8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand
  • Direkt vom Hersteller

MUTE

Ruhe vor dem Sturm
Ohrumschließender, geschlossener HD-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung
(93)
Farbe: Schwarz
Neuheit
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Direkt vom Hersteller

Highlights

Darum lieben wir dieses Produkt
Der MUTE mit aktiver Geräuschunterdrückung hat nur äußerlich die Ruhe weg. Sein Innenleben ist mitreißend auf allen Reisen. Mit dem aktiven, adaptiven Real Time Noise Cancelling hören Sie einfach nur puren Sound. Selbst hoch über den Wolken spielt er dank überragender Bass-Performance auch ganz tief unten. Typisch Teufel.
Die Vorteile im Überblick
  • Ohrumschließender, geschlossener HD-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung
  • Aktives, adaptives Real Time Noise Cancelling + passive Isolation für bestmögliche Lärmreduktion
  • 40-mm-Linear-HD-Treiber & Neodym-Magneten für sehr detaillierten, leicht bassbetonten Klang
  • Längste Laufzeit in dieser Preisklasse von bis zu 40 Stunden, Betrieb auch ohne Batterien möglich
  • Angenehmes Tragegefühl, geringer Auflagedruck, geringes Gewicht, Kopfband gepolstert
  • Komfort-Modus für Unterhaltungen mit verständlicher Sprachwiedergabe
  • Lärmreduktion auch ohne Kabel, einklappbare Ohrmuscheln für platzsparenden Transport
  • Spielfertig mit Transportbox, Anschlusskabel, Flugzeugadapter und AAA-Energizer-Batterie
Das sagen andere über uns
(4.33 von 5 bei 93 Bewertungen)
Alle Bewertungen
Fragen zum Produkt? Du bestellst lieber telefonisch?
Unsere Bestellhotline freut sich auf dich:
030 217 84 211
Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
Sa 09:30–18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Das ist drin und dran

Alle Technologien im Überblick

iOS
Android
plug & play
ANC

Aktives, adaptives Real Time Noise Cancelling

Hören Sie Musik, sehen Sie Videos oder arbeiten Sie konzentriert im Flugzeug, in der Bahn oder anderen lauten Umgebungen – oder genießen Sie einfach Ruhe. Teufel verwendet das besonders wirkungsvolle Verfahren Active Noise Cancelling (Antischall) zur Lärmreduktion. Über kleine Mikrofone am Kopfhörer werden die Störgeräusche von außen aufgenommen und phasenversetzt d. h. gegenpolig wieder eingespielt. Dadurch wird der Pegel der Störgeräusche verringert. Das funktioniert besonders gut bei statischen, langen, tieffrequenten Geräuschen wie Flugzeugdröhnen, Rauschen, Brummen etc.

Die geschlossene Bauweise reduziert zusätzlich kurze, Impuls-artige Geräusche, wie Sprache, Klappern, Schritte etc. Bitte beachten Sie, dass es kein Verfahren gibt, das Störgeräusche komplett eliminiert.

Das Real Time Noise Cancelling funktioniert auch ohne Kabel und kann per Knopfdruck am Kopfhörer ein- bzw. ausgeschaltet werden. Mit einem Doppelklick aktiviert sich der Komfort-Modus: Die Musikwiedergabe und Lärmreduktion wird deaktiviert, sodass Sie sich prima mit Ihrem Gegenüber unterhalten können – ohne den Kopfhörer abnehmen zu müssen.

Mit einer Laufzeit von 40 Stunden mit nur einer Batterie gehört der MUTE zu den Kopfhörern mit der am längsten verfügbaren Lärmreduktion. Mit leerer Batterie ist das Noise Cancelling deaktiviert, die Audioübertragung funktioniert jedoch weiterhin.

Lineare HD-Treiber mit Neodym-Magneten

Wie schon der mehrfach ausgezeichnete Teufel AIRY verwendet auch der MUTE HD-Treiber mit Neodym-Magneten für die Schallwandler. Jedes Musikgenre wird so klanglich neutral aber mit leichter Bassbetonung wiedergeben. Der MUTE gehört damit zu den bassstärksten Antischall-Kopfhörern auf dem Markt. Dank niederohmiger Auslegung werden hohe, verzerrungsfreie Lautstärken an jedem Wiedergabegerät erreicht.

Tragekomfort auch für Brillenträger

Für lange Tragesessions bürgen das gut gepolsterte, einstellbare Kopfband, die großen Ohrmuscheln mit Belüftung sowie das geringe Gewicht. Brillenträger profitieren von den dick gepolsterten Ohrmuscheln, ein unangenehmes Drücken wird hier weitestgehend verhindert. Der MUTE erfüllt selbst die strengen Anforderungen der Luftfahrt an Material- und Verarbeitungsqualität.

Sofort startklar mit komplettem Lieferumfang

Mit dabei ist ein robustes Transport-Case, ein Flugzeug-Adapter für das Bordunterhaltungssystem mit Dual-Ausgangsbuchse, ein 1,3 m langes Klinkenkabel sowie eine AAA-Batterie von Energizer.

Testen Sie den MUTE bis zu 8 Wochen lang. Profitieren Sie von zwei Jahren Garantie.

