stereo Cubes sind optimal für Ess/ Schlafzimmer (Räume mittlere Größe) Kleiner Kritikpunkt ist dass der Bass etwas mehr sein könnte, aber für die Größe der Boxen definitiv okay ist. Es muss einem nur klar sein, dass man hier keine Partyboxen bestellt.
 
Marius G.
06.11.2015
schickes Duo
Die Cubes haben einen neutraleren Klang als der One S und bieten neben dem schicken Design noch eine USB-Schnittstelle. Trotz überschaubaren Abmessungen kommt einiges an Bumms raus. Das Verbindungs-Kabel zwischen den Lautsprechern (Master-Slave) könnte minimal länger sein, was die Standortwahl bei mir beeinflusste. Insgesamt ein schickes Ensemble mit genug Power für einen kleinen bis mittelgroßen Raum.
 
Andreas A.
03.11.2015
Tv und Musik geeignet
Habe die Box im Bundle mit einer S gekauft.Beim Einsatz im Wohn Ess Bereich währe es toll,wenn man per Hardware Latstärketaste alle Lautspecher Lauter/leiser stellen könnte.Ansonsten fast perfekt.Klang überzeugt uns. Bei der App fehlt die Preset Einstellung. Boxen sind per Cinch mit TV verbunden.Leider lässt sich so das Signal nicht auf die S streamen.
 
Thomas T.
30.09.2015
Klein aber fein
Auspacken, konfigurieren, alles funktioniert perfekt. Ich werde noch weitere Produkte von Teufel kaufen !
 
Harald T.
28.09.2015
WIFI Lautsprecher für TV
Ich war auf der Suche nach WIFI Lautsprecher, an die ich auch meinen Samsung TV anschließen kann; nachdem ich in den Geschäften - wie der großen M .. Kette - keine geeigneten finden konnte (Sonos wollte ich nicht), bin ich im Internet auf die Raumfeld Cubes gestoßen. Drei Tage später waren sie auch schon in meinem Wohnzimmer, sehr schnell installiert und sofort...
Ich war auf der Suche nach WIFI Lautsprecher, an die ich auch meinen Samsung TV anschließen kann; nachdem ich in den Geschäften - wie der großen M .. Kette - keine geeigneten finden konnte (Sonos wollte ich nicht), bin ich im Internet auf die Raumfeld Cubes gestoßen. Drei Tage später waren sie auch schon in meinem Wohnzimmer, sehr schnell installiert und sofort verwendbar. Für den Anschluss des TVs muss ich noch ein Kabel kaufen (TV und Lautsprecher verbinden leider noch nicht via WIFI, spielt aber keine große Rolle). Anfänglich war das TV-Bild mit dem Ton nicht synchron, sprich ein paar Sekunden versetzt. Das Problem hat sich mittlerweile behoben. Einzig was mich stört ist, dass die Lautstärke unterschiedlich ist, je nach dem ob ich auf den TV schalte oder zB auf Spotify oder Radio. Dh., wenn ich TV sehe, muss ich auf der App die Lautstärke voll aufdrehen, schalte ich auf Radio (Tuneln) um, ist die Musik viel zu laut. Ansonsten bin ich wirklich zufrieden mit meiner Wahl, der Klang ist - für meine laienhaften Ohren - super, die Bedienung über die App selbsterklärend, die Streaming Dienste - wie Spotify (kostenpflichtig, EUR 10 p.m.) und unzählige Radiosender (gratis) sind genial; last but not least sehen die Cubes ganz toll aus und passen super zu meinem TV. Kurz, ich bin happy mit den Teilen.
 
Jochen J.
20.08.2015
Gefällt klanglich wie optisch und ist perfekt fürs Regal
Wie ich schon den vorhandenen Bewertungen und einigen Tests entnehmen konnte, ist die Tieftonwiedergabe eine schlappe dieser Lautsprecher. Mein erster und zweiter Eindruck, es macht mir nichts aus. Eher unaufdringlich klar und hell im Klang gefallen sie mir sehr. Mehr als eine Empfehlung ist aber die Aufstellung auf Ohrhöhe bei diesem Lautsprecher. Immer noch kompakte Lautsprecher, der perfekt und ohne klangliche Einbußen in einem Regal verschwinden können.
 
Heiko B.
19.08.2015
Toller Klang
Aufbau und Installation der Boxen mittels WLAN war sehr einfach. Der Klang ist wie erwartet toll. Die Verarbeitung ist solide. Verbesserungsvorschläge: - MUTE-Taste, damit man nicht immer die APP benühen muss, wenn ein Anruf kommt - Stations-Vorwahltasten wie bei der One S
 
Alfred K.
17.08.2015
Einfach Klasse
Die Boxen sehen sehr gut aus, das Design ist klar und ohne Firlefanz. Der Sound ist überzeugend!
 
Christian R.
12.08.2015
klein aber oho
Das wichtigste bei Lautsprechern --> der Klang ist prima, Frequenz- und Dynamikumfang sind für die Größe und Kompaktheit des Aufbaus sehr gut, die aktiven Lautsprecher klingen gut und lösen gut auf Das zweitwichtigste bei Lautsprechern --> das Aussehen überzeugt auch Hörer, die keine Lautsprecher sehen wollen, also für die Lautsprecher...
Das wichtigste bei Lautsprechern --> der Klang ist prima, Frequenz- und Dynamikumfang sind für die Größe und Kompaktheit des Aufbaus sehr gut, die aktiven Lautsprecher klingen gut und lösen gut auf Das zweitwichtigste bei Lautsprechern --> das Aussehen überzeugt auch Hörer, die keine Lautsprecher sehen wollen, also für die Lautsprecher unauffällig sein sollen Auch wichtig --> die Qualität macht gut was her, zumindest optisch und von Außen hat man nichts zu mägeln And last but not least --> die Lautsprecher streamen auch über LAN! Das war mir nicht bewußt und sollte von Raumfeld viel stärker betont werden, denn LAN habe ich in jedem Raum in ausreichender Bandbreite. WLAN ist nicht in ausreichender Qualität und ist auch nicht unbedingt gewünscht, für die Steuerung mit Tablet reicht es problemlos und gut, wenn dann das WLAN nicht die Musik übertragen muß. Und eine kleine Kritik oder Anregung habe ich auch noch: - die Gummifüße sind bei Auslieferung nicht montiert, also aufpassen beim Ausprobieren, legt was unter, bevor ihr die kleinen Kisten auf das Sideboard stellt - vielleicht ist anderes Material, z.B. eine dünne Filzmatte besser, denn ch befürchte, dass die Gummifüße langfristig Spuren auf lackierten Möbeln hinterlassen.
 
Michael S.
02.08.2015
Seit 2 Wochen im Test
Die Stereo Cubes gefallen mir außerordentlich. Kristallklarer Klang sorgt für helle Begeisterung, einzig die Basswiedergabe ist etwas schwach. Mir war dieses aber Aufgrund der kleinen Basslautsprecher, von vornherein bewußt. Wünschenswert wäre es wenn Teufel eine im Raumfeldsystem zuschaltbare Bassbox anbieten würde. Ich wäre der erste Käufer der hier zuschlagen würde.
 
Frank N.
28.07.2015
Hardware spitzenklasse, Software ausbaufähig
Habe die Stereo M und Stereo Cubes gekauft. Die Geräte sind spitzenklasse: Sound bei verschiedenen Musikrichtungen und Synchronisation der Geräte sind sehr gut, so wie man es von der Fa. Teufel kennt. Die Software ist ausbaufähig: Das Einrichten der Geräte verläuft leider selten ohne Fehlermeldung ("Hoppa, hier ist etwas schief gelaufen"). Im Betrieb der App...
Habe die Stereo M und Stereo Cubes gekauft. Die Geräte sind spitzenklasse: Sound bei verschiedenen Musikrichtungen und Synchronisation der Geräte sind sehr gut, so wie man es von der Fa. Teufel kennt. Die Software ist ausbaufähig: Das Einrichten der Geräte verläuft leider selten ohne Fehlermeldung ("Hoppa, hier ist etwas schief gelaufen"). Im Betrieb der App wären eine ausführlichere Suchfunktion nach Musik, verbunden mit einer besseren bearbeitung von Playlisten wünschenswert. Wird in der App zwischen den Geräten hin- und hergeschaltet, so werden die Lautstärke- und Tonregler nicht richtig aktualisiert.
 
