8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"
  • Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"

Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set"

Weltweit klangstärkstes 5.1-PC-Set mit THX
PC-Surround-Lautsprecher-Set der High End-Klasse mit THX Multimedia-Zertifikat
(16)
Farbe: Schwarz
Concept E 450 Digital "5.1-Set"
Jetzt den Nachfolger bestellen.
Zum Nachfolger
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Die Vorteile im Überblick
  • PC-Surround-Lautsprecher-Set der High End-Klasse mit THX Multimedia-Zertifikat
  • Professionelle Wiedergabe wie im Tonstudio: Referenz-Qualität direkt am PC
  • Extreme Kraft und Dynamik: 105 dB maximaler Schalldruck
  • 360-Watt-Verstärker im 5.1-Subwoofer mit 2x 165-mm-Tieftöner
  • 5x Zweiweg-Satelliten-Boxen mit Waveguide-Hochtöner und Alu-Membranen
Das sagen andere über uns
(4.44 von 5 bei 16 Bewertungen)
Alle Bewertungen
Das ist drin und dran

Alle Technologien im Überblick

PC/Multimedia

Wir hatten nur ein Ziel: Das größte, fetteste und beste PC-Surround-Set soll es werden. Unvernünftig? Vielleicht. Aber auch ein großer Spaß. Für jeden, der es hört.

Geprüfter Meister seines Fachs
Hier zählt nur der Klang. Die THX Multimedia-Lizenzierung steht für extreme Pegelfestigkeit, präzisen Sound, fesselnde akustische Atmosphäre. Ohne Wenn und Aber. Garantiert. Mit Siegel.

Große Technik
Die 5 Satelliten-Lautsprecher in 2-Weg-Technik sind kompakt und bis an den Rand mit bester Technik gefüllt: Kalotten-Hochtöner im Waveguide, Mitteltöner mit Phaseplug sowie der hohe Wirkungsgrad bei 90 Watt Maximalbelastbarkeit sprechen eine deutlich hörbare Sprache. So viel Technik in einem PC-Set gibt es bei keinem anderen Hersteller. Ihr Vorteil: Orten Sie Ihre Gegner beim Gaming punktgenau. Hören Sie alle Details bei der Musikwiedergabe. 

Das Beste kommt unter den Schreibtisch
Ein Tiefdruckgebiet zu Ihren Füßen: Der Subwoofer des Sets würde manchem Heimkino-System der Oberklasse bestens zu Gesicht stehen. Mit effizient arbeitender Class D-Endstufe mobilisiert der windschnittige Bassmeister 160-Watt-Sinus und erreicht eine untere Grenzfrequenz von 35 Hz (- 3 dB). Maximal sind 105 dB Schalldruck möglich. Hier hören Sie nicht nur Töne, hier spüren Sie den Bass.

Neues Entdecken mit dem G 850 und THX
So haben Sie Ihren Computer noch nie erlebt: Mit diesem Lautsprechersystem erreicht er neue akustische Dimensionen. Druckvolle Bässe, konturierte Mitten, ein spritziger Hochtonbereich – dargeboten in lupenreinem, raumfüllendem Surround-Sound. Das Ganze edel und gehaltvoll verpackt: hochglänzende Fronten, massive Verarbeitung, ausgesuchte Materialien. Die Konsequenz: Nur auf diesem Niveau lassen sich moderne Spiele, Filme und Klänge akustisch vollendet genießen. Dafür steht THX.

Lieferumfang

  • Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
  • Center-Lautsprecher CG 80 C (Stk.)
  • Aktiv-Subwoofer CG 850 SW

Technische Daten

Aktiv-Subwoofer CG 850 SW
Aktiv-Subwoofer CG 850 SW
Die leistungsfähige Zentrale des Concept G 850: Im Subwoofer befinden sich 5 x 40-Watt (Sinus) leistende Endstufen für die Satelliten und beeindruckende 150 Watt im Basskanal. Der in der Kombination mit den passenden Satelliten erzeugbare maximale Schalldruck von 105 dB ist ein Garant für dynamische Klangerlebnisse der Extraklasse.

Die eingebaute Class D-Digitalendstufe garantiert höchste Effizienz durch geringe Verlustwärme. Der Standby-Betrieb liegt unterhalb von 0,5 Watt.

