8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
Satellitenlautsprecher

Satellitenlautsprecher

  • Einzelkomponenten zur Erweiterung oder zum Aufbau eines Systems
  • Hochwertige Direktstrahler
  • Verwendung als Front-, Rear oder Center Satelliten

 

Bester Preis

Teufel vertreibt seine Produkte selbst. Wo kein Zwischenhändler, da kein Preisaufschlag. Und Du sparst bares Geld.

 

Beste Garantie

Teufel steht für Qualität, Qualität und nochmal Qualität. Deshalb bieten wir Dir bis zu 12 Jahre Garantie und 8 Wochen Rückgaberrecht.

 

Beste Bewertungen

Teufel belegt bei Vergleichstests und Leserumfragen regelmäßg die vorderen Plätze und ist Heimkino-Marktführer in Deutschland.

 

Bester Shop

Der Teufel Online-Shop überzeugt auch die härtesten Prüfer in Sachen Nutzerführung, Sicherheit und Komfort.

 

Bei einem Mehrkanalton-System teilen sich gleich zwei unterschiedliche Geräte eine gemeinsame Aufgabe – die Erzeugung eines perfekten Klangbildes. Zum einen der Subwoofer​: dieses Gerät ist allein für die Basswiedergabe zuständig und eigens für die Wiedergabe tiefer Frequenzen entwickelt.

Wäre allein der Subwoofer für den Klang zuständig, würde der Klang äußerst dumpf und unvollkommen klingen. Denn hohe Töne fehlen hier aufgrund der Bauweise. Deswegen arbeitet ein vollkommenes Musiksystem zusammen mit den Satellitenlautsprechern: Diese Schallwandler unterscheiden sich von normalen Lautsprechern darin, dass Satelliten nicht das ganze hörbare Signal wiedergeben, sondern ausschließlich die mittleren und hohen Töne. In unserem Blog erfährst du mehr zum Thema Tief-, Mitteltöner und Hochtöner. Satellitenlautsprecher können dabei verschiedene Positionen im Heimkino besetzen, so etwa als Center, als Rear-Lautsprecher oder als Dipol.

 

Der Vorteil dieser Arbeitsteilung: Jedes der Geräte ist eigens für die Wiedergabe seines Signalanteils konstruiert und kann deswegen diesen Anteil klanglich perfekt wiedergeben. Ein weiterer Vorteil: Satelliten können nun sehr klein gebaut werden und somit akustisch wirkungsvoller im Raum installiert werden. Bei einem Mehrkanalton System sind mindestens fünf der Satelliten an unterschiedlicher Stelle im Raum unterzubringen. Damit das Wohnzimmer dadurch nicht zu einer Art Lautsprecherausstellung wird, ist die Möglichkeit, die Geräte baulich enorm verkleinern zu können, entsprechend sinnvoll.

Damit das Zusammenspiel zwischen den Satelliten und dem Subwoofer perfekt funktioniert, ist eine sogenannte Trennfrequenz festzulegen. Dieser Wert legt fest, bei welcher Frequenz die Arbeitsteilung für Wiedergabe Tiefton oder Hochton stattfindet. Die Frequenztrennung wird meist im Einstellungsmenü des 5.1-Receivers verwaltet. Bei modernen Receivern mit automatischer Einmess-Funktion erkennt das Gerät die korrekten Werte selbst. Welche Trennfrequenz ein System benötigt, kann man in den technischen Daten des Systems auslesen. Die gängigsten Werte bei Heimkinosystemen und PC-Lautsprechern sind Trennfrequenzen zwischen 80 Hz und 120 Hz.

Mehr im Blog:

  • Auf unserer Website werden Cookies verwendet
    Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.