Stephan H.
19.07.2015
Schick aber flach, eng und punktuell
Dass bei einer solchen Größe keine Wunder hinsichtlich eines volumigen Sounds erwartet werden darf ist völlig klar. Jedoch ist der Klang für ein Empfinden dennoch zu flach, zu punktuell, zu eng, wie in einem Korridor. Leider, denn die beiden Lautsprecher sind chic und integrieren sich toll in die Umgebung. Nach zwei Tagen habe ich sie bereits wieder zur Rücksendung angemeldet. Schade.
Teufel: Eventuell wurde beim Test auch nur ein Track in schlechter Qualität abgespielt. Klangempfinden ist ja grundsätzlich subjektiv.
 
Jürgen W.
17.07.2015
Raumfeld Cube
Sehr wertige Lautsprecher mit prima Klang. Sehr schnelle Lieferung. Gute Telefonhotline.
 
Mario R.
14.06.2015
Genial
Genial
 
Michael K.
31.05.2015
stylische Lautsprecher mit Stärke für akustische Musik
Ich habe mittlerweile verschiedene Raumfeld Lautsprecher und auch Connectoren im Einsatz. Während mir der kleine Raumfeld One wirklich sehr gut gefällt und mich - immer im Verhältnis zur Größe - einem sehr guten Bass überrascht hat, bin ich bei den Cubes etwas enttäuscht. Die Verarbeitung ist super, die Installation einfach. Schön wären noch...
Ich habe mittlerweile verschiedene Raumfeld Lautsprecher und auch Connectoren im Einsatz. Während mir der kleine Raumfeld One wirklich sehr gut gefällt und mich - immer im Verhältnis zur Größe - einem sehr guten Bass überrascht hat, bin ich bei den Cubes etwas enttäuscht. Die Verarbeitung ist super, die Installation einfach. Schön wären noch Stationstasten wie beim One, wobei mir natürlich vor dem Kauf klar war, dass die Cubes diese nicht haben. Im direkten Vergleich mit meiner Magnat VC 1 & Quantum 653 Anlage, die ich via Raumfeld Connector auch mit der Raumfeld App ansteuere, fehlt es doch deutlich an Bass, aber auch an Detailauflösung. Am Besten gefallen mir die Cubes bei akustischer Musik wie Gitarre und Gesang.
 
Ralf L.
25.05.2015
Der Teufel steckt nicht im Detail ...
... denn alles ist perfekt. Die Raumfeld Cubes sind ein tolles Produkt. Schlichte, sehr hochwertige Optik und Verarbeitung. Auf das Wesentliche reduziert. Setup einfach und problemlos (man muss den Musterwürfel einmal per Ethernet Kabel an den Router anschliessen, danach geht alles wireless). Musiksammlung wird tadellos erkannt vom Server. Schwierigkeiten machen lediglich Playlists aus...
... denn alles ist perfekt. Die Raumfeld Cubes sind ein tolles Produkt. Schlichte, sehr hochwertige Optik und Verarbeitung. Auf das Wesentliche reduziert. Setup einfach und problemlos (man muss den Musterwürfel einmal per Ethernet Kabel an den Router anschliessen, danach geht alles wireless). Musiksammlung wird tadellos erkannt vom Server. Schwierigkeiten machen lediglich Playlists aus itunes, die nicht vollständig angezeigt werden. Itunes match iCloud von mobilen devices funktioniert ebenfalls nicht. Das sind dann aber schon die einzigen (kleinen) Nachteile. Der Klang ist in einem 30qm grossen Raum faszinierend. Transparent, klar, ausgewogen und mit hoher Auflösung zwischen den Kanälen. Auch grosse Lautstärken sind verzerrungsfrei möglich. Das streaming ist hochstabil.
 
Norman M.
23.05.2015
ein interessantes Duo
Ich habe die Cubes zwei Wochen nach dem One M gekauft, da ich meine Haus komplett beschallen wollte. Die Feedbacks beim Bundleangebot sind hier sehr hilfreich. Im Gegensatz zu den Einzelkomponenten hatten die Käufer hier den Vorteil, beides zu beurteilen. Ich kann für mich sagen, dass der One M überragend ist, ihm fehlt lediglich der Hauch am Stereofeeling. Das wiederum haben die...
Ich habe die Cubes zwei Wochen nach dem One M gekauft, da ich meine Haus komplett beschallen wollte. Die Feedbacks beim Bundleangebot sind hier sehr hilfreich. Im Gegensatz zu den Einzelkomponenten hatten die Käufer hier den Vorteil, beides zu beurteilen. Ich kann für mich sagen, dass der One M überragend ist, ihm fehlt lediglich der Hauch am Stereofeeling. Das wiederum haben die Cubes, denen es am komplett tiefen, sattem Bass mangelt. Angesichts der Baugröße und des technischen Aufwandes, bin ich dennoch begeistert von beiden Produkten und musste keinerlei Kompromiss eingehen. Entgegen meiner Planung beschallte der One M nun bei mir das Wohnzimmer und die Küche, die Cubes sind auf der Galerie für den Rest des Hauses zuständig. Die gebotene Leistung ist in allen Belangen mehr als ausreichend, die Optik und die Verarbeitung kann ich nur als hochwertig, puristisch und edel bezeichnen. Noch ein Wort zu den Onlineangeboten der Firma Teufel. Die regelmäßigen Sonderangebote in Verbindung mit dem Gutschein für den Newsletter machen den B-Ware Store fast uninteressant;) Abschließend noch ein Lob für den kompetenten und stets hilfsbereiten Service an der Hotline! Das alles sind Gründe, warum ich ein überzeugter Kunde der Firma Teufel Berlin bin...
 
Simon W.
22.05.2015
Auch nach 2 Wochen vom Kauf überzeugt
Besitze den Raumfeld One M und die Stereo Cubes seit zwei Wochen. Aus meiner Sicht sollte man auch an die Anschaffung eines Media-Servers denken. Aktuell habe ich eine USB Platte an einer Fritz-Box 7390. Diese unterstützt leider keine Tags bei FLAC Dateien. Dies führt dazu, dass z.B. Compilations nicht korrekt angezeigt werden. Mit MP3 Dateien oder wenn man die Platte direkt an...
Besitze den Raumfeld One M und die Stereo Cubes seit zwei Wochen. Aus meiner Sicht sollte man auch an die Anschaffung eines Media-Servers denken. Aktuell habe ich eine USB Platte an einer Fritz-Box 7390. Diese unterstützt leider keine Tags bei FLAC Dateien. Dies führt dazu, dass z.B. Compilations nicht korrekt angezeigt werden. Mit MP3 Dateien oder wenn man die Platte direkt an Raumfeld anschliesst funktioniert die Anzeige ohne Fehler. Positiv: + sieht gut aus, kein Plastik, Optik ist natürlich geschmackssache, ich war aber positiv überrsascht + die Musik Qualität stimmt für mich, bin aber kein Experte + war in 15 Minute ohne Probleme eingerichtet + Bedienung mit der App (Android und iOS) ist sehr einfach + die Funktiionalität der App ist gut Verbesserungsvorschläge: * Streamingunterstützung auch von anderen Apps, wie z.B. Podcasts (vermisse ich), Youtube, etc. * Bessere Dokumentation in Bezug auf Media-Server, auf was muss man achten, was sind wichtige Punkte, funktionierende Beispiele * Support Anfragen (Email) werden erst nach längerer Zeit (Tagen) beantwortet (die Hotline habe ich nie angerufen)twortet (die Hotline habe ich nie angerufen)
 
Michael M.
20.05.2015
Alles sehr gut
Habe neben den Stereo Cubes noch die Stereo L und zwei One S und bin mit allen sehr zufrieden: Klang, Bedienung und Streaming sehr gut. Konnte alles mit meiner Fritz 3170 von 2007 in Betrieb nehmen nebst Connector als Host mit angeschlossener Stereo-Anlage, alles nur mit WLAN 802.11bg, kein LAN. Sehr selten werden nicht alle Lautsprecher nach dem Einschalten gefunden, Neustart vom Router half...
Habe neben den Stereo Cubes noch die Stereo L und zwei One S und bin mit allen sehr zufrieden: Klang, Bedienung und Streaming sehr gut. Konnte alles mit meiner Fritz 3170 von 2007 in Betrieb nehmen nebst Connector als Host mit angeschlossener Stereo-Anlage, alles nur mit WLAN 802.11bg, kein LAN. Sehr selten werden nicht alle Lautsprecher nach dem Einschalten gefunden, Neustart vom Router half bislang immer. Um dies zu verhindern empfahl die Hotline Raumfeld Expand als Host. Falsches WLAN Password und wackeliger LAN-Stecker bei Ersteinrichtung führten bei mir zu Effekten, die erst nach der Neuinstallation der App behoben waren. Von da an lief alles glatt, genau nach Manual.
 
