Hinweis:
Sie sind inaktiv und werden zurück zur Auswahlseite geleitet.
Ihr Warenkorb und Ihre privaten Daten werden gelöscht.
+8 Wochen Rückgaberecht +Bis zu 12 Jahre Garantie +Direkt vom Hersteller B2B
Lieferland
Die Glorreiche 11

Cinebar® 11 "2.1-Set"

Der extra-flache Soundbar mit der extra-dicken Vollausstattung wie z.B. kabellosem Subwoofer. Gleichzeitig klanglich ein typischer Teufel. Beim Cinebar 11 macht man nicht nur große Augen, sondern bekommt auch ordentlich was auf die Ohren.
plug & play HDMI 3D Bluetooth Wireless Subwoofer
Angebot gilt noch
0
0
0
0
Tage Std Min Sek
Preisvorteil! Nur für kurze Zeit. € 66,99 sparen
€ 399,99
€ 333,00
333
Finanzierung:
ab €  / Monat
Farbe Schwarz
Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Info € 14,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
104216001
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Direkt vom Hersteller
Highlights
  • Schlanker Soundbar mit kabellosem, starkem 90-Watt-Subwoofer (größter seiner Klasse)
  • HDMI, Bluetooth, NFC, optischer & analoger Eingang für beste Konnektivität
  • Dolby- und DTS-Decoding sowie Virtual Surround Algorithmus für räumliches Klangerleben
  • Insgesamt 8 Töner plus Subwoofer garantieren beeindruckenden Heimkino-Sound
  • Komplett spielfertig: kein zusätzlicher AV-Receiver notwendig
Beschreibung
Cinebar® 11 "2.1-Set"

Soundupgrade von Teufel

Insgesamt 8 Töner in dem Cinebar plus zusätzlichem Subwoofer mit einem 165-mm-Tieftöner produzieren typischen Teufel Sound trotz kompakter Abmessungen. Der Cinebar 11 ist damit für jeden Flat-TV das ideale Soundupgrade. Filmton und Games werden zum echten Genuss – dank des 2-Wege-Systems macht der Cinebar auch bei Musik eine ordentliche Figur; löst Stimmen und Instrumente gut auf.

Kabelloser 90-Watt-Subwoofer: stehend oder liegend

Der Subwoofer arbeitet kabellos mit dem Cinebar 11 zusammen. Lediglich ein Stromkabel wird benötigt. Er kann so unabhängig vom TV-Gerät platziert werden, um optimale klangliche Ergebnisse zu erzielen. Zusätzliche Kabel entfallen. Der Subwoofer passt auch waagerecht z.B. ins Lowboard: Das Teufel-Logo hält magnetisch und lässt sich waagerecht montieren. Dank Bassreflexsystem und 165-mm-Tieftöner entwickelt der Woofer Bässe bis echte 42 Hz.

Bluetooth, HDMI, optischer & analoger Eingang

Der Cinebar 11 besitzt Bluetooth und kann Musik kabellos von Smartphone, Tablet oder PC entgegennehmen. Durch die integrierte NFC Technologie (Near Field Communication) ist die Verbindung mit dem jeweiligen Gerät kinderleicht. HDMI-Ein- und Ausgang sorgen für eine Verbindung zum TV-Gerät. Dabei unterstützt der Cinebar 11 sowohl HDMI-ARC (Abspielen des Tons vom Fernseher ohne zusätzliches Kabel) sowie HDMI-CEC (Fernsteuerung der Soundbar mit der Fernbedienung des CEC-fähigen Fernsehers). Alternativ kann der Ton auch über ein optisches Digitalkabel übertragen werden. So lässt sich z. B. die Spielkonsole anschließen.

Sound mit Räumlichkeit

Die integrierte, Virtual Surround Technologie sorgt für einen authentischen Raumklangeindruck, der dem eines Surround-Sets nahe kommt. Vom TV-Gerät kommender Surround-Ton wird nicht einfach in Stereo gewandelt, sondern auf Basis psychoakustischer Verfahren an die 8 Töner verteilt und so ein einhüllendes Klangerlebnis suggeriert.

Flach an die Wand oder aufgestellt

Dank der besonders flachen Bauform passt der Cinebar 11 unter nahezu jedem Flat-TV. Per integriertem Wandhalter befestigen Sie den Cinebar 11 einfach direkt und flach an die Wand. Das sieht super aus und wirkt aufgeräumt. Ein HDMI-Kabel zum TV-Gerät, Stromkabel und fertig ist das sofort spielfertige Soundupgrade. Der Standfuß besteht aus Metall und hält den Cinebar im Regal oder Lowboard sicher fest.

Alles aus einem Soundbar plus Subwoofer

Der Cinebar 11 ist bewusst schlank und kompakt gehalten, spielt aber dank amtlicher Tönerbestückung und bärenstarkem Mini-Woofer Teufel typisch auf. Das umfangreiche Feature-Set ist in dieser Preisklasse ungeschlagen. Noch nicht überzeugt? Testen Sie den Cinebar 11 bis zu 8 Wochen lang.

Lieferumfang
Lieferumfang
  • 1 x Soundbar Cinebar 11
  • 1 x Aktiv-Subwoofer CB 11 SW
Technische Daten
Cinebar 11 "2.1-Set"
Cinebar 11 "2.1-Set"


Testberichte
Wählen Sie einen Testbericht
 

www.techniksurfer.de 20.08.2015

„Wer auf ein elegantes, außergewöhnliches Design und eine gute Verarbeitung Wert legt, ist mit der Cinebar 11 von Teufel gut beraten“

„[...] [N]ach dem Anschließen und Verbinden per Bluetooth kann es direkt losgehen. Die ersten Töne der Cinebar 11 sind brachial und ohne Verzerren. Auch bei lauter Lautstärke...

„[...] [N]ach dem Anschließen und Verbinden per Bluetooth kann es direkt losgehen. Die ersten Töne der Cinebar 11 sind brachial und ohne Verzerren. Auch bei lauter Lautstärke schlägt sich der Lautsprecher gut. Ich habe die Cinebar 11 sowohl mit rockigen Klängen, als auch mit lässiger Club-Musik getestet. Ich persönlich bin von dem Produkt von Teufel durchaus überzeugt. Durch die Anpassung der Tonhöhen kommt jedes Musik-Genre auf seinen Klang. Bereits bei mittlerer Lautstärke lässt sich ein großer Raum beschallen – ohne Verlust von Klangqualität.“

Fazit:

„Wer auf ein elegantes, außergewöhnliches Design und eine gute Verarbeitung Wert legt, ist mit der Cinebar 11 von Teufel gut beraten. Durch die Klangqualität und dem teuflischen Sound kann jeder Kritiker überzeugt werden. Egal, ob in den eigenen vier Wänden, für eine Party oder für das Heimkino: die Soundbar macht mit.“


 

Auszeichnung 

"video Geräte des Jahres 2015"
1. Platz in der Kategorie "Soundbars"

Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO: Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video , stereoplay...

Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO:


Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video, stereoplay und  Audio  im Vorjahr getesteten Produkte zur vielbeachteten Leserwahl.

Wir freuen uns sehr, dass die Leser der Zeitschriften unsere Produkte erneut mehrfach auf erste und einige zweite Plätze wählten. Darunter ist auch die Cinebar 11 mit einem fantastischen 1. Platz in der Kategorie "Soundbars".

 

Stiftung Warentest 12|2014

Platz 1 bei Stiftung Warentest

Der Cinebar 11 erlangte Platz 1 im großen Vergleichstest von 19 Soundbars und -plates im Testmagazin Stiftung Warentest, Ausgabe 12/2014. Hervorgehoben wurde u.a. der ausgewogene Klang und...

Der Cinebar 11 erlangte Platz 1 im großen Vergleichstest von 19 Soundbars und -plates im Testmagazin Stiftung Warentest, Ausgabe 12/2014. Hervorgehoben wurde u.a. der ausgewogene Klang und der mögliche, hohe Schalldruck im Bassbereich.

 

lite-magazin.de 02.11.2014

„... perfekte Lösung“

„[W]ir stellen beeindruckt fest, wie druckvoll diese auf Minimalmaße geschrumpfte Cinebar aufspielt. Die Soundeffekte werden auf den Punkt geliefert, die Anweisungen über Funk...

„[W]ir stellen beeindruckt fest, wie druckvoll diese auf Minimalmaße geschrumpfte Cinebar aufspielt. Die Soundeffekte werden auf den Punkt geliefert, die Anweisungen über Funk bleiben trotz Kugelhagels und Explosionen ebenso gut verständlich wie die bruchstückhaften Informationen, die sich die Soldaten gegenseitig entgegen brüllen. Präziser und zugleich intensiver kann es wohl kaum werden.“

„Der Subwoofer haut alles raus, was in ihm steckt und die Soundbar zieht begeistert mit. Selbst bei höheren Lautstärken bleibt die Kombi dabei vollkommen souverän und rutscht nicht in hässliche Verzerrungen ab.“

„[D]er räumliche Eindruck der Cinebar [ist] aller Ehren wert. Das bei diesen knappen Abmessungen überhaupt hinzubekommen, beweist das umfangreiche Know-How von Teufel. Das Primärziel – nämlich die Verbesserung des TV-Sounds – erfüllt die Cinebar 11 mühelos und mindestens zehn Mal besser als wir zu hoffen gewagt haben.“

Fazit:

„Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei Teufel-Lautsprechern aus Prinzip hervorragend und bei der Cinebar 11 schlicht überragend. Derart riesigen Klang in so kompakten Gehäusen zu verpacken stößt ohne Frage an die Grenzen des physikalisch Machbaren. Wer bislang aus Platzgründen auf Soundunterstützung für den Fernseher verzichtet hat, wird mit dieser Soundbar/Subwoofer-Kombination [...] höchstwahrscheinlich die perfekte Lösung gefunden haben.“

 

hifitest.de 09.07.2014

"So macht nicht nur Filmsound Spaß, sondern auch der Musikgenuss in Stereo ist mit dem Cinebar eine echte Freude“

„Die Bedienung des Teufels ist denkbar einfach. Die Fernbedienung bietet für alle wichtigen Funktionen sowie die Quellenauswahl eine eigene Taste, so dass man nicht lange in...

„Die Bedienung des Teufels ist denkbar einfach. Die Fernbedienung bietet für alle wichtigen Funktionen sowie die Quellenauswahl eine eigene Taste, so dass man nicht lange in irgendwelchen Menüs suchen muss.“

„Das System verdaut Stereo-, Dolby-Digital- und auch DTS-Signale. Der Surround-Modus sorgt für eine gute räumliche Abbildung und versetzt den Zuschauer ins Filmgeschehen. Klanglich weiß der kompakte Soundbar Großes zu leisten. Der Mittel-Hochton-Bereich spielt auch bei gehobenen Pegeln sehr sauber und dynamisch. So macht nicht nur Filmsound Spaß, sondern auch der Musikgenuss in Stereo ist mit dem Cinebar eine echte Freude.“
„Beeindruckend ist dabei die Performance im Bassbereich. Der Subwoofer macht seinen Job sehr gut und schiebt die Bässe nicht nur vergleichsweise tief und laut, sondern auch präzise ins Wohnzimmer.“

Fazit

„Der Teufel Cinebar 11 kommt mit einem ausgewachsenen Subwoofer daher. Mit kompletter Ausstattung, allen nötigen Anschlüssen und vor allem den erwachsenen Klangeigenschaften ist das Preis-Leistungs-Verhältnis geradezu sensationell gut. Anschluss und Bedienung sind ein Kinderspiel, dank des Funksubwoofers ist der Verkabelungsaufwand minimal.“

 

Produkt-Tests.com 07|2014

"exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis"

"[N]ach nicht einmal 15 Sekunden waren beide Geräte miteinander verbunden und betriebsbereit.“ „[Nach Einschalten des TV]wirklich nur Sekundenbruchteile später...

"[N]ach nicht einmal 15 Sekunden waren beide Geräte miteinander verbunden und betriebsbereit.“

„[Nach Einschalten des TV]wirklich nur Sekundenbruchteile später schaltete sich die Teufel Cinebar 11 selbsttätig dazu. Sie gab dem Fernsehgerät die Anweisung, die eingebauten Lautsprecher zu deaktivieren und den Ton an die Cinebar zu übergeben. Eine wirklich sehr komfortable Lösung.“

„Der Ton wurde sehr klar und deutlich wiedergegeben. Der Subwoofer macht seine Arbeit sehr dezent und unaufgeregt im Hintergrund.“

„Insgesamt klingt die Teufel Cinebar 11 sehr ausgewogen und angenehm. Die Surroundfunktion soll ein „virtuelles Surround“ bei diesem 2.1-System erzeugen. Das Resultat, wenn diese Funktion aktiviert ist, ist schon erstaunlich. Der Klang wirkt viel räumlicher und scheint wirklich aus verschiedenen Richtungen zu kommen.“

FAZIT Teufel Cinebar 11:

„[D]ie Teufel Cinebar 11 [ist] ein gelungenes System, um platzsparend und einfach den Ton des Fernsehgerätes zu verbessern. Die einfache Handhabung und der ausgewogene Klang machen dieses Set zu einem gelungenen Auftritt […] Gerade die deutliche und präzise Stimmenwiedergabe sind hervorzuheben. Die Bluetooth-Schnittstelle mit NFC-Synchronisation ist ein cooles und wirklich einfach nutzbares Extra, was den positiven Gesamteindruck verstärkt.“

„Ferner überzeugt die Teufel Cinebar 11 durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

 

AVF Bild 06|2014

"für echte Wohnzimmerkino-Fans"

"Der Teufel-Soundbar ist was für echte Wohnzimmerkino-Fans: […] Für markerschütternde Bässe liefert Teufel eine extra Subwoofer Box mit;  Soundbar und Subwoofer...

"Der Teufel-Soundbar ist was für echte Wohnzimmerkino-Fans: […] Für markerschütternde Bässe liefert Teufel eine extra Subwoofer Box mit;  Soundbar und Subwoofer sind per Funk verbunden. Zur Verbindung mit dem TV sind alle gängigen Anschlüsse an Bord - optisch, HDMI und Stereo-Eingang."

"Außer Stereo-Ton beherrscht der Teufel auch Raumklang-Simulation. […] Der Lautsprecher klingt sehr ausgewogen und sauber - um Längen besser als Fernseher. Durch die Abstrahlung nach vorne ist zudem Sprache besser verständlich. Die maximale Lautstärke ist beachtlich; der Soundbar eignet sich auch für größere Räume und zum Musikhören. Er empfängt diese per Bluetooth, etwa von Handys."

FAZIT

"Toller Klang aus einem schlanken Lautsprecherbalken - für 300 Euro ist der Teufel Cinebar 11 kaum zu toppen."



 

video 06|2014

"... stattliches Tieftonfundament, das gleichermaßen Substanz und Sauberkeit bot"

"Mit 5,4 Zentimetern Höhe sollte sich der Cinebar 11 gut unter dem TV-Gerät integrieren lassen. " "[...D]ie Teufel-Lösung [beherbergt] viel sinnvolle Technik: Acht...

"Mit 5,4 Zentimetern Höhe sollte sich der Cinebar 11 gut unter dem TV-Gerät integrieren lassen. "

"[...D]ie Teufel-Lösung [beherbergt] viel sinnvolle Technik: Acht Lautsprecher Chassis, ein Display plus zwei HDMI Anschlüsse […] verhelfen dem preiswerten System zu einem großen Auftritt. Der Teufel-typisch solide ausgelegte Aktiv-Subwoofer verbindet sich drahtlos"

"Auch die Details stimmen: So platzierten die Entwickler den AUX-Eingang für [...] Mobilplayern leicht zugänglich neben den auf der Oberseite angebrachten Bedientasten."

"Stimmen [wirkten] sehr klar und verfärbungsarm. Dazu kam ein stattliches Tieftonfundament, das gleichermaßen Substanz und Sauberkeit bot. [...] Einen regelrechten Dynamik-Sprung gab es mit Musik-Aufnahmen in Stereo [...] Im Vergleich zur Zweikanal-Wiedergabe anderer Soundbars überzeugte der Cinebar durch eine große Klangbühne und feine, spritzige Höhen. Die Stimmwiedergabe erntete abermals Lob."


 

Heimkino 04|2014

"Das Preis Leistungs-Verhältnis [ist] geradezu sensationell gut"

"Der Cinebar 11 [...] passt [...] optisch perfekt zu Flat-TVs [...] Es gibt zwei HDMI-Anschlüsse, optischen Digitaleingang sowie einen analogen 3,5-mm-Klinkeneingang. Mobiltelefone und...

"Der Cinebar 11 [...] passt [...] optisch perfekt zu Flat-TVs [...] Es gibt zwei HDMI-Anschlüsse, optischen Digitaleingang sowie einen analogen 3,5-mm-Klinkeneingang. Mobiltelefone und ähnliche Geräte können drahtlos per Bluetooth oder NFC gekoppelt werden."

Kräftiger Subwoofer

"Der Sub empfängt das Basssignal drahtlos vom Cinebar und kann stehend oder liegend positioniert werden. Die integrierte Endstufe versorgt ihn mit 60 Watt Sinusleistung."

Testergebnisse

"Die Bedienung des Teufels ist denkbar einfach. Die Fernbedienung bietet für alle wichtigen Funktionen sowie die Quellenauswahl eine eigene Taste [...] Der Surround-Modus sorgt für eine gute räumliche Abbildung und versetzt den Zuschauer ins Filmgeschehen. Klanglich weiß der kompakte Soundbar Großes zu leisten. Der Mittel-Hochton Bereich spielt auch bei gehobenen Pegeln sehr sauber und dynamisch. So macht nicht nur Filmsound Spaß, sondern auch der Musikgenuss in Stereo ist mit dem Cinebar eine echte Freude. Beeindruckend ist  dabei die Performance im Bassbereich. Der Subwoofer macht seinen Job sehr gut und schiebt die Bässe [...] präzise ins Wohnzimmer."

Fazit

"Mit kompletter Ausstattung, allen nötigen Anschlüssen und vor allem den erwachsenen Klangeigenschaften ist das Preis Leistungs-Verhältnis geradezu sensationell gut. Anschluss und Bedienung sind ein Kinderspiel, dank des Funksubwoofers ist der Verkabelungsaufwand minimal."

 

IGN 04|2014

"...ein sehr positives Klangbild..."

„Mit einer Höhe von 5,4 Centimetern ist die Wahrscheinlichkeit […] gering, dass die Cinebar etwas vom Bild des Fernsehers verdeckt. Der Subwoofer kann […] frei im Raum...

„Mit einer Höhe von 5,4 Centimetern ist die Wahrscheinlichkeit […] gering, dass die Cinebar etwas vom Bild des Fernsehers verdeckt. Der Subwoofer kann […] frei im Raum platziert werden, weil er glücklicherweise kabellos mit der Cinebar verbunden wird.

“„Die Einrichtung des Systems geht gut und schnell von der Hand […]  Mindestens genauso einfach ist es, die Soundbar kabellos mit Smartphone oder Tablet via Bluetooth zu verbinden [...] Neben einem optischen Eingang, könnt ihr [...] auch auf einen 3,5mm Klinkeneingang zurückgreifen. Darüber hinaus bietet die Cinebar einen HDMI-Aus- und -Eingang.“

„Bei Filmen fühlt sich die Cinebar […]  deutlich [...] zuhause und liefert […] ein sehr positives Klangbild ab. Den Klangraum, den die Cinebar erschafft, kann sie genreunabhängig auch sehr gut füllen, [...] Wenn es räumliche Effekte zu hören gibt, dann hört man sie auch mit Cinebar.“

„[D]ie Cinebar [weiß] zu überzeugen, vor allem wenn es darum geht, auch mit größeren dynamischen Unterschieden zurechtzukommen [...] Besonders lobenswert ist nicht nur der separate Subwoofer, sondern vor allem auch die Zusammenarbeit von Soundbar und Subwoofer“

“Besonders stark waren dabei vor allem ihre Klarheit und Fähigkeit zur Differenzierung auch bei sehr dynamischem akustischem Material. […D]er virtuelle Surround-Sound [konnte]  überzeugen [...] Ihre positiven Eigenschaften bewahrt sich die Cinebar auch, wenn es mal an höhere Lautstärken geht“

Schlussgedanken


[...D]ie Cinebar 11 überzeugt [...] auf ganzer Linie mit ihrem klaren Klang und der Unterstützung durch den angenehm kabellosen Subwoofer, der sie zu einer gelungenen und vor allem immer noch preisgünstigen Alternative fürs Wohnzimmer macht, in dem nicht genug Platz für eine große Anlage ist.

 

audiovision 04|2014

"Für kleines Geld liefert Teufels Cinebar 11 großen Ton"

Günstiger Klangverbesserer Die Soundbar punktet [...] mit schöner Optik: Ein Lochgitter schützt [...] vor Beschädigung; Dank mattschwarzer Oberfläche sind weder...

Günstiger Klangverbesserer

Die Soundbar punktet [...] mit schöner Optik: Ein Lochgitter schützt [...] vor Beschädigung; Dank mattschwarzer Oberfläche sind weder Fingerabdrücke noch Spiegelungen durch den Bildschirm zu befürchten. Bei Tischaufstellung zeichnet sich der Klangriegel durch seinen geringen Platzbedarf  [...]  aus.  Aufhängelöcher und Aussparungen für die Anschlüsse ermöglichen die Wandmontage. Die Bedienung profitiert von einem hellen Display, das sich bei Bedarf abschalten lässt.

Beim Hörtest überraschen die Teufel — unüblich für so kleine Klangstrahler[...]  Der Bassreflex-Sub spielt [...]  sauber und mit viel Druck. Mühelos gibt er 30-Hertz-Bässe wieder, was das Klangfundament erwachsen wirken lässt. Mitten und Höhen reproduziert die Soundbar transparent und verfärbungsarm. Der Richtcharakter ist gekennzeichnet durch eine breite Abstrahlung nach oben und unten, während seitlich der centerlosen Soundbar die Mitten zunehmend leiser werden. Der zuschaltbare Surround-Modus erweitert das Stereo-Panorama  [...]

Fazit:

Für kleines Geld liefert Teufels Cinebar 11 großen Ton und nimmt vergleichsweise wenig Platz ein. Da auch Ausstattung und Verarbeitung assen, gibt es von uns einen Preistipp.

 

testsieger.de 01|2014

"Für Heimkino-Fans mit wenig Platz ist die Cinebar 11 […] eine perfekte Wahl"

Design und Ausstattung [...] Die Soundbar ist mit einer Höhe von 5,4 Zentimetern sehr flach. Sie lässt sich ohne Probleme unter dem Fernsehgerät platzieren und verdeckt das Bild...

Design und Ausstattung

[...] Die Soundbar ist mit einer Höhe von 5,4 Zentimetern sehr flach. Sie lässt sich ohne Probleme unter dem Fernsehgerät platzieren und verdeckt das Bild nicht. Bei Bedarf können Heimkino-Fans die Soundbar über die integrierte Halterung auch an der Wand befestigen.  [...]

Bei der Ausstattung sind vor allem die beiden HDMI-Schnittstellen erwähnenswert. [...] Zudem verfügt der Klangriegel über einen optischen Digitaleingang und einen analogen 3,5-mm-Klinkensteckereingang. Wer ungerne Kabel verlegt, freut sich über eine drahtlose Verbindung zu den Endgeräten via Bluetooth und NFC.
Neben der eigentlichen Soundbar befindet sich ein aktiver Subwoofer im Gepäck. Dieser fügt sich nahtlos in die Design-Linie der Cinebar 11 ein. Über den Pairing-Knopf an der Hinterseite lässt sich der Tieftöner problem- und kabellos mit dem Klangriegel verbinden.

Komponenten und Klang

Das geschlossene Gehäuse der Cinebar 11 beherbergt zwei Hochtöner  […] In Kombination  mit sechs Mitteltönern  [...] erzeugen die Lautsprecher einen Klang, der rundum überzeugen kann. Das  ist vor allem angesichts der kompakten Abmessungen eine beachtliche Leistung. Gerade die räumliche Wirkung lässt so gut wie keine Wünsche offen und kann es fast mit einem ausgewachsenen Surround-System aufnehmen. Dialoge schallen klar und gut verständlich aus den Boxen. Die Trennung von Stimme und restlichen Effekten klappt reibungslos. Selbst dezente Effekte lassen sich noch als solche wahrnehmen. Im Inneren des aktiven Subwoofers befindet sich ein Tieftöner mit einem Durchmesser von 165 mm. Der Subwoofer harmoniert hervorragend mit der Soundbar und sorgt für kräftige, voluminös klingende Bässe. [...]

Fazit

[...] Die Lautsprecher erzeugen einen hervorragenden Klang und durch die dezente Optik fügt sich der Klangriegel problemlos in so gut wie jede Wohnung ein. Für Heimkino-Fans mit wenig Platz ist die Cinebar 11 dadurch eine perfekte Wahl, die kaum Wünsche offen lässt.


 

SFT 01|2014

"In Sachen Klangqualität hat uns die Cinebar von allen Testgeräten insgesamt am meisten überzeugt"

"Lediglich sechseinhalb Zentimeter misst die Soundbar von Audiospezialist Teufel in der Höhe. Auch der Subwoofer wirkt vergleichsweise schlank. Der Hersteller weist übrigens extra...


"Lediglich sechseinhalb Zentimeter misst die Soundbar von Audiospezialist Teufel in der Höhe. Auch der Subwoofer wirkt vergleichsweise schlank. Der Hersteller weist übrigens extra darauf hin, dass der Tieftöner sowohl senkrecht als auch waagerecht aufgestellt werden kann [...] . Die kabellose Basseinheit ummantelt eine hochwertige Holzbox, bei der Soundbar setzte man auf stabiles Hartplastik sowie ein Metallgitter zum Schutz der Lautsprecher. Die kleine leichte Fernbedienung will zum sonst sehr edlen Ensemble allerdings nicht passen.

Neben einer HDMI-Buchse mit Audio-Rückkanal spendiert Teufel genau wie der Konkurrent von Panasonic einen weiteren HDMI-Eingang für Blu-ray-Player, Spiele-Konsole und Co. Alternativ stehen optisch und koaxial als Verbindungsmöglichkeiten zur Verfügung. Als Zusatzfunktionen gibt es außerdem eine Bluetooth-Schnittstelle sowie eine Surround-Simulation. Wie wir es von Teufel gewohnt sind, gehören keine Audiokabel zum Lieferumfang, dafür finden wir eine praktische Wandhalterung im Karton. In Sachen Klangqualität hat uns die Cinebar von allen Testgeräten insgesamt am meisten überzeugt.

Trotz seiner relativ geringen Größe liefert der Subwoofer die mächtigste und dynamischste Bass-Performance im Feld. Das raumfüllende Stereobild, die kristallklaren Höhen und der insgesamt sehr ausgewogene Charakter runden den tollen Höreindruck ab. Den Surround-Effekt können Sie sich übrigens auch hier getrost sparen."

Pluspunkte: Schlankes Design / Hochwertige Verarbeitung / Beeindruckendes, kräftiges Klangbild / Auch für Musik geeignet

 

AreaDVD 16.12.2013

Schick, voll ausgestattet und klangstark spielt sich Cinebar 11 in die Herzen vieler Käufer

"HDMI-Beschaltung, Bluetooth und NFC sind an Bord. Überdies werden Dolby Digital und DTS decodiert. Auch ein Virtual Surround-Sound-Programm weist Cinebar 11 auf. Die...

"HDMI-Beschaltung, Bluetooth und NFC sind an Bord. Überdies werden Dolby Digital und DTS decodiert. Auch ein Virtual Surround-Sound-Programm weist Cinebar 11 auf.

Die Anschlussbestückung setzt sich aus einem HDMI-Eingang, einem HDMI-Ausgang, einem optischen Digitaleingang, einem 3,5 mm Analog-Klinkensteckereingang und, als kabellose Variante, Bluetooth mit NFC zusammen. Optisch tritt Cinebar 11 sehr gefällig auf. [...] Die Chassis vorn sitzen hinter einem präzise eingepassten Metallgitter und sind mit einem Chromring am Rande versehen – nettes Detail, das gleich die empfundene Hochwertigkeit steigert.

Der aktive Subwoofer wird wireless eingebunden [...] 90 Watt lautet die maximale Leistung des Subwooferkanals  [...]

Idealerweise sollte [der Raum] zwischen rund 12 und gut 20 Quadratmeter messen, in diesen Raumgrößen entfaltet der Cinebar 11 einen erstaunlich satten, intensiven Klang – auch gern mit gehobenem Pegel.  Der Music Score wird gut eingearbeitet, tadellos gelungen ist die Zusammenarbeit zwischen Subwoofer und Soundbar. Der Klang wirkt voluminös, gleichzeitig präzise und dynamisch.

Wenn es richtig “heiß hergeht” im Film [...] läuft Cinebar 11 zu großer Form auf: Durchdringend ertönen Faustschläge und Schüsse, die Geräusche der Fahrzeuge und die Crashs kommen nicht nur nachdrücklich, sondern auch mit klarer Ebenen-Staffelung zum Zuhörer. Bedingt durch den breiten horizontalen Abstrahlwinkel kommen auch problemlos mehrere Zuhörer in den Genuss der klanglichen Qualitäten des Cinebar 11.

Die virtuelle Surrounderzeugungs-Funktion ist ausgezeichnet gelungen, sie schafft einen enormen Gewinn an realistischer Räumlichkeit, ohne den Klang dumpf oder blechern werden zu lassen. Sowohl räumliche Weite als auch räumliche Tiefe nehmen deutlich – und gekonnt – zu.

Die Bluetooth-Kopplung gestaltet sich [...] enorm einfach. Man drückt die “BT Pairing”-Taste auf der Fernbedienung, und  [der] Cinebar 11 ist bereit zum Koppeln. Ist das Smartphone im sichtbaren Bluetooth-Modus, dauert es keine 30 Sekunden, bis der Betrieb aufgenommen werden kann. 

Fazit

[...]Teufels erster flacher Soundbar kommt gerade noch rechtzeitig zur Weihnachtszeit auf den Markt. Ordentlich verarbeitet, preiswert und mit allen modernen, nachgefragten Ausstattungsmerkmalen versehen, handelt es sich beim Cinebar 11 Set zweifellos um ein besonders wohlfeiles Angebot. Klanglich überzeugen Klarheit, Basskraft und Räumlichkeit.

'Berliner Flachmann': Schick, voll ausgestattet und klangstark spielt sich Cinebar 11 in die Herzen vieler Käufer"

Bewertungen
So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:
Durchschnittliche Bewertung:
 
(310 Kundenbewertungen)
5 Sterne
 
(201)
4 Sterne
 
(85)
3 Sterne
 
(21)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(1)
Kundenbewertungen im Detail:
 
Karl-Heinz P.
21.08.2016
Einfach nur gut
Sehr guter Sound für so kleine Abmessungen. Der Bass ist schon beim einschalten gewaltig und lässt sich individuell anpassen, sodass ein guter Raumklang möglich ist. Typisch "Teufel", wo der Name schon ein Versprechen ist. Die technischen Daten haben mich überzeugt.
 
Matthias S.
10.08.2016
Super Qualität
Sehr einfache Installation, überzeugender Sound. So soll es sein. Einziges, kleines Manko: Der Platz für das HDMI-Kabel bzw. das optische Kabel ist etwas knapp bemessen, so dass die Kabel einen recht kleinen Biegeradius verkraften müssen. Ein paar Millimeter mehr wären hier sicher besser.
 
Reinhard S.
03.08.2016
Gut
Ich hätte 5 Sterne vergeben, wenn in der Installationsanleitung deutlicher darauf hingewiesen wäre, dass der HDMI-Anschluss an den ARC-Stecker des TV anzuschließen ist. Der Klang ist für eine Soundbar gut. Der Preis ist allerdings auch atwas zu hoch.
 
Andreas H.
03.08.2016
Klare Verbesserung
Die Verständlichkeit ist dem Anschluss des Systems klar verbessert worden. Es ersetzt keine 5.1 Anlage, aber das soll sie ja nicht. Der Aufbau war problemlos, ja eigentlich unaufgeregt einfach. PS4 eingesteckt, Verbindung zum TV hergestellt, Strom drauf, Sub gekoppelt, fertig. Die mitgelieferte FB braucht man eigentlich nur zum Anfang und um den Surround- Modus ein- und auszuschalten....
Die Verständlichkeit ist dem Anschluss des Systems klar verbessert worden. Es ersetzt keine 5.1 Anlage, aber das soll sie ja nicht. Der Aufbau war problemlos, ja eigentlich unaufgeregt einfach. PS4 eingesteckt, Verbindung zum TV hergestellt, Strom drauf, Sub gekoppelt, fertig. Die mitgelieferte FB braucht man eigentlich nur zum Anfang und um den Surround- Modus ein- und auszuschalten. Alles andere gelingt mit der FB vom TV. FÜr die geringe Größe der Cinebar klingt das schon mächtig gut. Natürlich ersetzt sie nicht die Hifi Anlage oder das 5.1 Surround Set, aber Blueray Filme und Spiele machen damit wesentlich mehr Spass und im täglichen TV Gebrauch möchte ich sie nicht mehr missen. Wesentlich finde ich auch, das der Sub eine eigene Lautstärkeregelung hat und so der Raumgrösse angepasst werden kann.
 
