8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue
  • iTeufel Air Blue

iTeufel Air Blue

Big City Music
All-in-One: Hifi-Stereo-System mit Bluetooth aptX und Apple AirPlay
(44)
Teufel One M
Jetzt den Nachfolger bestellen.
Zum Nachfolger
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Darum lieben wir dieses Produkt
Spielt, was du willst: über Spotify Connect, Bluetooth und AirPlay. Spielt, wie du es willst: mit starkem 2-Wege-Aufbau und integriertem Subwoofer für fetten Teufel Bass.
Die Vorteile im Überblick
  • All-in-One: Hifi-Stereo-System mit Bluetooth aptX und Apple AirPlay
  • Unterstützt Spotify Connect für kabelloses Streamen der gesamten Spotify-Mediathek
  • Lebendiges Stereo-Panorama durch 2-Wege-Aufbau plus integriertem Subwoofer
  • Starke 100-Watt-Maximalleistung für hohe Lautstärken und Dynamik
  • Smarte Bedienung dank einfachster Kopplung mit jedem Android-, Windows Phone- oder iOS-Gerät
  • Auch vom Laptop/Macbook über Bluetooth/Airplay ansteuerbar
Das sagen andere über uns
(4.45 von 5 bei 44 Bewertungen)
Alle Bewertungen
Das ist drin und dran

Alle Technologien im Überblick

Bluetooth aptX
iOS
Android
Spotify Music Streamingdienst
plug & play
AirPlay
Plays your way

Der iTeufel Air Blue spielt alles. Egal ob Musik vom Smartphone über Bluetooth oder AirPlay, die eigene Musiksammlung bequem vom Rechner über iTunes und AirPlay oder ein Hörbuch aus der umfangreichen Mediathek von Spotify. Per 3,5-mm-Klinke-Eingang sind auch kabelgebundene Geräte mit wenig Aufwand als Zuspieler nutzbar.

iTeufel Air Blue

Bluetooth 4.0 mit aptX

Per Bluetooth senden Sie ihre Musik kabellos auf den iTeufel Air Blue. Der aptX-Codec überträgt die Musik präzise, sauber und störungsfrei in CD-Qualität. Welche App Sie auch laden, Bluetooth sendet den Sound direkt auf den iTeufel Air Blue.

Apple AirPlay

Der iTeufel Air Blue nutzt die beliebte AirPlay-Technologie von Apple für eine drahtlose, verlustfreie Übertragung ohne akustischen Nachteil gegenüber einer Kabellösung. AirPlay funktioniert mit allen Geräten von Apple aber auch mit iTunes auf dem PC. Einfach Musik oder Video auswählen, auf das AirPlay-Symbol klicken, den iTeufel Air Blue auswählen, fertig. Die Lippensynchronität zum Filmton ist stets gegeben.

iTeufel Air Blue

Sound comes first

Unser Intension bei der Entwicklung des iTeufel Air Blue war es, den klanglich besten Streaming-Lautsprecher in dieser Preisklasse zu kreieren. Mit folgenden Features setzten unsere Ingenieure hier in Berlin dieses Ziel konsequent um:

1. Zwei ausgewachsene 2-Wege-Systeme produzieren differenzierten, echten Stereo-Sound, mit allen Details. Durch die Teufel-eigene "Panorama" DSP-Funktion wird eine sehr weite Stereo-Bühne abgebildet. Mit einem Frequenzband von 62 - 20.000 Hz und einem unverzerrten Schalldruck bis 102 dB liegt der Speaker auf dem Niveau ausgezeichneter Regalboxen.

2. Ein integrierter 130-mm-Subwoofer sorgt für kraftvollen, tiefen Bass und spendiert jeder Party den nötigen Musikspaßfaktor.

