8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto

Produkt-Support

Liebe Kunden,

wir bauen gerade für Sie einen neuen Support-Bereich auf einer eigenen Plattform auf.

Dort werden Sie zukünftig schneller und besser Antworten zu Ihren Fragen finden.

Zudem können Sie die Inhalte bewerten und helfen uns, diesen Bereich immer kundenfreundlicher zu gestalten.
Teufel Support Bereich

1Raumfeld S

Kaufberatung und Service
Bestell-Hotline
030–217 84 211
Mo–Fr: 08:00–21:00 Uhr
Sa: 09:30–18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen
Teufel Support
Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf oder nutzen Sie den Hilfebereich.
HILFE + KONTAKT
Flagshipstore Berlin
Im Bikini Berlin
Budapester Str. 38–50
Mo - Sa 10:00–20:00 Uhr
Lieferumfang
  • 1 x Raumfeld Controller
  • 1 x Ladeschale für Raumfeld Controller
  • 1 x Lautsprecherkabel (5 m) für Raumfeld Stereo S
  • 1 x WiFi-Antenne
Highlights
  • Kompakte WLAN-Aktivlautsprecher mit Touchscreen Fernbedienung
  • Smarte Streaming-Kompaktanlage im funktionalen Design
  • Internetradio, Musikdienste, alle gängigen Audioformate (MP3, AAC, FLAC ...)
  • 50 Watt Verstärker integriert
  • Plug & Play; intuitive Bedienung über Touchscreen Fernbedienung
  • Multiroom-fähig
Technische Daten
Raumfeld Controller
Raumfeld Controller
Raumfeld Controller
Anschlüsse
USB 1.1 1
W-LAN Ja
Sensor Bewegungssensor
Anschlüsse-Ladestation Stromanschluss
Anschlüsse-Controller Stromanschluss, USB 1.1
Wiedergabe
MP3 Ja
WMA Ja
WAV Ja
AAC Ja
FLAC Ja
OGG Ja
Sonstiges ASF, M4A
Elektronik
Infrastrukturmodus Ja
WLAN-Standards 802.11g
WLAN-Übertragungsrate 54 MBit/s
Maximale WLAN Reichweite 30,00 m
WLAN-Verschlüsselung WPA/WPA2
10/100-Mbit/s Ethernet Ja
Betriebsspannung 130 - 230 V AC, 50 - 60 Hz, automatische Spannungswahl Volt
Standby-Funktion Ja
Maximale Leistungsaufnahme 2 Watt
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akku-Betriebsdauer 5
Akku-Maximale Ladedauer 6
Display Ja
Display Auflösung 480 x 272 Pixel
Display-Touchscreen Kapazitiv
Display-Größe 5,4 x 9,5 cm
Abmessungen
Tiefe 18,00 cm
Breite 8,00 cm
Höhe 5,50 cm
Gewicht 0,31 kg
FAQ
Was passiert, wenn ich den Gutschein-Code freigerubbelt habe, das Raumfeld-System aber zurückgeben möchte?
Das ist kein Problem, allerdings würden wir dir in diesem Fall  den Gegenwert des Gutscheins in Höhe von € 119,88 in Rechnung stellen.
Grundlagen Teufel Streaming (Raumfeld)
Sie möchten sich umfassend über die Möglichkeiten der Teufel Streaming Systeme (Raumfeld) informieren?

Unser Teufel Streaming Handbuch informiert Sie umfassend über Grundlagen, Bedienung und Einbindung von Musikressourcen. Folgende Menüpunkte stehen im Teufel Streaming Handbuch zur Auswahl:

Teufel Streaming Grundlagen

Informiert grundlegend über die Komponenten des WLAN-Streaming-Systems und integrierte Online-Musikdienste. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Software-Updates für Ihre Geräte erhalten.

Musikressourcen

Informationen zum Einbinden und Verwalten der eigenen Musiksammlung sowie die Nutzung des Line-Ins mit Zuspielern wie Plattenspieler, CD-Player oder Adapter für Chromecast, Amazon Music sowie Apple Music.

Video-Tutorials

Produkte und Tutorials von unserem YouTube Kanal

Streamen mit Chromecast built-in

Chromecast built-in – ehemals Google Cast – ist eine Technologie, welche es ohne Vorkenntnisse oder technischem Aufwand ermöglicht, über Musikdienst-Apps auf WLAN-Lautsprecher zu streamen.