Stephan Erich W.
12.07.2016
Filmerlebnis ganz neu
Eigentlich ging es nur darum, den Klang der doch etwas bescheidenen Lautsprecher meines Fernsehers auf ein hörenswertes Niveau zu heben. Das Ergebnis ist, dass jetzt auch die Lautsprecher der Stereoanlage aus dem Regal verschwunden sind und der Receiver stattdessen direkt mit der Cinebar 11 verbunden ist. Die Cinebar macht sich optisch sehr gut und der Subwoofer verschwand diskret in einer...
Eigentlich ging es nur darum, den Klang der doch etwas bescheidenen Lautsprecher meines Fernsehers auf ein hörenswertes Niveau zu heben. Das Ergebnis ist, dass jetzt auch die Lautsprecher der Stereoanlage aus dem Regal verschwunden sind und der Receiver stattdessen direkt mit der Cinebar 11 verbunden ist. Die Cinebar macht sich optisch sehr gut und der Subwoofer verschwand diskret in einer Ecke, wo man ihn nicht sieht. Warum haben eigentlich andere Leute noch dicke Boxen im Wohnzimmer stehen?
 
Walter S.
11.06.2016
Erwartungen voll erfüllt!
Ich habe das Gerät Zuhause im Büro ( ca. 15m2) an Receiver, LG Fernseher und einen Blue Ray Player angeschlossen. Der Subwoofer funktionierte erst bei der 3. Steckdose (Mehrfachstecker). Meine Erwartungen (Klang, Bass, Surround) sind voll erfüllt. Auch die Musikwiedergabe von meinem Samsung Tab S2 mittels Bluetooth funktioniert einwandfrei. Ich denke irgendwann werde ich auch im Wohnzimmer so ein Gerät (oder größeren Typ) einsetzen.
 
Andreas K.
10.06.2016
Preis Leistung Top
Seit 10 Tagen läuft die Cinebar 11 wunderbar. Einschalten Bass verbinden alles super einfach und schnell. Ein Stern Abzug da beim Programmumschalten ein störendes Knacken zu hören ist.
 
Ralf T.
07.06.2016
Hätten wir uns viel früher leisten sollen
Kein Vergleich zum Original-Sound des Fernsehers. Zusammenspiel mit WLAN-Radio, CD-Spieler und Blauzahn Handy-Kopplung perfekt. Einziges Manko das bekannte leichte knacksen beim Wechsel der Fernsehkanäle mit dem wir aber leben können.
 
Rudolf S.
01.06.2016
Sounbar 11
Leider hat der Subwoofer meiner Meinung nach zu wenig Wumm da er sehr leise klingt. Die Soundbar ist hervorragend und der Fernsehton ist damit viel Räumlicher.
 
Jörg W.
31.05.2016
Alles supie
Alles supie
 
Andreas M. H.
30.05.2016
Wunderbarer kraftvoller Sound
Die Cinebar 11 steht bei uns in einer Loftetage - zunächst waren wir skeptisch wegen der Raumdimensionen doch die Anlage überzeugt voll und ganz - der Klang ist klar und gleichzeitig druckvoll, auch schon bei halber Lautstärke. Sehr praktisch ist die separate Regelung des Subwoofers über die Fernbedienung so kann das Soundprofil einfach und schnell an verschiedene Quellen angepasst werden. amh
 
Peter S.
30.05.2016
Cinebar11 ist einfach genial!
Ware ist deutlich früher geliefert worden wie bei Bestellung bekanntgegeben. Es kommen 2 Verpackungen (Cinebar, Subwoofer). Auspacken, anschließen und genießen. Der Klang ist perfekt. Egal ob Bluetooth, HDMI oder optische Verbindung. Einmal mit Anleitung alles ausprobieren; anschließend klappt alles intuitiv. Bluetooth funktioniert mit IOS und Android wunderbar. Rundherum zufrieden. Preis ist gerechtfertigt
 
Petra K.
28.05.2016
Preis-Leistungs-Verhälnis unschlagbar
Guten Tag zusammen, ich bin insgesamt sehr zufrieden mit diesem Produkt. Fünf Sterne hätte ich vergeben, wenn man die Soundeinstellungen individueller hätte einstellen können. Top Produkt!
 
Timo B.
25.05.2016
Eine schöne Soundbar mit guten Sound
Das ist mein erstes Teufelprodukt und ich bin sehr begeistert. Angefangen von der Schnellen Lieferung und der super Verpackung ! Über die Soundbar erst recht dafür das sie so schmal ist und glaube ich vor jedem Tv Platz findet. Ein wirklich schönen Sound hat. Der subwoofer hat ein super Bass wirklich klasse. Die drahtlose Verbindung zwi. Bar & Subwoofer ist tadellos !! Musik...
Das ist mein erstes Teufelprodukt und ich bin sehr begeistert. Angefangen von der Schnellen Lieferung und der super Verpackung ! Über die Soundbar erst recht dafür das sie so schmal ist und glaube ich vor jedem Tv Platz findet. Ein wirklich schönen Sound hat. Der subwoofer hat ein super Bass wirklich klasse. Die drahtlose Verbindung zwi. Bar & Subwoofer ist tadellos !! Musik über Bluetooh klappt wunderbar und Filme schauen macht jetzt auch wieder richt Spaß!! Was ich leider sagen muss ist das wenn ich die Funktion deaktiviere das sich die Bar selbst auf denn Kanal schaltet wo das Audio Signal anliegt. Und ich denn tv an mache und danach selbst die Bar anmache und auf tv hdmi schalte kommt kein Audio an . Aber bei Auto schon ???!! Das zweite was mir aufgefallen ist. Dieses leise knacken wenn der Kanal an der Bar oder am Tv gewechselt wird :(( ist wirklich schade. Das dritte und letzte was mir noch aufgefallen ist. Wenn ich denn tv anmache die Bar automatisch dann auf tv HDMI wechselt , und ich dann denn tv lautlos mache mit der Bar auf Bluetooh stelle ein Audio Signal über ein anderes Gerät anliegt und ich denn Tv ausschalte, geht die Bar leider auch mit aus. Obwohl ja über einem anderen Gerät ein Audiosignal abgespielt wird. Das ist nicht so schön. Vielleicht kann man diese Probleme über ein Update der software beheben. Im großen und ganzen bin ich trotz der negativen Punkten sehr begeistert von der Anlage und werde sie vermutlich auch behalten. Gruß
 
Torsten H.
24.05.2016
Perfektes Preis/Leistungs Verhältnis
Die Cinebar ersetzt bei mir ein Teufel 5.1 System das leider nicht mehr zu stellen war im neuen Wohnzimmer. Kann das Komplettsystem von der Leistung nicht ersetzen, das kann aber auch nicht erwartet warden, kommt aber wesentlich näher ran als geglaubt. Bin voll zufrieden mit der kleinen Einschränkung das die Tonumschaltung von TV als Quelle auf externen Receiver nicht immer ohne erneutes umschalten klappt. Daher nen halben Stern Abzug.
 
Lutz A.
20.05.2016
Spitzenmäßiger Klang
Dies ist aufgrund meiner sehr guten Erfahrungen mit bereits zwei anderen Lautsprechern (Boomster und Concept C 100 für PC) mein dritter Teufel-Einkauf. Lieferung, Verpackung, Beschreibung waren, wie bekannt, vorbildlich. Nach Anschluss der Cinebar 11 per optischem Kabel an meinen Panasonic TX-65CRW734 öffneten sich etliche akustische Vorhänge und ein transparenter, klarer und...
Dies ist aufgrund meiner sehr guten Erfahrungen mit bereits zwei anderen Lautsprechern (Boomster und Concept C 100 für PC) mein dritter Teufel-Einkauf. Lieferung, Verpackung, Beschreibung waren, wie bekannt, vorbildlich. Nach Anschluss der Cinebar 11 per optischem Kabel an meinen Panasonic TX-65CRW734 öffneten sich etliche akustische Vorhänge und ein transparenter, klarer und voluminöser Sound verzückt seitdem meine Ohren. Da ich diese Soundbar mit der im Nebenzimmer installierten Soundbar HW-H450 2.1 von Samsung direkt vergleichen kann, muss ich sagen, dass das Preis- Leistungsverhältnis der Cinebar 11 eigentlich sogar 6 Sterne verdient, dafür die Mini-Beschriftung der Fernbedienung allerdings nur 4 Sterne. Das in einigen Bewertungen erwähnte leichte Knacken beim Umschalten ist total zu vernachlässigen. Auch die Musikwiedergabe per Bluetooth ist voll zufriedenstellen, der Schalldruck atemberaubend, wenn man es mal will... Für mich stand bereits nach dem ersten Abend fest, dass ich das eingeräumte 8-wöchige Rückgaberecht auf keinen Fall nutzen brauche. Zusammenfassend: Ein sehr empfehlenswertes Spitzenprodukt
 
Klaus R.
03.05.2016
gutes Preis-Leistungsverhältnis
Eine telefonische Vorabanfrage hinsichtlich bestimmter Anschlussmöglichkeiten (an Sky-Receiver)wurde vom Mitarbeiter beantwortet: Ich bin Kaufmann, kein Techniker. Ansonsten sehr schneller und unkompizierter Service; die Geräte waren nach 48 Std. im Haus (ohne Expressbestellung. Komplikationen (wie bereits befürchtet) beim Verbinden und Einschalten in Verbindung mit dem...
Eine telefonische Vorabanfrage hinsichtlich bestimmter Anschlussmöglichkeiten (an Sky-Receiver)wurde vom Mitarbeiter beantwortet: Ich bin Kaufmann, kein Techniker. Ansonsten sehr schneller und unkompizierter Service; die Geräte waren nach 48 Std. im Haus (ohne Expressbestellung. Komplikationen (wie bereits befürchtet) beim Verbinden und Einschalten in Verbindung mit dem Sky-Receiver, wenn man nur Radio hören und kein Fernsehbild haben will. Mehrmaliges Ein- und Ausschalten der Geräte erforderlich, damit auch der Subwoofer funktioniert (trotz offensichtlich bestehender Bluetooth-Verbindung). Das von anderen Usern schon beschriebene "Knack-Geräusch" beim Ein- bzw. Umschalten ist vorhanden. Man gewöhnt sich. Ausgesprochen positiv dann aber der Sound der Anlage. Er erfüllt die Erwartungen in vollem Umfang.
 
Ulrich F.
25.04.2016
Klein, aber fein!
Cinebar 11 ist ein wirklich gutes Produkt, insbesondere wenn man Preis-Leistung berücksichtigt. Wünschenswert wäre nur, wenn in der Aufbauanleitung hervorgehoben werden würde, dass die einfachste und sicherste Verbindung zum TV mit einem "optical-Kabel" zu ereichen ist, da HDMI-Kabel nicht immer bei den TV-Typen funktionieren.
 
GEORG V.
22.04.2016
Super-Set!
Die Cinebar 11 ersetzt bei mir eine 5.1 Anlage - praktisch vollwertig! Der Subwoofer hat in etwa das Format eines AV-Receivers, er kann und sollte also dessen Platz einnehmen, irgendwo unterhalb des TVs, da die Trennfrequenz etwas hoch liegt (200 Hz) und er sonst ortbar sein könnte. Mit diesen minimalen Einschränkungen eine Top-Empfehlung! Auch die Connectivity ist tiptop, nur zu...
Die Cinebar 11 ersetzt bei mir eine 5.1 Anlage - praktisch vollwertig! Der Subwoofer hat in etwa das Format eines AV-Receivers, er kann und sollte also dessen Platz einnehmen, irgendwo unterhalb des TVs, da die Trennfrequenz etwas hoch liegt (200 Hz) und er sonst ortbar sein könnte. Mit diesen minimalen Einschränkungen eine Top-Empfehlung! Auch die Connectivity ist tiptop, nur zu dicke HDMI-Kabel sollte man nicht verwenden wollen. Alles in allem: Super-Set mit hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Georg, 22. April 2016
 
Michael S.
20.04.2016
Weltklasse
Habe die Cinebar 11 ausgiebig getestet und bin MEGA zufrieden damit, toller Klang beim fernsehen oder beim Musik hören, sehr schönes Design passt wunderbar in mein Wohnzimmmer. Ich kann hier wirklich eine absolute Kaufempfehlung abgeben. Das leichte knacken beim umschalten stört mich nicht im geringsten das macht das einmalige Klangerlebnis wieder wett. Also beide Daumen hoch.
 
Christian D.
19.04.2016
Überzeugend
Wie es in der Beschreibung steht ist es ein 2.1 System und simuliert den Surroundsound. Das kommt natürlich nicht an ein echtes Surroundsystem heran aber es ist erstaunlich welchen Druck die Cinebar entwickelt. Meine Frau ist "begeistert" ob der Lautstärke die man damit erzeugen kann.
 
Stefan D.
18.04.2016
Tolle Soundbar.
Die Cinebar 11 läßt keine Wünsche offen. Der klang ist brilliant.
 
Werner G.
18.04.2016
Super Sound
Ich war sehr überrascht von dem Sound,der von dieser, er handlichen Anlage, hervorgebracht wird. Auch das reine Musik hören ist prima, ebenso ist die Optik elegant. Also für den anspruchsvollen Hausgebrauch durchaus empfehlenswert. Der Service von Teufel war sehr lobenswert ( ich hatte, ohne zu lesen, am Bass an den Knöpfen vor der Installation herum gespielt, so dass er...
Ich war sehr überrascht von dem Sound,der von dieser, er handlichen Anlage, hervorgebracht wird. Auch das reine Musik hören ist prima, ebenso ist die Optik elegant. Also für den anspruchsvollen Hausgebrauch durchaus empfehlenswert. Der Service von Teufel war sehr lobenswert ( ich hatte, ohne zu lesen, am Bass an den Knöpfen vor der Installation herum gespielt, so dass er sich nicht verbinden wollte). Mir wurde online am Abend noch sehr kompetent geholfen. Also alles in allem Super.
 
Jo K.
17.04.2016
Excellenter TV-Klang
Ausgepackt und angeschlossen, was für ein toller Klang. Was da raus kommt aus der Bar und ein trockener Bass aus dem Subwoofer, das ist schon bemerkenswert! Wenn man einen guten Fernsehsound haben möchte, voila! Ich hatte mir die Bar gekauft, weil ich meinen Fernsehsound und! meinen Hifi-Klang aufhübschen wollte. Für Zweiteres reicht der Sound meiner Meinung nach leider...
Ausgepackt und angeschlossen, was für ein toller Klang. Was da raus kommt aus der Bar und ein trockener Bass aus dem Subwoofer, das ist schon bemerkenswert! Wenn man einen guten Fernsehsound haben möchte, voila! Ich hatte mir die Bar gekauft, weil ich meinen Fernsehsound und! meinen Hifi-Klang aufhübschen wollte. Für Zweiteres reicht der Sound meiner Meinung nach leider nicht aus. Deshalb orderte ich mir von Teufel die Consono 35 Mk3 5.1 Soundsystem. Als Musik aus dem System ertönte, blieb mir der Atem weg, so ein toller Raumklang trotz "nur" stereo!!! Dolby Sourround habe ich noch nicht getestet. Für euch kurz und knapp: Beide Systeme sind klasse; Die Soundbar Cinebar 11 für TV Sound und die Consono 35Mk3 für beides. Ich hoffe, dass ich euch helfen konnte Jojo
 
Ulrich S.
17.04.2016
Kaum zu sehen, aber nicht zu überhören - superklasse !
Ich bin von Produkt und Service begeistert. Nach schneller Lieferung ausgepackt und die sehr robuste Verpackung beiseite gelegt. Beim Versuch, die Cinebar an unser Samsung-TV anzuschließen große ?? in meinem Kopf. Nur HDMI-in am TV, woher bitteschön soll jetzt die Cinebar ein Signal herbekommen. Anruf bei Teufel (ca 23:00 Uhr), freundlicher Mensch sofort am Telefon und die...
Ich bin von Produkt und Service begeistert. Nach schneller Lieferung ausgepackt und die sehr robuste Verpackung beiseite gelegt. Beim Versuch, die Cinebar an unser Samsung-TV anzuschließen große ?? in meinem Kopf. Nur HDMI-in am TV, woher bitteschön soll jetzt die Cinebar ein Signal herbekommen. Anruf bei Teufel (ca 23:00 Uhr), freundlicher Mensch sofort am Telefon und die Aufklärung war da. Einer der HDMI-Eingänge schaltet um auf "out", wenn das entsprechende Gerät erkannt wird. Klappte sofort. In TV-Sendungen verstehe ich jetzt wieder, was gesagt wird. Ich bin Musiker und Motorradfahrer mit leider nicht mehr ganz so frischen Ohren und hatte mit der zuvor am TV angeschlossenen Musik-Kompaktanlage viele "Aussetzer". Pink-Floyd musste sofort mal "comfortably numb" von DVD vorspielen. Auch da brachte die Cinebar ein neues TV-Konzert-Erlebnis, druckvoll in den Bässen und präsent in den Höhen. Vielleicht nicht ganz so überzeugend im mittleren Frequenzbereich wie ich das im Kopf gerne hätte - aber wie gesagt, da liegen ja meine Ohren dazwischen. Heute mit Samsung S5 per bluetooth gekoppelt - super schnell. Dann Smartphone ca 8m weit mit in die Küche genommen. Und jetzt noch der Knaller: auch auf diese Entfernung und leicht um die Ecke konnte ich mit der Cinebar-Fernbedienung die Gesamtlautsärke und auch die Wooferlautsärke getrennt davon ganz normal steuern. Jetzt hätte ich fast das Motto meiner Überschrift vergessen. Die ...bar, also die "Stange", legt sich flach vor den Fernseher und stört optisch nicht, der Woofer liegt jetzt darunter in einem offenen Regal - auch optisch alles sehr gelungen ! Ich kann also nur 5 Punkte vergeben - danke Teufel !
 
Joachim F.
17.04.2016
FREITAG
Ich bin absolut,von der Teufel Soundbar überzeugt.Hätte nie gedacht,das ich sie mit meiner alten Soundbar( Bose ) gleich setzen kann.Diese Soundbar kann ich jeden weiter Empfehlen.
 
Nelly S.
15.04.2016
Teuflerisch gut
Beides funktioniert sehr gut Filme und Musik.Anschließen sehr einfach. Für so eine kleine Box, was sehr elegant aussieht, ist der Klang bombastisch! Einen halben Punkt Abzug gebe ich ,weil wenn man die Kanäle umschaltet laute Umschaltgereusche kommen und das der HDMI Kabel nicht dabei war,wo das schon eine Cinebar ist!
 
Stefan H.
13.04.2016
Bewertung Cinebar 11
Der Cinebar 11 ist bei mir über HDMI(ARC) an einen Samsung TV UE48JU7090 angeschlossen. Positiv bewerte ich das Design der Anlage und die Möglichkeit, den Subwoofer liegend anzuordnen. Erfreulich ist außerdem, dass sich der Cinebar 11 automatisch mit dem TV einschaltet und die Lautstärke mit der TV-Fernbedienung geregelt werden kann. Vom Klang bin ich leider nicht so...
Der Cinebar 11 ist bei mir über HDMI(ARC) an einen Samsung TV UE48JU7090 angeschlossen. Positiv bewerte ich das Design der Anlage und die Möglichkeit, den Subwoofer liegend anzuordnen. Erfreulich ist außerdem, dass sich der Cinebar 11 automatisch mit dem TV einschaltet und die Lautstärke mit der TV-Fernbedienung geregelt werden kann. Vom Klang bin ich leider nicht so begeistert. Die Basswiedergabe durch den Subwoofer ist zwar sehr gut, aber die Höhenwiedergabe ist trotz voller Anhebung zu schwach. Darunter leidet die Brillanz bei Musik und die Sprachverständlichkeit. Leider ist bei einer HDMI-Verbindung zum TV der Equalizer des TV nicht nutzbar, um diesen Mangel auszugleichen. Die schwache Höhenwiedergabe macht sich auch bei Musikübertragung vom Smartphone (Samsung Galaxy S5) per Bluetooth bemerkbar. Hier ist allerdings eine Korrektur durch den sehr guten Equalizer des VLC Mediaplayers möglich. Ein weiterer Wermutstropfen ist das - auch von anderen Nutzern bemängelte - Knacksen beim Wechsel der Quelle oder des Programms am TV. Trotz der beschriebenen Mängel werde ich den Cinebar 11 behalten. Er passt sehr gut in meine räumlichen Gegebenheiten, und ich hoffe, dass die Firma Teufel eine Möglichkeit findet (ev. per Software-Update) die Mängel abzustellen.
 
Florian L.
12.04.2016
Die Glorreichen 11
Da ich schon eine teufel Anlage habe und ich damit sehr zufrieden binn habe ich mich entschlossen wieder ein Teufel Produkt zu kaufen und ich muss sagen ich habe nichts bereut die soundbar ist vom Aufbau her selbst erklärend und einfach nur stark der Klang ist top auf jedenfall eine weiterempfelung wert
 
Harald W.
12.04.2016
Top-Sound zum angemessenen Preis
Nach mehreren Enttäuschungen mit anderen Soundbars (Namen sage ich mal nicht, findet jeder schnell selbst heraus) habe ich mich für die Cinebar 11 "2.1.-Set" entschieden. Das Ergebnis nach zwei Monaten: Superschnelle Konfiguration einfachstes Anschließen (teures HDMI-Kabel verwenden ist sinnvoll) Menue bisschen gewöhnungsbedürftig (aber mit der...
Nach mehreren Enttäuschungen mit anderen Soundbars (Namen sage ich mal nicht, findet jeder schnell selbst heraus) habe ich mich für die Cinebar 11 "2.1.-Set" entschieden. Das Ergebnis nach zwei Monaten: Superschnelle Konfiguration einfachstes Anschließen (teures HDMI-Kabel verwenden ist sinnvoll) Menue bisschen gewöhnungsbedürftig (aber mit der Bedienungsanleitung kein Problem) Schönes Design Bluetooth für Bassbox funktioniert ohne Schwierigkeiten Aber das Wichtigste: Toller Sound, Bässe mehr als ausreichend (Ich brauche zuhause keine Disco, in der mir die Bässe das Trommelfell aufbröseln) Die Anlage hat mich absolut überzeugt!
 
Jan L.
12.04.2016
Bis auf das Knacken beim umschalten super.
Bis auf das Knacken beim umschalten super.
 
Uwe Q.
12.04.2016
Zu flach im Bass......
... zumindest für meinen Raum. Habe danach die Cinebase 52 erworben, da passt es.
 
Bernd K.
12.04.2016
Überzeugender Klang
Wir haben schon verschiedene Soundbars ausprobiert, sind jetzt von der Teufel-Anlage aber überzeugt.
 
Stefan L.
11.04.2016
Satter Bass, sehr guter Allgemein Sound für eine Soundbar
Das Produkt ist qualitativ sehr gut verarbeitet und sehr leicht zu installieren. Der Bass ist mächtig, aber immer sehr klar und brummt überhaupt nicht. Da es sich um eine Soundbar handelt ist der virtuelle Surround Sound nicht überirdisch, das war mir aber beim Kauf schon klar, dennoch wurde ich überrascht, wie detailliert manche Geräusche aus bestimmten Richtungen wahr...
Das Produkt ist qualitativ sehr gut verarbeitet und sehr leicht zu installieren. Der Bass ist mächtig, aber immer sehr klar und brummt überhaupt nicht. Da es sich um eine Soundbar handelt ist der virtuelle Surround Sound nicht überirdisch, das war mir aber beim Kauf schon klar, dennoch wurde ich überrascht, wie detailliert manche Geräusche aus bestimmten Richtungen wahr genommen werden können. Einen Punkt Abzug, gibt es für das Knacken beim Umschalten, welches manchmal mehr und manchmal weniger ausgebildet ist und ich, egal durch welche Anschlussart, leider nicht abstellen konnte. Fazit : Sehr gute Lösung um den Fernseher-Sound daheim aufzuwerten und Heimkinofeeling aufkommen zu lassen
 
herbert r.
09.04.2016
Guter Sound kleiner Preis !
Ich hab die Soundbar nun seit 2 Wochen und muss sagen der Sound ist Hammer ! Ich habe die Soundbar in einem ca. 23m2 grossem Raum und es reicht Völlig aus . In dem Sinne kann ich es nur weiterempfehlen Lg
 
Kai-Uwe B.
09.04.2016
Sehr gute Soundbar
Hochwertige Soundbar, einfach zu installieren und klanglich ein echtes Hihglight! Nach kurzer Liferzeit innerhalb von Minuten einsetztbar. Die Anbindung an andere externe Gräte ist leicht, speziell über Bluetooth zum Streamen von Misik über Smartphone oder Pad eine echte Bereichrung!
 
Kreiskott G.
07.04.2016
Top Produkt
Ein Top-Gerät in puncto Ausstattung, Verarbeitung und Design! Die Menueführung ist leicht verständlich und die Installation kinderleicht. Der Klang ist hervorragend und die Einstellmöglichkeiten machen den Hörgenuß perfekt. Ein Stern Abzug, weil die Maximal-Lautstärke ruhig etwas höher sein könnte. Man möchte ja ab und zu mal die Nachbarn ärgern. ;-)
 
Nunzia T.
06.04.2016
Mehr als ich erwartet habe
Zu Beginn war ich sehr skeptisch was die Soundqualität der Cinebar anging. Es gab zu viele negative Berichte im Internet, von knacken beim umschalten über rauschen bis Probleme beim verbinden des Woofers. Nach nun ein par Wochen Zeit zum testen und Probehören bin ich voll und gant zufrieden. Der Sound (Lautstärke) ist fürs Wohnzimmer mehr als ausreichend, an der...
Zu Beginn war ich sehr skeptisch was die Soundqualität der Cinebar anging. Es gab zu viele negative Berichte im Internet, von knacken beim umschalten über rauschen bis Probleme beim verbinden des Woofers. Nach nun ein par Wochen Zeit zum testen und Probehören bin ich voll und gant zufrieden. Der Sound (Lautstärke) ist fürs Wohnzimmer mehr als ausreichend, an der Qualität gibt es auch nichts zu bemängeln. Die Soundqualität ist Teufeltypisch sehr gut, ebenso die Verarbeitung der Anlage. Ein knacken, wie viele bemängelt haben, konnte ich bis jetzt nicht feststellen. Zu dem Preis kann ich die Cinebar nur wärmstens empfehlen. Vor allem für Leute die keine Lust haben sich eine "große" Anlage ins Schlafzimmer /Wohnzimmer zu stellen sind hier vollkommen auf der sicheren Seite.
 
Andreas L.
06.04.2016
super
Alles top
 
Herr R.
02.04.2016
Sehr gutes Produkt, würde ich wieder kaufen.
Nach kurzer und einfacher Installation konnte ich mich vom tollen Klang überzeugen. Wir sind voll und ganz zufrieden. Wenn wir einen Wunsch frei hätten wäre das: ein etwas besseres Display und eine hochwertigere Fernbedienung.
 
Patrick K.
02.04.2016
Suuuper Soundbar - Sub Kombo
Glasklarer Klang! Weicher und angenehmer Bass! Ob HDMI oder Toslink oder Bluetooth alles TOP! Leicht in Betrieb zu nehmen. Alles in Allem ! Sehr zu empfehlen !
 
Martin L.
28.03.2016
Klang gut, Bedienung mieß?
Nach einiger Wartezeit habe ich die Soundbar und den Woofer jetzt seit einer Woche in Betrieb. Der Aufbau und das anschließen war einfach und problemlos. Dann kam die erste Klangprobe. Über Klinke und iPod. War leider nicht so gut wie erwartet. Habe es dann über Bluetooth angeschlossen und siehe da, hört sich gut an :) Jetzt die Kehrseite. Ich muss die Soundbar etliche...
Nach einiger Wartezeit habe ich die Soundbar und den Woofer jetzt seit einer Woche in Betrieb. Der Aufbau und das anschließen war einfach und problemlos. Dann kam die erste Klangprobe. Über Klinke und iPod. War leider nicht so gut wie erwartet. Habe es dann über Bluetooth angeschlossen und siehe da, hört sich gut an :) Jetzt die Kehrseite. Ich muss die Soundbar etliche Male an und aus schalten, bis der Sound des richtigen Wiedergabegerätes abgespielt wird. Die Soundbar kann dann nicht mehr über die Fernbedienung bedient werden, reagiert stattdessen nur auf die Tasten am Gerät selbst. Das ist wirklich nervig. Vor allem weil der angeschlossene Fernseher dadurch ständig an und aus geschaltet wird. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Soundbar behalte.
 
Peter D.
28.03.2016
Top Qualität
Angegeben war eine Lieferzeit von zwei Wochen, nach nur einer Woche war die Cinebar 11 da. Super verarbeitet, sehr leicht anzuschließen und in Betrieb zu nehmen, quasi alles selbst erklärend. Der Klang der Soundbar überzeugt (angeschlossen analog an einen Beamer)und auch der Bass kommt sehr gut rüber.
 
Helmut B.
26.03.2016
Cinebar 11, tolle Soundbar mit kleinem Fehler
Das Soundsystem übertrifft meine Erwartungen. Ich habe vorher eine Soundbar von einem anderen Hersteller mit ähnlichen Leistungsdaten gehabt und diese wieder verkauft weil der Ton, insbesondere der Stimmen unglaublich schlecht wiedergegeben wurden. Anstatt mich lange zu ärgern habe ich das Ding wieder verkauft und mir von Teufel die Cinebar 11 bestellt. Nach vorhergesagten 2...
Das Soundsystem übertrifft meine Erwartungen. Ich habe vorher eine Soundbar von einem anderen Hersteller mit ähnlichen Leistungsdaten gehabt und diese wieder verkauft weil der Ton, insbesondere der Stimmen unglaublich schlecht wiedergegeben wurden. Anstatt mich lange zu ärgern habe ich das Ding wieder verkauft und mir von Teufel die Cinebar 11 bestellt. Nach vorhergesagten 2 Wochen Lieferzeit kam das System bei mir Zuhause gut verpackt an. Die erste Soundprobe mit Spotify über Bluetooth war schon sehr beeindruckend, mehr Sound braucht im Wohnzimmer wohl keiner. Der Bass lässt die Gläser im Schrank tanzen und die Dynamik ist beeindruckend. Nun war Ich aber sehr gespannt auf den ersten Actionfilm. Gesagt getan, ich habe meine Familie vor den Ferseher gezerrt und dann einen sehr spannenden Film rausgesucht. Das Erlebnis hat mich dann restlos überzeugt, ich habe keine Ahnung wie man das mit einer so relativ kleinen Soundbar realisieren kann, ich hatte das Gefühl das der Film sich um uns herum abspielt und meine Frau ging Draußen nachschauen ob da irgendetwas los ist, wow!!! Ich ziehe einen Stern ab weil das Soundsystem beim Programmwechsel einmal kurz und leise knackt, das sollte 2016 Jahre nach Christi in den Griff zu bekommen sein. Ich würde mir das System auf jeden Fall wieder kaufen und freue mich auf den nächsten Film oder einfach nur um damit Musik hören.
 
Siegmund M.
07.03.2016
Kurzbewertung der Cinebar11
Die Anlage erfüllt meine Ansprüche in Verarbeitungsqualität,Bedienerfreundlichkeit und Hörgenuss zur vollsten Zufriedenheit. Absolut Top, dem ist nichts hinzuzufügen.
 
Helga S.
05.03.2016
Cinebar 11
Optisch ist das Teil ein Hingucker, schmal, flach, elegant. Der Klang hat uns sofort überzeugt, alle Geräte funktionieren mit der Cinebar, tolle Anschluss Möglichkeiten, wir sind happy! Das mit den Knackgeräuschen beim Umschalten haben wir leider auch, aber man schaltet ja nicht ständig hin und her, und im Vergleich dazu, haben wir ein Gerät, was alle Wünsche...
Optisch ist das Teil ein Hingucker, schmal, flach, elegant. Der Klang hat uns sofort überzeugt, alle Geräte funktionieren mit der Cinebar, tolle Anschluss Möglichkeiten, wir sind happy! Das mit den Knackgeräuschen beim Umschalten haben wir leider auch, aber man schaltet ja nicht ständig hin und her, und im Vergleich dazu, haben wir ein Gerät, was alle Wünsche erfüllt, die wir wollten ( Lautstärkeregelung mit der TV Bedienung, Anschluss TV und Recorder, Tablet schaltet sich problemlos zu und und und ). Nur zu empfehlen!
 
Holger K.
01.03.2016
top design, top klang!!
top Sound! für kleines zimmer 12qm absolut ausreichend, guter Sub!!
 