Lieferumfang

  • MUTE
  • Flugzeugadapter
  • Anschlusskabel Miniklinke 3,5 mm (1,3 m)
  • Softcase mit Zubehörbeutel
  • AAA-Batterie
Daten-PDF laden

Technische Daten

MUTE
MUTE
Ohrumschließender, geschlossener HD-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung
MUTE
Lautsprecher
Nennimpedanz 48 Ohm
Frequenzbereich von/bis 20 - 20000 Hz
Sonstiges Empfindlichkeit
Aktive Noise Cancellation ausgeschaltet: 89dB +/-3dB @ 1 kHz
Aktive Noise Cancellation eingeschaltet: 93dB +/-3dB @ 1 kHz
Sonstiges 40-mm-Mylar-Töner
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial Hochflexibler Kunststoff
Sonstiges Noise Cancelling: -14 dB bei 50 - 500 Hz, -36 dB über den gesamten Frequenzbereich
Elektronik
Sonstiges Noise Cancelling deaktivierbar
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Akku-Typ AAA
Akku-Betriebsdauer bis 40 Stunden
Kabel
Kabellänge 1,30 m
Abmessungen
Gewicht 0,24 kg

Tests und Bewertungen

MUTE Testbericht von Audio Test - Magazin
MUTE Testbericht von Audio Test - Magazin
„… überzeugt mit einer Wärme, die sonst viel teureren Kopfhörern vorbehalten ist“
Audio Test - Magazin 03/2016
„Wir fangen unseren Hörtest mit „Im coming out“ von Diana Ross […] an. Die Funk-Nummer braucht gute Bässe und Mitten. Der Mute liefert ganz souverän die Leistung und das komplette Arrangement kommt mit einer Leichtigkeit rüber, dass es schwer fällt, nicht im Takt mitzuwippen. Der Klang ist überhaupt nicht analytisch, sondern überzeugt mit einer Wärme, die sonst viel teureren Kopfhörern vorbehalten ist.“

„„Fehlerfrei“ aus dem Album Farbenspiel von Helene Fischer  werden wir nun zu Gehör bringen. Auch hier kommen wir richtig ins Schwärmen. Deutlich und differenziert harmoniert die Stimme von Helene Fischer mit dem instrumentalen Klangteppich.“

„Mit AC/DCs Hells Bells bringen wir den Mute noch zum Beben. Dies ist genau der richtige Musiktitel für unseren Kandidaten. Das Schlagzeug klingt präzise und bildet mit dem Bass eine großartige Basis für die Gitarrensoli von Agnus Young. So muss Rockmusik sein!“

Fazit:

„Der Preis ist natürlich eine Kampfansage  an die teuren Mitbewerber. Mit dem Mute gelingt Teufel der Start mit ihrem ersten ANC-Kopfhörer gut. Wer basslastige Musik gerne hört, ist mit unserem Testkandidaten gut bedient und macht bei einem Kauf nichts falsch.“

www.digitalfernsehen.de
MUTE Testbericht von www.connect.de
MUTE Testbericht von www.connect.de
"In seiner Preisklasse ist er der Überflieger!​"
www.connect.de 23.02.2017
"Teufel hat [...] den Mute relativ basslastig abgestimmt. Ein besonders ausgewogenes Klangbild kann man also nicht erwarten, dafür be​kommt man ordentlich Druck im unteren Frequenzbereich."

"Seine Stärken spielt er mehr im Pendleralltag aus. Dann kommt die hervorragende Lärmunterdrückung voll zur Geltung, und die bassbetonte Abstimmung zeigt sich durchaus praxisgerecht, da sie tieffrequente Störgeräusche zusätzlich maskiert.​"

"Alles in allem ist der Teufel Mute ein preisgünstiger, aber solider Noise-Cancelling-Kopfhörer. In seiner Preisklasse ist er der Überflieger!​"
Zum ganzen Test
MUTE Testbericht von Volkskrant
MUTE Testbericht von Volkskrant
"De kans is klein dat hij niet bevalt"
Volkskrant 11.02.17
MUTE Testbericht von Partyscene
MUTE Testbericht von Partyscene
"kraakhelder"
Partyscene 01/2017
MUTE Testbericht von Panorama
MUTE Testbericht von Panorama
"Ongehoord goed"
Panorama 01/2016
MUTE Testbericht von Computer totaal
MUTE Testbericht von Computer totaal
"De Mute is echt een aanrader.
Computer totaal 12/2016
MUTE Testbericht von www.todaywetravel.de
MUTE Testbericht von www.todaywetravel.de
"Jetzt verstehe ich, warum Oscars für so Dinge wie „Sounddesign“ vergeben werden"
www.todaywetravel.de 17.12.2016
"Der Klang ist echt satt und reich. Die Bässe werden, wie ich finde, sehr gut wiedergegeben. Mein subjektiver Eindruck: Je lauter man die Musik macht, desto mehr spielt der Kopfhörer seine Stärken aus. Es wird also nicht nur lauter, sondern allgemein „reicher“. Ich habe in manchen Songs plötzlich Instrumente und Klänge wahrgenommen, die mir vorher verborgen geblieben sind."

Fazit:

"Ich stelle fest, dass ich in letzter Zeit immer mal wieder Zuhause Musik höre- ohne währenddessen etwas anderes zu tun. Das habe ich vorher nie gemacht. Man versteht plötzlich wie der Künstler seine Songs „gemeint“ hat, aufgrund der detailreichen Wiedergabe der Kopfhörer. Bei Filmen ist es grandios: Man wird viel tiefer ins Geschehen gezogen. Jetzt verstehe ich, warum Oscars für so Dinge wie „Sounddesign“ vergeben werden. (Mein Tipp: Mad Max: Fury Road mit den Kopfhörern anschauen – der Film macht ja visuell schon was her, aber die  Soundeffekte sind irre!). Insgesamt ist es so wirklich ein viel eindringlicheres Erlebnis, Musik oder Filme zu konsumieren.

Man merkt also, ich bin ziemlich zufrieden mit dem Teufel Mute. Klanglich hat er mich voll überzeugt."
Zum ganzen Test
MUTE Testbericht von www.audio-check.org
MUTE Testbericht von www.audio-check.org
"....die Kopfhörer vermitteln die Gefühle und Emotionen sehr echt..."
www.audio-check.org 30.11.2016
"Ein schönes Zusammenspiel zwischen Höhen und Tiefen sorgt für eine sehr gute Soundqualität. Die angenehmen Bässe des Teufel Mute Kopfhörers überzeugten uns im Test auch bei voller Lautstärke. Der Klang ist, wie man es von Teufel kennt sehr überzeugend und klar. Egal welche Musikrichtung man favorisiert, die Kopfhörer vermitteln die Gefühle und Emotionen sehr echt und direkt. Dank Noise Cancelling erreichen den Nutzer fast keine Umweltgeräusche mehr."

