8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand
  • Direkt vom Hersteller

Ultima 40 Mk2 (2017)

Reiner Wahnsinn
Imponierende HiFi-Standboxen zum unglaublich kleinen Preis
(497)
Paarpreis € 499,99 € 379,99
Inkl. MwSt.
Innerhalb eines Werktages versandbereit.  
 € 19,99 Versand
Finanzierung ab  / Monat
Preisvorteil! Jetzt € 120,- sparen
+
Gratis Kopfhörer*
MOVE PRO im Wert von € 129,99
Nur begrenzte Stückzahlen
QRV-V88-QV7
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.
Kopiert
Nur noch wenige Tage
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Direkt vom Hersteller

Highlights

Darum lieben wir dieses Produkt
Die Ultima 40 sind Stereo-HiFi-Lautsprecher, die anders aussehen, besser klingen und weniger kosten. Perfekt für die nächste Party, den entspannten Musikgenuss oder den gemeinsamen Abend mit Freunden. Für den Musikliebhaber in jedem von uns.
Standlautsprecher Ultima 40 Mk2 (2017)
Die Vorteile im Überblick
  • Imponierende HiFi-Standboxen zum unglaublich kleinen Preis
  • Deutschlands meistgekaufte Standbox 2015*
  • Zwei 165-mm-Tieftöner für tiefen, präzisen Bass bis 45 Hz (- 3 dB)
  • Dreiweg-Aufbau mit hoher Belastbarkeit von 200 Watt
  • Universell für jeden Verstäker geeignet
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AudioVideoFoto Bild
"Die Höhen sind satt, die Raumabbildung ist präzise"
AudioVideoFoto Bild 2|2013
Alle Testberichte
(4.78 von 5 bei 497 Bewertungen)
Alle Bewertungen
Fragen zum Produkt? Du bestellst lieber telefonisch?
Unsere Bestellhotline freut sich auf dich:
030–217 84 211
Mo–Fr: 08:00–21:00 Uhr
Sa: 09:30–18:00 Uhr
So, Feiertage: geschlossen
Upgrade in Sound

Mit der Ultima 40 Mk2 können Sie den Klang Ihrer Stereo-Anlage auf einfache Art verbessern. Indem Sie alte Lautsprecher ersetzen, mitgelieferte Boxen-Schwachstellen bei Komplett-Anlagen entsorgen, oder sich von Anfang an einen guten Speaker gönnen: die Ultima 40 Mk2.

Hier hat Teufel gehandelt: Per Klippel-Messtechnik optimierte Chassis sorgen für lineare, natürliche Wiedergabe. Reflexrohre mit Trompetenansatz gewährleisten klaren, tiefen Bass - auch schon bei geringen Lautstärken. Holzverstrebungen eliminieren Gehäusevibrationen bei hohen Pegeln. Optisch haben unsere Designer sensibel harmonisiert ohne den besonderen Charakter der Box zu ändern.

Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk2 Stereo
Testsieger Standlautsprecher

Mit den Ultima 40 Standlautsprechern holen Sie sich ein Stück Berlin nach Hause. Und damit die große Bühne für alle musikalischen Kostbarkeiten von Elektro über Oper bis Musical. Deutschlands meistverkaufte Standboxen werden auch Ihr Zuhause verzaubern.

Bis 35 m²

Die Ultima 40 Mk2 ist für Räume bis 35 m² ideal: Den kräftigen Sound aus diesen imposanten Standboxen werden Sie mögen. Vor allem wenn Sie nach richtig sattem Bass ohne Subwoofer suchen, ist dieser Vollbereichs-Lautsprecher die richtige Wahl – und zudem besonders günstig. Ein echter Teufel. In jeder Hinsicht.

Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk2 Aufstellungsmöglichkeit
Doppelbass

Die Tieftonarbeit übernehmen zwei parallel laufende 165-mm-Lautsprecher aus Fiberglas und beschichteter Zellulose. Dank 52 Liter Volumen und Doppelrohr-Reflex-Öffnung erleben Sie extrem kraftvolle, saubere Bässe bis 45 Hz. Ein großer Mitteltöner (ebenfalls 165 mm) sorgt für harmonischen Stimmenumfang, während die 25-mm-Gewebekalotte die oberen Lagen strahlen lässt.