Aufgrund der Bauform und die Platzierung der Bassreflexöffnung im Unterboden entstehen flexible Aufstellungsmöglichkeiten. Der CG 850 SW ist nur als Bestandteil eines Teufel-Lautsprecher-Sets erhältlich.
Aktiv-Subwoofer CG 850 SW
Lautsprecher
Maximaler Schalldruck 105 dB/1m
Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
Tieftöner (Durchmesser) 165,00 mm
Tieftöner (Material) Aluminium
Akustisches Prinzip Einweg
Gehäuseaufbau Bassreflex, DPU
Gehäusematerial ABS Kunststoff (Front), MDF (Korpus)
Gehäuseoberfläche Hochglanz (Front), matte Folie (Korpus)
Ausgleichsöffnungen 1
Ausgleichsöffnung (Position) Unten
Netto-Innen-Volumen 31,60 Liter
Magnetische Abschirmung Ja
Sonstiges THX Multimedia-Zertifikat
Anschlüsse
Cinch-Eingang 5.1 1
High Level Lautsprecher-Ausgänge 5
Elektronik
Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 35 Hz
Pegelregler Basslevel, Lautstärke
Verstärker-Technologie Class D
Verstärker-Konfiguration 5.1
Verstärkerkanäle 6
Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 45 Watt
Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 180 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 40 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 160 Watt
Standby-Funktion Ja
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Abmessungen
Tiefe 42,50 cm
Breite 20,90 cm
Höhe 47,40 cm
Gewicht 15,70 kg
Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Der Zweiweg-Lautsprecher aus dem D 500 mit THX Multimedia-Zertifikat  strahlt eine extreme Hochwertigkeit aus, die im PC/Multimedia-Bereich nicht an der Tagesordnung ist.
Die verbauten Hoch- und Mitteltöner wurden mit der Klippel-Messtechnik optimiert, um den extrem anspruchsvollen THX-Anforderungen zu genügen. Daraus ergibt sich ein kraftvoller, natürlicher und detaillierter Klang für Musik jeglicher Art, Filtmton und Games.

Durch den Einsatz von Waveguides und niedrige Übernahme-Frequenzen ergibt sich ein auf kurze, am PC-Arbeitsplatz übliche Hörentfernungen optimiertes Rundstrahlverhalten.

Der mitgelieferte Metall-Tischfuß garantiert die passgenaue Platzierung rund um den Computer.
Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Lautsprecher
Regal Ja
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 60 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 90 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 135 - 22000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 2000 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 19,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 100,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichted
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial ABS Kunststoff
Gehäuseoberfläche Hochglanz (Front), matte Folie (Korpus)
Netto-Innen-Volumen 3,80 Liter
Standfuß integriert Ja
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Sonstiges Besonderheit: Multi Media THX
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
Abmessungen
Tiefe 24,00 cm
Breite 11,50 cm
Höhe 27,50 cm
Gewicht 2,50 kg
Center-Lautsprecher CG 80 C (Stk.)
Center-Lautsprecher CG 80 C (Stk.)
Der Center-Lautsprecher ist für eine optimale Wiedergabe von Sprache und Effekte sowie für eine einfache Platzierung um 45 Grad gedreht. Die verbauten Hoch- und Mitteltöner wurden mit der Klippel-Messtechnik optimiert, um den extrem anspruchsvollen THX-Anforderungen zu genügen. Er ist mit den übrigen Satelliten klanglich identisch. Per Tischfuß wird der Center genau positioniert, kann aber auch alternativ an der Wand befestigt werden.
Center-Lautsprecher CG 80 C (Stk.)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 60 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 90 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 135 - 22000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 2000 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 19,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 100,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial ABS Kunststoff
Gehäuseoberfläche Hochglanz (Front), matte Folie (Korpus)
Netto-Innen-Volumen 3,80 Liter
Standfuß integriert Ja
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Sonstiges Besonderheit: Multimedia THX
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
Abmessungen
Tiefe 24,00 cm
Breite 11,50 cm
Höhe 27,50 cm
Gewicht 2,50 kg

Tests und Bewertungen

Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von HEIMKINO
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von HEIMKINO
"Kraftvoll, sauber und mit gnadenloser Präzision"
HEIMKINO 05-06/2013
 "Wer sich die aktuellen Spiele-Blockbuster für den PC zulegt, kann fest davon ausgehen, dass sich die Entwickler viel Mühe gemacht haben, um das Spiel optisch wie akustisch 'krachen' zu lassen. Genau das richtige Futter für das brandneue 5.1-PC-Lautsprechersystem Concept G 850 THX von Teufel. Das neue 5.1-PC-System von Teufel besitzt, wie man an dem Kürzel unschwer erkennen kann, eine THX-Zertifizierung und basiert auf dem 2.1-Set Concept D 500 THX, das für große Begeisterung in der Gamer-Szene gesorgt hat"

"Lautsprecher Teufel aus Berlin präsentiert sein brandneues Lautsprechersystem, das die Bedürfnisse von Gamern mit hohen Ansprüchen vollauf zufrieden stellen soll. Sie vertrauen dabei auf die bewährten Satelliten des Concept D 500 THX und bündeln fünf dieser High-End-Zweiwegelautsprecer mit dem neu konstruierten Subwoofer."

"Die Satelliten des Teufel-Systems sind für sich betrachtet schon recht veritable Lautsprecher. Beinahe vier Liter Volumen stehen den 100-mm-Tiefmitteltönern in den geschlossenen Gehäusen zur Verfügung. [...] Die Tieftöner werden oberhalb von 2.000 Hertz von zwei Gewebehochtönern im 19-mm-Format abgelöst. Die Hochtonkalotten geben ihre Signale über vorgesetzte 'Waveguides' ab. Dadurch wird der Schall in korrekte Bahnen gelenkt und somit das Abstrahlverhalten optimiert."