"Außerdem ist die Noise-Cancelling Funktion auch wahlweise abschaltbar. Dabei sind keine Unterschiede in der Klangqualität festzustellen, der Musikgenuss geht also auch ohne Noise-Cancelling uneingeschränkt. Das ist eine sehr erfreuliche Eigenschaft, da wir dies von bereits getesteten Noise Cancelling-Headphones wie den QuietComfort35 von Bose nicht gewohnt sind."




Zum ganzen Test
MUTE Testbericht von Stereoplay
MUTE Testbericht von Stereoplay
"Ein unverwüstlicher Begleiter auf dem täglichen Weg zur Arbeit"
Stereoplay 12/2016
"Seine Stärken spielt er [...] im Pendleralltag aus. Dann kommt die hervorragende Lärmunterdrückung voll zur Geltung, und die bassbetonte Abstimmung zeigt sich durchaus praxisgerecht, da sie tieffrequente Störgeräusche zusätzlich maskiert."

"Von der schlichten Erscheinung sollte man sich nicht täuschen lassen: Im Mute steckt mehr, ala man ihm zutraut. Seine Noise-Cancelling Funktion punktet in allen Belangen, der Kopfhörer sitzt bequem und ist sauber verarbeitet."

www.connect.de/stereoplay/
MUTE Testbericht von www.hifitest.de
MUTE Testbericht von www.hifitest.de
"...im Klassenvergleich wie erwartet gut..."
www.hifitest.de 10/2016
"[D]er Teufel Mute [spielt] im Klassenvergleich wie erwartet gut mit, auch wenn es um Auflösung geht. Hier zeigt sich wieder, dass der Klang konkurrenzfähig ist und Teufel auch ohne die Noise-Cancelling-Funktion, die den Bass etwas betont, einen soliden Kopfhörer präsentiert."


Zum ganzen Test auf www.hifitest.de
MUTE Testbericht von www.allyouneed-magazin.de
MUTE Testbericht von www.allyouneed-magazin.de
„Astreiner Klang“
www.allyouneed-magazin.de 21.07.2016
„Ich habe den Teufel mit allen möglichen Musikrichtungen getestet: Guter Orange-County-Ska wie der von Reel Big Fish klingt ähnlich gut wie auf meiner Yamaha-Kompaktanlage, die Bässe werden sauber abgeliefert, Mitten und Höhen sind angenehm definiert und klar hörbar. Gary Coopers „Over the hills and far away“ hat sich bei mir nie besser angehört und der auf vielen Kopfhörern und kleinen Boxen sonst nur noch in lärmendem Rauschen untergehende Celtic-Punk der Real McKenzies gibt der Teufel in einer kaum gekannten Klarheit wieder – Dudelsäcke inklusive. Moderne Rockmusik Marke The Gaslight Anthem geht sauber über die Ohren und sogar krawallig-basslastige Hip-Hop-Stücke wie DMX’ „X gon´ give it to ya“ und mein ewiges Boxen-Teststück „Parisien Du Nord“ von Alliance Ethnik werden sauber wiedergegeben."

„Tatsächlich fühlt sich die aktive Lärmreduktion an, als würde ich in aller Stille irgendwo im norwegischen Wald Musik über eine brauchbare Stereoanlage hören. Die Flucht aus der städtischen Lärm-Kakophonie gelingt also mit dem Teufel ausgesprochen gut – und das war ja auch Sinn und Zweck der Anschaffung.“


Zum ganzen Test auf www.allyouneed-magazin.de
MUTE Testbericht von www.trendlupe.de
MUTE Testbericht von www.trendlupe.de
"...im Zusammenhang mit dem hervorragenden Klang eine sehr gute Leistung"
www.trendlupe.de 11.08.2016
„Die Verarbeitung beim MUTE Kopfhörer von Teufel wirkt sehr solide und ansprechend.“

„Er sitzt straff auf dem Kopf, welches die aktive Geräuschunterdrückung unterstützt. Die Ohrpolster sind dennoch sehr angenehm und ermöglichen einen problemlosen langen Tragekomfort. Wie man es von Teufel Lautsprechern gewohnt ist, ist der Klang des Mute Kopfhörers sehr gut. Zwar nicht sehr basslastig, dafür aber ausgewogen und elegant.“

Fazit:

„Der Mute Kopfhörer von Teufel ist ein idealer Kopfhörer für all diejenigen, die ungestört ihrer Musik lauschen möchten. Das Active Noise Cancelling (ANC) ist ausgesprochen gut und bildet im Zusammenhang mit dem hervorragenden Klang eine sehr gute Leistung.“




Zum ganzen Test auf www.trendlupe.de
MUTE Testbericht von HiFi Test
MUTE Testbericht von HiFi Test MUTE Testbericht von HiFi Test
"...mehr als konkurrenzfähig... "
HiFi Test 04/2016
„Ja, Teufel schafft es wieder: Der Klang des Mute ist mehr als konkurrenzfähig und wäre auch ohne die abschaltbare, etwas den Bass betonende Active-Noise-Cancelling-Funktion aller Ehren wert.“


www.hifitest-magazin.de
MUTE Testbericht von PCgo Magazin
MUTE Testbericht von PCgo Magazin
"... direkt und homogen, mit schöner Raumaufteilung"
PCgo Magazin 06/2016
„Mit seinem Noise-Cancelling will der geschlossene Kabel-Neuling Störgeräusche von außen killen. Und das tut er in der Praxis sehr wirksam, egal ob Straßenlärm oder nerviger U-Bahn-Sound.“

