8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
Expertenrunde

Theater 500 Surround "5.1-Set"

5.1-Heimkino-Set der Spitzenklasse – umfassend verbesserter Nachfolger des Klassikers
17 Bewertungen *
€ 1.699,99 € 1.499,99
Farbe: Schwarz
Finanzierungab  / Monat
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 69,99
Innerhalb eines Werktages versandbereit.   Liefertermin
Preisvorteil! Jetzt € 200,- sparen
+ Aureol Real - Schwarz matt
Gratis Kopfhörer**
Real Black Edition im Wert von € 129,99
Nur begrenzte Stückzahlen
N6U-UQ3-FW3
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.
Kopiert
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Direkt vom Hersteller

Highlights

Darum lieben wir dieses Produkt
Von Experten entwickelt, für Experten gemacht. Das Theater 500 setzt neue Maßstäbe. Es verwendet Technologien aus dem High End Bereich und ist schlichtweg der Allrounder für Musik, Filmton und Games.
Die Vorteile im Überblick
  • 5.1-Heimkino-Set der Spitzenklasse – umfassend verbesserter Nachfolger des Klassikers
  • Eindrucksvoll ausgewogener Klanggenuss für Musik, Filmton und Games
  • Dipol-Rear-Lautsprecher für echte Kinoatmosphäre, umschaltbar als Direktstrahler
  • Center-Lautsprecher mit doppeltem Tiefmitteltöner für beste Sprachverständlichkeit
  • Subwoofer mit riesigem 300-mm-Tieftöner für außergewöhnliche Bassleistung
  • Time Alignment Technologie für detaillierte Räumlichkeit und Durchzeichnung
  • Constant Directivity Concept mit Waveguide für gleichen Klang an jeder Hörposition
  • Geeignet für AV-Receiver ab 50 Watt pro Kanal, für Räume bis 80 m²
Das sagen andere über uns
(4.9 von 5 bei 17 Bewertungen)
Alle Bewertungen
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von HiFi Vision
"Smarter Dauerbrenner 3.0"
HiFi Vision 21|2017
Alle Testberichte
Das ist drin und dran

Alle Technologien im Überblick

Musik, Heimkino und Games ohne Kompromisse

Kein anderes Heimkino-Set auf dem Markt hat sich so als Allrounder etabliert wie das Theater 500 Surround. Aufgrund der bedingungslos ausgewogenen Abstimmung mit präzisem Kickbass und der umfangreichen Ausstattung bringt es sowohl für Musik jeder Art, Filmton als auch Games erstklassige Leistungen. Die identische Klangabstimmung aller Komponenten (Front-, Center und Rear-Speaker) gewährleistet eine sehr gute klangliche Einhüllung.

Teufel Heimkino-Lautsprecher Theater 500 Heimkino 5.1 Surround
Entwickelt in Berlin
Für Musik jeden Genres, Filmton und Games ist die Theater 500 der perfekte Spielpartner. Kurzzeitiges Beeindrucken durch unnatürliche Bassbetonung oder scharfe Höhen ist den Boxen fremd.
Teufel Heimkino-Lautsprecher Theater 500 Berlin
 
 
 
 

Time Alignment
Der laufzeitkorrigierende Phasenversatz ermöglicht eine bessere Darstellung von Stimmen und Instrumenten im Stereopanorama.

Constant Directivity Concept
Der neu geformte Waveguide und Phase Plug bewirkt ein überaus breites und gleichmäßiges Abstrahlverhalten.

Dämpfungskammer
Im Inneren sorgt eine bedämpfte Schallkammer nach dem Helmholtz-Resonator-Prinzip für den richtigen Klang. So werden stehende Wellen und damit Resonanzen im Gehäuse gezielt verringert.

Downfiring Bassreflexsystem
Ein Bassreflexsystem, das nach unten abstrahlt. So ist eine Wand nahe oder freie Aufstellung im Raum möglich, ohne dass sich das Klangbild verändert.

3-Wege-System
In dieser Preislage echter Luxus: das aufwendige 3-Wege-System. Gleich zwei Tieftöner mit leichter aber stabiler Kevlar-Membran produzieren abgrundtiefen Tiefbass auch ohne Subwoofer. Mitteltöner und Hochtöner zeichnen Stimmen und Instrumente besonders detailliert für eine fast greifbare Darstellung des Klanggeschehens. Das moderne Klippel-Messverfahren macht die Theater perfekt: Denn per Laser werden feinste Ungenauigkeiten im Schwingungsverlauf der Membran erkannt und ausgemerzt.
Theater 500S - T 500 S
Teufel Time Alignment Technologie
Der laufzeitkorrigierende Phasenversatz durch den spezifisch zurückpositionierten Hochtöner sorgt für eine klare Durchzeichnung des musikalischen Geschehens. Stimmen und Instrumente aber auch Soundeffekte werden detailliert dargestellt und besser im Stereopanorama ortbar. Hören Sie ganz genau, wo etwas passiert.
Teufel Heimkino-Lautsprecher Theater 500S Membran
Constant Directivity Concept
Der völlig neu geformte Waveguide und Phase Plug bewirkt ein überaus breites und gleichmäßiges Abstrahlverhalten (hellgrauer, gestrichelter Bereich). Der Vorteil für Sie: Hören Sie auf jeder Hörposition im Raum den annähernd gleichen Klang, bei gleichbleibend hoher Sprachverständlichkeit und Ortbarkeit.
Neuartige Dämpfungskammer
Im Inneren der Theater 500 sorgt eine bedämpfte Schallkammer (graues Rechteck) nach dem Helmholtz-Resonator-Prinzip für den richtigen Klang. So konnten stehende Wellen und damit Resonanzen im Gehäuse gezielt verringert werden. Der Bassreflex-Volumen musste so nicht zusätzlich bedämpft werden, was zu einer tieferen Grenzfrequenz und höherem Wirkungsgrad im Bass führt. Als Resultat ist das Klangbild besonders ausgewogen – über alle Lautstärken hinweg. Andere Lautsprecher klingen nur bei einer Lautstärke gut, bei einer anderen Einstellung wieder nicht. Die Theater 500 produziert immer das gleiche, gute Klangbild.
Downfiring Bassreflexsystem
Die Theater 500 verfügt über ein Bassreflexsystem, das nach unten abstrahlt. So ist eine Wand nahe oder freie Aufstellung im Raum möglich, ohne dass sich das Klangbild verändert. Der überaus groß dimensionierte Bassreflexkanal verhindert Strömungsgeräusche bei hohen Lautstärken.
Teufel Heimkino-Lautsprecher Theater 500S Downfiring Bassreflexsystem
Center mit doppeltem Mitteltöner

Dieser beeindruckt mit einer flachen, kompakten Bauweise bei gleichzeitig überragenden Wiedergabeeigenschaften. Positionieren Sie den Center-Lautsprecher mit der integrierten Schlüssellochhalterung direkt und flach an die Wand, unter Ihrem Flat-TV.

Der T 500 C 16 passt aber genauso gut ins Regal. Die Bodenplatte ist abnehmbar. Klanglich überzeugt der Center auf ganze Linie:

  • Geradlinig verlaufender Frequenzgang für sehr gute Sprachverständlichkeit
  • Leistungsstarke Töner für geringen Klirrfaktor bei hohen Pegeln
Heimkino-Lautsprecher Theater 500 Heimkino 5.1 Surround Center-Lautsprecher
Dipol-Lautsprecher für echte Kinoatmosphäre

Dipole als Rear-Speaker simulieren das Schallfeld eines Kinos, bei dem die Surround-Kanäle von jeweils mehreren Lautsprechern wiedergegeben werden. Die ungerichtete Abstrahlung der THX- Dipole nach vorne und hinten trägt entscheidend zum glaubwürdigen Klangcharakter bei. Zwei Tiefmittel- und Hochtöner gewährleisten straffen Sound über die gesamte Bandbreite bis zum Subwoofer.

  • Lautsprecherabstimmung ist klanglich identisch zu den Frontlautsprechern
  • Integrierte Wandhalterung für eine einfache Montage
  • Stabile, vergoldete Schraubklemmen (Bananenstecker geeignet) für eine optimale Verbindung, für Kabel bis 4 mm²
Teufel T 500 D Heimkino-Lautsprecher Theater 500 Mk3 Teufel T D
Kontrollierte Basspower

Der S 6000 SW ist das Spitzenmodell der Universal-Subwoofer von Teufel: entwickelt in Berlin. Die Highlights sind:

  • Frontfire-Prinzip für eine kontrollierte Wiedergabe
  • 300-mm-Chassis für Grenzfrequenz bis hinab auf 25 Hz
  • Fast doppelt so großer Bassreflexkanal für weniger Verzerrungen im Grenzbereich
  • Extrem rauscharme und effiziente Endstufe für klarere Pegel und weniger Stromverbrauch
  • Kabellose Ansteuerung per optionalem Subwoofer Wireless Set
  • Ein/Ausschaltautomatik
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten (Lautstärkeregler, Phasenschalter, Auto-Level-Regler und HP-(Hochpass-) Filter)
  • Geeignet für AV-Receiver mit und ohne THX-Lizenz
System 6 THX Select S SW Subwoofer Frontansicht ohne Abdeckung
System 6 THX Select S SW Subwoofer Frontansicht
System 6 THX Select S SW Subwoofer Frontansicht

Lieferumfang

  • Stand-Lautsprecher T 500 F 16
  • Dipol-Lautsprecher T 500 DR 16
  • Dipol-Lautsprecher T 500 DL 16
  • Center-Lautsprecher T 500 C 16
  • Aktiv-Subwoofer S 6000 SW
  • Stromkabel
Daten-PDF laden

