Hinweis:
Sie sind inaktiv und werden zurück zur Auswahlseite geleitet.
Ihr Warenkorb und Ihre privaten Daten werden gelöscht.
+8 Wochen Rückgaberecht +Bis zu 12 Jahre Garantie +Direkt vom Hersteller B2B
Lieferland
Der Herr der Filme

Cinebar® 52 THX® Streaming

Das komplette Programm: bester THX-Sound für Filmton und Games, verlustfreies Audio-Streaming sowie Musik aus dem Internet mit dem Netzwerkplayer Raumfeld Connector. Der Cinebar 52 Streaming beherrscht alles, was gute Unterhaltung ausmacht.
Angebot gilt noch
0
0
0
0
Tage Std Min Sek

15% Gutschein*
RPZ-PY8-H77
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.
Bundle-Preisvorteil! Nur für kurze Zeit. € 149,99 sparen
€ 1.099,98
€ 949,99
949.99
Finanzierung:
ab €  / Monat
Farbe Schwarz
Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Info € 29,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
104231001
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Direkt vom Hersteller
Highlights
  • Perfekt abgestimmtes Bundle mit Cinebar 52 THX & Netzwerkplayer Raumfeld Connector
  • Weltweit einziger Soundbar mit THX Speakerbar-Lizenz für überragende Klangperformance
  • Spotify, SoundCloud, TIDAL, Internetradio TuneIn, Napster, Google Cast (ab Q2 2016), eigene Musik
  • Kabellos und verlustfrei Musik vom Smartphone, Tablet und PC/Mac senden
  • Dolby Virtual Speaker-Technologie für Surround Sound aus nur einer Box
  • 4 HDMI Eingänge mit 3D-Support, sofort spielfertig, einfach einzurichten
  • Inkl. Fernbedienung, Wandhalterung, Tischfuß
Beschreibung
Cinebar® 52 THX® Streaming

Erfolgreicher Vorgänger

Schon der Cinebar 51 THX wurde durchweg positiv getestet: AUDIO 03/13 Preis/Leistung überragend, video 1/2013 Kauftipp, Heimkino 6/7 2012 Überragend, 1. Platz bei der Auerbach-Leserwahl 2013. Auch der Nachfolger wird diesen Erfolg fortsetzen. Versprochen.Cinebar 52 THX

Darum THX

Gegründet von George Lucas ist die THX-Norm ein verlässliches Gütesiegel für besonders hochkarätige Klangerlebnisse bei Filmton und Musik. Denn die Wiedergabe ist so, wie vom Regisseur gewünscht und vom Toningenieur abgemischt. Cinebar 52 THX

THX-zertifizierte Lautsprecher garantieren:

  • Maximale Klirrarmut bei hohen Pegeln für stets sauberen, detaillierten Ton
  • Einen nahezu geradlinig verlaufenden Frequenzgang für eine verfälschungsfreie Wiedergabe
  • Ein breites Abstrahlverhalten für gleichen Klang auf unterschiedlichen Plätzen
  • THX-Lautsprecher-Sets erreichen hohe Pegel für imposante Effekte und Beschallung großer Räume

Der neue Cinebar 52 THX meistert alle THX-Anforderungen mit Bravour und erfüllt so als einziger Soundbar der Welt die strenge THX-Speakerbar-Lizenz.

Sofort spielfertig: aufstellen, anschließen und genießen

Ganz gleich ob TV-Gerät, Spielekonsole, CD-Player, Smartphone oder Tablet – einfach alles anschließen. Der Cinebar bietet 4 digitale Audioeingänge, 4 HDMI-Eingänge, einen HDMI-Ausgang und 2 analoge Stereo-Eingänge.Cinebar 52 THX

Surround Sound aus nur einer Box

Die bereits in verschiedenen Teufel-Komponenten bewährte, patentierte Technologie der US-amerikanischen Firma Dolby ermöglicht es dem Hörer, auch mit nur einem Soundbar das Gefühl umfassender Räumlichkeit zu erfahren. Durch die Erzeugung virtueller Schallquellen wird das Vorhandensein von Lautsprechern an den entsprechenden Raumpositionen suggeriert. Dolby Virtual Speaker verfügt über zwei Betriebsarten: „Reference“ (realistischer Surround Sound) und „Wide“ (extreme Stereobreite für Games und Filme). Natürlich können Sie Dolby Virtual Speaker auch deaktivieren.Cinebar 52 THX

Unterstützt alle Formate

Der Cinebar 52 THX decodiert DTS sowie Dolby Digital und bringt Decoder für Dolby Pro Logic und Dolby Pro Logic II mit. Somit ist der Cinebar 52 THX für jedes ankommende Tonformat (egal ob TV-Gerät, Blu-ray-Player, Wii U, Playstation 3 & 4, Xbox 360 sowie One) gerüstet. Cinebar 52 THX

Sound im Director’s Cut: Akustisch anderen Soundbars überlegen

Ganz gleich, welchen Soundbar Sie hören, der Cinebar klingt besser.

  • 2-Wege-System mit insgesamt 6 Tönern für dynamische, detaillierte und verzerrungsfreie Wiedergabe von Filmton, Games und Musik
  • Zwei 25-mm-Aluminium-Hochtöner für strahlende, kräftige Höhen bei maximaler Belastbarkeit
  • Vier langhubige 100-mm-Mitteltöner für warme Mitten, hohe Sprachverständlichkeit und vollen Sound auch bei geringen Lautstärken
  • 300-Watt-Class-D-Endstufe im Soundbar für hohe Pegel und extrem geringes Grundrauschen
  Cinebar 52 THX

250-Watt-THX-Subwoofer

Auch im Subwoofer kommt ein 250-Watt-Class-D-Verstärker zum Einsatz. Hohe Pegel ohne klangliche Verzerrungen sind garantiert. Ein 250-mm-Tieftöner im Bassreflex-Subwoofer-Gehäuse treibt die Grenzfrequenz hinunter bis auf abgrundtiefe 35 Hz (-3dB). Alles ist genaustens abgestimmt, denn schließlich ist Teufel nicht umsonst Europas größter THX-Anbieter. Cinebar 52 THX

Zwei Bassreflexrohre

Im Subwoofer-Gehäuse arbeiten gleich zwei Bassreflexrohre und verhindern so störende Strömungsgeräusche bei hohen Pegeln. Der Subwoofer steht auf gummierten Subwoofer-Füßen.

Vorteil HDMI: Bedienung mit TV-Fernbedienung möglich, weniger Kabel

Dank HDMI CEC (Consumer Electronics Control) wählen Sie Lautstärke und Eingangsquelle des Cinebars mit der Fernbedienung Ihres TV-Gerätes. Mit HDMI ARC (Audio Return Channel) schließen Sie Blu-ray-Player, Spielkonsole sowie das TV-Gerät einfach mit nur drei Kabeln an den Cinebar und sparen sich das zusätzliche Audio-Kabel kommend vom TV-Gerät.Cinebar 52 THX

Wohnraumintegration perfekt

Das hochwertig-zeitlose Industriedesign des Cinebars passt in jedes Wohnambiente. Der Subwoofer hält sich optisch zurück, brilliert aber mit cleveren Details wie abgeschrägten Kanten, integrierten Standfüßen und stabiler Tönerabdeckung aus Metall. Cinebar 52 THX

Zubehör satt

Der Cinebar 52 THX kommt mit massiver Aluminium-Fernbedienung, Subwoofer-Kabel, Wandhalterung (mit integrierter Schlüssellochhalterung) und Tischfuß.Cinebar 52 THX

WLAN-Netzwerkplayer Raumfeld Connector

Der Raumfeld Connector ist ein ultra-performanter High Resolution-WLAN-Netzwerkplayer und verbindet Sie mit der Musikwelt des Internets. Er macht Streaming-Dienste und Ihre Musiksammlung per Raumfeld App zugänglich.

Raumfeld Connector

Die neuen Freiheiten der Musik

Mit Raumfeld hören Sie Millionen Songs auf WLAN-Lautsprechern und steuern alles kabellos per App. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Verfahren erfolgt die Übertragung verlustfrei. Raumfeld wird regelmäßig von der Fachpresse für die einfache Bedienung und den überragenden Klang ausgezeichnet.

Musik von jeder Quelle

Spotify, TIDAL, SoundCloud, eigene Musiksammlung etc. Entdecken Sie Millionen Songs über Streaming-Dienste wie Spotify, TIDAL, SoundCloud uvm. Spielen Sie über Raumfeld Ihre eigene Musiksammlung, welche auf Ihrem NAS-Laufwerk, einem Medienserver, auf USB-Speicher oder Smartphone/Tablet gespeichert ist. Alle gängigen Audioformate, auch hochauflösende, werden abgespielt: MP3, WAV, FLAC, OGG Vorbis, ASF, WMA und AAC. Raumfeld unterstützt auch gapless-Playback und Ihre iTunes Musik und Playlisten.

Schließen Sie Ihren Plattenspieler oder CD-Player an die Line-in-Buchsen eines Raumfeld Gerätes und streamen Sie die Signale dieser Geräte in andere Räume. Spielen Sie z. B. im Wohnzimmer eine Schallplatte ab und hören diese über den Connector auf einem Raumfeld One S in der Küche.

Musik in mehreren Räumen

Multiroom und Multimusic Raumfeld bietet WLAN-Lautsprecher und Netzwerkplayer für jeden Raum und jeden Zweck. Vom Mini-WLAN-Speaker bis zu High-End-WLAN-Standlautsprecher. Nutzen Sie mehrere Speaker oder vorgefertigte Multiroom-Sets für gleiche oder unterschiedliche Musik in mehreren Räumen. Die Speaker kommunizieren kabellos untereinander, die Übertragung der Musik erfolgt verlustfrei.



Die Raumfeld Controller App

Mit einer einzigen App steuern Sie die Raumfeld WLAN-Lautsprecher bzw. den Connector, durchstöbern Ihre Musiksammlung wie in einem Plattenladen oder legen Playlisten an. Passen Sie den Klang an, regeln Sie die Lautstärke in unterschiedlichen Zonen, speichern Sie Favoriten. Alles, was Sie benötigen, ist ein Smartphone/Tablet für iOS oder Android und die kostenfreie Raumfeld Controller App.



Systemvoraussetzungen

Notwendig:
• iOS (ab7.1)/Android-Gerät mit kostenloser Raumfeld App
• WLAN-Router mit einem freien LAN-Port
• Netzwerkkabel (nur für Ersteinrichtung)

Empfohlen:
• Breitband-Internetanschluss
• ggfs weitere WLAN Accesspoints für Räume mit schwachem WLAN

Bundle-Angebote: Sparen Sie bis zu € 20,00
Nur für kurze Zeit!
Cinebar 52 THX Streaming
1 x Cinebar 52 THX Streaming
+
Teufel BT Link Bluetooth Adapter
1 x Teufel BT Link Bluetooth Adapter
€ 1.009,98
€ 999,98
=
€ 10,00
sparen
zzgl. Versandkosten € 29,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
In den Warenkorb
Nur für kurze Zeit!
Cinebar 52 THX Streaming
1 x Cinebar 52 THX Streaming
+
Teufel MASSIVE
1 x Teufel MASSIVE
€ 1.049,98
€ 1.029,98
=
€ 20,00
sparen
zzgl. Versandkosten € 29,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
In den Warenkorb
Nur für kurze Zeit!
Cinebar 52 THX Streaming
1 x Cinebar 52 THX Streaming
+
Subwoofer Wireless Set
1 x Subwoofer Wireless Set
€ 1.099,98
€ 1.089,98
=
€ 10,00
sparen
zzgl. Versandkosten € 29,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit. Liefertermin*
In den Warenkorb
Lieferumfang
Lieferumfang
  • 1 x Aktiv-Subwoofer CB 52 SW
  • 1 x Stromkabel
  • 1 x Soundbar CB 52 SB
  • 1 x Stromkabel
  • 1 x Tischfuß für CB 52 SB
  • 1 x Wandhalterung für CB 52 SB
  • 1 x Subwoofer-Kabel für Soundbar CB 52 SB (3,0 m)
  • 1 x Winkeladapter HDMI 90° für CB 52 SB
  • 1 x Winkeladapter HDMI 270° für CB 52 SB
  • 2 x Winkeladapter Cinch 90° für CB 52 SB
  • 1 x Winkeladapter TOSLINK (drehbar) für CB 52 SB
  • 1 x Fernbedienung für Cinebar 52
  • 1 x Raumfeld Connector
  • 1 x Cinch Audiokabel für Raumfeld Connector
  • 1 x LAN-Kabel 2 m
  • 1 x Netzteil für Raumfeld Connector
Technische Daten
Raumfeld Connector
Raumfeld Connector

Ultra-performanter HighResA-WLAN-Netzwerkplayer mit High End-D/A-Wandler von Cirrus Logic™. Verbindet vorhandene HiFi-Anlage mit dem Internet und macht die gesamte Musiksammlung & Musikdienste per gratis Raumfeld App oder Raumfeld Controller zugänglich.
 