Firmware Release Notes und Archiv

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen
Teufel Streaming - Die Anforderungen an das WLAN zu Hause
Wer sich für Musikstreaming mit Streaming-Systemen von Teufel interessiert, sollte einmal auch die dafür notwendigen technischen Vorraussetzungen zu Hause prüfen. Denn ein WLAN-Streaming-System benötigt natürlich auch ein stabiles WLAN-Signal am geplanten Aufstellungsort der WLAN-Lautsprecher sowie einen WLAN-Router, welcher von seinem Leistungsvermögen her dem Musikstreaming auch gewachsen ist. Der eigene Router ist der Motor des Streamingssystems und sollte deshalb auch möglichst aktuell und leistungsstark sein.

Im Teufel Blog haben wir weitere Informationen zum Router und Tipps gegen schwaches WLAN.
Multiroom-System
Ein Multiroom-System vernetzt Lautsprecher im heimischen Netzwerk. Damit kann man jeden Raum einer Wohnung individuell mit Soundsystemen ausstatten. Die verbundenen Systeme lassen sich einzeln oder zusammen bespielen. Jeder Lautsprecher lässt sich innerhalb des Heimnetzwerks mit dem Smartphone ansteuern.

Wie umfangreich das System sein sollte und welche Funktionen wichtig sind finden Sie hier -> Berater
In der Teufel Raumfeld App finde ich Einstellungen für den Subwoofer. Wofür sind diese?
Die Menüpunkte "Subwoofer Lautstärke" und „Subwoofer Trennfrequenz“ sind ausschließlich dann im App-Menü unter "Raumeinstellungen" hinterlegt, wenn eine Teufel Streaming Soundbar im gleichen WLAN betrieben wird.

Bei einer Soundbar/Subwoofer-Kombination wird das Tonsignal auf die Geräte "verteilt", d.h. der Soundbar gibt die höheren Frequenzen aus, der Subwoofer die niedrigeren. Unter dem Menüpunkt „Subwoofer Trennfrequenz“ wird diese Signalverteilung festgelegt.

Einstellungstipps:
  • Belassen Sie die Trennfrequenz auf der Voreinstellung, wenn Sie mit dem Klangbild zufrieden sind oder der Teufel Streaming Subwoofer in unmittelbarer Nähe des Soundbar untergebracht ist (empfohlen).
  • Bei anderen Aufstellung, etwa seitlich oder im hinteren Bereich des Raumes, kann es möglich sein, dass das Klangbild insgesamt nicht mehr stimmig ist. In diesem Fall verändern Sie testweise Sie die Trennfrequenz zum Subwoofers in der App, bis Sie mit dem Klangbild zufrieden sind.
  • Erscheint Ihnen etwa das Klangbild der Soundbar zu dünn, verringern Sie die Trennfrequenz. Erhöhen Sie dagegen die Trennfrequenz, wenn Ihnen der Bass zu flach klingt.
  • Zusätzlich können Sie auch die Subwoofer Lautstärke separat anpassen.
Welche Musik-Dateiformate kann Raumfeld wiedergeben?

Die folgenden Musikformate können über das Raumfeld System wiedergeben werden:

  • Unterstützte Audioformate: MP3, WAV, Flac, Ogg Vorbis, ASF, WMA *, M4A mit AAC oder Apple Lossless
  • Unterstützte Samplingraten: bis 96 kHz, 24 Bit (verkabelte Verbindung notwendig)
  • Musikdienste: Spotify Connect, WiMP, Tidal, TuneIn, Napster**, simfy**, MTV Music powered by Rhapsody

Bitte beachten Sie, dass es bei verlustfreien Formaten strukturbedingt zu Engpässen bei der WLAN-Übertragung kommen kann. Sollte Ihre Musikbibliothek vorwiegend aus sehr großen FLAC-, Apple Lossless oder WAV-Dateien bestehen, empfehlen wir eine Anbindung des Raumfeld Hosts per Netzwerkkabel.

* Derzeit werden nur WMA Dateien unterstützt, die mit dem regulären WMA Codec kodiert wurden. WMA Lossless, WMA Pro und WMA Voice werden nicht unterstützt.
** Napster ist derzeit nur in Deutschland und Großbritannien verfügbar.
***simfy ist derzeit nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.
****Last.fm ist derzeit nur in Deutschland und Großbritannien verfügbar.
*****MTV Music powered by Rhapsody ist derzeit nur in Deutschland verfügbar.
Kann ich meine Heimkino-Anlage in das Teufel Streaming System integrieren?
Um Ihr Heimkino-System in das Teufel Streaming System einzubinden, benötigen Sie lediglich einen Raumfeld Connector:

  • Verbinden Sie den analogen oder digitalen Audioausgang Ihres Raumfeld Connectors mit einem Audioeingang Ihres bestehenden Verstärkers.
  • Verbinden Sie einen analogen Audioausgang Ihres bestehenden Verstärkers mit dem analogen Audioeingang des Raumfeld Connectors.

