8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B

Produkt-Support

Liebe Kunden,

wir bauen gerade für Sie einen neuen Support-Bereich auf einer eigenen Plattform auf.

Dort werden Sie zukünftig schneller und besser Antworten zu Ihren Fragen finden.

Zudem können Sie die Inhalte bewerten und helfen uns, diesen Bereich immer kundenfreundlicher zu gestalten.
Teufel Support Bereich

Theater 100 Mk3 "5.1-Set Cinema"

Kaufberatung und Service
Fragen zu Teufel-Produkten?
Telefon: 030–217 84 217
Mo–Fr: 08:00–22:00 Uhr, Sa–So und Feiertage: 09:30–18:00 Uhr
Flagshipstore Berlin
Im Bikini Berlin
Budapester Str. 38-50
Mo - Sa 10:00 - 20:00 Uhr
Lieferumfang
  • 1 x Center-Lautsprecher T 130 C
  • 2 x Satelliten-Lautsprecher T 130 F (Stk.)
  • 1 x Dipol-Lautsprecher T 130 D (Rechts)
  • 1 x Dipol-Lautsprecher T 130 D (Links)
  • 1 x Aktiv-Subwoofer T 1300 SW
Highlights
  • Kompaktes Heimkino-Lautsprecher-Set für hohe Wiedergabequalität bei Musik und Filmton
  • 2 hochwertige Regal-Boxen plus Center mit AGD-Technologie: Detailtreue & Dynamik sind garantiert
  • 2 umschaltbare Dipole im hinteren Hörbereich sorgen für echte Kino-Atmosphäre
  • 250-Watt-Sinus-Subwoofer mit 250-mm-Tieftöner liefert satten Bass
  • Passend zu jedem AV-Receiver
Technische Daten
Aktiv-Subwoofer T 1300 SW
Aktiv-Subwoofer T 1300 SW
Eine 250-Watt-Sinus-Class D-Endstufe treibt einen Klippel optimierten 250-mm-Töner lautstark und verzerrungsfrei bis auf 33 Hz und 104 dB/1m. Dabei gewährleistet der große Basskanal eine Strömungsgeräusch freie, präzise Wiedergabe tiefster Bässe. Der Subwoofer bietet einen separaten Lautstärkeregler, eine Phaseneinstellung für die optimale Anpassung an Raum und Aufstellung, eine automatische Ein-/Ausschaltfunktion sowie einen Regler für die Frequenz, bis zu deren Höhe der Subwoofer arbeitet. Zusätzliche Ausgangsbuchsen ermöglichen den Anschluss eines zweiten Subwoofers. Sicheren, stabilen Stand gewährleistet der schwere Sockel.
Aktiv-Subwoofer T 1300 SW
Lautsprecher
Maximaler Schalldruck 104 dB/1m
Frequenzbereich von/bis 33 - 200 Hz
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip 1-Weg
Gehäuseaufbau Bassreflex, DPU
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Matt (Front), Folie (Korpus)
Ausgleichsöffnungen 2
Ausgleichsöffnung (Position) Unterseite
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 54 Liter
Standfuß integriert Ja
Magnetische Abschirmung Ja
AV-Receiver geeignet Ja
Anschlüsse
Cinch-Eingang Stereo 1
Cinch-Ausgang Stereo 1
Elektronik
Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 33 Hz
Frequenzregler (Bereich) 40 - 240 Hz
Full Range/Low Pass-Schalter Ja
Pegelregler Ja
Phasenregelung Ja
Verstärker-Technologie Class D
Verstärker-Konfiguration 1.0
Verstärkerkanäle 1
Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 260 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 250 Watt
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 300 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Sicherung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Abmessungen
Tiefe 44,50 cm
Breite 32,00 cm
Höhe 50,00 cm
Gewicht 19,70 kg
Satelliten-Lautsprecher T 130 F (Stk.)
Satelliten-Lautsprecher T 130 F (Stk.)
Klanglich per Klippel-Messtechnik optimierter Satellitenlautsprecher mit verringertem Klirrfaktor und nun noch geradlinig verlaufendem Frequenzgang für eine ausgewogene Wiedergabe von Musik, Filmton und Game-Sound. Eine hohe Sprachverständlichkeit und Durchzeichnung von feinsten Details wird dank 25 mm grofler Gewebekalotte, die ab 3500 Hz von einem 130 mm groflen Tiefmitteltöner unterstützt wird erreicht.

