8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B

Produkt-Support

Liebe Kunden,

wir bauen gerade für Sie einen neuen Support-Bereich auf einer eigenen Plattform auf.

Dort werden Sie zukünftig schneller und besser Antworten zu Ihren Fragen finden.

Zudem können Sie die Inhalte bewerten und helfen uns, diesen Bereich immer kundenfreundlicher zu gestalten.
Teufel Support Bereich

Start Streaming

Kaufberatung und Service
Fragen zu Teufel-Produkten?
Telefon: 030–217 84 217
Mo–Fr: 08:00–22:00 Uhr, Sa–So und Feiertage: 09:30–18:00 Uhr
Flagshipstore Berlin
Im Bikini Berlin
Budapester Str. 38-50
Mo - Sa 10:00 - 20:00 Uhr
Lieferumfang
  • 1 x Raumfeld One S
  • 1 x Stromkabel
  • 1 x Raumfeld Connector
  • 1 x Cinch Audiokabel für Raumfeld Connector
  • 1 x LAN-Kabel 2 m
  • 1 x Netzteil für Raumfeld Connector
  • 1 x Raumfeld Expand
  • 1 x LAN-Kabel 2 m
  • 1 x Steckernetzteil für Raumfeld Expand
Highlights
  • WLAN-Multiroom-Set bestehend aus 1 x One S und 1 x Connector geeignet für 2 Räume
  • Im Paket dabei: Audiostreaming-Hub Raumfeld Expand für flüssiges Streaming
  • One S: kompakter All-In-One WLAN Lautsprecher mit vorzüglichem Klang in Schwarz oder Weiß
  • Netzwerkplayer Connector: ermöglicht Audiostreaming über bestehende HiFi-Anlagen
  • Spotify, SoundCloud, TIDAL, TuneIn, eigene Musik und 100+ weitere via Chromecast built-in
  • Bedienung über kostenfreie Raumfeld-App auf Smartphone/Tablet
Technische Daten
Raumfeld Connector
Raumfeld Connector
Ultra-performanter HighResA-WLAN-Netzwerkplayer mit High End-D/A-Wandler von Cirrus Logic™. Verbindet vorhandene HiFi-Anlage mit dem Internet und macht die gesamte Musiksammlung & Musikdienste per gratis Raumfeld App oder Raumfeld Controller zugänglich.
Raumfeld Connector
Anschlüsse
Digital-Ausgänge optisch 1
Cinch-Eingang Stereo 1
Cinch-Ausgang Stereo 1
USB 2.0 1
LAN 1
W-LAN 1
Wiedergabe
MP3 Ja
WMA Ja
WAV Ja
AAC Ja
FLAC Ja
OGG Ja
Apple Lossless Ja
Sonstiges Gapless playback wird unterstützt.
Elektronik
Maximale Anzahl an Titeln 150.000
Infrastrukturmodus Ja
WLAN-Standards 802.11b/g/n
WLAN-Verschlüsselung WPA, WPA2
10/100-Mbit/s Ethernet Ja
Multiroom Ja
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Abmessungen
Tiefe 12,70 cm
Breite 17,20 cm
Höhe 2,80 cm
Gewicht 0,29 kg
Raumfeld Expand
Raumfeld Expand
Audiostreaming-Optimizer für alle Raumfeld Systeme, ideal bei Multiroom
Raumfeld Expand
Anschlüsse
USB 2.0 1
LAN 1
W-LAN 2,4 GHz
Elektronik
WLAN-Standards 802.11 b/g/n
Maximale WLAN Reichweite 15,00 m
WLAN-Verschlüsselung WPA2-PSK
10/100-Mbit/s Ethernet Ja
Sonstiges Benötigt zum Betrieb vorhandenen W-LAN Router mit einem freiem LAN Port und Internetzugang.
Maximale Leistungsaufnahme 3 Watt
Abmessungen
Tiefe 11,20 cm
Breite 11,00 cm
Höhe 2,80 cm
Gewicht 0,15 kg
Raumfeld One S
Raumfeld One S