3. Eine Class-D-Endstufe mit 100-Watt-Maximalleistung befeuert die 5 Chassis besonders rauscharm mit hohen verzerrungsfreien Pegeln.



iTeufel Air Blue im Schnell-Check
  • Kabelfreiheit genießen – nur das Stromkabel wird benötigt.
  • Verlustfrei hören – dank Bluetooth mit aptX-Codec oder Apple AirPlay in hoher Qualität streamen.
  • Einfachste Inbetriebnahme – beliebigen Abspieler mit dem Gerät einmalig verbinden (pairen), Musik auswählen, fertig.
  • Klanglich der Beste seiner Klasse – auch dank 30 Jahren Expertise im Lautsprecherbau.

Lieferumfang

  • iTeufel Air Blue
Maximalhöhe
27,00 cm

Technische Daten

iTeufel Air Blue
iTeufel Air Blue
HiFi-Stereo-Speaker mit Spotify Connect, Bluetooth aptX und Apple AirPlay. Hochwertiger 2-Wege-Aufbau plus Subwoofer für besten Klang in dieser Klasse. 100-Watt-Maximalleistung für hohe Lautstärken und Dynamik.
iTeufel Air Blue
Lautsprecher
Frequenzbereich von/bis 62 - 20000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 2200 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Mitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Mitteltöner (Durchmesser) 80,00 mm
Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 130,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip 2-Wege
Gehäuseaufbau Bassreflex
Gehäusematerial Kunststoff, verstärkt
Gehäuseoberfläche Hochglanzlack
Ausgleichsöffnungen 2
Ausgleichsöffnung (Position) seitlich
Netto-Innen-Volumen 6 Liter
Standfuß integriert Ja
Anschlüsse
Bluetooth aptX Ja
Bluetooth Ja
Bluetooth 4.0 aptX-Codec
W-LAN Ja
W-LAN Ja
Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
iPod / iPhone Ja
Sonstiges Unterstützt Apple AirPlay
Elektronik
Ad-hoc-Modus Ja
WLAN-Standards Apple AirPlay kompatibel
WLAN-Verschlüsselung WPA/WPA2 personal
Verstärker-Technologie Class D
Verstärker-Konfiguration 2.1
Verstärkerkanäle 3
Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 25 Watt
Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 50 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 20 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 45 Watt
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 100 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Abmessungen
Tiefe 17,50 cm
Breite 43,50 cm
Höhe 27,00 cm
Gewicht 5,70 kg

Tests und Bewertungen

iTeufel Air Blue Testbericht von Auszeichnung
iTeufel Air Blue Testbericht von Auszeichnung
"stereoplay Highlights 2015" 1. Platz in der Kategorie "Onebox-Systeme über 400 €"
Auszeichnung
Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO:
Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video, stereoplay und  Audio  im Vorjahr getesteten Produkte zur vielbeachteten Leserwahl.

Wir freuen uns sehr, dass die Leser der Zeitschriften unsere Produkte erneut mehrfach auf erste und einige zweite Plätze wählten. Darunter ist auch der iTeufel Air Blue mit einem fantastischen 1. Platz in der Kategorie "Onebox-Systeme bis 400 €".

iTeufel Air Blue Testbericht von tekshrek.com
iTeufel Air Blue Testbericht von tekshrek.com
"... besten Klang in dieser Klasse"
tekshrek.com 3.4.2017
"Dank dem Bluetooth aptX-Codec wird die Musik präzise, sauber und störungsfrei in CD-Qualität kabellos auf den iTeufel Air Blue übertragen."

"Für eine drahtlose, verlustfreie Übertragung ohne jeglichen akustischen Nachteil gegenüber einer Kabellösung, nutzt der iTeufel Air Blue die, von vielen beliebte und auch von mir geliebte, AirPlay-Technologie von Apple. AirPlay funktioniert mit allen Geräten aus dem Hause Apple, sowie auch mit iTunes auf einem PC."