Entwickelt in Berlin

Beim Klang überlässt Teufel nichts dem Zufall. Denn per Laser werden noch feinste Ungenauigkeiten im Schwingungsverlauf der Membran der Ultima 40 erkannt und ausgemerzt. Das alles kommt dem Musikgenuss zu Gute.

Wertig

Im beeindruckend massiven, sanft geschwungenen Gehäuse aus MDF stecken über 30 Jahre Teufel-Erfahrung und moderne Lautsprecher-Technik. Mit besten Materialien und zeitlosem Design erweist sich die Ultima 40 in der Mk2-Version als verlässlicher Spielpartner auf lange Sicht. 12 Jahre Garantie sorgen für das Vertrauen in eine langfristige Bindung.

Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk2
3-Wege-System

Die über einen Meter hohe Box mit abgesetzter Schallwand wurde als Dreiweg-Lautsprecher aufgebaut. Oberhalb der beiden 165-mm-Tieftöner wirkt ein 165-mm-Mitteltöner aus Kevlar/Fiberglas in eigener Kammer im Bereich zwischen 650 Hz und 2600 Hz. Ein Phase-Plug sorgt für erhöhte thermische Belastbarkeit und Vermeidung von Auslöschungen durch Phasenverschiebungen. Im Hochtonbereich rundet eine 25-mm-Gewebe-Kalotte das Klangerlebnis brillant ab.

Lieferumfang

  • Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Maximalhöhe
106,00 cm
Daten-PDF laden

Technische Daten

Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Imponierender Stand-Lautsprecher der HiFi-Klasse in individueller Formsprache. Kräftiger Sound bei bestem Preis/Leistungsverhältnis.
Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Lautsprecher
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 120 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 200 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 87 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 20 Watt
Maximaler Schalldruck 108 dB/1m
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 45 - 20000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 650 /2600 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Mitteltöner (Durchmesser) 165,00 mm
Mitteltöner (Material) Kevlar/Fiberglas, chromfarbener Phase Plug
Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
Tieftöner (Durchmesser) 165,00 mm
Tieftöner (Material) Fiberglas + Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip Dreiweg
Gehäuseaufbau Bassreflex
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Folie
Ausgleichsöffnungen 2
Ausgleichsöffnung (Position) Rückseite
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 52 Liter
Spikes vorbereitet Ja
Standfuß integriert Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Abmessungen
Tiefe 32,70 cm
Breite 21,50 cm
Höhe 106,00 cm
Gewicht 20,30 kg

Zubehör & Bundle-Angebote

Je mehr Zubehör du anklickst, desto mehr kannst du sparen
Ultima 40 Mk2 (2017)
Ultima 40 Mk2 (2017)
€ 499,99€ 379,99
Notwendiges Zubehör
Verbindungskabel sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Kabel
15 m Lautsprecherkabel C2515S
15 m Lautsprecherkabel C2515S
Sie sparen 5%
€ 26,99
€ 25,64
15 m Lautsprecherkabel C2515S
  • Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzenklasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 2,5 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 26,99
€ 25,64
Zum Produkt
Weiteres passendes Zubehör
Lautsprecherkabel 2 x 4 mm²
Lautsprecherkabel 2 x 4 mm²
ab
€ 46,99
€ 44,64
weitere Varianten aufklappen
15 m Lautsprecherkabel C4515S
15 m Lautsprecherkabel C4515S
Sie sparen 5%
€ 46,99
€ 44,64
15 m Lautsprecherkabel C4515S
  • Lautsprecherkabel 2 x 4,0 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzen-/ High End-Klasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 4,0 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 46,99
€ 44,64
Zum Produkt
30 m Lautsprecherkabel C4530S
30 m Lautsprecherkabel C4530S
Sie sparen 5%
€ 89,99
€ 85,49
30 m Lautsprecherkabel C4530S
  • Lautsprecherkabel 2 x 4,0 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzen-/ High End-Klasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 4,0 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 89,99
€ 85,49
Zum Produkt
30 m Lautsprecherkabel C2530S
30 m Lautsprecherkabel C2530S
Sie sparen 5%
€ 49,99
€ 47,49
30 m Lautsprecherkabel C2530S
  • Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²
  • Verwendung: Lautsprecher der Spitzenklasse
  • Länge: 15 Meter / 30 Meter
  • Querschnittsfläche: 2,5 mm²
  • Farbe: Weiß
€ 49,99
€ 47,49
Zum Produkt
Bananenstecker C8502P (Paar)
Bananenstecker C8502P (Paar)
Sie sparen 5%
€ 7,99
€ 7,59
Bananenstecker C8502P (Paar)
  • Bananenstecker, Gold beschichtet mit Schraubklemme
  • Verwendung: Lautsprecher / Verstärker / AV-Receiver
  • Farbe: Gold
  • Material: Metall
  • Verpackungseinheit: 2 Stück
  • Für Kabel bis 4 mm²
€ 7,99
€ 7,59
Zum Produkt
Sonstiges
Mütze "Beanie Buddy"
Mütze "Beanie Buddy"
Sie sparen 5%
€ 12,99
€ 12,34
Mütze "Beanie Buddy"
  • Macht Schluss mit kalten Ohren: Kuschliger Beanie
  • Weiches doppellagiges Polyacryl
  • 2 Tragevarianten – mit und ohne Umschlag
  • Material: 100 % Polyacryl
€ 12,99
€ 12,34
Zum Produkt
Kaffeebecher "Hangover"
Kaffeebecher "Hangover"
Sie sparen 5%
€ 12,99
€ 12,34
Kaffeebecher "Hangover"
  • Statement auf dem Schreibtisch: Becher mit Logodruck
  • Inhalt: 300 ml
  • Höhe: 85 mm
  • Durchmesser: 92 mm
  • Material: Keramik matt
  • spülmaschinenfest
€ 12,99
€ 12,34
Zum Produkt
€ 379,99
In den Warenkorb