Roland K.
01.03.2016
Teufel Cinebar 11 2.1 Set
die Lieferung erfolgte schnell und sicher verpackt. Auspacken und installieren ohne Probleme. Dann die 1te TV Sendung mit der Cinebar. Erstaunlich was diese schlanke Soundbar an Klang und Volumen bringt. Ich kann die Cinebar nur empfehlen. Roland
 
Peter F.
28.02.2016
Soundbar
Ja es stimmt es steckt ein Teufel drin ich bin sehr begeistert von der Anlage sehr einfach zu bedienen super Sound ich habe sie durch meine 5.1 Anlage ersetzt da diese nicht schlecht war doch viel zu schwierig zu bedienen war zu mindestens für mich würde sie immer wieder kaufen Auch finde ich die Bluetooth Funktion super Handy an und los gehst mit tollem Sound echt Spitze
 
Manfred E.
24.02.2016
Tolles Produkt
Die Lieferung erfolgte vorbildlich und schnell. Das Produkt wurde mit einem Samsung 55" LED TV der 8er Serie gekoppelt. Ging einwandfrei, jedoch ist es ratsam, die Optokopplung vorzunehmen, da bei HDMI Verbindung eine geringe Bild/Ton Verzögerung erkennbar ist (Bei Optokopplung nicht).
 
Dursun D.
11.02.2016
Unschlagbarer Sound für diesen Preis!
Bin einfach begeistert von dem Klang. Man muß Teufel einfach loben. Sicherlich werde ich mir noch andere Produkte von Teufel erwerben.
 
Horst H.
08.02.2016
Überzeugendes Preis-/Leistungsverhältnis.
Super Klangqualität. Bluetooth funktioniert bestens von meinem Mac aus. Einrichten kinderleicht. Der Bass haut einen um.Filme bekommen eine ganz andere Klangdimension. Mein Fazit: Uneingeschränkt emfehlenswert! H. Horn
 
Michael F.
06.02.2016
Minimalistisch und richtig gut!
Habe mir die Soundbar anstatt einer neuer Heimkinoanlage gekauft. Ich bin Mega zufrieden. Toller Sound für Musik aber insbesondere Film und Fernsehen. Die Soundbar klingt auch leise sehr gut. Das war mir wichtig.
 
Walter S.
02.02.2016
Cinebar 11 "2.1-Set"
Hervorragende Soundbar, vorallem der drahtlose Subwoofer ist unschlagbar. Bester Sound. einfach nur super.
 
Peter M. U.
27.01.2016
Entspricht voll und ganz meinen Erwartungen!
Zunächst war das Gerät gut und sicher verpackt und wurde sehr schnell geliefert. Das Anschließen an SAT- Receiver und Fernseher war sehr einfach. Mußte mir nur noch ein HDMI- Kabel besorgen. Beim Einschalten erreichte gleich ein prima Klang mit angenehmen Bass meine Ohren. Eine deutliche Verbesserung zum vorherigen Blechgesang der Fernseh- Lautsprecher. Ich bin auch mit...
Zunächst war das Gerät gut und sicher verpackt und wurde sehr schnell geliefert. Das Anschließen an SAT- Receiver und Fernseher war sehr einfach. Mußte mir nur noch ein HDMI- Kabel besorgen. Beim Einschalten erreichte gleich ein prima Klang mit angenehmen Bass meine Ohren. Eine deutliche Verbesserung zum vorherigen Blechgesang der Fernseh- Lautsprecher. Ich bin auch mit dem Preis- Leistungsverhältnis zufrieden. Die Qualität ist sehr gut und die Cinebar hat dazu auch ein schönes Design. Hoffe sehr, sie hat im Punkt Qualität auch eine lange Lebenszeit bei angemessener Pflege. Vielen Dank für dieses Produkt.
 
Simon K.
26.01.2016
Mehr als zufrieden!!!
Was soll ich noch dazu schreiben, ich bin absolut begeistert. Die Verabeitung der Anlage ist TOP, man sieht das Qualität aus dem Hause Teufel kommt. Der Sound ist unglaublich, hätte nie gedacht das solch eine Klangqualität aus einer Soundbar kommen kann. Ich bin froh das ich mich für Teufel und nicht BOSE entschieden habe.
 
Stefan W.
14.01.2016
Kurz Beurteilung
Schneller und leichter Aufbau der Anlage, die Kopplung mit anderen Geräten funktioniert kinderleicht. Das einzige Mango ist bei der Verbindung mit TV das beim Senderwechsel ein kleines knack Geräusch zu hören ist. Ansonsten ist der Sound wunderbar.
 
Bernd R.
07.01.2016
Funktioniert einwandfrei
Habe nach gründlicher Recherche die Cinebar 11 gekauft. Voll zufrieden. Lieferung viel schneller als erwartet (1 Tag und das vor Weihnachten - habe es eigentlich erst nach Weihnachten erwartet). Eine Verpackung leicht beschädigt aber Inhalt hat das gut und unbeschädigt überstanden da sehr gut verpackt. Inbetriebnahme unproblematisch. Einzige kleine Mankos: HDMI Buchse sehr...
Habe nach gründlicher Recherche die Cinebar 11 gekauft. Voll zufrieden. Lieferung viel schneller als erwartet (1 Tag und das vor Weihnachten - habe es eigentlich erst nach Weihnachten erwartet). Eine Verpackung leicht beschädigt aber Inhalt hat das gut und unbeschädigt überstanden da sehr gut verpackt. Inbetriebnahme unproblematisch. Einzige kleine Mankos: HDMI Buchse sehr eng angebracht so dass runde HDMI Kabel recht schwierig einzustecken sind. Das flache HDMI Kabel von TEUFEL passt aber einigermaßen gut, so dass dieses am besten gleich mitbestellt wird. Klang sehr gut - nur Mitten fehlen etwas. Aber insgesamt voll zufrieden.
 
Thorsten F.
28.12.2015
Nicht schlecht aber....
Der Klang ist klar und im Stereobetrieb deutlich zu erkennen. DTS, tja keine Ahnung, definiert man DTS als Raumklangerlebnis werden hier die Schwächen erkennbar. Effekte werden zwar gut Wiedergegeben aber die Ortung ( zum Beispiel eine Explosion hinter mir ) ist mir persönlich viel zu schwach, bis gar nicht Vorhanden. Der Bass ist mächtig und rummst Ordentlich, ob Beben, tiefes...
Der Klang ist klar und im Stereobetrieb deutlich zu erkennen. DTS, tja keine Ahnung, definiert man DTS als Raumklangerlebnis werden hier die Schwächen erkennbar. Effekte werden zwar gut Wiedergegeben aber die Ortung ( zum Beispiel eine Explosion hinter mir ) ist mir persönlich viel zu schwach, bis gar nicht Vorhanden. Der Bass ist mächtig und rummst Ordentlich, ob Beben, tiefes Gewitter grummeln oder Explosionen, der Bass gibt alles brachial wieder. Da wird so mancher Schlüppa feucht. auch wenn man sein Kino leise genießen will unterstützt der Bass sehr gut und wenig Aufdringlich. Was mich ganz besonders nervt und mich fast dazu bewogen hat den Balken zurück zu schicken ist, es gibt keinen USB Anschluss! Wer also mal eben seine Musik über die Cinebar wiedergeben möchte kann dies nur über Blutooth tun. Mal ehrlich liebe Teufelfamilie, WTF, wer hat`n das verpennt? Leider ist die Cinebar sehr Störempfindlich. Ich habe die Bar erst an einer normalen Mehrfachsteckdose angeschlossen wo auch TV, Konsole, Player, Bassbox angeschlossen sind. Das hatte zu Folge das jede Benutzung der Geräte mit lauten Klicken quittiert wurde. auch das banale Umschalten am TV brachte die Soundbar zum klicken. Erst eine Steckleiste mit Entstörungsfilter brachte Milderung, ganz weg ist das klicken aber nicht. Mein Fazit. Für originale 399€ bezahlt man eher das Prestige Teufel das Kow-how bleibt die Berliner Schmiede schuldig. Ich würde das Produkt bei 250€ einordnen. Als Aufstellungsort empfhielt sich eher das Schlaf oder Jugendzimmer für das Kinowohnzimmer erwarte ich was anderes, was Teufel in dieser Preisklasse nicht erfüllt.
 
Andreas S.
23.12.2015
Einsatz als TV / PC Lautsprechersystem
Kurz zu meinem Einsatzgebiet: ich habe einen sehr kleinen Wohnraum und benutze meinen PC Monitor als Fernseher. Fernsehen über Router und HDMI, PC über optisches Kabel. Altes System war TV über Monitor Lautsprecher, PC über sehr alte Surroundanlage (Quadrophonie). Ich benutze meine Soundsysteme immer mit sehr geringer Lautstärke. Installation: extrem einfach...
Kurz zu meinem Einsatzgebiet: ich habe einen sehr kleinen Wohnraum und benutze meinen PC Monitor als Fernseher. Fernsehen über Router und HDMI, PC über optisches Kabel. Altes System war TV über Monitor Lautsprecher, PC über sehr alte Surroundanlage (Quadrophonie). Ich benutze meine Soundsysteme immer mit sehr geringer Lautstärke. Installation: extrem einfach Bedienungselemente: sehr übersichtlich und eingängig. Anschlussmöglichkeiten: sehr gut Bluetooth: wird einwandfrei erkannt hat bei längerem Betrieb hin und wieder Aussetzer Optischer Eingang (benutze ich für PC): bei hohen Samplingraten bei nicht kontinuierlichem Signal (wie beim Gamen üblich) 'aktiviert' sich der Sound zu spät. Um brauchbaren Sound für Games zu bekommen muss auf der Seite des PC (Soundkarte) einiges eingestellt werden. Für niedrige Lautstärke und als PC Soundsystem ist der Subwoofer nicht geeignet - kein kontinuierliches Signal, sonder schaltet sich 'ein' und 'aus'. HDMI (benutze ich für TV): guter, ausgewogener Sound, allerdings bring auch hier ist der Subwoofer erst bei moderater Lautstärke wirklich eine Verbesserung. Gesamturteil: für PC nicht die beste Wahl, als TV System sehr gut
 
Peter P.
19.12.2015
Gute Wahl
Der Bass ist super. Mir fehlen ein bisschen die Höhen. Es hat auch etwas gedauert bis der Fernseher und die Sound-bar zusammen funktionierten weil ich nicht wusste das es dafür Spezielle HDMI Buchsen gibt.
 
Niels B.
15.12.2015
Cinebar 11 als Ersatz für die komplette Hifi-Anlage
Ich habe die Soundbar als Ersatz für die dicken Boxen gewählt. Top-Sound, nicht umsonst Testsieger bei Stiftung Warentest. Klare Höhen, lediglich bei Hyper Hyper von Scooter wird durch die satten Bässe die übrige Soundbreite etwas in den Hintergrund gedrängt...zugegebenermaßen aber erst bei einer Lautstärke, welche nicht vom Ohrenarzt empfohlenen wird. Installation unproblematisch.
 
Michael S.
10.12.2015
Teuflisch gut....
Auspacken, anschliessen, hören...eine echt gute Lösung mit sehr gutem Sound. Ich bin positiv überrascht . Ich verwende die Cinebar im Kombination mit AppleTV, Bluetooth und HDMI Eingang vom TV. Da mein Plasma leider nicht über einen ARC Anschluss verfügt, verschluckt sich die Cinebar hier und schaltet automatisch auf diesen Kanal... aber sonst funktioniert alles...
Auspacken, anschliessen, hören...eine echt gute Lösung mit sehr gutem Sound. Ich bin positiv überrascht . Ich verwende die Cinebar im Kombination mit AppleTV, Bluetooth und HDMI Eingang vom TV. Da mein Plasma leider nicht über einen ARC Anschluss verfügt, verschluckt sich die Cinebar hier und schaltet automatisch auf diesen Kanal... aber sonst funktioniert alles tadellos. Verwende zur Zeit nur diese Komponenten; auch zum Musik hören. Denke allerdings über eine Erweiterung nach. Jederzeit zu empfehlen !
 
Harald S.
09.12.2015
Keine Kaufempfehlung
Die Lieferung lief zügig von statten. Gerät montiert an der Wand und dann gingen sie los die Probleme. Wir haben einen Panasonic TV der keinen Ton mehr von sich gab, nach Internetrecherche, funktioniert die Anlage nur an einem bestimmten HDMI-Port, von Teufel kein Hinweis, ohnehin wird eine sehr dürftige Doku geliefert. Jetzt ist es so, dass wenn man den Fernseher anschaltet kein...
Die Lieferung lief zügig von statten. Gerät montiert an der Wand und dann gingen sie los die Probleme. Wir haben einen Panasonic TV der keinen Ton mehr von sich gab, nach Internetrecherche, funktioniert die Anlage nur an einem bestimmten HDMI-Port, von Teufel kein Hinweis, ohnehin wird eine sehr dürftige Doku geliefert. Jetzt ist es so, dass wenn man den Fernseher anschaltet kein Ton da ist. Anlage einschalten, dann hat man der Ton des Fernsehers. Fernseher mitteilen das am HDMI die Anlage ist dann geht's. Hab ich mir alles unkomplizierter vorgestellt. Vom Sound bin ich auch enttäuscht, wieso die Anlage immer so positiv gewertet wird ist mir ein Rätsel. Würde die Anlage definitiv nicht wieder kaufen.
Teufel: Die Ärgernisse sind sicher bedauerlich, doch wie soll die Cinebar wiedergeben, wenn sie zuvor nicht eingecshaltet wurde? Offenbar funktioniert die automatische Erkennung seitens des Fernseher nicht. Tipp: Zuerst Cinebar einschalten, dann den TV. Was den Klang angeht, so hat unser Support sicher noch mehr Tipps.
 
Marc J.
08.12.2015
Deutliche Soundverbesserung mit einem kleinen Makel
Um es kurz zu machen: die Soundqualität ist um Welten besser als mit den Standard-Lautsprechern. Der kräftige Bass macht insbesondere Action-Filme deutlich präsenter. Nur eine Sache trübt den sehr positiven Eindruck: beim Umschalten gibt es ein mehr oder minder lautes Knacken/Rauschen (Samsung TV). HDMI und/oder opt. Kabel macht dabei keinen Unterschied. Leicht nervig, aber nicht so schlimm wie der Serien-Sound.;-)
 
Benjamin K.
07.12.2015
Super Klang
Also ich habe mir verschiedene Cinebars angesehen und verglichen. Ich hätte nicht den Fehler machen dürfen mir zuerst die Bose Cinebar anzuhören, deswegen bin ich mit fast gleichen Erwartungen ran gegangen. (1500€) Klanglich ist Sie super klar aber durch die kleinen Lautsprecher ist der Klang leider nicht so Voluminös wie ich es mir vorgestellt habe. Alles in allem habe...
Also ich habe mir verschiedene Cinebars angesehen und verglichen. Ich hätte nicht den Fehler machen dürfen mir zuerst die Bose Cinebar anzuhören, deswegen bin ich mit fast gleichen Erwartungen ran gegangen. (1500€) Klanglich ist Sie super klar aber durch die kleinen Lautsprecher ist der Klang leider nicht so Voluminös wie ich es mir vorgestellt habe. Alles in allem habe ich mich daran gewöhnt und bin jetzt nach 2 Wochen hören sehr zufrieden damit. Und das Sie leise sein soll können meine Nachbarn bestimmt nicht gerade bestätigen! ;) Was etwas stört ist das Knacken beim Umschalten, aber damit kann man leben. (auch beim optischen Eingang)
 
Bernhard K.
07.12.2015
Tolle Soundbar mit kleinen Schwächen!
Aufgrund der guten Bewertungen haben wir uns für die Cinebar 11 entschieden. Aufgrund einer Aktion von Teufel konnten wir diese auch zu einem deutlich reduzierten Preis erwerben. So weit so gut. Die Lieferung erfolgte sehr rasch (Sonntag bestellt, Mittwoche bereits in Österreich angekommen). Die Anlage war ausreichend gut verpackt, sodass keine Beschädigungen durch den Transport...
Aufgrund der guten Bewertungen haben wir uns für die Cinebar 11 entschieden. Aufgrund einer Aktion von Teufel konnten wir diese auch zu einem deutlich reduzierten Preis erwerben. So weit so gut. Die Lieferung erfolgte sehr rasch (Sonntag bestellt, Mittwoche bereits in Österreich angekommen). Die Anlage war ausreichend gut verpackt, sodass keine Beschädigungen durch den Transport vorlagen. Ausgepackt, angeschlossen und gestaunt, was so eine kleine Soundbar leisten kann. Natürlich darf man sich kein 5.1 System erwarten, dafür ist sie ja aber auch nicht ausgelegt. Der Sound ist klar und deutlich und eine enorme Verbesserung zu den TV Lautsprechern. Bluetooth mit allen Apple Geräten funktioniert tadellos. Nun zu den Dingen, die nicht so perfekt sind. * Das oftmals zitierte "Knacken" beim Umschalten mussten leider auch wir feststellen (ist nervig). * Die HDMI Anschlüsse auf der Rückseite sind so plaziert (seitlich), dass die HDMI Kabel abgeknickt werden (zuwenig Platz). Teufel schreibt: "Im Lieferumfang sind Kabel enthalten um das Produkt in Betrieb zu nehmen." Dies bitte nicht als Kritik werten, jedoch wäre es wünschenswert, dass dies genauer formuliert wird. Es liegen nämlich lediglich die Netzkabel zur Inbetriebnahme bei. Kein HDMI oder Optisches Kabel. Die Formulierung könnte zu Missverständnissen führen. Fazit: Tolle Soundbar mit kleinen Schwächen zu einem vernünftigen Preis. Auf jeden Fall zu empfehlen.
 
Andreas S.
03.12.2015
Bewertung Cinebar 11
Super Preis Leistung Beim Fernsehbetrieb ist der Bass etwas flach (deswegen ein halben Stern weniger) aber beim Musik hören ist es der Hammer. Ich würde immer wieder Teufel kaufen.
 
Rene W.
22.11.2015
Spitzen Entscheidung
Also die Cinebar 11 ist für Ihre kompakte Erscheinung echt der Hammer bin mehr als zufrieden!das anschließen und in Betrieb nehmen war auch im Handumdrehen erledigt!! Mein Fazit:wenn ihr was kompaktes mit spitzen Sound haben wollt ist die Cinebar11 genau das richtige!
 
Silvia S.
22.11.2015
Einfach gut
Ich kann einfach nur sagen, das die Cinebar 11 ein super Teil ist.Sehr klein und platzsparend aber denoch ein super Klangeffekt. Das einzig negative ist, das im Lieferumfang kein Anschlußkabel dabei ist, weder HDMI noch Ein Optical Kabel. Ansonsten einfach nur weiter zu empfehlen!
 
Rudolf G.
21.11.2015
überragende Soundbar mit kleinen Schwächen
1. Zur Optik: sauber verarbeitet, hochwertig 2. Anschluss: einfach. Lediglich das Verbinden mit dem Sub musste ich einmal manuel machen. Probleme hatte ich mit der PS3 welche auf DEEP COLOR eingestellt war. Das konnte über die Sondbar nicht wiedergegeben werden. 3. Zur Fernbedienung: Super Teil, nur die Druckpunkte könnten besser sein. Manchmal reagiert sie nicht sofort, aber das...
1. Zur Optik: sauber verarbeitet, hochwertig 2. Anschluss: einfach. Lediglich das Verbinden mit dem Sub musste ich einmal manuel machen. Probleme hatte ich mit der PS3 welche auf DEEP COLOR eingestellt war. Das konnte über die Sondbar nicht wiedergegeben werden. 3. Zur Fernbedienung: Super Teil, nur die Druckpunkte könnten besser sein. Manchmal reagiert sie nicht sofort, aber das kommt sehr selten vor. Das Menü ist am Anfang ein bisschen unübersichtlich, aber mit der Grafik in der Bedienungsanleitung dann doch leicht verständlich und bedienbar. 4.Sound: Nun ja, was soll ich noch mehr sagen, als meine Vorgänger. Der Sub haut einen aus den Latschen. Die Soundbar stellte die Dialoge bestens dar. Die Qualität des Surround Sound hängt von der DVD / Blue Ray ab. Manchmal super, manchmal zu leise, vor allem wenn Dialoge aus den Rear Lautsprechern kommen sollten. Als Referenz hab ich mich als ersten Film Herz aus Stahl angesehen. Hier war der Sound so basslastig, dass ich den Bassregler auf -2 stellen musste. Soundaussetzer konnte ich während des Abspielens von Filmen oder beim Streamen keine Feststellen, also dürfte das Problem mit den Soundaussetzern an der PS3 im Homescreen liegen. Was noch zu berichten ist ist, dass beim Umschalten von PS3 Homescreen auf Blue ray ein recht lautes Rauschen auftritt, dies ist jedoch nur kurz. Fazit: Was den Sound angeht, lässt sich TEUFEL nicht lumpen. Wie gewohnt einfach gut. Lediglich die kleinen Patzer beim Sound(Tonaussetzer im PS3 Hauptmenü), stören das Gesamtbild einer rundum gelungenen Soundbar, welche für ihre Größe ganz großes Kino abfeuert und für einen angemessenen Preis verkauft wird. Leider fehlt ein Kopfhöreranschluss, daher 4 von 5 Punkte.
 
Frank L.
18.11.2015
Absolut empfehlenswert!
Schnelle Lieferung,top Verarbeitung und super Klang. Habe Cinebar 11 über optischen Eingang verbunden , ist der beste. Kein Knacken beim Umschalten und die Fernbedienung reagiert ganz normal bei jeder Einstellung. Selbst der surround Effekt ist nicht schlecht. Die Cinebar 11 ist einfach super , kann ich (für den Preis) nur weiter empfehlen . Danke Teufel
 
Robert K.
18.11.2015
Mehr als nur zufrieden. Eine herausragende Kombination.
Vorweg : Entgegen vieler Meinungen habe ich keinerlei Probleme mit knacksen o.ä. Ausserdem ist der Bass super auch bei Filmen und normalem TV schauen. Angeschlossen habe ich die Cinebar 11 an einem LG 4k 55 zoll TV direkt am ARc hdmi Anschluss. Ausserdem läuft ein Sky Receiver über einen direkt hdmi Anschluss am TV. 4k Sony player angeschlossen am freien port des Teufels. Fazit: bin zu 100% zufrieden und würde sie jederzeit wieder kaufen. Teufel halt!!!
 
Michael K.
17.11.2015
Einfach prima!
In der Mail zum Bewertungsmodul heißt es zwar, man soll bitte Beurteilungen vermeiden, die nur aus einem einzigen Wort oder wenigen Wörtern bestehen. Aber warum viele Worte machen, wenn ich meine Zufriedenheit (schnelle Lieferung, unkomplizierte Installation, super Sound) mit nur einem Wort auf den Punkt bringen kann: Prima!
 
Matthias Z.
12.11.2015
Gute Cinebar!
Die Cinebar 11 ist eine gute und ausreichende Soundbar! Der Klang ist klar und sauber. Sie lässt sich super leicht einstellen und es funktioniert alles reibungslos.
 
Thorsten K.
08.11.2015
Top Gerät
Ich bin hoch zufrieden mit diesem Gerät. Genau das was ich mir vorgestellt hatte. Aber warum zum Teufel (kleiner Scherz) schreibt man in der Artikelbeschreibung Kabel zum BEtrieb seien im Bundle enthalten, wenn tatsächlich nur zwei Netzkabel (für den Bar un für den Subwoofer) vorhanden sind. Man braucht aber noch mindestens entweder ein HDMI-Kabel, ein optisches Kabel oder...
Ich bin hoch zufrieden mit diesem Gerät. Genau das was ich mir vorgestellt hatte. Aber warum zum Teufel (kleiner Scherz) schreibt man in der Artikelbeschreibung Kabel zum BEtrieb seien im Bundle enthalten, wenn tatsächlich nur zwei Netzkabel (für den Bar un für den Subwoofer) vorhanden sind. Man braucht aber noch mindestens entweder ein HDMI-Kabel, ein optisches Kabel oder ein anderes Kabel, um die Soundquelle mit dem Bar zum verbinden. Es sei denn, man möchte ausschließlich über Bluetooth arbeiten. Ob aber dies in 100% der Kunden der Fall ist wage ich zu bezweifeln. Ich jedenfalls musste ein Kabel nachordern :-(
Teufel: Danke für den Heis zum Lieferumfang, wir überlegen uns, dies zukünftig eindeutiger zu beschreiben.
 
Markus H.
31.10.2015
Super Teil........
Hab bereits ein 5.1 Set von Teufel in meinem Hobbyraum mit dem ich sehr zufrieden bin. Im Wohnzimmer (22qm)habe nun meine 4 Jahre alte Soundbar eines anderen Herstellers gegen diese getauscht und bereue es nicht. Der Klang ist einfach super und der Bass hat genügend Power.So machen Action Filme Spass. Einen zweiten optischen Anschluss wäre nicht schlecht. Würde mir die Anlage jeder Zeit wieder holen. Teufel ist einfach Top.
 
Ulrich W.
28.10.2015
Tolle Soundbar
Nach anfänglicher Skepsis, aufgrund der schmalen Abmessungen, bin ich nach Aufbau und ausgiebigem Testen der Cinebar 11 2.1 vollauf zufrieden. Ich betreibe die Soundbar in unserem Hobbyraum, wo wir ein kleines Heimkino mit Beamer und Leinwand eingerichtet haben. Da ich den "Kabelsalat" möglichst klein halten wollte, habe ich bewusst auf eine 5.1 oder gar 7.1 - Anlage...
Nach anfänglicher Skepsis, aufgrund der schmalen Abmessungen, bin ich nach Aufbau und ausgiebigem Testen der Cinebar 11 2.1 vollauf zufrieden. Ich betreibe die Soundbar in unserem Hobbyraum, wo wir ein kleines Heimkino mit Beamer und Leinwand eingerichtet haben. Da ich den "Kabelsalat" möglichst klein halten wollte, habe ich bewusst auf eine 5.1 oder gar 7.1 - Anlage verzichtet. Ich habe es nicht bereut. Die Cinebar 11 hat, trotz der überschaubaren Größe, einen super Sound, schaut optisch hervorragend aus und war problemlos anzuschließen. Das Einzige, was mir nicht gefällt, ist der analoge Anschluss, an der Soundbaroberseite. Ich benutze diesen Anschluss zwar nicht, aber wäre dies der Fall, würde mich das nach oben weglaufende Kabel stören. Diesen Anschluss sollte man auch auf die Rückseite verlegen. Insgesamt betrachtet, kann ich die Soundbar uneingeschränkt empfehlen, insbesondere wenn jemand Platzprobleme hat.
 
Erich B.
05.10.2015
Gut und schön
Das Teil funktioniert einwandfrei und war mit Hilfe der Bedienungsanleitung auch rasch angeschlossen. Der Sound ist gut und zum normalen Fernsehen absolut ausreichend. Schade,dass im Produkteangebot nirgends zu lesen war, dass noch weitere Kabel benötigt werden als die mitgelieferten (oder habe ich dies übersehen). In meinem Fall benötigte ich noch ein zusätzliches HDMI...
Das Teil funktioniert einwandfrei und war mit Hilfe der Bedienungsanleitung auch rasch angeschlossen. Der Sound ist gut und zum normalen Fernsehen absolut ausreichend. Schade,dass im Produkteangebot nirgends zu lesen war, dass noch weitere Kabel benötigt werden als die mitgelieferten (oder habe ich dies übersehen). In meinem Fall benötigte ich noch ein zusätzliches HDMI Kabel um die Cinebar in Betrieb zu nehmen. Ansonsten bin ich mit der Cinebar 11 zufrieden und kann sie weiterempfehlen.
 
Peter M.
02.10.2015
Absolut empfehlenswert!
Positiv: leichter Aufbau; problemlose, weil intuitive Inbetriebnahme; klare, detailreiche Höhen, angenehme Mitten und natürlich ein beeindruckender Bass. Praktisch auch der "Night"-Modus - mit nur einem Knopfdruck auf der FB spannt die Anlage die Muskeln weniger stark an. Überhaupt die FB: weniger ist mehr, alles nötige vorhanden und auf Spielereien wie andere...
Positiv: leichter Aufbau; problemlose, weil intuitive Inbetriebnahme; klare, detailreiche Höhen, angenehme Mitten und natürlich ein beeindruckender Bass. Praktisch auch der "Night"-Modus - mit nur einem Knopfdruck auf der FB spannt die Anlage die Muskeln weniger stark an. Überhaupt die FB: weniger ist mehr, alles nötige vorhanden und auf Spielereien wie andere Hersteller sie "bieten", z.B. unterschiedliche Sound-Modi, verzichtet Teufel, weil es absolut nicht erforderlich ist. Negativ: bislang nichts festzustellen Neutral: Das bislang von einigen Käufern angemerkte Knistern beim Umschalten der Sender bzw. Betriebsmodi ist wohl vernehmbar, stört aber keineswegs, weil es leise ist. FAZIT: Die Samsung "Soundbar" HW-J355, die ich zuvor hatte, ist im Vergleich zur Cinebar ein Witz. Zwar habe ich für die Cinebar nun dreimal so viel bezahlt, dafür wird aber auch sehr viel mehr an Sound geboten! Es bleibt nur eine absolute Kaufempfehlung auszusprechen!!!!
 
Günter R.
27.09.2015
Alles super!!!
Schnelle Lieferung! Top Verarbeitung!
 
Frank M.
27.09.2015
Wie erwartet basslastig
So hatte ich mir das vorgestellt. Je nach Quelle zeigt die Cinebar ein sehr gutes Klangerlebnis. Zu dem Preis Top
 
Jens W.
22.09.2015
Sehr guter Bass
super sound aus der cinebar,der bass ist wahnsinn,teufel ist halt ein erlebnis für die Ohren
 
Andreas F.
21.09.2015
Knacken bein Umschalten
Die Soundbar ist vom Klang her super.Allerdings nervt beim Umschalten ein ständiges Knacken.
 
Anita F.
15.09.2015
Teufel cinebar 11
Mit dem ersten set gabs Probleme mit dem hdmi das neue funktioniert bis jetzt gut und der Sound ist echt top wenns weiterhin keine Probleme gibt dann vergebe ich gern die vollen Sterne :)
 
Dietmar G.
12.09.2015
cinebar 11 2.1.set super gerät
Hallo ich bin sehr zufrieden mit meiner cinebar einfach in der bedienung kein rauschen beim aufbau des tons,schnelle handhabung super ton , bedienungs freundlicher anschluss. MFG dietmar
 
Gretchen Z.
08.09.2015
der Name ist Programm
Top
 
Stefanie B.
07.09.2015
Toller Sound
Sind vollkommen zufrieden. Wir hatten den Tipp für Teufel von einem Freund bekommen und als es im Angebot war, direkt zugeschlagen.Der Sound ist super, das Einrichten War extrem einfach. Der einzige Mangel ist tatsächlich die Fernbedienung, dafür hätte ich lieber ein paar Euros mehr bezahlt um etwas anständiges zu erhalten. Reagiert zu langsam oder auch manchmal gar nicht, gerade bei der Lautstärkenregelung.
 
Marco K.
01.09.2015
Kleines Soundwunder
Ich halte mich kuerz und knapp das gerät ist echt klasse höhen wie tiefen werden hervoragend wiedergegeben. das so eine Schmale Soundbar nicht den sound einer 5.1 oder gar einer 7.1 anlage bietet ist mir klar aber man hat als vorteil das die installation extrem einfach ist. Das Knacken beim Umschlten des TV Senders ist mir auch aufgefallen stört mich jetzt aber nicht. Alles in allem eine Super Ergänzung für meinen TV
 
Sonja C.
30.08.2015
Cinebar 11 "2.1-Set"
warum gibt es nicht mehr solche Hersteller wie Teufel ? Auf den Punkt gebracht : Erstklassiges Produkt , schnellste Lieferung, Preis -Leistungsverhältnis 1A. Für meinen Bedarf absolut ausreichend. Wer noch mehr erwartet, muss ein anderes Produkt kaufen.Warum eigentlich nicht ebenfalls bei Teufel ? Alles in allem 5 Sterne .
 
Enrico R.
27.08.2015
Tolle Soundbar
++
 
Evelyne H.
25.08.2015
Schöne Soundbar - die Fernbedienung könnte hichwertiger sein
Habe das Gerät noch nicht lange - Installation war letztlich dann relativ einfach. Über DVB-T / TV das Gerät angeklemmt - nach ein paar Versuchen hat es geklappt. Klingt toll, ich bin happy. Allein von der Fernbedienung des Gerätes bin ich haptisch etwas enttäuscht - hätte mir auch diese etwas hochwertiger verarbeitet gewünscht. Die Soundbar selbst ist...
Habe das Gerät noch nicht lange - Installation war letztlich dann relativ einfach. Über DVB-T / TV das Gerät angeklemmt - nach ein paar Versuchen hat es geklappt. Klingt toll, ich bin happy. Allein von der Fernbedienung des Gerätes bin ich haptisch etwas enttäuscht - hätte mir auch diese etwas hochwertiger verarbeitet gewünscht. Die Soundbar selbst ist sehr hochwertig. Aber die Fernbedienung macht einen eher unschönen "Plastik-Eindruck". Menüführung für die Audio ist auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man den Bogen raus hat, dann ist es wundervoll.
 
