8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand
  • Direkt vom Hersteller

Software Treiber

Hinweis: Der Treiber muss nur unter Windows XP, Vista, 7 und 8 installiert werden. In Windows 10 und Mac OS ist bereits ein Treiber enthalten.

So installieren Sie die Treiber und richten Concept E und Concept E 450 zur Wiedergabe ein:

1. Laden Sie folgende ZIP-Datei herunter. Software Treiber v1.05 Concept E

2. Entpacken Sie die zip-Datei und führen Sie anschließend die Datei setup.exe aus.

3. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm

4. Nach dem Ende des Setupprozesses starten Sie den PC neu.

5. Concept E Digital unter Windows als Standardgerät für die Audio-Wiedergabe festlegen:

> Gehen Sie auf Windows Start, dann Systemsteuerung, dann Sound. Jetzt wählen Sie unter Menüpunkt "Sound" die Option "Audiogeräte verwalten" . Hier wählen Sie den Reiter "Wiedergabe"



> Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Auswahl Lautsprecher "USB Multi Channel Audio Device"  und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Als Standardgerät festlegen"



6. Windows Soundkonfiguration überprüfen und ggfs. anpassen:

> Gehen Sie erneut auf Audiogeräte verwalten und wählen Sie diesmal "Lautsprecher konfigurieren" .
> Ein neues Fenster mit dem Titel [Lautsprecher-Setup] öffnet sich. Im Bereich Audiokanäle muss 5.1
Surround ausgewählt werden. Anschließend auf [Weiter] klicken.



Nachfolgend fragt Windows nach den Lautsprechern, die in der Surroundkonfiguration verwendet werden. Hier muss ein Häkchen am [Center], [Subwoofer] und [Seitliches Paar] gesetzt werden.

Achtung: DasHäkchen bei [Hinteres Paar] wird NICHT gesetzt. Auch wenn die Satelliten ggfs im hinteren Bereich zum Einsatz kommen, sind die Kanäle für Windows seitlich.




Nach einem Klick auf [Weiter] erfolgt die Auswahl der Vollspektrum- Lautsprecher. Falls gesetzt, muss das Häkchen bei [Vorne links und rechts], als auch bei [Surround Lautsprecher] entfernt werden, so dass keine Vollspektrum - Lautsprecher aktiviert sind. Die Einstellungen werden nach einem Klick auf [Weiter] übernommen. Anschließend klicken Sie auf "Fertig stellen". Die Konfiguration ist damit gespeichert.



7. In der Windows-Taskleiste wird jetzt ein weiteres Symbol für das "USB Multi-Channel Audio Device" angezeigt. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol. Stellen Sie im sich öffnenden Menü unter Haupteinstellung  den Systemeingang auf "6 CH" ....

8. ... und den Ausgangsmodus im unteren Pulldown Menü auf "6 Lautsprecher".


9. Klicken abschließend Sie auf OK.

10. Die Einrichtung ist abgeschlossen. Ihr Concept E Digital kann nun verwendet werden.

Sollten Sie mit dem Download oder der Software selbst Schwierigkeiten haben, schicken Sie bitte eine E-Mail mit der Beschreibung Ihres Problems an update@teufel.de


Bitte beachten Sie, dass wir für Schäden am Gerät, die aus einer Nichtbeachtung der Installationsanleitung resultieren, nicht haften können. Eine etwaige notwendige Reparatur kann demzufolge zu unserem Bedauern keine Garantieleistung sein, sondern muss stets kostenpflichtig erfolgen. [Garantieerklärung]


Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.