Sofort spielfertiger Mini-WLAN-Speaker für Millionen Songs auf Knopfdruck. Ausgestattet mit Direktwahltasten am Gerät für Lieblingsstream, Radiosender oder Playlist, gummierte Tasten für Nutzung in Feuchträumen.
Raumfeld One S
Lautsprecher
Maximaler Schalldruck 101 dB/1m
Frequenzbereich von/bis dynamisch 60 - 20000 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Aluminium
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 90,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Polypropylen, beschichtet
Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
Tieftöner (Durchmesser) 95,00 mm
Tieftöner (Material) Aluminium
Akustisches Prinzip 2-Wege
Gehäuseaufbau Geschlossen/Passivmembran
Gehäusematerial dickwandiger Kunststoff
Gehäuseoberfläche Schleiflack, matt/Stoff
Durchm. Standfußbefestigung 3,00 mm
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Anschlüsse
USB 2.0 1
LAN 1
W-LAN Ja
Wiedergabe
ASF Ja
MP3 Ja
WMA Ja
WAV Ja
AAC Ja
FLAC Ja
OGG Ja
Apple Lossless Ja
Sonstiges unterstützt gapless playback
Elektronik
Maximale Anzahl an Titeln 150000
Infrastrukturmodus Ja
WLAN-Standards 802.11b/g/n
WLAN-Verschlüsselung WPA, WPA2
10/100-Mbit/s Ethernet Ja
Verstärker-Technologie Class D
Verstärker-Konfiguration 2.0
Verstärkerkanäle 2
Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 15 Watt
Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 35 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 10 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 30 Watt
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 2 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 100 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Sicherung Ja
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Abmessungen
Tiefe 11,00 cm
Breite 18,00 cm
Höhe 13,00 cm
Gewicht 1,40 kg
FAQ
Ich habe einen Connector an meiner Anlage über ein optisches Digital-Kabel angeschlossen. Wenn der Stream abgespielt wird, treten jedoch Tonausetzer auf. Wie können die Tonaussetzer abgestellt werden?
Im Konfigurationsmenü des Connectors innerhalb der Raumfeld App können Sie die maximale Samplingrate einstellen. Reduzieren Sie den Wert solange, bis die Tonausetzer nicht mehr auftreten. Sollte dies nicht helfen, aktiveren Sie "Fixed Clock"-Option per Checkbox. Das Konfigurationsmenü des Connectors finden Sie in der Raumfeld App unter Menüpfad: Einstellungen>Raumkonfiguration - Ihre Räume ( Connector auswählen) > In diesem Raum: ( Connector auswählen).
Ist es möglich, die Firmware eines Raumfeld Gerätes neu zu installieren ("Flashen")?
Sollte eines Ihrer Raumfeld Geräte auch nach Trennung vom Strom und Neustart nicht mehr reagieren oder wiederholt den gleichen Fehler zeigen, ist es möglich, die Firmware des Gerätes neu zu installieren und das Gerät damit auf Werkseinstellungen zurückzusetzen (sog. "Flashen").