Wolfgang G.
21.08.2015
Sehr zufrieden
Bin mit der Technik und dem Aussehen der Anlage sehr zufrieden. Einzig die Fernbedienung hat manchmal einen Hänger wenn ich die Lautstärke ändern oder den Wiedergabemodus(Surround)ändern will.Die Leistung ist hervorragend.Super Klang!
 
Stefan B.
20.08.2015
Angenehm überrascht!
Nach langer suche und studieren von Testberichten, ist mir die Cinebar 11 immer wieder aufgefallen,was dazu führte, das ich sie zu sehr angenehmen Konditionen von Teufel bestellt habe.Da ich vorher eine Serround Anlage hatte,in einem viel zu kleinen Raum. Ich habe die Cinebar 11 jetzt eine Woche eingehend getestet. Die Qaullität ist Perfekt, alles was man hört ist prima...
Nach langer suche und studieren von Testberichten, ist mir die Cinebar 11 immer wieder aufgefallen,was dazu führte, das ich sie zu sehr angenehmen Konditionen von Teufel bestellt habe.Da ich vorher eine Serround Anlage hatte,in einem viel zu kleinen Raum. Ich habe die Cinebar 11 jetzt eine Woche eingehend getestet. Die Qaullität ist Perfekt, alles was man hört ist prima abgestimmt und die effekte kommen gut rüber,man kann den Surround klang definitiv klar hören und denkt man wäre mitten im geschehen. Das Preis Leistung bezahlbar sein können ist hier eindeutig bewiesen. Ich persönlich kann die Cinebar 11,mit gutem Gewissen hier ohne einschränkungen weiterempfehlen. Hier hat das Team von Teufel ein absolut hochwärtiges Produkt auf den Markt gebracht. Danke von einem sehr zufriedenem Kunden.
 
Guenter B.
19.08.2015
Was soll man dazu sagen.
Typisch Teufel, auspacken, anschliessen und geniesen. Was braucht man mehr. Alles Super, Klang, Design, Bedienung, Teufel macht weiter so.
 
Manfred N.
16.08.2015
Übertrifft die Erwartung
Ich habe mir verschiedene Testberichte durchgelesen und habe mich dann zum Kauf der Cinebar entschieden auf Grund des Preises.In meinem Wohnzimmer steht eine Soundbar von Yamaha die das dreifache gekostet hat und bin mit ihr auch zufrieden , aber die Teufel Cinebar 11 steht ihr gegenüber in keinster weise schlechter da .Die Cinebar steht in meinem Partyrau und falls meine Yamaha den Geist aufgibt werde ich mir eine zweite Teufel Cinebar zulegen .
 
Benjamin B.
13.08.2015
Von 5.1 auf 2.1 Soundbar
Wir hatten zuvor eine gute 5.1 Surround Anlage eines anderen Herstellers, da diese aber schon in die Jahre gekommen ist und wir Anschlussmöglichkeiten wie Bluetooth (NFC) und HDMI haben wollten sind wir zu dem Entschluss gekommen und diese Soundbar zu kaufen. Wir wohnen in einer Mietwohnungen mit mehreren Parteien und da gab es früher doch öfter mal Ärger wegen der...
Wir hatten zuvor eine gute 5.1 Surround Anlage eines anderen Herstellers, da diese aber schon in die Jahre gekommen ist und wir Anschlussmöglichkeiten wie Bluetooth (NFC) und HDMI haben wollten sind wir zu dem Entschluss gekommen und diese Soundbar zu kaufen. Wir wohnen in einer Mietwohnungen mit mehreren Parteien und da gab es früher doch öfter mal Ärger wegen der Lautstärke bzw Bass. Mit der Soundbar ist es nicht mehr so da diese wirklich super abgestimmt ist. Das anschließen ist Kinderleicht, doch leider haben auch wir das knacken beim umschalten etc. Aber stören tut es uns nur sehr gering. Das einzige was ich persönlich bemängeln muss, das Netzkabel von der Soundbar zum Netzgerät dürfte etwas länger sein da unser 55" TV an der Wand hängt und wir darüber die Soundbar gehängt haben. Alles in allem kann ich jedem nur diese Soundbar empfehlen, sie liefert sehr guten Sound ist klein und hat ausreichend Anschlüsse
 
Alois M.
12.08.2015
Zufrieden
mehr ist nicht zu sagen.
 
Karlheinz M.
10.08.2015
Einfach Genial !!!
Für alle die räumlich kein Platz haben für eine 5.1Anlage ist die Cinebar 11 einfach Genial. Egal ob normales Fernsehen,Action Filme,Sportsendugen oder Musik,der räumliche Klang ist einfach super. Der Aufbau,Instalation und die Einstellungen der Cinebar ist sowas voneinfach,und das was dann kommt ist sowas von überzeugend. Ich ärgere mich jedesmal beim einschalten...
Für alle die räumlich kein Platz haben für eine 5.1Anlage ist die Cinebar 11 einfach Genial. Egal ob normales Fernsehen,Action Filme,Sportsendugen oder Musik,der räumliche Klang ist einfach super. Der Aufbau,Instalation und die Einstellungen der Cinebar ist sowas voneinfach,und das was dann kommt ist sowas von überzeugend. Ich ärgere mich jedesmal beim einschalten des Fernsehens,daß ich mir die Cinebar nicht schon wesentlich früher angeschaft habe, aber die Freude ist dann riesengroß.
 
DAGMAR P.
09.08.2015
Preis- Leistung sehr gut
Für mich als 50+ sehr leicht einzurichten. Klang am Samsung gut. Klang bei Musik gut. Leichtes "Knacken" beim Umschalten nicht wirklich störend, kein Grund zur Rückgabe. Design sehr gut. Für den Preis kann man Nichts falsch machen.
 
Dominik K.
05.08.2015
Guter Klang und leicht zu installieren
Die Soundbar und der zugehörige Subwoofer sind leicht und schnell zu installieren und bieten im Vergleich zu den Standart TV Boxen ziemlich guten Klang. Auch die Verbindung zu mobilgeräten geht schnell und einfach. [...]
 
Alexander L.
23.07.2015
Super Sound für kleines Geld
Bin super zufrieden. Lieferung war super schnell. Aufbauen, anschließen und läuft. Der Sound ist für die Größe der Anlage super. Film und ich Musikwiedergabe für uns mehr als gut.
 
Axel W.
22.07.2015
Preis-Leistung 1A*** sehr gute Alternative zur Heimkinoanlag
Das Cinebar 11 Set besticht durch hervoragende Optik, aber durch einen mindestens genau so guten Klang. Glasklare Höhen, wummernde Bässe, ich bin gegeistert. Natürlich ist ein 2.1. System nicht vergleichbar mit den heutigen Surround Systemen, aber dieses kleine Teil bringt eine Klangqualität bei der man sich fragen muss wo diese herkommt. In vielen Foren habe ich gelesen,...
Das Cinebar 11 Set besticht durch hervoragende Optik, aber durch einen mindestens genau so guten Klang. Glasklare Höhen, wummernde Bässe, ich bin gegeistert. Natürlich ist ein 2.1. System nicht vergleichbar mit den heutigen Surround Systemen, aber dieses kleine Teil bringt eine Klangqualität bei der man sich fragen muss wo diese herkommt. In vielen Foren habe ich gelesen, dass beim Umschalten von Fernsehsendern ein Knacken zu hören ist. Dieses kann ich nicht bestätigen. Ich habe den kleinen Teufel über den HDMI ARC Ausgang des Fernsehers angeschlossen. Beim Umschalten der Fernsehsender ist kein Knacken zu hören! Die kabellose Verbindung des Subwoofers funktioniert einwandfrei. Das Koppeln der Soundbar mit meinem I-Phone ist über Bluetooth vollkommen Problemlos möglich, der Klang über Bluetooth ist einsame Spitze! Den einzigen Kritikpunkt den ich habe ist, dass man dem kleinen Teufelchen ruhig eine USB Schnittstelle hätte spendieren können. Aber das diese USB Schnittstelle nicht vorhanden ist weiß man vorher. Mein Fazit: Beim Auspacken war ich nicht darauf gefasst was für ein Klang aus diesem Teil kommen kann! Ich kann das Teil uneingeschränkt weiter empfehlen!
 
Reinold S.
21.07.2015
Gute Soundbar
alles sehr praktisch und einfach anzuschließen. der Kontakt ( Bluethooth) zum Subwoofer hakte ein bißchen , aber nach einigen Versuchen klappte auch diese Verbindung. Klang am optimalsten über DTS zum Samsung TV. Sehr zufrieden zumal man das TV über HDMI Kabel an die Soundbar anschließt und ebenso beim ein-und auschalten des TVs auch die Soundbar entsprechend ein und auschaltet. Klang ist auch OK und macht insgesamt einen sehr guten Eindruck.
 
Bernhard N.
20.07.2015
Ideale Ergänzung
Die Cinebar 11 lies sich einfach und problemlos anschließen. Die HDMI-Verbindung (ARC) wurde von Cinebar und Fernseher sofort erkannt und in unserem Fall die internen Lautsprecher des Fernsehers augenblicklich und ohne Zutun abgeschaltet. Sofort guter Klang nach vornheraus. Die Verbindung mit dem Subwoofer war einfach aufzubauen, brauchte aber einen zweiten Versuch, was allerdings auch...
Die Cinebar 11 lies sich einfach und problemlos anschließen. Die HDMI-Verbindung (ARC) wurde von Cinebar und Fernseher sofort erkannt und in unserem Fall die internen Lautsprecher des Fernsehers augenblicklich und ohne Zutun abgeschaltet. Sofort guter Klang nach vornheraus. Die Verbindung mit dem Subwoofer war einfach aufzubauen, brauchte aber einen zweiten Versuch, was allerdings auch am "Bediener/ Einrichter" und seiner Reaktionszeit liegen kann. So hat das Pairing tatsächlich nicht ganz eine Minute gedauert (insgesamt, inklusive Fehlversuch und Blick in die Anleitung!). Tipp: Den Blick in die Anleitung für diese Verbindung ist unabdingbar. Einfach die Pairingtaste an beiden Geräten zu drücken, reichte nicht aus! Diese Einstellung benötigte ein kuzes Abtauchen ins Menü. Der Teufel steckt hier eindeutig im Detail. ;-) Seit der geglückten Verbindung sind Cinebar und Subwoofer aber unzertrennlich und hier muss nichts mehr gemacht werden. Eine Verbindung über Bluetooth mit verschiedenen Geräten ist anstandslos aufzubauen und sehr überzeugend in der Qualität. Nur der Fernseher(bekannter koreanischer Hersteller mit S) streubt sich diese Art der Verbindung aufzubauen oder zu nutzen, was aber eindeutig am Fernseher liegt. Der "Handschlag" per Kabel funktioniert hier allerdings perfekt, geradezu unheimlich (siehe oben). Wer eine Cinebar hat - ruhig auch andere Audioquellen anschließen und Sound genießen! Die Menüführung für die eher "strategischen" Einstellungen könnte etwas übersichtlicher sein, wird allerdings in der kurzen und knackigen Anleitung dargestellt, so dass man nicht lange suchen muss, um an die Einstellmöglichkeiten zu kommen. Allerdings ist die Grundeinstellung bereits sehr zufriedenstellend und wahrscheinlich nur für Experten änderungswürdig. Die Intensität des Woofers und andere kurfristige Einstellungen lassen sich bequem über die mitgelieferte Fernbedienung regeln.
 
Carsten W.
16.07.2015
Perfekt :-)
Perfekt für kleine Wohnungen. Der Klang ist einfach Klasse .... Teufel eben !!!!
 
Michael W.
25.06.2015
Alles Gut
Sehr geehrte Damen und Herren! Bei der Bedienungsanleitung hätte ich etwas mehr Information bzw. Beschreibung gewünscht. z.B. Definition der erforderlichen Kabel für CD-Player und MP3 Player. Heißt analog auch, dass ich einen "alten" Plattenspieler anschließen kann? MFG Michael
 
David J.
21.06.2015
Wahnsinn in Kleiner Form
Lange bin ich um dieses Produkt von Teufel, herumgegeistert, endlich war es Reduziert und ich habe zugeschlagen, da der Preis um satte 100€ Reduziert war, habe ich direkt noch das Stylische HDMI-Kabel dazu gekauft. Gesagt getan, nach gerade mal einem Tag, kam das Paket auch schon an, alles war einzeln und sehr Hochwertig verpackt. Das anschließen war denkbar einfach, Das HDMI an den...
Lange bin ich um dieses Produkt von Teufel, herumgegeistert, endlich war es Reduziert und ich habe zugeschlagen, da der Preis um satte 100€ Reduziert war, habe ich direkt noch das Stylische HDMI-Kabel dazu gekauft. Gesagt getan, nach gerade mal einem Tag, kam das Paket auch schon an, alles war einzeln und sehr Hochwertig verpackt. Das anschließen war denkbar einfach, Das HDMI an den HDMI (ACR) angeschlossen, an die Soundbar angeschlossen, Subwoofer über Paring verbunden und fertig! Ein 20qm Wohnzimmer, mit so einem System zu beschallen, finde ich echt einen Absoluten Wahnsinn. Bass ist mehr als ausreichend Soundbar ist Super vom Design und sehr klein Ich kann Euch allen nur dazu raten, ein besseres und Günstigeres Einstiegsmodel in die Klangwelt von Teufel gibt es nicht!
 
Nico S.
21.06.2015
Bin absolut zufrieden und kann diese Soundbar nur empfehlen!
Hallo, ein Nachbar von uns hatte sich eine Soundbar von Bose gekauft. Da wir Männer ja auch hin und wieder mal etwas neues brauchen fing ich sofort an meine Frau davon zu überzeugen das unsere "alte" (1,5 Jahre alt) Samsung 5.1 Anlage nicht mehr gut ist. Sagen wir mal so,muss war nicht ganz so einfach :) ich wollte mir auch die gleiche Sondbar von Bose zulegen bis ich dann...
Hallo, ein Nachbar von uns hatte sich eine Soundbar von Bose gekauft. Da wir Männer ja auch hin und wieder mal etwas neues brauchen fing ich sofort an meine Frau davon zu überzeugen das unsere "alte" (1,5 Jahre alt) Samsung 5.1 Anlage nicht mehr gut ist. Sagen wir mal so,muss war nicht ganz so einfach :) ich wollte mir auch die gleiche Sondbar von Bose zulegen bis ich dann im Internet die Soindbar von Teufel durch Zufall gesehen hatte und mir die Bewertungen durchgelesen hatte. Ich habe mich aber dann doch nicht für die gleiche Soundbar wie der Nachbar entschieden sondern mir die Teufel Soundbar bestellt. Die Soundbar wurde in Rekordzeit geliefert und natürlich direkt angeschlossen. Bei mir hatte sich der Subwoofer nicht direkt von alleine mit der Soundbar verbunden was aber durch einen kurzen Blick in die Anleitung kinderleicht zu lösen war. Anschließen von Sky Reciever / Samsung TV und Blue Ray Player waren kein Problem. Ich musste mir lediglich noch ein optisches Kabel besorgen. Sky Reciever und Blue Ray player über HDMI mit dem TV verbinden und vom TV mit dem optischen Kabel in die Soundbar. So muss man nicht für jedes Gerät immer den Kanal umstellen. Ich habe mir sehr viele Bewertungen durchgelesen und immer wieder super Klang und ähnliches gelesen. Kam mir manchmal so vor als würde da etwas übertrieben werden aber es ist wirklich ein super Klangerlebnis! TV oder Blu-Ray schauen macht mit dieser Soundbar schon sehr viel Spaß aber was mich am meisten überzeugt hat ist das Musik hören. Was da aus dem kleinen Ding rauskommt ist der Wahnsinn. Selbst bei höherer Lautstärke und vollem Bass verzehrt nichts. Seid dem schauen wir viel weniger TV (läuft eh nur Mist) und hören meist Internet Radio. Kurz und Knapp: - super Klang egal was man mit der Soundbar hört - sehr schönes schlankes Design - sehr einfach zu bedienen / anzuschließen - Klasse Preis Knacken beim umschalten kann ich nicht bestätigen und Bluetooth klappt mit allen gängigen Handymarken einwandfrei.
 
Thomas H.
15.06.2015
Wow,was für ein klang!!!
Die Lieferung erfolgte in 2 Pakete und auch sehr schnell! Ausgepackt und angeschlossen,Optisches und Anynet+HDMI-CEC an meinem Samsung UE46F6510. Eingeschaltet und der Subwoofer hat sich sofort mit der Soundbar verbunden. Beim Fernsehen über den HDMI-CEC schaltet sich die Cinebar nach ca. 3 sek. mit ein und der Sound ist unglaublich,wenn der Bass dann auch in einem Film zum Einsatz...
Die Lieferung erfolgte in 2 Pakete und auch sehr schnell! Ausgepackt und angeschlossen,Optisches und Anynet+HDMI-CEC an meinem Samsung UE46F6510. Eingeschaltet und der Subwoofer hat sich sofort mit der Soundbar verbunden. Beim Fernsehen über den HDMI-CEC schaltet sich die Cinebar nach ca. 3 sek. mit ein und der Sound ist unglaublich,wenn der Bass dann auch in einem Film zum Einsatz kommt,dann gibts aber mächtig was auf die Ohren ! Wenn ich den Optischen Eingang wähle ( DTS ),dann ist der Bass fast immer da und donnert bei Action-Scenen los,wie im Kino ! Genial,dieser Hammer Sound und zu diesem Preis,absolut spitze !!! So macht Fernsehen Spaß !!! Hatte vorher die Bose CineMate 15 im Media-Markt angehöhrt,aber für 549.- € und viel zu wenig Anschlüsse,hatte ich auf Facebook eine Anzeige von Teufel gesehen und mich auf die Internetseite gemacht und mir die Daten und die vielen Positiven Bewertungen durchgelesen und dann war mir klar,die muss ich haben und hab sofort bestellt,da sie auch noch ein Aktions-Angebot war, für 299.- Kann die Cinebar 2.1 jedem empfehlen der was richtig gutes für wenig Euros haben möchte !!! Da kann Bose nicht mithalten ! MfG Thomas
 
Thomas S.
15.06.2015
Eine echte Alternative zum Home-Cinema-System
Ich habe mich für das Cinebar® 11 "2.1-Set" System entschieden, weil ich mein Home-Cinema-System nicht mehr wie bisher nutzen kann. Ich lege sehr viel Wert auf enen ausgewogenen guten Klang, sei es bei Reportagen, Filmen oder anderweitigen Sendungen. Das Cinebar® 11 "2.1-Set" erfüllt meine Anforderungen sehr gut. Ich habe mir andere System angehört und...
Ich habe mich für das Cinebar® 11 "2.1-Set" System entschieden, weil ich mein Home-Cinema-System nicht mehr wie bisher nutzen kann. Ich lege sehr viel Wert auf enen ausgewogenen guten Klang, sei es bei Reportagen, Filmen oder anderweitigen Sendungen. Das Cinebar® 11 "2.1-Set" erfüllt meine Anforderungen sehr gut. Ich habe mir andere System angehört und muss sagen, dass die Teufel-Qualität in dieser Preisklasse unschlagbar ist. Wenn man auf THX-Sound verzichten kann, so ist dieses System vollkommen ausreichend.
 
Bernhard D.
15.06.2015
Soundbar
Die Soundbar ließ sich schnell und einfach installieren. Der Unterschied zum TV-Ton ist enorm. Viel für einen tollen Preis. Kann sie nur weiter empfehlen.
 
Michael P.
15.06.2015
Teuflich Gut
Einfach Gut, einfacher Anschluss, super Klang, kein Vergleich zum Vorgängermodell aus Japan.
 
stephan u.
11.06.2015
genialer surround modus
die cinebar 11 haben wir uns angeschafft, nachdem wir vorher die Cinebat THX 52 getestet hatten Leider war die THX optisch zu wuchtig für unser Wohnzimmer. Die weniger als halb so teure Cinebar 11 mit dem Funk-Subwoofer passt viel besser. Im Klang schlägt sie sich sehr gut. Vor allem der surround Effekt der selbst aus 2-Kanal Ton gezaubert wird, ist verblüffend. Natürlich...
die cinebar 11 haben wir uns angeschafft, nachdem wir vorher die Cinebat THX 52 getestet hatten Leider war die THX optisch zu wuchtig für unser Wohnzimmer. Die weniger als halb so teure Cinebar 11 mit dem Funk-Subwoofer passt viel besser. Im Klang schlägt sie sich sehr gut. Vor allem der surround Effekt der selbst aus 2-Kanal Ton gezaubert wird, ist verblüffend. Natürlich ist die THX Anlage klanglich noch viel beeindruckender, wer den Platz dafür hat, sollte auf jeden Fall die größere Anlage nehmen. Schade für uns ist nur dass die Cinebar 11 nur einen optischen Digital-Eingang hat, keinen "normalen" Digitial-Eingang. Alternativ wird sie per HDMI zwischen DVD-Player und TV geschaltet, was bei uns nicht zuverlässig funktioniert. Abhilfe schafft ein optisches Digitalkabel.
 
Friedrich S.
08.06.2015
Fast wie im Kino
Wir sind sehr zufriedene Käufer einer Cinebar 11 mit 2.1-Set geworden und freuen uns am guten Sound im Wohnzimmer: fast wie im Kino!! Und unser Nachwuchs freut sich über den Bluetooth-Anschluss.... Sound satt. Service rundum war sehr gut, Aufbauen und Anschluss haben gut geklappt. Wir können die Cinebar sehr empfehlen!
 
Walter J.
07.06.2015
Prima Sound
Das Paket kam 2 Tage nach Bestellung, super. Auspacken, sehr gut verpackt, aufstellen, anschließen und los ging´s. Habe Musik, Film und Radio getestet - sehr gut. Auch voll aufgedreht, kein Klirren o.ä. Natürlich darf man kein Kinoerlebnis erwarten, das hat man ja auch nicht bestellt. Einzige Kritik: aus der Beschreibung geht nicht eindeutig hervor, dass das Signal vom...
Das Paket kam 2 Tage nach Bestellung, super. Auspacken, sehr gut verpackt, aufstellen, anschließen und los ging´s. Habe Musik, Film und Radio getestet - sehr gut. Auch voll aufgedreht, kein Klirren o.ä. Natürlich darf man kein Kinoerlebnis erwarten, das hat man ja auch nicht bestellt. Einzige Kritik: aus der Beschreibung geht nicht eindeutig hervor, dass das Signal vom Satreciever durchgeschleift wird. Also, ein HDMI-Eingang und ein HDMI-Ausgang. Kleine Hilfe vom Support und alles war klar. Gerne 5 Sterne.
 
Klaus S.
07.06.2015
Guter Sound zum kleinen Preis.
Da meine Panasonic SC-HTB 10 nach 4 Jahren den Geist aufgab, habe ich mich für die Cinebar 11 entschieden. Hauptkriterium bei der Suche war u.a. die Bluetoothfähigkeit, da ich über's Handy und Tablet auch Musik streamen möchte. Vom Klang her war ich von Anfang an voll überzeugt. Ob Filme auf Sky oder Musik aus dem Netz, da spielt die Anlage in der Oberklasse mit!...
Da meine Panasonic SC-HTB 10 nach 4 Jahren den Geist aufgab, habe ich mich für die Cinebar 11 entschieden. Hauptkriterium bei der Suche war u.a. die Bluetoothfähigkeit, da ich über's Handy und Tablet auch Musik streamen möchte. Vom Klang her war ich von Anfang an voll überzeugt. Ob Filme auf Sky oder Musik aus dem Netz, da spielt die Anlage in der Oberklasse mit! Meiner Meinung her passt auch die Abstimmung zwischen Subwoofer und Soundbar auf den Punkt. Wer mehr will ist im Sektor Soundbar verkehrt unterwegs. Alle Verbindungen, Bluetooth oder HDMI, funktionieren sofort und einwandfrei. Auch das knacken beim umschalten kann ich nicht bestätigen, (Anschluss an einem Philips 46PFL7605). Die einzigen Kritikpunkte die ich habe sind: 1. Wie bei anderen Rezesionen schon bemängelt, das Display. Zu klein und zu schwach, halt kaum zu lesen. 2. Die Befästigungsmöglichkeit an der Wand. Da hätte eine andere Lösung am Korpus hergemusst. Die Löcher sind viel zu hoch platziert, dadurch sieht man die Schrauben u. Bohrlöcher. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung
 
Meindert N.
06.06.2015
Zuviel erwartet
Das Produkt an sich sieht gut aus und funktioniert einwandfrei. Allerdings gibt mein Fernseher , abgesehen von ein paar Bässe, ein bessere Sound! Deswegen war ich sehr enttäuscht! Ich hätte ein größeres Model kaufen sollen! Da den Soundbar beim auspacken ein paar Kratzer abbekommen hat,war es für mich unmöglich dieses Gerät zurück zu schicken! Schade!
 
Marcel P.
04.06.2015
Im ganzen ein ganz gutes Paket
Ich habe jetzt seit ein paar Tagen das System im Einsatz, und war wie viele am Anfang etwas skeptisch ob das was wahres sein könnte. Nach den ersten Test und ein paar kleinen Einstellungen war ich überrascht was aus den kleinen Dingern doch für ein Klang raus kommt. Klar muss man sagen das dies kein 5.1 oder 7.1 System ersetzen kann, aber diesem ist man sich ja auch bewusst wenn...
Ich habe jetzt seit ein paar Tagen das System im Einsatz, und war wie viele am Anfang etwas skeptisch ob das was wahres sein könnte. Nach den ersten Test und ein paar kleinen Einstellungen war ich überrascht was aus den kleinen Dingern doch für ein Klang raus kommt. Klar muss man sagen das dies kein 5.1 oder 7.1 System ersetzen kann, aber diesem ist man sich ja auch bewusst wenn man sich eine Soundbar kauft. Das mehrfach angesprochene Problem mit den knacksen beim umschalten, ist wirklich der einzigste Kritikpunkt den man hier nennen muss. Wer sich mit den kleinen "Problem" anfreunden kann, dem sein von mir eine klar Kaufempfehlung ausgesprochen. Auch die Lieferung ging schnell über die Bühne.
 
Klaus K.
02.06.2015
Tolle Anlage
Eine wirklich gute Anlage. Guter Klang, Leistung reicht völlig aus. Das einzige was mir nicht so gut gefällt ist das Display das ist nicht gut ablesbar.
 
Steffen M.
01.06.2015
Super Teil
Diese Anlage punktet in jeder Hinsicht! Funktionalität, Verarbeitung sowie Bedienung. Nachdem ich mich nach 7Jahren von meiner 5.1 Anlage getrennt habe um mal etwas anderes,auszuprobieren war diese Entscheidung zwar ein großer Spagat aber ich habe nichts bereut! Im Gegenteil, was für ein Sound ich bin rundum zufrieden mit dieser Teufel Anlage und würde Sie immer wieder weiter empfehlen! M.f.G: Mohsi
 
Klaus P.
31.05.2015
Fünf Sterne für die Cinebar 11
Cinebar 11 ausgepackt, angeschlossen und schon gab es was auf die Ohren. Ich vergebe hier 5 Sterne und würde es wieder kaufen!!!!!
 
Georg O.
29.05.2015
Solide und gut
Das System wurde prompt geliefert. Das Aufbauen und Anschließen an TV und Blu-ray Player ist sehr einfach und auch die automatische Quellenerkennung von der Soundbar ist tadellos. Der Subwoofer verbindet sich auch ohne Probleme. Die Soundqualität bei Blu-ray’s und DVD‘s ist sehr gut, ziemlich coole Bässe! Die Dynamik bei Blu-ray’s und DVD‘s ist auch...
Das System wurde prompt geliefert. Das Aufbauen und Anschließen an TV und Blu-ray Player ist sehr einfach und auch die automatische Quellenerkennung von der Soundbar ist tadellos. Der Subwoofer verbindet sich auch ohne Probleme. Die Soundqualität bei Blu-ray’s und DVD‘s ist sehr gut, ziemlich coole Bässe! Die Dynamik bei Blu-ray’s und DVD‘s ist auch sehr gut. Auch bei Sat-TV Empfang ist die Tonqualität gut – im Vergleich zu den DVD’s etwas schwächer. Was besser gelöst werden sollte ist eine bessere Verständlichkeit bei reinen „Sprachszenen“, hier muss man etwas lauter schalten, was dann bei „Action-Szenen“ mit ordentlichen Bässen etwas zu laut empfunden wird. Die Lautstärkeeinstellung/Abstufung könnte etwas feiner sein. Was deutlich stört ist das „Knistern“ beim Senderwechsel im TV-Betrieb, das sollte nicht sein! Gesamturteil: gutes Preisleitungsverhältnis
 
Michael R.
25.05.2015
kleiner Preis, große Leistung
Lieferung super schnell. Auspacken anschließen genießen. Habe die cinebar 11 über optischen Eingang verbunden. Soweit sogut. Habe schon häufig gelesen das ein knacken zu hören is beim umschalten der Sender am TV etc. Hat sich leider bestätigt. Jedoch die Klangwelt in die man taucht entschädigt einen dafür. Glasklare Höhen und ein Mark...
Lieferung super schnell. Auspacken anschließen genießen. Habe die cinebar 11 über optischen Eingang verbunden. Soweit sogut. Habe schon häufig gelesen das ein knacken zu hören is beim umschalten der Sender am TV etc. Hat sich leider bestätigt. Jedoch die Klangwelt in die man taucht entschädigt einen dafür. Glasklare Höhen und ein Mark erschütternder bass, vorausgesetzt man schaut eine blueray oder hört Musik via Bluetooth. Bei normaler TV Wiedergabe sind die Bässe etwas schüchtern was ich auch schon in anderen Bewertungen gelesen habe. Das liegt jedoch daran das TV Sender nicht die Qualität liefern um das Klangvolumen ausschöpfen zu können. Wird ein Film in ac3 ausgestrahlt ist auch dort der Klang ein Genuss.Im Mittenbereich ist die cinebar 11 ein klein wenig schwach meiner Meinung nach, das stört mich aber nicht da ich das mit den TV Lautsprechern überbücke. Eine Sache fiel mir auch etwas negativ auf. Wenn in einem Film so ca 2 sec kein sound, Geräusche oder Sprache kommt, schaltet die bar kurz den ton stumm und wenn dann wieder was zuhören ist setzt der ton etwas verzögert wieder ein. Alles in allem bin ich sehr angetan von dem guten Stück und kann sie Leuten mit kleinem Geldbeutel nur empfehlen. Top Klang, kleiner Preis. Wenn das knacken und die aussetzter nicht wären gäbe es volle Punkte.
 
Peter P.
23.05.2015
Endlich ein guter Sound am Fernseher
Ich war mir gar nicht so bewusst wie schlecht der Klang eines modernen Fernseher ist. Durch die Soundbar ist die Sprache endlich deutlich verständlich. Natürlich keine 5.1 Anlage aber für die Klangverbesserung ein Super Preis/Leistungsverhältnis.
 
Frank P.
20.05.2015
Sehr gute Soundbar zu einem guten Preis.
Habe die Cinebar 11 seit zwei Wochen in Betrieb und bin sehr zufrieden. Klang und Musikwiedergabe sind sehr gut. Das Musikstreamen vom Tablet/Smartphone ist störungsfrei und in top Qualität. Die Stimmenwiedergabe läßt sich per Fernbedienung verbessern und kommt so sehr deutlich und sauber rüber. Bei Filmen lassen es Soundbar und Subwoofer ordentlich krachen und...
Habe die Cinebar 11 seit zwei Wochen in Betrieb und bin sehr zufrieden. Klang und Musikwiedergabe sind sehr gut. Das Musikstreamen vom Tablet/Smartphone ist störungsfrei und in top Qualität. Die Stimmenwiedergabe läßt sich per Fernbedienung verbessern und kommt so sehr deutlich und sauber rüber. Bei Filmen lassen es Soundbar und Subwoofer ordentlich krachen und vermitteln super Kinofeeling. Der Surroundeffekt kommt etwas zu kurz, was man aber von 2.1 Lautsprechern nicht anders erwarten kann. Da kochen die Mitbewerber auch nur mit Wasser. Ich kann den eleganten Barren nur weiterempfehlen und würde ihn jederzeit wiederkaufen.
 
Heiko S.
20.05.2015
Cinebar® 11 "2.1-Set"
Die Installation war zunächst nicht einfach, nach einer ausgesprochen guten telefonischen Beratung über eine normale Tel.-Nr. und einem längeren Reset lief aber alles problemlos. Im Ergebnis ist der Spund OK, aber eindeutig nicht Spitzenmäßig. Stereo- oder darüberhinausgehende Effekte sind selbständig auch nicht wahrnehmbar. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist "jedenfalls nicht überteuert"
 
Ramin R.
20.05.2015
Top Kauf
Wir suchten eine adäquate Sound-Anlage zu unserem neuen UHD-TV. Nach langen Vergleichstests fanden wir schließlich zu der Teufel Cinebar 11, auch durch die Online-Aktion. Das Sounderlebnis ist, vor allem angesichts des Preises, fast schon als phänomenal zu bezeichnen. Ein satter Bass, der kräftig und immer angemessen ist und Höhen, die nicht verzerren, kristallklar....
Wir suchten eine adäquate Sound-Anlage zu unserem neuen UHD-TV. Nach langen Vergleichstests fanden wir schließlich zu der Teufel Cinebar 11, auch durch die Online-Aktion. Das Sounderlebnis ist, vor allem angesichts des Preises, fast schon als phänomenal zu bezeichnen. Ein satter Bass, der kräftig und immer angemessen ist und Höhen, die nicht verzerren, kristallklar. Einzig der Virtual Sorround ist tatsächlich nur virtuell und ersetzt keine 5.1-Anlage. Das wussten wir aber vorher und so sind wir äußerst zufrieden. Jederzeit würden wir wieder so entscheiden.
 