"Mit 100-Watt-Maximalleistung für hohe Lautstärken und Dynamik sorgen die HiFi-Stereo-Speaker für besten Klang in dieser Klasse. Der iTeufel Air Blue ist in den Farben Weiss und Schwarz [...] verfügbar. Musikgenuss pur gibts, wie bereits mehrfach erwähnt, vollkommen kabellos von eurer Musik-Quelle [...]"
Zum ganzen Test
iTeufel Air Blue Testbericht von www.androidpiloten.de
iTeufel Air Blue Testbericht von www.androidpiloten.de
"...Lautsprecher mit einem enormen Bass, raumfüllendem Klang und toller Dynamik"
www.androidpiloten.de 15.11.2016
"Mit dem iTeufel Air Blue kriegt man eine hochwertige Soundstation, die sowohl vom Klang, als auch durch seine Funktionalität zu überzeugen weiß.[...] man [erhält] [...] einen hochwertigen Lautsprecher mit einem enormen Bass, raumfüllendem Klang und toller Dynamik. Mit seiner Funktionsvielfalt und der damit inbegriffenen Kompatibilität von AirPlay, Bluetooth und Spotify, kann die Musik über viele Wege auf den Lautsprecher übertragen werden. Kabellos und in gewohnt guter Qualität [...]."


Zum ganzen Test
iTeufel Air Blue Testbericht von stereoplay
iTeufel Air Blue Testbericht von stereoplay
"... schöne Räumlichkeit mit seidigen Höhen und tiefen, straffen Bässen"
stereoplay 04/2014
Funk total

"Das Teufel-Set kommt in schickem Design mit hochglänzendem ABS-Gehäuse und solidem Metallfuß. [...] Das optisch und akustisch vorteilhafte, recht großvolumige Gehäuse enthält insgesamt fünf Lautsprecher— zwei Zwei-Wege- Systeme plus Subwoofer […]

Für tiefe Bässe sorgen […] zwei seitlich hinter der Stoffbespannung verborgene Bassreflex-Öffnungen. Damit spielt das Teufel-System [...] klanglich weit vorn mit, erzeugt eine schöne Räumlichkeit mit seidigen Höhen und tiefen,straffen Bässen."


www.connect.de/stereoplay/
iTeufel Air Blue Testbericht von Tablet PC
iTeufel Air Blue Testbericht von Tablet PC
"Das iTeufel System kann vollauf überzeugen"
Tablet PC 03/2013
[…] Form, Farbe und eingesetzte Materialien erinnern stark an Mobiliar im Bauhaus-Stil  […].  Es bedarf nur weniger winziger Tasten, um das Gerät ins Netzwerk zu integrieren oder wahlweise als einfachen Bluetooth Lautsprecher zu verwenden.

Zugänglich

Zur Kommunikation mit Zuspielern stehen die beiden drahtlosen Standards WLAN und Bluetooth zur Verfügung.  Das WLAN ist mit Apples AirPlay kompatibel, so dass iPod, iPad und Co. völlig problemlos eingebunden werden können.  […]  Eine weitere schnelle Alternative, gerade für Mobilgeräte, stellt die Verbindung über Bluetooth dar […] Eingangsseitig hat man bei Teufel also höchsten Wert auf einfache Einrichtung und optimalen Klang gelegt

Musikalisch

[Man hat] in dem eleganten Gehäuse ein komplettes 2.1-System untergebracht.  Es werden pro Stereo-Kanal zwei Lautsprecher angesteuert, ein Mittelton und ein Hochton-Chassis. Diese werden im unteren Frequenzbereich von einem gemeinsamen Basslautsprecher unterstützt  […]  Damit hat das  iTeufel -System jede Menge Potenzial, es ordentlich krachen zu lassen  […]  Unaufdringlich, detailliert und äußerst ausgewogen gibt sich das Klangbild des  iTeufel  […]  Den fulminanten Bass wird man tatsächlich […] gewahr, wenn es darauf ankommt […]  Tiefbass-Wellen, die dezent, aber spürbar in den Raumgepresst werden, um von nach und nach einsetzender Perkussion untermalt zu werden […]