"Im Labor zeigen die Teufel-Komponenten sehr ausgewogene Leistungen und belegen, dass die Filterfunktion (Wall und Rear) sehr praxisgerecht ausgelegt sind. Der Subwoofer ist ab 35 Hertz voll in seinem Element und übergibt bei einer Trennfrequenz von etwa 150 Hertz an die Satelliten. Die messen sich sehr ausgewogen und dokumentieren ihr perfektes Rundstrahlverhalten eindrucksvoll."

"Am PC-Arbeitsplatz stellen wir das Concept G 850 THX wie vorgesehen auf: Den Subwoofer platzieren wir unterhalb der Tischplatte in Griff-Reichweite, die Satelliten werden auf den stabilen Standfüßen ringsum aufgestellt. [...] Wie schon beim D 500 THX haut uns der Klang des Concept G 850 THX schlichtweg von den Füßen. Kraftvoll, sauber und mit gnadenloser Präzision setzt es um, mit was auch immer das System gefüttert wird. Mehrkanalmusik ist ein Genuß, das können viele ausgewiesene High-End-Systeme kaum besser. Im Spieleinsatz geht kein Dialog im Kampfgetümmel unter, die Sprachverständlichkeit ist vorbildlich. Untenherum sorgt der Subwoofer für enorme Potenz."
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Player
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Player Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Player
"Design, Power und Klang in dieser Qualitätsstufe gabe es für den PC noch nie zuvor"
Player 02/2013
 "Die mächtigste Komponente des Teufel Concept G 850 THX ist der aktive Subwoofer, der in etwa die Ausmaße eines PC-Midi-Tower-Gehäuses besitzt. 21 cm breit und 47,5 cm hoch ist die Front in Hochglanzoptik, auf der zwei 165-mm-Tieftöner mit Aluminiummembran Platz finden. Das Gehäuse stellt den beiden sehr kräftigen und äußert langhubigen Subwoofertreibern 32 Liter Nettovolumen zur Verfügung. [...] Im Zusammenspiel mit dem Aktivmodul, das den Subwooferpart mit 160 Watt Sinusleistung versorgt, entsteht ein kleines Kraftpaket, das ab etwa 35 bis hinauf zu 150 Hertz im Einsatz ist. [...] Neben den sechs Cinch-Eingängen für Front-, Center-, Subwoofer- und Rearkanäle findet sich eine Reihe sehr interessanter Kipphebel, die mit 'Sub in', 'Rear' und 'Front' bezeichnet sind. 'Sub in' schaltet den Subwoofereingang ein oder aus, je nachdem ob der Benutzer mit ungefilterter (Soundkarte) oder bereits vorgefilterten (AV-Receiver) Signalen den Subwoofereingang belegt. Die beiden anderen Schalter ermöglichen die getrennte Anpassung der Front- und Rearkanäle bei wandnaher oder freier Aufstellung."

"Die Satelliten des Teufel-Systems sind für sich betrachtet schon recht veritable Lautsprecher. Beinahe vier Liter Volumen stehen den 100-mm-Tiefmitteltönern in den geschlossenen Gehäusen zur Verfügung. Unterhalb von 150 Hertz fällt der Pegel spiegelbildlich zum Subwoofer-Frequenzgang ab - das passt perfekt. [...] Die Tieftöner werden oberhalb von 2.000 Hertz von zwei Gewebehochtönern im 19-mm-Format abgelöst. Die Hochtonkalotten geben ihre Signale über vorgesetzte 'Waveguides' ab. Dadurch wird der Schall in korrekte Bahnen gelenkt und somit das Abstrahlverhalten optimiert."

"Wie schon beim [2.1-Lautsprecherset - Anm. des Verfassers] D 500 THX haut uns der Klang des Concept G 850 THX schlichtweg von den Füßen. Kraftvoll, sauber und mit gnadenloser Präzision setzt es um, mit was auch immer das System gefüttert wird. Mehrkanalmusik ist ein Genuß, das können viele ausgewiesene High-End-Systeme kaum besser. Durch die Nähe der Satelliten klingt das System sehr unmittelbar und direkt. Im Spieleinsatz geht kein Dialog im Kampfgetümmel unter, die Sprachverständlichkeit ist vorbildlich. Untenherum sorgt der Subwoofer für enorme Potenz."

Fazit

"Das 600 Euro teure Concept G 850 THX ist jeden Cent wert. Design, Power und Klang in dieser Qualitätsstufe gab es für den PC noch nie zuvor - uneingeschränktes Highlight!"
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Auszeichung
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Auszeichung
"video Geräte des Jahres 2015" 2.Platz in der Kategorie "Mobile Kopfhörer"
Auszeichung
Ausgezeichnete Teufel-Geräte bei den Leserwahlen der Zeitschriften video, stereoplay und AUDIO:

Anfang des Jahres 2015 standen wieder alle von den Zeitschriften video, stereoplay und  Audio  im Vorjahr getesteten Produkte zur vielbeachteten Leserwahl.