Tests und Bewertungen

Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AudioVideoFoto Bild
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AudioVideoFoto Bild
"Die Höhen sind satt, die Raumabbildung ist präzise"
AudioVideoFoto Bild 2|2013
 "Die Ultima 40 gehören zu den meistverkauften Boxen in Deutschland - hüfthoch schwarz und alles andere als unauffällig. Standlautsprecher eben, die sich nicht verstecken lassen. Eine Hörprobe der neuen Mk2-Version erklärt den Erfolg: Schon mit kleinen 30-Watt-Verstärkern liefern die Ultimas satten Klang. Die Höhen sind saft, die Raumabbildung ist präzise."

Fazit

"[D]er wuchtige und kraftvolle Klang mit satten Bässen und sanften Höhen macht einfach Laune. Die kann nicht mal der Kaufpreis verderben: 450 Euro sind ein Schnäppchenpreis."
www.computerbild.de/avf/
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.hifi-journal.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.hifi-journal.de
„Teufel hat mit den Ultima 40 ein echt heißes Eisen … im Feuer.“
www.hifi-journal.de 02.04.2018
„Die Ultima 40 Mk2 von der Berliner-Schmiede bietet ein gelungenes Erscheinungsbild mit schönen Detaillösungen sowie guter Verarbeitung. Das erwartet man nicht unbedingt in dieser Preisklasse, Teufel zeigt aber hier deutlich was möglich ist für das beengte Portemonnaie.“

„Teufel hat mit den Ultima 40 ein echt heißes Eisen […] im Feuer. […] Das folierte Gehäuse wirkt durch die matte Optik wertig, die aufgesetzte hochglänzende Schallwand liefert bei dem weißen Model nicht nur den farblichen Kontrast, sondern rundet die Front auch optisch ab. Die verbauten Treiber sind sauber in der Schallwand eingelassen und für eine bessere Integration mit Zierringen umfasst. Dazu gesellt sich ein Sockel, der sich nicht nur gut in das Erscheinungsbild integriert, sondern auch schon Gewinde für optional erhältliche Spikes enthält.“

„Technisch und akustisch kann die Ultima 40 Mk2 auch einiges bieten. So bringt die Berliner Lautsprecherschmiede vier Treiber im stabilen Gehäuse unter, wovon zwei alleine für den Tiefton verantwortlich sind. Das zeigt sich auch in einer kraftvollen und intensiven Vorstellung mit durchaus potenten Klangbild, der sich gerade Filmbetrieb auszeichnen kann. Aber auch die restlichen Frequenzbereiche werden, dank ausgewogener Abstimmung, gut mit in die Soundkulisse eingebunden. […] Es handelt sich hierbei definitiv um schicke Standlautsprecher mit einer guten akustischen Performance. Es dürfte schwer fallen einen ebenbürtigen ‚Gegner‘ in dieser Preisklasse zu finden, aber wir machen uns auf die Suche.“
Zum ganzen Test
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.eurogamer.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.eurogamer.de Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.eurogamer.de
„… eine perfekte Einsteiger-Box.“
www.eurogamer.de 17.11.2017
„[…] Die Dinger rocken. For real und so.“