Dies ermöglicht es Ihnen:

  • Musik aus dem Teufel Streaming System über Ihre Heimkino-Anlage abzuspielen,
  • die Audiospur von Fernsehübertragungen oder Filmen bei Bedarf in das gesamte Haus zu übertragen.


Bitte beachten Sie, dass die Wiedergabe bei der Übertragung in andere Räume mit leichter Verzögerung zum Bild erfolgt. Hören Sie das Audiosignal nur über Ihre Heimkino-Anlage, ist die Wiedergabe jedoch selbstverständlich verzögerungsfrei.
Muss ich mich mit Technik (WLAN, SSID, WEP, Computern, Internet, Programmieren) auskennen?
Weder zum Einrichten noch zur Nutzung des Teufel Streaming Systems sind Kenntnisse über Funknetzwerke oder Computertechnologie notwendig. Neue Geräte werden ganz einfach per Knopfdruck zum System hinzugefügt.
Raumfeld bietet einen Equalizer an. Ich finde diesen jedoch nicht mehr in der App. Wie kann ich den Equalizer aufrufen?
Der Raumfeld Equalizer ist umgezogen. Zugriff auf die Klangeinstellung erfolgt jetzt direkt aus dem Lautstärke-Menü.
Ich habe einen Connector an meiner Anlage über ein optisches Digital-Kabel angeschlossen. Wenn der Stream abgespielt wird, treten jedoch Tonausetzer auf. Wie können die Tonaussetzer abgestellt werden?
Im Konfigurationsmenü des Connectors innerhalb der Raumfeld App können Sie die maximale Samplingrate einstellen. Reduzieren Sie den Wert solange, bis die Tonausetzer nicht mehr auftreten. Sollte dies nicht helfen, aktiveren Sie "Fixed Clock"-Option per Checkbox. Das Konfigurationsmenü des Connectors finden Sie in der Raumfeld App unter Menüpfad: Einstellungen>Raumkonfiguration - Ihre Räume ( Connector auswählen) > In diesem Raum: ( Connector auswählen).
Ich nutze für Raumfeld ein Android-Gerät mit Version 6.0 oder höher. Das Streamen von direkt auf dem Gerät gespeicherter Musik unterbricht nach kurzer Zeit. Woran liegt das?
Eine Ursache kann sein, dass Ihr Smartgerät in den Standby-Modus geht und dabei die Verbindung kappt.

Lösung: Fügen Sie die Raumfeld-App auf die Standby-Ausnahmeliste (Whitelist). Dazu gehen Sie zunächst im Android-Menü auf „Einstellungen“, dann „Apps“ - „Erweitert“ - „Akku-Leistungsoptimierung“ - „Alle Apps“ und zuletzt „Raumfeld“.
Wie ist die Soundqualität?
Raumfeld stellt hohe Ansprüche an die Soundqualität. Es werden nur erstklassige Komponenten wie zum Beispiel der hervorragende Cirrus Logic Digital-Analog Wandler verwendet. Die Raumfeld Speaker M bieten Tonstudio- Soundqualität.
Wie viele Räume kann ich mit Raumfeld maximal beschallen?
Das hängt stark von der WLAN-Leistung ab. Ab drei Speakern sollten Sie den Host per Ethernet-Kabel an Ihren Router anschließen.
Was ist Multiroom Audio-Streaming?
Multi-Room Audio-Streaming bezeichnet ein mehrere Räume übergreifendes und zentral gesteuertes Audio-System. Mit Raumfeld lässt sich digitale Musik aus der eigenen Sammlung oder dem Internet über WLAN im ganzen Haus verteilen. Raumfeld bietet Lautsprechersysteme mit integrierten Verstärkern. Darüber hinaus lassen sich vorhandene Stereoanlagen ins System einbinden.
Gibt es unabhängige Testberichte über das System?
Das Raumfeld System wurde von zahlreichen Audio- und Computermagazinen getestet. Einige dieser Testberichte haben wir bei teufel.de auf den Raumfeld-Produktseiten für Sie zusammengestellt (dort unter dem Reiter „Testberichte“).
Kann ich das Raumfeld System auch von meinem iPhone, iPod Touch, iPad oder Smartphone mit Android aus steuern?
Mit der Raumfeld App verwandeln Sie Ihr iPhone, iPod touch, iPad oder Smartphone mit Android in einen vollwertigen Controller für die Raumfeld Multiroom HiFi-Systeme. Sie ist kostenlos erhältlich.