Technische Daten

Stand-Lautsprecher T 500 F 16
Stand-Lautsprecher T 500 F 16
3-Wege-Standlautsprecher der Spitzenklasse.
Stand-Lautsprecher T 500 F 16
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 180 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 240 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
Maximaler Schalldruck 110 dB/1m
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 39 - 21000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 250/1900 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Mitteltöner (Durchmesser) 160,00 mm
Mitteltöner (Material) Kevlar
Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
Tieftöner (Durchmesser) 160,00 mm
Tieftöner (Material) Kevlar
Akustisches Prinzip 3-Wege-System
Gehäuseaufbau Bassreflex
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Folie/Lack
Ausgleichsöffnungen 1
Ausgleichsöffnung (Position) Boden
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 51 Liter
Spikes vorbereitet Ja
Standfuß integriert Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Anschlüsse
High Level Lautsprecher-Eingänge 1
Abmessungen
Tiefe 29,30 cm
Breite 20,00 cm
Höhe 104,60 cm
Gewicht 20,43 kg
Center-Lautsprecher T 500 C 16
Center-Lautsprecher T 500 C 16
Center-Lautsprecher der Spitzenklasse
Center-Lautsprecher T 500 C 16
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 140 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 200 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
Maximaler Schalldruck 106 dB/1m
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 69 - 21000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 300/1600 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 80 - 120 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 160,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Kevlar
Akustisches Prinzip 2,5-Wege-System
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche MDF/Lack
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 14 Liter
Durchm. Standfußbefestigung 6,00 mm
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Anschlüsse
High Level Lautsprecher-Eingänge 1
Abmessungen
Tiefe 22,80 cm
Breite 59,50 cm
Höhe 24,30 cm
Gewicht 12,50 kg
Dipol-Lautsprecher T 500 DR 16
Dipol-Lautsprecher T 500 DR 16
Die T 500 DR sind doppelt bestückt – pro Seite arbeiten je ein Hochtöner und ein Tiefmitteltöner phasenversetzt. Eine solche Dipolkonzeption erzeugt eine diffuse Raumabbildung und ist der entscheidende Faktor für eine vor Spannung knisternde, packende Atmosphäre. Fürs Gaming lassen sich die Dipole umschalten zu Direktstrahlern für eine perfekte Ortung der Gegner.
Dipol-Lautsprecher T 500 DR 16
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 90 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 85 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 25 Watt
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 100 - 21000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 2300 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 80 - 120 Hz
Umschalter Dipol/Monopol Ja
Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip 2 Wege Dipol / Monopol
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Matt (Front- u . Rückseite), Folie (Korpus)
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 6 Liter
Durchm. Standfußbefestigung 6,00 mm
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Anschlüsse
High Level Lautsprecher-Eingänge 1
Abmessungen
Tiefe 19,30 cm
Breite 16,30 cm
Höhe 26,00 cm
Gewicht 5,13 kg
Aktiv-Subwoofer S 6000 SW
Aktiv-Subwoofer S 6000 SW
Kabellos ansteuerbarer Subwoofer der High-End-Klasse
Aktiv-Subwoofer S 6000 SW
Lautsprecher
Maximaler Schalldruck 110 dB/1m
Frequenzbereich von/bis 25 - 200 Hz
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 300,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip Bassreflex, DPU
Gehäuseaufbau Offen
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Folie, matt
Ausgleichsöffnungen 1
Ausgleichsöffnung (Position) Vorne
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 55 Liter
Standfuß integriert Ja
AV-Receiver geeignet Ja
Anschlüsse
Cinch-Eingang 1
Elektronik
Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 25 Hz
Eingangspegelregler Ja
Frequenzregler (Bereich) 20 - 50 Hz
Pegelregler Ja
Phasenregelung Ja
Verstärker-Technologie Class D
Verstärker-Konfiguration 1.0
Verstärkerkanäle 1
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 240 Watt
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 250 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Abmessungen
Tiefe 54,00 cm
Breite 37,00 cm
Höhe 47,40 cm
Gewicht 23,60 kg