Der Lautsprecher erhielt magnetisch haltende Einzelabdeckungen. Störende Haltungslöcher sind damit passé. Die Front weiflt nun eine mattschwarze Lackierung auf. Besonderes Highlight: die Tönerringe in edlem Gunmetal-Lack.

Stabile, vergoldete Schraubklemmen nehmen Kabel mit einer Querschnittsfläche von bis zu 4 mm² auf.
Satelliten-Lautsprecher T 130 F (Stk.)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 60 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 80 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 89 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 100 - 22000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 2700 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 100 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial MDF 12mm
Gehäuseoberfläche Matt (Front), Folie (Korpus)
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 5 Liter
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 10,00 mm
Abmessungen
Tiefe 18,80 cm
Breite 16,30 cm
Höhe 26,00 cm
Gewicht 3,60 kg
Dipol-Lautsprecher T 130 D (Rechts)
Dipol-Lautsprecher T 130 D (Rechts)
Gleich zwei Hochtonlautsprecher und zwei Mitteltieftöner verrichten in den Dipol-Speakern für die zwei rückwärtigen Kanäle ihren Dienst. Damit die für besondere Klangeffekte und eine möglichst realistische Räumlichkeit zuständigen Surround-Boxen perfekte Raumillusionen schaffen können, strahlen sie jedoch nicht einfach in eine Richtung, sondern gleichzeitig aber phasenversetzt nach vorn und nach hinten ab. Dadurch wird das Klangbild dank der zusätzlichen Reflexionen an Wänden und Decke sehr diffus und ist nicht mehr zu orten. Somit ist ein atmosphärischer Klangeindruck gegeben.

Bei Bedarf lässt sich der rückwärtig strahlende Zweiwege-Lautsprecher abschalten. Diese Einstellung empfiehlt sich, wenn der Rear-Lautsprecher nicht direkt an einer Wand, sondern im Raum und/oder auf einen Ständer platziert werden soll oder aber auch bei Game-Sound und Mehrkanal-Musik. Somit passen sich die T 130 D flexibel jeder Wohn- und Hörsituation an.

Der Lautsprecher erhielt magnetisch haltene Einzelabdeckungen. Störende Haltungslöcher sind damit passé. Die Front weißt nun eine mattschwarze Lackierung auf. Besonderes Highlight: die Tönerringe in edlem Gunmetal-Lack.

Stabile, vergoldete Schraubklemmen nehmen Kabel mit einer Querschnittsfläche von bis zu 4 mm² auf.
Dipol-Lautsprecher T 130 D (Rechts)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 90 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 89 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 100 - 21000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 2400 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 80 - 120 Hz
Umschalter Dipol/Monopol Ja
Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Matt (Front- u . Rückseite), Folie (Korpus)
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 6 Liter
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Abmessungen
Tiefe 21,40 cm
Breite 16,30 cm
Höhe 26,00 cm
Gewicht 5,10 kg
Center-Lautsprecher T 130 C
Center-Lautsprecher T 130 C
Um das Ziel einer glaubwürdigen, klanglichen Einhüllung zu erreichen, haben wir den Hochtöner des Center-Speakers ausgelagert. Akustisch sind damit Front- und Centerlautsprecher identisch. Der Hochtöner ist zudem einige Millimeter zurückversetzt montiert, um die Laufzeiten der von den beiden Chassis abgestrahlten Frequenzen einander anzugleichen. Eine hohe Sprachverständlichkeit, auch dank des großen Mitteltöners, ist selbst bei dynamischen Actionszenen gegeben.

Neu sind zudem die magnetisch haltende Einzelabdeckungen sowie die Front in mattschwarzer Lackierung. Die Tönerringe sind in edlem Gunmetal-Lack gehalten.

Stabile, vergoldete Schraubklemmen nehmen Kabel mit einer Querschnittsfläche von bis zu 4 mm² auf
Center-Lautsprecher T 130 C
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 60 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 80 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 87 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 95 - 21000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 3200 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 80 - 120 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip Zweiweg
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Matt (Front), Folie (Korpus)
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 5 Liter
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Abmessungen
Tiefe 18,80 cm
Breite 30,50 cm
Höhe 22,00 cm
Gewicht 4 kg
FAQ
r Schalterstellung arbeiten die Diple als Direktstrahler?
Zeigt der Schalter zum Gehäuse, wird nur eine Seite des Lautsprechers angesprochen (Direktstrahler), zeigt der Schalter in Richtung Lautsprecherkabel, werden beide Seiten des Lautsprechers angesprochen (Dipol).