Kirsten L.
18.05.2015
einfach SUPER!!!
einfach SUPER... - mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.
 
Giles G.
11.05.2015
Stabilität
System ist overall gut. Kritik gibts an der Stabilität. Wenn zB Itunes gestreamed wird und über die APP beendet wird, bedarf es einen Neustart der Cubes um wieder Musik zu streamen.
Teufel: Danke für den Hinweis, wir gehen der Beschreibung nach. Softwareseitige Probleme können durch kostenlose Updates behoben werden.
 
Florian K.
30.04.2015
Sehr gut - fast ausgezeichnet
Fantastische Aktivboxen in fast allen Belangen - nur bei der Aussteuerung (Höhen/Mitten/Tiefen) hätte ich mir etwas mehr Flexibilität gewünscht, um sie besser dem Raum anzupassen. Die App hat noch leichte Schwächen, wird aber regelmässig upgedated. Ansonsten sehr empfehlenswert, erstaunlicher Klang aus diesen kleinen Würfeln! Sehr sehr gute Musikgeräte!
 
Hans-Dieter W.
23.04.2015
Raumfeld® Stereo Cubes
- vielfältige Anschlussmöglichkeiten - Toller Sound für die "Kleinen"
 
Thomas T.
21.04.2015
Gelungene Umsetzung: Technik, Handhabung und Design
Lediglich die Erstinstallation hakte per Lan-Kabel: Abhilfe schaffte ein erneutes(!) Drücken der Synchronisierungs-Taste am Lautsprecher zu einem späteren Zeitpunkt als in der Anleitung angeben! Ab diesem Moment läuft alles reibungslos seit ein paar Tagen. Was besonders angenehm ist: Nach dem Schließen der Apps (Raumfeld und ggf. Spotify o.ä.) läuft die Musik...
Lediglich die Erstinstallation hakte per Lan-Kabel: Abhilfe schaffte ein erneutes(!) Drücken der Synchronisierungs-Taste am Lautsprecher zu einem späteren Zeitpunkt als in der Anleitung angeben! Ab diesem Moment läuft alles reibungslos seit ein paar Tagen. Was besonders angenehm ist: Nach dem Schließen der Apps (Raumfeld und ggf. Spotify o.ä.) läuft die Musik einfach weiter. Das entlastet das interne w-lan und auch die Akkus der Smartphones und Tablets, da die Musik nicht hin und her durchs Netz geschickt wird, sondern die Boxen das selbstständig übernehmen. Jetzt haben wir perfekten Zugriff auf die lokale Musik auf der NAS-Box, Spotify und Internetradio – und das problemlos von jedem Gerät aus, welches sich gerade in Reichweite befindet: Der Klang der Boxen ist perfekt. Was anderes hatten wir von einem Produkt von Teufel nicht erwartet.
 
Markus W.
31.03.2015
geile Teile!!!
Ich hatte mir eigentlich schon einen Netzwerkplayer ausgesucht und bin dann noch über die Stereo Cubes gestoßen. Und ich muss sagen, ich war positivst angetan von den Dingern! Zu allererst: die Optik finde ich einfach sensationell!!! reduziert, geradlinig, kantig, hochwertig, kein unnötiger Schnickschnack - genau so muss für mich ein Lautsprecher aussehen! Bedienung: die...
Ich hatte mir eigentlich schon einen Netzwerkplayer ausgesucht und bin dann noch über die Stereo Cubes gestoßen. Und ich muss sagen, ich war positivst angetan von den Dingern! Zu allererst: die Optik finde ich einfach sensationell!!! reduziert, geradlinig, kantig, hochwertig, kein unnötiger Schnickschnack - genau so muss für mich ein Lautsprecher aussehen! Bedienung: die App funktionert fast unspektakulär einfach. Einschalten und loslegen, alles da wo man es braucht, so macht das Spaß. der Klang: für mich beschreiben die Attribute "rein" und "klar" den Sound am Besten. Ich bin kein HiFi-Freak sondern ganz normaler User, und ich finde sie hören sich so an wie sie aussehen - geradlinig und hochwertig. So weit so gut - dennoch gab es am Ende einige Punkte bei denen sie meine Ansprüche nicht erfüllen konnten und weswegen ich mich zur Rückgabe entschieden habe: - kein direktes Airplay das streaming von Spotify ist somit nur über das kostenpflichtige Premium-Feature "Connect" möglich, mit der Gratisversion nicht. Und da ich kein Abo erwerben will würde dadurch ein wichtiges Feature für mich wegfallen. - Bedienung ausschließlich über App wenn kein Device vorhanden ist (Tablet, Smartphone) gibt´s keine Musik - eine Bedienung direkt an den Boxen ist nicht möglich. Und so abhängig möchte ich nicht sein, ich möchte auch ohne Handy oder ipad Musik hören können. - Anschluss des Fernsehers nicht möglich da ich alle Geräte nebeneinander platziert habe gehört es für mich dazu, beim Fernsehen die besseren HiFi-Boxen zu nutzen, und da fehlt einfach ein Eingang. Ich war mir dieser Punkte vor dem Kauf bewusst, nach dem Praxistest war mir aber klar dass sie für mich entscheidend sind und so bin ich bei meiner ursprünglichen Auswahl (Netzwerkplayer) geblieben. Trotz meiner persönlichen Entscheidung für die Rückgabe finde ich die Cubes an sich richtig cool und für denjenigen, der wirklich ausschließlich streamen möchte sind sie genau das richtige!
 
H.
31.03.2015
Super Klang, Schwächen in der App, Service mau
Die Cubes haben einen ausgezeichneten Klang und sind schnell und einfach zu installieren. Lediglich die App zur Steuerung vom Smartphone hatte bei der Installation leichte Probleme und später gelegentlich Aussetzer.
 
Dieter D.
30.03.2015
Typisch Teufel!
Aufbau selbsterklärend. Einrichten der Software ohne Probleme. Nach 15 min spielt die Musik und das in Verbindung mit Wimp in Super Qualität. Schlechte mp3 machen natürlich auch schlechten Sound. Für die Größe toller Klang. Design sieht wirklich gut aus. Das gesamte Konzept macht Lust auf noch mehr Musik in anderen Räumen. Für die Zukunft wünschte...
Aufbau selbsterklärend. Einrichten der Software ohne Probleme. Nach 15 min spielt die Musik und das in Verbindung mit Wimp in Super Qualität. Schlechte mp3 machen natürlich auch schlechten Sound. Für die Größe toller Klang. Design sieht wirklich gut aus. Das gesamte Konzept macht Lust auf noch mehr Musik in anderen Räumen. Für die Zukunft wünschte ich mir noch ein paar Erweiterungen in Bezug auf Heimkino Sound. Bei der Software wäre es schön wenn sich alle "Familienmitglieder" eigene Playlists anlegen könnten. Und vielleicht ein Verbindungskabel in z.b. schwarz. Das ließe sich auf meinem dunklen Boden einfacher "verstecken".
 