Zubehör & Bundle-Angebote

Je mehr Zubehör du anklickst, desto mehr kannst du sparen
Theater 500 Surround "5.1-Set"
Theater 500 Surround "5.1-Set"
€ 1.699,99€ 1.499,99
Notwendiges Zubehör
Verbindungskabel sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Kabel
5.1 Heimkino Kabel-Set 30m² "Advantage" C3535S
5.1 Heimkino Kabel-Set 30m² "Advantage" C3535S
Sie sparen 5%
€ 79,99
€ 75,99
5.1 Heimkino Kabel-Set 30m² "Advantage" C3535S
  • 5.1-Heimkino-Kabel-Set für Räume bis 30 m²
  • Verwendung: 5.1-Heimkino-Lautsprecher-Set an AV-Receiver
  • Kabel: 1 x Subwoofer-Kabel 2,5 m
  • Lautsprecherkabel: 1 x 30 Meter 2,5 mm²
  • 5 Paar Bananstecker (10 Stück)
€ 79,99
€ 75,99
Zum Produkt
Weiteres passendes Zubehör
Elektronik
Subwoofer Wireless Modul
Subwoofer Wireless Modul
Sie sparen 5%
€ 49,99
€ 47,49
Subwoofer Wireless Modul
  • Empfangsmodul zur kabellosen Signal-Übertragung, geeignet für Subwoofer T 4000/S 6000
  • Empfängt Subwoofer-Signal kabellos von CoreStation, DecoderStation 6 oder Wireless Transmitter
  • Fester Steckplatz für das Wireless Modul an den Subwoofern T 4000 & S 6000
  • Klanglich verlustfreie, kabellose, digitale, sehr stabile Übertragung bis 10 m
  • Einfache Installation, kleiner Formfaktor, geringer Stromverbrauch, Standby-Funktion
  • Sendet Line-Signal, Lautstärkeänderung wird übertragen
€ 49,99
€ 47,49
Zum Produkt
Impaq 8000 Blu-ray Receiver inkl. Kabel-Set
Impaq 8000 Blu-ray Receiver inkl. Kabel-Set
Sie sparen 10%
€ 1.094,97
€ 985,47
Impaq 8000 Blu-ray Receiver inkl. Kabel-Set
  • 7.1-Blu-ray-AV-Receiver der Spitzenklasse im Slim-Line-Format inkl. Kabel-Set und HDMI-Kabel
  • Vereint Blu-ray-Player, AV-Receiver, CD-Player, Radio, Netzwerkplayer in einem kompakten Gerät
  • Hochwertige Class-D-Verstärker von Texas Instruments für ausgewogenen, pegelstarken Sound
  • Unterstützt 4K UHD Upscale, HDMI 3D, Musik Streaming über Bluetooth und DLNA
  • Integrierter Sender für eine kabellose Ansteuerung des Subwoofers
  • Passend für alle Heimkino-Lautsprecher-Sets von Teufel (außer System 8, 10 und LT 5 Atmos)
  • MKV- und DivX-HD-Support, FM-Radio mit RDS, USB, 7.1-Option, Slot-in-Laufwerk, NFC, aptX, LAN
€ 1.094,97
€ 985,47
Zum Produkt
Onkyo TX-RZ830
Onkyo TX-RZ830
€ 1.139,05
Onkyo TX-RZ830
Onkyo TX-RZ830
Sie sparen 5%
€ 1.199,-
€ 1.139,05
Onkyo TX-RZ830
  • 9.2-AV-Receiver der Spitzenklasse mit 180 Watt Ausgangsleistung pro Kanal
  • Geeignet für Heimkino-Sets wie z.B. Ultima, Theater, LT 5, System
  • Unterstützt Dolby True HD, Dolby Atmos, DTS:X, DTS-HD Master Audio uvm.
  • Musik-Streaming mit Bluetooth, Amazon Music, Chromecast built-in, AirPlay, TuneIn, Deezer, Spotify, Chromecast built in, TIDAL
  • HDMI mit Unterstützung für 4K/60 Hz, HDCP 2.2, 3D Ready
  • HDMI-Eingänge: 7, HDMI-Ausgänge 2
€ 1.199,-
€ 1.139,05
Zum Produkt
Onkyo TX-RZ830
Onkyo TX-RZ830
Sie sparen 5%
€ 1.199,-
€ 1.139,05
Onkyo TX-RZ830
  • 9.2-AV-Receiver der Spitzenklasse mit 180 Watt Ausgangsleistung pro Kanal
  • Geeignet für Heimkino-Sets wie z.B. Ultima, Theater, LT 5, System
  • Unterstützt Dolby True HD, Dolby Atmos, DTS:X, DTS-HD Master Audio uvm.
  • Musik-Streaming mit Bluetooth, Amazon Music, Chromecast built-in, AirPlay, TuneIn, Deezer, Spotify, Chromecast built in, TIDAL
  • HDMI mit Unterstützung für 4K/60 Hz, HDCP 2.2, 3D Ready
  • HDMI-Eingänge: 7, HDMI-Ausgänge 2
€ 1.199,-
€ 1.139,05
Zum Produkt
Erweiterung
Reflekt
Reflekt
Sie sparen 5%
€ 299,99
€ 284,99
Reflekt
  • Dolby-Atmos-Lautsprecher-Paar mit Dolby-Atmos-Enabled-Speaker-Zertifizierung für die Erweiterung eines Heimkino-Sets
  • Kann als upward-firing Dolby Atmos speaker oder normaler Rear-Speaker verwendet werden, Umschalter integriert
  • Horizontale oder vertikale Montage möglich, drehbarer Wandhalter integriert
  • Direkt auf Stand- oder Regallautsprecher positionierbar
  • Hochwertige, unauffällige Lackierung Matt-Schwarz
  • Geeignet für Dolby Atmos, DTS:X und Auro 3D Content
  • Aufwendiges 2-Wege-System mit spezieller Abstrahlcharakteristik und langhubigem Tiefmitteltöner für hohe, verzerrungsfreie Pegel
  • Komponenten: 2 x Reflekt-Speaker, 2 x Wandhalterung, 2 x Stoffabdeckung
€ 299,99
€ 284,99
Zum Produkt
Kabel
Lautsprecherkabel 2 x 4 mm²
Lautsprecherkabel 2 x 4 mm²
ab
€ 46,99
€ 44,64
15 m Lautsprecherkabel C4515S
15 m Lautsprecherkabel C4515S
Sie sparen 5%
€ 46,99
€ 44,64
15 m Lautsprecherkabel C4515S
  • Lautsprecherkabel 2 x 4,0 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzen-/ High End-Klasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 4,0 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 46,99
€ 44,64
Zum Produkt
30 m Lautsprecherkabel C4530S
30 m Lautsprecherkabel C4530S
Sie sparen 5%
€ 89,99
€ 85,49
30 m Lautsprecherkabel C4530S
  • Lautsprecherkabel 2 x 4,0 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzen-/ High End-Klasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 4,0 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 89,99
€ 85,49
Zum Produkt
Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²
Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²
ab
€ 26,99
€ 25,64
15 m Lautsprecherkabel C2515S
15 m Lautsprecherkabel C2515S
Sie sparen 5%
€ 26,99
€ 25,64
15 m Lautsprecherkabel C2515S
  • Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzenklasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 2,5 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 26,99
€ 25,64
Zum Produkt
30 m Lautsprecherkabel C2530S
30 m Lautsprecherkabel C2530S
Sie sparen 5%
€ 49,99
€ 47,49
30 m Lautsprecherkabel C2530S
  • Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzenklasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 2,5 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 49,99
€ 47,49
Zum Produkt
Bananenstecker C8502P (Paar)
Bananenstecker C8502P (Paar)
Sie sparen 5%
€ 7,99
€ 7,59
Bananenstecker C8502P (Paar)
  • Bananenstecker, Gold beschichtet mit Schraubklemme
  • Verwendung: Lautsprecher / Verstärker / AV-Receiver
  • Farbe: Gold
  • Material: Metall
  • Verpackungseinheit: 2 Stück
  • Für Kabel bis 4 mm²
€ 7,99
€ 7,59
Zum Produkt
Subwoofer-Kabel
Subwoofer-Kabel
ab
€ 14,99
€ 14,24
2,5 m Subwoofer-Kabel C3525W
2,5 m Subwoofer-Kabel C3525W
Sie sparen 5%
€ 14,99
€ 14,24
2,5 m Subwoofer-Kabel C3525W
  • Hochwertiges Verbindungskabel Subwoofer Cinch Mono
  • Verwendung: Subwoofer an AV-Receiver / Verstärker
  • Länge: 2,5 / 5 / 10 Meter
  • Anschlüsse: 1 x Cinch / 1 x Cinch
  • Farbe: Schwarz
€ 14,99
€ 14,24
Zum Produkt
5,0 m Subwoofer-Kabel C3550W
5,0 m Subwoofer-Kabel C3550W
Sie sparen 5%
€ 19,99
€ 18,99
5,0 m Subwoofer-Kabel C3550W
  • Hochwertiges Verbindungskabel Subwoofer Cinch Mono
  • Verwendung: Subwoofer an AV-Receiver / Verstärker
  • Länge: 2,5 / 5 / 10 Meter
  • Anschlüsse: 1 x Cinch / 1 x Cinch
  • Farbe: Schwarz
€ 19,99
€ 18,99
Zum Produkt
Mantelstromfilter AC 9022 ED
Mantelstromfilter AC 9022 ED
Sie sparen 5%
€ 12,99
€ 12,34
Mantelstromfilter AC 9022 ED
  • Mantelstromfilter
  • Koaxial-(Antennen-) Adapter gegen Brummschleifen
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Metall
  • Verpackungseinheit: Stück
  • Empfohlen für: Aktiv-Subwoofer
€ 12,99
€ 12,34
Zum Produkt
Sonstiges
Subwoofer Wireless Transmitter
Subwoofer Wireless Transmitter
Sie sparen 5%
€ 79,99
€ 75,99
Subwoofer Wireless Transmitter
  • Sendemodul zum kabellosen Senden eines Subwoofer-Signals
  • Wird am AV-Receiver installiert, passend für alle AV-Receiver
  • Benötigt zum Betrieb auch den Wireless Receiver oder Teufel Subwoofer mit integriertem Wireless Modul
  • Klanglich verlustfreie, kabellose, digitale, sehr stabile Übertragung bis 10 m
  • Einfache Installation, kleiner Formfaktor, geringer Stromverbrauch, Standby-Funktion
  • Ein-/Ausschalt-Automatik, sendet Line-Signal, Lautstärkeänderungen werden übertragen
  • Inkl. Netzteil und Cinchkabel
€ 79,99
€ 75,99
Zum Produkt
Theater 500 Surround Dipole
Theater 500 Surround Dipole
€ 299,99
€ 249,99
Theater 500 Surround Dipole
  • 7.1-Ausbau-Set für Theater 500 Surround
  • Komponenten: 2 x Dipol-Lautsprecher T 500 D 16
  • Verwendung: Rear / Rear-Center
  • Position: Wand
  • Belastbarkeit 90 / 140 watt
€ 299,99
€ 249,99
Zum Produkt
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday"
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday"
€ 28,49
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (S)
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (S)
Sie sparen 5%
€ 29,99
€ 28,49
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (S)
  • Figurbetontes Frauen Shirt mit perfekter Passform
  • Angenehme Baumwollqualität mit Stretch
  • Flatlock-Naht am Hals
  • Leicht figurbetonter Schnitt
  • Material: 92 % Baumwolle, 8 % Elasthan
  • Stoffqualität: 180-190 g/m²
  • Öko-Tex Standard 100
€ 29,99
€ 28,49
Zum Produkt
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (M)
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (M)
Sie sparen 5%
€ 29,99
€ 28,49
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (M)
  • Figurbetontes Frauen Shirt mit perfekter Passform
  • Angenehme Baumwollqualität mit Stretch
  • Flatlock-Naht am Hals
  • Leicht figurbetonter Schnitt
  • Material: 92 % Baumwolle, 8 % Elasthan
  • Stoffqualität: 180-190 g/m²
  • Öko-Tex Standard 100
€ 29,99
€ 28,49
Zum Produkt
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (L)
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (L)
Sie sparen 5%
€ 29,99
€ 28,49
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (L)
  • Figurbetontes Frauen Shirt mit perfekter Passform
  • Angenehme Baumwollqualität mit Stretch
  • Flatlock-Naht am Hals
  • Leicht figurbetonter Schnitt
  • Material: 92 % Baumwolle, 8 % Elasthan
  • Stoffqualität: 180-190 g/m²
  • Öko-Tex Standard 100
€ 29,99
€ 28,49
Zum Produkt
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (XL)
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (XL)
Sie sparen 5%
€ 29,99
€ 28,49
Kurzarm-Shirt "Casual" Friday" (XL)
  • Figurbetontes Frauen Shirt mit perfekter Passform
  • Angenehme Baumwollqualität mit Stretch
  • Flatlock-Naht am Hals
  • Leicht figurbetonter Schnitt
  • Material: 92 % Baumwolle, 8 % Elasthan
  • Stoffqualität: 180-190 g/m²
  • Öko-Tex Standard 100
€ 29,99
€ 28,49
Zum Produkt
Poloshirt "Alltime Classic"
Poloshirt "Alltime Classic"
€ 37,99
Poloshirt "Alltime Classic" (M)
Poloshirt "Alltime Classic" (M)
Sie sparen 5%
€ 39,99
€ 37,99
Poloshirt "Alltime Classic" (M)
  • Schwiegermutters Liebling: Polo aus Piqué-Gewebe
  • Weiches, hochwertiges Piqué mit Stretchanteil
  • 2 Perlmuttknöpfe, Nackenband mit Logo, Ziernaht an den Seitenschlitzen
  • Material: 55 % Baumwolle, 40 % Polyester, 5 % Elasthan
  • Stoffqualität: 215 g/m2
€ 39,99
€ 37,99
Zum Produkt
Poloshirt "Alltime Classic" (XXL)
Poloshirt "Alltime Classic" (XXL)
Sie sparen 5%
€ 39,99
€ 37,99
Poloshirt "Alltime Classic" (XXL)
  • Schwiegermutters Liebling: Polo aus Piqué-Gewebe
  • Weiches, hochwertiges Piqué mit Stretchanteil
  • 2 Perlmuttknöpfe, Nackenband mit Logo, Ziernaht an den Seitenschlitzen
  • Material: 55 % Baumwolle, 40 % Polyester, 5 % Elasthan
  • Stoffqualität: 215 g/m2
€ 39,99
€ 37,99
Zum Produkt
Sweatjacke "Headbang"
Sweatjacke "Headbang"
€ 66,49
Sweatjacke "Headbang" (S)
Sweatjacke "Headbang" (S)
Sie sparen 5%
€ 69,99
€ 66,49
Sweatjacke "Headbang" (S)
  • Deine Uniform für jeden Tag: Sweatshirt mit Kapuze
  • Durchgehender Reißverschluss
  • Abgesetzte, gefütterte Kapuze mit Kordelzug
  • Einfarbiges Band im hinteren Halsbereich
  • Abgesetzte, doppellagige Ärmelbündchen für besonderen Tragekomfort
  • Zwei Taschen vorne mittig
  • Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Stoffqualität: 280 g/m²
€ 69,99
€ 66,49
Zum Produkt
Sweatjacke "Headbang" (M)
Sweatjacke "Headbang" (M)
Sie sparen 5%
€ 69,99
€ 66,49
Sweatjacke "Headbang" (M)
  • Deine Uniform für jeden Tag: Sweatshirt mit Kapuze
  • Durchgehender Reißverschluss
  • Abgesetzte, gefütterte Kapuze mit Kordelzug
  • Einfarbiges Band im hinteren Halsbereich
  • Abgesetzte, doppellagige Ärmelbündchen für besonderen Tragekomfort
  • Zwei Taschen vorne mittig
  • Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Stoffqualität: 280 g/m²
€ 69,99
€ 66,49
Zum Produkt
Sweatjacke "Headbang" (L)
Sweatjacke "Headbang" (L)
Sie sparen 5%
€ 69,99
€ 66,49
Sweatjacke "Headbang" (L)
  • Deine Uniform für jeden Tag: Sweatshirt mit Kapuze
  • Durchgehender Reißverschluss
  • Abgesetzte, gefütterte Kapuze mit Kordelzug
  • Einfarbiges Band im hinteren Halsbereich
  • Abgesetzte, doppellagige Ärmelbündchen für besonderen Tragekomfort
  • Zwei Taschen vorne mittig
  • Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Stoffqualität: 280 g/m²
€ 69,99
€ 66,49
Zum Produkt
Sweatjacke "Headbang" (XL)
Sweatjacke "Headbang" (XL)
Sie sparen 5%
€ 69,99
€ 66,49
Sweatjacke "Headbang" (XL)
  • Deine Uniform für jeden Tag: Sweatshirt mit Kapuze
  • Durchgehender Reißverschluss
  • Abgesetzte, gefütterte Kapuze mit Kordelzug
  • Einfarbiges Band im hinteren Halsbereich
  • Abgesetzte, doppellagige Ärmelbündchen für besonderen Tragekomfort
  • Zwei Taschen vorne mittig
  • Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Stoffqualität: 280 g/m²
€ 69,99
€ 66,49
Zum Produkt
Sweatjacke "Headbang" (XXL)
Sweatjacke "Headbang" (XXL)
Sie sparen 5%
€ 69,99
€ 66,49
Sweatjacke "Headbang" (XXL)
  • Deine Uniform für jeden Tag: Sweatshirt mit Kapuze
  • Durchgehender Reißverschluss
  • Abgesetzte, gefütterte Kapuze mit Kordelzug
  • Einfarbiges Band im hinteren Halsbereich
  • Abgesetzte, doppellagige Ärmelbündchen für besonderen Tragekomfort
  • Zwei Taschen vorne mittig
  • Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Stoffqualität: 280 g/m²
€ 69,99
€ 66,49
Zum Produkt
Kaffeebecher "Hangover"
Kaffeebecher "Hangover"
Sie sparen 5%
€ 12,99
€ 12,34
Kaffeebecher "Hangover"
  • Statement auf dem Schreibtisch: Becher mit Logodruck
  • Inhalt: 300 ml
  • Höhe: 85 mm
  • Durchmesser: 92 mm
  • Material: Keramik matt
  • spülmaschinenfest
€ 12,99
€ 12,34
Zum Produkt
€ 1.499,99
In den Warenkorb