„Im Inneren sorgen 40-Millimeter-Treiber für einen leicht bassbetonten Klang, der sich recht sauber und knackig zeigte. Insgesamt spielte der Mute direkt und homogen, mit schöner Raumaufteilung. Pianoattacken klangen grollig, Stimmen warm [...].“

„Mit aktiviertem Noise Cancelling legte der Mute sogar noch leicht zu uns inszenierte das Klangbild etwas voluminöser und souveräner.“



www.pc-magazin.de
MUTE Testbericht von EAR-IN Magazin
MUTE Testbericht von EAR-IN Magazin
„… offen, mit fein differenzierten dynamischen Abstufungen und sauberer, schlanker Diktion…“
EAR-IN Magazin 02/2016
„Schon ohne die Aktivierung der ANC-Funktion blockt der Mute, seinem Namen alle Ehre machend, Außengeräusche aller Frequenzen hervorragend passiv mit seinen dicken, bequemen Polstern ab. Bei Aktivierung des Active Noise Cancelling sind Umweltgeräusche dann total weg. Rein passiv betrieben klingt der Mute für seine Preisklasse erstaunlich frisch und offen, mit fein differenzierten dynamischen Abstufungen und sauberer, schlanker Diktion – die Aussage einiger Testerkollegen, dass der Mute einen bassbetonten Klang habe, kann ich zumindest im passiven Betrieb so nicht bestätigen. Im Gegenteil, ich empfinde ihn als sehr neutral und vergleichsweise gesittet im Bass agierenden Over-Ear.

Tief geht er aber, das kann man sagen; „Do it like me“ von Dlow hat einen abgrundtiefen Bass zu bieten, der vom Mute auch deutlich ins Ohr transportiert wird. In Sachen Raum spielt er im Klassenvergleich gut mit, ebenso wenn es um Auflösung geht. Setzt man die [...] Batterie ein und aktiviert die Noise-Cancelling-Funktion, verschiebt sich die tonale Balance dann doch definitiv in Richtung untenrum. Der Bass gewinnt deutlich an Gewicht, doch das geht nicht zu Lasten des restlichen Klangbilds. Obenrum funkelt der Teufel Mute immer noch gut, Bläsersätze behalten ihre Obertöne und sind knackig-präzise.“


www.ear-in.de
MUTE Testbericht von Audio Video Foto BILD
MUTE Testbericht von Audio Video Foto BILD
"... lässt kaum Wünsche offen"
Audio Video Foto BILD 05/2016
„Sitzt gut, sorgt für Ruhe, ohne im Gegenzug mit Eigenrauschen zu nerven, und klingt außerdem warm und angenehm: Der Teufel lässt kaum Wünsche offen.“


www.computerbild.de/avf/
MUTE Testbericht von Elsevier
MUTE Testbericht von Elsevier
"een prettig zuiver geluid"
Elsevier 01/2016
MUTE Testbericht von androidworld
MUTE Testbericht von androidworld
Voor dit geld koop je op dit moment geen betere noise cancelling koptelefoon
androidworld 09/2016
MUTE Testbericht von Google Life
MUTE Testbericht von Google Life
"Niet tegen dovemansoren gezegd"
Google Life 06.06.2016
MUTE Testbericht von Parool
MUTE Testbericht von Parool
"Houdt ook bij behoorlijk volume zijn decibellen binnen"
Parool 06/2016
MUTE Testbericht von Soundz
MUTE Testbericht von Soundz
"Oorverdovend"
Soundz 04/2016
MUTE Testbericht von Hardware.info
MUTE Testbericht von Hardware.info
"De Teufel Mute zet overal solide prestaties neer"
Hardware.info 12/2016
MUTE Testbericht von besteproduct.nl
MUTE Testbericht von besteproduct.nl
"een verrassend goed presterende set"
besteproduct.nl 07.08.2016
MUTE Testbericht von SFT Magazin
MUTE Testbericht von SFT Magazin
"... reichlich Bass und eine wohlige, warme Akustik..."
SFT Magazin 05|2016
"In  der  Praxis  funktioniert  die Geräuschunterdrückung sehr gut, sowohl tief- als auch hochfrequente Störgeräusche werden  souverän  unterdrückt.  Die  Energie  dafür liefert eine AAA-Batterie, die Laufzeit liegt damit bei sehr guten 40 Stunden. Geht der Zelle der Saft aus, muss man zwar auf Noise- Cancelling verzichten, die Musik läuft aber natürlich trotzdem weiter."

"Die  abgerundeten  Hörschalen  aus  Kunststoff  liegen angenehm in der Hand, Kopfbügel und Ohrpolster sorgen dank weicher Schaumstoffummantelungen und Kunstleder für ein angenehmes Trage-gefühl.  Auch  klanglich  werden  wir  überzeugt.  Wer  auf  reichlich  Bass  und  eine wohlige, warme Akustik steht, findet mit dem Mute einen treuen Begleiter."


www.pcgames.de/Technik/
MUTE Testbericht von FHM
MUTE Testbericht von FHM
"een puik werkende ruisonderdrukking"
FHM 04/2016
MUTE Testbericht von www.avguide.ch
MUTE Testbericht von www.avguide.ch
"Bassfreudiger Ruhespender"
www.avguide.ch 18.01.2016
Fazit:

"Mit dem Mute bringt der Audiospezialist Teufel seinen ersten Kopfhörer mit aktiver Geräuschverminderung und einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis auf den Markt. Er erfreut nicht nur bei poppig-rockiger Musik mit einem satten, warmen und bassfreudigen Klang, er kann bei Klassik auch anspruchsvolle Hörer überzeugen. Ein "gut" erhält  der Tragekomfort, sowie die Wirkung der aktiven Lärmreduktion."