„Die Technik deutet […] deutlich an, wo es klanglich hingehen wird: Ihr findet in der Box ein Drei-Wege-System mit zwei klassischen 165mm-Stoff-Fiberglas-Tieftönern […] und einem 165mm-Kevlar-Fiberglas-Mittentöner […]. Für die Hochtöne ist eine 25mm-Gewebe-Kalotte zuständig […].“

„Erst einmal das generelle Klangbild der Ultima 40 MK2. Teufel ist bekannt für seinen Bass-Bumms und einer der Gründe dafür sind Boxen wie diese. Es ist wirklich beeindruckend […] was an Tiefdruckwellen aus diesen Lautsprechern herauskommt. Nicht nur die vorhandene schiere Kraft sorgt für nächtliche Besuche von Ordnungshütern, wenn ihr empfindliche Nachbarn habt oder es so richtig drauf anlegen wollt. Was mich auf jedem Level überzeugte, war die Klarheit der Bässe. Ihr habt nicht diesen dumpfen Bass-Brei der die Eingeweide in unbestimmte Schwingungen versetzt. Wenn dieses aktuell typische Hans-Zimmer-Inception-Brummen durch den Raum geht, spürt ihr es genau so, wie es gedacht war, über das Spektrum der tiefen Frequenzen hinweg, bis ganz nach unten.“

„Auch die Mitten und Höhen kommen sauber und präzise, […]. […] Sie klingen sehr neutral ausgewogen, […].“

„Musikalisch ist es ein klar auf Donner ausgelegtes Set. Alles, was einen Bass hat, wird diesen mit Stolz aus diesen Boxen raushämmern, […]. […] die Ultimas gehen druckvoll nach vorn, ohne auch bei hohen Lautstärken auch nur leicht ins Schwitzen zu kommen. Bei nichts […] beginnt der Bass zu kapitulieren und Mitten und Höhen […] ziehen gut genug mit, um durchgehend Party-Sound auf hohem Niveau rauszuhauen.“

„Teufel tut, was Teufel kann. Ihr bekommt […] eine perfekte Einsteiger-Box, […]. Aber als der angedachte Umstieg weg von kleinen Aktivsystemen hin zu echten Lautsprechern sind die Ultima 40 MK2 ein idealer Kompromiss aus einem niedrigen, verlockenden Preis und weit mehr klanglichen Qualitäten, als man erwarten sollte. […] die ewige Frage nach dem dicken Bass beantworten sie souverän und […] mit Präzision, […]. Als das, was sie sein sollen, ein starker Einstieg in die Hi-Fi-Welt und Grundstein für ein erstes großes Heimkino-Set sind die Teufel Ultima 40 MK2 einfach ideal.“
Zum ganzen Test
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.techtest.org
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.techtest.org
"...das Lautsprecher Monster aus dem Hause Teufel"
www.techtest.org 08.03.2017
Fazit:

"Ich bin echt beeindruckt von den Ultima 40 MK2. Zwar habe ich im Vorhinein schon damit gerechnet, dass diese ordentlich sind, aber letztendlich haben mich die Teufel echt umgehauen.
Das Entscheidende ist hier, dass die Ultima 40 MK2 nicht nur sehr gut klingen, sondern auch gut verarbeitet sind und wie ich finde hochwertig aussehen.
Dies ist eine Kombination welche für 450€ bzw. 225€ pro Stück selten zu finden ist!

Die Teufel Ultima 40 MK2 rocken!"


Von: Michael Barton
Zum ganzen Test auf www.techtest.org
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.technic3d.com
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.technic3d.com
"...absolutes Highlight in der Preisliga..."
www.technic3d.com 29.11.2016
"Wer die Teufel Ultima 40 MK2 kauft, erhält für ca. 500 € eine ausgewachsene Standbox, die nicht nur stattlich aussieht, sondern auch ausgesprochen erwachsen klingt. Gestaltung und Verarbeitung sind für diese Preisklasse überaus gut und die Qualität der Materialien überzeugend."