Fazit

Das iTeufel  System kann vollauf überzeugen. Die Anbindung über WLAN und Bluetooth macht es sehr vielseitig einsetzbar[…]
www.tablet-pc.co/
iTeufel Air Blue Testbericht von HIFIDIGITAL
iTeufel Air Blue Testbericht von HIFIDIGITAL
"Mit seinem iTeufel [Air Blue] hat der Berliner Hersteller einen wirklich interessant designten und erwachsen aufspielenden Tausendsassa im Angebot."
HIFIDIGITAL 02/2014
[...D] urch die geschwungene Formgebung, die gelungenen Proportionen und den verchromten Standfuß hinterlässt [ der iTeufel Air Blue...] einen durch und durch wertigen  Eindruck. Für bestmöglichen Klang besitzt die Anlage ein echtes Stereo-Zwei-Wege-Lautsprechersystem mit Mono-Subwoofer. Die Chassis werden von insgesamt 100 Watt  Verstärkerleistung  befeuert.  [...] In Sachen  Energiemanagement spendierte Teufel seinem Spross neben Standby einen sogenannten Sleep Modus [...]

Die erstmalige Einrichtung gelang uns auf Anhieb, [...] die Setup-Prozedur [wird] durch verschieden-farbiges Blinken der LED von der Anlage unterstützt. [...] Zwischen den drei Eingängen schaltet das Gerät selbstständig um [...]

GEHT AB WIE DER TEUFEL

Ist der kleine Teufel einmal mit dem WLAN-Router vernetzt, kann er von geeigneten Geräten Airplay-und Spotify Connect—-Signale entgegen nehmen. Die Bluetooth—-Wiedergabe  funktioniert freilich auch ohne Router. Der Koppelvorgang mit Samsungs GalazyS4 oder einem Apple iPhone 4S gestaltete sich gewohnt unkompliziert. Dank der apt—-X—-Übertragungstechnik braucht die Anlage den Vergleich mit der CD nicht zu scheuen. [...]

Problemlos füllt der smarte Lautsprecher unseren etwa 25 Quadratmeter großen Raum mit Musik. Mitten und Höhen bringt er klar und sauber aufgefächert zu Gehör. Der  Bass ist [...] sauber und knackig. Sogar eine akzeptable Räumlichkeit ist dem Klangbild zu entnehmen.  Die Instrumente lösen sich [...] vom Lautsprecher ab. Bei so dicht nebeneinander angeordneten Chassis ist das [...] Teufels „Stereo-Widening“-Schaltung geschuldet. Ein technologisch adäquater Weg, einem quasi Monolautsprecher Stereoeffekte zu entlocken.

Mit seinem iTeufel  hat der Berliner Hersteller einen wirklich interessant designten und erwachsen aufspielenden Tausendsassa im Angebot, der auf die Bedürfnisse der „neuen  Medien“ maßgeschneidert wurde. [...E]r [kann] bei beschränkten Platzverhältnissen durchaus eine kleine HiFi-Anlage ersetzen. Um lange aktuell zu bleiben, sind Software-Updates bereits angekündigt. Teuflisch gut eingefädelt.
 
Fazit

Stereo-Aktivlautsprecher mit reichhaltigen Schnittstellen wie Bluethooth, Airplay und Spotify Connect gepaart mit tollem Klang und guter Verarbeitung.
iTeufel Air Blue Testbericht von areaDVD
iTeufel Air Blue Testbericht von areaDVD
"Mit Basskraft, enormer Räumlichkeit und toller Dynamik spielt sich der Wireless-Speaker weit nach vorn"
areaDVD 02/2014
[...] Klar, zeitlos und wertig steht der iTeufel Blue vor uns. Alle Passungen sind präzise, die Material- und Oberflächenqualität gefällt uns nahezu ohne Abstriche. [...]