Lautsprecher Teufel hatte natürlich auch wieder einige Geräte im Test. Wir freuen uns sehr, dass die Leser der Zeitschriften unsere Produkte erneut mehrfach auf erste und einige zweite Plätze wählten. Darunter ist auch der Kopfhörer Teufel Move mit einem hervorragenden 2. Platz:



Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von www.hai-tech.shop
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von www.hai-tech.shop
„Der Beste“
www.hai-tech.shop 29.09.2017
„Mit seinem klaren, ambientvollen und balancierten Sound halten wir den Teufel Move für den besten In Ear Kopfhörer, […]. [E]r [liefert] ordentliche Ergebnisse in allen getestet Bereichen. Er ist gut verarbeitet, sitzt passfest im Ohr und gibt nur wenig Geräusche an die Umgebung ab. In Sachen Klangqualität war er auf einem Level mit einigen anderen getesteten Modellen, […]. Doch kostet der Teufel Move deutlich weniger und liefert […] eine exzellente Leistung […]. […], [er] [hat] keine wirklichen Schwächen offenbart und ist […] sein Geld in jedem Fall Wert.“

„Der Teufel Move Pro besticht durch einen kristallklaren Sound. Seine Mittel- und Hochtöne sind exzellent. Keiner der getesteten Kopfhörer gab den Gesang und die Instrumente in so einer Natürlichkeit wieder, wie der Teufel Move Pro. Er gab auch die feinsten Nuancen eines vielschichtigen Songs preis. Wo bei anderen nur ein nicht identifizierbarer Rhythmus im Hintergrund zu hören waren, lieferte der Teufel Move Pro einen deutlich hörbaren Trommelwirbel. Gitarren- und Klavierklänge wurden so authentisch wiedergegeben, dass man selbst das Schwingen der Saiten gut hören konnte.“

„[…] Die Modelle hatten einen recht festen Sitz und waren sehr angenehm, ohne unnötiges Druckempfinden zu tragen.“

„Aufgefallen ist das Kabel des Teufel Move Pro. Die Drähte sind mit einem feinen Gewebe ummantelt und dann mit einer Kunststoffschicht überzogen. […] Es macht das Kabel aber zusätzlich ausgesprochen widerstandsfähig, weil die mechanische Belastung nie auf das […] Kabel (also die stromführenden Litzen) wirkt. Es sieht also nicht nur cool aus, sondern ist auch sehr stabil.“



Der Teufel Move ist Testsieger im Vergleichstest von 20 In Ear Kopfhörern und erhielt 88 von 100 Punkten.

Hinweis: Zitate beziehen sich auf Move und Move Pro aus einem Vergleichstest zwischen 20 In Ear Kopfhörern.
Zum ganzen Test
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von audiochecks.de
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von audiochecks.de
"Im Alltag konnten wir dabei einen sehr klaren Klang feststellen, auch bei höheren Lautstärken gab es keine Verzerrungen"
audiochecks.de 18.07.2016

"So gibt es an der Verarbeitung sowie der Materialwahl der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer für uns nichts auszusetzen, besonders aber das stimmige Design vom Kabel bis zu den Ohrsteckern hat uns im Test doch sehr positiv überrascht."


Von: Janusch


Lesen Sie den ganzen Artikel unter: https://audiochecks.de
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Chip
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Chip
„Testsieger: Teufel Move“
Chip 02.03.2014
„Dank der Neodym-Magneten liefern die Move von Teufel einen ausgezeichneten Klang. Egal, ob Sie basslastige Stücke oder feine Tracks mit schnellen Abschnitten hören, die In-Ears übertragen sämtliche Ton-Nuancen klar und deutlich. Die Verarbeitung ist solide und wertig. Dass sich Teufel Gedanken über Details gemacht hat, merkt man an vielen Kleinigkeiten: So wird das Kabel im Kopfhörer von einer elastischen Gummiaufhängung gestützt, um Kabelgeräusche zu absorbieren. Zudem sollen die Teufel Move auch beim Sport sicheren Halt garantieren. Im Test klappt dies auch recht gut, die In-Ears sitzen fester im Ohr als viele andere Modelle, selbst bei sehr kleinen Hörgängen, wie sie eine CHIP-Testerin hat.“


Zum ganzen Test auf www.chip.de
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von hifitest.de
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von hifitest.de
„Dynamisch sind die Teufel auf zack, die Auflösung liegt über dem Klassenniveau.“
hifitest.de 21.06.2014
„Die Move sind als Headset zum Betrieb an iPhone oder Smartphones ausgelegt. Die erforderliche Fernbedienung samt Mikrofon sitzt in der Zuleitung zum linken Ohrhörer. Damit ist das Mikro immer nah genug am Mund, gleichzeitig kann man die Taste der Fernbedienung gut greifen.“