Anschlüsse Digital-Ausgänge optisch 1
  Cinch-Eingang Stereo 1
  Cinch-Ausgang Stereo 1
  USB 2.0 1
  LAN 1
  W-LAN 1
 
Wiedergabe MP3 Ja
  WMA Ja
  WAV Ja
  AAC Ja
  FLAC Ja
  OGG Ja
  Apple Lossless Ja
  Unterstützte Samplingraten bis 192 kHz
  Sonstiges Gapless playback wird unterstützt.
 
Elektronik Maximale Anzahl an Titeln 150.000
  Infrastrukturmodus Ja
  WLAN-Standards 802.11b/g/n
  WLAN-Verschlüsselung WPA, WPA2
  10/100-Mbit/s Ethernet Ja
  Multiroom Ja
  Betriebsspannung 230 Volt
 
Abmessungen Tiefe 12,70 cm
  Breite 17,20 cm
  Höhe 2,80 cm
  Gewicht 0,29 kg

Aktiv-Subwoofer CB 52 SW
Aktiv-Subwoofer CB 52 SW

Bärenstarker 250-Watt-THX-Subwoofer mit einer Grenzfrequenz vom 35 Hz (- 3 dB). Der 250-mm-Tieftöner im Bassreflex-Subwoofer-Gehäuse bürgt für tiefe, harte Bässe. Dank doppeltem Bassreflex treten auch bei hohen Lautstärken keine Strömungsgeräusche auf.
 
Lautsprecher Maximaler Schalldruck 101 dB/1m
  Frequenzbereich von/bis 35 - 120 Hz
  Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
  Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
  Tieftöner (Material) Cellulose, coated
  Akustisches Prinzip 1-Weg
  Gehäuseaufbau Bassreflex
  Gehäusematerial MDF
  Gehäuseoberfläche Folie, matt
  Ausgleichsöffnungen 2
  Ausgleichsöffnung (Position) Unten
  Standfuß integriert Ja
  Magnetische Abschirmung Ja
 
Anschlüsse Cinch-Eingang 1
 
Elektronik Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 35 Hz
  Pegelregler Ja
  Verstärker-Technologie Class-D
  Verstärker-Konfiguration 1.0
  Verstärkerkanäle 1
  Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 250 Watt
  Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 150 Watt
  Betriebsspannung 230 Volt
  Standby-Funktion Ja
  Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
  Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
  Schutzklasse 2
  Sicherung 1,6 A
  Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
  Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
 
Abmessungen Tiefe 46,00 cm
  Breite 31,00 cm
  Höhe 42,00 cm
  Gewicht 17,20 kg

Soundbar CB 52 SB
Soundbar CB 52 SB

Extrem leistungsstarker 2-Wege-THX-Soundbar mit zwei 25-mm-Aluminium-Hochtönern, vier 100-mm-Mittetönern, 300-Watt-Class-D-Verstärker, HDMI und analogen sowie digitalen Anschlüssen.
 
Lautsprecher Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
  Frequenzbereich von/bis 120 - 22000 Hz
  Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
  Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
  Hochtöner (Material) Aluminium
  Mitteltöner (Anzahl pro Box) 4
  Mitteltöner (Durchmesser) 100,00 mm
  Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
  Akustisches Prinzip 2-Wege
  Gehäuseaufbau Geschlossen
  Gehäusematerial Aluminium
  Gehäuseoberfläche Hairline-Aluminium
  Netto-Innen-Volumen 11,30 Liter
  Wandhalterungsbefestigung Ja
  Schlüssellochaufhängung Ja
  Schraubenlochdurchmesser 4,00 mm
  Magnetische Abschirmung Ja
 
Anschlüsse Digital-Eingänge koaxial 2
  Digital-Eingänge optisch 2
  Cinch-Eingang Stereo 1
  Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
  Subwoofer-Ausgang 1
  Video-Eingänge- HDMI 4
  HDMI-Version 1.4b
  Sonstiges 3D-Video-Support, ARC, CEC
 
Wiedergabe Dolby Digital Ja
  DTS Ja
  Dolby Pro Logic Ja
  Dolby Pro Logic II Ja
  Dolby Virtual Speaker Ja
 
Elektronik Verstärker-Technologie Class-D
  Verstärker-Konfiguration 2.0
  Verstärkerkanäle 2
  Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 150 Watt
  Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 100 Watt
  Betriebsspannung 230 Volt
  Standby-Funktion Ja
  Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
  Maximale Leistungsaufnahme 400 Watt
  Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
  Schutzklasse 2
  Sicherung 1.6 A
  Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
  Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
  Funkfernbedienung Ja
  Material Aluminium
 
Wandhalter Sonstiges Wandhalter integriert
 
Abmessungen Tiefe 10,00 cm
  Breite 102,00 cm
  Höhe 14,00 cm
  Gewicht 8,60 kg
  Sonstiges Wird der Cinebar auf den beiliegenden Standfuss gestellt, so beträgt die Höhe 15 cm

Testberichte
Wählen Sie einen Testbericht
 

wwww.hifi-journal.de 12.11.2015

„Platzsparendes Kraftpaket mit extrem guten Raumgefühl - Prädikat: einzigartig“

„Die Bässe sind druckvoll und nicht überzogen. Ob bei der Wiedergabe von Musik oder Filmen, der Klang konnte auf ganzer Linie überzeugen. Hier hat Teufel ein wirklich gutes...

„Die Bässe sind druckvoll und nicht überzogen. Ob bei der Wiedergabe von Musik oder Filmen, der Klang konnte auf ganzer Linie überzeugen. Hier hat Teufel ein wirklich gutes Gespür für ein ausgewogenes Klangbild bewiesen.“

„Da es sich bei der Cinebar 52 THX um ein virtuelles 5.1 Sourround System handelt, dass von den meisten Anwendern überwiegend für den Heimkinobereich eingesetzt wird, haben wir es erst einmal mit dem Film „ Der Hobbit“ gefordert. Der Hörgenuss den die Cinebar dabei lieferte, konnte auf ganzer Linie überzeugen. Die Stimmen waren absolut klar und nicht wie bei vielen Systemen zu leise. Die Effekte sind sehr kraftvoll, überlagern aber nicht die Stimmen. Der Bass ist eine Wucht und liefert klaren Tiefgang. Bei höherer Lautstärke verstärkt sich dieser beeindruckende Effekt und kann mitunter für ein teilweise mulmiges Gefühl sorgen.“

„Schaltet man die Cinebar auf den Wide-Modus, funktioniert der Raumklang so beeindruckend, dass hier das eine oder andere "echte" 5.1 System schnell in den Schatten gestellt wird. Die Cinebar 52 THX wirklich in ihrer Paradedisziplin [...] Effekttöne werden eindeutig von der Seite wahrgenommen und die Antriebsgeräusche und Bässe lassen richtig Atmosphäre aufkommen. Teufel hat hier ganze Arbeit geleistet und das THX Zertifikat zu Recht erhalten.“

„Zu guter Letzt testeten wir die Soundbar noch bei der Musikwiedergabe. Auch in dieser Disziplin fühlt sich die Cinebar recht wohl. Ob nun von einer externen Quelle wie CD-Player, oder aber über den Connector² eingespielte Musik, die Cinebar 52 THX konnte uns auch hier überzeugen.“

Fazit:

„Wer ein platzsparendes System mit sehr viel Potential und Leistungsvermögen sucht, dabei aber nicht auf die klanglichen Finessen eine "vollwertigen" Heimkino-Ausbaus verzichten möchte, ist mit der THX-zertifizierten Teufel Cinebar 52 THX - Streaming wunderbar bedient. Wir können unsere uneingeschränkte Kaufempfehlung dafür aussprechen.“

Bewertungen
So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:
Durchschnittliche Bewertung:
 
(86 Kundenbewertungen)
5 Sterne
 
(47)
4 Sterne
 
(30)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
Kundenbewertungen im Detail:
 
Andreas L.
27.09.2016
Sehr zu empfehlen
Die Lieferung war wie von Teufel gewohnt, teuflisch schnell
 
Martina D.
06.08.2016
Cinebar® 52 THX
Ich habe mich für die Cinebar 52 THX entschieden und bereue es nicht. Sie hat ein Super Klang. Schnell war Sie angeschloßen, Super schnelle Lieferung.
 
Frank K.
28.07.2016
nach Tausch der CB alles ok.
Die Beschreibung der Anschlussmöglichkeiten müsste ausführlicher sein. MfG FrankKaplitza
 
Bernd M.
07.07.2016
Ich bin sehr beeindruckt...
Habe mich im Rahmen einer Wohnzimmerrenovierung von meiner Teufel Impaq 3000 Anlage getrennt, weil ich von den vielen Kabeln und Lautsprechern weg wollte. Das ganze ging mit einiger Skepsis und Zweifeln einher und ich habe mich letztlich doch auf die vielen guten Rezensionen verlassen. Was soll ich sagen? Ausgepackt, angeschlossen, Bluray in den Player und alle Skepsis und Zweifel wurden von...
Habe mich im Rahmen einer Wohnzimmerrenovierung von meiner Teufel Impaq 3000 Anlage getrennt, weil ich von den vielen Kabeln und Lautsprechern weg wollte. Das ganze ging mit einiger Skepsis und Zweifeln einher und ich habe mich letztlich doch auf die vielen guten Rezensionen verlassen. Was soll ich sagen? Ausgepackt, angeschlossen, Bluray in den Player und alle Skepsis und Zweifel wurden von diesem phänomenalen Subwoofer weggeblasen. Hab ihn auf 1/4 seiner Leistung eingestellt und es ist gut! Auch der Soundbar! Einwandfreier klarer Klang. Ein absolute Kaufempfehlung!
 
Regine M.
01.07.2016
Teufel Soundbar
Habe mir die Cinebar 52 THX von Teufel gekauft , schon die Lieferung war perfekt und die Montage und inbetriebnahme Kinderleicht . Der Sound ein Hammer würde ich mir wieder kaufen nur zu empfehlen .
 
Ronny F.
29.06.2016
Viel Besser als erwartet !!
Ich kann nur eines sagen. Die Teufel Cinebar 52 THX Streaming übertrifft in allen Bereichen meine Erwartungen. Natürlich ersetzt sie nicht eine vollwertige 5.1 Heimkinoanlage. Das soll und kann sie auch nicht. Aber so einen tollen Sound für das Geld findet man nirgendwo. Auch die Verarbeitung ist erstklassig. Ich bin sehr zufrieden und werde mit Sicherheit in Zukunft noch mehr Teufel-Produkte mein Eigen nennen. Hier bei Teufel ist der Kunde noch König. Klasse!!
 
Michael R.
10.04.2016
klasse
gut verarbeitet, einfach zubedienen, klasse sound
 
Andreas S.
21.03.2016
Gut, aber ...
Wir haben unsere Teufel 5.1 Lautsprecher aus Platzgründen gegen die Cinebar 52 THX Streaming ausgetauscht und im direkten Vergleich getestet. Positiv: - Die Dynamik und das Volumen der Cinebar ist sehr überzeugend - Die Verarbeitung ist sehr hochwertig - Bei mittleren Lautstärken kommt der Schall auch von anderen Seiten, Hauptquelle ist aber die Cinebar - Separater...
Wir haben unsere Teufel 5.1 Lautsprecher aus Platzgründen gegen die Cinebar 52 THX Streaming ausgetauscht und im direkten Vergleich getestet. Positiv: - Die Dynamik und das Volumen der Cinebar ist sehr überzeugend - Die Verarbeitung ist sehr hochwertig - Bei mittleren Lautstärken kommt der Schall auch von anderen Seiten, Hauptquelle ist aber die Cinebar - Separater Verstärker kann entfallen, an die Cinebar kann alles Notwendige angeschlossen werden - Es sind genügend Anschlüsse für alle Eventualitäten vorhanden. Negativ: - Die Cinebar kommt nicht an 5.1 ran, da als Hauptquelle immer die Cinebar erkennbar ist, insbesondere wenn man frontal zu der Cinebar sitzt wie beim Fernsehen. Die hinteren Lautsprecher von 5.1 fehlen einfach. Leider lässt sich das Raumfeld in der Tiefe nicht anders einstellen - Bei leisen Lautstärken ist der Raumklangeffekt kaum mehr wahrnehmbar - Es sind nur Bässe und Höhen einstellbar, Mitten fehlen - Das blaue Display sieht sehr gefällig aus, ist aber aus einer mittleren Entfernung (ca. 2 m) schon nicht mehr klar erkennbar - Die Quelle kann nicht direkt angewählt werden, es muss durchgezappt werden - Wird der Raumklang "Wide" gewählt erscheint es "dumpfer" und leiser Fazit: Für den Preis erhält man klasse Lautsprecher, wenn nur die Bedienung besser wäre.
 