Tests und Bewertungen

Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von HiFi Vision
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von HiFi Vision
"Smarter Dauerbrenner 3.0"
HiFi Vision 21|2017
Fazit:

"Für einen Gesamtpreis von circa 1.700 Euro ermöglicht Teufel einen wirklich spannenden und fairen Einstieg in die Klangwelten der gehobenen Heimkino-Klasse. Vor allem Liebhaber von echtem Heimkino-Sound mit all seinen Schattierungen und der vollen Dynamik, sind mit dem neuen Theater 500 von Teufel sehr gut beraten, bringt das mächtige Stand-Lautsprecherset doch den kinotypischen Diffus-Sound in die heimischen vier Wände. Hierfür wird das Surround-Set von einem potenten Center, einem starken Aktiv-Subwoofer und zwei Dipol-Rear-Lautsprechern abgerundet. Zudem lässt sich das dezente Design in Verbindung mit einer ordentlichen Verarbeitung wunderbar und einfach in Wohnräume integrieren. Teufel bringt damit in dritter Generation des Klassikers einen verbesserten Nachfolger mit Kult-Ambitionen auf den Markt."


Silberklasse
Preis/Leistung: hervorragend
Note: 4/5 Sternen
Zum ganzen Test
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von www.hifitest.de
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von www.hifitest.de
"Knackig, dynamisch und enorm mitreißend..."
www.hifitest.de 24.05.2017
"Alles in allem hat das neue Set kein bisschen vom „Schneid“ und der Dynamik seiner Vorgängermodelle verloren, sondern in Sachen Feingefühl und Präzision sogar noch eins draufgelegt. Alles in allem hat das neue Set kein bisschen vom „Schneid“ und der Dynamik seiner Vorgängermodelle verloren, sondern in Sachen Feingefühl und Präzision sogar noch eins draufgelegt."


Fazit:

"Wer echten Heimkino-Sound mit voller Dynamik und allen Schattierungen im Sound liebt, ist mit dem neuen Theater 500 Surround von Teufel bestens beraten. Das smarte Standlautsprecher-Set gepaart mit einem potenten Center, zwei Dipol-Rear-Lautsprechern für kinotypischen, umhüllenden Diffus-Sound und einem mächtigen Aktiv- Subwoofer macht aus jedem Wohnzimmer ein richtiges Heimkino. Die Verarbeitungsqualität des Theater 500 ist mehr als ordentlich und auch das dezente Design des 5.1-Sets lässt sich problemlos in Wohnräume integrieren. Für einen Gesamtpreis von rund 1.700 Euro bietet Teufel einen äußerst spannenden und kostengünstigen Einstieg in die Welt der gehobenen Heimkino- Klasse. Die neue Version des Teufel Theater 500 darf getrost als legitimer, verbesserter Nachfolger eines echten Klassikers gelten!"
Zum ganzen Test
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von lite-magazin
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von lite-magazin
"Sowohl in der Filmton, als auch in der Musikwiedergabe, imponiert das Theater 500"
lite-magazin 24.3.2017
"Optik, Verarbeitung und die baulichen Veränderungen lassen meine Erwartungshaltung an den Klang deutlich ansteigen."

"[M]ir [wird] eine Klangkulisse geboten, die von Details nur so gespickt ist. Genau so wünscht man sich eine Surroundkulisse! [...] Für einen kurzen Augenblick scheinen die Wände meines Testkinos zu wackeln. Wow! So brachial diese Explosion aber auch ist, so sauber werden sämtliche, akustisch einhergehende Kleinigkeiten dargestellt."

"das hier ist ganz großes Kino meiner Testprobanden [...] Was hier besonders imponiert: der Subwoofer bleibt auch in höheren Pegellagen absolut souverän – ohne auch nur den Hauch einer Schwäche oder Anstrengung zu zeigen [...] Genial, so muss Heimkino sein!"

"Mit dem Theater 500 5.1 Surround legt Teufel mal wieder eine absolute Punktlandung hin. Eine, die das ohnehin sehr hohe Niveau der Vorgänger noch einmal deutlich anhebt. Hier passt alles, in Sachen Verarbeitung, als auch in puncto Klangqualität gesellt sich dieses Setup in seiner Preisklasse locker in die absolute Spitzengruppe. Sowohl in der Filmton, als auch in der Musikwiedergabe, imponiert das Theater 500 dank seiner perfekten Abstimmung durch ungeahnten Detailreichtum, beeindruckende Räumlichkeit und eine erstaunliche Präzision. Für den aktuellen Preis von knapp 1700 Euro bietet Teufel somit einen regelrechten Preis-Leistungshammer, der sich sowohl für den Wohnraumeinsatz als auch für den betrieb in dedizierten Heimkinos empfiehlt. "
Zum ganzen Test
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von www.audiovision.de
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von www.audiovision.de
"...ein wohliges Gefühl hinterlässt"
www.audiovision.de 02.03.2017
"Im Hörraum sollte das Teufel-Set zunächst unter Beweis stellen, wie es mit dynamischem Heimkino-Material zurechtkommt. Das Ergebnis: aber sowas von! Die Abschleppwagen-Szene aus „Terminator – Die Erlösung“ knallt das System richtig überzeugend in den Raum, und zwar auch bei XXL-Pegeln. Der Bass kommt mit großer Durchsetzungskraft, behält aber immer die Übersicht und bleibt präzise."

"Das Set stellt Instrumente und Stimme säuberlich im Raum auf und bietet dabei eine schön dreidimensionale Darstellung."

"Der teuflische Spaß geht im Stereo-Betrieb unbegrenzt weiter. Die T500 F16 arbeiten Details präzise heraus, überzeugen aber auch mit hoher Musikalität, die bei den Zuhörern ein wohliges Gefühl hinterlässt."
Zum ganzen Test
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von www.av-magazin.de
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von www.av-magazin.de
"...mit hoher Bassleistung und grandiosem Raumklang Musik- und Filmfreunde gleichermaßen begeistern wird"
www.av-magazin.de 19.12.2016
"Das Theater 500 Surround-Set klingt ungemein breitbandig und agil. So wird die Filmmusik sehr schön im Raum verteilt, sodass man das Gefühl hat, unmittelbar im filmischen Geschehen involviert zu sein. Der Subwoofer untermalt die akustische Bühne mit abgrundtiefen aber dennoch sauber durchgezeichneten Bässen, während die Höhen mit kristallklarem und auflösendem Schmelz daherkommen.

Dank der laufzeit-korrigierten Töner-Anordnung ist die räumliche Staffelung von Filmmusik und Toneffekten perfekt. Dabei glänzt das Teufel-Set mit einer erstklassigen Ortungsschärfe, die die Laserkanonen gezielt durch unseren Hörraum wandern lässt. Die Explosionen werden markerschütternd vom riesigen Aktivbass übermittelt. Dabei gefällt der Subwoofer mit einer enorm druckvollen und pegelfesten Wiedergabe, die auch bei gehobenen Lautstärken nicht an Ausdruckskraft verliert.

Die Filmdialoge werden vom Center ebenfalls mit Bravour gewandelt. Dank der hohen Chassisqualität und der tonal-neutralen Gesamtabstimmung klingen Stimmen besonders natürlich – und das auch außerhalb des Sweet-Spots. So kann das 5.1-Set beim Gospel-Jazz von Cece Winans mit einer bravourösen Klangvorstellung aufwarten. Die samtige Soul-Stimme tönt mit einer derart plastischen Authentizität, das man unweigerlich Gänsehaut bekommt."


