8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B

Produkt-Support

Liebe Kunden,

wir bauen gerade für Sie einen neuen Support-Bereich auf einer eigenen Plattform auf.

Dort werden Sie zukünftig schneller und besser Antworten zu Ihren Fragen finden.

Zudem können Sie die Inhalte bewerten und helfen uns, diesen Bereich immer kundenfreundlicher zu gestalten.
Teufel Support Bereich

LT 2 Digital "5.1-Set M"

Kaufberatung und Service
Fragen zu Teufel-Produkten?
Telefon: 030–217 84 217
Mo–Fr: 08:00–22:00 Uhr, Sa–So und Feiertage: 09:30–18:00 Uhr
Flagshipstore Berlin
Im Bikini Berlin
Budapester Str. 38-50
Mo - Sa 10:00 - 20:00 Uhr
Lieferumfang
  • 2 x Säulen-Lautsprecher L 220 FR (Stk.)
  • 1 x Center-Lautsprecher L 220 C
  • 2 x Satelliten-Lautsprecher L 220 FCR (Stk.)
  • 1 x Aktiv-Subwoofer US 4110/6 SW
  • 1 x Stromkabel
  • 1 x Netzteil für DecoderStation 5 Mk2
  • 1 x Fernbedienung DecoderStation 5 Mk2
  • 1 x DecoderStation 5 Mk2 Steuergerät
  • 3 x Stereo-Cinch-Kabel 3.0m - C7030A
  • 1 x 15 m Lautsprecherkabel C1015S
  • 1 x 30 m Lautsprecherkabel C1030S
Highlights
  • 5.1-Audio-Komplettanlage mit Aluminium-Säulen auf HiFi-Niveau
  • Besondere Klangqualität im schlanken Format - sofort startklar
  • Kompaktes Audio-Steuergerät mit 8 Eingängen (Digital/Analog)
  • 450-Watt-Systemverstärker im 5.1-Subwoofer (250-mm-Tieftöner)
  • Set M: 2 Stand-Säulen, 2 Kurz-Säulen, 1 Center,  1 Subwoofer, 1 Audio-Steuergerät
Technische Daten
DecoderStation 5 Mk2
DecoderStation 5 Mk2
Ultra-kompaktes Audio-Steuergerät als Vorverstärker für 5.1-Aktiv-Subwoofer. Vier digitale Toneingänge (2x koaxial, 2x optisch) und vier analoge Stereo-Eingänge (1 x 5.1, 1 x Stereo) befinden sich auf der Rückseite des Gerätes und binden verschiedene Zuspielgeräte ein. Der integrierte Decoder für DTS, Dolby Digital, Dolby Pro Logic garantiert unverfälschtes, echtes Surroundsound-Erleben.

Eine Lip Sync-Taste sorgt für Gleichzeitigkeit von Bild und Ton, während flexible Übergangsfrequenzen von 80-250 Hz zum Subwoofer die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Lautsprechern ermöglichen. Alles steuerbar über die mitgelieferte Fernbedienung.

Mit der DecoderStation sind keine weiteren Verstärker oder AV-Receiver notwendig.
DecoderStation 5 Mk2
Anschlüsse
Digital-Eingänge koaxial 2
Digital-Eingänge optisch 2
Cinch-Eingang Stereo 3
Cinch-Eingang 5.1 1
Cinch-Ausgang 5.1 1
Wiedergabe
DTS NEO:6 Ja
Dolby Digital Ja
DTS Ja
Sonstiges multichannel audio
Dolby Pro Logic Ja
Dolby Pro Logic II Ja
Elektronik
Betriebsspannung 100 - 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Integrierter DSP Ja
Infrarotfernbedienung Ja
Abmessungen
Tiefe 15,00 cm
Breite 23,50 cm
Höhe 5,40 cm
Gewicht 1,01 kg
Aktiv-Subwoofer US 4110/6 SW
Aktiv-Subwoofer US 4110/6 SW
Denn dieser Aktiv-Subwoofer garantiert nicht nur die Versorgung seines eigenen Tieftöners. Er treibt auch fünf anzuschließende Satelliten-Lautsprecher, die den Klang des Surroundsounds mit ihren Mitten und Höhen gekonnt vollenden, kraftvoll an. So stellt er die gesamte Leistung für ein komplettes 5.1-Lautsprecher-Ensemble zur Verfügung. Ermöglicht wird das durch einen integrierten Class-D-Verstärker für 5.1-Sound, der stattliche 450 Watt Maximalleistung bereithält.

Alles findet Platz in einem großzügigen Gehäuse mit 45 Liter Volumen. So auch das große, klippel-optimierte Langhub-Tieftonchassis mit einem Durchmesser von 250 mm, für das der 5.1-Verstärker alleine 180-Watt-Sinus liefert. Das Resultat: Eine extrem tiefe, kraftvolle, absolut dynamische und unverzerrte Performance. Basswellen bis hinunter auf 30 Hz (-3dB) schafft der US 4110/6 SW ohne Mühe.