Wolfgang E.
02.03.2016
Super Qualität - Klangerlebnis gut
Hallo, die Anlieferung, Verpackung und vor allem die Qualität der Teufel Produkte ist überdurchschnittlich. Die Inbetriebnahme war problemlos, auch die Servicehotline hat eine Anfrage von mir schnell und umfassend beantwortet. Von den Tests ausgehend, die die Cinebar immer als überdurchschnittlich bewertet hatten war ich letztendlich ein wenig enttäuscht, dass der...
Hallo, die Anlieferung, Verpackung und vor allem die Qualität der Teufel Produkte ist überdurchschnittlich. Die Inbetriebnahme war problemlos, auch die Servicehotline hat eine Anfrage von mir schnell und umfassend beantwortet. Von den Tests ausgehend, die die Cinebar immer als überdurchschnittlich bewertet hatten war ich letztendlich ein wenig enttäuscht, dass der füllige Raumklang nach meiner Einschätzung etwas zu wünschen übrig lässt. Dies sollte nicht verstanden werden, als wäre dies unzufriedenstellend, lediglich nicht sooooo klasse wie erwartet. Der Klang der Soundbar ist selbstverständlich unter´m Strich recht gut.
 
Michael K.
25.02.2016
Sound vom Feinsten
habe mir im dritten Anlauf diese Soundbar bestellt vorher hatte ich LG 9540 TW und Sony 9.1 und5.1 System getestet aber obwohl diese Anlagen Sourroundsysteme sind reichen sie nicht an die Teufel 2.1 Soundbar heran klare Höhrn naturnahe Bässe auch bie hoher Lautstärke sind beeindruckend das einzige was ich zu bemängeln hätte ist kein Bloetooth und w-lan integriert sind...
habe mir im dritten Anlauf diese Soundbar bestellt vorher hatte ich LG 9540 TW und Sony 9.1 und5.1 System getestet aber obwohl diese Anlagen Sourroundsysteme sind reichen sie nicht an die Teufel 2.1 Soundbar heran klare Höhrn naturnahe Bässe auch bie hoher Lautstärke sind beeindruckend das einzige was ich zu bemängeln hätte ist kein Bloetooth und w-lan integriert sind sonst alles im gehobenen Hifi Segment.Gut Verarbeitet sehr solider Bass aber riesig muss aber so sein ohne Masse keine Klasse würde mir sie immer wieder kaufen mehr Sound braucht mann nicht nach meiner Meinung nach.
 
Heike K.
28.01.2016
Besser geht's nicht
Top Service...top Qualität...top Sound;) Was will man mehr?
 
Silvio W.
25.01.2016
Surround Sound wie im Cinema
Die beste Soundbar die ich je gehört habe. Schnelle Lieferung, einfache Installation, kristallklarer Sound! Die perfekte Alternative zu konventionellen Lautsprechersystemen.
 
Knut S.
19.12.2015
Gläser scheppern im Schrank
Übertraf meine Erwartungen. Freitags bestellt und Montag kamen 3 Pakete. Angeschlossen und schon funktionierte alles. Meine skeptische Familie war auch schnell begeistert und genießt nun den Teufelsound!
 
Marco B.
15.12.2015
Knallharter Bass besser als KINO
Dieses Bundle darf ich seit kurzen in meinem Besitz wissen und bin vom Bass begeistert. Es ist wirklich besser als im Kino, denn hier kann ich mich gemütlich hinlegen und diesen Kinosound einfach nur genießen.. Das streamen klappt reibungslos und es ist einfach klasse, Musik aus aller Welt zu hören. Die Hardware ist wirklich klasse verarbeitet und passt wie ich finde sehr gut...
Dieses Bundle darf ich seit kurzen in meinem Besitz wissen und bin vom Bass begeistert. Es ist wirklich besser als im Kino, denn hier kann ich mich gemütlich hinlegen und diesen Kinosound einfach nur genießen.. Das streamen klappt reibungslos und es ist einfach klasse, Musik aus aller Welt zu hören. Die Hardware ist wirklich klasse verarbeitet und passt wie ich finde sehr gut ins Wohnzimmer. Der Sound der Bar ist klar, sauber und sehr sauber. Ich haette mir vom "wide" - Modus etwas mehr Surround-feeling erhofft, aber es ist für ein 2.1-System doch ansprechend. Der Bass macht bei richtiger Einstellungen alles wieder gut. FAZIT: Klasse Soundbar mit kraftvollen Bass der seines gleichen sucht. Allerdings werdet ihr sofern ihr in keinem Einfamilienhaus wohnt, öfter die Nachbar an der Türe haben.. (was ja nicht immer schlecht sein muss) Viel Spass für alle die sich jetzt dafür entscheiden und denen ich damit helfen könnte.
 
Ralf T.
02.12.2015
Erstaunlich was aus dieser Box heraus kommt........
Erstaunlich was aus dieser Box heraus kommt........ THX wie im Kino und das bei wenig Platz bedarf. Kritik nur an "Raumfeld ", das kein Blue Tooth verbaut wurde und nur vordefinierte Streaming Dienste genutzt werden können, eine Einbindung von Amazon Prime Musik wäre toll
 
Martin H.
24.11.2015
Super Sound
Da ich nicht mehr so viele Lautsprecher in der Wohnung haben wollte , habe ich mich für die soundbar entschieden. Ich muss sagen das war eine gute Entscheidung . Ich liebe Musik und Filme . Auf der soundbar hört sich beides hervorragend an. Ich kann dieses Produkt auf jeden Fall weiter empfehlen . Mit dem raumfeld gerät muss ich mich noch ein bisschen beschäftigen.
 
Hannes E.
22.11.2015
Toller Sound!! Bin begeistert!
Gleich vorneweg - der Sound ist bombastisch!! Da gibt es für mich nichts zu kritisieren. Guter Bass und die Stimmen kommen wunderbar klar rüber. Insofern hat sich der Kauf für mich schon gelohnt. Die HDMI-Ausgänge von allen meinen Geräten (Spielkonsole, Apple TV und SAT-Receiver) habe ich mit der Cinebar verbunden und es verläuft jetzt nur mehr ein Kabel zum...
Gleich vorneweg - der Sound ist bombastisch!! Da gibt es für mich nichts zu kritisieren. Guter Bass und die Stimmen kommen wunderbar klar rüber. Insofern hat sich der Kauf für mich schon gelohnt. Die HDMI-Ausgänge von allen meinen Geräten (Spielkonsole, Apple TV und SAT-Receiver) habe ich mit der Cinebar verbunden und es verläuft jetzt nur mehr ein Kabel zum Fernseher. Das ist für mich optimal und sieht schöner aus als vorher, als drei HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden waren. Auch schön ist, dass man sich Dank HDMI Arc das Audio Kabel zurück an die Cinebar spart. So wirkt alles schön aufgeräumt. Ein kleines Problem hatte ich mit dem automatischen Ausschalten der Cinebar. Beim Filme schauen über den SAT-Receiver kam es (selten) vor, dass sich die Cinebar ohne ersichtlichen Grund plötzlich ausschaltete. Nachdem ich die Cinebar nun mit dem HDMI Eingang 2 des Fernsehers (vorher HDMI 1) verbunden habe, trat dieses Problem die letzte Woche nicht mehr auf. Ich hoffe, das bleibt so. :) Besonders hervorheben möchte auch die rasche Lieferung. Alles kam bestens verpackt an und mit dem Handbuch war es ein Vergnügen alles zu installieren.
 
David F.
16.11.2015
Cinebar® 52 THX® Streaming
- sehr gut Verpackt - gestern bestellt heute geliefert - sehr gut verarbeitet - Klangqualität ist sehr gut - der Bass ist der Hammer KAUFT EUCH DAS TEIL!
 
Damian S.
09.11.2015
alles gut
Klasse Service , sauberer klang. Erwartungen übertroffen (eben Teufel).
 
Uwe B.
09.11.2015
Sound satt mit nur einer Soundbar & einem Sobwoover
Der volle Klang der Soundbar mit Unterstützung des Subwoofers hat mich voll überzeugt. Mit ein paar Anpassungen der Höhen und Tiefen (Die Wahrnehmung verändert sich etwas im Alter) kommt ein kristall klarer bassiger Sound heraus. Die ACR-Verbindung mit HDMI und meinem Fernseher klappt auch hervorragend. So brauche ich nur die Fernbedienung meines Fernsehers. Schade ist das...
Der volle Klang der Soundbar mit Unterstützung des Subwoofers hat mich voll überzeugt. Mit ein paar Anpassungen der Höhen und Tiefen (Die Wahrnehmung verändert sich etwas im Alter) kommt ein kristall klarer bassiger Sound heraus. Die ACR-Verbindung mit HDMI und meinem Fernseher klappt auch hervorragend. So brauche ich nur die Fernbedienung meines Fernsehers. Schade ist das die Streaming Box keinen HDMI-Anschluss hat, der die automatische Funktion des Umschaltens unterstützt. Deshalb höre ich ganz selten Musik über das Handy :-( Insgesamt bin ich aber sehr Zufrieden und hoffe, dass Teufel weiter so hochwertige Produkte herstellt.
 
Jens H.
02.11.2015
Super Klang, einfach einzurichten! Aber...
warum ich in dieser Klasse nach einer Spannungsunterbrechung (schaltbare Steckdose) die Eingänge wieder manuell suchen muss, wird mir ein Rätsel und das Geheimnis der Entwickler bleiben?! Solange der Soundbalken im Standby ist - alles bestens. Aber auch dann muss man die Eingänge mit "+" und "-" durchzappen -hm?! Raumfeld ist ein ganz nettes Gimmick - wenn man...
warum ich in dieser Klasse nach einer Spannungsunterbrechung (schaltbare Steckdose) die Eingänge wieder manuell suchen muss, wird mir ein Rätsel und das Geheimnis der Entwickler bleiben?! Solange der Soundbalken im Standby ist - alles bestens. Aber auch dann muss man die Eingänge mit "+" und "-" durchzappen -hm?! Raumfeld ist ein ganz nettes Gimmick - wenn man die Multiraumlösung benötigt, oder nutzen will. Ansonsten reicht meiner Meinung nach auch ein gekoppeltes Handy oder Tablet. Aber ich kann mich nur wiederholen. Der Klang ist Spitze, keine Kabel mehr quer durch die Wohnung. Der simulierte Raumklang ist deutlich zu hören und bedeutend besser als gehofft. Die mitgelieferte Fernbdienung ist Geschmackssache. Die Reaktionszeit auf selbige würde ich als gemächlich bezeichnen.
 
Martina H.
01.11.2015
Toll, toller am tollsten
Wir sind einfach nur begeistert! !!!!! Der Sound dieser Anlage ist super. Nur gut das wir keine Nachbarn haben,denn so können wir auch mit hoher Lautstärke die Reinen und unverzerrten Klänge genießen
 
Peter H.
28.10.2015
Kunde ist wirklich König
Alles perfekt, nicht ein Kratzer, SUPER-Qualität, was will man mehr? Höchstens ein kleiner Tipp: eine etwas kleiner Soundbar würde noch besser passen.
 
laurents k.
07.10.2015
Laurents. K
Ich bin sehr zufrieden Hammer Sound sehr Pegelfest. Leider gibt es mit der Fernbedinung und der automatischen Kanal eingangswahl probleme, habe das Problem aber noch nicht Reklamirt wird bestimmt nur ein denkfehler sein.
 
Udo C.
03.10.2015
Super Gerät
Ein super Gerät und eine Bereicherung für jeden Filmfreak.
 
Wolfgang F.
27.08.2015
Super Klang
Klasse Sound, Vielzahl an Sender im Internetradio und ein wahnsinniger Bass
 
Marcel H.
12.08.2015
Sehr zufrieden
Nach reichlicher Überlegung habe ich mich für die Cinebar entschieden und bin äußerst zufrieden mit ihr. Habe dann direkt noch einen One S bestellt. Der Klang ist sehr zufrieden stellend und sorgt für einen guten Raumklang bei Filmen und beim Musik hören muss man den Bass und die Lautstärke den Nachbarn zuliebe schon herunter drehen. Bei anfänglichen...
Nach reichlicher Überlegung habe ich mich für die Cinebar entschieden und bin äußerst zufrieden mit ihr. Habe dann direkt noch einen One S bestellt. Der Klang ist sehr zufrieden stellend und sorgt für einen guten Raumklang bei Filmen und beim Musik hören muss man den Bass und die Lautstärke den Nachbarn zuliebe schon herunter drehen. Bei anfänglichen Einrichtungsproblemen konnte der Teufel Support mir schnell und hilfreich Helfen. Einziges Manko ist die etwas träge reagierende Fernbedienung und das Noch kein Apple Music streambar ist.
 