"Der Klangcharakter der Box wird durch eine neutral-homogene Spielweise mit einem Schuss Wärme im Klangbild geprägt. Trotzdem besitzt die Ultima 40 MK2 gute dynamische Fähigkeiten und stellt Gesangsstimmen ausdrucksstark [...] vor die Boxen. Obwohl Transparenz und Raumabbildung nicht unbedingt zur Domäne der Box gehören, gibt sie sich auch in diesen Disziplinen keine Blöße. Vor allem aber der voluminöse, recht tiefreichende Bass mit guter Struktur gehört zu den besonderen Stärken der Ultima 40 MK2."

"Mit ihren klanglichen Leistungen platziert sich die Ultima 40 MK2 in der obersten Mittelklasse und stellt ein absolutes Highlight in der Preisliga um 500 € dar."


Zum ganzen Test
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.metal.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von www.metal.de
„… bieten enorm viel Power und Klang sowie gute Verarbeitung… “
www.metal.de 13.03.2016
„Die Teufel Ultima 40 Mk2 sind mehr als nur reine Spaß-Lautsprecher, die pegelfesten Boxen liefern ein natürliches, ziemlich lineares und kräftiges Klangbild mit wenigen Verzerrungen. Besonders in Verbindung mit dem Yamaha Verstärker tönen die Lautsprecher sehr temperamentvoll, auffallend insbesondere der druckvoll satte, tiefe und dabei überraschend präzise Bass, ganz offensichtlich fühlt sich die Teufel Ultima 40 Mk2 hier zuhause. Erfreulicherweise ist die Gesamt-Klangcharakteristik dabei aber angenehm ausgewogen ausgefallen, wenngleich schon der Bass recht füllig ist. So wirken die ausgewogenen Mitten sehr homogen, Stimmen lassen sich klar von den restlichen Instrumenten trennen, auch wenn man aufdreht. Auch die Höhen sind präzise, luftig, räumlich und mit geringen Verzerrungen […]. Die Räumlichkeit, Vielschichtigkeit und Dynamik erwartet man eher von teureren Boxen, das haben die Berliner hervorragend hinbekommen. Und auch bei hohen Lautstärken ist der Klang der Schallwandler noch immer präzise und stabil […].“

„Die Teufel Ultima 40 Mk2 bieten enorm viel Power und Klang sowie gute Verarbeitung für verhältnismäßig wenig Geld. Besonders bei Musik mit kräftigen Bässen können die Lautsprecher, wenn sie von einem vernünftigen Verstärker angetrieben werden, voll punkten. In diesem Preissegment wahrscheinlich kaum zu überbieten.“


Zum ganzen Tet auf www.metal.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AreaDVD
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AreaDVD
"Für einen ausgesprochen günstigen Kaufpreis beeindruckt die Ultima 40Mk2 mit moderner Optik, guter Verarbeitung und vor allem mit hervorragendem Klang"
AreaDVD 01|2013
"Ausgewachsene Standlautsprecher müssen kein Vermögen kosten – im Gegenteil für einen Paarpreis von EUR 449,- gibt es die runderneuerte Teufel Ultima 40Mk2 [...] Liest man die Eckdaten der Ultima 40Mk2, wundert man sich, wie Teufel diesen günstigen Preis realisieren kann. Für den Tieftonbereich sind zwei parallel laufende 165 mm Chassis aus Fieberglas und beschichteter Zellulose zuständig. Bedingt durch die recht üppigen 52 l Gehäusevolumen und die doppelte Bassreflexöffnung liefert Teufels Neukonstruktion zumindest auf dem Papier einen satten und tiefen Bass. Die 3-Wege-Box besitzt ferner einen 165 mm Mitteltöner aus Kevlar und Fiberglas, in der Mitte der Membran sitzt der alufarbene Phase-Plug. Ergänzt wird das Chassis-Sortiment vom 25 mm Gewebe-Hochtöner." 