Zum ganzen Test
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von video Magazin
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von video Magazin
"Mit diesem 5.1-Set offerieren die Berliner eine Allzweckwaffe für Musik, Heimkino und Games-Sound zu einem fairen Preis"
video Magazin 12|2016
"Die Performance wirkte für die Klasse unter 2000 Euro außergewöhnlich ausgewogen und kraftvoll. Obgleich keine Koaxial-Chassis am Werk waren, ließ die räumliche Abbildung nichts zu wünschen übrig. Die Phantomschallquellen bewegten sich [...] lückenlos im ganzen Raum und ließen sich präzise orten, während die Lautsprecher als solche nicht explizit wahrgenommen wurden. Der Center machte einen sehr guten Job in der Differenzierung und Verständlichkeit von Dialogstimmen. Der Subwoofer zeigte enorme Reserven und kam sehr tief in den Basskeller. Dabei reichte seine Präzision nicht nur für äußerst dröhnfreie Spezialeffekte, sondern auch für knackige Musikwiedergabe mit Bassdrums oder scharf angerissenen Bass-Saiten. Die Standlautsprecher T 500 zeigten sich zudem
der Stereowiedergabe auch ohne Subwoofer gewachsen. An ihrer Musikalität, Abbildung und Präzision gab es nichts auszusetzten."






www.pc-magazin.de/video-magazin/
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von Heimkino Magazin
Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von Heimkino Magazin Theater 500 Surround "5.1-Set" Testbericht von Heimkino Magazin
"...legitimer, verbesserter Nachfolger eines echten Klassikers"
Heimkino Magazin 12|01-2017
"Unseren Testfi lm  „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ reproduzierte das Teufel-Set in Bestform: Knackig, dynamisch und enorm mitreißend schleuderte es Soundeffekte in voller Bandbreite in den Hörraum. Quirlig  prickelnde Eiskristalle setzen sich akustisch wunderbar vom satten, tieffrequenten Grummeln in den Kampfszenen der Anfangssequenz ab, auch Dialoge der Hauptdarsteller ließen sich trotz komplexer Soundeffekte gut heraushören. Das Teufel-Set spielte auf allen Kanälen wie aus einem Guss, ließ aber trotzdem spezielle Effekte klar im Raum erkennen und der Handlung eindeutig räumlich zuordnen. Keine unangenehmen Spitzen im Sound, keine erkennbare Verfär-bungen oder Kompressionserscheinungen auch bei hohen Pegeln und ein Subwoofer,  dem  das Mitspielen  im  Set  offensichtlich  richtig  Spaß  macht – so muss Heimkino sein. Alles in allem hat das neue Set kein bisschen vom „Schneid“ und der Dynamik seiner Vorgängermodelle verloren, sondern in Sachen Feingefühl und Präzision sogar noch eins draufgelegt."

Fazit:

"Wer echten Heimkino-Sound mit voller Dynamik und allen Schattierungen im Sound liebt, ist mit dem neuen Theater 500 Surround von Teufel bestens beraten.  Das smarte Standlautsprecher-Set gepaart mit einem potenten Center, zwei Dipol-Rear-Lautsprechern für kino-typischen, umhüllenden Diffus-Sound und einem mächtigen Aktiv-Subwoofer macht aus jedem Wohnzimmer ein richtiges Heimkino. Die Verarbeitungsqualität des Theater 500 ist mehr als ordentlich und auch das dezente Design des 5.1-Sets lässt sich problemlos in Wohnräume integrieren."


www.heimkino-magazin.de
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.9 von 5 bei 17 Bewertungen)
5
 
14
4
 
3
3
 
0
2
 
0
1
 
0
Mathias S. / 12.09.2018
Kino für ZuhauseIch bin begeistert von dem System
Jörg W. / 11.09.2018
Das Warten hat sich gelohnt Nach dem entpacken einer sehr sorgfältig gepackten Europalette,dem auspacken von einigen gut verpackten Kartons, kam nach ca.3Std. Aufbau Freude auf. Nach 2 Tagen der Feinabstimmung schlug die Freude in Begeisterung um
Stephan K. / 10.09.2018
Glücklich Ich habe das Theater 500 Heimkinosystem jetzt seit ca. 3 Wochen und bin über glücklich mit diesem. Ich hatte vorher Lautsprecher aus den 80‘er Jahren und war mit diesen zufrieden. Bis ich mir irgendwann sagte es muss...Mehr
CHRISTIAN B. / 05.09.2018
Top KlangErstmal muss ich sagen, dass die Lieferung extrem schnell war. Es kam ein riesen Paket mit einer Spedition. Große Kartons die dann entsorgt werden müssen. Fix aufgebaut und dann konnte ich den Klang genießen. Also...Mehr
Manfred S. / 21.08.2018
Einfach spitzeDas Surround-Set ist Spitzenklasse.
    Die hilfreichsten Bewertungen ähnlicher Produkte:
    * Die Bewertungen beziehen sich auf das Produkt: Theater 500 Surround "5.1-Set"
    Adem H. / 22.10.2017
    THEATER 500 SURROUND 5.1Montag Abend bestellt Donnerstag geliefert top! Alle Pakete sehr gut verpackt Sodas dem Inhalt nichts geschehen kann. Beschreibungen klar und deutlich. Zur Verarbeitung kann ich nur sagen "Hervorragend" Keine...Mehr
    Francesco P. / 03.09.2017
    Hammersound! Preis-/Leistungsverhältnis UNSCHLAGBAR!!Bestellvorgang und Lieferung waren sehr schnell! Betrieben wird das Set an einem Denon AVR X2300W! Die Maße der Lautsprecher sind zwar in der Artikelbeschreibung enthalten, aber wenn sie dann auf einer Europalette...Mehr
    Frank W. / 29.05.2017
    TOP !!Kräftiges System mit tiefem Bass. Wird betrieben an einem Denon AVR X 1300. Für Musik oder Heimkino ein absoluter Genuß. Die rückwärtigen Dipollautsprecher bringen absoluten Raumklanggenuß. Bestellung und...Mehr
    Fabian F. / 25.04.2017
    Satter SoundDas System war teufeltypisch super verpackt. Anschließend offenbarte sich ein super Sounderlebnis. Für Musikwiedergabe ist es ja nach Musikrichtung ratsam die Dipole nicht zu verwenden (ich nutze dann nur die beiden...Mehr
    Georg K. / 17.04.2017
    TopSuper boxen der bass der klang super die besten boxen die ich je gehabt habe Top

      Downloads und Service

      Hilfe zu diesem Produkt
      Habe ich auch bei einer 5.1-Aufnahme eine 6.1/7.1-Wiedergabe?
      Ja, den Upmix auf 7.1 übernimmt in der Regel der AV-Receiver.
      Kann ich mein passives Surround-Set direkt an das TV-Gerät anschließen?
      Nein. Bei diesen Sets handelt es sich um ein teilaktives System, welches zwingend den Betrieb eines AV-Receivers voraussetzt. Es verfügt über einen eingebauten Verstärker, der exklusiv den Tieftöner im Subwoofergehäuse speist. Deswegen ist zum Betrieb dieser Sets ein sogenannter AV-Receiver notwendig, also die Kombination aus Radio-Empfänger und Mehrkanalvollverstärker.

      Der Subwoofer wird vom Line In R-Eingang über ein Mono-Cinch-Kabel an die Sub Out-Buchse des AV-Receivers geführt, während die drei vorderen Satelliten per Lautsprecherkabel an die drei Lautsprecherausgänge des AV-Receivers geschlossen und von dort mit Leistung versorgt werden.

      Die signal-gebenden Quellgeräte wie TV-Gerät verbinden Sie direkt mit den entsprechenden Eingangs-Buchsen des AV-Receivers.
      Wann lohnt es sich, meine 5.1-Anlage auf 6.1/7.1-Ton aufzurüsten?
      Insbesondere dann, wenn Sie ein sehr großes Zimmer haben oder die Rear-Speaker sehr weit auseinander stehen. Eine höhere Lautstärke wird durch weitere Rear-Speaker nicht erreicht.
      Wie erweitere ich mein Set auf ein 7.1-Set?
      Sie benötigen einen passenden AV-Receiver, der 7.1 unterstützt und zwei weitere Rear-Speaker. Diese finden Sie in unserem Zubehör-Bereich. Kontaktieren Sie ggf. auch unseren Kundenservice für individuelle Bestellungen.
      Wie schließe ich mein Surround-Set an einen AV-Receiver?
      Bitte entnehmen Sie dazu die Hinweise der Bedienungsanleitung Ihres AV-Receivers. Grundsätzlich gilt: Stellen Sie die Speaker (Front, Rear und Center) im Setup-Menu auf Small. Wählen Sie Subwoofer On. Wählen Sie eine Trennfrequenz zwischen 80 Hz (THX, Theater, Definion und Ultima-Systeme) und 120 bis 160 Hz (Consono, Cubycon, Columa, LT, Varion, Viton etc.). Die genaue Angabe zur Trennfrequenz finden Sie in den technischen Daten auf der Produktdetailseite. Starten Sie dann die automatische Einmessung. Wählen Sie den Pegel des Subwoofer im Menü des AV-Receivers nach Ihrem Geschmack. Hinweise zur Phasenlage des Subwoofers finden Sie auf dieser Seite https://www.teufel.de/phasenlage.html.
      Kann ich mein 5.1-Set auf ein 7.1-, 11.1- oder Atmos-Set erweitern?
      Ja. Einzelne Lautsprecher, Dipole oder Subwoofer erhalten Sie in unserem Zubehör-Bereich oder per telefonischer Anfrage an unseren Kundenservice. Prüfen Sie vorher, ob ihr AV-Receiver die gewünschte Konfiguration unterstützt.
      Ich betreibe mein Heimkino-System an einem eigenen Receiver und möchte mein System einmessen. Auf welche Grundlautstärke muss der aktive Subwoofer VORHER gestellt werden?
      Für ein optimales Messergebnis ist der aktive Subwoofer VOR dem Einmessen auf 50% der Maximallautstärke am Gerät selbst (nicht am Receiver) einzustellen.
      Sind unterschiedliche Abstände der Boxen zum Sitzplatz ein Problem?
      Da sich bei den digitalen Heimkino-Receivern die Entfernung und die Lautstärke jedes einzelnen Lautsprechers einstellen lässt, können asymmetrische Aufstellungen problemlos ausgeglichen werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Online-Multimedia-Anleitungen.
      Wie pegele ich mein Heimkino-System mit Hilfe eines Schallpegelmessgeräts ein?
      Begeben Sie sich mit dem Pegelmessgerät zur Hörposition und richten Sie das Messgerät direkt auf den vorderen Center-Lautsprecher aus. Starten Sie jetzt den Rauschgenerator des Receivers (oder von Soundkarte oder DVD-Player) und pegeln Sie nacheinander alle Lautsprecher auf den gleichen Pegel ein.
      Die Position und Ausrichtung des Messgerätes sollte dabei nicht verändert werden.