Peter T.
11.08.2015
Ich bin angenehm überrascht
Hallo, zunächst bin ich angenehm überrascht. Ich finde den Klang schon sehr schön. Selbst wenn man laut stellt, habe ich keine Verzerrungen gehört. Prima. Ich vermisse detailliertere Beschreibungen, Einstellmöglichkeiten, so etwas in der Art. Diese Schnellanleitung ist auf jedenfall in Ordnung, aber leider nicht mehr. Der Connector hat mir Probleme gemacht. Ich bekam...
Hallo, zunächst bin ich angenehm überrascht. Ich finde den Klang schon sehr schön. Selbst wenn man laut stellt, habe ich keine Verzerrungen gehört. Prima. Ich vermisse detailliertere Beschreibungen, Einstellmöglichkeiten, so etwas in der Art. Diese Schnellanleitung ist auf jedenfall in Ordnung, aber leider nicht mehr. Der Connector hat mir Probleme gemacht. Ich bekam ihn zunächst nicht eingeschaltet. Auch hier würde etwas mehr Information helfen. Was mir nicht gefällt, den Connector habe ich fest verbunden "LAN" nicht "WLan". Im Netzwerk muß ich meinen Netzwerknamen sichtbar lassen, damit sich der Connector z. B. mit meinen Smartphone verbindet. Sehr Schade. Die Optik und der Klang sind für mich wie gehofft. Bin in keinster Weise enttäuscht. Den Punktabzug habe ich wegen den Schwierigkeiten mit dem Connector gegeben. Auch dieser, wo ich ihn dann gängig hatte, ist Klasse. Es fehlt die Möglichkeit ihn zu bedienen auch ohne Smartphone o. ä..
 
Marcel F.
10.08.2015
Spitzensound mit kleinen schwächen.
Lieferumfang, Lieferung, Verpackung, Aufbau und Inbetriebnahme einfach Spitze! Nach kurzer Zeit ist das System einsatzbereit. Zum wichtigsten der Sound: Sensationell, satte Bässe klarer Höhen und Mitten. Ich würde das System sofort Freunden und Bekannten weiterempfehlen! Wenn es was zu bemängeln gibt sind es Details. Zu erwähnen hier die Fernbedienung, reagiert...
Lieferumfang, Lieferung, Verpackung, Aufbau und Inbetriebnahme einfach Spitze! Nach kurzer Zeit ist das System einsatzbereit. Zum wichtigsten der Sound: Sensationell, satte Bässe klarer Höhen und Mitten. Ich würde das System sofort Freunden und Bekannten weiterempfehlen! Wenn es was zu bemängeln gibt sind es Details. Zu erwähnen hier die Fernbedienung, reagiert träge oder gar nicht. Stört mich nicht da ich das System mit einer Logitech Harmony steuere. Hier wäre noch eine direkte Wahl des Eingangskanals wünschenswert! Zum Raumfeld, Radio mit TuneIn perfekt, Anbindung an meine Musiksammlung auf einer QNAP alles bestens. Hier ist der für mich nur die Verbindung zwischen den Systemen (Raumfeld / Soundbar) nicht perfekt. Warum gibt es keine „echte“ Lautstärkeregelung nur ein pseudo Regelung über Chinch und über Optical gar keine? Ein Rückkanal Raumfeld / Soundbar wäre nun keine unlösbare technische Herausforderung! Ein weiterer Vorteil hier, das Display an der Soundbar würde mal was sinnvolles Anzeigen. Jetzt ist die LCD-Anzeige völlig überflüssig. Was ich mir wünschen würde wären zwei drei Programmierbare tasten auf dem Raumfeld oder ein IR Empfänger in Verbindung mit der Fernbedienung, damit ich zum Radiohören nicht immer das Handy / Tablett rausholen muss.
 
Frank H.
09.08.2015
Gute Anlage - Kabel fehlen
Gute Anlage, leider fehlen die Kabel zum Anschluss an den TV. Dies sollte im Packet enthalten sein. es wird auch nicht wirklich darauf hingewiesen, dass diese bestellt werden müssen. Schnelle Lieferunf, sehr gute Verpackung, schneller Aufbau, guter Klang, schöne Optik.
 
Christoph B.
20.07.2015
Super Anlage
Kaum bestellt - schon geliefert. Alles zuverlässig und schnell gegangen. Die Anlage ist spitze. Die neuen flachen Fernseher haben zu wenig Volumen, um einen guten Klang zu haben. Das gleicht die Anlage perfekt aus: leicht zu montieren und installieren; anstecken, online gehen mit der APP und los gehts. Würde die Cinebar jederzeit wieder kaufen!
 
Gregor L.
17.07.2015
Cinebar Soundbar
Der Klang der Lautsprecher ist sehr gut, einzig die räumliche Wiedergabe erreicht nicht das Niveau einer 5.1. Anlage, die ich eigentlich damit austauschen wollte.
 
Markus W.
13.07.2015
Hervorragender Sound
Die Soundqualität ist überzeugend, speziell mit dem großem Subwoofer werden die Filme sehr gut untermalt. Das System lässt sich aber auch wunderbar als Stereoanlage nutzen, zusammen mit dem Raumfeldconnector ist das wirklich ein tolles System.
 
Frank K.
12.07.2015
Beste Technik
Habe gestern alle Komponenten installiert. Der Sound wertet das TV erheblich auf. Die Möglichkeiten des Raumfeldconnector muss ich noch länger ausprobieren, ob ich diesen jemals voll ausreize, weiss ich noch nicht. Beachte: Bitte unbedingt ankündigen, das die Sendung aus mehreren Einzelpaketen besteht, die zu unterschiedlichen Tagen eintreffen werden! Mit dem ersten Paket dachte ich erst, das war es.
 
Ulrich S.
17.06.2015
Minimalistische und einfache Bedienung. TOP *****
Nach ca. 5 Wochen Betrieb, habe ich nur einen Punkt gefunden, der etwas nervig ist und dies ist die Umschaltung der Eingangsquelle. Offensichtlich erkennt die Soundbar nicht automatisch an welchem Eingang ein Signal anliegt. Um den Eingang umzuschalten, gibt es nur einen Knopf auf der Fernbedienung und diesen muss man so oft drücken bis der passenende Eingang zur Verfügung steht. Ist zwar auch minimalistisch, aber lästig. Ansonsten TOP. Super Sound!
 
Ulf S.
10.06.2015
Genial
Die perfekte Ergänzung für ein tolles Fernsehvergnügen. Selbst als Box für den Musikgenuss ein echtes Highlight!
 
Sebastian H.
04.06.2015
super sound
Der Klang des soundbars ist einwandfrei. Die Einrichtung des raumfeld connectors war äusserst kompliziert, die Teufel hotline hat !IR sehr freundlich weitergeholfen. Auch das Raumfeld läuft einwandfrei ohne Abstürze.
 
P.
29.05.2015
Gute Soundbar, dennoch zurückgeschickt
Die Teufel Cinebar 52 THX ist eine wirklich gute Soundbar. Warum ich sie zurückgeschickt habe kommt weiter unten. Lieferung ging super schnell. Ware ist sehr gut verpackt. Der Aufbau ein Kinderspiel. Das beiliegende Subwoofer-Kabel wirkt nicht gerade hochwertig, erfüllt aber den Zweck. Die Soundbar sieht massiv aus, der Subwoofer ist riesig! Aber irgendwo muss der Sound ja herkommen....
Die Teufel Cinebar 52 THX ist eine wirklich gute Soundbar. Warum ich sie zurückgeschickt habe kommt weiter unten. Lieferung ging super schnell. Ware ist sehr gut verpackt. Der Aufbau ein Kinderspiel. Das beiliegende Subwoofer-Kabel wirkt nicht gerade hochwertig, erfüllt aber den Zweck. Die Soundbar sieht massiv aus, der Subwoofer ist riesig! Aber irgendwo muss der Sound ja herkommen. Anschlussmöglichkeiten sind super und HDMI ARC hat mit meinem Philips TV sehr gut funktioniert. Einrichtung des Raumfeld Connectors ging auch super. Jetzt zum Ton. Der Subwoofer ist mörderisch, so einen Bass habe ich noch nicht gehört! Die Nachbarn freuten sich. Auch aus der Soundbar kommt ordentlich Sound, Sprachen sind sehr gut verständlich und im Vergleich zu anderen Soundbars (Harman Kardon Sabre SB35, Philips Fidelio B5) wirklich besser und weniger "blechern". Alles halt mein persönlicher Eindruck. Warum habe ich es also zurückgeschickt!? Zum einen sollte die SB eine 5.1 Anlage mit Standboxen aus Platzgründen ersetzen. Klar, ein vollwertigen Ersatz habe ich nicht erwartet. Aber ich war doch ein wenig von der Abstimmung zwischen Soundbar und Subwoofer enttäuscht. Die Soundbar selbst hat so gut wie keinen Bass, der Subwoofer agiert aber vor allem bei Musik (MP3) eher selten (z.B. Bei Hoizer - Take me to Church kaum). Bei Filmen kam auch nur selten ein räumlicher Eindruck rüber, dafür musste man schon sehr aufdrehen. Des weiteren hat die Fernbedienung nur schwer funktioniert, ich musste immer min. 2mal drücken und hab dann aber nie gleich die Einstellung bekommen die ich wollte. Sehr frustrierend wenn man Musik hört und die Lautstärke nicht über den TV steuert. Die Raumfeld-App hat sich schnell verbunden. Allerdings konnte sich die App einige Einstellungen nicht merken. Fazit für mich war dann die Retoure. Die Soundbar ist für eine Soundbar wirklich gut, hat aber nicht ganz meinen Vorstellungen entsprochen. Habe mich nun für ein hochwertiges 2.1 System entschieden.
 
H.
22.05.2015
Schickes Design mit ordentlichem Wumm
Hallo Teufel Ich habe die Soundbar zu einem sehr guten Preis bekommen, superschnelle Lieferung, grosse Freude beim Auspacken! Alles angeschlossen, einschalten, die Gläser im Schrank begannen zu tanzen, der Subwoofer, nach Anleitung, ganz aufgedreht. Das habe ich schnell auf unter halb geändert, war immer noch fetter Bass. TV Ton klingt sehr ordentlich, die Stereo Abbildung fällt...
Hallo Teufel Ich habe die Soundbar zu einem sehr guten Preis bekommen, superschnelle Lieferung, grosse Freude beim Auspacken! Alles angeschlossen, einschalten, die Gläser im Schrank begannen zu tanzen, der Subwoofer, nach Anleitung, ganz aufgedreht. Das habe ich schnell auf unter halb geändert, war immer noch fetter Bass. TV Ton klingt sehr ordentlich, die Stereo Abbildung fällt mir persönlich etwas zu schmal aus. Nun komme ich zur Dolby Digital THX Wiedergabe: die von Teufel ausgelobten Soundeffekte, breite Basis und sogar Effekte von Rückwärts, stellten sich bei mir leider nicht ein. Als Sound Referenz habe ich das BEN HUR Rennen aus Star Wars genommen: hier rummst und knallt es aus allen Richtungen ( bei meiner Denon Dolby Digital 5.1 Anlage ) Hier taten sich, für mich, bei der Teufel Cinebar 52 grosse Schwächen auf: keine Effektsounds von der Seite, geschweige denn von Rückwärts. Da war ich enttäuscht. Vielleicht liegt es auch an meinem Wohnraum. Schade! Deshalb habe ich die Cinebar 52 THX zurückgesandt. ( klappte problemlos ) Die Soundbar sieht toll aus und ist sehr wertig verarbeitet. ( ich könnte sie mir auch sehr gut in Weiss vorstellen ) Mit freundlichen Grüssen Benno H.
Teufel: Der Beschreibung nach wurde der "Virtual Surround" Modus nicht aktiviert. Natürlich kann eine Soundbar im Vergleich mit einer echten 5.1. Anlage nicht ganz mithalten, dafür braucht man bei dem Soundbar aber auch nicht fünf Lautsprecher im Raum zu installieren.
 
Sven O.
14.05.2015
Absolut empfehlenswert!
Technisch herausragend und Verarbeitung einfach top. Klasse Surround Sound und mega Bass. Dazu platzsparender als ein 5.1. System. Anschluss der einzelnen Geräte ein Kinderspiel. Ich kann diese Soundbar nur weiter empfehlen!
 
Jürgen S.
10.05.2015
Nach langer Recherche für Teufel entschieden
Ich hatte lange Überlegt mit eine Sounbar zu Kaufen den Ausschlag für Teufel gab das Gesamtkonzept. Der Sound hat mich mehr als überzeugt und das Preisleistungsverhältnis ist auch sehr überzeugend gewesen. Kurz gesagt ich habe meinen Kauf nicht bereut und kann das Produkt nur empfehlen. Sehr schön an diesem Konzept ist auch die Erweiterung die immer möglich ist.
 