Rückseitig sind alle Einstellungsmöglichkeiten und Anschlüsse dezent untergebracht. Die Anschlussklemmen für die fünf Satellitenboxen und die analogen 5.1 Audio-Eingangsbuchsen: Sechs Cinch-Eingänge, wodurch das System direkt mit einer Teufel ControlStation, DecoderStation, einer 5.1-PC-Soundkarte oder anderen analogen Quellen verbunden werden kann.

Neben der Subwoofer-Lautstärke lassen sich die Eingangsempfindlichkeit für die Einschaltautomatik (Auto Level) einstellen. Über einen Hochpassfilter (HP-Filter) können bei Bedarf tiefe Frequenzen begrenzt werden um ungünstige Raumsituationen besser zu beherrschen und überall eine saubere Basswiedergabe zu ermöglichen. Ebenfalls kann eine Phasenverschiebung von 180° eingestellt werden. Eine Clip-LED warnt durch Echtzeit-Limiter vor Überlastung durch zu hohe Eingangssignale.

Dass aber auch die äußere Erscheinung mit aufwändiger Hochglanzfront zum außerordentlichen Innenleben passt, ist Ehrensache bei Teufel: eine klare, kompakte Form, erstklassig verarbeitet, mit hoher Stabilität durch mehrfache Innenverstrebungen. Dank geschickter Konstruktion mit zurückgesetzter Endstufe, abgewinkeltem Netzstecker und verdoppelten DPU-Downfire-Reflex-Schlitz kann der Subwoofer wandnah positioniert werden. So steht er fest auf seinen resonanzdämpfenden Standfüßen, entkoppelt vom Fußboden, elegant gestaltet, ohne aufdringlich zu wirken. Ein neuer Blickfang in jedem Raum.

Optische Diskretion und akustische Klangkraft gehen hier eine unwiderstehliche Verbindung ein.
Starker Surroundsound in schicker Hülle – das ist der US 4110/6 SW.

Der US 4110/6 SW ist nur als Bestandteil eines Teufel-Sets erhältlich.
Aktiv-Subwoofer US 4110/6 SW
Lautsprecher
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
Sonstiges Per Klippel®-Messverfahren optimierte Tieftöner mit langem Hub
Akustisches Prinzip Einweg
Gehäuseaufbau Bassreflex, DPU
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Folie + Hochglanzlack
Ausgleichsöffnungen 2
Ausgleichsöffnung (Position) Unten
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 45 Liter
Standfuß integriert Ja
Durchm. Standfußbefestigung 6,00 mm
Magnetische Abschirmung Ja
Sonstiges Stabiler MDF-Gehäuseaufbau mit mehrfachen Innenverstrebungen und dekorativer Front in Hochglanz,
Schwarze Stoffbespannung als Frontabdeckung
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Anschlüsse
Cinch-Eingang 5.1 1
High Level Lautsprecher-Ausgänge 5
Elektronik
Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 30 Hz
Bassboost/EQ Ja
Eingangspegelregler Ja
Frequenzregler (Bereich) 30 - 70 Hz
Pegelregler Ja
Phasenregelung 0 - 180 Grad
Verstärker-Technologie Class D
Verstärker-Konfiguration 1.0
Verstärkerkanäle 1
Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 50 Watt
Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 200 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 40 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 180 Watt
Sonstiges Aktive Frequenzgangentzerrung zur problemlosen Integration in AV-Umgebungen,
Echtzeit-Limiter zur Pegelbegrenzung
Betriebsspannung 230 VAC / 50 Hz Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 450 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Sicherung Ja
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Sonstiges Gerät entspricht den CE, RoHS und REACH-Anforderungen
Abmessungen
Tiefe 35,20 cm
Breite 34,50 cm
Höhe 51,00 cm
Gewicht 20,90 kg
Sonstiges Resonanzdämpfende Gummifüße im Lieferumfang enthalten
Säulen-Lautsprecher L 220 FR (Stk.)
Säulen-Lautsprecher L 220 FR (Stk.)
Durch das ranke Erscheinungsbild mit einer Höhe von 1,15 Meter bei nur 13,3 Zentimetern Breite wirkt dieser sich nach hinten weiter verjüngende Lautsprecher deutlich weniger raumgreifend als herkömmliche hölzerne wuchtige Standlautsprecher.

Diesen ästhetischen Zugewinn müssen Sie jedoch nicht über akustische Einschränkungen erkaufen - ganz im Gegenteil. Der L 220 FR ist eine lupenreine HiFi-Box, perfekt für musikalischen Hochgenuss.

Das Gehäuse aus massivem Aluminium sorgt nicht nur ein wohlgefälliges Äußeres sondern auch durch eine extreme Steifigkeit für optimale akustische Bedingungen. Zwei auf dieses Umfeld angepasste 100 mm-Konus-Chassis sind für die Wiedergabe der tieferen und mittleren Frequenzen zuständig, die 25 mm große Metallkalotte sorgt schließlich für die Abstrahlung aller höheren und höchsten Töne.

Eine Glasplatte mit Spikes aus Stahl gewährleistet nicht nur den festen Stand, sondern trägt auch zur leicht schwebenden Anmutung der Klangsäule bei. Die Säulen sind nur im Set und nicht einzeln erhältlich.