Benjamin S.
19.05.2015
Benjamin Schulze
Die Cinebar 11 hat genug Power um Youtube Lieder zu hören und Filme im Surrond Sound zu hören. Sie sieht auch sehr gut aus und die Bedienung ist super einfach. Lediglich ein knacken zwischen der Wahl von Menüpunkten auf der PS3 (trotz optischer Verbindung) ist zu hören.
 
Bernd H.
18.05.2015
Erwartungen voll erfüllt!
Der Soundbar spielt ganz groß auf. Am meisten sagt mir die Wiedergabe von Musik zu. Sauber, dynamisch und kraftvoll. Der Bass macht ordentlich Druck, der Tiefgang ist jedoch natürlich durch die Größe der beiden 16,5 cm Tieftöner begrenzt. Der Hoch- und Mitteltonbereich wird klar und differenziert wiedergegeben. Die Lieferung erfolgte zu meiner Überraschung in 2 Teilen. Erst der Sub, 2 Tage später der Rest. Ich kann das System absolut empfehlen!
 
Marc D.
18.05.2015
Super Unterstützung
Die Klangqualität ist super, der subwoofer erfüllt seine Aufgabe mit Bravour, damit macht es jeden Film zu einem Erlebnis. Klar ist jedoch auch das es hier nur als Unterstützung dient. Besonders hervorzuheben sind die vielen Anschlussmöglichkeiten. Wer aufpolierten Sound braucht und nicht unbedingt Kino feeling ist er hiermit bestens bedient.
 
Alexander W.
16.05.2015
Teuflisch gut
Ich bin mit dem Produkt voll und ganz zufrieden. Der Sound ist einfach der Burner! Ich kann's nur weiter empfehlen.
 
Peter B.
15.05.2015
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Satter Bass, ausgewogener Klang - keine surround-anlage, aber für eine Soundbar voll zufriedenstellend. Einziger Kritikpunkt ist die falsche Bechreibung der Inbetriebnahmne des Subwoofers in der Bedienungsanleitung, aber dieses Problem wurde durch die kompetente Hotline gelöst.
 
H.
04.05.2015
Cinebar ist gut!
Auch für mich als Laien war die Cinebar leicht zu installieren, incl. des Subwoofer. Meine Ansprüche an das Klangerlebnis werden voll erfüllt. Ich bin sehr zufrieden! Gutes Preis- Leistungsverhältnis!
 
Matthias G.
30.04.2015
Guter Klang und einfache Nutzung
Die Soundbar klingt gut für ihre Größe und der Bass ist hörbar, aber nicht aufdringlich. Einfacher Aufbau und Anschluss.
 
Ralf S.
29.04.2015
Volle Punktzahl !
Eine schnelle Lieferung und eine sehr gute Verpackung, das auf dem Transportweg nichts beschädigt werden kann. Anlage ist hochwertig verarbeitet und auch die Fernbedienung ist entgegen einigen anderen Meinungen völlig ok. Ausgepackt, aufgestellt, dann angeschlossen mit HDMI-Kabel und Optisches Digitalkabel (Toslink), eingeschaltet und läuft. Einfacher gehts nicht. Und dann:...
Eine schnelle Lieferung und eine sehr gute Verpackung, das auf dem Transportweg nichts beschädigt werden kann. Anlage ist hochwertig verarbeitet und auch die Fernbedienung ist entgegen einigen anderen Meinungen völlig ok. Ausgepackt, aufgestellt, dann angeschlossen mit HDMI-Kabel und Optisches Digitalkabel (Toslink), eingeschaltet und läuft. Einfacher gehts nicht. Und dann: WOW-Effekt bei der Hörprobe. Klare Höhen und satter Bass (Nach der Feineinstellung über das Menü mit der Fernbedienung). So macht Fernsehen, DVD, Bluray schauen und Musik hören teuflichen Spaß. Was will man mehr. Eine klare Kaufempfehlung.
 
Christian S.
29.04.2015
Voll zufrieden
Superschnelle Lieferung, einfache Installation, fetter Sound bei Filmen, Games und Musik. Bin sehr zufrieden!
 
Karl-Heinz B.
18.04.2015
Sehr einfache Installation und sehr guter Klang
Zunächst hatten wir etwas Bedenken, dass die doch recht kleine Cinebar etwas schwach sein könnte. Die Bedenken waren jedoch unbegründet, die Tiefen Töne sind sensationell, lediglich die Mitten könnten nach unserem Geschmack etwas ausgeprägter sein. Unser Wohnzimmer ist aber auch etwas höher als 4 Meter, vielleicht liegt es daran. Die Installation ist super einfach. Insgesamt können wir das Produkt und auch den Service uneingeschränkt empfehlen.
 
Rolf G.
18.04.2015
sehr form- und klangschöne Soundbar
... alle Erwartungen wurden voll erfüllt, schnelle Lieferung !
 
A.
17.04.2015
Zufrieden
Super Sound, reagiert schnell, unkompliziert, Funktionen sind schlüssig. Negativ finde ich die Aufbewahrung der Kartons.
 
Alan H.
14.04.2015
Klare Wiedergabe, guter Ton
Ich habe mir diese Soundbar zugelegt, weil die, die ich bislang benutzt habe (andere Marke, passend zum Fernseher), keinen klaren sondern einen insgesamt "stumpfen" Ton von sich gab. Die Teufel-Soundbar ist (erwartungsgemäß) klar, der Subwoofer flexibel steuerbar (Bluetooth) und insgesamt eine hochwertige Technik. Unser Wohnzimmer ist ca. 7 Meter tief und 4 Meter breit,...
Ich habe mir diese Soundbar zugelegt, weil die, die ich bislang benutzt habe (andere Marke, passend zum Fernseher), keinen klaren sondern einen insgesamt "stumpfen" Ton von sich gab. Die Teufel-Soundbar ist (erwartungsgemäß) klar, der Subwoofer flexibel steuerbar (Bluetooth) und insgesamt eine hochwertige Technik. Unser Wohnzimmer ist ca. 7 Meter tief und 4 Meter breit, Deckenhöhe 2,45 m. Bis in die letzte Ecke ist der Ton (auf die Stimmen beim Fernsehen kommt's an) schön sauber. Dass ich mein Handy auch darüber laufen lassen kann ist ein Plus aber für micht nicht massgebend.
 
Wolfgang S.
09.04.2015
Wunderbar
Ich bin angenehm überrascht. Gemessen am Preis ist die Leistung der Cinebar 11 einfach hervorragend. Ich habe die 4 Jahre alte Samsung-Soundbar Crystal Surround AirTrack incl. Subwoofer ausgetauscht. Endlich hört man Bässe und im Krimi das dunkle Grollen. Die Cinebar schafft wirklich etwas Kinoathmosphäre mit dem virtuellen Sourround. Klar, dass man das nicht mit einem 5.1-...
Ich bin angenehm überrascht. Gemessen am Preis ist die Leistung der Cinebar 11 einfach hervorragend. Ich habe die 4 Jahre alte Samsung-Soundbar Crystal Surround AirTrack incl. Subwoofer ausgetauscht. Endlich hört man Bässe und im Krimi das dunkle Grollen. Die Cinebar schafft wirklich etwas Kinoathmosphäre mit dem virtuellen Sourround. Klar, dass man das nicht mit einem 5.1- oder 7.1- System vergleichen kann. Die BlueTooth Verbindung zum Smartphone klappte auf Anhieb. Meine dort gespeicherte Musik kommt mit gutem Sound zur Geltung. Mit der HDMI-Verbindung ist darüber hinaus die Lautstärkeregelung mit der Fernseher-Bedienung möglich, also eine Fernbedienung weniger auf dem Tisch. W. Schröder
 
Francois P.
06.04.2015
Preis-Leistung einfach klasse
Meine Frau wollte keine 5.1 Anlage, so haben wir uns für die Cinebar 11 2.1 entschieden und wir bereuen es nicht. Durch die schlanke und schmale Form passt sie sich super ans Wohnzimmerambiente an und der kompakte Subwoofer lässt sich überall platzieren. Der Klang ist einfach super! Wir hören seit dem nur noch Radio und CD über die Cinebar und auch via Bluetooth lässt sie sich super steuern und wir hören auf was wir Lust haben.
 
Erwin A.
02.04.2015
Sehr gut
Einfach gut.
 
Jürgen H.
21.03.2015
Perfekte Soundbar für wenig Geld
Vergleich hat sich gelohnt, klare Kaufempfehlung! Habe mir die Zeit für einen ausführlich Vergleich genommen ,und freue mich die Richtige Entscheidung mit der Soundbar Cinebar 11 von Teufel getroffen zu haben. Ganz Toll
 
Jens K.
21.03.2015
Genial
Super Sound, einfache Handhabung!
 
Jörg H.
20.03.2015
Qualität der Cinibar
Hallo, die Cinebar 11 2.1-Set von Teufel ist eine Soundbar mit drahtlosem Subwoofer, die für Ihren Preis doch ein relativ hohen Anspruch genügt. Was ich zu bemängeln habe und daher nur vier Sterne vergebe, ist durch den Subwoofer. Diesen bekommt man erst richtig akustisch mit, wenn man die Lautstärke relativ hoch einstellt. Diese hat sicherlich auch mit dem relativ...
Hallo, die Cinebar 11 2.1-Set von Teufel ist eine Soundbar mit drahtlosem Subwoofer, die für Ihren Preis doch ein relativ hohen Anspruch genügt. Was ich zu bemängeln habe und daher nur vier Sterne vergebe, ist durch den Subwoofer. Diesen bekommt man erst richtig akustisch mit, wenn man die Lautstärke relativ hoch einstellt. Diese hat sicherlich auch mit dem relativ niedrigen Wattzahl zu tun. Ich hätte ja lieber eine andere Anlage genommen, wo der Subwoofer mehr Watt hat, jedoch waren diese nicht über Funk steuerbar, nur Kabel, Schade eigentlich. MfG. J.Hoppe
 
Christian P.
18.03.2015
Vergleich hat sich gelohnt, klare Kaufempfehlung!
Ich bin froh, das ich mir die Zeit für einen ausführlich Vergleich genommen habe und freue mich die Richtige Entscheidung mit der Soundbar Cinebar 11 von Teufel getroffen zu haben. Da meine Surround Anlage in die Jahre kommen war, stand eine Neuanschaffung an. Ich schwankte Anfangs zwischen einem neuen Komplettsystem incl. DVD Player und einer Lösung, bestehend aus...
Ich bin froh, das ich mir die Zeit für einen ausführlich Vergleich genommen habe und freue mich die Richtige Entscheidung mit der Soundbar Cinebar 11 von Teufel getroffen zu haben. Da meine Surround Anlage in die Jahre kommen war, stand eine Neuanschaffung an. Ich schwankte Anfangs zwischen einem neuen Komplettsystem incl. DVD Player und einer Lösung, bestehend aus Einzelkomponenten. Mir war wichtig einen satten, vollen Soundgenuss und eine optisch ansprechnde Lösung für das Wohnzimmer zu haben, ohne wieder eine Vielzahl von Kabeln zu verlegen etc. Ich entschied mich dann für die Soundbar Cinebar 11 von Teufel, da einerseits das Produkt bereits sehr gute Rezessionen hatte, andererseits der Testsieger bei Stiftung Warentest ist. Die Lieferung erfolgte schnell und problemlos. Die Insatlation ist einfach. Da mein Fernser an der Wand befestigt ist, habe ich mir noch separate Halterungen für die Soundbar bei Amazon bestellt. Optisch entspricht dies nun voll meinen Vorstellungen, auch die Lösung mit dem kabellosen Subwoofer ist hervorragend. Leider verfügt mein Sony KDL 40W58 Fernseher nur über ein HDMI Eingang und keinen HDMI Ausgang, somit muste ich die Soundbar mit einen Toslinkkabel anschließen. Hierzu mußte ich die Gebrauchsanweisung des Fernsers nochmal genau studieren, was natürlich zunächst Zeit kostete. Außerdem hatte ich das Kabel nicht vorrätig und somit konnte ich am Tag der Lieferung die Anlage noch nicht in Betrieb nehmen. Nach erfolgtem Anschluß überzeugte mich aber sofort der sehr gute, kräftige und klare Sound der Cinebar! Egal ob Musik von CD, Filme von DVD oder Fernsehklang, die Cinebar übzerzeugt in jeder Hinsicht. Der Subwoofer klingt voll aber nicht aufdringlich. Die Höhen sind klar und fein ausgesteuert. Genau so habe ich es mir vorgestellt. Sehr gute Qualität, auch in der Verarbeitung der Komponenten. Wer gegenüber den Angeboten in den Elektronikmärkten eine Alternative sucht, der kommt an der Soundbar von Teufel nicht vorbei. Top!!
 
Stephan R.
17.03.2015
Hatte mir vom Sound etwas mehr versprochen
Zu allererst muss ich den tollen Service von Teufel loben. Meine Bestellung wurde an 2 Tagen angeliefert, das hatte aber mit DHL zu tun, die aus einer Anlage 2 Pakete machen:) Ärgerlich ist, dass die Bedienungsanleitung der Cinebar im 2. Paket mit dem Subwoofer war und ich daher bei der Einrichtung nichts nachlesen konnte. Natürlich war ich erst erschrocken, dass ich nur die Soundbar...
Zu allererst muss ich den tollen Service von Teufel loben. Meine Bestellung wurde an 2 Tagen angeliefert, das hatte aber mit DHL zu tun, die aus einer Anlage 2 Pakete machen:) Ärgerlich ist, dass die Bedienungsanleitung der Cinebar im 2. Paket mit dem Subwoofer war und ich daher bei der Einrichtung nichts nachlesen konnte. Natürlich war ich erst erschrocken, dass ich nur die Soundbar geliefert bekam, wo war der Subwoofer? Ein Anruf bei Teufel und Alles war geklärt. Positiv anzumerken ist außerdem die nachträgliche Anrechung eines 50 Euro Preisnachlasses. Ich hatte die Anlage Donnerstags bestellt und Montags war diese im Angebot. Aber wie gesagt, ein Anruf und die Gutschrift war da. --> Service sehr gut Nun zur Anlage selbst: Ich bin Hin und Hergerissen, was die Anlage angeht. Eigentlich reicht sie mir vom Klang her aus, aber ich hatte mir von der Soundbar mehr erwartet. Also ohne Subwoofer klingt sie blechern. Mit Subwoofer habe ich einen guten Klang, wobei der Subwoofer mehr Tiefe haben könnte. Der Sound hängt aber auch ganz entscheidend davon ab, von welcher Quelle man etwas abspielt. Der Sound von Musik aus dem Internt ist gut, Fernsehen ist gut, Blueray am besten. Ich habe in den letzten Tagen das Glück gehabt, drei verschiedene Soundbars zu testen. Sonos, Bose und meine. Die Sonos Soundbar ist dabei sicherlich am besten, da sie einfach ein volles Klangvolumen bietet, dahinter kommt die Bose und meine Teufel Anlage. Aber fair ist der Vergleich nicht ganz, da man sich bei Sonos für 700 Euro für die Soundbar und 400 bei Bose, schon in einem anderen Preissegment bewegt wie Teufel (349 Euro). Ich würde sagen Preis Leistung ist bei der Cinebar schon gut, wenn man einfach seinen TV Sound aufmotzen möchte, dann kann ich die Cinebar empfehlen. Aber sicherlich könnte man bei Teufel die Qualität der Soundbar noch verbessern. Ich nutze das tolle Angebot von Teufel und teste die Anlage noch 2-3 Wochen, ehe ich mich entscheide ob ich sie behalte.
 
Carsten L.
16.03.2015
Bis auf das knacken beim Senderwechsel...
Hallo, uns gefällt das Cinebar 11 Set sehr gut und auch der Anschluß war unproblematisch. Einzig das doch teilweise recht laute knacken beim Senderwechsel stört. Außerdem fällt auf, dass sich die Bar nicht selbst aus dem Standby holen kann, wenn der Sat Receiver auf Pause steht und nach ca. einer Stunde wieder auf play gedrückt wird. Dann muss die Bar kurz aus-...
Hallo, uns gefällt das Cinebar 11 Set sehr gut und auch der Anschluß war unproblematisch. Einzig das doch teilweise recht laute knacken beim Senderwechsel stört. Außerdem fällt auf, dass sich die Bar nicht selbst aus dem Standby holen kann, wenn der Sat Receiver auf Pause steht und nach ca. einer Stunde wieder auf play gedrückt wird. Dann muss die Bar kurz aus- und wieder eingeschaltet werden. Aber Klnglich ist das auf jeden Fall eine Verbesserung zum Sony Bravia HX805. Gerne wieder.
 
Christof G.
09.03.2015
Perfektes Preis-Leistungsverhältnis mit klarem Klang
Sehr einfach mit HDMI-Kabel anzuschließen. Klarer, brillanter Klang mit kräftigem Bass. Die Fernbedienung meines Samsung TV kann genutzt werden. Prima Anlage.
 
Stefan G.
09.03.2015
Cinebar 11 - Sehr überzeugende Soundbar
Seit 4 Wochen besitze ich die Cinebar 11, bestellt auf teufel.de. Der Versand hat nur 3 Tage gedauert und die Soundbar kam sehr gut verpackt in 2 Paketen an. Auspacken, aufstellen, anschließen war in 10 min geschafft und schon konnte das Musikvergnügen beginnen. Bei mir läuft TV, Blue-Ray-Player und eine CD-Wechsler über die Cinebar, und die Tonausgabe bei Musik & Film...
Seit 4 Wochen besitze ich die Cinebar 11, bestellt auf teufel.de. Der Versand hat nur 3 Tage gedauert und die Soundbar kam sehr gut verpackt in 2 Paketen an. Auspacken, aufstellen, anschließen war in 10 min geschafft und schon konnte das Musikvergnügen beginnen. Bei mir läuft TV, Blue-Ray-Player und eine CD-Wechsler über die Cinebar, und die Tonausgabe bei Musik & Film ist für mein Hörempfinden sehr gut; auch bei größerer Lautstärke. Die Soundbar ist sehr wertig verarbeitet, und die Bedienung bei Fernbedienung oder Druckknöpfen intuitiv und einfach. Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen für alle die Ihren Sound verbessern wollen, ohne eine 5.1 Anlage aufzubauen. Hinweis: Anschlusskabel für die Input-Geräte (HDMI, optisch, Klinke-Kabel) sind nicht im Lieferumfang.
 
Andreas R.
06.03.2015
Gut aber nicht Überragend!
Das Produkt ist sehr gut verarbeitet und liefert einen sehr guten Sound. Allerdings gibt es auch folgende Nachteile: Das Wecken aus Standby dauert zu lange, da läuft der Fernseher längst und erst nach ca. 10 Sekunden kommt die Soundbar dazu. Das Knacken beim Umschalten der Kanäle kann nerven. Die Anordnung der Anschlüsse ist etwas sonderbar, da nicht zu Mitte gerichtet. Das...
Das Produkt ist sehr gut verarbeitet und liefert einen sehr guten Sound. Allerdings gibt es auch folgende Nachteile: Das Wecken aus Standby dauert zu lange, da läuft der Fernseher längst und erst nach ca. 10 Sekunden kommt die Soundbar dazu. Das Knacken beim Umschalten der Kanäle kann nerven. Die Anordnung der Anschlüsse ist etwas sonderbar, da nicht zu Mitte gerichtet. Das Netzteil ist recht massiv, wie beim Laptop. Die meisten Nerven hat mir allerdings die Bedienungsanleitung gekostet, dort steht nur ein Beispiel wie die Anlage geschaltet werden kann. In meinem Fall musste ein Sat Receiver, DVD Player, Apple Tv angeschlossen werden. Nach langem hin und her habe ich die Soundbar mit einem HDMI Kabel an HDMI IN (Sounbar) - HDMI ARC (Fernseher) angeschlossen und der Rest läuft weiter über den Fernseher. Damit lässt sich alles mit einer FB steuern und ein-und ausschalten. Fazit: Ende gut alles gut!
 
Oliver W.
04.03.2015
Top !!!!!!!
Habe die Soundbar jetzt seit zwei Wochen in Betrieb und ich muss sagen Hammer. Der Subwoofer ist mit dem der kabellosen Verbindung Unschlagbar. Ich musste die Leistung runter drehen damit mir nicht die Gläser aus dem Schrank fallen. Die Soundbar hat ebenso eine sehr gute Klangqualität. Die Bedienung und der Aufbau sind auch sehr einfach. Ich bin sehr überzeugt von Teufel und kann es nur empfehlen.
 
Andreas W.
04.03.2015
Cinebar mit sehr gutem Klang
Halber Stern Abzug für nicht praxisgerechtem HDMI Anschluss. Bei der Aufstellung auf einem Sideboard ist ein 90° Steckverbindung nicht möglich. Anschluss mit Standarte HDMI Kabel sehr schwierig. Kabel knickt ab und hohes Risiko die HDMI Buchse zu beschädigen. Ein zusätzlichen digitaler Chinch-Eingang im Subwoover für Verstärkerbetrieb mit zusätzlichen Regallautsprechern wäre auch toll. mit freundlichen Grüßen Andreas Wochau
 
Bernd R.
03.03.2015
sehr guter Klang
Die Cinebar hält genau das, was die Testberichte versprechen: sehr guter Klang und auch vom Design her sehr ansprechend. Kleiner Kritikpunkt: der Sub woofer hatte sich nicht automatisch connected (aber bei dem 2. manuellen Versuch hatte das funktioniert und seither auch kein Problem mehr, immer verbunden). Habe die Cinebar jetzt auch noch mit einem digital Audio Kabel verbunden (1....
Die Cinebar hält genau das, was die Testberichte versprechen: sehr guter Klang und auch vom Design her sehr ansprechend. Kleiner Kritikpunkt: der Sub woofer hatte sich nicht automatisch connected (aber bei dem 2. manuellen Versuch hatte das funktioniert und seither auch kein Problem mehr, immer verbunden). Habe die Cinebar jetzt auch noch mit einem digital Audio Kabel verbunden (1. Anschluß war/ist über HDMI) und meine fast, dass der Klang hier noch etwas besser ist. Rundum eine erstklassige Soundbar!
 
Tim R.
02.03.2015
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Mit der cinebar erhält Fernsehen eine neue Intensität. Die Betriebnahme ist denkbar einfach, leider funktionierte das Zusammenspiel vom Philipps-Fernseher und Sky - Receiver erst nicht Nun aber alles gut:)
 
Sebastian L.
02.03.2015
Cinebar
Sehr sehr sehr gut, Top Teil
 
oliver k.
27.02.2015
einfach klasse
toller klang mit viel power kann ich nur jedem empfhelen
 
Arno L.
26.02.2015
Einfach klasse......
Die Cinebar 11 ist nun mein 3. System von Teufel. Allerdings verwende ich es nicht am TV, sondern am PC. Ist zwar etwas "overdressed" aber ich bin begeistert. Die Bar in Kopfhöhe über einem 27" Monitor und den Subwoofer da wo er nicht stört. Das Ganze ist einfach eine Wucht. Je nach Güte des Ausgangsmaterials macht sich die Cinebar mehr als gut. Die Räumlichkeit ist beeindruckend und der Bass ist sehr, sehr schön und kraftvoll. Eine ganz klare Empfehlung !!!
 
Rolland K.
26.02.2015
Klasse Produkt
Soundbar und kabelloser Subwoofer sind erstklassig verarbeitet und bringen satte Töne. Die Lieferung war schnell und unkompliziert. Man bekommt viel Klang für sein Geld und optisch ist es ein Hingucker. Ich bin positiv überrascht.
 
Andreas L.
25.02.2015
Top Sound!
Der Klang aus der Soundbar ist super. Einziger Mangel Ist der etwas schwache Subwoofer. Wahrscheinlich ist die Raumgröße von ca.20 qm einfach zu groß. Sitzt man 2 bis 3 Meter von der Anlage entfernt, ist das Klangerlebnis für so wenig Geld kaum zu toppen.
 
Jens P.
24.02.2015
Erwartung nicht ganz erfüllt
Da unser Platzangebot im WZ eingeschränkt ist und wir uns das Zimmer nicht mit Lautsprecherboxen zustellen wollten, habe ich mich für ein 2.1-Set entschieden. Da die Testergebnisse und die Weiterempfehlungsquote sehr gut war fiel die Wahl auf die Cinebar 11. Dem entsprechend groß war auch die Erwartung. Aufstellung und Anschluß waren unproblematisch. Mit der Wiedergabe von...
Da unser Platzangebot im WZ eingeschränkt ist und wir uns das Zimmer nicht mit Lautsprecherboxen zustellen wollten, habe ich mich für ein 2.1-Set entschieden. Da die Testergebnisse und die Weiterempfehlungsquote sehr gut war fiel die Wahl auf die Cinebar 11. Dem entsprechend groß war auch die Erwartung. Aufstellung und Anschluß waren unproblematisch. Mit der Wiedergabe von Musik bin ich zufrieden, auch bei Filmen ist der Ton in Ordnung. Erstaunlich kräftige Bässe kommen aus der schlanken Soundbar. Nur der reine Fersehton hat mich etwas enttäuscht. Teilweise ist er ziemlich flach, besonders bei Sendungen aus dem Studio. Habe sämtliche Einstellungen versucht, es war nicht mehr rauszuholen. Nach zwei Wochen habe ich mich dran gewöhnt. Bei einer Soundbar muß man wohl Kompromisse eingehen.
 
Mathias M.
23.02.2015
Preis Leistung super!
Hab ehrlich gesagt für den Preis und die Größe des Systems weniger erwartet. Bin positiv überrascht - Bass reicht für meinen Geschmack vollkommen aus, und die Höhen / mitten kommen sehr gut rüber. Extreme Aufwertung meines TVs ohne noch groß Geräte Stellfläche zu belegen.
 
Christoph K.
23.02.2015
Erwartet gut
Die Marke ist mir bekannt, somit habe ich genau die Qualität erwartet, welche ich dann auch bekommen habe. Ich bin sehr zufrieden.
 
W.
21.02.2015
Bewertung und Erfahrung
Der Klang der Soundbar ist gut Höhen und Bass sind gut. Die Fernbedienung ist ein wenig klein. 3 1/2 Sterne gibt es weil die Lautsprecher beim Umschalten des Fernsehers (Samsung UE55D8090) knacken, sowohl bei Anschluß der Fernsehers über HDMI oder optisches Kabel. Das war mit der alten Soundbar von Samsung nicht der Fall. Schade das ein Teufel Produkt diesen Mangel hat. Ansonsten ist das Produkt ok.
 
Klaus M.
20.02.2015
bewertung
hallo teufel team. bin sehr zufrieden mit dem produkt. installation war sehr einfach.mein samsung fernseher hat die cinebar sofort erkannt. sogar die lautstärke läßt sich ohne installation über die tv fernbedienung steuern. das einzige was ich bemängeln muß ist ein leichtes netz-knacken beim umschalten der sender. aber damit kann ich leben....vielleicht gibt es...
hallo teufel team. bin sehr zufrieden mit dem produkt. installation war sehr einfach.mein samsung fernseher hat die cinebar sofort erkannt. sogar die lautstärke läßt sich ohne installation über die tv fernbedienung steuern. das einzige was ich bemängeln muß ist ein leichtes netz-knacken beim umschalten der sender. aber damit kann ich leben....vielleicht gibt es ihrerseits einen tipp, wie man das verhindern kann. der klang ist aller erste sahne. alles im allem ...ein super kauf. m.f.g klaus mandel
 
Sebastian L.
17.02.2015
Cinebar 11
Einfach nur das beste vom besten , kann ich nur weiter empfehlen.
 
Jürgen B.
24.01.2015
Klarer Sound
Bin vollauf zufrieden mit der Cinebar.kein rauschen, kein klirren klarer Sound. Gute Anpassung an mein TV Spielt über Bluetooth alle meine Musiker, Sender Streamsund Musikpiraten ohne Probleme.
 
Lothar M.
21.01.2015
Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Habe die Cinebar an meinem Technisat Fernseher in wenigen Minuten angeschlossen und über die logische Menüführung eingestellt. Die Qualitätsanmutung der Anlage ist sehr hoch und kann sich daher sehen lassen. Der Sound ist überzeugend und hat meine Erwartungen voll erfüllt. Ein Kritikpunkt ist die Fernbedienung, die leider einen sehr billigen Eindruck hinterlässt, daher einen halben Stern Abzug. Ich kann mit gutem Gewissen das System weiter empfehlen.
 
Jürgen F.
19.01.2015
starkes Teil
Starker Sound, starke Optik, schnelle Installation. Leider knackt es im Lautsprecher beim Drücken der Kanalwahltaste. Ohne diesen kleinen Mangel gäbe es fünf Sterne. Vielleicht kann dies durch ein Update irgendwann beseitigt werden. Ich kann diese Anlage jedoch, ohne wenn und aber empfehlen. Ich habe den Kauf noch nicht bereut.
 
Fedun J.
16.01.2015
Top Qualität, Sauberer Klang auch bei maximaler Lautstärke.
Hallo, habe mir die Cinebar 11 "2.1-Set" gekauft und bin mehr als zufrieden. Es macht einfach Spaß diese Anlage zu hören und ihre hohe Qualität zu spüren. Verarbeitung ist top, Sauberer Klang den man auch bei maximaler Lautstärke genießen kann, hat alle nötigen Anschlüsse um die Anlage mit allen Mediengeräten im Haushalt zu verbinden....
Hallo, habe mir die Cinebar 11 "2.1-Set" gekauft und bin mehr als zufrieden. Es macht einfach Spaß diese Anlage zu hören und ihre hohe Qualität zu spüren. Verarbeitung ist top, Sauberer Klang den man auch bei maximaler Lautstärke genießen kann, hat alle nötigen Anschlüsse um die Anlage mit allen Mediengeräten im Haushalt zu verbinden. Aufbau schnell und einfach. Beschreibung/ Anleitung übersichtlich und hat bietet alle Informationen die man benötigt. Alles in allem nur zu empfehlen.
 
Renate A.
15.01.2015
Zwiespältig !
Habe die Cinebar 11 bereits nach wenigen Tagen erhalten, obwohl eine Lieferzeit von 4 - 6 Wochen angekündigt worden war. Das war natürlich sehr erfreulich. Das Anschließen u. Pairing mit dem Subwoofer war eigentlich kein Problem. Das HDMI-Kabel wurde vom Sony Bravia TV (HDMI ARC) abgehend an die HDMI TV-Buchse der Soundbar angeschlossen. Meinen SAT Sky-Receiver habe ich an den...
Habe die Cinebar 11 bereits nach wenigen Tagen erhalten, obwohl eine Lieferzeit von 4 - 6 Wochen angekündigt worden war. Das war natürlich sehr erfreulich. Das Anschließen u. Pairing mit dem Subwoofer war eigentlich kein Problem. Das HDMI-Kabel wurde vom Sony Bravia TV (HDMI ARC) abgehend an die HDMI TV-Buchse der Soundbar angeschlossen. Meinen SAT Sky-Receiver habe ich an den andere HDMI Eingang angeschlossen. Den BlueRay-Player (auch Sony) habe ich per HDMI Kabel an das TV-Gerät angeschlossen und für den Ton ein Toslink-Kabel zur Cinebar. Im Menü des TV-Gerätes habe ich alle HDMI-Eingänge entsprechend eingerichtet. Nun folgte allerdings das Problem. Mein Sony TV erkannte das Audiosystem, aber es kam kein Ton. Habe dann alles manuell eingestellt, vernahm dann einen voluminösen Klang. Der Subwoofer musste in der Lautstärke ( - 2 oder auch -3) etwas zurückgenommen werden. Bei leisen Passagen hatte ich manchmal den Eindruck, als wenn ein Vorhang davor hing. Entgegen allen Empfehlungen, besorgte ich mir andere HDMI-Kabel 2.0 (hatte vorher Audioquest High Speed Ethernet 1.4a). Nun war auf einmal der "Vorhang" weg und der Klang war viel besser. Das Automatische Ein- u. Ausschalten der Cinebar klappt aber bei mir nur per Sky-Receiver (HDMI CEC), wenn ich nur das TV-Gerät einschalte, geht es nach wie vor nicht, so dass ich es manuell einstelle. Daher bin ich nur bedingt zufrieden, werde aber wohl die Cinebar behalten, weil andere Soundbars der Konkurenz andere Macken haben. Noch einen Hinweis für andere Hifi-Enthusiasten; es gibt doch klangliche Unterschiede der HDMI-Kabel, wobei der Preis dabei keine Rolle spielt. Meine jetzigen Kabel: deleyCON HDMI Kabel - HDMI 2.0 / 1.4a kompatibel - High Speed mit Ethernet kosteten pro Stück nur 7,69 Euro.
 