Von: Hans Jürg Baum


Zum ganzen Test auf www.avguide.ch
MUTE Testbericht von zdnet
MUTE Testbericht von zdnet
"Bassen klinken diep en rijk aan klankkleur, terwijl de hoge tonen erg helder zijn."
zdnet 11.08.2016
MUTE Testbericht von Music Emotion
MUTE Testbericht von Music Emotion
"Met eigentijds feature"
Music Emotion 03/2016
MUTE Testbericht von leuke suggesties
MUTE Testbericht von leuke suggesties
"De muziekkwaliteit is indrukwekkend"
leuke suggesties 03/2016
MUTE Testbericht von tabletsmagazine.nl
MUTE Testbericht von tabletsmagazine.nl
tabletsmagazine.nl 02/2016
MUTE Testbericht von www.areadvd.de
MUTE Testbericht von www.areadvd.de
"Klanglich ausgewogener Kopfhörer mit sehr gutem aktiven Noise Cancelling"
www.areadvd.de 08.03.2016
„Wir starten gleich mit Andrea Bocellis „Perfidia“ durch. Hier überzeugt uns der Mute durch die sehr angenehme Gesamtwiedergabe. Die Stimme Andreas wird überdies mit ordentlichen Konturen präsentiert. [...] Prima ist das kräftige, aber nicht überzogene Fundament im Frequenzkeller. Die Mitten werden fließend zwischen den Bass- und den Hochtonbereich eingebunden. In den Höhen geht dem Mute eine angenehme Darstellung über maximale Brillanz. Der Berliner Kopfhörer ist aber weit entfernt davon, nur bedeckte Höhen zu offerieren.“

„Sehr ausgeprägt: Bassbereich und Räumlichkeit, beides aber nicht so extrem, dass es stört, sondern so geschickt, dass man richtig gern, auch über längere Zeit, hört.“

„„Don’t Be So Shy“ – nur nicht schüchtern sein, lieber „MUTEig“: Es funktioniert, wie es scheint, denn mit wiederum nachdrücklichem Bass und angenehmer Tonalität macht das Zuhören beim 80er Jahre-Hit richtig Freude. Prima auch, dass die Schallereignisse direktional akkurat zugeordnet werden. Die verschiedenen musikalischen Ebenen sind prima voneinander zu differenzieren. Die Stimme des Sängers erscheint uns trotz des nur durchschnittlichen Quellmaterials als sehr gut getroffen.“

Fazit:

„Der Teufel Mute überzeugt uns mit sehr gutem aktiven Noise Cancelling, guter interner Freisprecheinrichtung, kräftigem, räumlichem und angenehmem Klang und rekordverdächtiger Batterielaufzeit. Zudem kann man den Berliner Kopfhörer auch ohne Batterie passiv verwenden. Positiv auf das Gesamtergebnis wirkt sich auch aus, dass der Mute sehr bequem auf dem Kopf sitzt und präzise auf die Kopfgröße de Trägers eingestellt werden kann.“


Zum ganzen Test auf www.areadvd.de
MUTE Testbericht von Playboy
MUTE Testbericht von Playboy
Bye bye, buitenwereld
Playboy 03/2016
MUTE Testbericht von MacFan
MUTE Testbericht von MacFan
"Luisteren in gefilterde stilte"
MacFan 04/2016
MUTE Testbericht von stereopoly
MUTE Testbericht von stereopoly
"... wer Bass und einen warmen Klang liebt, wird den Teufel MUTE lieben"
stereopoly 01.03.2016
„Im Alltag vergisst man so recht schnell, dass man überhaupt einen Kopfhörer trägt. Nichts drückt oder wackelt. Der Teufel MUTE passt sich perfekt der Kopfform an.“

„[D]er MUTE [punktet] vor allem im niedrigen Frequenzbereich. Das soll nicht heißen, dass der Over-Ear-Kopfhörer bei Höhen nicht überzeugen kann, aber es geht eben ganz klar um eine kraftvolle und dynamische Klangdarstellung und nicht um filigrane Details. Der mächtige Bass steht im Zentrum des Klangerlebnisses, ist dabei aber auch nicht zu dominant. Kurz gesagt: wer Bass und einen warmen Klang liebt, wird den Teufel MUTE lieben.“

„Sobald bei aktivierter Geräuschunterdrückung die Spotify-Playlist aus den Ohrmuscheln des Over-Ear-Kopfhörers schallt, lässt der MUTE keine Wünsche mehr offen und ermöglicht einen ablenkungs- und störungsfreien Musikgenuss.“

“Zudem punktet der MUTE auch noch in einer anderen Disziplin: während viele Noise Cancelling-Kopfhörer den Betrieb ohne Batterie eher als Notlösung betrachten – und dann dementsprechend bescheiden klingen – liefert der Over-Ear von Teufel auch ohne Stromzufuhr noch satten Sound.“

„[...] und wer dann auch noch auf einen eher Bass-lastigen Klang steht, kann mit dem Kopfhörer nichts verkehrt machen.“



Zum ganzen Test auf www.stereopoly.de
MUTE Testbericht von ComputerIdee
MUTE Testbericht von ComputerIdee
"Zeer effectieve ruisonderdrukking van omgevingsgeluid, uitstekende geluidskwaliteit en een nette prijs, wat wilt u nog meer."
ComputerIdee 03/2016
MUTE Testbericht von Computer totaal
MUTE Testbericht von Computer totaal
"het geluid is gewoon perfect"
Computer totaal 12/2016
MUTE Testbericht von fok
MUTE Testbericht von fok
"een heerlijk apparaat dat het luistergenot significant kan verbeteren"
fok 02/2016
MUTE Testbericht von woelt
MUTE Testbericht von woelt
"Mute to the rescue"
woelt 02/2016
MUTE Testbericht von homecinemamagazine
MUTE Testbericht von homecinemamagazine
"een echte aanrader"
homecinemamagazine 02/2016
MUTE Testbericht von www.gamezoom.net
MUTE Testbericht von www.gamezoom.net
„Neben der gut funktionierenden ANC-Technologie wissen aber auch Verarbeitungsqualität und Tragekomfort zu gefallen“
www.gamezoom.net 13.02.2016
„In unserem Alltagstest (Star Wars: Battlefront, Rainbow Six: Siege, Counter-Strike: Global Offensive, Blu-ray-Filme und Audio-CDs) schlägt sich der Kopfhörer sehr gut. Der Mute Kopfhörer bietet einen sehr kräftigen Bass und klar hörbare Mitten. [...] Virtueller Surround-Sound (Feature der Creative Sound Blaster Z Soundkarte) stellt kein Problem für unser Testmuster dar. Gegnerische Schritte konnten wir sehr gut orten.“