„Die „free floating“ Aufhängung von Gehäuse und Kabel verhindert wirkungsvoll Körperschallübertragung und Kabelgeräusche. Das [G]anze funktioniert! Als wirklich angenehm empfinde ich das „Anti-Überdrucksystem“.“

„Klanglich erfüllen die Teufel Move meine sicher nicht niedrigen Erwartungen. Ein weiterer Effekt des Anti-Überdrucksystems ist, dass die Move auch bei hohen Lautstärken keinen unangenehmen Bassdruck erzeugen. [...]  Ansonsten erfreuen die Kopfhörer durch eine klare, recht präsente Mittenwidergabe und strahlende, aber nicht nervige Höhen. Dynamisch sind die Teufel auf zack, die Auflösung liegt über dem Klassenniveau.“


Zum ganzen Test auf hifitest.de
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Maximalpuls
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Maximalpuls
"Klangbild ist überzeugend"
Maximalpuls 04/2014
Auspacken und erster Eindruck

Die Kopfhörer der Berliner Audio-Schmiede kommen mit reichlich Zubehör: Drei verschiedene Kunststoff/Gummi Aufsätze [...] einem Reinigungs- und Aufbewahrungsröhrchen, einem [...] Kabel mit statischer Kanalverzweigung und Bedienelement inkl. Freisprecheinrichtung [...]

Erstaunlich: Nach einigen Minuten hat man nicht mehr das Gefühl, etwas im Ohr zu haben. Das Kabel ist zudem angenehm steif, was das nervige Verknoten minimieren könnte. Das Kabellende ist zudem mit einem dehnbaren Stück ummantelt  und unterstützt wohl den Gebrauch während der Bewegungen. Ein klarer Sportkopfhörer.

Klang und Lautstärke


Der Teufel Move Kopfhörer hat einen kräftigen und klaren Klang. Gerade wenn man wie in der Kurzanleitung beschrieben, die Kopfhörer fest und abgeschlossen im Ohr trägt, setzt sich ein […] kräftiger Bass durch. Das wahrgenommene Klangbild ist überzeugend - es wirkt harmonisch und ausgeglichen. [...]


zum ganzen Test
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von soq.de
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von soq.de
„Teufel Move - der Beelzebub macht Beine“
soq.de 04/2014
„Teufel sorgt mit dem "Move" für eine optimale Beschallung aller bewegungsbegeisterten Ohren. Der In-Ear Kopfhörer kommt im klaren, kompakten Design angespurtet. Keine zusätzlichen Befestigungselemente im Ohrbereich, jedoch mit einem kleinen Steuerelement, glänzt der Sportkopfhörer im smarten Look bei geringem Gewicht.“

„Beim Sound ist der Name Teufel nicht Programm. Wer vermutet das hier die Töne von unten dominieren, liegt deutlich daneben. Bedeutet nicht, dass der Move keine Bässe darstellen kann, jedoch wird das Klangbild von den glasklaren Höhen geprägt.“

Fazit:


"Music on, move on - ja, mit dem typischen Teufel Sound macht der Sport Spaß! […] Der Teufel Move überzeugt […] mit klaren Höhen […]  Ansonsten ist das Klangbild sauber abgestimmt und der Teufel Move beweist Musikerherz mit einem gelungenen Sound.“


zum ganzen Test
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von video
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von video
"sehr transparent und hochauflösend"
video 05-2014
"[...] Die Berliner spendierten dem soliden Gehäuse Neodymtreiber [...] Kabelfernbedienung und Freisprechmikrofon vervollständigen die Ausstattung des spielfreudigen, sehr transparent und hochauflösend abgestimmten Hörers. Und wer sich nach dem Sport die Sportschau auf seinem Tablet anschauen mag, der freut sich über hohe Sprachverständlichkeit.


Testurteil: Sehr gut & Preis/Leistung: überragend
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Ear In
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Ear In
"Der Teufel Move ist ein tolles Angebot"
Ear In 4-5/2014

"Die Move sind als Headset zum Betrieb an iPhone oder Smartphones ausgelegt. Die erforderliche Fernbedienung samt Mikrofon sitzt in der Zuleitung zum linken Ohrhörer. Damit ist das Mikro immer nah genug am Mund, gleichzeitig kann man die Taste der Fernbedienung gut greifen."

"Teufel wäre nicht Teufel, wenn die Kopfhörer nicht vor innovativen Details strotzen würden. Die „free floating“   Aufhängung von Gehäuse und Kabel verhindert wirkungsvoll Körperschallübertragung und Kabelgeräusche. […]

[E]ine kleine Öffnung auf der gehörgangsseitigen Seite der Gehäuse […] bewirkt, dass der Hörer beim Einsetzen nicht […] einen Überdruck im Gehörgang erzeugt. […]

 Eine weitere pfiffige Idee ist die „Ear-Tip-Tube“  Der Clou: zum Reinigen kann man die Ohrstücke in die Röhre packen, Wasser und vielleicht ein wenig  Spülmittel einfüllen und kräftig schütteln."

