8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • M 420 F "Stereo Set"
  • M 420 F "Stereo Set"
  • M 420 F "Stereo Set"
  • M 420 F "Stereo Set"
  • M 420 F "Stereo Set"
  • M 420 F "Stereo Set"

M 420 F "Stereo Set"

Stereo-Lautsprecher mit integriertem Aktiv-Subwoofer
Stand-Lautsprecher mit integriertem Aktiv-Subwoofer
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Die Vorteile im Überblick
  • Stand-Lautsprecher mit integriertem Aktiv-Subwoofer
  • 2 x 175 Watt-Sinus-Verstärker für seitlich montierte 250 mm Tieftöner
  • Dreiweg-Aufbau nach D`Apollito: 2 x 130 mm Mitteltöner - 25 mm Hochtonkalotte
  • Passend für jeden AV-Receiver oder Stereo-Verstärker
  • Anpassungsfähig durch schaltbare Bass-Absenkung/Anhebung
  • Empfohlen für Räume bis 35 qm

Einen absolut kraftvollen und dennoch differenzierten Stereosund bieten die beiden teilaktiven Standsäulen M 420 F mit integriertem Subwoofer.

Die aktive 175 Watt-Endstufe befeuert jeweils den seitlich angeordneten 250 mm Tieftöner und kann direkt mit dem Lautsprecherausgang eines Stereo-Verstärkers verbunden werden.

Lieferumfang

  • Hybrid-Lautsprecher M 420 F (Links)
  • Hybrid-Lautsprecher M 420 F (Rechts)

Technische Daten

Hybrid-Lautsprecher M 420 F (Rechts)
Hybrid-Lautsprecher M 420 F (Rechts)
Die Standbox M 420 F ist weit mehr als ein gewöhnlicher Standlautsprecher. Denn durch die spezielle teilaktive Hybrid-Konstruktion arbeitet diese schlanke Säule gleichzeitig als passiver Stereolautsprecher wie auch als aktiver Subwoofer.

Zwei 130 mm-Glasfaser-Tiefmitteltöner und ein 25 mm Neodym-Hochtöner in bewährter D'Appollito-Anordung bilden die Stereoeinheit dieses Lautsprechers. Flankiert von einem seitlich abstrahlenden 250 mm Tieftöner generiert der M 420 F eine absolut vollmundige Wiedergabe mit einer ganz erstaunlichen Basswiedergabe - bei sehr schlankem Erscheinungsbild!

Möglich wird diese bemerkenswerte Tiefton-Perfomance durch eine eigene 175 Watt-Endstufe, die ausschliesslich diesen Subwoofer-Kanal speist. Im Bereich darüber fungiert passiv abgetrennt ab 90 Hz aufwärts die von vorne deutlich sichtbare Hoch-/Mitteltoneinheit, die auch akustisch getrennt im Gehäuse positioniert ist.

Durch seine universelle Auslegung kann dieser integrierte Aktiv-Subwoofer sowohl vom Sub Out-Ausgang eines AV-Receivers als auch von den Lautsprecherklemmen Ihres Stereoverstärkers angesprochen werden. In jedem Fall wird der Verstärker/Receiver bei einer fordernden Basswiedergabe entlastet, wovon auch die anderen Frequenzbereiche in ihrer Wiedergaberuhe profitieren.

Unter Verwendung eines Paares M 420 F lässt sich in bequemer Manier die Bassqualität einer Stereoanlage drastisch verbessern. Surround-Hörer fügen Ihrem Set durch den Einsatz von zwei solcher Standlautsprecher gleich zwei Subwoofer hinzu.

Ein dreistufiger Pegelwahlschalter erlaubt die unterschiedliche Gewichtung von Subwoofer- und Mittelhochton-Anteilen, so dass die Standbox an die unterschiedlichsten Raumsituationen anzupassen ist.