"Schon der Vorgänger konnte uns akustisch überzeugen, doch viel Feinschliff seitens der Entwickler hat dazu geführt, dass die Ultima 40Mk2 nochmals aus klanglicher Sicht zulegen konnte. Besonders betrifft dies den Raumeindruck, den die Box generiert. Anstatt dass der Klang an den Chassis der Box „klebt“, breitet er sich frei und gleichmäßig auch im größeren Hörraum aus. [...] Teufels Angabe auf der Webseite, dass sich der Lautsprecher für Hörräume mit einer Größe von bis zu 35 qm eignet, können wir daher sogar zustimmen, hinzu kommt, dass sich unser Testkandidat als sehr pegelfest erwiesen hat. Auch hier sehen wir die Neuentwicklung etwas im Vorteil. Sie arbeitet auch mit sehr kraftvollen Stereoverstärkern souverän zusammen. Besonders imposant ist, dass die klangliche Auslegung auch bei deutlich gehobener Lautstärke nicht ins aggressive abdriftet. Stimmen „schreien“ den Zuhörer nicht an, sondern werden bei praktisch jedem in der Praxis gebräuchlichen Pegel klar und verständlich präsentiert. Gerade bei der Stimmwiedergabe zeigen sich auch die Verbesserungen hinsichtlich der gebotenen Räumlichkeit. Die Stimme baut sich virtuell präzise vor der Zuhörerschaft auf. Gerade, was die räumliche Wirkung angeht, muss sich die Ultima 40Mk2 auch vor deutlich teureren Konkurrenten nicht verstecken. [...] Die Gesamt-Klangcharakteristik der Ultima ist als sehr praxisgerecht und angenehm zu beschreiben. Auch in Hörräumen, die akustisch lebendiger sind, erscheint die Tonalität ausgewogen und nicht zu harsch oder zu spitz."

Fazit

"Für einen ausgesprochen günstigen Kaufpreis beeindruckt die Ultima 40Mk2 mit moderner Optik, guter Verarbeitung und vor allem mit hervorragendem Klang. Der kraftvolle Bassbereich, die klare Stimmdarstellung und der angenehme Hochtonbereich gehen eine stimmige Verbindung miteinander ein. Es dürfte derzeit ein beinahe unmögliches Unterfangen sein, auf dem deutschen Lautsprechermarkt ein vergleichbares Produkt als Neuware zum gleichen Preis wie die Ultima 40 zu bekommen. Teufel zeigt bilanzierend mit seinem Erfolgslautsprecher, dass man hochwertige Qualität auch zu einem Niedrigpreis realisieren kann."

Lesen Sie den gesamten Testbericht bei areadvd.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von digital home
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von digital home Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von digital home
"...in allen Belangen deutlich erwachsener, präziser, feinfühliger und dynamischer geworden."
digital home 1|2013
 "Mit aufwendigen Klippel-Messverfahren und intensiven Hörtests hat Teufel die Parameter und Membranmaterialien von Mittel- und Tieftöner weiter verfeinert. So arbeiten nun zwei Tieftöner mit 130-mm-Membranen aus einem Fiberglass-Zellulose-Verbundmaterial in dem Bassreflexgehäuse. Ebenso wurde die Reflexabstimmung nochmals verfeinert und verleiht der Ultima 40 Mk2 einen noch griffigeren, präziseren Tiefbass als beim Vorgänger. Auch konnten die Berliner die Trennfrequenz zum Mitteltöner mit der superstabilen und leichten 130-mm-Kevlarmembran deutlich herabsetzen (etwa 400 Hz), was der homogenen Abstrahlung von Stimmen und Instrumenten zuträglich ist.

Fast das augenscheinlich kleinste, aber klanglich am auffälligsten verbesserte Detail der neuen Ultima 40 Mk2 ist der komplett neu entwickelte Hochtöner. Dieses Chassis mit 25-mm-Gewebekalotte konnte den Dynamikbereich der Ultima deutlich erweitern und Verzerrungen im Hochton auf ein absolutes Minimum bringen. Dazu verleiht die Schallführung mit Hornansatz des hochwertig verarbeiteten Hochtöners der neuen Ultima ein deutlich besseres Rundstrahlverhalten."