„Dank der angenehmen Ohrkissen eignet sich der Kopfhörer ideal für lange Spielzeiten. Selbst nach mehr als vier Stunden konnten wir keine Schmerzen an den Ohren feststellen, was wiederum für den tollen Tragekomfort unseres Testmusters spricht. Der ausgewogene Anpressdruck sorgt dafür, dass der Kopfhörer auch bei schnellen Kopfbewegungen nicht verrutscht. Einen weiteren Pluspunkt bekommt der Mute für den verstellbaren Kopfbügel, der den Komfort zusätzlich unterstreicht.“

Fazit:

„Mit dem Mute liefert Teufel einen preislich attraktiven ANC-Kopfhörer ab. Neben der gut funktionierenden ANC-Technologie wissen aber auch Verarbeitungsqualität und Tragekomfort zu gefallen. Im akustischen Bereich darf man sich über einen kräftigen Bass und saubere Mitteltonlagen freuen. [...] Angesichts der zahlreichen Pro-Punkte können wir bedenkenlos eine Kaufempfehlung für den neuen Kopfhörer von Lautsprecher Teufel aussprechen.“


Zum ganzen Test auf www.gamezoom.net
MUTE Testbericht von www.lite-magazin.de
MUTE Testbericht von www.lite-magazin.de
„Wer einen wirklich guten Kopfhörer sucht, der erschwinglich ist und Umgebungslärm effektiv ausblendet, der wird am Teufel Mute einfach nicht vorbei kommen“
www.lite-magazin.de 29.01.2016
„Auf einer „Alle-reden-durcheinander-Familienfeier“, direkt neben der auf Stufe „drei“ geschalteten Dunstabzugshaube und bei eingeschaltetem Fernseher. Die Geräuschunterdrückung, die mit nur einem Knopfdruck eingeschaltet wird, funktioniert in allen drei Fällen auch ohne zeitgleiche Musikwiedergabe beeindruckend gut [...].“

„Noch intensiver ist dieser Effekt während der Musikwiedergabe. Ist diese aktiviert, nimmt man dann deutlich weniger Nebengeräusche wahr und kann sich voll und ganz auf seine Musik konzentrieren. Auch im Vergleich zu deutlich teureren Konkurrenzprodukten kann man Teufel in Sachen Noise Cancelling also attestieren: Wer seien Ruhe haben möchte, ist mit dem Mute auf jeden Fall bestens bedient!“

„Ohne Scheppern oder Rauschen bekommen wir nun vorantreibenden Sound in Extraklasse auf die Ohren, der einfach nur nach vorn geht und richtig Spaß liefert. Klar, es ist keine filigrane Komposition und es kommt hierbei nicht auf die kleinen Feinheiten an, sondern eher auf die Power und Dynamik. Und genau das erkennt der Mute. Er offeriert einfach nur Energie pur, so dass es schwer fällt, ruhig im Sessel sitzen zu bleiben.“

Fazit:

„Neben seinem starken Sound überzeugt der Mute vor allem durch sein Real-Time-Noise-Cancelling, das auf äußerst angenehme Weise für Ruhe sorgt und auch den Einsatz in akustisch lebhafter Umgebung – und zwar ohne Qualitätsverlust – ermöglicht. Ganz nebenbei erwähnt, zeigen sich Verarbeitung, Materialwahl und Design durchweg einwandfrei. Wenn man sich vor Augen führt, dass qualitativ ebenbürtige Konkurrenzprodukte teilweise das Doppelte [...] kosten, kann man nur zu einem Schluss kommen: Wer einen wirklich guten Kopfhörer sucht, der erschwinglich ist und Umgebungslärm effektiv ausblendet, der wird am Teufel Mute einfach nicht vorbei kommen. Wir können ihn jedenfalls aus voller Überzeugung empfehlen!“


Zum ganzen Test auf www.lite-magazin.de
MUTE Testbericht von xgn.nl
MUTE Testbericht von xgn.nl
"Even afgesloten van de luide wereld"
xgn.nl 02/2016
MUTE Testbericht von www.allround-pc.com
MUTE Testbericht von www.allround-pc.com
"...sehr gutes, bassbetontes Klangbild"
www.allround-pc.com 10.02.2016
"Die aktive Geräuschunterdrückung arbeitet zuverlässig und will so schnell nicht mehr gemisst werden. Hinzu kommt ein sehr hoher Tragekomfort, der den Teufel Mute zum idealen Begleiter von Pendlern und Vielreisenden macht. Da der Kopfhörer im Vergleich zu anderen Modellen mit aktiver Geräusch-Unterdrückung deutlich günstiger im Preis ist, verleihen wir dem Teufel Mute unseren Preis/Leistungs-Award."