      Sie gehen beim Teufel-Schallpegelmessgerät im Detail wie folgt vor:

      - Schutzlasche von Batterie entfernen
      - Weighting auf "A" stellen – nur die Stellung "A" berücksichtigt bei der Messung den vollen Frequenzumfang!
      - Response auf Slow stellen
      - Range auf 70 stellen
      - Test Rauschton von Ihrem AV-Gerät starten
      - die Lautstärke für jeden einzelnen Kanal am AV-Gerät soweit verändern, dass auf dem Pegelmessgerät 75 dB angezeigt wird (also zwischen + 4 und +6)
      - Fertig
      Was ist der Unterschied zwischen einer 5.1- und einer 7.1-Konfiguration?
      Das 7.1-Set verfügt gegenüber dem 5.1-Set über zwei weitere Lautsprecher für den hinteren Rear-Center-Kanal. Das 5.1-Kanal-Set gibt uneingeschränkt alle auf den DVDs/Blu-rays enthaltenen Tonspuren wieder und bietet bereits ein hervorragendes Heimkinoerlebnis. Bei dem 7.1-Tonformat wird zusätzlich zu diesen Kanälen ein rückwärtiger Center-Kanal generiert und auf zwei weitere Lautsprecherboxen (sogenannte Rear-Center) verteilt. Dieser in den Stereo-Effektkanälen codierte Kanal ermöglicht eine bessere Ortung von Effekten und Musiksignalen direkt hinter der Sitzposition. Wenn man für den rückwärtigen Center-Kanal zwei Lautsprecher einsetzt (also ein 7.1-Set installiert), ist die optimale Sitzposition nicht auf einen einzigen bestimmten Platz zugeschnitten; Sie müssen also nicht mehr exakt mittig sitzen und können auch mehrere Zuhörer mit optimalem Klang versorgen.
      Auf neueren Blu-rays existieren allerdings teilweise auch 8 diskrete Spuren, d.h. es gibt zusätzlich zu den Front-Kanälen zwei Surround und zwei Surround Back Kanäle. Ein 7.1 Set lässt sich hierbei also noch sinnvoller einsetzen.

      Wie stelle ich den Center meines Lautsprecher Teufel-Surround-Systems in einer 5.1/6.1/7.1-Konfiguration optimal auf?
      Da der Center die Dialoge der Schauspieler wiedergibt, muss der Lautsprecher möglichst mittig unter oder über dem TV/Bildschirm bzw. der Leinwand positioniert werden.
      Wenn der Center außerhalb des Bereiches von 40 Zentimeter bis 1,20 Meter Höhe angebracht wird, sollte er zum Hörer hin leicht an- bzw. abgewinkelt werden.
      Gibt es geeignete Wandhalter und Standfüße für mein Surround-Set?
      Ja, diese erhalten Sie in unserem Zubehör-Bereich https://www.teufel.de/lautsprecher-zubehoer/zubehoer.html. Einige Wandhalter bieten die Möglichkeit, den Lautsprecher auf den Hörbereich auszurichten. Bitte beachten Sie, dass Dipole grundsätzlich auch auf Standfüßen angebracht werden können, doch wir können keinen Standfuß anbieten, der eine empfohlene Höhe von mindestens 1,50 Meter hat. Eine Standfestigkeit ist bei dieser Höhe nämlich nur garantiert, wenn die Sockelplatte sehr groß ist. Doch eine Standfläche von ca. 1 x 1 Meter ist sicher nicht schön anzusehen. Vielleicht sieht Ihr Schreiner eine Möglichkeit, eine zu Ihrer Inneneinrichtung passende Vorrichtung anzufertigen. Dann ist darauf zu achten, dass der Dipol auch auf dem Ständer sehr wandnah platziert wird. Am besten hängen Sie jedoch die Dipole mit der integrierten Wandhalterung direkt an die Wand.
      Wie stellen ich mein Surround-Set optimal auf?
      Bitte beachten Sie zunächst die Hinweise in der Bedienungsanleitung. Umfangreiche Aufstellungstipps erhalten Sie auf dieser Seite: https://www.teufel.de/aufstellungstipps.html.
      Was unterscheidet eine HiFi-Anlage vom Heimkino?
      Der wesentliche Unterschied zwischen einer Hifi- oder Stereoanlage und einem Heimkino ist die Anzahl der Tonspuren, welche von dem System ausgegeben werden. Bei der Stereoanlage sind es zwei, jeweils eine für links und rechts. Beim Heimkino werden mindestens 5 Tonspuren wiedergegeben. Eine HiFi-oder Stereo-Anlage besteht aus einem Receiver, einem Verstärker (meist beide Geräte kombiniert als AV-Receiver) sowie 2 identischen Boxen für die Wiedergabe des Stereosignals. Das klassische 5.1-Heimkino umfasst neben dem Receiver weitere Lautsprecher wie den Center und mehrere Surround-Boxen sowie den Subwoofer.


      Stereodreieck


      Schematische Darstellung einer Stereoanlage

      Zu einer klassischen Heimkino-Anlage gehören ein Subwoofer, der die Bassfrequenzen wiedergibt und bis zu neun weitere teilweise unterschiedliche Lautsprecher, deren Übertragungsbereiche exakt mit den vom Subwoofer wiedergegebenen Frequenzen koordiniert werden.