Der Lautprecher ist nicht separat außerhalb des LT 2 erhältlich.
Säulen-Lautsprecher L 220 FR (Stk.)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 80 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
Nennimpedanz 4-8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 120 - 20000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 130 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 100,00 mm
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial Aluminium
Gehäuseoberfläche Aluminium
Standfuß integriert Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen
Standfuß
Bodenplatte - Länge 22,50 cm
Bodenplatte - Breite 25,50 cm
Material Glas
Ausrichtung möglich nein
Abmessungen
Tiefe 10,20 cm
Breite 13,30 cm
Höhe 115,00 cm
Gewicht 6,80 kg
Satelliten-Lautsprecher L 220 FCR (Stk.)
Satelliten-Lautsprecher L 220 FCR (Stk.)
Diese universell einsetzbare kurze Säule entspricht technologisch und in den Abmessungen dem Center L 220 C - nur ist hier der Schriftzug so ausgelegt, dass eine hochformatige Platzierung sich anbietet.

Er kann - sowohl als Frontlautsprecher, Rearlautsprecher oder in einem 7.1-Set auch Rear-Center wirken. Dadurch kann sich das Theater LT 2 immer Ihren räumlichen Gegebenheiten anpassen. Stets ist der perfekte Ensemble-Klang des Sets gewährleistet.

Diese Lautsprecher sind als "LT 2 EX Ausbau-Set" separat im Paar erhältlich.
Satelliten-Lautsprecher L 220 FCR (Stk.)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 80 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
Nennimpedanz 4-8 Ohm
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 100,00 mm
Gehäusematerial Aluminium
Gehäuseoberfläche Aluminium
Standfuß integriert Ja
Wandhalterungsbefestigung Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Binding-Posts
Wandhalter
Ausrichtung möglich (horizontal) nein
Abmessungen
Tiefe 10,20 cm
Breite 13,30 cm
Höhe 43,00 cm
Gewicht 3,40 kg
Center-Lautsprecher L 220 C
Center-Lautsprecher L 220 C
Dank seines schlanken Querformats lässt sich der etwa 43 Zentimeter breite L 220 C problemlos auf oder unter dem Fernsehgerät platzieren. Ein entsprechender Tischfuß befindet sich im Lieferumfang. Integrierte Wandhalterungen auf der Rückseite sorgen für eine Fixierung des Centers an einer Wand. Durch seine Tiefe von nur 10 Zentimetern nimmt der Center wenig Raum ein.
Center-Lautsprecher L 220 C
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 80 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
Nennimpedanz 4-8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 120 - 20000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 130 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 100,00 mm
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial Aluminium
Gehäuseoberfläche Aluminium
Standfuß integriert Ja
Wandhalterungsbefestigung Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Abmessungen
Tiefe 10,20 cm
Breite 43,00 cm
Höhe 13,30 cm
Gewicht 3,40 kg
Sonstiges 15,5 incl. stand
FAQ
Was ist der Unterschied zwischen DecoderStation 5 und DecoderStation 7?
Die DecoderStation 5 Mk2 ist auf die verlustfreie digitale Audio-Wiedergabe von Surround-Ton (Dolby Digital/DTS) fokussiert und bietet für PC, Spielekonsolen, Blu-ray, DVD-Player, etc. eine ideale Möglichkeit der faszinierenden Raumklangerfahrung.

Die DecoderStation 7 verfügt nicht nur über die zusätzliche Unterstützung moderner HD-Tonformate von Blu-ray-Playern (Dolby True HD/DTS-Master HD), sondern integriert über HDMI die Übertragung von Videosignalen. Ein deutlich erweitertes Feature-Set und die perfekte Audioqualität heben eine DecoderStation 7 in die oberste Qualitätskategorie.

Die einzelnen Features im Überblick:

Feature Decoderstation 5 DecoderStation 5 Mk2 (Central A) DecoderStation 7 (Central AV)
Digitaleingänge
Analogeingänge
HDMI-Ports
Kopfhöreranschluss
Dolby Digital / ProLogic / DTS
Dolby True HD / DTS-Master HD
3D-Kompatibilität
GUI-Menüführung über TV
CEC / ARC
Einstellbare Übergangsfrequenz
Subwoofer
FM / AM-Radio RDS
Lip Sync
5.1-Analogeingang SPDIF (optisch, koaxial)

Anschlussmöglichkeiten sind:

DecoderStation 7
Via HDMI können hochauflösende Tonformate wie Dolby True HD und DTS-Master HD wiedergegeben werden.



DecoderStation 5 Mk2
Der analoge 5.1-Ausgang einer Soundkarte am PC kann direkt mit der Decoderstation 5 verbunden werden.

DecoderStation 5 Mk2 - Anschlussgrafik
Welche LS-Größen (Speaker Size) ist im Menü "Speaker Setup / LS-Konfiguration" der DecoderStation 7 zu wählen?
Für all unsere Central AV-Sets wählen sie die Einstellung SSSS1.