Christian H.
07.05.2015
THX :-)
Subwoofer super, Sound Super, Design Super !!! Ich sag nur THX :-) Bin schwer begeistert
 
Frank L.
26.04.2015
Perfekt!
Einfach anzuschließen, super Klang, mit meinem Panasonic LCD einwandfrei kompatibel, der BluRay klingt auch besser als vorher. Dazu noch Plattenspieler und CD über den analogen Eingang angeschlossen; Klang ist super. Der Subwoofer macht ordentlich Druck, ist aber auch ein ordentlicher Klotz. Über HDMI springt der Teufel automatisch an und die Lautstärke lässt sich...
Einfach anzuschließen, super Klang, mit meinem Panasonic LCD einwandfrei kompatibel, der BluRay klingt auch besser als vorher. Dazu noch Plattenspieler und CD über den analogen Eingang angeschlossen; Klang ist super. Der Subwoofer macht ordentlich Druck, ist aber auch ein ordentlicher Klotz. Über HDMI springt der Teufel automatisch an und die Lautstärke lässt sich über die TV FB einstellen; maximaler Komfort. Einziges Manko ist meiner Meinung nach die FB, ein paar mehr Tasten wären komfortabler. Der Raumfeld Connector lässt sich ohne Probleme ins WLAN einbinden und bietet dann im Zusammenspiel mit iPhone bzw. iPad Streaming ohne Ende. Für den Preis ein Spitzenpaket in den Punkten Klang, Verarbeitung, Anschlüsse und für mich wichtig: Platzbedarfs.
 
Christian W.
21.04.2015
Spitzen Soundbar
+ Prompte Auftragsabwicklung und Lieferung + Einfacher und unkomplizierter Aufbau + Plug & Play an meinen Samsung Smart TV problemlos über ARC. + ebenfalls unmittelbare Steuerung über die TV Fernbedienung möglich + einfacher Bedienung/Menüführung und das aller wichtigste +++++ sensationeller Sound!!! +++++ Die Anlage hält wirklich was Teufel verspricht! Nur...
+ Prompte Auftragsabwicklung und Lieferung + Einfacher und unkomplizierter Aufbau + Plug & Play an meinen Samsung Smart TV problemlos über ARC. + ebenfalls unmittelbare Steuerung über die TV Fernbedienung möglich + einfacher Bedienung/Menüführung und das aller wichtigste +++++ sensationeller Sound!!! +++++ Die Anlage hält wirklich was Teufel verspricht! Nur 4 Sterne gibt es wegen der Bedienung des Raumfeld connectors!! + Das Gerät selber funktioniert einwandfrei. --- Für die Bedienung ist eine kostenlose APP verfügbar und notwendig, welche über WLAN zu bedienen ist. Diese ist bei meinem Samsung Galaxy S5 allerdings nicht in der Lage, die WLAN Verbindung aufrecht zu erhalten. Die Verbindung wird ständig unterbrochen und daher ist es kaum möglich die gewünschten Einstellung auszuwählen. Auf der Suche nach Lösungen habe ich dieses Problem auch anderweitig in Foren gelesen. Letztendlich werde ich die Anlage aufgrund des überragenden Sounds dennoch behalten und hoffe, dass Teufel das Problem mit einem Update der APP entsprechend zeitnah lösen wird!??
 
Guido M.
13.04.2015
kann sich sehen lassen
Habe mir hiermit den 52THX Cinebar zugelegt, ein ordentliches Gerät, gut verarbeitet und schnell angeschlossen. Klang ist hervorragend, wobei ich den Raumklangeffekt nicht wirklich wahrnehme, vielleicht muss ich die Einstellungen noch etwas modifizieren. Das Klangvolumen ist beachtlich und raumfüllend. Fazit: Zufriedener Kunde!
 
Dirk D.
01.04.2015
Fast perfekt!
Positiv: + Großartiger Klang im 35 m²-Wohnzimmer, vor allem im Stereo-Modus. Funktioniert prima für Filme und Musik. + Keine Stolperfallen mehr im Wohnzimmer, und den Kabelsalat kann man prima hinter dem Fernseher verstecken. + Soundbar und Subwoofer waren nach wenigen Minuten aufgebaut, verkabelt und in Betrieb. + Alles ist stabil und sehr sauber verarbeitet. + Alles war...
Positiv: + Großartiger Klang im 35 m²-Wohnzimmer, vor allem im Stereo-Modus. Funktioniert prima für Filme und Musik. + Keine Stolperfallen mehr im Wohnzimmer, und den Kabelsalat kann man prima hinter dem Fernseher verstecken. + Soundbar und Subwoofer waren nach wenigen Minuten aufgebaut, verkabelt und in Betrieb. + Alles ist stabil und sehr sauber verarbeitet. + Alles war sicher verpackt und für den Transport gut gepolstert. + Der Raumfeld-Connector mit TuneIn ist definitiv das beste Radio, das ich je hatte. + Überhaupt sind die Möglichkeiten von Raumfeld sehr vielversprechend. Ich könnte ein ganz großer Fan werden. + Auch HDMI ARC macht richtig Spaß + Nochmal, weil es mich wirklich umgehauen hat: Großartiger Klang im 35 m²-Wohnzimmer Negativ: - Die Soundbar ist gewissermaßen zu gut für DVB-S: Wenn das Tonsignal nicht ganz sauber ankommt (was überraschen oft passiert), höre ich das über die Soundbar sofort. Der Effekt erinnert stark an eine Vinyl-Schallplatte, die über einen kleinen Kratzer springt. Wird der Ton dagegen über die eingebauten Lautsprecher des Fernsehers wiedergegeben, kann ich den Fehler nicht hören. - Wenn ich vom Raumfeld-Connector auf den Fernseher wechsle, merkt das die Soundbar zwar und schaltet automatisch auf HDMI ARC um, es kommt jedoch kein Ton. Erst, wenn ich manuell auf einen anderen Eingang und wieder zurück wechsle, wird der Fernsehton über die Soundbar ausgegeben. Hinweise zur Inbetriebnahme der Raumfeld-Connectors: * Wer über den Asus RT-AC87U verbinden möchte muss unbedingt die Firmware-Version 3.0.0.4.378.4608 (oder neuer) aufspielen. Ältere Firmware-Versionen (zumindest die 3.0.0.4.378.3885) haben einen Bug, der verhindert, dass der Connector von der App gefunden wird. * Wer die Android-App "Firewall ohne Root" betreibt, muss diese für den Erstkontakt zwischen Raumfeld und dem Android-Gerät deaktivieren, sonst wird Raumfeld nicht gefunden. Danach kann die App wieder aktiviert werden, ohne dass Verbindungsprobleme auftreten.
 
Sebastian T.
25.03.2015
klasse Sound!
Klang und insbesondere der Bass sind sensationell. Gerade bei Actionfilmen ein Genuss. Alle Geräte wirken und fühlen sich sehr hochwertig an. Lieferung und Verpackung waren ebenfalls top. Aufbau und Anschluss sind leicht und schnell erledigt. Ein paar kleine Kritikpunkte, mit denen man aber gut leben kann, habe ich dennoch. 1. Der Netzstecker vom Subwoofer ragt hinten ca. 6cm. hinaus....
Klang und insbesondere der Bass sind sensationell. Gerade bei Actionfilmen ein Genuss. Alle Geräte wirken und fühlen sich sehr hochwertig an. Lieferung und Verpackung waren ebenfalls top. Aufbau und Anschluss sind leicht und schnell erledigt. Ein paar kleine Kritikpunkte, mit denen man aber gut leben kann, habe ich dennoch. 1. Der Netzstecker vom Subwoofer ragt hinten ca. 6cm. hinaus. Dadurch kann man ihn nicht nah an die Wand stellen. Warum kein Winkelstecker? 2. Kein Bluetooth, kein Klinkenanschluss für Kopfhörer (was aber bekannt war). 3. Der Raumfeld-Connector muss manuell An- und ausgeschaltet werden – warum nicht über die Fernbedienung? 4. Die Raumfeld-Software (iOS) ist nur mittelmäßig weil umständlich zu bedienen. Es ist schade, dass man erst eine App installieren muss um drahtlos Musik vom Telefon/Tablet abspielen zu können (gerade da fehlt Bluetooth!). Da für mich aber der Sound entscheidend ist, bin ich absolut zufrieden und kann das System voll und ganz weiterempfehlen.
 
Pascal S.
18.03.2015
Super Sound und viele Anschlussmöglichkeiten
Aufgrund "Keksdosen"-Sound meines Flat-TV's und wenig Platz im Wohnzimmer für 5.1 Soundsysteme,habe ich mir die Cinebar 52 THX Streaming hier bei Teufel zugelegt. Schnell und sehr gut verpackt ist das Teil in 3 Kartons per DHL geliefert worden. Aufgebaut und angeschlossen per HDMI und Optical- Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) habe ich meine beiden Sat-Receiver,...
Aufgrund "Keksdosen"-Sound meines Flat-TV's und wenig Platz im Wohnzimmer für 5.1 Soundsysteme,habe ich mir die Cinebar 52 THX Streaming hier bei Teufel zugelegt. Schnell und sehr gut verpackt ist das Teil in 3 Kartons per DHL geliefert worden. Aufgebaut und angeschlossen per HDMI und Optical- Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) habe ich meine beiden Sat-Receiver, Playstation 3 und per Wlan über Raumfeld - Connector, auch meine Stereo-Anlage nun in Betrieb genommen. Ich muss sagen der Sound hat mich sehr überzeugt und der Bass ist dank des mächtigen Subwoofers, ein Genuss. Bei anschauen von Blu-Rays und Dvd's, schepperts und rummst es fast wie im Kino. Auch CD und Radiosound in Stereo gewinnen sehr stark an Dynamik und durch Internet-Radio über den Raumfeld-Connector, macht das ganze noch mehr Spass und ist ein Hörgenuss allererster Sahne. Man darf die ganze Sache natürlich nicht mit einem 5.1 System vergleichen, was die Räumlichkeit des Sounds betrifft. Aber für ein 2.1 System geht auch der voll in Ordnung. Einziges und kleines Manko ist die Fernbedienung, die könnte etwas schneller reagieren. Also eine klare Empfehlung an alle, die keinen Platz haben und trotzdem einen tollen Sound erleben wollen. Tipp von mir am Rande : Schaut mal die Blu-ray "Soldat James Ryan" über diese Anlage, aber bitte an die Nachbarn denken.
 
Hans-Jürgen E.
14.03.2015
Absolut Spitze
Beeindruckend war die schnelle Lieferung, danach auspacken, kurz die Anleitung lesen und los geht's. Die Komponenten anschließen, den Connector mit dem Router verbinden und einrichten, danach die Netzwerkverbindung trennen. Alles weitere war wirklich ganz einfach, die Räume auswählen, die Musikresourcen einbinden und loslegen. Klasse sind die zahlreichen...
Beeindruckend war die schnelle Lieferung, danach auspacken, kurz die Anleitung lesen und los geht's. Die Komponenten anschließen, den Connector mit dem Router verbinden und einrichten, danach die Netzwerkverbindung trennen. Alles weitere war wirklich ganz einfach, die Räume auswählen, die Musikresourcen einbinden und loslegen. Klasse sind die zahlreichen HDMI-Anschlüsse und der optische Eingang an der Soundbar. Für den Connector habe ich die optische Variante gewählt, Receiver, TV und Blueray sind über HDMI verbunden. Der Sound ist absolute SPITZE. Der Kauf war die richtige Entscheidung. Ich kann die Produkte nur empfehlen. Schade, dass es nur 5 Sterne gibt!!!
 
Thomas M.
09.03.2015
mächtig, mächtig
Ich kann nur sagen, dass dieses Bundle einfach nur spitze ist. Sonntag bestellt Mittwoch Vormittag zugestellt, am Abend aufgebaut.Tolle Anschlussmöglichkeiten und ein bombastischer Bass. Ein herrlich klarer Klang. Einziger Kritikpunkt ; der Connector hat keine Verbindung zu meinem Wlan aufgebaut. Nach 2 Tagen habe gelesen, dass eventuell die Firmware geflasht werden muss. Gelesen und nach...
Ich kann nur sagen, dass dieses Bundle einfach nur spitze ist. Sonntag bestellt Mittwoch Vormittag zugestellt, am Abend aufgebaut.Tolle Anschlussmöglichkeiten und ein bombastischer Bass. Ein herrlich klarer Klang. Einziger Kritikpunkt ; der Connector hat keine Verbindung zu meinem Wlan aufgebaut. Nach 2 Tagen habe gelesen, dass eventuell die Firmware geflasht werden muss. Gelesen und nach Plan ausgeführt und alles hat sofort funktioniert. Nur die Handysoftware beinhaltet ein paar bugs - wenn man in einem Untermenü sich befindet, kann es sein, dass man nicht eine Verzeichnissebene nach oben rutscht, sondern wieder ins Hauptmenü gelangt.Aber trotzdem ein Spitzenprodukt. Super Teufel.
 