Dem Vorgänger iTeufel Air haben wir damals zwar einen lebendigen und frischen Klang konstatiert, allerdings riss die Basswiedergabe niemanden vom sprichwörtlichen Hocker. Wohl auch aus solchen Gründen  weist Teufel beim iTeufel Air Blue auf die verbesserten tieffrequenten Qualitäten hin – der neuen Frequenzweiche und der überarbeiteten Gesamtabstimmung sei Dank. [...]

 [W]ir [sind] erstaunt von der charismatischen und keinesfalls vordergründigen Stimmwiedergabe, die wir vernehmen dürfen. Der Bassbereich ist [...] deutlich präsenter geworden. Die Darstellung ist homogener  [...] fundierter und schlichtweg angenehmer geworden. Kraft hat der aktive Lautsprecher mehr als manche Micro-HiFi-Anlage und beschallt selbst einen 20 Quadratmeter-Raum nachdrücklich – das sind gute Voraussetzungen für beste Kundenzufriedenheit. [...]

Fazit

Der neue iTeufel Air Blue-Aktivlautsprecher führt sich glänzend ein. [...] Mit Basskraft, enormer Räumlichkeit und toller Dynamik spielt sich der Wireless-Speaker  weit nach vorn. Dass er auch noch blendend aussieht, ist “Erbgut” vom Vorgänger. Im Detail erscheint der “Neue” noch eine Idee nobler und hochwertiger. Im Testbetrieb funktionierten alle drahtlosen Übertragungs-Pfade reibungslos, ganz gleich, ob Spotify Connect, AirPlay oder die Bluetooth-Übertragung.


Zum ganzen Test auf www.areadvd.de
So bewerten Kunden dieses Produkt

Downloads und Service

Hilfe zu diesem Produkt
Mein iTeufel Air Blue wird nicht mehr unter "Verfügbare Geräte" in Spotify angezeigt. Woran liegt das?
Die aktuellste Spotify Firmware ist aufgrund einiger technischer Änderungen nicht mehr kompatibel zu dem iTeufel Air Blue. Die Spotify Connect Unterstützung über "Verfügbare Geräte" innerhalb der Spotify App steht daher nicht mehr zur Verfügung. Leider haben wir keinen Einfluß auf die von Spotify geänderte Firmware.

Workaround: Verbinden Sie ihren Zuspieler (z.B. Smartphone) per Bluetooth mit dem iTeufel Air und spielen Sie dann Musik aus Spotify wie gewohnt ab. Auf diesem Weg ist auch das Hören von Spotify Free (kein Abo notwendig) möglich.
Was kann Bluetooth mit aptX®?
Bei vielen Teufel Produkten in der Kategorie Bluetooth wird auch aptX® ausgewiesen. Was bedeutet aptX®?

Der Zusatz aptX® kennzeichnet einen Codec bei der Tonsignal-Übertragung über Bluetooth. Das Besondere an dieser Technologie ist, dass ein Audiosignal zwar komprimiert wird - wie es die kabellose Übertragung anfordert - aber das Audiosignal nach der Dekomprimierung kaum Verlust gegenüber dem Originaltrack aufweist.

Darauf sollten Sie achten

Beide Geräte, also der Sender(z.B. Smartphone) und der Empfänger(z.B. Bluetooth-Box) müssen Bluetooth mit aptX® Codec unterstützen. Achten sollte man also vor dem Kauf eines entsprechenden Gerätes auf das aptX®-Symbol oder auf Angaben der Herstellers in den technischen Daten. Wenn beide Geräte aptX® unterstützen, muss man als Nutzer die Geräte einfach nur verbinden. Der integrierte Codec startet nun von allein. Praktischer geht’s also nicht.
Der iTeufel Air kann sich nicht mit meinem Haus-WLAN-Netzwerk verbinden. Was ist zu tun?
Achten Sie darauf, dass Sie für das Passwort keine Sonderzeichen verwenden.
Die AirPlay Verbindung zum iTeufel Air bricht immer ab. Was kann ich tuen?
Es ist möglich, dass Ihr WLAN auf Sendekanal 13 eingestellt ist. Dieser Kanal wird jedoch auschließlich in Europa verwendet und wird ggfs von Geräten  - welche ursprünglich für andere Länder hergestellt wurden - auch nicht unterstützt.