Zum ganzen Test auf www.allround-pc.com
MUTE Testbericht von AD Magazine
MUTE Testbericht von AD Magazine
"Fluisterstil"
AD Magazine 01/2016
MUTE Testbericht von techgirl.nl
MUTE Testbericht von techgirl.nl
"Teufel biedt betaalbare noise cancelling"
techgirl.nl 01/2016
MUTE Testbericht von alphaaudio
MUTE Testbericht von alphaaudio
"De eerste koptelefoon van Teufel met ruisonderdrukking"
alphaaudio 01/2016
MUTE Testbericht von androidkosmos.de
MUTE Testbericht von androidkosmos.de
“Met de Teufel Mute krijg je een zeer goede koptelefoon...”
androidkosmos.de 01/2016
MUTE Testbericht von www.androidkosmos.de
MUTE Testbericht von www.androidkosmos.de
"Mit den Teufel MUTE erhält man sehr gute Kopfhörer..."
www.androidkosmos.de 31.01.2016
"Mit den Teufel MUTE erhält man sehr gute Kopfhörer mit Active Noise Cancelling. Das ANC leistet hervorragende Arbeit und Umgebungsgeräusche werden gut herausgefiltert ohne das von der Klangqualität viel verloren geht. Die Verarbeitung der MUTE ist einwandfrei und sie haben einen guten Tragekomfort. Der Klang betont „Teufel-typisch“ die Tiefen und Mitten aber diesmal nicht ganz so übertrieben."

"Vergleichskopfhörer kosten hier im Schnitt weit über 200 Euro. Somit kann man das Preis-Leistungsverhältnis der Teufel MUTE als wirklich gut bezeichnen."


Zum ganzen Testbericht auf www.androidkosmos.de
MUTE Testbericht von echtemannen.nl
MUTE Testbericht von echtemannen.nl
"Kippenvel over mijn rug."
echtemannen.nl 01/2016
MUTE Testbericht von www.beyondpixels.at
MUTE Testbericht von www.beyondpixels.at
„Gute Räumlichkeit beim Klang und ein sehr kräftiger Bass sorgen für Spaß beim Musikgenuss …“
www.beyondpixels.at 16.01.2016
„Kein Knarzen und Spiel bei den Gelenken stört den hochwertigen Gesamteindruck. Der Anpressdruck ist stark genug für einen sicheren Sitz und dank der Proteinlederpolsterung an Muscheln und Bügel drückt auch nach stundenlangem Tragen nichts unangenehm. Die Ohrmuscheln lassen sich um 45 Grad drehen, was zum einen die optimale Anpassung an die Kopfform garantiert und zum anderen erlaubt, den MUTE flach im mitgelieferten Case zu verstauen. Die Bügel lassen sich beidseitig ausfahren, so passen die MUTE auch auf große Köpfe oder über gefühlte drei Schichten an Kopfbedeckungen.“

„Auch was Musik betrifft kann der Teufel MUTE sich hören lassen. Gute Räumlichkeit beim Klang und ein sehr kräftiger Bass sorgen für Spaß beim Musikgenuss – unabhängig vom Genre.“

„Abschließend lässt sich sagen, dass der Teufel MUTE gemessen am Preis ein sehr guter Allrounder ist, der besonders im lauten urbanen Umfeld seine Stärken ausspielt.“

„Seid ihr aber auf der Suche nach einem Kopfhörer, der euch erlaubt, im hektischen und lauten Alltag in eure eigene Welt abzutauchen, dann ist der Teufel MUTE ziemlich genau das, was ihr suchen dürftet.“

Zum ganzen Test auf www.beyondpixels.at
MUTE Testbericht von www.hifi-journal.de
MUTE Testbericht von www.hifi-journal.de
„Wer hier nicht kopfnickend im Zug sitzt, ist selber Schuld“
www.hifi-journal.de 14.01.2016
„Wir fangen ruhig mit dem Song Superstar von Diana Krall an. Der Mute spielt mit einer recht "warmen" Tonalität diesen Titel, nicht analytisch sondern eher aus dem Bauch heraus. Die Instrumente werden differenziert in Szene gesetzt und schön ins gesamte Arrangement integriert. Die Stimme von Diana Krall klingt sehr homogen, wirkt losgelöst und bietet dem Hörer eine gewisse Räumlichkeit.“

„Als nächstes widmen wir uns der Queen des R&B, Whitney Houston mit My love is your Love. Nachdem ersten Einsetzen des Beats merkt man dem Kopfhörer die Kraft an, die er im niedrigen Frequenzbereich aufwarten kann. Der Bass ist sehr beträchtlich, wenn auch nicht zu dominant. Er ist gut in das musikalische Geschehen untergebracht und bleibt jederzeit präzise. Die Stimme der viel zu früh von uns gegangenen Whitney Houston klingt wunderbar kraftvoll, klingt aber zu keiner Zeit überzeichnet. Sie wird dem Hörer perfekt platziert wiedergegeben und der Song macht mächtig Spaß auf dem Kopfhörer.“

„Zum Schluss widmen wir uns dem Song Dead wrong von Notorious B.I.G.. Hier ist der Mute Zuhause und macht wofür er geschaffen wurde, Bass-Attacken am laufenden Band dem Hörer liefern. Hier passt die Abstimmung der im Mute verbauten Treiber wie die sogenannte Faust aufs Auge. Der Song wird durch die Bank kraftvoll und mächtig dem Hörer wiedergegeben. Auch die Stimme von Big Poppa alias Notorious B.I.G. kommt richtig derbe fett, um in der Sprache des Genre zu bleiben. Wer hier nicht kopfnickend im Zug sitzt, ist selber Schuld.“

Fazit:

„Die Klangqualität ist, wie für Teufel typisch, kraftvoll dynamisch und dabei auch sehr "warm" in der Tonalität. Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert wie vom Hersteller beworben, tieffrequentes wird sehr gut gedämpft und macht Reisen zur echten Erholung. Der Lieferumfang ist üppig, hervorzuheben wäre hier das sehr gelungene Softcase zum Verstauen des Mute sowie der bereits mitgelieferte Flugzeugadapter.“