R.
08.03.2015
Klanglich top
Bis jetzt sind wir begeistert von der cinebar 52 thx, besonders bei Filmen. Was uns nicht gefällt, das Teil von Raumfeld, man muss das Teil (ohne Fernbedienung) anschalten, den Kanal suchen an der Cinebar, das Handy oder iPad anschalten, Lautstärke regeln, und den Sender einstellen, zu umständlich. Werde ich zurück schicken. Was mir sehr gut gefällt, wenn wir TV...
Bis jetzt sind wir begeistert von der cinebar 52 thx, besonders bei Filmen. Was uns nicht gefällt, das Teil von Raumfeld, man muss das Teil (ohne Fernbedienung) anschalten, den Kanal suchen an der Cinebar, das Handy oder iPad anschalten, Lautstärke regeln, und den Sender einstellen, zu umständlich. Werde ich zurück schicken. Was mir sehr gut gefällt, wenn wir TV schauen, das man mit der Fernbedienung des TVs die Lautstärke der Cinebar Regeln kann. Für Filme eine echte Empfehlung !
 
Frank S.
07.03.2015
Bass gehört verboten!
Hatte mich bei verschiedenen Anbietern erkundigt. Muss dazu sagen das meine Wohnung überschaubar ist, habe keinen Platz für ein 5.1 System. Bei manch anderen fand ich den Sound nicht so ausgereift. Habe mich dann für die Cinebar 52THX entschieden, hoffentlich stimmt der Sound? Die Pakete kamen an und nicht an! Manche DHL Zusteller haben noch nicht mitbekommen das sie für...
Hatte mich bei verschiedenen Anbietern erkundigt. Muss dazu sagen das meine Wohnung überschaubar ist, habe keinen Platz für ein 5.1 System. Bei manch anderen fand ich den Sound nicht so ausgereift. Habe mich dann für die Cinebar 52THX entschieden, hoffentlich stimmt der Sound? Die Pakete kamen an und nicht an! Manche DHL Zusteller haben noch nicht mitbekommen das sie für einen Dienstleister arbeiten! Pakete ausgepackt, angeschlossen und los ging es! Ich habe nette Nachbarn und die brauch man auch! Ich hatte vergessen die Lautstärke am Subwoofer herunter zu stellen! Alles bewegte sich in der überschaubaren Wohnung! Ein tolles Gerät, auch für Musik, habe einfach einen MP3 Player angeschlossen! Hören meine Nachbarn auch!
 
Michael M.
01.03.2015
teuflicher Sound, innerhalb 2 Tage geliefert, super verpackt
ich bleibe Kunde !
 
Stefan W.
26.02.2015
Satter Bass, toller Sound
Der Klang der Cinebar ist wirklich toll, satter Bass und auch die Höhen werden krisatllklar wiedergegeben. Zu Begin hatte ich etwas Probleme, da das Bild vom Sky HD Receiver nicht dargestellt wurde. dies liegt wohl an dem Kopierschutz von Sky! Teufel Hotline hat mir empfohlen, den optischen Ausgang anstelle des HDMI Ausgangs zu benutzen. Dadurch war dies schnell Behoben. Ich empfehle, den...
Der Klang der Cinebar ist wirklich toll, satter Bass und auch die Höhen werden krisatllklar wiedergegeben. Zu Begin hatte ich etwas Probleme, da das Bild vom Sky HD Receiver nicht dargestellt wurde. dies liegt wohl an dem Kopierschutz von Sky! Teufel Hotline hat mir empfohlen, den optischen Ausgang anstelle des HDMI Ausgangs zu benutzen. Dadurch war dies schnell Behoben. Ich empfehle, den Raumfeld Connector direkt mit dem LAN Kabel an den Router anzuschließen, damit keine Aussetzer entstehen. Klappt seit dem ohne Probleme und der Klang ist prima. Jetzt macht nur noch die WLAN Verbindung des IPads Probleme, liegt aber definitiv nicht an der Raumfeld App!
 
Nils K.
24.02.2015
Einfach Top!!!
Einfach ein genialer Sound, egal ob Film,TV oder Musik. Kinofeeling für zu Hause!
 
Torsten S.
22.02.2015
tolles Produkt, super Preis-Leistungsverhältnis
toller Sound, super Design, sehr einfach in der Bedienung, mehr braucht man nicht sagen...
 
Robert B.
18.02.2015
Fünf Sterne für den Sound, vier für den Raumfeld Connector
Der Sound ist gigantisch! Der Bass hat so viel Kraft, dass das ganze Haus bebt und das ist keine Übertreibung! Die Soundbar gibt die Höhen kristallklar wieder und das Abspielen vom Musikstream aus dem Internet ist ein echtes Erlebnis. Die Wiedergabe von Filmen ist Atemberaubend, wenn es denn funktioniert. Leider musste ich feststellen, dass beim Abspielen einer Blueray von meiner PS3...
Der Sound ist gigantisch! Der Bass hat so viel Kraft, dass das ganze Haus bebt und das ist keine Übertreibung! Die Soundbar gibt die Höhen kristallklar wieder und das Abspielen vom Musikstream aus dem Internet ist ein echtes Erlebnis. Die Wiedergabe von Filmen ist Atemberaubend, wenn es denn funktioniert. Leider musste ich feststellen, dass beim Abspielen einer Blueray von meiner PS3 teilweise kein Ton ankommt, sondern nur gräßliches Brummen. Mit hin und her Schalten kann es teilweise behoben werden. Da scheint aber das Abspielen des PCI-Streams über die HDMI-Verbindung nicht immer zu klappen. Jetzt kommen wir zu der Komponente Raumfeld Connector. Die Bedienung ist recht einfach und sehr schnell zaubert das kleine Kästchen einen enormen Sound ins Wohnzimmer. Alles lässt sich vom verbundenen Smartphone (Android), Tablet (Android) oder iPhone steuern. Aber es hat kleine und teils störende Macken. Beim Umschalten von einem auf einen anderen Titel hört man deutliche und laute Knackgeräusche. Manchmal habe ich Angst, dass die Lautsprecher Schaden nehmen könnten. Manchmal werden nicht alle Räume erkannt. Obwohl in beiden Räumen die Raumfeld Connectoren eingeschaltet wurden, sieht man in der App nur einen Raum. Erst ein Neustart der App oder auch des Connectors behebt das Problem. Da scheint die Software noch nicht ausgereift zu sein. Jetzt komme ich aber zum aberwitzigsten Nachteil der Connectoren. Wenn ich diese einschalten möchte, dann kann ich das nicht per Fernbedienung machen oder per App! Nein, ich muss zu dem Gerät hinlaufen und auf der Oberseite einen Knopf drücken! Hallo? Was soll das denn? Per App kann ich alles steuern, aber zum Einschalten muss ich hinlaufen? Das geht wirklich nicht! Deshalb auch nur 4 Sterne, weil ansonsten die Funktionalität, wenn es denn klappt, klasse ist. Fazit: Vergisst die 5.1 Surroundsysteme. Im Wohnzimmer braucht man das nicht, es sei denn man wohnt in einer 100m² Halle. Vom Sound her reicht die Cinebar völlig aus!
 
Bernd H.
14.02.2015
Enttäuschung
Sehr schlechter Klang und das klobige Design wirkt sehr unvorteilhaft
Teufel: Möglicherweise wurde der Ton nicht korrekt voreingestellt, Cinebar 52 verfügt über eine Vielzahl von settings für den Klang Design - das ist sicher auch Geschmackssache
 
Thomas W.
03.02.2015
Top Soundbar
Positiv: - Hammer Sound - Super Design - Schneller, unkomplizierter Anschluss der Soundbar - Klasse Subwoofer Negativ: - Sehr geringe Reichweite der Fernbedienung - Leider kein Bluetooth (Habe mir deswegen den Bluetooth Adapter mitbestellt)
 
daniel W.
30.01.2015
Super System
Hallo Teufel Team ich wollte hiermit mal kurz schreiben über dieses System . Der klang ist sehr rein Klangstark in allen Lautstärken Der Bas ist sehr stark in der beschallung und wirklich super . Die verarbeitung ist spitze und passt in jedem wohnzimmer . Der Raumfeld der dabei ist ist genau so ein kleines technik wunder das mit dem iphone zu kombinieren einfach klasse . Bin in jeder himsicht überzeugt Weiter so
 
Heinz E.
28.01.2015
Ehrliche Meinung
Hallo, die 52 THX ist wirklich ein Genuss aber für den Preis hätte ich eine bessere Fernbedienung erwartet. Die Fernbedienung wirkt billig und ist es auch, sie funktioniert nach meiner Meinung unzureichend und umständlich. Eine kleine Schande für den Teufel! :))
 
Henning K.
27.01.2015
Klang Spitzenklasse, Steuerung leider nicht
Beim Auspacken hat mich direkt einmal die solide Bauart überzeugt, wirkt wirklich sehr massiv und wertig. Ein schneller Test vor der festen Anbringung an der Wand hat mich auch staunen lassen. So gut kann eine Soundbar also klingen! Da erscheint die Preisgestaltung gleich realistisch. Leider hörte der Spaß langsam auf, als die Cinebar unter dem Fernseher hing die weiteren...
Beim Auspacken hat mich direkt einmal die solide Bauart überzeugt, wirkt wirklich sehr massiv und wertig. Ein schneller Test vor der festen Anbringung an der Wand hat mich auch staunen lassen. So gut kann eine Soundbar also klingen! Da erscheint die Preisgestaltung gleich realistisch. Leider hörte der Spaß langsam auf, als die Cinebar unter dem Fernseher hing die weiteren Geräte angeschlossen waren. Erste Überraschung war der Signalpegel des optisch verbundenen CD-Players. Er hat zwar bisher an jedem Verstärker einwandfrei funktioniert, hier erreicht er aber schon bei "Volume 1" mehr als Zimmerlautstärke, "2" ist schon schmerzhaft. Also gut, CD höre ich eh kaum noch, verzichte ich eben drauf. Dafür gibt es doch den Raumfeld Connector. Apropos: Es hat diverse Anläufe und ein Offline-Firmware-Update gebraucht, bis das Gerät willig war, sich mit dem WLAN zu verbinden. Aber dann funktioniert es tatsächlich tadellos. Die nächste böse Überraschung bei der Cinebar war leider die Quellenwahl und diverse HDMI-Probleme. Quellenwahl: Es gibt keine Möglichkeit, eine Quelle direkt anzuwählen, sondern man muß sich (mit rel. langen Reaktionszeiten) Klick für Klick durchdrücken. Das kann jede 150€ Anlage aus dem lokalen Elektodiscounter besser... Und eine Steuerung mittels Logitech Harmony Fernbedienung wird auf diesem Wege auch sicher vereitelt. HDMI: Wenn ich eine beliebige Quelle (außer HDMI-ARC) hörte und dann das TV (Panasonic) eingeschaltet habe, wurde in 50% der Fälle das Audiosignal nur erkannt, wenn ich das TV oder die Cinebar nochmals aus-/eingeschaltet habe (oder das Kabel kurz gezogen). Die autom. Ein-/Ausschaltung der Cinebar mit dem Fernseher klappte auch nicht wirklich, denn die Cinebar ging nach ca. 5 Sekunden wieder an. Meistens zumindest, und egal, ob CEC beim TV überhaupt aktiviert war oder nicht. Fazit: + Sehr überzeugender Klang + Mehr Bass als eine Mietwohnung verträgt - HDMI-Signalverarbeitung mit deutlichen Mängeln - Quellenwahl wie in den 70ern
 
Olaf S.
18.01.2015
Erwartungen völlig übertroffen!
Die Abwicklung ist vorbildlich abgelaufen. Schnelle Lieferung, Ware einwandfrei angekommen. Dank Sendungsverfolgung konnte man(n) sich auf die 3 angekündigten Pakete freuen. Mittlerweile ist das THX-System aufgebaut und ohne Probleme in Betrieb genommen. Ein reines Hörvergnuegen. Die Familie ist ebenfalls begeistert, selbst das Hoeren von Werbung beeindruckt sehr ;-) Insbesondere der...
Die Abwicklung ist vorbildlich abgelaufen. Schnelle Lieferung, Ware einwandfrei angekommen. Dank Sendungsverfolgung konnte man(n) sich auf die 3 angekündigten Pakete freuen. Mittlerweile ist das THX-System aufgebaut und ohne Probleme in Betrieb genommen. Ein reines Hörvergnuegen. Die Familie ist ebenfalls begeistert, selbst das Hoeren von Werbung beeindruckt sehr ;-) Insbesondere der Subwoofer macht seine Arbeit hervorragend. Uns stellt sich nur die Frage: WARUM haben wir solange auf dieses Hörvergnuegen verzichtet? Ich kann das Soundsystem uneingeschränkt beim Fernsehen empfehlen und würde es wieder kaufen.
 