Die Highlights der App sind:
  • Einfaches Setup, intuitive und flüssige Bedienung
  • App funktioniert auf allen Apple-Geräten mit IOS Version 6 oder höher und auf Geräten mit Android ab Version 2.2
  • Intuitive Wiedergabe- und Lautstärkesteuerung
  • Schnelles Browsen und Suchen in Musiksammlung und Online-Musikdiensten
  • Hörzonen mit unterschiedlicher Musik oder synchron beschallen
 
Kann ich mit dem Raumfeld-System Radio hören?
Wenn Sie über einen Internetanschluss verfügen, können Sie den Online-Dienst TuneIn® nutzen, um Radio zu hören. Mit TuneIn® können Sie beispielsweise Radiosender vom anderen Ende der Welt hören, einen Spartensender für Klassik genießen oder Ihre lokalen Radiosender im ganzen Haus hören.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein vorhandendes Radiogerät über den Cinch-Eingang an Ihren Raumfeld Connector oder Ihre Raumfeld Speaker anzuschliessen. Durch Nutzen der Line In Funktion können Sie das Signal des Radios dann in das gesamte Haus übertragen (siehe auch Line In im Online-Handbuch).
Wie synchron ist die Wiedergabe mehrerer Abspielgeräte?
Raumfeld Geräte untereinander erreichen perfekte Synchronisation (unter 5 Millisekunden Phasenverschiebung). Das heißt, Sie können mehrere Raumfeld Lautsprecherpaare in einem Raum benutzen, ohne dass ein Echo oder Halleffekt zu hören ist.

Weniger synchron arbeiten in das Raumfeld System eingebundene DLNA-kompatible Internetradios und andere Netzwerk-Player von Drittherstellern. Bei Platzierung der Abspielgeräte in verschiedenen Räumen ist jedoch auch hier kein Halleffekt wahrnehmbar.
Kann ich Raumfeld probehören?
Wir bieten Ihnen an, das Raumfeld System 8 Wochen lang bei sich zu Hause zu testen. Bilden Sie sich unter Ihren individuellen Bedingungen und in aller Ruhe einen Eindruck. Dadurch können Sie nicht nur die Klangqualität in Ihren eigenen Räumen beurteilen, sondern auch die Integration bestehender Geräte ausgiebig testen.
Sollte Ihnen das Raumfeld System nicht gefallen, besteht die Möglichkeit einer kostenfreien Rücksendung. Den Kaufpreis bekommen Sie natürlich vollständig zurückerstattet.
Was zeichnet Teufel Streaming (Raumfed) gegenüber anderen Multiroom Audio Systemen aus?
  • Raumfeld bietet überragende Klangqualität. Aufgrund seiner Wurzeln im Professional Audio Bereich hat Raumfeld höchste Ansprüche an die Klangqualität. Dies reicht vom Einsatz hochwertiger Audio-Komponenten bis hin zur perfekten Abstimmung der Einzelbausteine zueinander.
  • Raumfeld ist leicht bedienbar. Dank der Entwicklung durch Usability-Experten in ständiger Rücksprache mit Nutzern bietet Raumfeld höchsten Bedienkomfort. Egal welche Funktion Sie nutzen möchten, Sie kommen stets in wenigen Schritten ans Ziel.
  • Raumfeld ist vollständig. Raumfeld ist ein vollständiges Multi-Room Audio System. Geräte von Drittherstellern (Lautsprecher, Datenspeicher, Computer) sind nicht notwendig, um Raumfeld zu nutzen.
Kann ich nur den Gutschein zurückgeben und dessen Wert ausgezahlt bekommen?
Nein, eine Auszahlung des Gutscheinwertes ist nicht möglich.
Was kann ich mit Raumfeld machen?
  • Mit Raumfeld können Sie digitale Musik auf Funkbasis im ganzen Haus genießen, ohne Kabel zwischen den Räumen verlegen zu müssen.
  • Sie können Ihr persönliches Raumfeld ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen bzw. Ihre bestehende Stereoanlage zu einem Multi-Room Audiosystem erweitern.
  • Sie können jede Funktion von jedem Raum aus steuern und unterschiedliche Musik in verschiedenen Räumen, aber auch in allen Räumen die gleiche Musik genießen.
  • Sie können ohne Verwendung eines Computers auf Online-Radiostationen, Musikdienste sowie Ihre persönliche Musiksammlung zugreifen.
Haben Sie weitere Fragen?
Dann schauen Sie doch einfach in unser Online-Handbuch.