Diese teilaktive Konstruktion reicht bis zu 35 Hz hinab und liefert einen lautstarken Maximalpegel von 103 dB/Meter!
Hybrid-Lautsprecher M 420 F (Rechts)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 130 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 180 Watt
Mindestverstärkerleistung empfohlen 20 Watt
Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
Nennimpedanz 4-8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 34 - 22000 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 90 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe mit Neodym-Magnet
Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
Tiefmitteltöner (Material) Glasfasermembran, chromfarbener Phase Plug
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
Akustisches Prinzip Zweiweg (passiver Teil)
Gehäuseaufbau Geschlossen (passiver Teil)
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Elektronik
Pegelregler Analog
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 2 Watt
Abmessungen
Tiefe 36,00 cm
Breite 16,50 cm
Höhe 110,00 cm
Gewicht 23,60 kg

Tests und Bewertungen

M 420 F "Stereo Set" Testbericht von Stiftung Warentest
M 420 F "Stereo Set" Testbericht von Stiftung Warentest
"Bestes Boxenpaar für Musikliebhaber"
Stiftung Warentest 01/2010
Getestet wurden die Stereo-Standlautsprecher M 420 F von Teufel
Im Test: 12 Stereo-Lautsprechersysteme

Lebendiger, ausgewogener Klang. Sehr einfach anzuschließen, "gute" Anleitung. Aktiver Bass, dreistufig einstellbar, hoher Stromverbrauch im Betrieb. Höchste und tiefste Box.

Hörtest: Gut (2,0 - beste Note im Test "Stereo-Standlautsprecher")
Technische Prüfungen: Befriedigend (2,8 - beste Note im Test "Stereo-Standlautsprecher")
Handhabung: Gut (2,3 - beste Note im Test "Stereo-Standlautsprecher")
Verarbeitung: Befriedigend (2,7)

Test-Qualitätsurteil: GUT (2,2 - beste Note im Test)

Downloads und Service

Hilfe zu diesem Produkt
Das Set empfängt zusätzliche Radio/Funk-Störsignale
Der Empfang von Radio/Funk-Frequenzen kann in sehr seltenen Fällen möglich sein, liegt aber an den örtlichen Gegebenheiten. Bitte ziehen Sie alle Cinch-Kabel vom Subwoofer ab und prüfen, ob diese Störsignale auch dann auftreten. Wir empfehlen andere, gegebenenfalls hochwertigere abgeschirmte Cinch-Verbindungskabel von geringerer Länge auszuprobieren.
Wofür dient der Pegelschalter?
Der Klang einer Lautsprecherbox steht immer im Zusammenhang mit dem Raum, in dem der Speaker sich befindet.
Damit Sie das Verhältnis von aktivem Bassanteil zum Hoch-/Mitteltöner raumgenau anpassen können, ist die Lautstärke des aktiven Subwoofer regelbar.
Urteilen Sie nach Ihrem eigenen Empfinden, welche Stellung in Ihrem Raum am besten klingt. Dieser Schalter empfiehlt sich insbesondere beim Stereobetrieb. Mehrkanal-Verstärker hingegen verfügen häufig über weitergehende Techniken, den Subwooferpegel anzupassen - deswegen sollte bei Mehrkanaleinsatz der Regler erst einmal bei 0 dB stehen bleiben.
Was bedeutet die Angabe Impedanz „4-8 Ohm“?
Die Impedanz beschreibt den elektrischen Widerstand des Lautsprechers. Dieser Widerstand ist abhängig von der Frequenz des wiedergegebenen Musiksignals. Da im Betrieb des Lautsprechers Frequenzen zwischen ca. 20 und 20.000 Hz übertragen werden, schwankt die Impedanz ebenso.

Der Hinweis "4-8 Ohm" gibt an, dass die minimale Impedanz ca. 4 Ohm und die maximale Impedanz ca. 8 Ohm beträgt. Unserer Erfahrung nach können Sie Teufel-Lautsprecher problemlos mit allen momentan erhältlichen Receivern und Verstärkern betreiben.
Kaufberatung und Service
Teufel Support
Hier gibt´s Hilfe zur Selbsthilfe.
Support Kontakt
Store Finder
Erlebe unsere Produkte hautnah und lass dich persönlich im Store beraten.
Übersicht
Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.