Hans-Jürgen E.
15.01.2015
Jürgen E.
Teuflisch gut Die Cinebar 52 THX Großes Lob an Teufel.
 
Michael K.
14.01.2015
Ein Mega Produkt
Die Cinebar 52 THX ist eine Bereicherung in unserem Wohnzimmer. Der Sound ist das beste was ich in letzter Zeit hatte. Ich kann nur soviel dazu sagen egal wer sie sich holt wird nicht enttäuscht sein. Der Bass ist Super, ob laut oder leise ein klarer klag, das kann ich mit ruhigem gewissen behauptetem .
 
Bijan A.
14.01.2015
Für eine Soundbar überzeugend...
Die Bar samt aller Komponenten (Sub, Raumfeld Connector2) wurde mir innerhalb weniger Tage geliefert, und das bei einer Bestellung zwischen den Tagen. Vorbildlich. Die Installation verlief ebenfalls unproblematisch und ich war soweit mit allem auch zufrieden, sowohl klanglich als auch optisch sagte mir die Cinebar durchaus zu. Leider erfuhr ich erst im Laufe einiger Tage, dass ein späterer...
Die Bar samt aller Komponenten (Sub, Raumfeld Connector2) wurde mir innerhalb weniger Tage geliefert, und das bei einer Bestellung zwischen den Tagen. Vorbildlich. Die Installation verlief ebenfalls unproblematisch und ich war soweit mit allem auch zufrieden, sowohl klanglich als auch optisch sagte mir die Cinebar durchaus zu. Leider erfuhr ich erst im Laufe einiger Tage, dass ein späterer Ausbau zu einem echten 5.1 Surroundsystem - wie von mir perspektivisch ins Auge gefasst - mit Raumfeld nicht möglich ist, da nur Stereosignale gestreamt werden und somit eine Erweiterung wie bei der Sonos Soundbar nicht möglich sein würde. Angesichts dessen war mir dann der Preis für dieses sicherlich hochwertige Stück Technik dann doch etwas zu hoch. Ich werde nun vorläufig meinen alten AV-Reveiver nutzen und zwei Standboxen anschließen. Ich gehe davon aus, dass ggü einer auch so guten Soundbar wie der Cinebar dennoch eine Klangsteigerung bei der Musikwiedergabe zu erhalten und auch beim TV gucken keine Eibußen zu erhalten, trotz erst mal "nur" Stereosound. Später plane ich, das ganze - möglichst durch eine Streaming-Option - zu einem 5.1-System auszubauen. Ich darf aber nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Cinebar für ihren eigentlichen Einsatz durchaus eine überzeugende Leistung bringt, auch wenn ich persönlich vom virtuellen Surroundsound nicht wirklich überzeugt bin...
 
hason A.
13.01.2015
guter kauf
Das einzige wo Mich stort ist im music bereich muss immer den woofer leisr stellen Ich hab vor dem set sonos playbar und sup und konnte 1zu1 testen Teufel bar hatt power die man hort sie klingt wie eine stand box und gibt sound sehr klar wieder Der bass gehort eigendlich verboten gab ihn 1\4 aufgedteht und ist sehr stark kann aber noch nichts sagen da das set noch neu ist und sich einsbilen muss Der bass knart auch noch arg
 
Stefan M.
12.01.2015
Toll
Die Soundbar ist sehr gut verarbeitet, sieht sehr gut aus. Die Wand Montage war etwas fummelig, da die Bohrlöcher sehr exakt gebohrt werden müssen. Der Klang ist sehr angenehm, genau wie ich es mir vorgestellt habe.
 
Rene M.
09.01.2015
Good Performance
for the relative small size of the components it is a very powerful and spectacular sounding unit. very happy with the purchase. compare to other brands i listend to (as bose, samsung, and other high class) this i think the best. love it
 
Edgar B.
24.12.2014
Das beste was ich je gehört habe!!
Seit ein paar Tagen bin ich glücklicher Besitzer der Teufel Cinebar 52 THX Streaming mit Raumfeld Connector². Ich muss sagen das diese Anlage meine bisherige 5.1 Anlage bei weitem übertrifft. Auch wenn es "nur" Dolby 5.1 virtueller Surround ist, ist sie dennoch um Längen besser als meine alte Anlage mit Background Lautsprecher. Als ich beim Empfang der Anlage den...
Seit ein paar Tagen bin ich glücklicher Besitzer der Teufel Cinebar 52 THX Streaming mit Raumfeld Connector². Ich muss sagen das diese Anlage meine bisherige 5.1 Anlage bei weitem übertrifft. Auch wenn es "nur" Dolby 5.1 virtueller Surround ist, ist sie dennoch um Längen besser als meine alte Anlage mit Background Lautsprecher. Als ich beim Empfang der Anlage den Karton des Subwoofer gesehen habe, habe ich mich richtig erschrocken, wie groß das Teil ist. Aber der Sound der Cinebar und der Bass von dem Subwoofer kommen Glocken klar und satt rüber, als wäre man mittendrinnen. Und das ist nicht übertrieben!!! Also ganz klare Kaufempfehlung!!!
 
Matthias K.
24.12.2014
Erwartungen voll erfüllt
Meine Erwartungen werden voll erfüllt, super Sound für eine Soundbar, sehr detailierte Töne und druckvoller Bass. Bei Bedarf ist die Anlage in der Lage ein Stockwerk tiefer die Schränke wackeln zu lassen. Anschluss an das Heimnetzwerk problemlos, die Raumfeld APP ist einfach zu bedienen, die Einbettung der Musikdienste (verwende Napster) ist sehr gut gelöst. Wie von Teufel gewohnt sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
 
Tayfun S.
14.12.2014
Sauberer Klang und tolle Features!
Dies ist meine erste Soundbar und auch mein erstes nicht dediziertes 5.1 Lautsprechersystem. Und ich muss sagen, dass von allen Lautsprechersystemen, die ich hatte dieses Set die sauberste Klangqualität bietet (darunter fallen einige Logitech, Yamaha, Sony und Krk Lautsprecher). Zusätzlich zur Qualität kommt, das tolle Design und die Anschlussmöglichkeiten. Man findet nicht...
Dies ist meine erste Soundbar und auch mein erstes nicht dediziertes 5.1 Lautsprechersystem. Und ich muss sagen, dass von allen Lautsprechersystemen, die ich hatte dieses Set die sauberste Klangqualität bietet (darunter fallen einige Logitech, Yamaha, Sony und Krk Lautsprecher). Zusätzlich zur Qualität kommt, das tolle Design und die Anschlussmöglichkeiten. Man findet nicht viele Soundbars mit 4 HDMI Steckplätzen. Die meisten Soundbars haben nicht einmal einen HDMI Steckplatz. Auch der Raumfeld Connector ist ein tolles Gerät. Ich hatte mich vor meiner Bestellung nicht darüber informiert und bin lediglich von einem Gerät ausgegangen, dass lokale Audio Dateien streamen kann, wurde jedoch von der vielfalt der verschiedenen Dienste positiv überrascht. Ich bin sehr zufrieden und kann dieses Bundle nur weiterempfehlen.
 
Dirk B.
02.12.2014
Super
Bin total happy mit der Anlage. Satter, druckvoller Sound, einfache Konfiguration: perfekt! Nahtlose Integration mit z.B. Spotify.
 
Markus R.
01.12.2014
einfach WunderCinebar
Einfacher Aufbau, top Sound und Raumfeld funktioniert auch klasse. Ein kleines Problem mit dem Kabel-Receiver (rechne ich eher den Kollegen von Sagem zu, deshalb keine Abzüge) Großes Lob an Teufel.
 
S.
26.11.2014
Nicht schlecht, aber
an unserer digitalen Satellitenanlage nicht zu betreiben. Jeder Kanalwechsel und jeder Festplattenzugriff des Receivers wird mit einem bis zu 6-fachen lautem Knacken der Bassbox quittiert. Mantelstromfilter können nicht eingesetzt werden, da die LNBs ihre Steuersignale darüber erhalten. Hängt man die Bassbox an ein 10 Meter- langes Kabel, übertönt das Brummen dann die...
an unserer digitalen Satellitenanlage nicht zu betreiben. Jeder Kanalwechsel und jeder Festplattenzugriff des Receivers wird mit einem bis zu 6-fachen lautem Knacken der Bassbox quittiert. Mantelstromfilter können nicht eingesetzt werden, da die LNBs ihre Steuersignale darüber erhalten. Hängt man die Bassbox an ein 10 Meter- langes Kabel, übertönt das Brummen dann die Waschmaschine. NF-Entstörfilter helfen bei minimaler Lautstärke der Bassbox, nur was soll das Ganze dann noch. Der Raumfeld connector macht seine Arbeit, wenn er denn läuft. Er sollte nur einen Ein-/Aus-Schalter haben, da man ja mit dem Telefon doch ab und zu das Haus verläßt. Verbindet sich das Telefon am Feierabend wieder mit dem Netzwerk wird der Raumfeld connector laut Software/app zwar gefunden, läßt sich aber nicht steuern. Es bleibt nur: ausschalten (Stecker ziehen), bis 10 zählen, einschalten (Stecker wieder rein). Ich habe das Gefühl, nein, ich bin mir sicher, dass ich hier für den Hersteller technisch und softwaremäßig nicht ausgereifte Produkte getestet habe. Die Zeit für Abbau der alten Anlage, Kabel ziehen, Testen, Abbau, Aufbau der alten Anlage bezahlt niemand. Die Retour, Pakete wurden abgeholt, und die Erstattung verliefen problemlos.
Teufel: Cinebar: Das beschriebene Verhalten ist sciher nicht die Regel. Es handelt sich sehr wahrscheinlich unserer Meinung nach eher um einen seltenen Fall der Feräteinkompatibilität. Das Knacken der Box erfolgt maximal dann, wenn ein neues Signal anliegt, warum dies hier 6 fach erfolgt ist unklar. Connector: Durch Nutzung der stets kostenfrei gestellten neuen Firmware sollte die Verbidnung deutlich schneller erfolgen
 
Angelo F.
23.11.2014
Überzeugende Qualität
Die Soundbar ist massiv gebaut, die Qualität scheint wirklich Top zu sein. Habe leider noch nicht alles ausprobiert, der Ton ist sehr gut bei höherer Lautstärke, wenn's leise eingestellt wird, d.h. nicht laut, ist es "nur" OK. Das Streaming funktioniert auch sehr gut, bin im grossen und ganzen fasziniert.
 
Nico M.
23.11.2014
Unglaublich kraftvoll
Mich überrascht immer wieder wie viel kraft in den Werken von Teufel steckt. Mir wurde mitgeteilt, dass das Paket in der 49. Kw angeliefert werden soll und es kam sogar früher an. Zur Verpackung: Angeliefert wird dieses Produkt in drei Einzelpakete. Die Verpackung ist genau richtig dimensioniert und schützt das wertvolle Gut vor Schäden. Diese umfassen den Woofer, die...
Mich überrascht immer wieder wie viel kraft in den Werken von Teufel steckt. Mir wurde mitgeteilt, dass das Paket in der 49. Kw angeliefert werden soll und es kam sogar früher an. Zur Verpackung: Angeliefert wird dieses Produkt in drei Einzelpakete. Die Verpackung ist genau richtig dimensioniert und schützt das wertvolle Gut vor Schäden. Diese umfassen den Woofer, die Soundbar und den Raumfeld connector. Zusätzlich ist ein Netzkabel und die Fernbedienung enthalten. Ein Koaxialkabel um den Woofer zu verbinden sucht man hier allerdings vergebens. Es wird aber auch darauf hingewiesen, dass dieser nicht im Lieferumfang enthalten ist. Der Aufbau: Denkbar einfach, auch für Heimkino anfänger. Empfohlen wird von mir aber die Soundbar, via der mitgelieferten Halterung, an der Wand zu befestigen. Es sieht schick aus und auf der richtigen Höhe kann der Ton direkt ins Gesicht übertragen werden. Erster Testlauf. Nachdem ich alles montiert und verbunden habe, testete ich das System mit Musik von Spotify in der Klangqualität 'extrem' über den Raumfeld connector. Es waren verschiedene Stücke unterschiedlicher Gernes. Den Film 300 und Herr der Ringe - Die Gefährten nutzte ich als Filmbeispiele und es hat mich fast aus dem Sofa gehauen. Hierbei uberzeugte das System voll und ganz. Alas Referenz nutzte ich das Bose CineMate 120. Mich überzeugte klar dieses System, da bei dem Produkt von Bose der Druck und es mir eindeutig an Höhen fehlte. Fazit: Für den Preis erhält man hier ein Produkt der Extraklasse. Wer den Raumfeldcennector nicht benötigt, empfehle ich die Cinebar 52 THX
 