Bernd W.
30.03.2015
Raumfeld® Stereo Cubes
Die Bestellung wurde sehr schnell bearbeitet und die Ware war ordentlich verpackt 3 Tage später bei mir. Der Aufbau und die Integration in meinem Netzwerk ging selbst erklärend! Die Verarbeitung der Cubes wirkt sehr wertig und passt gut in unser Wohnzimmer. Zu bemängeln wäre die App und die Software für Windows. Diese wirkt sehr spartanisch und reagiert bei der...
Die Bestellung wurde sehr schnell bearbeitet und die Ware war ordentlich verpackt 3 Tage später bei mir. Der Aufbau und die Integration in meinem Netzwerk ging selbst erklärend! Die Verarbeitung der Cubes wirkt sehr wertig und passt gut in unser Wohnzimmer. Zu bemängeln wäre die App und die Software für Windows. Diese wirkt sehr spartanisch und reagiert bei der Bedienung auch recht träge. Hier muss m.E. dringend nachgearbeitet werden. Musikdienste lassen sich ebenso etwas umständlich einbinden. Die Stellfüße der Cubes müssen selbst angeklebt werden was mir nicht behagt hat weil einmal falsch angeklebt könnte es unangenehm werden. Hier wäre ein Werkseitiges anbringen der Stellfüße ratsam um den Kunden damit nicht zu belasten. Der Sound im Betrieb ist akzeptabel. Störungen im Betrieb sind nicht feststellbar. Was mir gefällt ist auch der niedrige Stromverbrauch im Standby. Insgesamt kann ich hier eine Kaufempfehlung aussprechen zumal der Preis akzeptabel ist! Die Entscheidung liegt hier immer bei dem Konsumenten.
Teufel: Da die Füsse optional sind und für den betrieb nicht zwingend vorgeschrieben sind, sind diese bei Lieferung nicht angklebt. Durch die beiliegende Schablone kann ein Fehlkleben fast ausgeschlossen werden.
 
Matthias L.
23.03.2015
Leider nicht die Erwartungen erfüllt
Der Klang ist sauber, die Tiefen kommen aber sehr platt daher. Klingt insgesamt recht unspektakulär. Auch das Desgin hat mich in original etwas enttäuscht. Schließe lieber meine zwei One-S zusammen --> Besserer Sound und keine Kabel mehr...
 
A.
14.03.2015
A. Akopov
Diese Anlage hat nicht umsonst Testsiegertitel !!! Vor allem bin voll überascht von tiefenbass. Habe sehr lang gesucht und jetzt bin voll zufrieden.
 
Dirk H.
19.02.2015
Schicke Lautsprecher mit guter Leistung
Das Design dieser Lautsprecher ist echt klasse! Sie sehen richtig schick aus und gefallen sogar meinem Anhang. Zum Klang: Schlechtes Musikmaterial (leider meiner Meinung nach auch schon 128er mp3) klingen auf den Cubes nicht sonderlich berauschend. Erst mit HiRes Material leben sie so richtig auf. Dann ist der Klang sehr sauber und fein konturiert, vom Bass bis in die Höhen ist ein...
Das Design dieser Lautsprecher ist echt klasse! Sie sehen richtig schick aus und gefallen sogar meinem Anhang. Zum Klang: Schlechtes Musikmaterial (leider meiner Meinung nach auch schon 128er mp3) klingen auf den Cubes nicht sonderlich berauschend. Erst mit HiRes Material leben sie so richtig auf. Dann ist der Klang sehr sauber und fein konturiert, vom Bass bis in die Höhen ist ein angenehmes Hören möglich. Meinem Gehör nach sind die Cubes nicht gesoundet sondern spielen recht linear. Etwas kritieseren muss ich lediglich den Bassbereich, der ist mir teilweise etwas zu dünn. Da schafft zum Beispiel der Raumfeld One MK2 einen deutlich knackigeren Bass dank seines integrierten Subwoofers. Deshalb auch ein Stern Abzug. Die Cubes habe ich günstig im Bundle erstehen können, sonst hätte ich sie mir wohl nicht zugelegt. In der Summe sind es sehr gute Lautsprecher, zum Normalpreis finde ich sie jedoch etwas zu teuer.
 
Ulrich M.
09.01.2015
Klein aber oho
Klang für die Grösse sehr gut, Installation einfach Setup sehr instabil durch fehlende Möglichkeit die Parameter des WLANs anzupassen.
 
Dietmar G.
08.01.2015
Tolle Cubes
Die Teufel Cubes sind wirklich klasse. Verarbeitungsqualität und das damit verbundene Gewicht der kleinen Würfel sind ohne Zweifel. Ich nutze sie in meinem Büro und bin vom Klang wirklich sehr angetan. Aufbau, Installation sowie die Verbindung mit dem Heimnetzwerk war ein Kinderspiel. Die Raumfeld App ist eine gute und angenehm zu bedienende App die sehr logisch aufgebaut ist. Danke an das gesamte Teufel Team in Berlin D. Grünter aus Wassenberg
 
Malte K.
04.01.2015
Alea iacta est
Ich habe mich bei meiner Kaufentscheidung für die Würfel von einem Test beeinflussen lassen. Für mein Empfinden ist der Sound mit den zwei Boxen wirklich gut. Stromverbrauch und Aussschalter sind weitere positive Merkmale. Nah an die Wand lassen sich die Cubes aufgrund der Kabel schlecht stellen oder anbringen. Das beiliegende Verbindungskabel ist aus meiner Sicht etwas kurz geraten.
 
Jürgen S.
05.12.2014
Spitzen Gerät
Funktioniert einfach nur mit super sound
 
Eckhard E.
03.12.2014
Raumfeld Cubes , mein erstes Urteil!
Habe bislang nur die Funktion getestet, da die Boxen erst in unserer neuen Wohnung zum Einsatz kommen. Die Installation der App war easy, dass Anfahren der Boxen via IPad ging ebenfalls gut vonstatten. Verbesserungspotential sehe ich im beiliegendem Klinkenstecker-Kabel. Hier ist es besser, dies mit abgewinkelten Steckern ( geringerer Abstand zur Wand) zu versehen. Besonders gelungen ist das...
Habe bislang nur die Funktion getestet, da die Boxen erst in unserer neuen Wohnung zum Einsatz kommen. Die Installation der App war easy, dass Anfahren der Boxen via IPad ging ebenfalls gut vonstatten. Verbesserungspotential sehe ich im beiliegendem Klinkenstecker-Kabel. Hier ist es besser, dies mit abgewinkelten Steckern ( geringerer Abstand zur Wand) zu versehen. Besonders gelungen ist das Finish des Gehäuses! Wie Eingangs beschrieben, einen richtigen Klangtest habe ich noch nicht gemacht. Bin darauf gespannt.
 
m.
29.11.2014
Fesche Lösung für eine neue Generation "Musik hören"
Ein technisch und optisch ansprechendes Gerät für den täglichen Musikgenuss mit guter Mobilität. Das Handling, spotify übers Smartphone mit der Aktivbox zu verbinden, bereitet mir allerdings häufig Probleme. Mal klappts mal nicht..............
 
Steven W.
12.11.2014
schöne Klangwürfel..
Die Cubes sind meine ersten Lautsprecher von Teufel. Vor dem Kauf habe ich mir alle Bewertungen der verschiedenen Systeme von Teufel/Raumfeld durchgelesen und die Cubes als guten Einstieg in die Teufelfamily empfunden.(auch wegen der verschiedenen Audioeingänge auf der Rückseite der Lautsprecher) Den Kauf habe ich nicht bereut. Die Verarbeitung ist vom Feinsten und die...
Die Cubes sind meine ersten Lautsprecher von Teufel. Vor dem Kauf habe ich mir alle Bewertungen der verschiedenen Systeme von Teufel/Raumfeld durchgelesen und die Cubes als guten Einstieg in die Teufelfamily empfunden.(auch wegen der verschiedenen Audioeingänge auf der Rückseite der Lautsprecher) Den Kauf habe ich nicht bereut. Die Verarbeitung ist vom Feinsten und die Größe ideal für Büro oder ein Schlafzimmer. Das Einrichten von App und System ging schnell und war unkompliziert. Von vielen wurde bemängelt das die App unzuverlässig sei,bei mir funktioniert sie jedoch wunderbar(Iphone). Der Klang ist sehr ausgewogen,selbst bei klassischen Musikstücken,an denen andere Lautsprecher gescheitert sind. Bei geringer Lautstärke könnte die Intensität der Klänge etwas besser sein. Denn die Cubes zeigen ihre wahre Klangkunst erst im oberen Lautstärkebereich. Für die Größe der Lautsprecher wunderbar und kraftvoll. Das Spiel zwischen Iphone und den Cubes macht süchtig..also nicht meine letzten Teufel. Meine Wünsche an Teufel: liefert doch bitte direkt das 5m Boxenkabel mit 90°Steckern(wegen dem Abstand zur Wand) und für die App wäre eine Wiedergabefunktion mit Übergängen der Titel sehr schön. Viel Spaß wünscht Steven Weiland
 