"Klanglich erfüllen die Teufel Move meine sicher nicht niedrigen Erwartungen. Ein weiterer  Effekt des Anti-Überdrucksystems ist, dass die Move auch bei hohen Lautstärken keinen unangenehmen Bassdruck erzeugen. […] die Kopfhörer [erfreuen] durch eine klare, recht präsente Mittenwiedergabe und strahlende, aber nicht nervige Höhen. Dynamisch sind die Teufel auf zack, die Auflösung liegt über dem Klassenniveau."

"Der Teufel  Move ist ein tolles Angebot. Zu einem mehr als fairen Preis gibt es eine üppige Ausstattung einschließlich Headsetfunkion,  innovative Detaillösungen und […]  ein ausgewogenes, dynamisches Klangblld."

Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Computer Bild
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von Computer Bild
"Der[...]Move gefällt mit solider Verarbeitung und spritzigem Klang."
Computer Bild 01/2014
"[...]Der Name lässt es erahnen: Teufel empfiehlt die neuen In-Ears „Teufel Move“ für alle Menschen mit Bewegungsdrang.

[...]Nicht nur beim Sport haben In-Ear-Kopfhörer Vorteile: Sie sind klein und leicht, sodass sie sich unterwegs gut verstauen lassen. Teufel liefert zu seinen Move gleich eine praktische Transportbox mit. Zum Einsatz an Smartphones ist im Kabel, rund zehn Zentimeter unterhalb vom linken Ohrstöpsel, ein Freisprech-Mikrofon samt Rufannahme-Taste integriert.[...]

Robuste Verarbeitung

Die Verarbeitung des Kopfhörers wirkt so robust, dass man ihm den Sport-Einsatz bedenkenlos zumutet: Der Stecker ist angewinkelt und hat einen langen Knickschutz fürs Kabel. Auch an den Ohrstöpseln sorgt eine elastische Kabelführung dafür, dass die Strippen nicht so leicht abknicken. Das recht steife Kabel neigt außerdem kaum zur spontanen Knotenbildung. Stößt man aber ans Kabel, hört man das allerdings deutlicher als bei weicheren Kabeln. Für gute Passform liefert Teufel Ohr-Pass-Stücke in drei Größen mit.

Dynamischer und detailreicher Klang

Der Klang der Teufel Move gefällt mit kräftigem und sauberem Bass, der im Gegensatz zu vielen Konkurrenten nicht überzogen wirkt. Stimmen geben die In-Ears unverfälscht und natürlich wieder, wobei S-Laute minimal zischelig sind. Dank sehr klarer Höhen löst der Kopfhörer auch feine Details sehr schön auf. [...] 

Fazit

Der 70 Euro teure Teufel Move gefällt mit solider Verarbeitung und spritzigem Klang. So sind die Stöpsel mit dem roten T eine gute Alternative zu den teureren Beats-Hörern mit dem roten B.
Zum ganzen Link
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von gamezoom.net
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von gamezoom.net
"[P]unktet mit klaren Höhen und einem soliden Bass"
gamezoom.net 01/2014
"Verarbeitung [...]

Das Kabel unseres Testmusters ist mit knapp über einem Meter Länge angemessen lang ausgefallen und macht es auch ohne Probleme möglich, den MP3-Player in der Hosentasche aufzubewahren. Das Anschlusskabel wird im Kopfhörer von einer elastischen Gummiaufhängung aufgenommen, die zugleich den vorderen und hinteren Teil der Gehäusekonstruktion umgibt und schützt. Körperschall und Kabelgeräusche werden so absorbiert und nur minimal auf die Treiber übertragen. Der 3,5 mm-Miniklinken-Stecker des Kabels harmoniert mit allen gängigen Wiedergabe-Geräten von iPod bis Laptop. Mittels der integrierten In-Line-Fernbedienung hat man alle wichtigen Funktionen (Play/Pause, Vor und Zurück) immer griffbereit.

Klang


Für die Schallwandlung sind zwei hochwertige Kompakt-Treiber zuständig, die laut Datenblatt den Frequenzbereich von 28 bis 20.000 Hertz abdecken. Der Hersteller bescheinigt dem Kopfhörer eine Impedanz von 16 Ohm und eine Empfindlichkeit von 32 Dezibel. Das spezielle Gehäuse-Design mit nicht-parallelen Wänden minimiert Reflexionen. Eine große Resonanzkammer spendiert dabei jeder Musik den notwendigen Tiefgang. [...] Unser Testmuster punktet mit klaren Höhen und einem soliden Bass. Lediglich der Mitteltonbereich könnte etwas mehr ausgeprägt.

Tragekomfort

Drei Paar verschiedene Silikon-Ohradapter gewährleisten eine perfekte Anpassung an die individuelle Ohrmuschelform. Praktisch: Mit dem mitgelieferten Hardcase lässt sich der Kopfhörer perfekt transportieren.

