8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
AUX-Kabel

Cinch Kabel

High End Audioübertragung

  • Maximaler Audiogenuss
  • Höchste Qualität
  • fester Sitz

 

Bester Preis

Teufel vertreibt seine Produkte selbst. Wo kein Zwischenhändler, da kein Preisaufschlag. Und Du sparst bares Geld.

 

Beste Garantie

Teufel steht für Qualität, Qualität und nochmal Qualität. Deshalb bieten wir Dir bis zu 12 Jahre Garantie und 8 Wochen Rückgaberrecht.

 

Beste Bewertungen

Teufel belegt bei Vergleichstests und Leserumfragen regelmäßg die vorderen Plätze und ist Heimkino-Marktführer in Deutschland.

 

Bester Shop

Der Teufel Online-Shop überzeugt auch die härtesten Prüfer in Sachen Nutzerführung, Sicherheit und Komfort.

 

Cinch-Kabel sorgen für eine gute Verbindung

Passende Verbindungskabel für dein HiFi-System und alle Zuspieler sind ein wichtiger Faktor für schnelles, praktisches Verkabeln aller Geräte. Vor allem im Stereo-Bereich sind dabei die beliebten Cinch-Kabel nach wie vor der Standard.

Cinch-Kabel – was ist das überhaupt?

Cinch stellt den Oberbegriff einer Industrienorm für lösbare Steckverbindungen dar. Das Wort Cinch leitet sich vom englischen Wort cinch ab und steht sinngemäß für festzurren, feststecken. Cinch-Kabel eignen sich zur Übertragung von Audio- oder Video-Signalen zwischen zwei Geräten. Cinch-Kabel übertragen also analoge Signale vom Zuspieler, (z.B. CD-Player) zum Receiver/Verstärker. Bei Stereo-Anlagen werden linker und rechter Kanal getrennt übertragen, weswegen Cinch-Kabel auch meist gleich als Doppelkabel mit zwei Stecker je Kabelende angeboten werden.

Was ist ein Cinchstecker?

Als Cinch-Stecker bezeichnet man den eigentlichen Verbindungsadapter des Cinch-Kabels. Gegenstück des Cinch-Steckers ist die Cinch-Buchse. Beide sind dabei herstellerübergreifend genormt. Zur schnellen Zuordnung sind Cinch-Stecker und -Buchsen und manchmal auch die Kabel selbst farblich codiert. Im Audiobereich werden folgende Farbcodierungen häufig verwendet:

  • Rot - für den rechten Kanal
  • Weiß - für den linken Kanal
  • Schwarz - wird für den Center oder Subwoofer verwendet
 

Cinch-Kabel in der Praxis

1. Entsprechend der Farbcodierungen werden die einzelnen Cinch Verbindungen an die Komponenten angeschlossen. Sicherheitshalber solltest du beachten, dass Cinch-Stecker ausschließlich bei ausgeschalteten Geräten eingesteckt werden sollen. Empfindliche Audiogeräte könnten sonst während des Einsteckens beschädigt werden.

2. Aufgrund der Signal-Störanfälligkeit durch äußere Einwirkungen (wie Funknetze) sollten Cinch-Stecker und -Kabel gut abgeschirmt sein. Ein technischer Aufbau des Kabels mit einem Innenleiter und einer guten Abschirmung kann zu deutlich spürbaren Signalverbesserungen führen.

Für die Leiter werden Materialien wie Kupfer, Silber und sogar Gold verwendet. Zu empfehlen sind hochwertige Kabel für Hörer mit High-End Audiosystemen in den eigenen Räumen zu Hause oder im Studio.

Cinch-Kabel im Teufel Zubehör

Verschiedene Cinch-Kabelvarianten sind im Teufel Webshop unter dem Bereich Zubehör zu finden.

Tipp: Viele Komplettsets von Teufel beinhalten bereits alle Kabel zur Inbetriebnahme. Achte also genau auf den Lieferumfang. Optionales Zubehör wird auf der Produktseite im unteren Teil angezeigt.

Diese Blog-Artikel könnten dich auch interessieren:

Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.