Andreas A.
11.11.2014
Schon toll, aber...
Super Sound, wirklich sehr sehr guter satter Klang. Ich werde aber die Cubes wohl zurückschicken, weil: -einfach mal ne CD einlegen iss nicht -itunes funktioniert nicht über den PC -man braucht immer das iphone, um überhaupt Musik hören zu können, ok ok mit Stick geht es auch. Die Verarbeitung ist auch einwandfrei.
Teufel: Ein CD Player kann über den Line In an der Rückseite der Box angeschlossen werden. Raumfeld kann auch auf die iTunes Sammlung zurückgreifen, die iTunes Software wird dafür nicht einmal benötigt, die iPhone App ist die Steuerung des Gerätes.
 
Andreas H.
02.11.2014
Kompakt, "Smart" und klingt gut
Als Ersatz/Ergänzung zu der kleinen Musikanlage (Verstärker/CD-Spieler/Teufel Connector), die jetzt ins Obergeschoss gewandert ist, hat ich schon länger einen kleinen Raumfeld-Lautsprecher im Auge. Inspiriert von guten Testberichten fiel die Wahl auf den Cube. Die Inbetriebnahme ging relativ problemlos binnen 10 min. über die Bühne. Ja natürlich müssen die...
Als Ersatz/Ergänzung zu der kleinen Musikanlage (Verstärker/CD-Spieler/Teufel Connector), die jetzt ins Obergeschoss gewandert ist, hat ich schon länger einen kleinen Raumfeld-Lautsprecher im Auge. Inspiriert von guten Testberichten fiel die Wahl auf den Cube. Die Inbetriebnahme ging relativ problemlos binnen 10 min. über die Bühne. Ja natürlich müssen die Lautsprecher erst einmal per LAN verkabelt werden, sonst klappt die Installation nicht. Was sofort auffällt ist die flottere Reaktion im Vergleich zum schon etwas älterem Connector. Beim Klang haben die Testredakteure nicht zuviel versprochen. Der Cube klingt recht musikalisch und auch mit Tiefgang für einen kompakten, preiswerten Lautsprecher. Bei Bedarf gibt es einen analogen Eingang, die Vernetzung mit dem Musikserver klappt auf Anhieb und Internetradio wie gewohnt vom Connector. Da einzige was mir fehlt ist ein Timer bzw. der Hinweis in der Bedienungsanleitung, dass der Cube automatisch in den energiesparenden Standby-Modus geht, wenn keine Musik gespielt wird.
 
Hanno S.
31.10.2014
Glasklarer Sound und unschlagbare Optik
Die Entscheidung für diese Boxen viel mit dem Spotify-Update sehr leicht. Günstiger Preis während eines Angebots, schnelle Lieferung und einfache Einrichtung. Die Boxen überzeugen nicht nur durch einen glasklaren Klang sondern auch durch eine wunderschöne Retro-Optik! Perfekte Größe fürs Regal im Wohnzimmer! Einziges Manko: Spotify ist nicht direkt in die Raumfeld-App integriert, es muss seperat geöffnet werden! Trotzdem klare 5 Sterne!
 
hans lothar l.
30.10.2014
Gute Entscheidung !
Hallo vor kurzem habe ich mir nach langer Überlegung die Stereo Cubes zugelegt und bin begeistert. Nach sehr negativen Erfahrungen mit einem anderen Produkt zum streamen von Musik war ich sehr skeptisch ob die Cubes das halten würden was Teufel verspricht. Ich für mich kann sagen die Cubes sind klasse. Für ihre Abmessungen liefern sie einen super Sound, funktionieren mit...
Hallo vor kurzem habe ich mir nach langer Überlegung die Stereo Cubes zugelegt und bin begeistert. Nach sehr negativen Erfahrungen mit einem anderen Produkt zum streamen von Musik war ich sehr skeptisch ob die Cubes das halten würden was Teufel verspricht. Ich für mich kann sagen die Cubes sind klasse. Für ihre Abmessungen liefern sie einen super Sound, funktionieren mit der App tadellos und das zu einem guten Preis. Bei meinen Cubes wird es nicht bleiben. Mich hat Teufel überzeugt, deshalb ich werde mein System ausbauen. Die Cubes waren der Anfang.
 
Boney M.
29.10.2014
Klangmässig ein Ohrenschmaus - mit Spotify Weltklasse
Ich bin begeistert, stolzer Besitzer eines Raumfeld Cube und eines Raumfeld One. Ich würde beide Geräte uneingescränkt wieder kaufen! Die Anbindung des Raumfeld via App, könnte meiner Meinung nach, eine Spur intuitiver gestalten werden. Das User Interface ansonsten ist sehr übersichtlich und einfach gehalten. Weiter so, meinen Kundentreue hat Teufel!
 
Rüdiger S.
28.09.2014
Top!!
Schnelle Lieferung,einfache Installation, Top Sound für die Größe! Design und App-Bedienung kommen sogar bei meiner Frau an! Kann ich nur weiterempfehlen!
 
Rolf E.
24.09.2014
Super Lautsprecher
Die Größe der Lautsprecher; ihr toller Raumklang;die gute Verarbeitung; einfache Einbindung ins Netzwerk mit WLAN; ich bin total begeistert. Jederzeit zu empfehlen.
 
Ronny K.
11.08.2014
Erwartungen mehr als übertroffen
"Sind die klein" - dachte ich, als ich die Verpackung öffnete - jedoch war ich überrascht, was aus den "Kleinen" rauskommt ;-) Die Einrichtung ins Netzwerk war in NullKommaNix erledigt und klappte ohne Probleme. Der Sound ist fantastisch - hab die im Wintergarten (17 qm) stehen und dafür reichen die völlig aus. Ich will ja dort keine Disco veranstalten. Werde bestimmt in Zukunft mein Raumfeld für Küche oder Bad erweitern. Die sind auf jeden Fall ihr Geld wert
 