Lösung: Wechseln Sie den Sendekanal Ihres WLAN Routers. Wir empfehlen Kanal 11.
Was ist AirPlay?
Mit der AirPlay-Technologie von Apple können Sie Ihre iTunes Musik drahtlos auf einem geeignetes Abspielsystem wie dem iTeufel Air völlig ohne Verkabelung streamen. So lässt sich die gesamte iTunes-Musiksammlung - jeder Song, jedes Album, jede Wiedergabeliste - bequem abspielen.

Das Abspielen erfolgt direkt vom iPhone/iPod touch/iPad oder auch von einem Rechner.  Wenn iTunes auf einem PC oder Mac-Computer genutzt wird, kann das Signal sogar an mehrere Abspieler gleichzeitig übertragen werden, etwa um zwei Räume gleichzeitig zu beschallen ( z.B. Wohnzimmer und Küche).

AirPlay funktioniert über WLAN, eine Ethernet-Verbindung oder eine Kombination aus beidem.
Was ist Spotify Connect?
Spotify ist ein beliebter Musik- und Hörbuch-Streaminganbieter. Die Auswahl an Musik ist stets aktuell und umfangreich. Die Nutzung von Spotify ist entweder kostenpflichtig (Abo oder Teil eines Mobilfunkvertrages) oder mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenfrei, aber werbefinanziert.
Aussetzer und/oder Abbrüche beim Musikstreaming? Dieses Zubehör kann helfen!
Stockende Wiedergabe mit Aussetzern, lahme Performance der App oder gar Abbrüche - wenn ein WLAN-Musiksystem nicht optimal läuft, liegt es häufig am überforderten eigenen Netzwerk, selten an der Musikstreaming-Technik selbst. Überprüfen Sie deshalb, ob der vorhandene eigene Router für die beim Musikstreaming aufkommenden hohen Datenmengen ausgelegt ist. Der folgende Beitrag im Teufel Blog hilft bei der Einschätzung:

Lesetipp > Was ist ein Router oder der verkannte Motor des Musikstreamings

Bei geeigneten, aber etwas betagten oder nicht optimal stellbaren Routern hilft es häufig schon, den Router mit dem Musikstreaming-Zubehör Teufel Raumfeld Expand zu erweitern, denn das Gerät kann überall dort unterstützend eingesetzt werden,wo Teufel Streaming über die vorhandene eigene Technik nicht optimal läuft.

Linktipp > Produkt Teufel Raumfeld Expand ansehen im Webshop
Was ist ein Multiroom-System?
Ein Multiroom-System vernetzt Lautsprecher im heimischen Netzwerk. Damit kann man jeden Raum einer Wohnung individuell mit Soundsystemen ausstatten. Die verbundenen Systeme lassen sich einzeln oder zusammen bespielen. Jeder Lautsprecher lässt sich innerhalb des Heimnetzwerks mit dem Smartphone ansteuern.

Wie umfangreich das System sein sollte und welche Funktionen wichtig sind finden Sie hier -> Berater
Bluetooth - was wichtig ist
Bluetooth ist mittlerweile der Standard, wenn es darum geht, mobile oder portable Geräte direkt drahtlos zu verbinden. Es ist die schnelle und zuverlässige Lösung gegen Kabelsalat. Dank der Technologie kommunizieren Computer, Smartphone und Tablet sowie Peripheriegeräten wie Tastatur und Maus drahtlos.

Im Audiobereich wird Bluetooth genutzt, um Tonsignale von Abspielern wie Smartphones auf Bluetooth-fähige Wiedergabe-Systeme wie den BOOMSTER kabellos zu übertragen. Eine weitere Anwendung findet Bluetooth bei Kopfhörern wie dem AIRY.