Bitte beachten Sie, dass bei der Neuinstallation der Firmware alle Einstellungen des Gerätes verloren gehen.

Unter dem folgenden Link finden Sie Anleitungen zur Neuinstallation der Firmware für die folgenden Geräte: 

Neuinstallation der Firmware im Online-Handbuch
Bei hohen Sample-Raten ist kein Ton hörbar (Connector 2)
Der Raumfeld Connector 2 erlaubt die Wiedergabe sehr hoher Sample-Raten (bis zu 192 kBit). Indem er an Ihren Stereo-Verstärker angeschlossen wird, können Sie hochauflösende Musikdateien über Ihre Anlage genießen.

Leider können nicht alle Stereo-Verstärker mit hohen Sample-Raten am optischen Eingang umgehen. Sendet der Connector 2 ein Signal mit einer höheren Sample-Rate als es der Stereo-Verstärker verarbeiten kann, gibt dieser das Signal nicht wieder - es ist also kein Ton zu hören.

Abhilfe schafft eine Einstellungsoption des Connector 2. Unter Einstellungen > Raumkonfiguration > (Raumname des Connector 2) > Connector 2 finden Sie die Option "Maximale Sample-Rate am optischen Ausgang".

Hier können Sie die maximale Sample-Rate angeben, die Ihr Stereo-Verstärker verarbeiten kann. Der Connector 2 rechnet dann Eingangsmaterial mit einer höheren Sample-Rate auf die maximale Sample-Rate herunter, so dass der Stereo-Verstärker das Signal wiedergeben kann.
Mein Connector taucht nicht unter "Line In" auf dem Controller auf.
Raumfeld Speaker und Connectoren werden nur dann auf dem Controller oder in der App unter der Anwendung „Line In“ angezeigt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
  • Der Connector muss eingerichtet und mit dem Raumfeld System verbunden sein (beide LEDs leuchten).
Ich nutze den optischen Ausgang am Connector². Die Lautstärke ist aber nun nicht mehr über die App regelbar. Was kann ich machen?
Bei einer Signalausgabe über den optischen Ausgang am Connector ² kann die Lautstärke nicht via App geregelt werden.
Nutzen Sie stattdessen den analogen Ausgang des Gerätes oder regeln Sie die Lautstärke am angeschlossenen Verstärker.
Wo finde ich die Bedienungsanleitung für meinen Connector?
Die Bedienungsanleitung finden Sie hier.
Wo finde ich entsprechende Sofware-Updates?
Informationen zu Software-Updates finden Sie hier.
Haben Sie weitere Fragen?
Dann schauen Sie doch einfach in unser Online-Handbuch.
Ich besitze Geräte der 1. Generation. Kann ich diese kabellos einrichten?
Geräte der ersten Generation lassen sich nicht kabellos einrichten.
Wählen Sie stattdessen die Option „Verkabelte Installation“. Der Setupassistent wird diese Option vorschlagen.
Ich besitze ein Androidgerät und Geräte der 1. Generation. Muss ich beim Einrichten etwas beachten?
Bitte beachten Sie, dass eine kabellose Einrichtung mit Geräten der 1. Generation nicht möglich ist. Der Raumfeld Setup Assistent bietet stattdessen die „Verkabelte Installation“ sobald die kabellose Gerätesuche keinen Erfolg hat. Sie können die Gerätesuche manuell abbrechen, wenn Sie das Raumfeldlogo drücken und halten.
Ich besitze ein iOS-Gerät und Geräte der 1. Generation. Muss ich beim Einrichten etwas beachten?
Bitte beachten Sie, dass eine kabellose Einrichtung mit Geräten der 1. Generation nicht möglich ist. Der Raumfeld Setup Assistent bietet stattdessen eine verkabelte Installation an, wenn Sie den Link "Hilfe, das WLAN wird nicht angezeigt " antippen, welcher bei der Gerätesuche erscheint.
Beim Einrichten erscheint mein WLAN nicht in der Auswahlliste. Woran kann dies liegen?
Wenn das WLAN am geplanten Aufstellungsort der Raumfeldgeräte mit einer Signalstärke von unter 30% anliegt, wird das Netz nicht angezeigt, da die Signalstärke für einen Betrieb unzulänglich ist. Lösung: Verbessern Sie den WLAN-Empfang oder suchen Sie einen geigneteren Aufstellungsplatz (z.B. näher den den WLAN-Router) für Raumfeldgeräte
Beim Versuch des Einrichtens erscheint Hinweis „Router inkompatibel“. Woran kann dies liegen?
Die Meldung „Router inkompatibel“ erscheint, wenn eine Voraussetzung in der Konfiguration des WLAN für den Betrieb von Raumfeld nicht gegeben ist.
Mögliche Ursachen sind:
  1. Im Router ist DHCP nicht eingeschaltet und er vergibt daher keine IP-Adresse
  2. Im Router ist der Mac-Filter eingeschaltet und das Raumfeld-Gerät kann nicht in das Netzwerk eingebunden werden
  3. Der Router blockiert internen Traffic (Client Isolation) und angeschlossenen Geräten ist es daher nicht erlaubt, direkt zu kommunizieren.
Lösung: Stellen Sie sicher, dass ihr WLAN-Router die Punkte 1-3 erlaubt.
Nach Einrichtung Expand kann kein weiteres Gerät hinzugefügt werden
Der Expand muss nach seiner Einrichtung neu gestartet werden. Beenden Sie zunächst die Einrichtung, starten Sie den Raumnfeld Expand neu und fügen Sie nun über die Raumkonfiguration die zusätzlichen Geräte hinzu.
Ich habe Schwierigkeiten beim Einrichten meines Raumfeld-Systems. Wo erhalte ich Hilfe?
Grundlegende Informationen rund um die Einrichtung finden Sie hier.
Ich nutze ein Androidgerät mit Version 6.0 und möchte damit Raumfeld einrichten.Der Raumfeld Setup Assistent wird jedoch unmittelbar nach dem Startbildschirm nicht fortgesetzt. Woran kann dies liegen?
Stellen Sie sicher, dass ihr Handy aktiv an dem WLAN angemeldet ist, mit welchem auch Raumfeld eingerichtet werden soll. Falls vorhanden und aktiv, deaktivieren Sie grundsätzlich für die Dauer der Raumfeld Einrichtung den Smartgerät-Zugang zum mobilen Internet.