      Aufstellung Heimkino 7.1 Dipole


      Schematische Darstellung einer 7.1-Heimkinoanlage

      Die einzelnen Lautsprecher haben im Heimkinobereich unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen, die von der Elektronik des AV-Receivers gesteuert werden. Daher ist es für Heimkinosysteme sinnvoll, die Einstellungen des Verstärkers auf die Eigenschaften der Lautsprecher abzustimmen.
      Die Rampamuffe im Boden der Lautsprecher dreht sich manchmal mit der Stopfschraube heraus. Was kann ich dagegen tun?
      Drehen Sie die Stopfschraube aus der Rampamuffe heraus und schrauben Sie die Rampamuffe wieder in den Boden der Box.
      Kann ich die Dipole auch auf Ständern platzieren?
      Das ist grundsätzlich möglich, doch wir können keinen Standfuß anbieten, der eine empfohlene Höhe von mindestens 1,50 Meter hat. Eine Standfestigkeit ist bei dieser Höhe nämlich nur garantiert, wenn die Sockelplatte sehr groß ist. Doch eine Standfläche von ca. 1 x 1 Meter ist sicher nicht schön anzusehen. Vielleicht sieht Ihr Schreiner eine Möglichkeit, eine zu Ihrer Inneneinrichtung passende Vorrichtung anzufertigen. Dann ist darauf zu achten, dass der Dipol auch auf dem Ständer sehr wandnah platziert wird.
      Kann ich einen Dipol auch auf einen Standfuß stellen?
      Dipole wären zwar theoretisch auch – stets wandnah – auf Standfüßen zu positionieren, doch können wir keinen Standfuß anbieten, der eine empfohlene Höhe von mindestens 1,50 Meter hat. Eine Standfestigkeit ist bei dieser Höhe nämlich nur garantiert, wenn die Sockelplatte sehr groß ist. Doch eine Standfläche von ca. 1 x 1 Meter ist sicher nicht schön anzusehen. Vielleicht sieht Ihr Schreiner eine Möglichkeit, eine zu Ihrer Inneneinrichtung passende Vorrichtung anzufertigen. Ansonsten sollten Sie auch für die Surroundkanäle Direktstrahler einsetzen; am besten die gleichen Modelle wie die Frontlautsprecher.
      Kann man Dipole auch hinter der Hörposition an der Rückwand anbringen?
      Ja. Die Dipole können Sie alternativ mit einer Wandhalterung auch hinter Ihrer Sitzposition in einer Höhe von 1,40 bis 2,10 Meter positionieren. Fast alle Teufel-Dipole haben zur Aufnahme des Wandhalters im Boden eine M6-Stopschraube integriert.
      Wir empfehlen, die Dipole mit Hilfe der passenden, optional erhältlichen Wandhalterung L-Winkel drehbar zu montieren und dann schräg etwa im 45 Grad-Winkel mit der innen liegenden, Lautsprecher bestückten Seite zur Rückwand und der anderen Lautsprecher bestückten Seite zur Seitenwand hin auszurichten. Dadurch reflektieren die Dipole an der Rück- und Seitenwand und erzeugt somit die gewünschte Diffusität.
      Der Abstand der Lautsprecher bestückten Dipol-Seite zur Raumseitenwand sollte mindestens 10 Zentimeter betragen.
      Kann man Dipole seitlich der Hörposition auf Standfüßen aufstellen?
      Das ist bei wandnaher Aufstellung grundsätzlich möglich, doch wir können keinen Standfuß anbieten, der eine empfohlene Höhe von mindestens 1,40 Meter hat. Eine Standfestigkeit ist bei dieser Höhe nämlich nur garantiert, wenn die Sockelplatte sehr groß ist. Doch eine Standfläche von ca. 1 x 1 Meter ist sicher nicht schön anzusehen. Vielleicht sieht Ihr Schreiner eine Möglichkeit, eine zu Ihrer Inneneinrichtung passende Vorrichtung anzufertigen.
      Ansonsten sollten Sie auch für die Surroundkanäle Direktstrahler einsetzen - am besten die gleichen Modelle wie die Frontlautsprecher.
      Wann sollte ich Direktstrahler im Rear-Bereich einsetzen?
      Wenn Sie Dipole nicht wandnah platzieren können und/oder eine Positionierung auf Ständern im Raum bevorzugen, sind Direktstrahler die bessere Wahl.
      Warum meldet die Einmess-Automatik meines AV-Receivers eine "falsche" Polarität bei den Rear-Speakern, obwohl meine Dipole korrekt gepolt angeschlossen sind?
      Der Grund für die Fehlermeldung liegt daran, dass die Einmessfunktionen vorwiegend nur für direkt abstrahlende Lautsprecher konzipiert sind.
      Sobald jedoch Dipol-Lautsprecher eingesetzt werden kann es aufgrund deren räumlicher Wiedergabe zu der Fehlermeldung kommen, denn der Dipol strahlt gleichzeitig beide Phasenlagen ab - die richtige und "die falsche".
      Der Grund warum der eine Lautsprecher als "richtig" und der andere als "falsch" gepolt angezeigt wird liegt daran, dass durch die räumliche Gegebenheiten der Schall unterschiedlich reflektiert wird und infolgedessen verschieden beim Messmikrofon ankommt. Je nach dem, welcher Schallanteil zu erst vom Mikrofon erkannt wird, entscheidet der Receiver, ob eine (vermeintliche) Verpolung vorliegt oder nicht.
      Da die Polarität anhand der Polklemmenmarkierung an den Lautsprechern sichtbar ist, kann man die Messung des Receivers ignorieren.
      Warum meldet die Einmessautomatik meines Receivers eine "falsche" Polarität bei den Rear-Speakern, obwohl meine Dipole korrekt gepolt angeschlossen sind?
      Der Grund für die Fehlermeldung liegt daran, dass die Einmessfunktionen vorwiegend nur für direkt abstrahlende Lautsprecher konzipiert sind.
      Sobald jedoch Dipol-Lautsprecher eingesetzt werden kann es aufgrund deren räumlicher Wiedergabe zu der Fehlermeldung kommen, denn der Dipol strahlt gleichzeitig beide Phasenlagen ab - die richtige und "die falsche".
      Der Grund warum der eine Lautsprecher als "richtig" und der andere als "falsch" gepolt angezeigt wird liegt daran, dass durch die räumliche Gegebenheiten der Schall unterschiedlich reflektiert wird und infolgedessen verschieden beim Messmikrofon ankommt. Je nach dem, welcher Schallanteil zuerst vom Mikrofon erkannt wird, entscheidet der Receiver, ob eine (vermeintliche) Verpolung vorliegt oder nicht.
      Da die Polarität anhand der Polklemmenmarkierung an den Lautsprechern sichtbar ist, kann man die Messung des Receivers ignorieren.
      Was ist der Vorteil von Dipol-Lautsprechern im Rearbereich (Cinema-Version)?
      Dipole geben den Schall nicht nur direkt nach vorne ab, sondern phasenversetzt nach vorne und hinten. Dies bedeutet, dass wenn man auf einer Achse zwischen den Dipolen sitzt, sich der Direktschall der Vorder- und Hinterseite des Dipols auslöscht und man hauptsächlich Raum-Reflektionen hört. Damit wird das Schallfeld eines Kinos simuliert, bei dem die Surroundkanäle von jeweils mehreren Lautsprechern wiedergegeben werden. Der Vorteil von Dipolen ist, dass das Surroundfeld breiter wird, und so den gesamten hinteren Bereich füllt, während man bei Direktstrahlern (normale Lautsprecher) immer den Lautsprecher direkt hört. Aufgrund dessen ist das tonale Erlebnis bei der Filmtonwiedergabe mit Dipol-Lautsprechern stets intensiver und emotional anregender.
      Sollten Sie allerdings gerne echte Surround-Musikkonzerte auf DVD oder Blu-ray genießen oder Ihr Heimkinosystem zum Gaming benutzen, verwenden Sie bitte Direktstrahler, da hiermit eine bessere Ortbarkeit der Schallereignisse erreicht wird.
      Welchen Vorteil bieten Dipole im Rear-Bereich?
      Dipole geben den Schall nicht nur direkt nach vorne ab, sondern phasenversetzt nach vorne und hinten. Dies bedeutet, dass wenn man auf einer Achse zwischen den Dipolen sitzt, sich der Direktschall der Vorder- und Hinterseite des Dipols auslöscht und man hauptsächlich Raum-Reflektionen hört weswegen Dipole immer wandnah angebracht werden müssen. Damit wird das Schallfeld eines Kinos simuliert, bei dem die Surroundkanäle von jeweils mehreren Lautsprechern wiedergegeben werden. Der Vorteil von Dipolen ist, dass das Surroundfeld breiter wird, und so den gesamten hinteren Bereich füllt, während man bei Direktstrahlern (normale Lautsprecher) immer den Lautsprecher direkt hört. Deswegen garantieren Dipole im Rear-Bereich stets den athmosphärischsten Ton und somit das emotional ansprechendste Ergebnis.
      Wie funktionieren Dipol-Lautsprecher?
      Dipole geben den Schall nicht nur direkt nach vorne ab, sondern strahlen phasenversetzt nach vorne und hinten. Dies bedeutet, dass wenn man auf einer Achse zwischen den Dipolen sitzt, sich der Direktschall der Vorder- und Hinterseite des Dipols auslöscht und man hauptsächlich Raum-Reflexionen hört. Damit wird das Schallfeld eines Kinos simuliert, bei dem die Surroundkanäle von jeweils mehreren Lautsprechern wiedergegeben werden. Deswegen sind Dipole für THX Ultra2-Anlagen zwingend vorgeschrieben.
      Wie platziere ich die Dipole bei schrägen Wänden in einem Dachgeschoss?
      Die Dipole sollten seitlich von Ihrem Hörplatz an der schrägen Wand/Decke angehängt werden. Dazu haben alle Teufel-Lautsprecher eine M6-Stopfschraube im Boden des Gehäuses, womit die Dipole über einen stabilen, im Teufel-Zubehörprogramm erhältlichen L-Lock-Winkel befestigt werden können.
      Wo liegen die Vorteile von Dipolen gegenüber normalen, direkt-strahlenden Lautsprechern?
      Nur Dipole können die Atmosphäre des Kinotons 1:1 auf einen Wohnraum übertragen. Bei Dipolen wird das Surroundfeld breiter und füllt so den gesamten hinteren Bereich, während man bei Direktstrahlern (normale Lautsprecher) immer den Lautsprecher direkt hört. Während Direktstrahler also den Frontsystemen ähnlich klingen, fehlt so die Atmosphäre schaffende Räumlichkeit gegenüber den Dipolen.
      Nachteil der Dipole sind die Notwendigkeit einer Platzierung an der Wand (ab 1,40 Meter) und der höhere Preis: Sie kosten in der Regel mehr als normale Direktstrahler, da man die zu verwendenden Chassis in der doppelten Anzahl benötigt. Bei preislichen Einschränkungen gilt aber generell die Regel: besser gut klingende Direktstrahler als schlechte Dipole.
      Wo platziere ich die Dipole optimal?
      Die Dipole sollten am besten seitlich vom Hörplatz in einer Höhe von 1,40 bis 2,10 Metern montiert werden. Viele Teufel-Dipole verfügen bereits über eine integrierte Wandhalterung. Für die anderen Modelle bieten wir entsprechende Halterungen an, z.B. den L-Lock-Winkel.
      Die Dipole strahlen dann nach vorn (Richtung TV/Bildschirm) und nach hinten (Richtung Rückwand) ab, so dass am Hörplatz kein direkter Schall zu hören ist. Der Abstand einer Lautsprecher bestückten Dipol-Seite zur Rückwand sollte mindestens 10 Zentimeter betragen. Ist in Ihrem Wohnraum keine Montage in der beschriebenen Form möglich, beraten wir Sie gern.
      Der Subwoofer spielt nicht – was kann ich tun?
      1. Falls die Power-Diode nicht leuchtet:
      Tauschen Sie die neben dem Netzschalter befindliche Sicherung aus. Falls die Power-Diode danach nicht leuchtet, wenden Sie sich bitte an unseren Service. Falls die Power-Diode danach leuchtet, aber kein Ton zu vernehmen ist, verfahren Sie bitte wie unter Punkt 2. beschrieben.

      2. Falls die Power-Diode leuchtet:
      Drehen Sie den Pegelregler Level am Subwoofer auf »Minimum«, ziehen das Subwoofer-Cinchkabel am Verstärker ab, drehen Level vorsichtig hoch und berühren den Cinch-Heißleiter des Cinch-Kabels (innen) mit dem Finger. Ist nun ein Brummen oder Knacken zu hören, liegt der Fehler beim Receiver oder seinen Einstellungen. Bleibt der Subwoofer stumm, wenden Sie sich bitte an unseren Service.
      Mein Subwoofer brummt. Was kann ich tun?
      Diese Brummgeräusche können durch angeschlossene Geräte oder Störungen im Stromnetz hervorgerufen werden.
      Bitte führen Sie folgenden Testablauf durch, damit die Ursache der Brumm-Störung ermittelt werden kann.

      1. Ziehen Sie das Cinch-Kabel aus der Eingangs-Buchse beim Subwoofer. Falls der Brummton nun nicht mehr auftritt, fahren Sie bitte bei Punkt B, andernfalls bei Punkt A fort.

      A. Schließen Sie das Netzkabel des Subwoofer an einen anderen Stromkreis (z.B. Bad/Küche/Schlafzimmer) an!
      Brummt der Subwoofer weiterhin, setzen Sie sich bitte mit unserem Support in Verbindung.