Alles Wissenswerte gibt es hier -> Bluetooth
Bluetooth-Probleme? Diese Tipps können helfen
Bluetooth-Probleme können einfache aber auch spezielle Ursachen haben. Im Folgenden erhalten Sie grundlegende Tipps, die Sie ausprobieren können, bevor Sie uns kontaktieren.

Bitte prüfen Sie die folgende Punkte:
  • Ist bei beiden Geräten die Bluetoothfunktion wirklich eingeschaltet?
  • Schalten Sie Bluetooth am Gerät bitte testweise aus und dann wieder ein.
  • Befinden sich die zu verbindenden Geräte in unmittelbarer Nähe zueinander und sind keine Hindernisse dazwischen?
  • Wurden beide Geräte einmal komplett aus- und wieder eingeschaltet (Neustart)?
  • Ist das zu koppelnde Gerät sichtbar - in den Einstellungen des Telefons/Tablets?
  • Wurde das zu koppelnde Gerät auch in den Pairing-Modus versetzt? Bitte kontrollieren Sie den LED Status.
  • Bitte versuchen Sie, das Gerät aus der Bluetooth-Liste des Telefons/Tablets zu löschen und den Kopplungsprozeß erneut zu starten
Tipps bei Störungen bzw. Abbrüchen während der Wiedergabe
  • Vielleicht ist die Distanz zwischen dem Empfangs- und Sendegerät unbemerkt zu groß geworden?
  • der Körper kann die Signale speziell beim Kopfhörereinsatz „schlucken“. Oftmals ist die Auswirkung stärker vorhanden, wenn das Handy auf der anderen Seite des Körpers platziert wurde als der Bluetooth-Empfänger.
  • Funksignale werden durch Wände, Pflanzen und ähnlichen Dingen eingeschränkt.
  • Bei Handys aus Aluminium kann das Signal für gewöhnlich nur über eine bestimmte Stelle austreten, da Aluminium das Signal gut absorbiert
Die Verbindung bricht ab. Was kann ich tun?
Der menschliche Körper, viele Zimmerpflanzen oder sehr dicke Wänder können die Verbindung stören. Prüfen Sie, ob Sie Smartphone und/oder Gerät anders positionieren können. Prüfen Sie die Reichweite testweise mit anderen Quellgeräten. Die Reichweite ist sehr stark von der Sendeleistung abhängig.
Mein Bluetooth-Lautsprecher hat am Windows-PC bzw. Notebook eine schlechtere Klangqualität.
Vermutlich wurder der Speaker als "Gerät mit Freisprecheinrichtung" verbunden. Bitte gehen Sie in Einstellungen Geräte und Drucker; BOOMSTER (bzw. anderes Gerät). Machen Sie ein Rechtsklick auf das Gerät und entfernen Sie das Häkchen "Freisprechfunktion".
Gibt es eine Teufel App für die Bluetooth-Geräte?
Wir bieten unsere Teufel App derzeit ausschließlich für unsere Streaming Geräte an.

Für den Teufel Boomster oder andere Bluetooth Geräte gibt es aktuell keine separate App. Hier wird am Gerät oder via Bluetooth gesteuert.
Das Set empfängt zusätzliche Radio/Funk-Störsignale
Der Empfang von Radio/Funk-Frequenzen kann in sehr seltenen Fällen möglich sein, liegt aber an den örtlichen Gegebenheiten. Bitte ziehen Sie alle Cinch-Kabel vom Subwoofer ab und prüfen, ob diese Störsignale auch dann auftreten. Wir empfehlen andere, gegebenenfalls hochwertigere abgeschirmte Cinch-Verbindungskabel von geringerer Länge auszuprobieren.
Kaufberatung und Service
Bestell-Hotline
030 217 84 211
Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
Sa 09:30–18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Teufel Support
Hier gibt´s Hilfe zur Selbsthilfe.
Support Kontakt
Store Finder
Erlebe unsere Produkte hautnah und lass dich persönlich im Store beraten.
Übersicht
Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.