Andreas R.
09.08.2014
Sehr gutes Produkt mit zwei Schwächen
Lieferung: Zunächst wurde mir fälschlicherweise statt der bestellten Cubes die One 2 zugeschickt. Der Fehler wurde rasch behoben und die gewünschte Ware problemlos nachgeliefert. Produktwertigkeit: Die Verarbeitung und Anmutung scheint mir unter Berücksichtigung des Preises tadellos (was auch für die One 2 gilt). Der Klang der Cubes ist deutlich besser als bei der One...
Lieferung: Zunächst wurde mir fälschlicherweise statt der bestellten Cubes die One 2 zugeschickt. Der Fehler wurde rasch behoben und die gewünschte Ware problemlos nachgeliefert. Produktwertigkeit: Die Verarbeitung und Anmutung scheint mir unter Berücksichtigung des Preises tadellos (was auch für die One 2 gilt). Der Klang der Cubes ist deutlich besser als bei der One 2, hält aber nicht ganz mit der geringfügig teureren und flexibleren Kombination "Motiv 2 Streaming" mit. Preis: Der Preis von EUR 400 ist für ein kleines Komplettsystem in dieser Ausstattungs- und Qualitätsklasse absolut in Ordnung, vorausgesetzt man wird viele Jahre Freude daran haben und der Service passt. Das kann man nach wenigen Tagen aber noch nicht wirklich bewerten. Gesamtbewertung: - Als Stand-Alone Anlage gibt es von mir 4 Sterne. Einen halben Punkt Abzug gebe ich für die Instabilitäten bei der Einrichtung und die etwas träge Reaktion auf Benutzereingaben beim Systemstart. Einen weiteren halben Punkt Abzug gebe ich für den nicht vorhandenen Digitaleingang. - Als Teil eines Multi-Room-Systems mit 3 Hörzonen gibt es von mir 3 Sterne. Einen Punkt Abzug gebe ich für die Instabilitäten bei der Einrichtung und beim Systemstart. Werden nach dem Systemstart zunächst die Hörzonen geändert (über App oder mangels Einschalten), kann es gelegentlich bis zu 5 Minuten dauern, bis die Musik anständig läuft. Diese Zeit verbringt man mit App-Neustart, Android-Gerät-Neustart (ist bei 2 verschiedenen Geräten passiert) und Ein-/Ausschalt-Vorgängen an den Geräten. Bei einem Multi-Room-System wiegt zudem der nicht vorhandene Digitaleingang (-> Musik-Verteilung) schwerer, deshalb gebe ich anstatt eines halben Punktes Abzug (s. o.) einen Ganzen. Das macht als Endergebnis 3,5 Sterne. Diese sind als Ansporn für den Hersteller zu verstehen, ich würde mir die im Einsatz befindlichen Geräte (1x Cubes und 2x Connector 2) wieder kaufen. Weitere Kritik: Bitte die Berwertungsmöglichkeit weit(!) über die 14 Tage hinaus verl.!
Teufel: Zu dem bemängelten fehlenden Digitaleingang: Es gibt beim Raumfeld System eigentlich kein Anwendungsszenario, welches einen Digitaleingang benötigt. Die Daten liegen bereits bei der Signalübertragung per WLAN/LAN in digitaler Form vor.
 
Henrique W.
21.07.2014
Tip Top
und einfach nur gut.
 
Markus Werner W.
07.07.2014
Cubes and One
Nachdem ich mich erstmal über Netzwerkfähige Geräte schlau gemacht hatte fiel meine Wahl schnell auf Teufel-Raumfeld. Preis - Leistung ist einfach Top und der Kundensupport ist laut Bewertungen "sehr gut". Also bestellt und auf die Anlieferung wartend waren die Geräte schon 2 Tage nach der Bestellung bei mir zuhause.. Beim Setup hatte ich erst mal einige Probleme,...
Nachdem ich mich erstmal über Netzwerkfähige Geräte schlau gemacht hatte fiel meine Wahl schnell auf Teufel-Raumfeld. Preis - Leistung ist einfach Top und der Kundensupport ist laut Bewertungen "sehr gut". Also bestellt und auf die Anlieferung wartend waren die Geräte schon 2 Tage nach der Bestellung bei mir zuhause.. Beim Setup hatte ich erst mal einige Probleme, aber nach genauerem Lesen des Online Manuals hatte ich schnell alles so konfiguriert wie ich es wollte. Bad und Schlafzimmer sind jetzt, mit sämtlicher Musik die bei mir zuhause verfügbar ist, beschallbar. Selbst das Bose "Soundtouch" System ( Netzwerk fähig) wurde vom Raumfeld Setup sofort erkannt und gleich mit eingebunden, so das ich über die Raumfeld App auch das Bose System steuern kann. Soundqualität ist für den Preis des Systems sehr gut. Meist sind Setup Probleme (bedingt durch die vielfältigen WLAN und Sound Bibliotheken Konfigurationen) vorprogrammiert aber bei genauerem einlesen in das Online Manual schnell lösbar. Meine Empfehlung: Teufel Raumfeld für systemübergreifende Beschallung aller Räume. Sollte ich noch die Küche oder Gästezimmer oder Bad beschallen wollen hänge ich einfach das passende Raumfeld Gerät an das System und schon ist jede verfügbare Musik auch dort verfügbar. Einfach einzurichten, Preis - Leistung Top, Kundensupport ist schnell, unkompliziert und fähig. Was will man mehr ????!!
 
Frank M.
02.07.2014
Tolle Lautsprecher klein aber mit gutem Sound
Sehr gute Regallautsprecher. Leider funktioniert der Raumfeld-Connector immer noch nicht einwandfrei, obwohl es schon etwas besser wurde.
 
Kai-A. W.
10.06.2014
Ganz viel Sound für wenig Größe!
Die Cubes haben mir von Anfang an so sehr gefallen, so dass ich sie unbedingt haben musste. Wie erwartet, reihen sie sich in die bereits von mir erworbenen Raumfeld-Produkte sehr gut ein. Natürlich ist die Erwartung entsprechend hoch, wenn bereits Teufel-Lautsprecher im Haushalt vorhanden sind. Diese Erwartung haben die Cubes natürlich anstandslos erfüllt -> dafür 5...
Die Cubes haben mir von Anfang an so sehr gefallen, so dass ich sie unbedingt haben musste. Wie erwartet, reihen sie sich in die bereits von mir erworbenen Raumfeld-Produkte sehr gut ein. Natürlich ist die Erwartung entsprechend hoch, wenn bereits Teufel-Lautsprecher im Haushalt vorhanden sind. Diese Erwartung haben die Cubes natürlich anstandslos erfüllt -> dafür 5 Punkte. Allerdings gibt es für mich ein kleines Manko: im Gegensatz zu den Speakern S,M und L haben die Cubes keine Schraubklemmen für die Verbindung zwischen Master und Slave, sondern ein spezielles Kabel mit Klingensteckern. Somit ergibt sich ein größerer Abstand zur Wand (für mich ein wenig zu groß) -> dafür einen halben Punkt Abzug. Abschließend sei gesagt, dass ich von Teufel weiterhin absolut überzeugt bin und mir nix anderes mehr in die Wohnung kommt :-)
 
Jens T.
09.06.2014
Rundum das was ich erwartet habe!
s. Überschrift. Überraschend gut ist die Pegelfestigkeit, trotz der kleinen chassis. Für meinen persönlichen Klanggeschmack habe ich jedoch den Tiefton um ein bis zwei stufen reduziert.
 
Norbert L.
01.06.2014
Ohrenschmaus
Bin begeistert,guter klang,technisch ausgefeilt ,preis-Leistung gut. Bleibe gerne Teufel kunde
 
Joseph R.
29.05.2014
Guter Sound, leicht zu installieren
Erstaunlich guter klarer Sound für die kleinen Boxen. Die Installation via App war einfach, logisch aufgebaut und schnell erledigt. Die Boxen lassen sich via App nicht vollständig ausschalten sondern nur lautlos stellen. Auf Grund des mikromalen Stromverbrauchs lässt sich das aber verschmerzen. Für die Verkaufsförderung sollte da aber eine andere Lösung gefunden...
Erstaunlich guter klarer Sound für die kleinen Boxen. Die Installation via App war einfach, logisch aufgebaut und schnell erledigt. Die Boxen lassen sich via App nicht vollständig ausschalten sondern nur lautlos stellen. Auf Grund des mikromalen Stromverbrauchs lässt sich das aber verschmerzen. Für die Verkaufsförderung sollte da aber eine andere Lösung gefunden werden. Wie wäre es mit einer dritten Leuchtdiode in rot die leuchtet wenn das Gerät auf lautlos gestellt ist. Optisch sieht das dann wie ausgeschaltet aus.
 
Nicolas K.
25.05.2014
Einfach Geil ;)
Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis !
 
Dietmar R.
22.05.2014
Dietmar R.
Genial: Aufgebaut, APP installiert und läuft. Kleiner Nachteil?: Frau braucht jetzt ein Smartphone da keine Fernbedienung. Gerne wieder Raumfeld/Teufel
 
Konrad F.
22.05.2014
Tolles Produkt zum fairen Preis.
Optik, Klang und Einrichtung der Cubes überzeugen. Tolles Produkt zu einem fairen Preis!
 