Zum ganzen Test auf www.hifi-journal.de
MUTE Testbericht von gadgetgear
MUTE Testbericht von gadgetgear
"De eerste noise canceling hoofdtelefoon van het rebelse Duitse audio merk Teufel"
gadgetgear 01/2016
MUTE Testbericht von Maclife
MUTE Testbericht von Maclife
"… een zeer goede geluidsbeleving en een duidelijke onderscheiding van alle instrumenten“
Maclife 12/2015
MUTE Testbericht von modernhifi
MUTE Testbericht von modernhifi
“Overtuigde met een krachtig weergave van de midden- en basfrequenties.”
modernhifi 11/2015
MUTE Testbericht von www.modernhifi.de
MUTE Testbericht von www.modernhifi.de
„überzeugte mit einer kräftigeren Tiefmitten- und Bass-Darbietung“
www.modernhifi.de 24.11.2015
„Auf dem Kopf liefert der Bügelkopfhörer einen kräftigen Anpressdruck, der bereits für eine gute passive Geräuschunterdrückung sorgt. Die Kopf- und Ohrpolster sind wieder einmal aus Protein-Leder gefertigt. Das kennen wir schon von anderen Teufel-Kopfhörern und können für das anschmiegsame Material bürgen.“

„Das Active Noise Cancelling (ANC) am Teufel Mute eignet sich vor allem für lange Reise im Flugzeug oder Zug, kann aber genauso im Büro verwendet werden. Einfach den Schalter an der linken Ohrmuschel drücken und schon ist die aktive Rauschunterdrückung aktiviert.“

„Der Teufel Mute hielt sich im oberen Frequenzbereich mehr zurück und überzeugte mit einer kräftigeren Tiefmitten- und Bass-Darbietung – typisch Teufel eben. Die zusätzliche Power nutzte der Teufel-Noise-Cancelling-Kopfhörer auch bei der räumlichen Klang-Darstellung. Dabei baute er eine tiefe Bühne auf, die eine gute Differenzierbarkeit zwischen vorderster und letzter Instrumentenreihe erlaubte.“

„Klanglich solide mit leichtem Hang zum Bass, eignet er sich genauso zum Musikhören sowie aufgrund seiner Funktionen in lärmender Umgebung.“


Zum ganzen Test auf www.modernhifi.de
MUTE Testbericht von www.maclife.de
MUTE Testbericht von www.maclife.de
„… ein sehr gutes Klangerlebnis und erlaubt das differenzierte Heraushören einzelner Instrumente“
www.maclife.de 23.12.2015
„Setzt man den Teufel Mute auf und betätigt die Taste an der linken Ohrmuschel, wird es sofort deutlich leiser. Deutlich leiser.“

„Der Mute ist ein typisches Teufel-Produkt, was heißt, dass er die Mitten und tiefen Töne merklich stärker betont als die Höhen.“

„Insgesamt bietet der Teufel Mute ein sehr gutes Klangerlebnis und erlaubt das differenzierte Heraushören einzelner Instrumente.“

„Klanglich und in Sachen Noise-Cancelling kann der erste Teufel-Kopfhörer, der diese Technologie bietet, auf jeden Fall überzeugen. [...] Gerade was das Verhältnis von Preis und Leistung angeht, ist der Teufel Mute ein großartiges Gerät.“


Zum ganzen Test auf www.maclife.de
MUTE Testbericht von Stereoplay
MUTE Testbericht von Stereoplay
3. Platz für MUTE
Stereoplay 02/2017
Der MUTE erlangte bei der WEKA-Leserwahl (Audio- und Stereoplay-Zeitschrift) den dritten Platz.
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.33 von 5 bei 93 Bewertungen)
5
 
44
4
 
38
3
 
9
2
 
2
1
 
0
Harald Robert T. / 15.10.2017
MUTE TOP GERÄTSehr gut sitzender Kopfhörer mit sehr gutem Klang. Geburtstags-Überraschungsgeschenk für die Frau.
Rudolf S. / 17.07.2017
Top Qualität - guter PreisDer Kopfhörer hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Er sitzt sehr gut am Kopf, ist recht leicht und die Transporttasche ist sehr hochwertig. Als Brillenträger hatte ich bei anderen Kopfhörern oft Beschwerden...Mehr
lars r. / 04.07.2017
kopfhöhrerSuper teil , promte bestellabwicklung !
Jonathan H. / 08.06.2017
Kqnn was er versprichtSehr angenehmer Tragekomfort. Klang eingeschaltet etwas basslastiger als ohne Geräuschreduzierung. Mitgeliefertes Kabel hab ich mit etwas hochwertigerem von meinem alten Hörer ersetzt. Klang sehr ausgewogen. Ich höre...Mehr
Jan v. / 10.05.2017
Einfach klasseEin alternativ gehörter Bowers und Willkins war für mein empfinden nicht hörbar besser aber dafür deutlich teurer. Klanglich wirklich sehr sehr schön, Umgebungsgeräusche werden effektiv gefiltert, Passform ist ja...Mehr

    Downloads und Service

    Hilfe zu diesem Produkt
    Was kann Active Noise Cancelling (ANC)?
    Active Noise Cancelling (ANC) ist eine vor allem in Kopfhörern zum Einsatz kommende Technologie, welche Außengeräusche wirksam unterdrücken kann. Damit ist nur noch ein Bruchteil des Außenlärms wahrnehmbar – keine lärmenden Autos, die Flugzeugturbine stumm, das Rauschen der Klimaanlage weg. Das physikalische Verfahren hinter ANC heißt Antischall.

    Mehr über Antischall-Technologie lesen

    Mehr über Hybrid ANC erfahren
    Akku richtig laden und pflegen
    Wie man denn den Akku richtig laden und pflegen kann, damit die beschriebene Lebensdauer und Kapazität uneingeschränkt hoch bleibt, finden Sie hier: Akkupflege
    Kaufberatung und Service
    Bestell-Hotline
    030 217 84 211
    Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
    Sa 09:30–18:00 Uhr
    Sonn- und Feiertags geschlossen
    Teufel Support
    Hier gibt´s Hilfe zur Selbsthilfe.
    SUPPORT KONTAKT
    Store Finder
    Erleben Sie unsere Produkte hautnah und lassen Sie sich persönlich im Store beraten.
    ÜBERSICHT

    Verwandte Produkte

    Auf unserer Website werden Cookies verwendet
    Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.