Siegfried H.
12.01.2015
Super Sound auch für den kleinen Geldbeutel
Ein Superteufel in meinem Paradies
 
Frank W.
06.01.2015
Schlank aber kraftvoll
Die Musikwiedergabe ist genial. Für die normale Fernsehwiedergabe fehlt mir ein wenig Fülle. Ich hoffe, dass ich über Feineinstellungen eine bessere Abstimmung hinbekomme. Das Produkt ist ansonsten sehr überzeugend im Vergleivh zu anderen Produkten.
 
Joerg S.
01.01.2015
Super Produkt zum fairen Preis
einfach genialer Sound, leicht einzurichten und zu bedienen
 
Serdar D.
28.12.2014
Duman
Für das Geld kann Mann nirgendwo etwas besseres bekommen glaub ich, bin erstaunt es hat meine Erwartungen mehr als übertroffen. Würde jedem die Soundbar empfehlen der für kleines Geld was Größes haben will.
 
Christian F.
18.12.2014
Für den Preis recht gute Soundbar, aber verbesserungsfähig
Habe das Set für ~300 EURO inkl. Versand erstanden. Von der technischen Seite her ist das Set für den Preis unschlagbar. Der Aufbau erfolgte ohne Probleme. Die Einrichtung ging recht zügig von statten. Für die Größe ist der Sound recht gut. Es gibt nur 2 Punkte die besser sein könnten: - die HDMI-Anschlüsse sind für stärkere Kabel etwas suboptimal angebracht - die Fernbedienung könnte von der Haptik her besser sein
 
Manfred E.
17.12.2014
Cinebar genau wie beschrieben
Sehr Positiv Bedienungsanleitung in Printform in Deutsch, nicht wie bei vielen Marktbegleitern zum Herunterladen. Cinebar mit meinem Panasonic verkabelt, gleich erkannt, absolut Klasse. Nur noch Fernseher einschalten, Cinebar kommt automatisch, Lautstärke über Panasonic Fernbedienung regelbar, so wie es sein sollte aber bei vielen Marktbegleitern nicht so funktioniert. Bluetooth...
Sehr Positiv Bedienungsanleitung in Printform in Deutsch, nicht wie bei vielen Marktbegleitern zum Herunterladen. Cinebar mit meinem Panasonic verkabelt, gleich erkannt, absolut Klasse. Nur noch Fernseher einschalten, Cinebar kommt automatisch, Lautstärke über Panasonic Fernbedienung regelbar, so wie es sein sollte aber bei vielen Marktbegleitern nicht so funktioniert. Bluetooth Verbindungen von Huawei über Iphone bis Samsung Handy Problemlos einrichtbar. Kleine Fernbedienung aber absolut ausreichend. Das ist einfach Teufel, wer weniger zahlen will muss mit weniger zurechtkommen.
 
C.
12.12.2014
Unfassbar ❗️So ein kleiner Teufel aber brachialer Sound ‼️
Zuerst muss ich sagen war ich skeptisch, doch dann kam ein Super Angebot, wo auch ich nicht mehr warten wollte und ....ich kann die Cinebar nur jedem empfehlen, der auch keinen Platz hat sich eine riesige Anlage in das Wohnzimmer zu stellen. Der Klang ist überirdisch und brutal. Hier kommt ECHTES Kinofeeling auf ‼️Dolby und DTS werden extrem klar wiedergegeben , kein übersteuern auch...
Zuerst muss ich sagen war ich skeptisch, doch dann kam ein Super Angebot, wo auch ich nicht mehr warten wollte und ....ich kann die Cinebar nur jedem empfehlen, der auch keinen Platz hat sich eine riesige Anlage in das Wohnzimmer zu stellen. Der Klang ist überirdisch und brutal. Hier kommt ECHTES Kinofeeling auf ‼️Dolby und DTS werden extrem klar wiedergegeben , kein übersteuern auch wenn's Mächtig laut wird. Über den Subwoofer brauchen wir nicht zu diskutieren.. Teufel halt...
 
Peter Z.
10.12.2014
Absolut Super
Hält wirklich was es verspricht. Toller Sound. Idioten sichere Bedienung. Jederzeit zu empfehlen. Unkomplizierter Versand auch in die Schweiz. Könnte nicht besser sein
 
Sven K.
10.12.2014
Klasse Sound
Tolles Klangerlebnis. Vor Ort in den Geschäften konnte ich in dieser Preisklasse nichts vergleichbares finden. Damit bin ich sehr zufrieden. Allerdings ist das Klangerlebnis nur via HDMi zu erzielen, mit einem optischen Audio Kabel wird der Klang deutlich schlechter und das Durchschleifen von Receiver über Soundbar zum Fernseher funktioniert nicht. Habe nun den rückwärtigen Weg vom Fernseher zur Soundbar genommen, das klappt gut.
 
Uwe K.
09.12.2014
Guter KLang der Cinebar - aber Knistern beim Kanalwechsel
Ich betreibe die Cinebar mit einem LG-Fernseher und musste feststellen, dass sowohl beim Drücken der Kanalwahltaste ein kurzes Kanacken zu hören ist, als auch einige Augenblicke später, wenn der gewählte Kanal dann auf dem Bildschirm erscheint. Könnte dieser etwas lästige Effekt noch beseitigt werden, dann wäre ich rundum zufrieden mit der Cinebar 11: Sie...
Ich betreibe die Cinebar mit einem LG-Fernseher und musste feststellen, dass sowohl beim Drücken der Kanalwahltaste ein kurzes Kanacken zu hören ist, als auch einige Augenblicke später, wenn der gewählte Kanal dann auf dem Bildschirm erscheint. Könnte dieser etwas lästige Effekt noch beseitigt werden, dann wäre ich rundum zufrieden mit der Cinebar 11: Sie klingt gut, passt von den Dimensionen perfekt mit dem Standfuß vor den TV, die Menüführung ist übersichtlich und die Cinebar 11 ist zügig installiert.
 
Ronald A.
07.12.2014
Hammer
Klein, Kompakt und Soundstark. Mehr muss man nicht sagen. Ich bin höhst zufrieden und kann es mir nach so kurzer Zeit der Benutzung nicht mehr ohne vorstellen. Danke Teufel für so einen klasse Sound
 
Sven B.
05.12.2014
Echt Super
Das hätte ich nicht gedacht das aus so einem kleinen Gerät so viel Power kommt. Mit der Soundbar bekommt Fernsehen eine ganz neue Bedeutung. Echt Wahnsinn. Wer seinen Fernseher für wenig Geld aufwärten möchte ist hier genau richtig. Das ist einfach eine Top Qualität.
 
Andreas W.
01.12.2014
Klanglich gut mit schwächen im Anschluss an den Fernseher.
Im Moment bin ich noch unentschlossen ob ich die Cinebar 11 behalte oder im Rahmen des Testzeitraum zurücksende. Wie auch schon Andere geschrieben haben, stelle ich auch beim Umschalten ein Knacken fest. Wobei ich damit noch leben könnte, da ich nicht häufig die Quelle wechsle. Störender ist das Thema ARC. TV und die Cinebar 11 verstehen sich nicht wirklich. Wird der TV...
Im Moment bin ich noch unentschlossen ob ich die Cinebar 11 behalte oder im Rahmen des Testzeitraum zurücksende. Wie auch schon Andere geschrieben haben, stelle ich auch beim Umschalten ein Knacken fest. Wobei ich damit noch leben könnte, da ich nicht häufig die Quelle wechsle. Störender ist das Thema ARC. TV und die Cinebar 11 verstehen sich nicht wirklich. Wird der TV eingeschaltet wird die Cinebar 11 angesteuert und startet ebenfalls. Sie stellt sich auf TV HDMI was korrekt ist. Jedoch gibt sie dann keinen Mucks von sich. Stelle ich manuell auf die Quelle HDMI läuft der Ton. Dies wäre jedoch die Einstellung für Geräte die diesen Standard nicht unterstützen. Der Beschreibung nach müsste dafür auch die HDMI Kabel an der Cinebar 11 genau andersrum angeschlossen werden. Ich habe natürlich alle möglichen Optionen getestet, jedoch ohne eine Änderung zu erwirken. Meine Suche im Internet spuckte dann ähnliche Fragestellungen mit der Cinebar 11 in Verbindung mit einem Phillips TV. Ich werde nochmals die Einstellungen zurücksetzen und von vorn anfangen. Hätte ich nicht in dieser Konstellation dieses Verhalten, wäre das die Soundbar/Subwoofer Kombination die ich suchte. Nicht zu groß und mit einem guten Klang in dieser Preisklasse. Teufel hat ja noch andere Systeme die mir auch gefallen. Ggf wird es dann doch was mit einem eigenen Receiver, mal schauen.
 
Frank L.
30.11.2014
Super Sound zum guten Preis
Als ich die Soundbar auspackt war ich zunächst enttäuscht. Sehr leicht und klein dachte ich. Um so erstaunter war ich als ich die Soundbar mit dem Subwoofer verband. Drahtlos, genial. Schnell das optische Kabel und die HDMI Anschlüsse verbunden dann eingeschaltet. WOW-Feeling: Für diese Größe ein erstaunlich klarer Klang. Auch die Subwoofer Leistung ist ordentlich. Fazit: Ein typisches Teufel-Produkt zum absolut bezahlbaren Preis.
 
Rocco A.
30.11.2014
Alles wie beschrieben
Gerät wurde schnell geliefert, alles wie beschrieben und funktioniert super. Gerät ist sein Geld wert.
 
Dominic L.
24.11.2014
Sehr zufrieden
Die Cinebar macht was sie soll. Super Sound für kleines Geld. Ist mein 1. Teufel Produkt und es hat mich echt begeistert. Für unser kleines Wohnzimmer das beste, was wir hätten machen können. Der Versand dauerte nur 2 Tage, was wirklich schnell ist. Die Qualität begeistert mich auch. War mit Sicherheit nicht mein letztes Produkt von Teufel!
 
Werner L.
19.11.2014
Endlich guter Sound
Nachdem ich bereits zwei Soundbars anderer Hersteller getestet hatte und mit dem Ergebnis rein gar nicht zufrieden war, stand für mich fest: Teufel Cinebar 11 bestellen! Nach prompter Lieferung und wirklich unkompliziertem Anschliessen des Systems wußte ich sofort, daß es der richtige Entschluß war. Endlich habe ich einen Fernsehton, bei dem auch die Sprache gut...
Nachdem ich bereits zwei Soundbars anderer Hersteller getestet hatte und mit dem Ergebnis rein gar nicht zufrieden war, stand für mich fest: Teufel Cinebar 11 bestellen! Nach prompter Lieferung und wirklich unkompliziertem Anschliessen des Systems wußte ich sofort, daß es der richtige Entschluß war. Endlich habe ich einen Fernsehton, bei dem auch die Sprache gut rüber kommt und bei Filmen, die von DVD oder Bluray wiedergegeben werden, sind die Dialoge endlich gut verständlich. Darüber hinaus macht der Surround-Modus richtig Spaß, und auch Musik-DVD's klingen ausgezeichnet über das System. Einziger Kritikpunkt ist die für mein Empfinden etwas zu klein geratene Fernbedienung, aber auch daran habe ich mich inzwischen gewöhnt, zumal die Lautstärke durch den ARC-Anschluss (HDMI)bequem über die Fernbedienung des Fernsehers geregelt werden kann. Mein Urteil: Absolut empfehlenswert!
 
Reiner T.
19.11.2014
Einfach gut!
Unproblematische Installation und toller Sound - was will man mehr.
 
Rudolf L.
19.11.2014
Ein gutes Produkt !
Mit der Cinebar ist der Fernsehton optimal. Kontakt und Beratung ist ohne Beanstandung. Auftragsabwickelung und Versand sehr Präzise. MfG Rudolf Laupichler
 
Rüdiger G.
18.11.2014
Must have
Für den Flachfernseher notwendig. Dazu noch ein hochweretiges Teil. Verbesserungswürdig noch die Anleitung (Verwendung der richtigen HDMI Verbindung) Fazit: Teufel ist gut
 
Olaf K.
18.11.2014
Cinebar 11
Unkomplizierte Bestellung. Sehr schnelle Lieferung. Schnell anzuschliessen, guter Sound, Subwoofer leicht zu konfigurieren. Sehr gutes Preis/- Leistungsverhältnis Produkt kann ich nur empfehlen.
 
Hans-Jürgen W.
18.11.2014
Cinebar 11
ein Wort:Überragend
 
Norbert T.
17.11.2014
Hört sich doch gleich besser an
Unser Fernseher wurde mit dieser Anlage deutlich "leistungsgesteigert". Erstaunlich guter Sound für relativ wenig Geld. Kann man nur weiterempfehlen!
 
Torsten S.
16.11.2014
Tolles Gerät !! Man wird zum Teufel-FAN
Die kleine Cinebar hat es in sich. Ich habe viele verglichen, bin aber bei Teufel hängen geblieben. Einfacher Anschluß sowie Bedienung! Das wichtigste ist der Klang!! Wie gesagt es ist die kleine, aber für Kinovergnügen am TV einfach nur zum empfehlen.TV Lautsprecher sind Grauenhaft!!! Selbst bei guten TV`s!! Der Funk Subwoofer ist wirklich TOP und es gibt keine...
Die kleine Cinebar hat es in sich. Ich habe viele verglichen, bin aber bei Teufel hängen geblieben. Einfacher Anschluß sowie Bedienung! Das wichtigste ist der Klang!! Wie gesagt es ist die kleine, aber für Kinovergnügen am TV einfach nur zum empfehlen.TV Lautsprecher sind Grauenhaft!!! Selbst bei guten TV`s!! Der Funk Subwoofer ist wirklich TOP und es gibt keine funktionellen Mängel. Schaltet man die Soundbar ab, geht auch der Subwoofer gleichzeitig aus. Sehr praktisch. Anschlußkabel digital sind keine im Lieferumfang, ist aber ok. Kostet nicht die Welt. Mein Fazit: Daumen hoch !!!
 
Aaron B.
14.11.2014
Einfache Bedienung -Kaum Kabel super klang
Eine kleine feine Soundbar mit ordentlich Druck! Was mich persönlich stört dass die Übersetzung von Hdmi tv zu Optical zu hoch ist.. Vielleicht liegt es an meinem Fernseher(reciever) Eine App die mittels Bluetooth auf die Anlage zugreift wäre auch nicht schlecht ... Und AirPlay! Aber im Großen und Ganzen ein TOP -Produkt zu einem Fairen Preis.
 
Jürgen B.
14.11.2014
tolles Soundsystem
Dieses Produkt hat einen super Klang und fügt sich unscheinbar aber doch mit einer gewissen Dominanz am Fernseher ein. Nur beim Umschalten von Programm zu Programm gibt es teilweise ein Knacken das jetzt nicht unbedingt passend zu den Klangeigenschaften steht und dem Namen Teufel aber sonst super.
 
Sascha J.
13.11.2014
Preis / Leistung = SUPER
Habe die Cinebar 11 als Ersatz für die TV-Lautsprecher gekauft. Für die kleine Cinebar, ein richtig satter Klang. Ich würde die Cinebar wieder kaufen. Alle Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt.
 
Jörg L.
11.11.2014
Gute Soundbar
Die Cinebar 11 2.1 ersetzt zwar keine 5.1 Anlage,wertet aber den Ton vom TV deutlich auf.Subwoofer liefert ordentlichen Bass,und auch die Soundbar hat ordentliche Höhen.Aber wie gesagt,Wunderdinge darf man nicht lassen.Aber für einen Preis von 299€ist das System wirklich gut
 
Andreas B.
09.11.2014
Sie hält was sie verspricht
Habe die Soundbar als ausschließliches Soundausgabegerät fürs Wohnzimmer gekauft. Fernsehen und Musik hören macht richtig Spaß. Keine störenden Boxen mehr im Wohnzimmer. Prima Klang. Gute, sichere Verpackung für den Versand. Schneller Versand. Leichte Inbetriebnahme. Sehr zu empfehlen.
 
Bernd K.
09.11.2014
endlich guten Klang
Ich habe mir lange überlegt eine Soundbar zu kaufen. Die Cinebar 11 hat alle meine Erwartungen erfüllt. Einziges Manko ist die Fernbedienung. Die Tasten sind mit relativ kleiner Schrift bedruckt. Im halbdunklen Wohnzimmer kann man von der Tastenbeschriftung nichts erkennen. Die HDMi Funktionen ARC und CEC laufen perfekt mit meinem Sony Bravia und einem Technisat Receiver zusammen. Die Qualität des Streams über Bluetooth lässt keine Wünsche offen.
 
Dieter T.
05.11.2014
Deutlich besser als die TV Lautsprecher aber...
... nicht so gut wie erhofft. Es fehlt Volumen in den Mitten. Der Bass ist so gut wie er bei der Größe sein kann, da bin ich zufrieden. Aber die Bar ist mir zu höhenbetont. Und bei Installieren war es ein wenig Gefummel. Der Ton vom TV kommt nur in einem der beiden HDMI Anschlüsse an, mit dem anderen hat das nicht funktioniert... Insgesamt bin ich trotzdem zufrieden weil ich das Glück hatte, einen Sonderpreis zu bekommen. So passt aus meiner Sicht das Preis-Leistungsverhältnis
Teufel: eine Klangregelung kann am TV ebenfalls vorgenommen werden, um z.B. die Höhen zu verringern
 
Rolf G.
04.11.2014
Einfach einfach, einfach gut.
Guter Klang, einfache Montage, Einfache Bedienung. Einfach einfach, einfach gut.
 
Hayko C.
03.11.2014
Ein Soundbar mit viel Power und einer guten Preis/Leistung!
DVD/BlueRay-Betrieb: Sehr gute Dymanik und Power mit DTS oder DolbyD. Nur der Surround ist (wie erwartet) etwas mäßig. Audiowiedergabe per Bluetooth: Super Sound mit viel Power! Nur die Wiedergabe vom TV ist etwas enttäuschend. Da muß man die Lautstärke des Cinebars auf maximal stellen um einigermaßen gut zu hören. Ansonsten leicht Handhabung und Einstellung und ausserdem schöner Design.
 
Jens W.
03.11.2014
Cinebar
Bin soweit zufrieden mit dem Produkt.
 
uwe S.
25.10.2014
Typisch Teufel
So schmal die Cinebar auch ist, aber ein Klasse Klang mit super Verbindung zum Woofer. Schaut Edel aus und jederzeit zu empfehlen!
 
Markus H.
12.10.2014
Guter Sound für "wenig Geld"
Ich muss sagen das die Cinebar 11 jeden Cent wert ist, Sie hat ein typisch Teuflischen Sound. Der Musikgenuss aber auch das 5.1 erlebnis bei einem Guten Film sind super!! Bei mir zu Hause bewertert sie sich immer und immer wieder, für Leute die ein etwas verwickleres Wohnzimmer haben lohnt sich die Soundbar aufhedenfall!! Ich war vorher durch die Kompakt30 Boxen von Teufel schon zufrieden und jetzt wieder höchst zufrieden. Mal wieder typisch Teufel!!!!
 
Henk-Ole A.
10.10.2014
Preiswert und gut
Versand: sehr schnell; 2 Tage nach der Bestellung wurde geliefert Verpackung: sehr gut; alles ordentlich verpackt und unbeschädigt Verarbeitung: bis auf die sehr billig wirkende Fernbedienung hervorragend Klang: wer den Klang eines 5.1-Surround-Systems erwartet, wird enttäuscht sein; wer aber mit wenig Aufwand den Klang seines Fernsehers verbessern will, wird begeistert sein. Sehr...
Versand: sehr schnell; 2 Tage nach der Bestellung wurde geliefert Verpackung: sehr gut; alles ordentlich verpackt und unbeschädigt Verarbeitung: bis auf die sehr billig wirkende Fernbedienung hervorragend Klang: wer den Klang eines 5.1-Surround-Systems erwartet, wird enttäuscht sein; wer aber mit wenig Aufwand den Klang seines Fernsehers verbessern will, wird begeistert sein. Sehr gute Sprachverständlichkeit, satter Bass, ohne zu Dröhnen, klare und detaillierte Wiedergabe von Umgebungsgeräuschen, wie z.B. Regen. Von der virtuellen Surroundfähigkeit sollte man allerdings nicht zuviel erwarten. Pluspunkt: die Lautstärke des Subwoofers ist per Fernbedienung regelbar. Hinweis: sollte das Pairing mit dem Subwoofer nicht auf Anhieb funktionieren, dann besser zuerst den entsprechenden Menüpunkt der Soundbar aufrufen, dann die Pairingtaste am Woofer drücken und dann das Pairing an der Soundbar aktivieren. Fazit: unbedingt empfehlenswerte Soundbar, für alle, die mit wenig Aufwand und preiswert den Fernsehton verbessern wollen.
 
Jörg R.
10.10.2014
Die Cinebar vermiitelt einen guten Eindruck
Die Cinebar vermiitelt einen guten Eindruck, der Klang ist sehr gut, zusammen mit dem Subwoofer kommt da ein guter Klnag zustande. Ein Mangel hat bzw. ist die Fernsteuerung. Diese fühlt sich nicht wertig an. Und reagiert nur leicht zeitversetzt auf eingabesignale. mfg jörg reichhardt
Teufel: Fernbedienungen werden im Mangelfall von uns stets kostenfrei ersetzt.
 
Andreas M.
06.10.2014
Absolut überzeugend
Echt klasse diese Cinebar, super schnell geliefert, superschnell angeschlossen, innerhalb von 5 Minuten Kinosound im Wohnzimmer.
 
Sven R.
06.10.2014
Guter Sound, jedoch immer wieder ein Knacken zu hören
Das System macht einen guten Sound für die Preisklasse. Beim Zuschalten von Sound bringt das System immer ein Knacken von sich. Das passiert auch, wenn die Eingangsquelle gerade Stille liefert und dann Ton kommt. Das ist recht schade. Die Verarbeitung und gut und macht einen wertigen Eindruck. Das trifft für die Fernbedienung leider nicht zu, diese wirkt sehr billig. Da ich aber eine Logitech Harmony Universalfernbedienung nutze, kümmert mich das nicht soooo sehr :)
 
Stefan S.
01.10.2014
Klein, und oho...
zu dem Preis... alles an Bord, tut was es soll, perfekt !
 
Klaus L.
29.09.2014
Gutes Preis/Leistungsverhältnis, Bass schwächelt etwas
Nach langer Überlegung habe ich mir Die Soundbar Cinebar 11 "2.1-Set" zugelegt. Montage an der Wand unter dem Fernseher war problemlos, genauso wie der Anschluss via Lichtwellenleiter am TV. Die Bassbox hat sich sofort mit der Soundbar verbunden. Der Klang ist einwandfrei, Wunder jedoch sollte man nicht erwarten. Der Ton ist um vieles besser als vom TV. Bei der Bassbox habe ich...
Nach langer Überlegung habe ich mir Die Soundbar Cinebar 11 "2.1-Set" zugelegt. Montage an der Wand unter dem Fernseher war problemlos, genauso wie der Anschluss via Lichtwellenleiter am TV. Die Bassbox hat sich sofort mit der Soundbar verbunden. Der Klang ist einwandfrei, Wunder jedoch sollte man nicht erwarten. Der Ton ist um vieles besser als vom TV. Bei der Bassbox habe ich mir etwas mehr erwartet, ab einer gewissen Lautstärke kommt der Bass aber sehr gut rüber. Wünschenswert wäre evtl. eine Lautstärkenverstellung des Basses mit etwas mehr Bandbreite. Alles in Allem ist dieses System für diesen Preis aber absolut empfehlenswert.
 
Winfried R.
25.09.2014
Guter Sound, flexible Aufstellung
Der Klang ist ganz gut. Durch die freie Aufstellung der Bassbox sehr flexiebel. In anbetracht der Grüße der Bassbox ist die Basswiedergabe begrenzt. Es ist auch füe den Anschluss von mobilen Geräten geeignet.
 
marc e.
25.09.2014
Das erste Mal bei Teufel!!!
Also für den Preis ist die Soundbar echt der Hit. Lieferung, Einstellung alles ohne Probleme. Ich denke, einmal Teufel immer Teufel. Danke euch!!!!
 
Matthias S.
21.09.2014
Einfach klasse das Teil
Funktioniert tadellos mit einem klasse satten Sound
 
Michael H.
20.09.2014
Guter Klang und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Bin mit dem Klang für den Preis vollauf zufrieden. Was jedoch zur Abwertung führt sind die einfach nur schlecht erreichbaren HDMI-Steckplätze.
Teufel: Danke für den Hinweis, geben wir gern an unsere Entwicklung weiter. Die Kabel werden jedoch nicht ständig neu steckt, Andernfalls hilft eventuell ein Adapter.
 
Klaus-Dieter M.
20.09.2014
Nach wie vor einfach Spitze.....
Nachdem ich bei Teufel bereits Lautsprecher der Serie Ultima 60 gekauft hatte und mit diesem Produkt sehr zufrieden war, habe ich jetzt natürlich ebenfalls bei der Auswahl einer Cinebar nur den Gedanken gehabt, wenn eine, dann eine von Teufel. Und ich wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht, die Lieferung war wieder mal sehr schnell, die Verpackung geht einfach nicht besser und...
Nachdem ich bei Teufel bereits Lautsprecher der Serie Ultima 60 gekauft hatte und mit diesem Produkt sehr zufrieden war, habe ich jetzt natürlich ebenfalls bei der Auswahl einer Cinebar nur den Gedanken gehabt, wenn eine, dann eine von Teufel. Und ich wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht, die Lieferung war wieder mal sehr schnell, die Verpackung geht einfach nicht besser und sicherer und nach dem Aufstellen und dem Anschluß der Anlage bin ich einfach überwältigt von der tollen Qualität und der technischen Präsenz. Ich hätte nicht gedacht, dass solch eine kleine Anlage diese akustischen Möglichkeiten bietet. Ich kann Jedem nur raten: Wenn Ihr etwas braucht, das gut ist und auch preislich erschwinglich, dann geht einfach zu Teufel. Für mich ist jetzt klar: Einmal Teufel, immer Teufel-denn: "Sie sind einfach "teuflisch gut" !! Macht weiter so, ihr Teufel.
 
Beat R.
17.09.2014
Achtung mit Philips TV
Die Verbindung zum Subwoofer musst "von Hand" eingestellt werden und war nicht bereits ab Werk funktionsfähig. Ist keine grosse Sache aber trotzdem nicht wie versprochen. In Betrieb mit einem Philips Fernseher ist Vorsicht geboten. Habe eine 49PUS7809 UHD, bei der Verbindung über HMDI nervt die ständige Anzeige ACR aktiv - man beachte die einschlägigen Foren, ob...
Die Verbindung zum Subwoofer musst "von Hand" eingestellt werden und war nicht bereits ab Werk funktionsfähig. Ist keine grosse Sache aber trotzdem nicht wie versprochen. In Betrieb mit einem Philips Fernseher ist Vorsicht geboten. Habe eine 49PUS7809 UHD, bei der Verbindung über HMDI nervt die ständige Anzeige ACR aktiv - man beachte die einschlägigen Foren, ob der Fehler bei Philips oder Teufel liegt weiss ich nicht. (Philipssoftware ist auf neustem Stand). Ueber optischen Eingang wird Lautstärke nicht mehr mit TV FernBedienung geregelt. Ueber Kopfhörer schalten die TV Lautsprecher nicht aus. Der Klang ist ok. Preisleistung ok bis gut. Design gut. Bedienbarkeit sehr gut.
Teufel: Die Anzeige "ARC aktiv" wird nicht von Cinebar 11 generiert. Die geräteübergreifende Steuerung (Lautstärke) benötigt HDMI.
 
Klaus S.
12.09.2014
Sound
Sehr gutes Produkt. Gute Verarbeitung. Schnelle Lieferung. Unkomplizierte Rücklieferung. Kundenservice hervorragend. Leider für meine Zwecke zu flacher Sound.
 
Christoph H.
08.09.2014
Top Preis - Leistungsverhältnis!
Ersetzt keine 5.1 Anlage, aber das habe ich auch nicht erwartet.
 
Hubertus O.
05.09.2014
Gute preiswerte Lösung
Bei mir hat diese Soundbar ein Bose Cinemate II system abgelöst.Am ersten Tag vermisste ich den Bass vom Bose System, eien Tag später schon nicht mehr. Begeistert bin ich von den Anschlussmöglichkeiten. Besonders den Bluetooth Anschluß nutze ich häufiger und bin sehr zufrieden. Das von anderen Kunden angesprochene leise Knacken beim umschalten ist vorhanden-aber so...
Bei mir hat diese Soundbar ein Bose Cinemate II system abgelöst.Am ersten Tag vermisste ich den Bass vom Bose System, eien Tag später schon nicht mehr. Begeistert bin ich von den Anschlussmöglichkeiten. Besonders den Bluetooth Anschluß nutze ich häufiger und bin sehr zufrieden. Das von anderen Kunden angesprochene leise Knacken beim umschalten ist vorhanden-aber so leise das es mich nicht wirklich stört. Die FB finde ich leider etwas zu klein geraten, die Schrift auf den Tasten extrem klein. Aber dafür gibts ja die Brille ;-) Kurzum, mir reicht die Cinebar 11 für den Sound vom TV und DVD gut wiederzugeben, wer allerdings viel Bass mag, sollte vielleicht auf die größeren Versionen schauen.
 
Maik R.
04.09.2014
Überraschung gelungen
Ich war erst skeptisch was den Klang angeht, bin aber positiv überrascht. Hatte zuvor das Conzept G 7.1 am laufen, mich aber aus Platzmangel für die Soundbar entschieden. Für den Preis absolut in Ordnung und sieht chick aus. Der kabellose Subwoofer lässt sich praktisch überall platzieren. Einziges Minus meinerseits, die Fernbedienung gehört überarbeitet und...
Ich war erst skeptisch was den Klang angeht, bin aber positiv überrascht. Hatte zuvor das Conzept G 7.1 am laufen, mich aber aus Platzmangel für die Soundbar entschieden. Für den Preis absolut in Ordnung und sieht chick aus. Der kabellose Subwoofer lässt sich praktisch überall platzieren. Einziges Minus meinerseits, die Fernbedienung gehört überarbeitet und dürfte ein wenig "Wertiger" daherkommen. Ansonsten war ich mit dem Service und der Lieferzeit durch Teufel sehr zufrieden. Wer auf echten Surroundsound verzichten kann, aber trotzdem sauberen Klang haben möchte, sollte zugreifen.
 
Uwe K.
31.08.2014
Cinebar 11 2.1 Set
Was mir besonders gefällt ist das endlich die Kabel verschwunden sind. 2 Stromkabel und 1 Optisches Kabel angeschlossen, die Bassbox per Bluetooth verbinden, fertig. Der Sound meines Panasonic TV´s ist nun deutlich besser. Es muss immer die Wohnsituaton mit berücksichtigt werden welches System man nimmt. Für meine Zwecke reicht es vollkommen aus. Die Lieferung ging sehr schnell, also alles top.
 
Michael K.
27.08.2014
toll
Knacken beim umschalten stört wie ich finde nicht und dad war meine einzige Sorge
 
Hans-Joachim S.
20.08.2014
Lieferung schnell, Sound entspricht den Erwartungen
Die Lieferung war super schnell. Das Preis- Leistungsverhältnis entspricht voll den Erwartungen. Der Sound ist Ok. Super der Subwoofer, der per Bluetooth ohne lästiges Kabel verlegen angeschlossen werden kann. Ich kann aufgrund der Erfahrung Produkte von Teufel weiter empfehlen.
 
Ronald W.
12.08.2014
Sehr zufrieden
Der Sound des Fernsehers war nicht so wirklich umwerfend, daher habe ich mich mit dem Thema Soundbar befasst. Nach Internetrecherche und Ansehen und Anhören diverser Soundbars in den Läden vor Ort, war ich doch weitestgehend enttäuscht vom Klang vieler dieser Geräte. Das beste kommt wie immer zum Schluss, dann habe ich mich bei Teufel auf der Website umgesehen und die...
Der Sound des Fernsehers war nicht so wirklich umwerfend, daher habe ich mich mit dem Thema Soundbar befasst. Nach Internetrecherche und Ansehen und Anhören diverser Soundbars in den Läden vor Ort, war ich doch weitestgehend enttäuscht vom Klang vieler dieser Geräte. Das beste kommt wie immer zum Schluss, dann habe ich mich bei Teufel auf der Website umgesehen und die Cinebar 11 zum Summer Sale Preis gefunden. Neben der Konnektivität, dem Design und dem kabellosen Subwoofer, sowie vieler guter Bewertungen! bewog mich auch mein vorheriger Kauf eines Teufel Produkts, die Cinebar zu bestellen. Gute Idee! Der Sound ist einfach richtig gut. Ich höre jetzt viel mehr und viel differenzierter die Klangkulissen von Filmen und bin einfach zufrieden. Es ist eine enorme Verbesserung zu vorher. Das oft angeführte Knacken beim Kanalwechsel habe ich auch, aber es ist so leise, dass es nicht wirklich stört. Dabei gehe ich davon aus, dass der Fernseher dafür verantwortlich ist. Der Surround Sound ist, wenn auch aus einem 2.1 System, dennoch beachtenswert. Wenn wieder in Sachen Hörvergnügen ein Kauf ansteht, schaue ich sofort nach Teufel Produkten.
 