Fazit

"[D]ie Ultima 40 Mk2 ist in allen Belangen deutlich erwachsener, präziser, feinfühliger und dynamischer geworden, sie macht einfach noch mehr Spaß."
www.digitalhome-magazin.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Raveline
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Raveline
"Die neuen 40er klingen nicht nach 'unter 500 Euro Klasse' und dabei sprechen wir bitteschön vom Paarpreis"
Raveline 11|2012
 "Die Ultima als Lockvogel zu bezeichnen, weckt die falschen Assoziationen, trotzdem trifft diese Einschätzung das, was man geboten bekommt, schon in etwa, denn die neue 40er klingen nicht nach 'unter 500 Euro Klasse' und dabei sprechen wir bitteschön vom Paarpreis! Für 449,99 Euro (sic) bekommt man zwei ausgewachsene Standboxen mit Doppelbass und Drei-Wege-System, 57 Liter Volumen sorgen für einen gesundes Bass-Fundament und die großzügig dimensionierte Hoch-Mittelton-Abteilung sorgt für den würdigen Abschluss nach oben."

"Mit der Ultima 40 Mk2 lassen sich problemlos Räume bis 35 Quadratmeter beschallen. Der Test in unserer Redaktion zeigt jedoch, dass es gerne auch etwas mehr sein darf. Auch bei wesentlich mehr als 35 Quadratmetern geht der Ultima 40 Mk2 so schnell nicht die Puste aus. Der Klang ist dabei als ausgesprochen voluminös zu bezeichnen. Ihr 57 Liter Volumen und die beiden Tieftöner reichen herunter bis 40 Hz."

"Clubmaterial verarbeitet die Box klaglos, mit tighten Bässen und zackigem Impulsverhalten. Die unteren Höhen/oberen Mitten zeichnen sauber im Stereobild und die Mitten bleiben auch bei höheren Lautstärken im Zaum. Insgesamt klingt die Ultima 40 Mk2 sehr erwachsen und wesentlich reifer als Ihre Vorgängerin."

"Für die Beschallung zuhause deckt die Ultima 40 Mk2 alle Bereiche fehlerlos ab - und das zu einem Preis von 449,99 Euro (sic) pro Paar. Sowohl im dezenten Listening-Bereich als auch bei der Beschallung der Party zuhause kommt sie nicht ins Schwitzen und belohnt mit einem durchweg ausgewogenem Raumklang."
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Audio
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Audio
"So vielschichtig klingen derart preiswerte Boxen nur selten"
Audio 12|2012
"Die Ultima 40 von Teufel ist eine auffallend erwachsene Standbox, die paarweise für gerade mal 450 Euro den Besitzer wechselt. Bereits der haptische Gegenwert ist gigantisch: Die horizontalen Kanten sind großzuügig gerundet, das Terminal angenehm griffig, die Schallwand hochglänzend veredelt. Die Stoffabdeckungen machen einen richtig vornehmen Eindruck. Der Träger besteht aus einem Kunststoffgeflecht, welches die seitliche Schallausbreitung viel weniger stört ald die früher üblichen, wulstigen Holzrahmen."

"Die Chassis mit Membranen aus Glasfaser, Kevlar und Textilgewebe wurden subtil verfeinert, die Frequenzweiche vollständig erneuert. Damit ergeben sich etwas andere Übernahmefrequenzen."

"Wichtiger als die geänderten Eckdaten ist das klangliche Erlebnis, und das überzeugt auf der ganzen Linie. Mit [der] starkt verfeinerten Abstimmung wird die Ultima sogar klassiktauglich. Bedenken, das Temperament der ersten Generation sei auf der Strecke geblieben, sind unbegründet. Der impulsive Elektropop-Track 'My Dog Eats Beats' perlt derart nachdrücklich aus der Mk2, dass Fans dieser Stilrichtung aus dem Grinsen nicht mehr herauskommen. [...] Auch bei der gefühlvollen Neil-Diamond-Ballade 'I'm a Believer' macht die Teufel eine sehr gute Figur. So vielschichtig klingen derart preiswerte Boxen nur selten."
www.connect.de/audio/
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Hifi Test
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Hifi Test Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Hifi Test Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von Hifi Test
"Nach wie vor gilt uneingeschränkt: Kaufen!"
Hifi Test 6|2012
"Schon unsere Labormessungen zeigen, dass die Ultima 40 Mk2 ein absolut ernstzunehmender Lautsprecher ist, mit tief reichender Basswiedergabe ab 45 Hz und ausgewogenem Hoch-Mittelton. In Sachen Verzerrungen, Dynamik und Impulsverhalten liefert die Ultima ebenfalls erstklassige Werte. Beim Hörtest konnte die Ultima 40 Mk2 schließlich mit einer umwerfend guten Performance überzeugen. Ihre erstaunlich luftige, weitreichende und strahlendweiße Hochtonwiedergabe harmoniert perfekt mit den neutralen und trotzdem anspringenden Mitten. Chris Jones' Akustik-Gitarre auf "No Sanctuary Here" war wieder einmal unsere Hörtest-Referenz - Teufels neue Ultima hatte alle Schattierungen der Stimme und Obertöne des Saiteninstrumentes dieser erstklassigen Aufnahme bestens im Griff. Satt, dynamisch, tiefreichend und unangestrengt gesellt sich der Tieftonanteil zum Gesamtklang der Ultima 40 Mk2. Selbst bei hohen Lautstärken bleibt der Gesamtsound präzise und stabil, mit toller Räumlichkeit und viel Spielfreude."