Daniel I.
21.05.2014
Teufelischer Sound, WLAN funkt tadellos, einfachste Einrichtung
+Der Sound überzeugt mich total. Guter Bass, sehr laut ohne Qualitätsverluste. +Cube ins eigene WLAN (ohne Base) ist absolut synchron zum Connector2 (Connector2 = Host) +Einrichtung mit der Android App absolut simpel. Keine Computerkenntnisse nötig. (-)Einziger Negativpunkt: Kein Schweizer Kabel, obwohl über teufel.ch bestellt. (-)noch kein Spotify :-)
 
Florian L.
09.05.2014
Ordentlicher Rumms
Super Sound, schön ausgewogen, traut man den kleinen Würfelchen gar nicht zu. Bin mehr als zufrieden. Klare Kaufempfehlung!!
 
Marc H.
08.05.2014
top sound, abstriche bei der raumfeld app
Ich habe vor kurzem ein paar raumfeld cubes erstanden. Folgende punkte gibt es anzumerken: #installation: super einfach und schnell #sound: für mein empfinden top. Ich höre hauptsächlich metal und klassik, nichts zu beanstanden #software: hier muss man abstriche machen. Die raumfeld app ist noch nicht ausgereift. Spotify wird nicht unterstützt (stand anfang mai 2014), die...
Ich habe vor kurzem ein paar raumfeld cubes erstanden. Folgende punkte gibt es anzumerken: #installation: super einfach und schnell #sound: für mein empfinden top. Ich höre hauptsächlich metal und klassik, nichts zu beanstanden #software: hier muss man abstriche machen. Die raumfeld app ist noch nicht ausgereift. Spotify wird nicht unterstützt (stand anfang mai 2014), die app wird hin und wieder instabil. Abhilfe schafft jedoch zb bubbleupnp (android). Jedoch gibt es sehr regelmäßige software updates für raumfeld. #fazit: für ca 500€ super system mit einem minus bei der software.
 
Andreas K.
04.05.2014
Die machen richtig Spaß
Den Klötzchen sieht man die Liebe zum Detail gleich an. Design, Verarbeitung, Zubehör... alles erstklassig. Die Installation ist problemlos und schnell gemeistert - dann geht's los. Die kleinen spielen total befreit und lässig auf, so wie man es von aktiven gewohnt ist. Da kriegt man schnell den Eindruck, dass es den Cubes auch Spaß macht. Der Klang ist so ausgewogen,...
Den Klötzchen sieht man die Liebe zum Detail gleich an. Design, Verarbeitung, Zubehör... alles erstklassig. Die Installation ist problemlos und schnell gemeistert - dann geht's los. Die kleinen spielen total befreit und lässig auf, so wie man es von aktiven gewohnt ist. Da kriegt man schnell den Eindruck, dass es den Cubes auch Spaß macht. Der Klang ist so ausgewogen, dass man sich selbst zwischen den kleinstmöglichen Anpassungen kaum entscheiden kann. Das fällt dann schon unter Geschmack und hängt natürlich auch vom Raum ab. Gut platziert trennt sich der Sound erstaunlich gut vom Gehäuse und die kleinen bauen eine nette Bühne auf. Im Verhältnis zur Baugröße ist der Bass sehr ordentlich und angenehm trocken. Ne Party würde ich vielleicht nicht damit beschallen wollen, aber noch bis gut über Zimmerlautstärke macht das richtig Spaß. Einzig die Raumfeld App kann mich nicht so ganz überzeugen. Auf einem Tablet ist sie schon deutlich komfortabler, als auf einem Smartphone, aber immer noch nicht 100%ig intuitiv. Manchmal verschluckt sie sich und braucht einen Neustart. Auch hab ich es leider nicht geschafft eine funktionierende Freigabe unter MacOS 10.9 einzurichten. Und das war dann auch letztlich ausschlaggebend für den Punktabzug. Schade, denn sonst hätten die kleinen 5 Sterne verdient gehabt.
 
Andreas W.
15.04.2014
Überragend
Der Raumfeld Cube ist ein super Gerät in einem tollen Design, alles funktioniert perfekt-die Installation ist einfach un selbsterklärend. Einzig der Bass könnte etwas mehr Volumen vertragen. Die Beta-Version des auf der App befindlichen Equilizers funktioniert einwandfrei.
 
Iven P.
14.04.2014
recht ordentliche Lautsprecher
Pro Super für Desktop. Guter Klang. Tolles Design. Preis während der Aktion, da das neue One noch nicht lieferbar. Con Netzteil fiept wenn Gerät aus ist. Nicht feuchtraumgeeignet. Kein Digitaleingang. Leichtes Rauschen im Nahfeld. Kein automatischer Start einer Playliste möglich. Das wäre praktisch nach dem Anschalten früh oder beim Nachhausekommen.
 
Peter H.
13.04.2014
Gute Hardware + schlechte App = kein gutes Produkt
Positiv: guter Klang gute Optik Negativ: recht hoher Preis keine Winkelstecker am Verbindungskabel und Stromkabel geräteseitig. grottenschlechte App: Einrichtung war nicht einfach; es kann nicht jede Musik auf dem iPhone gefunden werden; die App kennt Spotify nicht , was aber vorher bekannt war - ist aber trotzdem schlecht. Warum ein Premiumanbieter wie Teufel nur gerade...
Positiv: guter Klang gute Optik Negativ: recht hoher Preis keine Winkelstecker am Verbindungskabel und Stromkabel geräteseitig. grottenschlechte App: Einrichtung war nicht einfach; es kann nicht jede Musik auf dem iPhone gefunden werden; die App kennt Spotify nicht , was aber vorher bekannt war - ist aber trotzdem schlecht. Warum ein Premiumanbieter wie Teufel nur gerade Gerätestecker und 6,3mm Klinkenstecker verwendet, erschließt sich mir nicht. So wird wertvoller Raum hinter den Boxen verschenkt. Das Produkt ist meiner Meinung nach nicht ausgereift, also habe ich es zurück geschickt. Immerhin bietet Teufel ein wirklich gutes alternatives Produkt, mit dem wir voll zufrieden sind: iTeufel Air Blue. Leider auch sehr teuer, aber wenigstens sehr gut.
 
Thomas B.
13.04.2014
Nicht schlecht für die Größe!
Das Gehäuse und der Gesamtzustand macht einen sehr hochwertigen Eindruck und sieht edel aus. Das Verbinden mit dem W-Lan klappt einwandfrei. Die App kann auch problemlos runtergeladen werden und funktioniert. Wer aber den Sound großer Standboxen gewohnt ist, sollte auch dabei bleiben. Hubrauch ist wie auch Volumen, durch nichts zu ersetzen. Empfehlenswert für Musik in vielen Räumen und Streaming.
 
Susanne L.
11.04.2014
klein aber fein
Anschließen und mit dem Smartphone App einfach installieren und bedienen , hat echt Power und einen super Sound. Absolut empfehlenswert!!!!
 
Joachim H.
10.04.2014
Cube in haushalt, klasse
Cooler sound, Zu 5 Sternen langt es nicht wegen: Bei ein und ausschalten (soft off an der front) leichtes knacken, Die stecker zum verbinden der boxen ragen viel zu weit raus.
 
Heinrich W.
08.04.2014
Einfach nur gut
Klares Design - weniger ist mehr, einfache Installation, auch für "Nicht Computer Freaks". Sehr einfache, selbsterklärende Bedienung über App. mit I-Pod. Kleines Minus: Auf Homepage für mich nicht klar ersichtlich, das Raumfeld Controller für die Bedienung nicht benötigt wird, zumindest für meine Installation, deshalb zurückgesandt.
 
Harald H.
07.04.2014
Klein aber fein
Erster Eindruck: die sind aber klein. Dann kam die Überraschung: Der Klang ist großartig. Die Installation mit der iPhone/iPad App ist wirklich sehr einfach. Alle Quellen (NAS, Fritz! Box, iPad) wurden problemlos erkannt. Manchmal "vergisst" die App die Einstellungen. Dann hilft ein Schließen und neues Öffnen der App und sofort sind alle Einstellungen wieder da....
Erster Eindruck: die sind aber klein. Dann kam die Überraschung: Der Klang ist großartig. Die Installation mit der iPhone/iPad App ist wirklich sehr einfach. Alle Quellen (NAS, Fritz! Box, iPad) wurden problemlos erkannt. Manchmal "vergisst" die App die Einstellungen. Dann hilft ein Schließen und neues Öffnen der App und sofort sind alle Einstellungen wieder da. Zum Thema Tags (Dateninformationen zu Alben) hatte ich ein (Bediener-)Problem, welches durch Teufel per E-Mail schnell beantwortet und gelöst wurde. Auch der Service ist empfehlenswert.
 