Egon E.
12.08.2014
Super !!!
Hat mit sehr gefalen.
 
Christian S.
12.08.2014
Preis-Leistung unschlagbar
Hatte vor dem Bestellen einige Zweifel ob eine Soundbar das Richtige ist. Im Nachhinein gibt es keine mehr. Der Sound ist Hammer. Natürlich es es kein 5.1 aber damit habe ich auch nicht gerechnet. Jedoch ist wenn man den Souround Modus aktiviert eindeutig zu merken, dass der Klang räumlich ist. Die Abstimmung mit der Leistung des Woofer ist auch optimal. Ordentlich Bass und trotzdem...
Hatte vor dem Bestellen einige Zweifel ob eine Soundbar das Richtige ist. Im Nachhinein gibt es keine mehr. Der Sound ist Hammer. Natürlich es es kein 5.1 aber damit habe ich auch nicht gerechnet. Jedoch ist wenn man den Souround Modus aktiviert eindeutig zu merken, dass der Klang räumlich ist. Die Abstimmung mit der Leistung des Woofer ist auch optimal. Ordentlich Bass und trotzdem werden die Hochtöner nicht überrumpelt. Eine optimale Lösung für alle die guten Klang zum kleinen Preis wollen und nicht unbedingt 5.1 brauchen.
 
Dominique B.
12.08.2014
Die Glorreiche 11… Hier ist der Name Programm!
Guckt man mal im Duden unter glorreich, findet man so Synonyme wie großartig, glanzvoll oder brillant. Besser hätte Teufel den Produktnamen hier nicht wählen können. Ich habe mir die Soundbar nach langer Recherche zugelegt und bin davon überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Im Vergleich zu den momentan auf dem Markt erhältlichen Soundbars im...
Guckt man mal im Duden unter glorreich, findet man so Synonyme wie großartig, glanzvoll oder brillant. Besser hätte Teufel den Produktnamen hier nicht wählen können. Ich habe mir die Soundbar nach langer Recherche zugelegt und bin davon überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Im Vergleich zu den momentan auf dem Markt erhältlichen Soundbars im unteren bis mittleren Preissegment erhält man hier ein Top Produkt. Mein erster Gedanke beim Auspacken der Soundbar und des Subwoofers war nur: „Man, die macht echt was her!“ Zum Glück hatte Teufel die Komponenten wie in der Vergangenheit absolut sicher verpackt, so dass nicht ein Kratzer zu sehen war. Das Anschließen war innerhalb von 5 bis 10 Minuten fertig. Das persönliche Einstellen des Sounds hat nochmal ca. 10 Minuten gedauert. Und genau hier sehe ich gegenüber Konkurrenzprodukten auch schon den größten Vorteil. Ich kann den Sound nach Belieben anpassen und muss mich nicht an voreingestellte Soundoptionen halten die sowieso fast alle gleich klingen und mir persönlich nicht wirklich gefallen. Man darf hier natürlich nicht den Fehler machen und die Soundbar mit einem Teufel 5.1 System oder höher vergleichen. Ziel hierbei ist es wirklich einen mittel großen Raum mit ordentlichem Sound zu versorgen und den Ton des Flat TV’s deutlich anzuheben. Und diese Punkte deckt die Glorreiche 11 komplett ab. Auch der Subwoofer hat einen angenehmen Druck und das Zusammenspiel beider Komponenten ist sehr gut gelöst. Abschließend kann ich diese Soundbar für den angebotenen Preis uneingeschränkt empfehlen! Für mich war dies meine zweite – wenn auch kleinere – Anlage von Teufel, die jedoch wieder alle meine Erwartungen erfüllt und übertroffen hat. Danke Teufel Team und bis bald… ;-)
 
Mauro oder Liliana D.
11.08.2014
Einfach und gut
Die Produkte halten die Versprechen ein. Guter Klang zu gutem Preis. Wer nicht raumfüllenden Klang braucht ist mit dieser Soundbar bestens bedient. Sehr gutes Preisleistungverhältniss.
 
Peter B.
08.08.2014
Toller Sound!
Super Gerät, einfache Bedienung und Montage mit tollem Teufelsound. Langt locker für jeden privaten Fernsehraum. Tolles Preis-Leistungsverhältnis.
 
Ralf H.
06.08.2014
Voll wohnzimmertauglich!
Nach einer Umgestaltung unseres Wohnzimmers konnten wir die bisher verwendeten Teufel Concept 5.1 Lautsprecher leider nicht mehr verwenden - der "Kabelsalat" wäre einfach zu groß gewesen. Nachdem wir ein paar Tage den "Sound" an unserem Sony Bravia geniessen durften, hatten wir uns entschlossen die Cinebar 11 zu bestellen. Nach 3 Tagen wurde diese geliefert. Die...
Nach einer Umgestaltung unseres Wohnzimmers konnten wir die bisher verwendeten Teufel Concept 5.1 Lautsprecher leider nicht mehr verwenden - der "Kabelsalat" wäre einfach zu groß gewesen. Nachdem wir ein paar Tage den "Sound" an unserem Sony Bravia geniessen durften, hatten wir uns entschlossen die Cinebar 11 zu bestellen. Nach 3 Tagen wurde diese geliefert. Die Aufstellung war - auch dank des Bluetooth Subwoofers und der geringen Bauhöhe der Cinebar 11 sehr einfach. Der Anschluss der Cinebar 11 via HDMI an den Sat-Receiver einerseits und dem TV hatte nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Also Anschluss via optischen Ausgang an den Sat-Receiver - dann war alles wunderbar! Der Subwoofer (steht ca. 3 m von der Cinebar entfernt) wurde sofort via Bluetooth eingebunden. Sogar die Steuerung der Cinebar 11 über eine Logitech Harmony Fernbedienung funktionierte auf Anhieb! Auch das Ein- und Ausschalten des Subwoofers über diesen Anschluss funktioniert sehr zuverlässig. Der Klang ist insgesamt sehr gut. Durch den Subwoofer, den wir hinter die Couch gestellt hatten und der in den dahinter liegenden Wintergarten strahlt, ist der Klang auch schon bei geringen Lautstärken sehr voluminös. Natürlich kann ein derartiges System, vor allem zu diesem Preis, kein vollwertiges 5.1 System ersetzen, gerade wenn es um die räumlichen Effekte geht - ich bin aber vollauf begeistert von diesem System, auch weil es sich eben perfekt in die Wohnsituation einpasst. Und wenn ich es mal richtig krachen lassen will, gehe ich in den Keller in mein Home-Cinema. Dort seht ein Teufel System 5 THX in der 7.2 Ausführung. Da geht soundmäßig sowieso nichts drüber!
 
Patrick F.
03.08.2014
Soundsystem OK
Das Soundsystem ist ok, man bekommt in der Preisklasse sicherlich vergleichbares. Service telefonisch / email unzureichend.
 
Lothar P.
30.07.2014
da steckt was drin!
spreche der Firma Teufel meine Anerkennung aus, habe mir vor der Kaufentscheidung für die Teufel-Cinebar einiges angehört, aber Teufel ist ====> unschlagbar. Für mich gilt: einmal Teufel, immer Teufel. Lothar Popp
 
lothar s.
29.07.2014
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schnelle Lieferung, einschließlich Lieferverfolgung; stabil, gut verpackt; HDMI-Kabel sollten mitbestellt werden, da nicht im Lieferumfang; Anschluss nach Bedienanleitung unproblematisch; der Hörer wird für dieses kleine System mit einer sehr guten, überragenden Tonwiedergabe überrascht, insbesondere bei Blue Ray-Filmen
 
Marco H.
29.07.2014
Großartige Klangqualität
Ein spitzen Preis-Leistungsverhältnis und für meine 70qm Loft genau die richtige Anlage. Ich liebe es, wie einfach man zwischen Bluetooth und Analog wechseln kann, und wie klar der Sound selbst bei lautem Bass noch ist. Kleiner Verbesserungswunsch: Es wäre schön, wenn man auch via Bluetooth oder WLan zwischen Analog und Bluetooth-Sound umschalten könnte, und die Anlage nicht nach 24 Minuten ohne Signal auf Standby ginge.
 
Martin S.
29.07.2014
Solide 2.1 Soundbar
Cinebar wurde extrem schnell von Teufel geliefert. Angeschlossen und es hat sofort alles funktioniert. Der Bass über Bluetooth war auch schnell angeschlossen und lief einwandfrei. Hatte mein TV Reciever zuerst über HDMI Kabel am Teufel System angeschlossen, aber dann hab ich mich doch für ein optisches Kabel entschieden da ich ab und zu den PC an den TV anschliesse, das erspart...
Cinebar wurde extrem schnell von Teufel geliefert. Angeschlossen und es hat sofort alles funktioniert. Der Bass über Bluetooth war auch schnell angeschlossen und lief einwandfrei. Hatte mein TV Reciever zuerst über HDMI Kabel am Teufel System angeschlossen, aber dann hab ich mich doch für ein optisches Kabel entschieden da ich ab und zu den PC an den TV anschliesse, das erspart mir das lästige umstecken. Der Klang ist für die Preisklasse sehr gut und wer kein 5.1 System mit viel Kabel im Raum verlegen will liegt mit der Cinebar genau richtig. Auch mit meinem Handy(HTC M8) über Bluetooth mit der Cinebar connected macht Musik hören richtig Spaß. Ich kann sogar das Handy in einem anderen Raum liegen lassen und es überträgt die Musik ruckelfrei an die Cinebar. Ich bin begeistert. Ein Stern Abzug gibt es leider für den Bassdruck, der ist seltsamerweise mit meinem Handy über bluetooth sogar mehr als zufriedenstellend aber über optisches Kabel bzw. HDMI und bei hochauflösenden Blu-Ray Filmen habe ich mir vom Bass doch ein wenig mehr erwartet.
 
Kai B.
26.07.2014
Für mich ein super System
habe mich für das Teufel System entschieden, weil es sehr gute Kundenbewertungen bekommen hat und wurde nicht enttäuscht. Was soll ich noch schreiben, was andere schon geschrieben haben.....einfach top........
 
Rene G.
21.07.2014
Perfekte Ergänzung für mich !
Nach mittlerweiliger 3 Wöchigen Testphase bin ich wahnsinnig mit der Soundbar zufrieden ! Sie ist genau das was ich gesucht habe. Mit eenig sehr viel erreichen! Bluetooth Subwoofer verbindet sehr schön und schnell und klingt super ! Dank der Aktion mit den tollen Kopfhörern ein super Gerät und eine tolle Investition !
 
Marco S.
21.07.2014
Top!
Für eine Soundbar eine echt Eindrucksvolle Klangkulisse! In der richtigen Lautstärke und mit dem richtigen Actionfilm, bekomme ich immer noch Gänsehaut. So macht Fernseh gucken Spaß. Was mir etwas Negativ auffällt: beim Programmwechsel knackt es kurz in den Boxen.
 
Michael S.
02.07.2014
Solides Produkt-gutes Preis-Leistungsverhältnis
Nach anfänglichen Verbindungschwierigkeiten ( HDMI 1.4- Kabel mit ARC wird benötigt, Simplink-Funktion bei LG-Geräten muss aktiviert sein ) liefert die Cinebar 11 klaren Sound und satte Bässe, die für den Durchschnittshörer völlig in Ordnung sind. Auch die Bluetooth-Verbindung zum Subwoofer funktioniert einwandfrei. Mehr kann man in dieser Preisklasse nicht bekommen.
 
Marian B.
02.07.2014
Hörgenuss pur :o)
Hatte mich für diese Soundbar entschieden , da ich ein kleineres Wohnzimmer habe. Bin total begeistert ! Vom technischen und optischen gibt es nichts auszusetzen. Der Preis ist ok für die Qualität. Die Soundbar kann auch mit Sicherheit für größere Räume genutzt werden , das Potential dazu hätte sie . Toller Bass , der bei gewissen Effekten richtig zu Wirkung kommt. Kann man also ohne Bedenken weiterempfehlen . Gruß Marian
 
Thomas R.
02.07.2014
Recht guter Klang, etwas schwach im unteren Mittelbereich
Für die kompakte Bauform guter Klang mit leichten Schwächen im unteren Mitteltonbereich, dadurch nicht so voller Klang bei "normalem" TV-Programm. Satter Klang bei BluRay-Wiedergabe, problemlose Anbindung des drahtlosen Subwoofers.
 
Thomas S.
02.07.2014
Super Klang, Super Service
Wollte eine Soundbar, welche ein Streaming meiner Apple Geräte ermöglicht, den Klang des Fernsehers verbessert und sich mit wenig aufwand in mein Wohnzimmer integrieren lässt. Durch den doch etwas kleinen Subwoofer hatte ich meine Erwartung nicht so hoch gesteckt. Aber alles wurde übertroffen. Der Sound ist wirklich erste Klasse. Gut es ist keine 5.1 Anlage, jedoch für...
Wollte eine Soundbar, welche ein Streaming meiner Apple Geräte ermöglicht, den Klang des Fernsehers verbessert und sich mit wenig aufwand in mein Wohnzimmer integrieren lässt. Durch den doch etwas kleinen Subwoofer hatte ich meine Erwartung nicht so hoch gesteckt. Aber alles wurde übertroffen. Der Sound ist wirklich erste Klasse. Gut es ist keine 5.1 Anlage, jedoch für die Grösse der Soundbar und des Subwoofers einzigartig. selbst meine Söhne -welche die vollen Bass freaks sind sagen- der klang ist echt geil. Mein Nachbar hat eine Bose Soundbar stehen, weniger Möglichkeiten und der klang ist wirklich nicht besser. Dafür war sie aber teuerer. Fazit: Teufel ist super und ich kann euch besten Gewissens empfehlen.
 
Sascha B.
26.06.2014
Überwältigend
Ich betreibe die Cinebar 11 mit einem Sony-Fernseher und bin begeistert in Bezug auf die Klangqualität. Endlich habe ich satten Sound und das ohne aufwendigen Kabelsalat. Die Lieferung verlief schnell und reibungslos. Die Verpackung war perfekt. Meine erste Bestellung bei Teufel.... Ich wurde nicht enttäuscht
 
Gerhard L.
25.06.2014
teuflisch gut
Habe de Cinebar ausgepackt, angeschlossen und ohne Fummelei den Klang genossen. Der Klang ist gut und auch beim Sender umschalten habe ich kein Knacken, was in vielen Foren beanstandet wurde...Würde dieses Produkt weiterempfehlen und jederzeit wieder kaufen!!!
 
Benjamin B.
24.06.2014
Sehr gutes Produkt
Die Anlage ist am PC angeschlossen und bietet top Sound und gewaltigen Bass für ein super Preis- Leistungsverhältniss
 
Achim M.
24.06.2014
Wunder(bar)klang
Ganz klar - mehr Sound in der Qualität zu dem Preis ist schwierig zu finden. Die Abstimmung des Klangs und die Einstellungen per FB sind schön einfach. Auch die Bluetooth Funktionen sind prima. Der wireless angepeilte Subwoofer wird schnell gefunden und bleibt dann auch. Der einzige kleine Mangel ist m. E.: das in der Bedienungsanleitung nicht genügend auf das belegen der...
Ganz klar - mehr Sound in der Qualität zu dem Preis ist schwierig zu finden. Die Abstimmung des Klangs und die Einstellungen per FB sind schön einfach. Auch die Bluetooth Funktionen sind prima. Der wireless angepeilte Subwoofer wird schnell gefunden und bleibt dann auch. Der einzige kleine Mangel ist m. E.: das in der Bedienungsanleitung nicht genügend auf das belegen der Anschlüsse eingegangen wird. Wo geht's rein, wo raus? (speziell HDMI IN / HDMI TV). Da trägt die Beschriftung / Belegung der FB auch nicht wirklich zu bei. Und die FB könnte etwas größer sein. (da bin ich auch nicht der erste der da leicht meckert). Beim Anschluss des Sat-receivers an HDMI IN und dann vom HDMI TV zum TV (durchschleifen) schaltet sich der Teufel entgegen der Bedienungsanleitung nicht automatisch ein bei Signal des Sat-receivers.
 
Harry H.
24.06.2014
Harry H.
Die Cinebar 11 ist an sich ein tolles Teil, leider hat es Probleme beim Anschließen der Anlage gegeben. Die Verbindung mit dem HDMI Kabel klappt sehr gut, schließt man aber ein weiteres Gerät mit HDMI an ist der Ton bei der Cinebar 11 weg sobald man auf das zweite Gerät umschaltet. Hier konnte mir auch nicht von Teufel geholfen werden! Ich habe nun die Cinebar über...
Die Cinebar 11 ist an sich ein tolles Teil, leider hat es Probleme beim Anschließen der Anlage gegeben. Die Verbindung mit dem HDMI Kabel klappt sehr gut, schließt man aber ein weiteres Gerät mit HDMI an ist der Ton bei der Cinebar 11 weg sobald man auf das zweite Gerät umschaltet. Hier konnte mir auch nicht von Teufel geholfen werden! Ich habe nun die Cinebar über ein optisches Kabel mit meinem Fernseher verbunden und da funktioniert es. Leider kann ich nun die Cinebar nicht mehr mit meiner Fernbedienung steuern und muss diese auch jedes Mal extra einschalten, da diese Option "automatisches Einschalten" nur mit dem HDMI Kabel funktioniert. Ich behalte die Cinebar trotz des Problems mit dem Anschluss weil sie mit Abstand das beste Ergebnis in Sachen "Klang/Optik" in dieser Preisklasse bringt. Im Vergleich mit einem Bosesystem für 1250,- Euro steht die Cinebar 11 in Sachen Klang und Optik in nichts zurück und ist vergleichbar für ein Drittel des Preises von Bose. Ich würde die Cinebar 11 wieder kaufen und jedem Empfehlen der nicht so viel Geld ausgeben will.
 
Klaus H.
24.06.2014
Cinebar 11 , erleben und geniessen
Nach dem öffnen der sehr stabilen Verpackung war der Anschluss ein Kinderspiel. Die Verbindungen wurden sofort gefunden und dann dieser Klang. Eine gelungene Mischung aus Raumklang und tiefen Bässen des Subwoofers. Sicher nicht mit einer 5.1 Anlage zu vergleichen, jedoch für diesen Preis eine lohnende Anschaffung. Durch die Umschaltung auf Surround entsteht ein ansprechendes...
Nach dem öffnen der sehr stabilen Verpackung war der Anschluss ein Kinderspiel. Die Verbindungen wurden sofort gefunden und dann dieser Klang. Eine gelungene Mischung aus Raumklang und tiefen Bässen des Subwoofers. Sicher nicht mit einer 5.1 Anlage zu vergleichen, jedoch für diesen Preis eine lohnende Anschaffung. Durch die Umschaltung auf Surround entsteht ein ansprechendes Höhrerlebnis was seines gleichen sucht. Bluetooth vom Tabet oder Smartphon ergänzt die breite Anwendung dieses Soundsystems. Ich bin sehr zufrieden und kann es nur empfehlen.
 
Ralph L.
23.06.2014
Bewertung
Das Signal vom HDMI-Signal wurde nicht durchgeschliffen und ich hatte kein Bild und kein Ton. In hat den verdacht hat ich ein nicht so gutes HDMI Kabel habe mir daher von der Firma Oehlbach ein neues gekauft aber leider es funktioniert nicht. Also wieder zurück mit dem Set von Teufel. Dazu muss ich noch sagen das ich großer Fan bin von Teufel und bin daher sehr sehr enttäuscht ich bin also anderes gewohnt.
 
Peter P.
19.06.2014
Super Sound, einfache Installation
Aufgrund der Platzbedingungen habe ich mich für dieses System entschieden und bin -Teufel-Typisch- nicht enttäuscht worden. Vor allem in Kombination mit einer Actionreichen BluRay, spielt das System seine volle Leistung aus. Selbst bei höerer Laustärke ist der Klang nie schlecht, sondern IMMER super. Eine klare Kaufempfehlung von mir, an alle mit wenig Platz im Wohnzimmer, die nicht auf guten Sound verzichten wollen.
 
Thomas H.
19.06.2014
Fast Perferkt!
Fazit: Die Soundbar sieht super aus, ist hochwertig verarbeitet und der Sound ist wirklich klasse. Trotzdem: Ich will hier nicht all die positiven Punkte wiederholen die schon mehrfach genannt wurden (Stimmen alle), sondern nur kurz erzählen, was ich mit der Soundbar vorhatte und was ich dabei erlebt habe. Ich wollte die Soundbar als Ersatz der Boxen zu meiner bisherigen 5.1 Anlage. Ich...
Fazit: Die Soundbar sieht super aus, ist hochwertig verarbeitet und der Sound ist wirklich klasse. Trotzdem: Ich will hier nicht all die positiven Punkte wiederholen die schon mehrfach genannt wurden (Stimmen alle), sondern nur kurz erzählen, was ich mit der Soundbar vorhatte und was ich dabei erlebt habe. Ich wollte die Soundbar als Ersatz der Boxen zu meiner bisherigen 5.1 Anlage. Ich nutze die 5.1 Möglichkeiten nicht mehr und der Platzgewinn durch die Soundbar war es mir wert. Aber, und dass sollte man wissen, wenn die vorhandenen Geräte zu alt sind, bekommt man mit den vorhandenen Anschlussmöglichkeiten große Probleme, alles miteinander zu verbinden. Mein LCD TV unterstützt nur HDMI 1.3 und somit kein ARC, mein 5.1 Receiver hat keinen HDMI Eingang/Ausgang und keinen nutzbaren optischen Ton-Ausgang ). Alles muss über den Kopfhörerausgang angesteuert werden; und zwar einmal vom Receiver und einmal vom TV - hässlich und nicht sinnvoll machbar. So war ich kurz davor, die Soundbar schweren Herzens zurückzusenden. Bis auch ich dann bemerkte, dass mein Kabelreceiver auch Radiosender liefert und auf einmal nur noch ein Analoganschluss für Ton vom TV benötigt wird.Somit habe ich dann richtig aufgeräumt und den Receiver komplett entfernt. Der Formfaktor der Soundbar und somit der Platzgewinn im Wohnzimmer sind genial, der Sound der Soundbar ist für die Größe gigantisch, der kabellose Subwoofer eine Wucht. Ich bin wirklich sehr zufrieden, würde mir aber für ein Nachfolgemodell noch folgendes wünschen: - Formfaktor unbedingt beibehalten - genial (Breiter ja, Tiefer und Höher nein) . - Die Kabel an der Soundbar nicht von der Mitte nach Aussen, sondern von Aussen in die Mitte. Bei Wandmontage kann man die Kabel aktuell nicht so leicht verstecken. - Mehr Anschlüsse (Drei HDMI, zwei Optische Eingänge) - Fernbedienung: Die Soundbar ist so stylisch, die FB bietet hier noch viel Platz nach oben.
 
Hans-Martin P.
19.06.2014
Super Sound, aber bei "billig" Smart TV's kann man einige Probleme haben.
Ich habe diese Anlage gekauft weil bei dem No-Name billig Smart-TV im Haus der Ton schlicht underirdisch schlecht war (dafür ist das Bild sehr gut.. komisch?). Nur hätte ich nicht gedacht das ich bei der Installation derart viele Fettnöpchen erwischen würde. ;) TV hat 2 HDMI und SPIDF + USB + 3.5mm Line-OUT In der Beschreibung zur Cinebar wird davon geredet alles über...
Ich habe diese Anlage gekauft weil bei dem No-Name billig Smart-TV im Haus der Ton schlicht underirdisch schlecht war (dafür ist das Bild sehr gut.. komisch?). Nur hätte ich nicht gedacht das ich bei der Installation derart viele Fettnöpchen erwischen würde. ;) TV hat 2 HDMI und SPIDF + USB + 3.5mm Line-OUT In der Beschreibung zur Cinebar wird davon geredet alles über HDMI zu verbinden.. was ansich sicher auch ne gute Idee wäre und bei meinem Laptop auch super geht.. ja... wenn, ja WENN alle Fernseher Audio über HDMI ausgeben würden (was sie leider nicht alle tun wie ich nach Stunden des Probierens und der Hersteller Hotline festellen musste). So blieb mir nur die (behelfs) Lösung die Cinebar über den 3.5mm Line OUT (TV) -> 3.5mm Line IN (Cinebar) zu verbinden... zum Glück spielte die visuelle Ästhethik keine Rolle ;) Für die richtige Installation bräuchte ich einen SPIDF zu TOSLINK konverter, allerdings würde das noch mehr Geräte, Stecker, und Kabel mit sich bringen. Aber diese Anlage ist ja dafür da den Sound zu machen und ich schreibe ne Seite nur über die Installation am TV....? Warum? Ja weil der Sound super ist und es einfach nix zu beklagen gibt. Bei gutem Quell Material haut der Bass richtig rein und der Ton ist klar und rein. Kabelose Sufwoofer + Speaker communication ist auch sehr schön und funktioniert wunderbar. Also die Anlage ist top... aber billige (ja, auch FULL HD) Smart TV's können einem echt den letzten Nerv rauben.
 
Knut K.
17.06.2014
sehr zufrieden
Sehr schnelle Lieferung und einwandfreie Ware. Es gibt nichts zu bemängeln. Vielen Dank.
 
Christian B.
17.06.2014
teuflisch gut
Das Teufelsystem habe ich für meinem Sohn gekauft, ich war erst skeptisch. Nachdem auspacken habe ich das System über das HDMI Kabel mit dem Fernseher (LG) verbunden. Der Klang ist spitze mein Sohn war begeistert, die Soundbar habe ich unter dem LED Fernseher angebracht und passt perfekt Klang + Optik. Das verbinden mit Subwoofer oder Handy mit der Soundbar geblinkt ohne Probleme. Danke.
 
Heribert H.
15.06.2014
Cinebar® 11 "2.1-Set"
Gute Anlage, paßt gut in meinen Medienbereich. Für meine Bedürfnisse vollkommen ausreichend.
 
Erich L.
14.06.2014
Ganz ok
Hallo, Bin zufrieden, aber in Begeisterungsstürme würde ich jetzt nicht gerade ausbrechen. FB reagiert sehr träge! Ansonsten gute Verarbeitung, solider Klang, hat ja auch seinen Preis. Freundliche Grüße E.Leipold
 
Nils K.
13.06.2014
Guter Sound, super Service, tolles Preis-Leistungsverhältnis
Habe die Cinebar 11 am Himmelfahrtsnachmittag online bestellt und bereits am Samstagvormittag danach war sie da. Bis zur Lieferung war ich sehr über das Teufel-Mail- und SMS-Infosystem über die Bestellung bzw. Lieferung angetan. Der Aufbau ist nichts anderes als Plug & Play. Ich bin sehr froh, mich für diese Soundbar entschieden zu haben. Sie wertet den Sound meines...
Habe die Cinebar 11 am Himmelfahrtsnachmittag online bestellt und bereits am Samstagvormittag danach war sie da. Bis zur Lieferung war ich sehr über das Teufel-Mail- und SMS-Infosystem über die Bestellung bzw. Lieferung angetan. Der Aufbau ist nichts anderes als Plug & Play. Ich bin sehr froh, mich für diese Soundbar entschieden zu haben. Sie wertet den Sound meines Fernsehers deutlich auf und hat zudem einen tollen Bass durch den Subwoofer. Auch mit der Abspielmöglichkeit meiner MP3-Dateien bin ich sehr zufrieden und der Sound kommt sehr gut rüber. Würde die Cinebar unbedingt empfehlen und immer wieder bestellen.
 
Ralf S.
13.06.2014
Cinebar® 11 "2.1-Set"
Richtig toller und geiler Sound. Was ich richtig toll finde das der subwoofer kabel los ist. Ich würde den Artikel jeden weiter empfehlem. Dieser Artikel ist wirklich sein Geld wert weiter sooooooooooo
 
Alexander W.
12.06.2014
Guter Sound, sehr einfach zu installieren
Da ich lediglich eine Verbesserung des ziemlich dünnen und unorientierten Fernsehtons beabsichtigt hatte, war ich sehr positiv überrascht von der erreichten Soundqualität. Selbst relativ große Räume lassen sich gut beschallen. Das macht auch das Musikhören via Soundbar und Bluetooth attraktiv, obwohl ich auch Raumfeld- Boxen habe. Auch die Installation war sehr einfach. Anschließen und fertig. Alles in allem sehr empfehlenswert !!!
 
Holger S.
12.06.2014
Bin begeistert
Aufgrund einer Empfehlung hatte ich mioh für dieses Produkt entschieden. Sämtlichen bisherigen positiven Bewertungen kann ich mich nur anschließen. Besonders erfreulich war das Tiefstpreisangebot. Es handelt sich um eine leistungsfähige Soundanlage, die wahrhaftig akustische "Kinoklangatmosphäre" vermittelt, kommt hinzu, dass die Soundbar mit ihrem Design...
Aufgrund einer Empfehlung hatte ich mioh für dieses Produkt entschieden. Sämtlichen bisherigen positiven Bewertungen kann ich mich nur anschließen. Besonders erfreulich war das Tiefstpreisangebot. Es handelt sich um eine leistungsfähige Soundanlage, die wahrhaftig akustische "Kinoklangatmosphäre" vermittelt, kommt hinzu, dass die Soundbar mit ihrem Design außerordentlich elegant/ästhetisch ist. Die scheinbar "hohen" Versandkosten resultieren aus 3 Sendungen, was aber seine Berechtigung hat ( sehr fachmännische aufwendige Einzelverpackungen ). Holger Seelheim
 
Wolfgang M.
10.06.2014
Kleiner Teufel mit großem Sound !!!
Ich habe diesen kleinen Teufel jetzt ca. 3 Wochen und bin begeistert. Was aus diesem kleinen Balken kommt, ist schon beeindruckend, und kommt einer "Rundumbeschallung" schon sehr nahe. Natürlich kann man bei (Kino)Filmen keinen reinen 5.1- oder gar 7.1-Surround erwarten, habe ich auch nicht. Um so größer war jedoch die Überraschung, was da so raus komm. Für...
Ich habe diesen kleinen Teufel jetzt ca. 3 Wochen und bin begeistert. Was aus diesem kleinen Balken kommt, ist schon beeindruckend, und kommt einer "Rundumbeschallung" schon sehr nahe. Natürlich kann man bei (Kino)Filmen keinen reinen 5.1- oder gar 7.1-Surround erwarten, habe ich auch nicht. Um so größer war jedoch die Überraschung, was da so raus komm. Für unser kleines Wohnzimmer nahezu perfekt. Beim Musik hören kommt ein Stereo-Sound, den ich so bisher nur von meinem Bose Sound-System kannte (das habe ich nun in meinen Garten um quartiert :=)). Mit dem Subwoofer musste ich etwas experimentieren, um den idealen Standort zu finden. Den habe ich nun, denke ich ... er steht, bzw. liegt, direkt hinter mir, gegenüber dem Soundbar,so kommt meines Erachtens nach der Surround-Sound noch besser zur Geltung.Der "Balken" liegt im Moment noch auf dem Fernseher, kommt aber demnächst an die Wand. Alles in allem muss ich sagen, ein Hörerlebnis und für diesen Teufel ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis ... Ganz klare Kaufempfehlung !
 
karsten c.
09.06.2014
kauf einer cinebar 2.1. set von teufel
Ich bin durch einen bekannten auf teufel aufmerksam gemacht worden. Hab mich dann auch recht schnell entschieden für 2.1.Cinebar und muss sagen ich bin sehr zufrieden! !!! Die instalation war recht einfach und gut beschrieben. und es ist super abgestimmt auf meinen samsung fernseh gerät. Rundum zufrieden. !!!!! Weiter so! !
 
Günter F.
08.06.2014
feines Teil zum fairen Preis
schnelle Lieferung, angesteckt fertig, kleines Manko ist die windige Fernbedienung. Wenn ich meine zweite Anlage der Firma B... verkaufen kann gibt's hier auch was von Teufel
 
Uwe-Peter Z.
07.06.2014
Toller Sound - Preis-/Leistungsverhältnis passt absolut
Nachdem ich mich ausgiebig belesen und informiert hatte fiel meine Kaufentscheidung schließlich auf die Cinebar 11 von Teufel und habe dieses nicht bereut. Im Gegenteil ich bin voll zufrieden und begeistert, kurzum klare Kaufempfehlung! Ohne mich in technische Details zu verlieren, hier nun die für mich entscheidenden Kriterien: Kopplung und Verträglichkeit mit Panasonic...
Nachdem ich mich ausgiebig belesen und informiert hatte fiel meine Kaufentscheidung schließlich auf die Cinebar 11 von Teufel und habe dieses nicht bereut. Im Gegenteil ich bin voll zufrieden und begeistert, kurzum klare Kaufempfehlung! Ohne mich in technische Details zu verlieren, hier nun die für mich entscheidenden Kriterien: Kopplung und Verträglichkeit mit Panasonic TX-L47FTW60, Bedienung über eine Fernbedienung (nämlich die vom TV), guter Sound (Bässe speziell bei Filmen und Musikvideos), nicht zu groß und gutes Design, Günstiger Preis. Alle diese Punkte erfüllt diese Teufel-Produkt. Hinzu kamen gute Verpackung, schneller Versand und unkomplizierter Aufbau und Anschluss an den TV. Fazit: Bisher hatte ich immer auf Bose und Bang & Olufsen gesetzt und diese auch im Auto und zu Hause in Gebrauch. Diese Cinebar 11 von Teufel ist preislich bedeutend interessanter und keineswegs schlechter. Wie gesagt wir vergleichen hier "Äpfel mit Äpfeln" und nicht "Äpfel mit Birnen", d.h. ich weiß schon, dass eine 5.1-Soundanlage durchaus bessere Werte bringt, aber diese gibt es auch von Teufel.
 