Wolfgang K.
17.11.2014
Der absolute Soundbar-Hammer !!
1. Überraschung: Hochwertige und transportsichere Verpackung. Nach menschlichem Ermessen keine Transportschäden möglich. 2. Überraschung: 5 Jahre alter Fernseher ohne ARC bereitete Kopfschmerzen beim Anschluß der Geräte, wie z.B. SAT-Receiver und DVD-Player. Aber Dank eines sehr freundlichen und kompetenten Supportteams war auch dies kein Problem. 3....
1. Überraschung: Hochwertige und transportsichere Verpackung. Nach menschlichem Ermessen keine Transportschäden möglich. 2. Überraschung: 5 Jahre alter Fernseher ohne ARC bereitete Kopfschmerzen beim Anschluß der Geräte, wie z.B. SAT-Receiver und DVD-Player. Aber Dank eines sehr freundlichen und kompetenten Supportteams war auch dies kein Problem. 3. Überraschung: Der SOUND !! Für einen Soundbar ein megasauberer und klarer Klang (da klirrt nix!) - die Lautstärke ist bis zum Trommelfellplatzen regelbar. Und das in einem 40m² Wohnzimmer mit 3m Deckenhöhe ! 4. Überraschung: Der Subwoofer - der Hit! In Kombination mit dem Soundbar ein Genuss für die Ohren ! Nachbarn sollten vorgewarnt werden - Bässe und Sounds bringen Wände und Boden zum Beben. 5. Überraschung: Ein Soundbar ist nicht in der Lage, realen Dolbysurround-Sound darzustellen, aber dieser Cinebar kommt dem verdammt nahe. Für jemanden, der keine Lust hat Kabel zu ziehen (oder wie wir nicht die Möglichkeit hat, normale Boxen zu stellen), eine sehr gute Alternative zum klassischen Boxen-System. Alles in allem einfach nur zu empfehlen und seinen Preis absolut wert !!
 
Sascha R.
15.11.2014
Optisch top und hochwertig, Subwoofer typisch Teufel...
Lieferung und Verpackung waren top, wie man es kennt. zum Aufbau: Die beigelegten Kabel sind recht kurz gehalten, ein langes abgewinkeltes Netzkabel ist nicht so leicht zu finden. Die beigelegten Winkelstecker sind sehr hilfreich. Was ich nicht verstehe: Warum macht man den Schraubenabstand mit 54,75 cm so krumm? Wenn ich davon die Mitte suche, kann man mit Zollstock nicht genau arbeiten. Ein...
Lieferung und Verpackung waren top, wie man es kennt. zum Aufbau: Die beigelegten Kabel sind recht kurz gehalten, ein langes abgewinkeltes Netzkabel ist nicht so leicht zu finden. Die beigelegten Winkelstecker sind sehr hilfreich. Was ich nicht verstehe: Warum macht man den Schraubenabstand mit 54,75 cm so krumm? Wenn ich davon die Mitte suche, kann man mit Zollstock nicht genau arbeiten. Ein Verschieben der Profile auf ein gerades Maß wie z.b 54 oder 56 cm wäre sinnvoll. Zum Klang: Der Subwoofer ist Teufel-typisch, quasi eine Erdbeben-Maschine. Daran haben umliegende Wohnungen auch ihre Freude (oder auch nicht). Allerdings finde ich, trotz komplett auf +6 auf maximal hoch geregelte Höhen, dass da noch was Brillianz fehlt. Das Auflösungsverhalten hat noch Raum nach oben. Aber man gewöhnt sich daran. Ich hätte mir auch hinten einen Strom liefernden USB-Anschluss gewünscht für Chromecast oder Handy. Alles in allem ist es für mich als Zweitteufel im Schlafzimmer gut brauchbar. Es ist bisher die beste Soundbar, die ich gehört habe.
 
MeinEinkauf GmbH M.
14.11.2014
Super
Ich hatte eigentlich vor,eine Sonos Soundbar zu kaufen. Aber nach einem Probehören war ich enttäuscht! Vielleicht hatte ich nach div.Testberichten zuviel erwartet! Nach längerem überlegen undweiteren Tests lesen,entschied ich mich die Teufel Cinebar 52 THX inkl. Raum Connector zu kaufen. Nun ist klar,dass dieser Kauf absolut super war! Da kommt Sonos einfach nicht ran......
Ich hatte eigentlich vor,eine Sonos Soundbar zu kaufen. Aber nach einem Probehören war ich enttäuscht! Vielleicht hatte ich nach div.Testberichten zuviel erwartet! Nach längerem überlegen undweiteren Tests lesen,entschied ich mich die Teufel Cinebar 52 THX inkl. Raum Connector zu kaufen. Nun ist klar,dass dieser Kauf absolut super war! Da kommt Sonos einfach nicht ran... Noch zu erwähnen ist,sehr schnelle Lieferung und kompetente und freundliche telefonische Beratung! Danke
 
Piotr Z.
14.11.2014
top Sound
Bin sehr zufrieden
 
Ralf T.
13.11.2014
Klare Kaufempfehlung!
Sehr hochwertig verarbeitete Soundbar die jeden Cent wert ist! Denke das es nichts vergleichbares gibt. Der Sound ist einfach nur genial. Habe sie unter meinem Samsung UHD 65 Zoll Fernseher montiert. Sieht richtig klasse aus und macht mir jeden Tag sehr viel Freude! Dank des ARC Hdmi Anschlusses auch kein Kabelsalat mehr. Auch der Raumfeld Connector funktioniert tadellos. Höre jeden Tag in...
Sehr hochwertig verarbeitete Soundbar die jeden Cent wert ist! Denke das es nichts vergleichbares gibt. Der Sound ist einfach nur genial. Habe sie unter meinem Samsung UHD 65 Zoll Fernseher montiert. Sieht richtig klasse aus und macht mir jeden Tag sehr viel Freude! Dank des ARC Hdmi Anschlusses auch kein Kabelsalat mehr. Auch der Raumfeld Connector funktioniert tadellos. Höre jeden Tag in einer spitzen Qualität Spotify und Radio.Habe den Connector über ein Optisches Kabel mit der Soundbar verbunden. Was soll ich noch schreiben? Teufel halt! Also nicht überlegen,direkt bestellen! Klare Kaufempfehlung!
 
Peter Paul T.
31.10.2014
Cinebar 52THX gegebüber Cinebar 11
Hatte zuvor 6Monate die Cinebar11 wo ich viel zu wenig Bass aus dem kleinen Subwoofer erhielt, auch die Cinebar an sich lieferte mir zuwenig im Wohnzimmer von gut 36m²(~70m³ vollumen) Also hab ich mir die Cinebar 52THX gegönnt. Leider muss ich zugeben, dass das THX wirklich nur dem Subwoofer gehört, denn der bringt einem wirklich Gänsehautfeeling. Was ich leider von der...
Hatte zuvor 6Monate die Cinebar11 wo ich viel zu wenig Bass aus dem kleinen Subwoofer erhielt, auch die Cinebar an sich lieferte mir zuwenig im Wohnzimmer von gut 36m²(~70m³ vollumen) Also hab ich mir die Cinebar 52THX gegönnt. Leider muss ich zugeben, dass das THX wirklich nur dem Subwoofer gehört, denn der bringt einem wirklich Gänsehautfeeling. Was ich leider von der Soundbar leider nicht sagen kann, die hat zwar kanpp 3mal so viel Leistung als die 11er, aber bringt es leider auch nicht Laustärken mässig rüber. Um vernünftig TV zu schauen, muss ich leider die Soundbar auf 40 stellen, damit man halbwegs vernünftig schauen kann. Es fehlt den 6Lautsprechern einfach an Leistung, die der Subwoofer eindeutig zuviel hat, dann wäre sie sicher auch THX würdig. Die anschlüsse sofern die Bar an die Wand kommt so wie bei mir, sind leider nicht zugänglich, und müssen mit Winkeladapptern(was leider nicht angegeben wird) versehe werden, und da spart Teufel leider und legt nur 2HDMI adapter bei(1x90°+1x180°) also noch gleich 3 weitere beilegen ging nicht, was leider schade war und nachgekauft werden mussten. Die Fernbedienung ist leider obwohl toll gefertigt aus Metall, leider sehr sehr träge, und schickt die Befehle leider zu langsam an die Bar. Leider muss man wenn man von HDMI-1 auf Optisch-1 will umständlich alles durchzappen, das ging bei der 11er mit einem Tastendruck, und die reagierte auch schneller auf die Befehle. Auf ein Simuliertes Souraundhörvergnügen wartet man bei der 11er so wie bei der 52er leider vergblich, sowas bringen sie alle nicht hin, so wie auf den netten Bildern auf der Homepage. So mein Eindruck der Cinebar 52THX kann ich leider nur sagen, dass der Subwoffer weltklasse ist, aber die Bar leider nur Mittleklasse, die das THX nicht verdient, und auch viel zu wenig POWER hat, was ich eigentlich von der Spitzenklasse Teufel Bar erwartet hätte. Oder es ist einfach mein Wohnzimmer zu gross,dass deshalb die Bar nicht so rüber kommt,als in den Testzeitschriften
Teufel: Tipp: Erhöhen Sie die Ausgangslautstärke am Fernseher. Der Cinebar kann nur verstärken. Das eigentliche Signal kommt nach wie vor vom TV
 
meinhard g.
30.10.2014
super gerät
alles super sehr schnell danke immer wieder bin sehr zufrieden
 
Hans A.
30.10.2014
Tolle Soundbar
Die Cinebar® 52 THX® Streaming ist meine erste Soundbar und ich muss sagen, das der Klang bei Film und Musik erstklassig ist. Ich habe mir mehrere hochpreisige Soundbars vorführen lassen und dabei festgestellt, das die Cinebar® 52 THX® Streaming den besten Ton ausgibt. Der Subwoofer ist zwar ziemlich groß hat aber einen gewaltigen Bass der alles vibrieren lässt....
Die Cinebar® 52 THX® Streaming ist meine erste Soundbar und ich muss sagen, das der Klang bei Film und Musik erstklassig ist. Ich habe mir mehrere hochpreisige Soundbars vorführen lassen und dabei festgestellt, das die Cinebar® 52 THX® Streaming den besten Ton ausgibt. Der Subwoofer ist zwar ziemlich groß hat aber einen gewaltigen Bass der alles vibrieren lässt. Anschluss dank HDMI sehr einfach, auch dies hat die Kaufentscheidung mit beeinflusst. Mit der Wandhalterung macht die Soundbar unter dem Fernseher auch optisch einen hervorragenden Eindruck. Beeindruckender Klang, tolle Optik, würde ich jederzeit wieder kaufen
 
Lars S.
18.10.2014
Teuflisch gut!!
Teufel ist teuflisch gut! Eine tolle Anlage mit super Sound, klarem Klang und einem völlig neuen Fernseh-/Musikerlebnis! Einfache Installation, Bedienung und simple Handhabung. Wir sind überzeugt und würden die Anlage definitiv weiterempfehlen! Der Service ist super und schnell. Man kann nichts negatives sagen. Alles top und in bester Ordnung. Ab sofort haben wir das Kinoerlebnis für zu Hause. :)
Download/Service Zubehör
Alle Preise inkl. MwSt.
* Gültig bis längstens zum 28.09.2016 23:59 Uhr. Der Gutschein ist für alle Produktbereiche gültig außer B-Ware, Sondereditionen, BAMSTER XS, BOOMSTER, BOOMSTER XL, Raumfeld One S und ROCKSTER. Nicht gültig für bereits getätigte Käufe. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein gilt nur für Privatkunden. Kann nicht in Kombination mit anderen Aktionsgutscheinen eingelöst werden. Der Weiterverkauf von Aktionsgutscheinen ist untersagt. Der Gutschein verliert im Falle eines Verkaufs seine Gültigkeit. Die genauen Bedingungen entnehmen Sie bitte den AGB.
Testberichte
wwww.hifi-journal.de 12.11.2015
„Platzsparendes Kraftpaket mit extrem guten Raumgefühl - Prädikat: einzigartig“
Ähnliche und alternative Produkte
Verwandte Produkte
Cinebar 11 "2.1-Set"
Cinebar 11 "2.1-Set" € 399,99 € 389,99 Details
Cinebase Streaming
Cinebase Streaming € 799,98 € 749,99 Details
Raumfeld Soundbar
Raumfeld Soundbar € 1.399,99 € 1.179,99 Details
Raumfeld Sounddeck
Raumfeld Sounddeck € 999,99 € 949,99 Details
Klicken Sie bitte 2x, um anderen zu zeigen, dass Ihnen dieses Produkt gefällt. Der erste Klick aktiviert einen Empfehlungsbutton, erst der zweite Klick empfiehlt dieses Teufel-Produkt.