Preis und Verfügbarkeit

Der Verkaufspreis von knapp 70 Euro (Stand: 20.01.2014) geht angesichts der gebotenen Leistung und Qualität in Ordnung.[...] Der neue In-Ear-Kopfhörer von Teufel punktet mit einem sehr guten Klang und einer hohen Verarbeitungsqualität. Auch der tolle Tragekomfort und die praktische In-Line-Fernbedienung sprechen für unser Testmuster. Auch wenn der Preis von knapp 70 Euro kein Schnäppchen ist, audiophile Personen werden am Move Kopfhörer nicht vorbeikommen.[...]"


zum ganzen Test hier klicken
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von testsieger.de
Bezieht sich auf Satelliten-Lautsprecher CG 80 FCR (Stk.)
Concept G 850 THX Multimedia-Zertifikat "5.1-Set" Testbericht von testsieger.de
"Mit dem Move ist Teufel ein weiteres Klanghighlight im In-Ear-Bereich gelungen"
testsieger.de 01/2014
Verarbeitung & Ausstattung

Auf den ersten Blick erinnert der Teufel Move mit seinen Designelementen und dem roten Kabel an die Kopfhörer des großen Konkurrenten Beats by Dr. Dre.  Wer jedoch genauer hinschaut, der entdeckt genug eigenständige Elemente, die einen ebenso durchdachten Eindruck machen. Die Anschlussstellen der Kabel an die Hörer werden durch eine stabile Fassung in Position gehalten – Teufel sichert dadurch die empfindlichen Kontaktpunkte gut gegen Beschädigungen ab. Etwa in der Mitte des linken Hörerkabels sitzt eine Fernbedienung mit einem einzelnen Knopf und dem Mikrofon für die Freisprecheinrichtung des Teufel Move. Auch hier geht der Hersteller keine Kompromisse ein – alles wirkt stabil, sauber verarbeitet und hochwertig.

Soundqualität & Klangbild

[...] Insgesamt hört sich das Klangbild erstaunlich ausgewogen an – gerade die Bässe sind zwar kraftvoll, rücken jedoch nicht über Gebühr in den Mittelpunkt. [...] Tendenziell betont der Kopfhörer eher die Höhen ein Stück zu sehr, ohne jedoch das Klangbild aus dem Gleichgewicht zu bringen. Verzerrungen waren im Hörtest selbst bei hohen Lautstärken nicht festzustellen – insgesamt eine rundum gelungene Vorstellung.

Tragegefühl & Bedienkomfort

[...] Mit den weichen, aber dennoch formstabilen Earpads passen sich die Move-Kopfhörer perfekt dem jeweiligen Ohr an. Drei verschiedene Pad-Größen liefert Teufel mit, um nach Möglichkeit immer die optimale Passform zu gewährleisten. Ein kleines Manko machte sich beim Sport bemerkbar: Zwar sitzen die Kopfhörer bei regulärer Nutzung sicher im Ohr, können sich jedoch bei Erschütterungen und stärkeren Bewegungen lockern. Die Tester hatten jedenfalls nicht immer das Gefühl, dass der Teufel Move auch bei intensiveren Trainingseinheiten seinen festen Sitz beibehält. [...]

Fazit:

Mit dem Move ist Teufel ein weiteres Klanghighlight im In-Ear-Bereich gelungen – und das für den angemessenen Preis von knapp 70 Euro. Das ausgewogene Klangbild macht in unterschiedlichen Musikgenres eine gleichermaßen gute Figur, ebenso wie die tadellose Verarbeitung. Lediglich der Sitz beim Sport und die eher einfach gehaltene Fernbedienung lassen noch Luft nach oben. In seiner Preisklasse zählt der Teufel Move jedoch zu den besten derzeit erhältlichen In-Ear-Kopfhörern, mit Stil und tollem Sound.