Christian N.
06.06.2014
Top Bar, schwacher Bass
Die Bar an sich macht einen Top klang und eine völlig ausreichende Lautstärke. Die Bedienung ist am Gerät sehr einfach und übersichtich. An der Fernbedienug etwas umständlich. Die koppelung mit verchiedenen Quellen funktioniert tadellos. Das Minus ist fr mich ganz klar der zu klein und zu schwache Bass. Der ist bei Maximalem Aufdrehen gerade so bei geneum hinhören wahrnehmbar. Nicht das was ich gesucht hab. Muss wohl doch wieder ein Kabelgebundenes System her.
 
Thorsten W.
05.06.2014
für den Preis ein wirklich guter Lautsprecher mit kleinen Macken
dies ist mein erstes Teufel Produkt und ich bin von dieser "Einsteiger" Soundbar sehr überzeugt. - Preis Leistung sehr gut - sehr gute Verarbeitung - eine richtige Anleitung (ist heute ja leider auch nicht mehr üblich) Ein paar kleine Verbesserungsvorschläge / Kritikpunkte habe ich aber nach den ersten paar Tagen gefunden Voice Over / Sprachausgabe Ich nutze sowohl...
dies ist mein erstes Teufel Produkt und ich bin von dieser "Einsteiger" Soundbar sehr überzeugt. - Preis Leistung sehr gut - sehr gute Verarbeitung - eine richtige Anleitung (ist heute ja leider auch nicht mehr üblich) Ein paar kleine Verbesserungsvorschläge / Kritikpunkte habe ich aber nach den ersten paar Tagen gefunden Voice Over / Sprachausgabe Ich nutze sowohl am Apple TV (Toslink) als auch am iPhone / iPad (BT) oft Voice Over / Sprachausgabe. Damit scheint die Cinebar leichte Probleme zu haben da sie oft die ersten paar Silben verschluckt oder diese nur durch den Sub wiedergegeben werden. Hört sich so an als ob der Lautsprecher in einer Art Standby ist und daraus nicht schnell genug aufwacht. Bei kontinuierlicher Sprachausgabe oder wenn z. B. Musik im Hintergrund läuft tritt das Problem nicht auf. Evtl. kann man da was mit einem Firmwareupdate (falls sowas machbar ist) fixen. Seperate Basseinstellungen für jede Quelle Da optisch, BT und HDMI unterschiedlich klingen würde ich hier gerne pro Quelle entsprechende Basseinstellungen, Sub Lautstärke, … festlegen. Fernbedienung die könnte einen etwas besseren Abstrahl / Empfangswinkel haben und auch etwas stärker sein - wenn der TV an ist reagiert sie oft sehr träge oder gar nicht (ein etwas älterer 47" Philips Ambiliight TFT) Gerne würde ich auch hochpreisigere Bars aus der 2er oder 5er Reihe kaufen sofern sie HDMI Schnittstellen (3 wären nicht schlecht) und BT für iPhone / iPad bekommen.
 
Diego S.
05.06.2014
Perfekt für uns!
Die Cinebar 11 Anlage ist genau das, was wir gebraucht haben. Der noch relativ neue Samsung LCD TV (F6470) hängt an der Wand und der Klang ohne externe Lautsprecher war daher nicht wirklich berauschend. Mit dem WM Angebot von Teufel war die Kaufentscheidung für die Cinebar 11 in wenigen Sekunden gefallen. Und die Soundbar hielt was sie versprach, wertige Qualität, super einfache...
Die Cinebar 11 Anlage ist genau das, was wir gebraucht haben. Der noch relativ neue Samsung LCD TV (F6470) hängt an der Wand und der Klang ohne externe Lautsprecher war daher nicht wirklich berauschend. Mit dem WM Angebot von Teufel war die Kaufentscheidung für die Cinebar 11 in wenigen Sekunden gefallen. Und die Soundbar hielt was sie versprach, wertige Qualität, super einfache Installation, kurz Soundbar und Subwoofer pairen, Bluetooth an und schon war sie betriebsbereit für die iPhones. An den TV per HDMI (ARC) Kabel angeschlossen und voila! Kein knacken beim umschalten von Programmen, wie es online ab und zu (scheinbar explizit mit Samsung TVs) zu lesen ist, alles prima. Beim normalen TV Programm dachten wir im ersten Moment, der Bass ist aber etwas schwach und ich habe ihn voll aufgedreht... und dann kam die Werbepause mit Musik!! Aber ganz flott wieder runter mit dem Regler, bevor die Nachbarn klopfen! ^^ Der Bass ist wie er sein soll, unaufdringlich bei Sprachen, absolut nicht störend, aber bei Musik und Filmen ist er voll da, dabei aber nicht ortbar. Die Soundbar macht ihren Job auch genau richtig, guter Klang, schöne Optik, supereinfaches Handling. Die Lautstärke ist mit der Samsung Fernbedienung regelbar (dank Anynet), sie schaltet sich automatisch mit dem TV an und aus, Bluetooth haben wir immer auf Standby, so dass die Anlage immer bereit für die Smartphones ist und wir sind einfach happy :)
 
Oliver H.
04.06.2014
Positive Überraschung
Nach all den Guten Bewertung hatte ich schon eine gewisse Erwartung an die Soundbar. Was soll ich sagen - ich wurde nicht enttäuscht. Toller Klang und Fernsehen macht jetzt noch mehr Spass! Bin sehr zufrieden! Kaufempfehlung!
 
Waldemar T.
04.06.2014
Super Anlage !!!
Hallo, habe die Sinebar 11 von Teufel und die JBL Cinema SB400 gleichzeitig bestellt und verglichen. Die Teufel ist der JBL haushoch überlegen, sowohl im Hoch + Mittel und gaaaaanz besonders im Tiefen Bereich !!!!! Sogar die BT-Verbindung ist bei der Cinebar 11 wesentlich stabiler und die Teufel-Anlage hat auch noch ein Display, was natürlich in der Bedienung wesentlich bequemer ist. Klare Kaufempfehlung :-)
 
Kai Z.
04.06.2014
Übertroffene Erwartungen
meine Erwartungen wurden um einiges getoppt!Der Kauf dieses Systems wird mit glasklarem Klang und ordentlichem Wumms belohnt. dazu noch eine kinderleichte Installation. Echt Top bin froh so entschieden zu haben.
 
Christian B.
03.06.2014
Optimales Klangerlebnis!
Die Cinebar 11 ist optimal für mein kleines Wohnzimmer. Sie schafft einen satten Surround-Sound und ist für einen gemütlichen Kinoabend auf der eigenen Couch sehr gut geeignet. Auch der Subwoofer bringt einen sehr guten Bass, den man auch deutlich merkt. Die Bluetooth-Verbindung mit meinem iPhone funktioniert einwandfrei, on daher kann ich die Cinebar 11 nur weiterempfehlen!!!
 
Hans-Peter H.
03.06.2014
Hallo zusammen,
Lieferung und Verpackung sehr gut. Allerdings sollte das Schaubild der Anschlußmöglichkeiten um den Hinweis ergänzt werden, das ein direkter Anschluß an das TV-Gerät nur über den optischen Anschluß möglich ist. Ansonsten alles Top.
 
Marco S.
02.06.2014
super geiles teil
ich finde es super gut einfach unbeschreiblich überzeugt euch einfach selber
 
Olaf B.
01.06.2014
Preis-Formfaktor-Nutzbarkeits-Knüller (aktives Hören nicht einbezogen)
Abgesehen von der zu leichten und zu kleinen, oben an der Wanne etwas zu scharfkantig ausfallenden Fernbedienung, die ich nicht gern in die Hand nehme, ist der Eindruck wertig und stimmig. Klanglich lässt das Set vieles hinter sich, reicht jedoch andererseits nicht annähernd an meine Anlage heran. Bei aktivem Hören sind die deutlichen Unterschiede in Zeichnung und Frequenzgang...
Abgesehen von der zu leichten und zu kleinen, oben an der Wanne etwas zu scharfkantig ausfallenden Fernbedienung, die ich nicht gern in die Hand nehme, ist der Eindruck wertig und stimmig. Klanglich lässt das Set vieles hinter sich, reicht jedoch andererseits nicht annähernd an meine Anlage heran. Bei aktivem Hören sind die deutlichen Unterschiede in Zeichnung und Frequenzgang offenkundig. Das Set wirkte auf mich zunächst klanglich etwas unakzentuiert. Rasch beweist es jedoch seine Souveränität. Sein müheloser Klang füllt nicht nur einen Raum. Der Bass bahnt sich luftig, aber knackig und ausgewogen seinen Weg in das Gesamtbild. Die gelegentliche Verortbarkeit des Tieftöners ist der Kompromiss, den man wegen der kleinen Mitteltöner und der resultierenden Übergangsfrequenz akzeptieren muss. Spielt für normales passives Hören keine allzu große Rolle. Einigermaßen weit runter geht's auch; Liebhaber des Infraschalls bleiben hier natürlich unbefriedigt. Bei der Wiedergabe der Tonspuren von Filmen zeigt sich das Set als nachsichtig-vielseitiges Talent, das einfach alles ordentlich wiedergibt, ohne dass die Nachbarn sofort über Gebühr verüärgert werden. Der über Funk bediente Tieftöner spielt immer sauber synchron mit. Auch das Streamen von Netzwerk-Radiosendern über Bluetooth einfach so zum nebenbei hören macht dank Bluetooth-Standby und der überraschenden Abstrahleigenschaften des Sets Freude. Scheint, als hätte hier jemand nachgedacht und ein richtig rundes Produukt zusammengestellt. Für bestimmte Anwendungsfälle mit diesem Preis und Funktionsumfang, dem erfreulichen Formfaktor und dem entfallenden Kabel zum Tieftöner meines Erachtens unschlagbar. Danke, Teufel!
 
Frank S.
01.06.2014
Begeistert
Leider habe ich nicht die Möglichkeit, eine komplette Surroundanlage bei mir aufzubauen, sodass ich lange nach einem Kompromiss gesucht habe. Ich muss sagen, dass die Cinebar 11 zwar keine 5.1 Anlage ersetzen kann, aber trotzdem wesentlich mehr ist, als nur ein Kompromiss. Satter, ausgewogener Sound und super einfach anzuschließen. Die vollen 5 Sterne gibt es nur deshalb nicht, weil...
Leider habe ich nicht die Möglichkeit, eine komplette Surroundanlage bei mir aufzubauen, sodass ich lange nach einem Kompromiss gesucht habe. Ich muss sagen, dass die Cinebar 11 zwar keine 5.1 Anlage ersetzen kann, aber trotzdem wesentlich mehr ist, als nur ein Kompromiss. Satter, ausgewogener Sound und super einfach anzuschließen. Die vollen 5 Sterne gibt es nur deshalb nicht, weil das Gerät gelegentlich etwas "muckt". Hin und wieder erkennt die Cinebar wohl meinen Receiver nicht. Dann muss ich sie einmal aus- und wieder einschalten, danach ist alles wieder ok.
 
Dirk F.
31.05.2014
Einfach Suuuper
Was für ein Klangerlebnis!!! Nur ein Verbindungskabel zum Fernseher fehlt :-(. Bestellen, auspacken und hören .:-) :-)
 
Martina S.
29.05.2014
Top!!!
Mit dieser Cinebar habe ich genau ins Schwarze getroffen. Top Qualität. Top Klang. Ich bin sehr zufrieden. Und die Cinebar passt genau unter meinen Fernseher.
 
Klaus-Dieter S.
26.05.2014
Ein Prokukt das voll überzeugt Cinebar 11
Ich habe die Cinebar11 jetzt seit 2 Wochen und bin immer noch überzeugt das Richtige gekauft zu haben. Das Teil macht alles was es soll und das macht es sehr gut. Ich habe einen Phillips TV und einen TechniSat Reciever. Die C11 bringt einen richtig guten Sound und einen kräftigen Bass herüber. Die Fernbedienung für meinen Reciever wird durchgeschleift und dadurch brauche ich...
Ich habe die Cinebar11 jetzt seit 2 Wochen und bin immer noch überzeugt das Richtige gekauft zu haben. Das Teil macht alles was es soll und das macht es sehr gut. Ich habe einen Phillips TV und einen TechniSat Reciever. Die C11 bringt einen richtig guten Sound und einen kräftigen Bass herüber. Die Fernbedienung für meinen Reciever wird durchgeschleift und dadurch brauche ich beim verstellen der Laustst. und beim Umschalten nur eine Fernbedienung. Prima. Der Surroundsound ist klasse, aber auch ohne ist der Ton einwandfrei. Man sollte aber nicht vergessen dass man keine Super Heimkinoanlage (500€ oder mehr) gekauft hat denn das hat man ja nicht versprochen. Fazit: Die Anlage ist sehr gut. Der Klang entspricht meinen Erwartungen. Der ursprünglich dünne Ton vom TV Gerät hat sich um Längen verbessert.Action Filme machen richtig Spass. Ich bin voll zufrieden! K.S. aus dem Westerwald
 
Bernd H.
25.05.2014
Cinebar 11 hält was es verspricht
Der Klang der Anlage ist sehr gut. Hier gibt es nichts auszusetzen. Die Bluetooth Funktion ist das I Tüpfelchen der Anlage. Auch mit dem Kleinen Sub lassen kraftvolle Bässe erzeugen. Der einzige der hier an der Sound Qualität herankommt ist Bose aber das System kostet das Doppelte oder mehr. Einmal Teufel immer Teufel.
 
Bernd K.
24.05.2014
Teuflisch Gut
Nach zwei Wochen des wartens kam die Cinebar 11"2.1-Set".Aufgebaut über Optischen Eingang verbunden, Bassbox per Bluetooth aktiviert fertig. Guter Sound in allen Bereichen, auch der Bass kommt nicht zu kurzbei Filmen und Musik. Kann diese Soundbar uneingeschränkt weiterempfehlen.
 
Dietrich N.
22.05.2014
Unglaublicher Sound
Sehr Platzsparend, einfache Benutzung, schneller Aufbau und ein sehr hoher Hörgenuss mit extremenen Bässen auf Wunsch. Habe vor Teufel eine andere Soundbar, die wesentlich teurer war, gehört und weiß jetzt die Qualität von Teufel noch mehr zu schätzen. Besonders Praktisch ist die Bluetooth-Funktion, die keine Wünsche mehr offen lässt. Kabelloser...
Sehr Platzsparend, einfache Benutzung, schneller Aufbau und ein sehr hoher Hörgenuss mit extremenen Bässen auf Wunsch. Habe vor Teufel eine andere Soundbar, die wesentlich teurer war, gehört und weiß jetzt die Qualität von Teufel noch mehr zu schätzen. Besonders Praktisch ist die Bluetooth-Funktion, die keine Wünsche mehr offen lässt. Kabelloser Subwoofer rundet das ganze zu einer wirklich tollen Soundbar mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs Verhältniss ab. Meine Kaufempfehlung.
 
Melanie H.
20.05.2014
einfach nur empfehlenswert
Ich suchte nach einer einfachen Lösung den Ton meines Flat-TV zu optimieren und gleichzeitig Musik per Bluetooth-Streaming kabellos und unkompliziert wiederzugeben. Beides klappt mit dieser Soundbar bestens. Schnelle Lieferung unkompliziertes aufstellen und einrichten und ein Klang der in diesen kompakten Maßen wohl seinesgleichen sucht. Gut einen Kinosaal kann man mit diesem...
Ich suchte nach einer einfachen Lösung den Ton meines Flat-TV zu optimieren und gleichzeitig Musik per Bluetooth-Streaming kabellos und unkompliziert wiederzugeben. Beides klappt mit dieser Soundbar bestens. Schnelle Lieferung unkompliziertes aufstellen und einrichten und ein Klang der in diesen kompakten Maßen wohl seinesgleichen sucht. Gut einen Kinosaal kann man mit diesem produkt jetzt nich mit Erlebnisklang füllen, aber für mein mittelgroses Wohnzimmer reicht es allemal.
 
Sandra S.
18.05.2014
Tolles Produkt!
Die Cinebar 11 hört sich echt super an! Toll ist auch, dass man selber entscheiden kann ob man Surround hören möchte oder nicht! Auch die Bluetooth-Funktion (z.B.über Handy oder Laptop) ist echt tool! Die Musik hört sich echt gut an!!!
 
Paul K.
17.05.2014
Teuflisch gut
Der Grund sich für Teufel zu entscheiden, war für mich: Es muss ein erfahrener Lautsprecherhersteller sein! Ich wurde nicht entäuscht: Schickes Design, das SoundSystem leistet großes hörbares Kinoerlebnis daheim- selbst bei analogen Sendern is es ein Hörgenuss-toller Raumklang, der subwoofer ist enorm stark ! Mehr Ausstattung braucht kein Mensch und einfach zu...
Der Grund sich für Teufel zu entscheiden, war für mich: Es muss ein erfahrener Lautsprecherhersteller sein! Ich wurde nicht entäuscht: Schickes Design, das SoundSystem leistet großes hörbares Kinoerlebnis daheim- selbst bei analogen Sendern is es ein Hörgenuss-toller Raumklang, der subwoofer ist enorm stark ! Mehr Ausstattung braucht kein Mensch und einfach zu installieren! Die Teufel Cinebar 2.1 ist ein hervorragendes System und Der Preis ist es auf jeden Fall wert, auch wenn es günstigere Systeme gibt-eine Investition die sich lohnt!
 
Harald S.
12.05.2014
Soundbar
Optisch: Sehr schön , passt perfekt zu meinem Flat Tv Sound : Gewaltiger Klang /Musik und im Film ! Anschluss /Verbindung mit SW: Spielend leicht Versand: Sehr schnelle Lieferung Preis/Leistung: Supper Würde mir das Cinebar 11 sofort wieder bestellen ! Bin begeistert !!! Grusse aus Tirol
 
Nils H.
10.05.2014
Super!!!
Toller Sound! Tolle Verarbeitung! Kann ich nur empfehlen!
 
Patrick S.
08.05.2014
Hervorragender Sound, einfache Installation, angenehme Optik
Der Sound überzeugt für eine 2.1-Anlage. Was für ein Unterschied zu den eingebauten Flachbildschirm-Lautsprechern! Speziell der separate Subwoofer bringt ein völlig neues Klangerlebnis in die Stube. Plötzlich hört man z.B. Herzschläge wo bisher keine waren. Hinweis: Wenn die Soundbar auf ihren Füssen vor dem TV steht, wird dessen bisherige Fernbedienung...
Der Sound überzeugt für eine 2.1-Anlage. Was für ein Unterschied zu den eingebauten Flachbildschirm-Lautsprechern! Speziell der separate Subwoofer bringt ein völlig neues Klangerlebnis in die Stube. Plötzlich hört man z.B. Herzschläge wo bisher keine waren. Hinweis: Wenn die Soundbar auf ihren Füssen vor dem TV steht, wird dessen bisherige Fernbedienung je nach Höhe des Infrarot-Empfängers stark eingeschränkt. Ein paar Verbesserungsvorschläge: - das Teufel-Logo auf der Soundbar sollte man entfernen können, das glänzt je nach Lichteinfall störend - die Anschlüsse für HDMI und Optisch wären nach hinten ausgerichtet wesentlich einfacher erreichbar und die Kabel besser zu verstecken - es wäre praktisch, wenn die Anzeige beim Start oder Wechsel einer Quelle die erkannte Audiocodierung anzeigen würde (z.B. LPCM oder Dolby D oder DTS). Dies könnte abwechselnd zur Anzeige HDMI, TV HDMI, Optisch passieren - die Fernbedienung ist arg klein geraten Kann man deren Signale (z.B. für die Subwoofer Laustärke) auf eine Logitech Harmony übertragen? Lieferkosten: UPS verlangte für Zoll, Fracht und Schweizer MwST Total CHF 60.80, welche beim Empfang zusätzlich bar bezahlt werden müssen.
 
René F.
07.05.2014
Bewertung
Hallo, ich finde die Cinebar 11 super im Ton und auch im Aussehen. schade finde ich das kein Anschlusskabel (Optisches) dabei ist. ist auch nicht vermerkt meines Wissens beim Online kaufen. mit freunflichen Grüssen René Fluri Bäretswil Zürich
 
Michael R.
02.05.2014
Superteil!
Wie nicht anders zu erwarten, war die Installation ein Kinderspiel. 2 HDMI Kabel dazu, Subwoofer pairen, AutoOn und Grundlautstärke einstellen...das wars. Der Klang ist 1A in kleineren Zimmern. Und da kein Verbindungdkabel zum Subwoofer nötig ist kann der irgendwo im Zimmer stehen, wo er nicht stört. Dazu ist die Soundbar so klein, dass die quasi unter dem TV gar nicht auffällt.
 
Rüdiger G.
22.04.2014
Teufel´s Cinebar 11: klare Kaufempfehlung
Obwohl 3 Wochen Lieferzeit veranschlagt war, folgte die Lieferung nach 4 Tagen! Verpackung war top ,anschliessen kein Problem. Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschliessen. Der Sound inklusive Bass ist für einen ca. 20m2 grossen Raum vollkommend ausreichend. Würde die soundbar jederzeit wieder kaufen!
 
Thomas K.
22.04.2014
gute Entscheidung!
Nach schneller Lieferung, aufgebaut, angeschlossen und wie erwartet, sehr zufrieden Daumen hoch !!!
 
Stefan W.
21.04.2014
Toller Sound, schneller Versand
Ich wollte den Sound meines Flachbild-TV verbessern, ohne aber im ganzen Zimmer Kabel, Boxen, Säulen etc. zu haben. Für mich ist die Cinebar 11 ideal: guter Sound in allen Bereichen, auch der Bass kommt nicht zu kurz. Der Versand war ausgesprochen schnell, ebenso das Anschließen. Preis-Leistungsverhältnis super. Bin echt zufrieden und kann die Cinebar jedem nur weiterempfehlen, der ohne großes Trara und ohne viele Kabel guten Sound ins Zimmer bringen will.
 
Arwed S.
17.04.2014
Fachbildschirme haben einen "flachen" Sound
Fachbildschirme haben einen "flachen" Sound, darum mussten Lautsprecher her. Ich hatte noch den Namen Teufel, von früher, im Ohr und bin froh, dass ich nicht um die Ecke gekauft habe. Lieferung war schnell, Verpackung super, kein Styropor. Anschluss easy. Funkverbindung und Bluetooth funktionieren einwandfrei. Besonderes Lob an den "kleinen" Subwoofer. Auch bei...
Fachbildschirme haben einen "flachen" Sound, darum mussten Lautsprecher her. Ich hatte noch den Namen Teufel, von früher, im Ohr und bin froh, dass ich nicht um die Ecke gekauft habe. Lieferung war schnell, Verpackung super, kein Styropor. Anschluss easy. Funkverbindung und Bluetooth funktionieren einwandfrei. Besonderes Lob an den "kleinen" Subwoofer. Auch bei Zimmerlautstärke super Wiedergabe. (ohne dass die Nachbarn klingeln, hehe) Ich sag das nicht oft, aber: das Beste, dass man für Geld kaufen kann. Jederzeit wieder.
 
Roy B.
10.04.2014
Der Schwanz des Teufels, mit ordentlich Bass :)
Spitzen Klang und glasklare Stimmen, ein absoluter Genuss der da auf meine Ohren trifft, vielen Dank Teufel! Zu 5 Sternen hat es leider nicht gereicht, dazu stört mich die Klinkenbuchse auf der Oberseite zu sehr.
 
Sammy H.
07.04.2014
Klein aber oho...
...endlich! Als ich voller Vorfreue die Lieferung in Empfang genommen habe, wurden meine Augen mit jedem "Entschälen" der Verpackung größer. Die Anlage entspricht sowohl in Optik als auch Haptik genau dem, was meine Frau und ich uns vorgestellt haben. In Punkto Leistung und Klangqualität haben wir nicht schlecht gestaunt, als die Kombination von kleinem...
...endlich! Als ich voller Vorfreue die Lieferung in Empfang genommen habe, wurden meine Augen mit jedem "Entschälen" der Verpackung größer. Die Anlage entspricht sowohl in Optik als auch Haptik genau dem, was meine Frau und ich uns vorgestellt haben. In Punkto Leistung und Klangqualität haben wir nicht schlecht gestaunt, als die Kombination von kleinem Soundbärchen und mittelgroßem Subwoofer ihre volle Wirkung entfaltet haben. Seitdem bereitet sie uns jeden Tag echten Hörgenuß, egal ob bei Film, Fernsehen oder einfach nur Musik hören. Wir haben den Kauf bisher zu keiner Sekunde bereut und die Cinebar ist unserer Meinung nach jeden Rubel wert. Lob außerdem noch an Teufel bezüglich des schnellen Versands. Top!
 
Raik S.
06.04.2014
Cinebar11
Hier bekommt man eine soundbar für ein gutes Preis/Leistung Verhältnis, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
 
Florian T.
25.01.2014
Super
Ich bin mit der Cinebar 11 voll und ganz zufrieden. Die Lieferung erfolgte schnell und ohne Probleme.
 
Jürgen R.
20.01.2014
Super!
Haben uns aus Platzgründen für eine Cinebar 11 entschieden - superschnelle Lieferung nach Österreich - Spitzenservice - sieht noch dazu super aus! Aufbau war kinderleicht - Klang unseres neuen Panasonic TV um Welten besser - vor allem bei Kinofilmen spielt die Cinebar ihre Stärken aus - glasklarer Klang - Spitzenbassperformance. Aiuch Musik über Internet klingt fantastisch. Wenn wir wieder ein Audioprodukt erwerben sollten dann nur bei Teufel!! Danke
 
Michael K.
07.01.2014
Schönes Gadget für angenehmen Sound
Kann diese Soundbar uneingeschränkt weiterempfehlen. Das Design ist sehr schlicht und zurückhaltend. Der "Kabelverhau" beschränkt sich auf das absolut notwendige da der Subwoofer drahtlos angebunden ist und so an beliebiger Stelle platziert werden kann. Ich hätte es allerdings bevorzugt wenn die ANALOG IN Buchse auf der Rückseite (statt der Oberseite) der...
Kann diese Soundbar uneingeschränkt weiterempfehlen. Das Design ist sehr schlicht und zurückhaltend. Der "Kabelverhau" beschränkt sich auf das absolut notwendige da der Subwoofer drahtlos angebunden ist und so an beliebiger Stelle platziert werden kann. Ich hätte es allerdings bevorzugt wenn die ANALOG IN Buchse auf der Rückseite (statt der Oberseite) der Soundbar wäre. Die Kopplung mit BT-Geräten funktioniert einwandfrei (getestet mit iPhone 3GS, iPhone 4S und iPad mini). Einen halben Punkt Abzug für die doch sehr flimsige Fernbedienung und dafür dass einige Funktionen in der (ansonsten guten!) Bedienungsanleitung nicht erklärt werden: Was genau ist der "Nacht-Soundeffekt" und der "Surround-Modus"?
 
Julian S.
06.01.2014
Super Soundbar!!
Klasse Soundbar mit tollem Klang, egal in ob für Filme, Spiele oder Musik. Sehr zu empfehlen! Die Bluetooth Funktion bindet einfach IPhone etc an... Ich würde mir das System immer wieder kaufen!
 
Joachim K.
24.12.2013
perfektes gerät
Bin sehr zufrieden. Habe nun immer optimalen Kinosound. Und das aus so einem schmalen Gerät. Keine Kabel mehr sichtbar. Besonders genial: Der funkgesteuerte Subwoofer. Fällt nicht auf und beschallt das ganze Wohnzimmer. Worauf ich mich sehr gefreut habe: Musik vom Handy oder Tablet über Bluetooth klappt sensationell gut. Volle Empfehlung. Vielen Dank. Fünf Sterne sind absolut angemessen.
 
Thomas H.
21.12.2013
Klein aber fein
Ich hatte bereits eine Soundbar, die ich aber aufgrund einiger Schwächen im Klang austauschen wollte. Da ich mit einem 5.1-System von Teufel allerbestens zufrieden bin, fiel die Wahl natürlich wieder auf Teufel. Ausschlaggebend war der kompakte Subwoofer der wie ein Hifi-Baustein ins Regal passt. Teufel lieferte schnell und bestens verpackt. Ausgepackt war ich zunächst begeistert...
Ich hatte bereits eine Soundbar, die ich aber aufgrund einiger Schwächen im Klang austauschen wollte. Da ich mit einem 5.1-System von Teufel allerbestens zufrieden bin, fiel die Wahl natürlich wieder auf Teufel. Ausschlaggebend war der kompakte Subwoofer der wie ein Hifi-Baustein ins Regal passt. Teufel lieferte schnell und bestens verpackt. Ausgepackt war ich zunächst begeistert von der hochwertigen Verarbeitung und dem Design der Soundbar. Das automatische Verbinden von Soundbar uns Subwoofer funktionierte nicht, das manuelle verbinden war jedoch kein Problem. Der Ton den der 95cm-Riegel liefert ist in Verbindung mit dem Subwoofer hervorragend. Die Sourround-Einstellung finde ich nicht gut, ich brauche diese aber auch nicht. Die Verbindung mit Bluetooth-Geräten funktioniert ebenfalls bestens. Über die kompakte Fernbedienung sind diverse Einstellungen möglich. Fazit: Kompakte Abmessungen in Verbindung mit einem ausgewogenen Klangbild. Perfekt, wenn es darum geht, den oft kläglichen Klang von Flachbildschirmen zu verbessern. Und das gelingt dieser Cinebar allerbestens. Für echte Sourround-Effekte muss man wohl tiefer in die Tasche greifen, aber da bietet Teufel ja Alternativen..... Die gut beschriebene Bedienungsanleitung sollte in dem Punkt "Ein- und Ausschalten" in Bezug auf den Subwoofer dahingehend ergänzt werden, dass sich auch dieser abschaltet, sobald er von der Cinebar kein Signal mehr empfängt. Geht also auch in Standby und bleibt nicht eingeschaltet. Denn je nach Einbauort kann man die LEDs auf der Rückseite des Subwoofers nicht mehr sehen. Von mir ganz klar Fünf Sterne!
 
Wolfgang H.
20.12.2013
Ein Sound der Extra - Klasse ==> Klein aber OHO
Nach knapp einer Woche des Wartens kam die bestellte Ware, Cinebar 11. Habe natürlich gleich ausgepackt und an Fernseher und Satreceiver angeschlossen. Die Verkabelung war sehr einfach, mit nur 2 HDMI Kabel. (wie das Beispiel in der Bedienungsanleitung) Nach anfänglichem Problem mit dem synchronisieren zwischen Subwoofer (Wireless) und Soundbar, kann ich nur sagen, das ich die...
Nach knapp einer Woche des Wartens kam die bestellte Ware, Cinebar 11. Habe natürlich gleich ausgepackt und an Fernseher und Satreceiver angeschlossen. Die Verkabelung war sehr einfach, mit nur 2 HDMI Kabel. (wie das Beispiel in der Bedienungsanleitung) Nach anfänglichem Problem mit dem synchronisieren zwischen Subwoofer (Wireless) und Soundbar, kann ich nur sagen, das ich die richtige Wahl getroffen habe. Der Klang für diese "kleine" Soundbar ist überwältigend. Das Preis- Leistungverhältnis stimmt. Kann ich nur weiter empfehlen. Ich würde wieder hier ein Soundsystem kaufen.
 
jens s.
17.12.2013
Mit leichten Schwächen
Ich hatte leider keinen Platz und endschied mich für cinebar 11. Gute Verarbeitung und günstiger Preis. Der Klang endspricht der Preis Leistungsklasse, könnte etwas satter sein. Fazit würde ich wieder kaufen
 
Jennifer N.
12.12.2013
Cinebar
Es war alles super. Schneller geliefert als gedacht.
Download/Service Zubehör
Alle Preise inkl. MwSt.
Produktvideo

Cinebar 11 "2.1-Set" - 

Dieses Video zeigt unser Produkt Cinebar 11 "2.1-Set".
Testberichte
www.techniksurfer.de 20.08.2015
„Wer auf ein elegantes, außergewöhnliches Design und eine gute Verarbeitung Wert legt, ist mit der Cinebar 11 von Teufel gut beraten“
Auszeichnung
"video Geräte des Jahres 2015"
1. Platz in der Kategorie "Soundbars"