Thomas K.
27.02.2014
lässt kaum Wünsche offen
sehr einfache Einrichtung,tolle Verarbeitung, toller Klang, zahlreiche Funktionen, endlich ein akzeptabler StandBy-Verbrauch (im Vergleich zu Raumfeld Speaker M), nur die App läuft gelegentlich instabil
 
Richard S.
18.02.2014
Raumfeld-Cube klingt hervorragend gut!
Der Klang ist trotz der geringen Größe der Lautsprecher hervorragend. Die Installation verlief einfach. Software-Updates geschehen automatisch, fast unbemerkt. Die telefonischen Hotline, die sehr fachkundig Lösungsvorschläge zu Problemen in meinem existierenden, nicht ganz einfachen LAN bzw. W-LAN gab, möchte ich sehr loben. Zur Steuerung benützte ich anfangs mein Smartphone, ab heute nehme ich hierfür den bequemeren Controller.
 
Günter R.
23.01.2014
Insgesamt sehr zufrieden
Was gefällt mir: • Hervorragender Sound • Installation und Einbindung in das WLAN sehr einfach • Steuerung über Tablet funktioniert perfekt Probleme: Import von Playlisten (z.B. iTunes) erfolgt nur korrekt, wenn die Datenstruktur der MP3 Database (iTunes Music Library) gewisse Anforderungen seitens Raumfeld erfüllt (diese sind leider unbekannt). Wichtig ist aber...
Was gefällt mir: • Hervorragender Sound • Installation und Einbindung in das WLAN sehr einfach • Steuerung über Tablet funktioniert perfekt Probleme: Import von Playlisten (z.B. iTunes) erfolgt nur korrekt, wenn die Datenstruktur der MP3 Database (iTunes Music Library) gewisse Anforderungen seitens Raumfeld erfüllt (diese sind leider unbekannt). Wichtig ist aber anscheinend, dass z.B. das Feld für Albumtitel gefüllt ist, wenn nicht wird Titel innerhalb einer Playliste nicht übernommen. Problematisch scheint es auch zu sein, wenn in der iTunes Music Library Üs anstelle von ue’s enthalten sind (gilt auch für alle anderen Umlaute) Das wird dann vermutlich nichtig ausgelesen und Playlisten in Raumfeld sind unvollständig. Das hat primär nichts mit Raumfeld zu tun, aber man schaut natürlich trotzdem auf Raumfeld. In der Regel sind iTunes Mediatheken mehrere Jahre alt, so dass die Datenstruktur nicht mehr optimal ist. iTunes kann damit leben, aber wenn die Daten exportiert werden kann es zu Problemen kommen. Ich streame von einer externen Festpllatte. Das geht jetzt problemlos. Allerdings ist mir immer noch nicht ganz klar, wieso die Playlisten nicht mitkommen, wenn ich von meinem Laptop aus per Medienfreigabe streame. Vielleicht können sie mir da einen Tipp geben.
 
Thomas A.
22.12.2013
Trotz Startschwierigkeiten doch noch Genial
Hatte Angangs das Problem, dass sich die Cube trotz mehrmaligen Versuchen nicht mit dem Connector 2 verbinden ließen. Selbst der Support konnte nicht weiterhelfen. Ergo wollte die Boxen bereits retourneiren- aber zum Glück fand ich den Fehlerteufel. Nicht nur die Cubes muss man flashen auch den Connector muss man flashen- auch wenn die Raumfeld App einem bereits die aktuellste...
Hatte Angangs das Problem, dass sich die Cube trotz mehrmaligen Versuchen nicht mit dem Connector 2 verbinden ließen. Selbst der Support konnte nicht weiterhelfen. Ergo wollte die Boxen bereits retourneiren- aber zum Glück fand ich den Fehlerteufel. Nicht nur die Cubes muss man flashen auch den Connector muss man flashen- auch wenn die Raumfeld App einem bereits die aktuellste Firmware vorgaukelt !!! Nach dem Flashen beider Geräte funktioniert es sowas von Smooth- trotz der "Kleinen " Größe einen grossen Raumklang bereiten die beiden Cubes. Die gesamte Wohnung wird nun teuflisch beschallt........
 
Timo R.
11.12.2013
Starker Lautsprecher
Schnelle und einfache Installation, kräftiger Klang, satter Bass. Schönes, dezentes Design. Kann ich jedem empfehlen.
 
Thomas S.
07.12.2013
sehr musikalische Würfel
Sehr kompakte Lautsprecher, bei denen es viel Freude macht zu zuhören. Schnelle Chassis, die auch feinheiten detailiert heraus arbeiten. Enormer Tiefgang, den man der Baugröße nicht zugetraut hätte. Den Bass habe ich sogar etwas reduziert, die Höhen müssen etwas angehoben werden. Warmer Klang. Wir nutzen die Cubes in einem ca. 18m² Wohnzimmer, am Line In ist...
Sehr kompakte Lautsprecher, bei denen es viel Freude macht zu zuhören. Schnelle Chassis, die auch feinheiten detailiert heraus arbeiten. Enormer Tiefgang, den man der Baugröße nicht zugetraut hätte. Den Bass habe ich sogar etwas reduziert, die Höhen müssen etwas angehoben werden. Warmer Klang. Wir nutzen die Cubes in einem ca. 18m² Wohnzimmer, am Line In ist der Flat-TV angeschlossen: Hier wollte ich eigentlich einmal eine Soundbar anschließen, aber die Cubes machen hier so viel Spaß... Einziger Kritikpunkt: Eine "weite Bühne" wird nicht aufgebaut, dass 2m kurze Verbindungskabel deutet wohl auch darauf hin, die Boxen nicht weiter auseinander zu stellen. Wer diese Bühne sucht, sollte sich den Speaker M näher betrachten. Habe zum Testen die Cubes und den Speaker M bestellt und wollte eigentlich ein Pärchen zurück senden. Aber ich mag beide so sehr, dass sie nun alle beide bei uns bleiben :) Preis-/Leistungverhältnis halte ich für sehr gut.
Download/Service Zubehör
Im Lieferumfang sind Kabel enthalten um das Produkt in Betrieb zu nehmen.
Produktvideo

Raumfeld Stereo Cubes - 

Dieses Video zeigt unser Produkt Raumfeld Stereo Cubes.
* Gültig bis längstens zum 03.08.2016. Der Gutschein ist für alle Produktbereiche gültig außer B-Ware und Raumfeld One S. Nicht gültig für bereits getätigte Käufe. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Kann nicht in Kombination mit anderen Aktionsgutscheinen eingelöst werden. Der Coupon ist unverkäuflich und verliert im Falle eines Verkaufs seine Gültigkeit. Die genauen Bedingungen entnehmen Sie bitte den AGB.
Testberichte
FAZ 04.12.2014
"...ein prächtiges Stereopanorama"
AVFB 11|2015
"Edle Stereo-Boxen"
Ähnliche und alternative Produkte
Verwandte Produkte
2Raumfeld Welcome Home
2Raumfeld Welcome Home € 969,97 € 799,99 Details
Raumfeld Stereo L
Raumfeld Stereo L € 1.499,99 € 1.399,99 Details
Raumfeld Stereo L
Raumfeld Stereo L € 1.499,99 € 1.399,99 Details
Raumfeld App
Kostenlose App zur Steuerung der Raumfeld-Produkte
Download unter:
App Store Apple App Store Android
Service
Raumfeld Kundenservice
Telefon
030-300 930 300
E-Mail
raumfeld@teufel.de
Raumfeld Online-Handbuch
Unser ausführliches Online-Handbuch erklärt die Nutzung des Raumfeld Systems.
Zum Online-Handbuch
Klicken Sie bitte 2x, um anderen zu zeigen, dass Ihnen dieses Produkt gefällt. Der erste Klick aktiviert einen Empfehlungsbutton, erst der zweite Klick empfiehlt dieses Teufel-Produkt.