...zum ganzen Test
So bewerten Kunden dieses Produkt

Downloads und Service

Hilfe zu diesem Produkt
Gibt es geeignete Wandhalter und Standfüße für mein Surround-Set?
Ja, diese erhalten Sie in unserem Zubehör-Bereich https://www.teufel.de/lautsprecher-zubehoer/zubehoer.html. Einige Wandhalter bieten die Möglichkeit, den Lautsprecher auf den Hörbereich auszurichten. Bitte beachten Sie, dass Dipole grundsätzlich auch auf Standfüßen angebracht werden können, doch wir können keinen Standfuß anbieten, der eine empfohlene Höhe von mindestens 1,50 Meter hat. Eine Standfestigkeit ist bei dieser Höhe nämlich nur garantiert, wenn die Sockelplatte sehr groß ist. Doch eine Standfläche von ca. 1 x 1 Meter ist sicher nicht schön anzusehen. Vielleicht sieht Ihr Schreiner eine Möglichkeit, eine zu Ihrer Inneneinrichtung passende Vorrichtung anzufertigen. Dann ist darauf zu achten, dass der Dipol auch auf dem Ständer sehr wandnah platziert wird. Am besten hängen Sie jedoch die Dipole mit der integrierten Wandhalterung direkt an die Wand.
Wie stellen ich mein Surround-Set optimal auf?
Bitte beachten Sie zunächst die Hinweise in der Bedienungsanleitung. Umfangreiche Aufstellungstipps erhalten Sie auf dieser Seite: https://www.teufel.de/aufstellungstipps.html.
Wann kann ich den Rearlautsprecher als Direktstrahler nutzen?
Wenn Sie keine Möglichkeit haben, die Lautsprecher in etwa wie zuvor beschrieben wandnah zu platzieren, sollten Sie die Boxen als Direktstrahler einsetzen. Hierzu ist der rückwärtige Schalter nach außen zu kippen. Beim Einsatz als Direktstrahler sind die rückwärtigen Boxen links
und rechts vom Hörplatz aufzustellen – idealerweise auf gleicher Höhe, z.B. im Regal oder optimal auf einem Standfuß. Wenn die Boxen sehr viel höher oder tiefer angebracht werden müssen, kann ein Ausrichten auf den Hörplatz sinnvoll sein. Hierzu nutzen Sie bei Wandanbringung am besten einen auch verikal beweglichen Wandhalter. Empfehlenswert ist im Direktstrahler-Modus der Lautsprecher, dass die Entfernung der beiden Rear-Speaker zum Hörplatz 1,00 Meter überschreitet. Wenn Sie aber näher sitzen (müssen), sorgen Sie bitte dafür, dass die Frontseite der Box Sie nicht direkt anstrahlt, sondern durch Anwinkeln des Lautsprechers dieser eher in den Raum hin ausgerichtet wird.
Der Subwoofer springt im Auto Standby-Modus nicht an – oder geht zu früh in den Ruhe-Zustand
Prüfen Sie bitte, ob beim speisenden Gerät (Soundkarte, DVD-Player, Receiver) im Lautsprecher/ Bassmanagement der für den Subwooferkanal voreinzustellende Pegel auf einem tendenziell eher hohen Wert von etwa + 4 dB bis »Maximum« angegeben ist.
Je höher dieser Wert ist, desto eher springt der Subwoofer an, weil er ein stärkeres Signal zugewiesen bekommt. Befindet sich zudem der Schiebeschalter an der Rückseite des Subwoofers in der Mittel-Stellung „Auto“?
Die Satelliten "rauschen".
Bei jedem HiFi- oder Heimkinosystem ist schaltungsbedingt ein leises Grundrauschen vorhanden. Dieses Rauschen verstärkt sich, wenn ein Eingang ausgewählt ist, an den keine Musikquelle angeschlossen ist oder wenn die Lautstärke aufgedreht wird. Sofern eine Musikquelle (z.B. CD-Spieler, MP3-Player oder PC-Ausgänge) ordnungsgemäß an das System angeschlossen und ein solcher Eingang für den Betrieb ausgewählt ist, bewegt sich der Rauschpegel bei allen Teufel-Systemen auf oder unter dem für hochwertige Transistorverstärker üblichen, weltweit angelegten Niveau. Ein leichtes Rauschen in den Lautsprechern bedeutet somit keinen fehlerhaften Betrieb.
Der Subwoofer verliert seine Voreinstellungen, wenn ich ihn vollständig ausschalte.
Dieses Verhalten ist normal. Der Netzschalter und der Netzstecker trennen den Subwoofer vom Stromnetz und sorgen für den Verlust der Einstellungen. Wir empfehlen deswegen den Betrieb im Standby-Modus an einem separaten Netzanschluss - dann bleiben alle Einstellungen erhalten. Zudem erachten wir es als sinnvoll, alle Verhältnis-Einstellungen der einzelnen Kanäle (=alles außer Mastervolume und gegebenenfalls Subwooferpegel) nicht am Concept G THX® 7.1, sondern am AV-Receiver, DVD-Player oder der PC-Soundkarten-Treiber-Software einzustellen.
Eine Basswiedergabe ist nur dann zu hören, wenn rückseitiger Schalter "SUB IN" auf OFF steht.
Hier liegt häufig keine Fehlfunktion am G 850 Subwoofer vor. Häufigste Ursache für dieses Verhalten ist eine ganz fehlende oder teilweise fehlerhafte Signalausgabe vom angeschlossenen PC/Mac, etwa durch ungünstige Konfiguration der Audiohardware (Soundkarte) oder durch generelle Einstellungen seitens des Betriebssystems. Bitte erkundigen Sie sich hier auch bei dem Support des Herstellers Ihrer Soundkarte oder des Betriebssystems. Um eine grundsätzliche Fehlfunktion des Subwoofers auch technisch auszuschließen, testen Sie bitte das System mit "SUB IN" Schalter auf ON mit einer weiteren Quelle ( z.b. mp3 Player)
Kaufberatung und Service
Bestell-Hotline
030 217 84 211
Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
Sa 09:30–18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Teufel Support
Hier gibt´s Hilfe zur Selbsthilfe.
Support Kontakt
Store Finder
Erlebe unsere Produkte hautnah und lass dich persönlich im Store beraten.
Übersicht
Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.