      Sollte das Brummen nun nicht mehr auftreten, liegt eine Störung in Ihrem Stromnetz vor, welche beispielsweise durch Dimmer oder Ladegeräte verursacht werden kann. Um die Störquelle zu ermitteln, trennen Sie bitte alle Stromabnehmer nacheinander vom Stromnetz. Sobald das Brummen verschwindet, ist die Quelle gefunden.

      B. In Ihrem Fall ist eine "Brumm-Schleife" für die Störung verantwortlich. Bitte verfahren Sie wie folgt, um die Quelle zu ermitteln.

      • Trennen Sie die Leitung Ihres Kabel- oder Sat-Anschlusses vom TV-Receiver und prüfen Sie, ob das Brummen verschwindet. Wenn dem so ist, nutzen Sie für den Kabel-Anschluss einen Mantelstromfilter um die Schleife zu unterbinden, zum Beispiel das Modell Mantelstromfilter Koax AC 9022 ED. Sollten Sie über einen Sat-Anschluss verfügen, verbinden Sie den Sat-Receiver bitte per optischem Kabel mit der Wiedergabequelle, etwa mittels Teufel Digital-Kabel Optical.

      • Falls diese Ursache ausgeschlossen werden kann, trennen Sie bitte nacheinander alle Geräte vom AV-Receiver, bis das Brummen aufhört. Das zuletzt getrennte Gerät stellt eine Ursache der Brumm-Schleife dar und sollte durch einen galvanischen Trennfilter (im Fachhandel erhältlich) an das Wiedergabegerät angebunden werden.

      • Sollte auch dieser Lösungsweg erfolglos bleiben, melden Sie sich bitte erneut bei uns, damit wir Ihnen weitere, individuelle Hilfestellung geben können.

      Läuft ein Aktiv-Subwoofer nur im 5.1- oder auch im Stereobetrieb?
      Durch das in Heimkino-Receivern/Verstärkern integrierte Lautsprecher-/Bass-Management funktioniert der Subwoofer sowohl im Stereo-, Dolby Surround- und Digitalmodus. Die entsprechende Einstellung im Lautsprecher-Setup muss jedoch bei vielen Receivern für jede Quelle einzeln entsprechend eingestellt werden, z.B. bei CD-Wiedergabe nur Front ohne Woofer und bei Dolby-Surround-Video-Wiedergabe Frontlautsprecher plus Woofer.
      Warum schaltet sich mein Aktiv-Subwoofer nicht automatisch ein?
      Manche AV-Receiver/Verstärker geben die Bass-Signale über den Subwoofer-Vorverstärkerausgang so leise aus, dass der Subwoofer nicht automatisch anspringt.

      Damit sich der Subwoofer im Automatik-Modus (zu wählen am entsprechenden Schalter des Subwoofers, bspw. „Auto / On / Off“) korrekt ein- und ausschaltet, empfehlen wir, den Pegelregler am Subwoofer nur etwa 1/3 oder vielleicht auf 1/2 aufzudrehen und den Ausgangspegel für den Sub im Lautsprecher-Setup des Receivers zu erhöhen – teilweise bis auf Maximum (+10 dB oder + 12 dB). Dann sollte der Woofer bestens funktionieren.

      Bei manchen unserer Modelle (z.B. dem Concept S-Subwoofer) ist eine Maximalstellung des Ausgangspegels im Lautsprecher-Management am AV-Receiver obligatorisch.
      Welche Vorteile bringt mir ein aktiver Subwoofer?
      1. Sie entlasten Ihren Verstärker/Receiver und erhalten dadurch mehr Dynamik.
      2. Der aktive Subwoofer bietet die Möglichkeit, die Lautstärke getrennt zu den restlichen Lautsprechern einzustellen.
      3. Nur ein Aktivsubwoofer lässt sich direkt an den Subwoofer-Anschluss eines Heimkino-Receivers anschließen.
      Wie schließe ich mein vollaktives Teufel-System an einen AV-Receiver an?
      Hinweis: Für eine Soundbar oder Sounddeck benötigen Sie natürlich kein AV-Receiver. Diese Sets sind sofort spielfertig.

      Obgleich vollaktiv konzipiert, ist das Teufel-System auch teilaktiv im Zusammenhang mit einem AV-Receiver einzusetzen. Sie können es wie ein gewöhnliches Lautsprechersystem anschließen: die fünf Satelliten über Lautsprecherkabel an die entsprechenden Lautsprecherausgänge Front R/L, Rear R/L und Center des AV-Receivers/Verstärkers und der Subwoofer vom Front R-Eingang über ein Mono-Cinchkabel an den Sub Out-Ausgang am A/V-Receiver/Verstärker.

      Achtung:
      Nur bei Nutzung des Front-R-Eingangs spricht die Auto On/Standby-Schaltung an! Der Subwoofer erhält auch über diesen Kanal das vollwertige Subwoofer-Signal.

      Wenn der A/V-Receiver/Verstärker Vorverstärkerausgänge für alle Kanäle anbietet (Front R/L, Rear R/L, Center und Subwoofer), läßt sich das Teufel-Set auch über drei Cinchkabel-Paare an den Subwoofer und die Satelliten über Lautsprecherkabel an den Subwoofer anschließen. Wir empfehlen jedoch eher die erstgenannte Variante.
      Wie stelle ich die Trennfrequenz optimal ein?
      Wählen Sie eine Trennfrequenz zwischen 80 Hz (THX, Theater, Definion und Ultima-Systeme) und 120 bis 160 Hz (Consono, Cubycon, Columa, LT, Varion, Viton etc.). Die genaue Angabe zur Trennfrequenz finden Sie in den technischen Daten auf der Produktdetailseite.
      Was ist eine "Brummschleife"?
      Das Brummen (50 Hz) stammt aus dem 220-Volt-Versorgungsnetz und entsteht durch Stromverkopplung über die Schutzleiter.
      Diese so genannten "Brummschleifen" werden hervorgerufen, wenn man zwei Geräte, die zum Beispiel über den Schutzleiter (Subwoofer) oder das Antennenkabel (AV-Receiver) bereits geerdet sind, zusätzlich mit dem Subwooferkabel verbindet.

      Lösung:

      Man trennt die direkte leitende Verbindung auf, etwa durch einen Mantelstromfilter für Antennenkabel, der in die Antennenleitung geschaltet wird - z-B. das Teufel Modell Mantelstromfilter AC 9022 ED.

      Oder man verwendet einen galvanischen Trennfilter, der in die Verbindung zwischen Subwoofer und AV-Receiver eingeschleift wird.

      Verschwindet das Brummen, wenn man die Antennenkabel vom Receiver/ Tuner/TV abzieht, hilft der Mantelstromfilter, andernfalls kommt der galvanische Trennfilter in Frage.
      Wie stelle ich den Subwoofer meines Lautsprecher Teufel-Systems optimal auf?
      Der Standort des Subwoofers ist bei einer empfohlenen Trennfrequenz von unter/gleich 120 Hz frei wählbar und beeinflusst die übrigen Lautsprecher nicht.
      Ideal ist eine Platzierung innerhalb der geraden Strecke zwischen den beiden Front-Satelliten - aber möglichst nicht genau in der Raum-Ecke, weil dort bestimmte Frequenzanteile eventuell unangenehm überhöht wiedergegeben werden.
      Wie stelle ich die Phasenlage meines Subwoofers optimal ein?
      Bitte beachten Sie zunächst die Hinweise in der Bedienungsanleitung. Umfangreiche Informationen zu Phasenlage finden Sie unter https://www.teufel.de/phasenlage.html.
      Kaufberatung und Service
      Bestell-Hotline
      030–217 84 211
      Mo–Fr: 08:00–21:00 Uhr
      Sa: 09:30–18:00 Uhr
      Sonn- und Feiertags geschlossen
      Teufel Support
      Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf oder nutzen Sie den Hilfebereich.
      HILFE + KONTAKT
      Store Finder
      Erleben Sie unsere Produkte hautnah und lassen Sie sich persönlich im Store beraten.
      ÜBERSICHT

      Verwandte Produkte

      ** Hinweise
      Bei Kauf dieses Produktes kann nur ein kostenloser Kopfhörer REAL Black Edition zugewiesen werden. Eine Anrechnung oder Barauszahlung des Warenwertes eines Kopfhörer REAL Black Edition ist nicht möglich. Kaufgutscheine sind von der Aktion ausgeschlossen.

      Gutscheine
      Der kostenlose Kopfhörer REAL Black Edition als Gratis-Zugabe kann nicht in Kombination mit Aktionsgutscheinen bestellt werden - Aktionsgutscheine sind nicht einlösbar, wenn ein kostenloser Kopfhörer REAL Black Edition Bestandteil eines Kaufs ist.

      Dauer
      Dieses Angebot gilt nur für Bestellungen, die ab dem 20.09.2018 um 00:00 Uhr bei Teufel eingegangen sind. Die Aktion läuft solange der Vorrat des Kopfhörer REAL Black Edition reicht – längstens bis zum 27.09.2018 um 23:59 Uhr.

      Bei Rückgabe
      Der Kopfhörer REAL Black Edition hat einen nominellen Verkaufspreis von € 129,99. Dieses Angebot ist als Einheit zu verstehen. Die Leistungen werden nur zusammen angeboten, eine teilweise Durchführung des Vertrages (z.B. beschränkt auf die Nutzung des Kopfhörer REAL Black Edition) ist ausgeschlossen.

      Achtung
      Bei kostenlosen Warenzugaben im Rahmen von Promotion-Aktionen gilt für diese Produkte die zwölfjährige respektive zweijährige Garantie von Lautsprecher Teufel nicht.

      Lieferung
      Die Auslieferung des Kopfhörer REAL Black Edition muss nicht gleichzeitig mit dem qualifizierten Produkt erfolgen.

      Auf unserer Website werden Cookies verwendet
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.