Fazit

"'Das kann man nicht viel besser machen für den Preis', habe ich bereits beim Vorgängermodell gesagt. 'Doch, kann man...', verbessere ich mich selbst, denn die Ultima 40 Mk2 ist in allen Belangen deutlich erwachsener, präziser, feinfühliger und dynamischer geworden, sie macht einfach noch mehr Spaß. Nur rund 50 Euro mehr alsder Vorgänger kostet das Upgrade dieses Klassikers und nach wie vor gilt uneingeschränkt: kaufen!"
www.hifitest-magazin.de
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AV-Magazin
Ultima 40 Mk2 (2017) Testbericht von AV-Magazin
"Gemessen am Preis eine kleine Sensation"
AV-Magazin 10|2012
"Bereits nach den ersten Hörminuten beweist die neue Ultima ihr akustisches Können. Die Bässe klingen druckvoll, voluminös und tiefreichend. So kommen die fetten Basslines von US-Rapper XZIbit richtig schön zur Geltung. Auch bei den feinen Dynamikabstufungen von Gustav Holsts „Die Planeten“ beweist Teufel, dass auch ein günstiger Standlautsprecher untenrum akkurat und sauber klingen kann.

Der Mitteltöner gibt Gesangsstimmen wie die von Soullegende Gladys Knight mit all ihrer Geschmeidigkeit und Ausdruckskraft wieder. Die Ultima 40 Mk2 schafft es sogar, selbst dünnen Stimmchen, wie der von Nelly Furtado, Leben einzuhauchen. Respekt!

Im oberen Frequenzbereich setzt sich der Hochtöner gekonnt in Szene. Dabei gefällt die Kalotte mit einem seidigen und detailreichen Klang, der niemals aufdringlich oder spitz wirkt. So bereichert er das musikalische Geschehen mit einer subtilen aber dennoch erfrischenden Brillanz, die den Zuhörer vollkommen vergessen lässt, 'nur' einem preiswerten Lautsprecher zu lauschen."

Fazit

"Teufel bietet mit der neuen Ultima 40 Mk2 einen rundum gelungenen Lautsprecher. Klangqualität, Ausstattung und Design sind gemessen am Preis eine kleine Sensation. Selten war der Einstieg in die Welt des gehobenen HiFis so erschwinglich. Das ist AV-Magazin eine Highlight-Auszeichnung wert!"
Lesen Sie den gesamten Testbericht bei av-magazin.de
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.78 von 5 bei 497 Bewertungen)
5
 
410
4
 
73
3
 
10
2
 
2
1
 
2
Ralf S. / 15.10.2018
Sehr gute BoxenPreis Leistung Top
Michael S. / 14.10.2018
super Lautsprecher Toller Lautsprecher hätte ich auch behalten habe diesen zurückgehen lassen weil nach 2 tollen Tagen mit diesen tollen boxen hat mein Verstärker nach 20 Jahren das zeitliche gesegnet. Aus diesem Grund habe ich mich für...Mehr
Hans Gerd G. / 14.10.2018
SoundsystemPerfekt. Einfach genial.
Karsten G. / 25.09.2018
Wohlklang!!!Sehr sehr guter Klang in der Preisklasse. Würde ich immer weiter empfehlen.
Michael U. / 13.09.2018
Astreine AkustikAbsolut toller Klang bin total begeistert